Aufrufe
vor 10 Monaten

Germany Yearbook - 1876 - Prussia_ocr

Germany Yearbook - 1876 - Prussia_ocr

Germany Yearbook - 1876 -

JAHRBUCH FÜR DIE AMTLICHE STATISTIK DES PREUSSISCHEN STAATS. HERAUSGEGEBEN VOM KÖNIGLICHEN STATISTISCHEN BUREAU. IV. JAHRGANG. (ER8TE HÄLFTE). BERLIN, 1876. * * VERLAG DES KÖNIGLICHEN STATISTISCHEN BÜREACS ( D r . IS n g e l). Digitized by oogLe

  • Seite 2 und 3: Vorwort. Je breiter der Strom der S
  • Seite 4 und 5: INHALTS - VERZEICHNISS. X. T ü e i
  • Seite 6 und 7: VII Seite. III. Das Grnndeigenthnm.
  • Seite 8 und 9: IX Oilli* D. Wissenschaftliche Inst
  • Seite 10 und 11: II. 4 I I Seit«. Die Betriebsläng
  • Seite 12 und 13: XIII 2. Die Ausprägungen..........
  • Seite 14 und 15: I. Theil. Macht - Grundlagen. Staat
  • Seite 16 und 17: I. Das Staatsgebiet Geographische L
  • Seite 18 und 19: 3 I. Geographische Lage des preussi
  • Seite 20 und 21: 5 III. L Temperatur der einzelnen M
  • Seite 23 und 24: Januar. Februar. 7 1 1 1 *3 . SS 1
  • Seite 25 und 26: Stationen. Ja n n a r. 1 F eb ruar.
  • Seite 27: C. Regenhtthe in pariser Linien fü
  • Seite 31 und 32: IT. Administrative Eintheilung, Fl
  • Seite 33 und 34: Kreise, Fläche: Zahl der Bevölker
  • Seite 35: *•«"*. M rb. IV. 1875.
  • Seite 38 und 39: Kreise, Mi du Lwdnulit-Aau etc.) Re
  • Seite 40 und 41: 21 Kreise, 4» Lawtradto-Amta etc.)
  • Seite 42 und 43: — ---------------------------- -
  • Seite 44 und 45: 25 Kreise, de* L a d n i b - A a t
  • Seite 46 und 47: *==-— 27 Kreise, F l ä c h e : Z
  • Seite 48 und 49: 29 i v u i i . Trier ifc . . ütel
  • Seite 50 und 51: k | Preise, Fläche Zahl der T) A-
  • Seite 52 und 53:

    31 Pommern, Schlesien und Sachsen v

  • Seite 54 und 55:

    1 33 handenen Standesamts-Bezirke u

  • Seite 56 und 57:

    35 Sitz dM gtriekte. 1. Zorn Appell

  • Seite 58 und 59:

    Sitz *• JppdlsUonsrmchts. Zorn Ap

  • Seite 60 und 61:

    39 IX. Die Organisation der Zoll- u

  • Seite 62 und 63:

    41 Thüringischen Verein, und, wie

  • Seite 64:

    ii * i I Verwaltung der indirecten

  • Seite 67 und 68:

    3 Zahl der den Hauptämtern unterge

  • Seite 70 und 71:

    i Directiv- und Hauptamts- Bezirke.

  • Seite 72 und 73:

    Directiv- und Hauptamts- Bezirke. b

  • Seite 74 und 75:

    Directiv- and Hauptamts- Bezirke. F

  • Seite 76 und 77:

    54 In Grenzbezirken ist der Ober-Gr

  • Seite 78 und 79:

    56 Bezirk. Bestandtheile dee Armeec

  • Seite 80 und 81:

    i r IL A. I. Wohngebäude, Haushalt

  • Seite 82 und 83:

    60 A. II. Alter und Familienstand,

  • Seite 84 und 85:

    62 Communaleinheiten. Zählung vom

  • Seite 86 und 87:

    64 Communaleinheiten. Zählung vom

  • Seite 88 und 89:

    Commnnaleinheiten. Zählung vom 1.

  • Seite 90 und 91:

    68 Zähluug Zählung vom vom Bezirk

  • Seite 92 und 93:

    Communaleinheiten. Zählung vom 1.

  • Seite 94 und 95:

    72 Communaleinheiten. Zählung vom

  • Seite 96 und 97:

    74 Communaleinheiten. Zählung vom

  • Seite 98 und 99:

    Communaleinheiten. Zählung vom 1.

  • Seite 100 und 101:

    78 Communaleinheiten. Zählung vom

  • Seite 102 und 103:

    80 Commnnaleinheiten. Zählung vom

  • Seite 104 und 105:

    80 Communaleinlieiten. Zählung vom

  • Seite 106 und 107:

    82 Zählung Zählung T om T o m Zä

  • Seite 108 und 109:

    Communaleinheiten. Zählung vom 1.

  • Seite 110 und 111:

    Communaleinheiten. 1350. E h rang*.

  • Seite 112 und 113:

    88 c. Das Anwachsen der 48 grösser

  • Seite 114 und 115:

    90 Jahrgänge. Die lehrgtbartei erg

  • Seite 116 und 117:

    H erlm n ach .Jah reszeiten , larta

  • Seite 118 und 119:

    . Die Eheschliessungen in den einze

  • Seite 120 und 121:

    e. Die Sterbefälle in den einzelne

  • Seite 122:

    flf. Kin7. i I hm. | Iww. | införi

  • Seite 125 und 126:

    99 B. III. Tödtliche Verunglückun

  • Seite 127 und 128:

    Zeit der Verunglückungen. 101 b. Z

  • Seite 129 und 130:

    103 im Jahre 1874. V e r u n g l ü

  • Seite 131 und 132:

    j 105 im Staate und in Berlin. glü

  • Seite 133 und 134:

    107 1

  • Seite 135 und 136:

    109 Industriezweigen im Jahre 1874

  • Seite 137 und 138:

    111

  • Seite 139 und 140:

    n den einzelnen Provinzen, I I I .

  • Seite 141 und 142:

    115 in den einzelnen Provinzen. V I

  • Seite 143 und 144:

    117 u n k te n indastriereichen Bez

  • Seite 145 und 146:

    119 tu einzelnen industriereichen B

  • Seite 147 und 148:

    121 Digitized byGoogle

  • Seite 149 und 150:

    123 beim Bergwerks-Betriebe. von we

  • Seite 151 und 152:

    125 Laufende Nummer.

  • Seite 153 und 154:

    127 1 1873. 1872. 1871. 1870. 1869.

