17224_Tarif_2018_108dpi

rta.design

Das Wichtigste

aus der Region.

Gedruckt

und digital.

Preise und Leistungen 2018

Preisliste Nr. 45, Wochenblatt extra-Preisliste Nr. 36

Verlagsort 87437 Kempten, Heisinger Straße 14, gültig ab 1. Januar 2018


Inhaltsverzeichnis – Tarif 2018 Preisliste Nr. 45 2

Tageszeitung

Verbreitungsgebiete und Auflagen

(Bitte aufklappen) 3 und 4

Anschriften und Servicenummern

Allgäuer Zeitungsverlag

Servicebüros5

Anschriften und Servicenummern

Allgäuer Zeitungsverlag

mit den Heimatzeitungen 6

Anschriften und Servicenummern

Allgäuer Zeitungsverlag

mit den Heimatzeitungen 7

Allgemeine Verlagsangaben 8

Technische Angaben 9

Grundpreise Anzeigen im Anzeigenteil 10

Grundpreise Anzeigen im Textteil,

Informationen aus der Wirtschaft 11

Lokalpreise Anzeigen im Anzeigenteil 12

Lokalpreise Anzeigen im Textteil,

Informationen aus der Wirtschaft,

Amtl. Bekanntmachungen 13

Anzeigenpreise Stellenanzeigen,

Lokalpreise Anzeigen im Anzeigenteil 28

schwarz-weiß und mit Zusatzfarben 14

Lokalpreise Kombination,

Anzeigenpreise Augsburger Allgemeine –

Informationen aus der Wirtschaft, Titelseite 29

Blockausgaben15

extra am Samstag 30

Sonderthemen und Zielgruppenwerbung 16

Beilagenpreise Zeitung/extra 31

Tip-on-Card17

Beilagen – Verarbeitung und Beschaffenheit 32

Anzeigen – Sonderformate I 18 und 19

Zeitungsrotationsprodukte

Anzeigen – Sonderformate II 20 und 21

in erstklassiger Qualität 33

Magazine

Magazine Mediadaten 22

Magazine allgäu weit 23

Wochenblatt extra

Verbreitungsgebiete extra 24

Verbreitungsgebiete extra, Auflagen,

Erscheinungsweise, Anzeigenschluss 25

Grundpreise Anzeigen im Anzeigenteil 26

Grundpreise Kombination,

Informationen aus der Wirtschaft, Titelseite 27


Onlinewerbung 34 und 35

Allgemeine Geschäftsbedingungen 36 und 37


Bitte aufklappen


Verbreitungsgebiete Preisliste Nr. 45 3/4

Augsburger Allgemeine Nordausgaben

Allgäuer Zeitung Südausgaben/IVW-Auflagen

508

Weiler

411

412

Günzburg

Neu-Ulm

422

Krumbach

413

Illertissen

424

Mindelheim

423

507 Landsberg

503

Buchloe

Memmingen 530

Kaufbeuren

501

Kempten

502

Immenstadt

Kleinwalsertal

426

Nördlingen

410

Donauwörth

425

Neuburg

420

Dillingen

428

Wertingen

310

Gersthofen

327

Schwabmünchen

504

Marktoberdorf

506

Füssen

Jungholz

306

Aichach

Augsburg

307

Friedberg

300 Hauptausgabe

Augsburg

310 Augsburger Land

306 Aichacher Nachrichten

307 Friedberger Allgemeine

327 Schwabmünchner

Allgemeine mit

Königsbrunner Zeitung

420 Donau-Zeitung

Dillingen

410 Donauwörther Zeitung

411 Günzburger Zeitung

413 Illertisser Zeitung

422 Mittelschwäbische

Nachrichten

Krumbach

423 Landsberger

Tagblatt

424 Mindelheimer

Zeitung

425 Neuburger

Rundschau

412 Neu-Ulmer Zeitung

