Aufrufe
vor 11 Monaten

JGP Magazin 2017 Jura Golf Park

JGP Magazin 2018, Golfsport, Jura Golf Park, Neumarkt, Metropolregion Nürnberg, Golfclub Am Habsberg, Cobra Puma Golf Akademie, Golfclub Hilzhofen, 25 Jahre Jura Golf Hilzhofen e.V., Golfen mit Freunden, Inklusion im Golfsport

JGP

JGP Magazin 2017 Golf Club Am Habsberg e. V. BERICHT DES SPIELFÜHRERS PREIS DER PRÄSIDENTEN 2017 Nach zweijähriger Pause wurde 2017 wieder ein Vergleichskampf mit Hilzhofen, der traditionelle Preis der Präsidenten, ausgetragen. Trotz schlechter Wetterankündigungen gingen für beide Vereine eine gute Mischung mit Spielern aus allen Mannschaften an den Start und wurden belohnt mit überraschend gutem Wetter und einem noch besserem kameradschaftlichem Jura Golf Park Wettbewerb. Alle Flights haben überaus fair und engagiert für ihre Präsidenten gekämpft und am Ende konnte doch tatsächlich der GC Am Habsberg nach vielen Jahren den Wettbewerb wieder für sich entscheiden. Eine tolle Leistung aller Spieler und alle wollen diesen Wettbewerb auch in Zukunft nicht missen. Danke an alle Spieler im Namen des Spielführers Frank Forster und natürlich ganz besonders im Namen des Präsidenten Peter H. Maier. Für den GC Am Habsberg traten erfolgreich an: Silvia Dehmel, Tatjana Breyer, Sven Czyperreck, Frank Konopka, Alfred Dehmel, Uwe Hoffmann, Anton Suppan, Herbert Beck, Christian Stibor, Roland Erras, Patrick Aguillard, Aida Popp, Tanja Bodendieck, Hans Lutter, Justin Lucios, Alexander Schneider, Thomas Roidl, Peter H. Maier DAMEN Bei den Damen-Clubmeisterschaften konnte sich Tatjana Breyer bereits am 1. Tag einen starken 8-Schläge Vorsprung herausspielen. Trotz der Aufholjagd am 2. Tag von Caroline Kaltenbrunner hat sich Tatjana Breyer am Ende mit deutlichem Vorsprung den Gesamtsieg gesichert. Die nach dem 1. Tag zweitplatzierte Tanja Bodendieck musste leider verletzungsbedingt bereits früh am 2. Tag den Wettkampf aufgeben, hat aber das Geschehen bis zum Ende live mitverfolgt. HERREN Nach 18 Loch und Tag 1 lagen noch drei Spieler mit Aussicht auf den Gesamtsieg vorne. Alle drei starteten dann am Sonntag gemeinsam in die Finalrunde. Nach 27 Loch lagen die beiden Spieler Sven Czyperreck und Frank Konopka dann schlaggleich an der Spitze des Feldes und starteten in die soggenannte „crunch-time“;-) Während sich Sven Czyperreck keine Fehler erlaubte und ein nahezu perfektes Parspiel durchzog, musste Frank Konopka an der einen und der anderen Stelle gegen die bekannten Hindernisse am Habsberg ankämpfen. Am Ende konnte dann der Clubmeister 2017 Sven Czyperreck mit 157 Schlägen auf 36 Loch einen doch noch klaren Sieg vor dem Vize-Clubmeister Frank Konopka und dem schlaggleich drittplatzierten Marcus Hofmann herausspielen. Alle Spieler zeigten trotz Wettbewerb gute Laune und einen fairen Wettkampf. SENIORINNEN Bei den Seniorinnen wurde Silvia Dehmel ihrer Favoritenrolle gerecht und sicherte sich von Beginn an eine starke Ausgangsposition für den 2. Tag. Nach 36 Loch hat sich Silvia Dehmel dann auch unangefochten den Titel Clubmeisterin der Seniorinnen 2017 vor Renate Klinkow gesichert. SENIOREN Bei den Senioren lagen nach dem 1. Tag der Clubmeisterschaften gleich drei Spieler gleichauf. Nach einem spannenden 2. Tag konnte sich dann Justin Lucius mit einem Schlag Vorsprung den Titel des Senioren-Clubmeisters vor Roland Erras und dem drittplatzierten Alfred Dehmel sichern. Die ersten fünf der Senioren landeten innerhalb von vier Schlägen Rückstand auf den Sieger, was zeigt, wie eng die Konkurrenz bei den Senioren 2017 war. 38

Golf Club Am Habsberg e. V. JGP Magazin 2017 39