  • Seite 155 und 156:

    129 c. Beziehungen zwischen den per

  • Seite 157 und 158:

    131 B. YII. Die Selbstmorde im Jahr

  • Seite 159 und 160:

    und Staatsangehörigkeit In Prensse

  • Seite 161 und 162:

    II. Theil. Volkswirtschaft Pflege d

  • Seite 163 und 164:

    I . Die erw erbstätigen physischen

  • Seite 165 und 166:

    - 134( 5) - der Aufnahme yom 1. Dee

  • Seite 167 und 168:

    | 134(7) Angehörigen nach der Aufn

  • Seite 169 und 170:

    134(9) Berufs- und sociale Gruppen.

  • Seite 171 und 172:

    EL Die erwerbstätigen juristischen

  • Seite 173 und 174:

    134(i3) 3. die Gegenseitigkeitsgese

  • Seite 175 und 176:

    - 1 3 4 ( 15) - § 114. Eine Mehrhe

  • Seite 177 und 178:

    - 1 3 4 ( i 7) - dass das gesammte

  • Seite 179 und 180:

    1 3 4 ( i 9) neuen Landestheilen de

  • Seite 181 und 182:

    134(ai) Noch: a. Aktiengesellschaft

  • Seite 183 und 184:

    134(i3) neuen Landestheilen des pre

  • Seite 185 und 186:

    134(*s) iL'Jaai 1870, in c l. Eisen

  • Seite 187 und 188:

    - 134(x7) - Noch: b. Actiengesellsc

  • Seite 189 und 190:

    - 134(19) - 11. J n n i 1870, incl.

  • Seite 191 und 192:

    - 134(s«) - 11. Juni 1870, incl. E

  • Seite 193 und 194:

    — 134(33) — Noch: b. Aetiengese

  • Seite 195 und 196:

    - 134(35) - 11. Ju n i 1870, incl.

  • Seite 198:

    Digitized by O o 6. M e ta llv e ra

  • Seite 202:

    L Digitized by O o < £ *• *’ 3

  • Seite 206:

    Digitized by O o 1». Eisenbahn- u.

  • Seite 209 und 210:

    134(43) Es bestehen dermalen in Pre

  • Seite 211 und 212:

    134(45) Der Beschlass hat keine rec

  • Seite 213 und 214:

    m . Das Grundeigenthum Qae))*W: Act

  • Seite 215 und 216:

    137 n estriehtenden Grundsteuer In

  • Seite 217 und 218:

    139 II. Uebersicht des Bestandes an

  • Seite 219 und 220:

    141 III. Zusammenstellung der bei d

  • Seite 221 und 222:

    143 Behörden im Jahre 1874 anhäng

  • Seite 223 und 224:

    145 Behörden im Jahre 1874 ansgef

  • Seite 225 und 226:

    147 nach Provinzen. u n d Ablösung

  • Seite 227 und 228:

    149 zelnen Auseinandersetzungs-Beh

  • Seite 230 und 231:

    151 TI. Ueberslcht ober die Bestän

  • Seite 232 und 233:

    153 durch die Provinzial-Rentenbank

  • Seite 234 und 235:

    155 * e i 8 u n g der Provinzen Han

  • Seite 236 und 237:

    IV. A. Landwirtschaft; B. Viehzucht

  • Seite 238 und 239:

    159 K. L Die in Land- und Forstwirt

  • Seite 240 und 241:

    159 L Die io Land- und Forstwirthsc

  • Seite 242 und 243:

    — m _ scliaft und Fischerei thät

  • Seite 244 und 245:

    I 163 Theilzahleu einer Mittelernte

  • Seite 246:

    o £ _ i 14 5 1 3 i p * f p jt O O

  • Seite 249 und 250:

    c. Durchschnitts-Gewicht der Körne

  • Seite 251 und 252:

    für das Jahr 1874. 169 zelnen Regi

  • Seite 253 und 254:

    171 Strohertrag für die Provinzen,

  • Seite 255 und 256:

    ln den Jahren 1871-1874. Taback bep

  • Seite 258:

    Digitized by ' o CD Prot Ina PftiMi

  • Seite 262 und 263:

    «■*«*. Jahrbach IV. 18/5. J l t

  • Seite 264 und 265:

    Pr** Im*. S t a a t N o ch : A . V

  • Seite 266:

    i ! i I1 i ! 1 120 116 118 jj 93 90

  • Seite 270:

    ---------- |>r«vli»x. S t a a t .

  • Seite 273 und 274:

    183 TII. Tagelohn-Sätze der freien

  • Seite 275 und 276:

    I 183 ¥11. Tagelohn-Sätze der fre

  • Seite 277 und 278:

    185 A. IX. Uebersicht der landwirth

  • Seite 279 und 280:

    185 A. IX. Febersieht der landwirth

  • Seite 281 und 282:

    187 Noch: c. Zeit der Errichtung de

  • Seite 283 und 284:

    187 Noch: c. Zeit der Errichtung de

  • Seite 286 und 287:

    Digitized by O o 3 335 1 2 764 | 2

  • Seite 288 und 289:

    190 B. II. Die königlichen Gestüt

  • Seite 291:

    B. III. Die Rindviehhaltung nach de

  • Seite 294 und 295:

    l \ m 2 (»77 :*79 4 386 4 064 843

  • Seite 296 und 297:

    195 I. Y. Die Haltung von Maulthicr

  • Seite 298 und 299:

    197 B. TU. Die Yertheilung der Haup

  • Seite 300:

    B. IX. ITebersicht der Ergebnisse d

  • Seite 303 und 304:

    j 201 C. n . Betrieb und Betriebser

  • Seite 306 und 307:

    203 C. IV. Die Soll-Ausgabe u der S

  • Seite 308 und 309:

    205 Ausgaben. and B e trie b s k o

  • Seite 310 und 311:

    207 E. I. Die preussische See- and

  • Seite 312 und 313:

    — 209 — E. II. Die Fischerei an

  • Seite 314 und 315:

    - 211 - b. In den Fischereiplätzen

  • Seite 316 und 317:

    V. Bergbau, Salinen- und Hüttenwes

  • Seite 318 und 319:

    215 Md Salfnenbetrieb. prodoction i

  • Seite 320 und 321:

    217 prodnction im Jahre 1874. | Obe

  • Seite 322 und 323:

    219 production in den Jahren 1869 b

  • Seite 324 und 325:

    221 Provinzen. Anzahl der Werke. An

  • Seite 326 und 327:

    223 Prodo c t i o n Anzahl Anzahl P

  • Seite 328 und 329:

    L In Jalire 1874. Eisen and Stahl.

  • Seite 330 und 331:

    227 Eisen and Stahl. Summe. Von der

  • Seite 332 und 333:

    229 Eisen nnd Stahl. (insswaareo er

  • Seite 334 und 335:

    231 f r den J a h r e n 1 8 6 9 b i

  • Seite 336 und 337:

    233 fbrtsetzen za können. Im Allge

  • Seite 338 und 339:

    235 auf den Stand sanken, welchen s

  • Seite 340 und 341:

    237 Von einet nicht zu unterschätz

  • Seite 342 und 343:

    239 Der gesam m te G eldw erth der

  • Seite 344 und 345:

    241 Von den überhaupt vorhandenen

  • Seite 346 und 347:

    243 T

  • Seite 348 und 349:

    245 tretende Cholerafälle in den S

  • Seite 350 und 351:

    247 . Für den fiscalischen B ergw

  • Seite 352 und 353:

    249 Vertheilt man die Gesammtzahl d

  • Seite 354 und 355:

    251 Theil der Emscherthal-Bahn, die

  • Seite 356 und 357:

    VI. Die Industrie im engeren Sinne

  • Seite 358 und 359:

    255 ersten Versuchen vor etwa 20 Ja

  • Seite 361 und 362:

    — ‘257 B. Metallverarbeitung. 1

  • Seite 363 und 364:

    359 C. Maschinen*, Werkzeug- und Tr

  • Seite 365 und 366:

    261 Mannheim, Frankfurt a. M., Karl

  • Seite 367 und 368:

    263 sieb zur Zeit noch nicht in erk

  • Seite 369 und 370:

    265 sich ursprünglich auf die einf

  • Seite 371 und 372:

    267 Schlag-Instrumente lassen das B

  • Seite 373 und 374:

    269 — sogenannte Äbraums&lze ode

  • Seite 375 und 376:

    271 werden, nachstehendes Product.

  • Seite 377 und 378:

    m Paraffinfabriken musste bald nach

  • Seite 379 und 380:

    m Ueber die Preise von Petroleum, S

  • Seite 381 und 382:

    277 bezirk werden auch La Plata-Wol

  • Seite 383 und 384:

    279 Während die inländische Garne

  • Seite 385 und 386:

    281 3. Flachsspinnerei und Leinwand

  • Seite 387 und 388:

    283 Kammer 89 d. J. einen Artikel

  • Seite 389 und 390:

    Ö&5 Ausserdem werden Seidenwaaren

  • Seite 391 und 392:

    287 zweig einen hervorragenden Rang

  • Seite 393 und 394:

    m 2. V acheleder ist ein aus leicht

  • Seite 395 und 396:

    £91 litfit in der Fabrikation gef

  • Seite 397 und 398:

    293 rat in* nnd ausländischen Höl

  • Seite 399 und 400:

    295 — ropa's haben, mit Ausnahme

  • Seite 401 und 402:

    297 ausschliesslich ans Gerste) ein

  • Seite 403 und 404:

    1' 1, Campagne. | l ' Zahl der Die

  • Seite 405 und 406:

    Industrie in Preussen. Schlesien. 1

  • Seite 407 und 408:

    % — 303 — Die Gährung des Most

  • Seite 409:

    p ! I 4 »* < t * i 4 • 1 i < J f

  • Seite 412 und 413:

    307 in Preussen. Sachsen. Schleswig

  • Seite 414 und 415:

    309 Bierprodnction nnd Bierconsum i

  • Seite 416 und 417:

    311 Stenerertrag von 11.904 669 Thl

  • Seite 418 und 419:

    313 in Preussen im Jahre 1874. Sach

  • Seite 420 und 421:

    315 Ueber die Spiritus-Production,

  • Seite 422 und 423:

    317 P. Polygraphische Gewerbe. Unte

  • Seite 424 und 425:

    319 Wasser-Triebwerke im Dienste de

  • Seite 426 und 427:

    321 Spannung, welcher der Kessel au

  • Seite 429 und 430:

    323 ersehen lässt, am Jahresschlus

  • Seite 431 und 432:

    V II. D ie öffentlichen Bauten A.

  • Seite 433 und 434:

    327 AI. Die Anfang des Jahres 1875

  • Seite 435 und 436:

    229 &Q8der Staatskasse angewiesenen

  • Seite 437 und 438:

    3 3 1 fcr Chaussee-Neubauten aas de

  • Seite 439 und 440:

    3 3 3 Staates In den Jahren 1861, 1

  • Seite 442 und 443:

    •j, Von riiv fttd ire c tio n e n

  • Seite 444:

    C. I* Pie schiffbaren Flösse Freus

  • Seite 448:

    Noch: C. I. Die schiffbaren Flüsse

  • Seite 452:

    Noch: C. I. Die schiffbaren Flusse

  • Seite 456 und 457:

    342 C. II. Die Unterhaltungskosten

  • Seite 458:

    C. III. Die schiffbaren Kanäle Pre

  • Seite 462:

    Noch: C. III. Die schiffbaren Kanä

  • Seite 466:

    Noch: C. III. Die schiffbaren Kanä

  • Seite 470:

    Noch: C. III. Die schiffbaren Kanä

  • Seite 474:

    Noch: C. III. Die schiftbaren Kanä

  • Seite 477:

    N am e das S e e h a fe n s . Geogr

  • Seite 481:

    Digitized by o o » !| Geopraphisch

  • Seite 485 und 486:

    4- Offen desgl. desgl. desgl. desgl

  • Seite 488 und 489:

    359 C. YI. Die pro 1873 auf die ein

  • Seite 490 und 491:

    361 Noch: C. V II. Die Leuchtfeuer

  • Seite 492 und 493:

    VlIL. Verkehr. A. Post. B. Eisenbah

  • Seite 494 und 495:

    . A uf Landstrassen. 1874. Eitaffet

  • Seite 496 und 497:

    367 A. III. Finanzielle Ergebnisse

  • Seite 498 und 499:

    369 verkehr des deutschen Reichs -

  • Seite 500 und 501:

    371 A. Y. Zar Criminalstatistik der

  • Seite 502 und 503:

    373 der Eisenbahnen Deutschlands.1)

  • Seite 504 und 505:

    375 der Eisenbahnen Deutschlands. 1

  • Seite 507:

    Digitized by o o 7. D i i r o h n o

  • Seite 511 und 512:

    379 B. III. Die prenssischen Eisenb

  • Seite 513 und 514:

    ScbildoruugBobjec te. 1. Länge des

  • Seite 515:

    Noch: B. IV. Der Betrieb der preuss

  • Seite 519 und 520:

    Bedeutung der auf gleicher Linie an

  • Seite 521 und 522:

    386 B. TI. Der Personenverkehr anf

  • Seite 523 und 524:

    ----------------- ------ t WaMtnhHt

  • Seite 525 und 526:

    389 ,en während der Jahre 1863 bis

  • Seite 527 und 528:

    391 B. IX. Die Eisenbahn-Unfälle a

  • Seite 529 und 530:

    393 C. I. Die deutsche Reichs-Teleg

  • Seite 531 und 532:

    Staaten nnd Staatentheile. 1. Köni

  • Seite 533 und 534:

    397 schiffe zu Ende des Jahres 1872

  • Seite 535 und 536:

    399 toter HinzufQgnng der deutschen

  • Seite 537 und 538:

    4 0 1 p r e n s s is c h e n W a s

  • Seite 539 und 540:

    4 0 3 Kuschen W asserstrassen n. s.

  • Seite 541 und 542:

    I — 405 — Iraskhen Wasserstrass

  • Seite 543 und 544:

    preossischen W asserstrassen u. s.

  • Seite 545 und 546:

    feBttrqßhigkeit IftkmnMflen bezw.

  • Seite 547 und 548:

    Hessischen W asserstrassen u. s. W.

  • Seite 549 und 550:

    uu&ttragfhhigkeit [«gekommenen bez

  • Seite 551 und 552:

    I — 415 — Üebersicht auf Seite

  • Seite 553 und 554:

    417 An Emmerich gingen zu Thal vor

  • Seite 555 und 556:

    419 Für Emmerich kann noch folgend

  • Seite 557 und 558:

    421 D. T I. D ie d e u tsc h e H a

  • Seite 559 und 560:

    423 b. Grösse und Gattung der am 1

  • Seite 561 und 562:

    425 TII. Der SehlffsTerkehr in den

  • Seite 563 und 564:

    427 i Tin. Der Schiffsverkehr in de

  • Seite 565 und 566:

    429 b. Der Schiffsverkehr zu Handel

  • Seite 567 und 568:

    431 Unter den im Jahre 1873 verlore

  • Seite 569 und 570:

    •) Von deutschen Schiffen1) haben

  • Seite 571 und 572:

    IX . Waarenhandel. D i g i t i z a

  • Seite 573 und 574:

    — 437 — I. Uebersicht der Menge

  • Seite 575 und 576:

    439 Noch: L Uebersicht der Menge de

  • Seite 577 und 578:

    441 Noch: I. Uebersicht der Menge d

  • Seite 579 und 580:

    443 Noch: L Uebersicht der Menge de

  • Seite 581 und 582:

    445 Koch: I. Uebersicht der Menge d

  • Seite 583 und 584:

    447 Noch: I. Uebersicht der Menge d

  • Seite 585 und 586:

    451 im H erzogthum L auenbnrg im J

  • Seite 587 und 588:

    449 Noch: I. Uebersicht der Menge d

  • Seite 589 und 590:

    451 im H e r z o g t h u m L auenbu

  • Seite 591 und 592:

    IV. 453 D ie G eschäftsth& tigkeit

  • Seite 593 und 594:

    X . G e l d - u n d C r e d i t w e

  • Seite 595 und 596:

    457 A. Münzordnnng und Geldprägun

  • Seite 597 und 598:

    459 Das Ergebniss der Silberausprä

  • Seite 599 und 600:

    461 S o r t e n . K. Laades-Iinldni

  • Seite 601 und 602:

    463 Noch 3. S o r t e n . Betrag. S

  • Seite 603 und 604:

    465 B. I. Die in Deutschland domici

  • Seite 605 und 606:

    467 Noch: B. I. Die in Deutschland

  • Seite 607 und 608:

    469 Zettelbanken in den Jahren 1867

  • Seite 609 und 610:

    umlaufenden Banknoten der deutschen

  • Seite 611 und 612:

    473 Noch: B. IV. Die Geschäfte der

  • Seite 613 und 614:

    475 B. Y. Die prenssische Bank. Die

  • Seite 615 und 616:

    preussische Bank, J 1869. 1870. 187

  • Seite 617 und 618:

    479 preassische Bank. 1869. 1870. 1

  • Seite 619 und 620:

    481 preossische Bank. -------------

  • Seite 622:

    i. U. Im ihrig» DtutseUauJ. a. In

  • Seite 626:

    Digitized by o o cg. rT c) In W ür

  • Seite 629 und 630:

    erliner Börse gehandelten Actien,

  • Seite 631 und 632:

    489 terliner Börse gehandelten Act

  • Seite 633 und 634:

    ' 491 berliner Börse gehandelten A

  • Seite 635 und 636:

    493 tjerliner Börse gehandelten A

  • Seite 637 und 638:

    495 berliner Börse gehandelten A c

  • Seite 639 und 640:

    497 berliner Börse gehandelten A c

  • Seite 641 und 642:

    499 berliner Börse gehandelten A c

  • Seite 643 und 644:

    501 :r Börse gehandelten A ctien,

  • Seite 645 und 646:

    503 berliner B örse gehandelten Ac

  • Seite 647 und 648:

    505 berliner Börse gehandelten Act

  • Seite 649 und 650:

    507 — B ö r s e g e h a n d e l

  • Seite 651 und 652:

    L 509 ir B ö r se g e h a n d e l

  • Seite 653 und 654:

    511 Börse geh an d elten A ctien,

  • Seite 655 und 656:

    513 berliner Börse gehandelten A c

  • Seite 657 und 658:

    515 berliner Börse gehandelten A c

  • Seite 659 und 660:

    517 berliner Börse gehandelten Act

  • Seite 661 und 662:

    519 b e r lin e r Börse gehandelte

  • Seite 663 und 664:

    521 berliner Börse gehandelten A c

  • Seite 665 und 666:

    523 berliner Börse gehandelten A c

  • Seite 667 und 668:

    525 nur 37 im Werthe gestiegen sind

  • Seite 669 und 670:

    527 IL Deutsche Loospapiere durchwe

  • Seite 671 und 672:

    529 zur Verschärfung der Galamitä

  • Seite 673 und 674:

    XI. Handelskammern, Gewerbliche Ver

  • Seite 675 und 676:

    D ie p r e n s s i s c h e n H a n

  • Seite 677 und 678:

    535 1 1 . D i e g e w e r b l i c h

  • Seite 679 und 680:

    5 3 7 N o c h : H . D i e g e w e r

  • Seite 681 und 682:

    5 3 9 N o c h : I I . D i e g e w e

  • Seite 683 und 684:

    N o c h : I I . D i e g e w e r b l

  • Seite 685 und 686:

    5 4 3 N o c h : I I . D i e g e w e

  • Seite 687 und 688:

    5 4 5 N o c h : I I . D i e g e w e

  • Seite 689 und 690:

    647 : I I . D ie g e w e r b l i c

  • Seite 691 und 692:

    5 4 9 N o c h : I I . D i e g e w e

  • Seite 693 und 694:

    5 5 1 N o c h : I I . D i e g e w e

  • Seite 695 und 696:

    i Jüchen, Jülich........... Gladb

  • Seite 697 und 698:

    5 6 6 N o c h : I I . D i e g e w e

  • Seite 699 und 700:

    XEL Versicherungswesen. Digitizedby

  • Seite 701 und 702:

    — 5 5 9 — n m g. biete Im Jahre

  • Seite 703 und 704:

    5 6 1 ganzen Geschäftsgebiete im J

  • Seite 705 und 706:

    L 5 6 3 Versicherung. Anstalten in

  • Seite 707 und 708:

    5 6 5 N o c h : I I . P r i v a t -

  • Seite 709 und 710:

    V — 5 6 7 — N o c h : I I . P r

  • Seite 711 und 712:

    5 6 9 N o c h : I I . / P r i v a t

  • Seite 713 und 714:

    letiengesellschaften im Jahre 1874.

  • Seite 715 und 716:

    573 V e r s i c h e r u n g . ' Bei

  • Seite 717 und 718:

    B75 V e r s i c h e r u n g . Präm

  • Seite 720 und 721:

    577 H. Die Unfallversicherung in Pr

  • Seite 722 und 723:

    U nfälle im Beruf. - - - Zahl der

  • Seite 724:

    L Digitized by o c§ FT C: IC m- 4*

  • Seite 727 und 728:

    583 U n f ä l l e i m B e r u f .

  • Seite 729:

    9-* 2L SC •—» 3 C;« h-k *—

  • Seite 732 und 733:

    587 Unfälle im Beruf. — ,h» o X

  • Seite 734:

    Digitized by (D o cg. ? r - e» w a

  • Seite 737 und 738:

    X m . Wirthschaftliche Fürsorge un

  • Seite 739 und 740:

    J a h r. 593 A. I. Die preussischen

  • Seite 741 und 742:

    595 preußischen Sparkassen für da

  • Seite 743 und 744:

    f — 597 — A. UI. In Hypotheken

  • Seite 745 und 746:

    599 Ik Iim s- und Creditrereinen im

  • Seite 747 und 748:

    601 'orschuss- und Creditvereinen i

  • Seite 749:

    Digitized by o o X X U-k -1 x x 4*

  • Seite 752:

    der Consumverelne ln Deutschland un

  • Seite 755 und 756:

    607 Mitnehmer in Preussen im Jahre

  • Seite 757:

    Jahrb. IV. 1875. Digitized by Mitgl

  • Seite 760 und 761:

    611 Berufsschichten der Mitglieder

  • Seite 762 und 763:

    613 Kassen nach den Berufsschichten

  • Seite 764 und 765:

    i . . l 615 ssen ohne w eitere Unte

  • Seite 766 und 767:

    617 D. Die bei den prenssischen Eis

  • Seite 768 und 769:

    619 Priva t-Eisenbahnen die etatsm

  • Seite 770 und 771:

    621 landenen Pensions-, Unterstfitz

  • Seite 773:

    « I b e r U 6 0 — r>00i t ü a d

  • Seite 777 und 778:

    f 3 g CQ § _ o er o o o Anzahl der

  • Seite 779:

    Noch: E. Die Knappschaftsvereine in

  • Seite 783:

    Noch: £ . Die Knappsch&ftsvereine

  • Seite 786 und 787:

    3i- o. - 7* ao a 135 10 0 130 39 3

  • Seite 789 und 790:

    Digitized by

  • Seite 791:

    Noch: E. Die Knappschaftsvereine in

  • Seite 795:

    T Noch: E. Die Knappschaftsvereine

  • Seite 798 und 799:

    1.145 987.m 163 825.86 844881.66 1.

  • Seite 801:

    F. B ila n z « w ischen E in n ahm

  • Seite 804 und 805:

    JAHRBUCH F Ü R D IE AMTLICHE STATI

  • Seite 806 und 807:

    Vorwort M it vorliegendem Bande fib

  • Seite 808 und 809:

    INHALTSVERZEICHNIS^ T b - e l l . D

  • Seite 810 und 811:

    VII Seite. V III. Uebersicht über

  • Seite 812 und 813:

    IX II. Die Anstalten and das Person

  • Seite 814 und 815:

    XI Seite. X. Reichs-Oberhandelsgeri

  • Seite 816 und 817:

    XIII IV.j Zu verschiedenen Zwecken

  • Seite 818 und 819:

    I T T . T u e n . N a c h t r a g .

  • Seite 820 und 821:

    III. Theil. Die Staatsverwaltung. D

  • Seite 822 und 823:

    [ . U n t e r r i c h t s w e s e n

  • Seite 824 und 825:

    3 4 a « f d e n L a n d e z n E n

  • Seite 826 und 827:

    5 i a n f d e n L a n d e z n E n d

  • Seite 828 und 829:

    f d e i n L a n d e za K n d e d e

  • Seite 830 und 831:

    9 d a u f d e m L a n d e z u E n d

  • Seite 832 und 833:

    11 a d a u f d e m L a n d e z u E

  • Seite 834 und 835:

    ,iof dem Lande zu Ende des Jahres 1

  • Seite 836 und 837:

    auf dem Lande zu Ende des Jahres 18

  • Seite 838 und 839:

    17 auf dem Lande zu Ende des Jahres

  • Seite 840 und 841:

    — 19 auf dem Lande zu Ende des Ja

  • Seite 842 und 843:

    auf dem Lande zu Ende des Jahres 18

  • Seite 844 und 845:

    — 23 — f dem L an de zu Ende de

  • Seite 846 und 847:

    (f dem Lande zu Ende des Jahres 187

  • Seite 848 und 849:

    Digitized by G o o g l e

  • Seite 850 und 851:

    auf dem Lande za Ende des Jahres 18

  • Seite 854 und 855:

    SrkulvrrfciltnUse. 4. Summe a lle r

  • Seite 856 und 857:

    Sehulwhiltnlsse, t. Summe aller L e

  • Seite 858 und 859:

    Noch: 36 A. I. Das Elementar-Schulw

  • Seite 860 und 861:

    — 38 — Noch: A. I. Das Klcmentu

  • Seite 862 und 863:

    - 40 ~ Noch: jA. I. Das Elementar-S

  • Seite 864 und 865:

    Noch: A. I. Das Elementar-Schulwede

  • Seite 866 und 867:

    A. II. Die G eh älter d e r L e h

  • Seite 868 und 869:

    — 46 — Noch: A. II. Die Gehält

  • Seite 870 und 871:

    J — 48 — N och: A . III. D ie A

  • Seite 872 und 873:

    Abstufung 4er Lrhrrrgrhiltrr. — 5

  • Seite 874 und 875:

    SrbiilwbiltJils!»^ 52 A. IV. P ie

  • Seite 877 und 878:

    54 Noch: A. IV. Die Besetzung der a

  • Seite 879 und 880:

    A. VI. P ie k ö m g lie h e n o d

  • Seite 881 und 882:

    # — 0 $ --- V II. D ie A u sb ild

  • Seite 883 und 884:

    — RO — P r o v i n z e n . C h

  • Seite 886 und 887:

    62 .* | Zahl der Anstalten. w 1 Zah

  • Seite 889:

    j F 53 rr* > ■* t p * 5^ & 3 Sf !

  • Seite 892 und 893:

    66 B . I. M e M t r t m W M D e r h

  • Seite 894 und 895:

    I 3 l Noch: B. I. Die höheren Töc

  • Seite 896 und 897:

    70 Noch: B. I. Die höheren Töctti

  • Seite 898 und 899:

    I 72 Noch: B. I. Die höheren Töcf

  • Seite 900 und 901:

    — 74 — I Noch: B. I. Die höher

  • Seite 902 und 903:

    7fi Schulverhiltnlsse im Winterseme

  • Seite 905 und 906:

    — 78 — B. 111. IKeifticbi Schul

  • Seite 908 und 909:

    8 0 Sehulvtrbillniss? Im Winterseme

  • Seite 910 und 911:

    82 B . f . 1 Schul Verhältnisse im

  • Seite 912 und 913:

    84 1 St-baKtrhälliilsse 1 r j Im !

  • Seite 914 und 915:

    Provinzen. Staat. B. VII. K m I «

  • Seite 916 und 917:

    — 88 — B. VIII. G e s a m m t b

  • Seite 918 und 919:

    90 N o c h : B . I X . U e b e r s

  • Seite 920 und 921:

    92 N o c h : B . I X . U e b e r s

  • Seite 922 und 923:

    B. X. Verzeichnis» der höheren Le

  • Seite 924 und 925:

    96 214. das Kaiser-Wilhelm-Gynmasiu

  • Seite 926 und 927:

    98 Provinz Westfalen. 56. Die Reals

  • Seite 928 und 929:

    100

  • Seite 930 und 931:

    102 Provinz Hessen-Nassau. 7. Das S

  • Seite 933:

    Digitized by o o c g . F T Noch: C.

  • Seite 937:

    Digitized by *o o c§ f t Noch: C.

  • Seite 941:

    Digitized by O o c§ FT Noch: C. II

  • Seite 944 und 945:

    c. IV. A b- l u d Z u g an g d e r

  • Seite 946 und 947:

    112 C. VII. E rg e b n isse d e r v

  • Seite 949:

    C. IX. D ie G e sa m m te in n a h

  • Seite 953 und 954:

    »cli d e s E ta ts Ih r d ie J a h

  • Seite 955 und 956:

    U m F te k se lm le iL hfcee Mittel

  • Seite 957 und 958:

    — 119 — Noch: D. I. Landwirtsch

  • Seite 959 und 960:

    121 0 . III* B e rg - i w l h fttte

  • Seite 961 und 962:

    123 Noch: D. IV. Gewerbliche und in

  • Seite 963 und 964:

    — 125 — D. VI. F a c h s c h a

  • Seite 965 und 966:

    — 127 — Noch: D. VIII. Militär

  • Seite 967 und 968:

    Noch: D. IX. Die Marine-Fachschulen

  • Seite 969 und 970:

    131 E. I. Die t m gew erb lichen, t

  • Seite 971 und 972:

    w e c k e ui P reiissen .* ) Schles

  • Seite 973 und 974:

    n . Kirche und Gottesdienst. 4 Digi

  • Seite 975 und 976:

    137 I Allgemeinen. f VolkiZflhloii^

  • Seite 977 und 978:

    I 139 Kirche. Kirche Im Allgemeinen

  • Seite 979 und 980:

    141 sehen Kirche im Allgemeinen im

  • Seite 981 und 982:

    143 b ) D i e b e i d e n k ö n i

  • Seite 983 und 984:

    t 145 . Die Besetzung von Pfarrstel

  • Seite 985 und 986:

    f. Die in dem 10jährigen Zeitraum

  • Seite 987 und 988:

    149 Nur gegen 18 der getroffenen En

  • Seite 989 und 990:

    — 151 — c. Das kirchliche Leben

  • Seite 991:

    wlin 3 176, itn ß.-B . Potsdam 921

  • Seite 995:

    Digitized by Eltern) !J darunter [

  • Seite 998:

    n ischen Gemeinden Berlins im Jahre

  • Seite 1001 und 1002:

    159 3. a. Erzdiöcese Gnesen, auf i

  • Seite 1003 und 1004:

    161 Jbtieo), St. Goar (in Boppard),

  • Seite 1005 und 1006:

    — 163 - 111. Die a ltk a th o lfe

  • Seite 1007 und 1008:

    165 iie V olkszahluag vom I. D ecem

  • Seite 1009 und 1010:

    m . Gesundheitspflege. Digitized by

  • Seite 1011 und 1012:

    — 160 — II. T lr ie r ä n tlif

  • Seite 1013 und 1014:

    Ulibl. I J I 1 l 1 I 1 1 2 1 I 1 I

  • Seite 1015 und 1016:

    IV. Kunst und W issenschaft. Digiti

  • Seite 1017 und 1018:

    175 , Die Erzeogoisse d es d eutsch

  • Seite 1019:

    *labrboch IV, 1976« Digitized by 1

  • Seite 1022 und 1023:

    179 N och: IV . D ie Sollausgaben a

  • Seite 1024 und 1025:

    181 N o ch : IV . D ie Sollausgaben

  • Seite 1026 und 1027:

    183 Noch: IV. Die Sollausgaben aus

  • Seite 1028 und 1029:

    V . J u s t i z v e r w a l t u n g

  • Seite 1030 und 1031:

    187 A. Gerichtsbehörden und Beamte

  • Seite 1032 und 1033:

    187 A. Gerichtsbehörden und Beamte

  • Seite 1034 und 1035:

    189 A. n . Die Geschäfte der Justi

  • Seite 1036 und 1037:

    — 191 Noch: B. Die Geschäftsyerw

  • Seite 1038 und 1039:

    193 Koch: B. Die Geschäftsverwaltu

  • Seite 1040 und 1041:

    Noch: B. Die Geschäftsverwaltung d

  • Seite 1042 und 1043:

    197 Noch: B. Die Geschäftsverwaltu

  • Seite 1044 und 1045:

    199 C. Oie Angeklagten. I. Die pers

  • Seite 1046:

    D. II. Die vor den Schwurgerichten

  • Seite 1050:

    a. Nach Alter und Religionsbekenntn

  • Seite 1054:

    Bezeichnung der Verbrechen. Gesautu

  • Seite 1058:

    c. D ie V erth eilu n g d er T odes

  • Seite 1061 und 1062:

    209 fü r in der Gewerbeordnung bes

  • Seite 1063 und 1064:

    211 ■“ 1 Verhandelte Verhandelt

  • Seite 1065 und 1066:

    2 1 3 N a m e n dar G e m e in d e

  • Seite 1067 und 1068:

    V I . F i n a n z v e r w a l t u n

  • Seite 1069 und 1070:

    TL V» > V» '/* V« i 2 1 7 A. Die

  • Seite 1071 und 1072:

    3 1 9 i h m e n d e s D e u t s c h

  • Seite 1073 und 1074:

    — 2 31 — T U . re. V« »/io V

  • Seite 1075 und 1076:

    — 2 2 3 — N o c h : A . I . A u

  • Seite 1077 und 1078:

    - 325 - Noch: A. I. Ausgaben und Ei

  • Seite 1079 und 1080:

    — 227 — Noch: A . I. Aasgaben u

  • Seite 1081 und 1082:

    229 Koch: A. I. Ausgaben und Einnah

  • Seite 1083 und 1084:

    231 Noch: A . L Ausgaben nnd Einnah

  • Seite 1085 und 1086:

    233 Noch: A. I. Ausgaben nnd Einnah

  • Seite 1087 und 1088:

    235 A. II. Uebersicht der aussereta

  • Seite 1089 und 1090:

    237 Noch: A . II. Uebersicht der au

  • Seite 1091 und 1092:

    - 239 - Noch: A. II. Uebersicht der

  • Seite 1093 und 1094:

    Ui Noch: A. III. Uebersicht über d

  • Seite 1095 und 1096:

    243 Noch: A. III. Uebersicht über

  • Seite 1097 und 1098:

    245 B. Die Finanzen des preuesieche

  • Seite 1099 und 1100:

    247 ach: B. I. Die Staatseinnahmen

  • Seite 1101 und 1102:

    249 och: B. I. Die Staatseinnahmen

  • Seite 1103 und 1104:

    251 b: B. I. Die Staatseinoahmen un

  • Seite 1105 und 1106:

    i : B. I. Die Staatseinnahmen und -

  • Seite 1107 und 1108:

    255 ich: B. I. Die Staatseinnahmen

  • Seite 1109 und 1110:

    257 th: B. I. Die Staatseinnahmen a

  • Seite 1111 und 1112:

    959 &: B. I. Die Staatseinnahmen un

  • Seite 1113 und 1114:

    261 [>ch: B. I. Die Staatseinnahmen

  • Seite 1115 und 1116:

    363 dcIi: B. I. Die Staatseinnahmen

  • Seite 1117 und 1118:

    265 ich: B. I. Die Staatseinnahmen

  • Seite 1119 und 1120:

    267 i: E I . Die Staatseinnahmen nn

  • Seite 1121 und 1122:

    269 ih: B. I. Die Staatseinnahmen u

  • Seite 1123 und 1124:

    271 an directen Stenern. Jahr 1875.

  • Seite 1125 und 1126:

    273 Jahr 1876.*) Gewerbe* •teuer.

  • Seite 1127 und 1128:

    Krtrag der Gewerbesteuer in den Jah

  • Seite 1129 und 1130:

    277 Ir trag der Gewerbesteuer in de

  • Seite 1131 und 1132:

    979 Ertrag der Gewerbeateuer in den

  • Seite 1133 und 1134:

    281 Ertrag der Gewerbesteuer in den

  • Seite 1135 und 1136:

    283 Klasgensteuer im Jahre 1875. St

  • Seite 1137 und 1138:

    985 Klassensteaer im Jahre 1875. St

  • Seite 1139 und 1140:

    SiRkommensteaer lm Jahre 1875. 287

  • Seite 1141 und 1142:

    289 Einkommensteuer im Jahre 1875.

  • Seite 1143 und 1144:

    Einkommensteuer im Jahre 1875, Eink

  • Seite 1145 und 1146:

    293 Einkommensteuer im Jahre 1875.

  • Seite 1147 und 1148:

    295 Einkommensteuer im Jahre 1875.

  • Seite 1149 und 1150:

    ikommensteuer im Jahre 1876. 297 co

  • Seite 1151 und 1152:

    299 fü r die Jahre 1*74 und 1875 n

  • Seite 1153 und 1154:

    301 reussens in den Jahren 1860 bis

  • Seite 1155 und 1156:

    303 vorgenannten Provinzen nnd den

  • Seite 1157 und 1158:

    305 Cultorarten. heninhalt und Rein

  • Seite 1159 und 1160:

    307 la sse der Jahre 1873, 1874 and

  • Seite 1161 und 1162:

    309 i llark, Hoya'ache 19 140 Mark,

  • Seite 1163 und 1164:

    311 i Schlosse der Jahre 1873, 1874

  • Seite 1165 und 1166:

    313 Schlüsse der Jahre 1873, 1874

  • Seite 1167 und 1168:

    315 Ml die sonstigen persönlichen

  • Seite 1169 und 1170:

    n te n und die sonstigen persönlic

  • Seite 1171 und 1172:

    319 unten und d ie sonstigen persö

  • Seite 1173 und 1174:

    mten and die sonstigen persön lich

  • Seite 1175 und 1176:

    393 Uten and die sonstigen persönl

  • Seite 1177 und 1178:

    336 ite n and d ie sonstigen persö

  • Seite 1179 und 1180:

    m te n and d ie sonstigen persönli

  • Seite 1181 und 1182:

    V II. Kriegsheer und Kriegsflotte.

  • Seite 1183 und 1184:

    331 A. K riegsheer. I. Das Ersatzge

  • Seite 1185 und 1186:

    333 och: A. I. Das Ersatzgeschäft

  • Seite 1188:

    Digitized by O o ) Incl. 194 io den

  • Seite 1191 und 1192:

    337 bis XV. Armeeeorps') für das E

  • Seite 1193 und 1194:

    339 A. IT. YertheJIung des Mannsch&

  • Seite 1195 und 1196:

    341 Noch: A. V. Uebersicht der Offi

  • Seite 1198:

    Krankenbestand etc. 1. Bestand am 1

  • Seite 1201:

    ' A. IX. Mittlieilungen über die p

  • Seite 1205:

    . S c h u l b i l d u n g d e r p r

  • Seite 1209 und 1210:

    349 c. Die Verunglückungen in der

  • Seite 1211 und 1212:

    351 Noch: 2. In den Jahren 1873 URd

  • Seite 1213 und 1214:

    3 5 3 2 . I n d e n J a h r e n 1 8

  • Seite 1215 und 1216:

    3 6 5 :h: B. I. Verzeichniss der de

  • Seite 1217 und 1218:

    3 5 7 B. II. Zunahme des Schifllsbe

  • Seite 1219 und 1220:

    3 5 9 N o c h : B . I V . D i e E f

  • Seite 1221 und 1222:

    3 6 1 b. In den einzelnen Seegebiet

  • Seite 1223 und 1224:

    VIII. Die gesetzgebenden Factoren.

  • Seite 1225 und 1226:

    3 6 5 ifehstag. r die zweite Legisl

  • Seite 1227 und 1228:

    8 6 7 r die zweite Legislaturperiod

  • Seite 1229 und 1230:

    3 6 9 . II. Zusammensetzung beider

  • Seite 1231 und 1232:

    IX. Finanzstatistik der Kreise und

  • Seite 1233 und 1234:

    373 der Kreise im Jahre 1869. mizel

  • Seite 1235 und 1236:

    375 uf die einzelnen Ansgabetitel u

  • Seite 1237 und 1238:

    377 , iu absoluten Zahlen und iu Pr

  • Seite 1239 und 1240:

    379 Kreisverbände (nach Titeln) in

  • Seite 1241 und 1242:

    381 Kreis verbünde (nach Titeln) i

  • Seite 1243 und 1244:

    383 ilanz. frtra- •dinäre Ein«

  • Seite 1245 und 1246:

    • Kreissteuern. 385 issteuern wer

  • Seite 1247 und 1248:

    387 der Kreisverb&nde am Jahresschl

  • Seite 1249 und 1250:

    389 id communalstftndiechen Verbän

  • Seite 1251 und 1252:

    391 I. Ifcemeine ständisch e V erw

  • Seite 1253 und 1254:

    393 iel. X. Einnahmen ans der Beste

  • Seite 1255 und 1256:

    lanz. 395 Die Einnahmen haben Oberh

  • Seite 1258:

    14. Provitxi.ifst. Vt>rk der Provin

  • Seite 1261 und 1262:

    Laufende Nummer. Namen der Verbänd

  • Seite 1263:

    Provinzen. Staat. C. Oie geeammte S

  • Seite 1267:

    C. III. Abgaben an die Kreisverbän

  • Seite 1271 und 1272:

    Steuern bezw. Zuschläge zu denselb

  • Seite 1273 und 1274:

    Digitized by G o o g l e

  • Seite 1275 und 1276:

    4 0 8 N o c h : I . D i e d e f i n

  • Seite 1277 und 1278:

    4 1 0 N o c h : I . D i e d e f i n

  • Seite 1279 und 1280:

    4 1 2 N o c h : I . D i e d e f i n

  • Seite 1281 und 1282:

    4 1 4 N o c h : I . D i e d e f i n

  • Seite 1283 und 1284:

    416 N o c h : I . D i e d e f i n i

  • Seite 1285 und 1286:

    418 N o c h : I . D i e d e f i n i

  • Seite 1287 und 1288:

    4 2 0 N o c h : I . D i e d e f i n

  • Seite 1289 und 1290:

    4 2 2 N o c h : I . D i e d e f i n

  • Seite 1291 und 1292:

    — 424 — I I . D i e v o r l ä

  • Seite 1293 und 1294:

    - 426 Druckfehler - Verzeichniss. E

  • Seite 1295 und 1296:

    428 Aufbringung der Kreissteuern II

  • Seite 1297 und 1298:

    E in n a h m e n d e s p r e a s s

  • Seite 1299 und 1300:

    432 Heilpersonal II. 168. Herrenhau

  • Seite 1301 und 1302:

    434 Lehrer8teHen II. 14, 16, 18. Le

  • Seite 1303 und 1304:

    R c f e r e n d a r ie n I I . 1 8

  • Seite 1305 und 1306:

    4 3 8 Staatsgebiet I. 1—55. Staat

  • Seite 1307:

    440 Wohlfahrts-Einrichtungen für B

East Germany Yearbook - 1989_ocr
East Germany Yearbook - 1988_ocr
East Germany Yearbook - 1990_ocr
East Germany Yearbook - 1987_ocr
East Germany Yearbook - 1986_ocr
East Germany Yearbook - 1985_ocr
East Germany Yearbook - 1981_ocr
East Germany Yearbook - 1984_ocr
East Germany Yearbook - 1982_ocr
East Germany Yearbook - 1983_ocr
East Germany Yearbook - 1980_ocr
East Germany Yearbook - 1979_ocr
East Germany Yearbook - 1978_ocr
East Germany Yearbook - 1977_ocr
East Germany Yearbook - 1976_ocr
East Germany Yearbook - 1975_ocr
East Germany Yearbook - 1974_ocr
East Germany Yearbook - 1973_ocr
East Germany Yearbook - 1970_ocr
East Germany Yearbook - 1971_ocr
East Germany Yearbook - 1972_ocr
East Germany Yearbook - 1967_ocr
East Germany Yearbook - 1968_ocr
East Germany Yearbook - 1969_ocr
East Germany Yearbook - 1966_ocr
East Germany Yearbook - 1965_ocr
East Germany Yearbook - 1964_ocr
East Germany Yearbook - 1963_ocr
East Germany Yearbook - 1962_ocr
East Germany Yearbook - 1960_ocr