426 Rieser Nachrichten

Nördlingen

428 Wertinger Zeitung

Auflagen: Allgäuer Zeitung und Heimatzeitungen

501 Allgäuer Zeitung Kempten 21 662

506 Allgäuer Zeitung Füssener Blatt 9 431

502 Allgäuer Anzeigeblatt, Immenstadt 15 879

530 Allgäuer Zeitung Kaufbeuren

mit Buchloer Zeitung 14 269

507 Buchloer Zeitung 3 691

504 Allgäuer Zeitung Marktoberdorf 8 906

503 Memminger Zeitung 19 137

508 Der Westallgäuer, Weiler 7 728


IVW – 2. Quartal 2017 verbreitete Auflage inkl. ePaper

Allgäuer Zeitung Südausgaben 97 012

Augsburger Allgemeine Nordausgaben 215 260

Gesamtausgabe Allgäuer Zeitung/

Augsburger Allgemeine 312 307


GfK GeoMarketing GmbH I © Allgäuer Zeitung


Anschriften und Servicenummern Preisliste Nr. 45 5

Reiner Elsinger

Verlagsleitung

Telefon 08 31/2 06-4 64

Fax 08 31/2 06-3 79

E-Mail elsinger@azv.de

Thomas Merz

Leitung

Anzeigenmanagement

Telefon 08 31/2 06-2 42

Fax 08 31/2 06-1 00

E-Mail merz@azv.de

Allgäuer Zeitungsverlag GmbH

Postfach 3155, 87440 Kempten

Heisinger Straße 14, 87437 Kempten

anzeigenleitung@azv.de

Telefon-Zentrale 08 31/2 06-0

Fax 08 31/2 06-1 00

Digitaler Anzeigenempfang

▪ ausführlich beschrieben auf Seite 9

Medienservice

Roland Gojo

Mehrerauerstraße 18

A-6900 Bregenz

Katja Hackel

Verkaufsleitung

Kempten

Telefon 08 31/2 06-2 21

Fax 08 31/2 06-1 00

E-Mail hackel@azv.de

Unser Servicebüro in Österreich

Telefon 00 43 55 74/7 50-56

Fax 00 43 55 74/7 50-84

medienservice@gojo.at

www.gojo.at

Unsere Servicebüros in Deutschland

Nielsen I

Günter Frenz + Partner

Verlagsvertretungen oHG

Goldbekplatz 3

22303 Hamburg

Telefon 0 40/60 91 88 01

Fax 0 40/6 03 21 35

Nielsen II

VERLAGS-MEDIEN-

SERVICE

Egberts und Goralczyk

OHG

Weinsbergstraße 190

50825 Köln

Telefon 02 21/70 90 43-0

Fax 02 21/70 90 43-10

Nielsen IIIa

TZ-Medien-Service

GmbH

The Squaire 12/

Am Flughafen

60549 Frankfurt

Telefon 0 69/9 59 32 54 30

Nielsen IIIb

Bischofberger &

Schaible

MedienPartner

Birkenwaldstraße 42B

70191 Stuttgart

Telefon 07 11/25 94 34-3

Fax 07 11/25 94 34-44

Nielsen IV

MEDIEN-SERVICE-

BAYERN Verlagsbüro

von Schroetter e.K.

Friedrichshafener Straße 1

82205 Oberpfaffenhofen -

Gilching

Telefon 0 81 05/90 70-0

Fax 0 81 05/90 70-30

Nielsen V, VI, VII

TSB Tageszeitungs-

Service Berlin

Printmedien

Marketing GmbH

Giesensdorfer Straße 29

12207 Berlin

Telefon 0 30/77 30 06-0

Fax 0 30/77 30 06-20

info@tz-service.de

www.tz-service.de

info@zeitungsteam-koeln.de

www.zeitungsteam-koeln.de

info@tz-medien-service.de

www.tz-medien-service.de

bawue@medienpartner.net

www.medienpartner.net

kontakt@vonschroetter.de

www.vonschroetter.de

kontakt@verlagsbuero-tsb.de

www.verlagsbuero-tsb.de


Anschriften und Servicenummern Preisliste Nr. 45 6

Hans-Jürgen Fischer

Geschäftsstellenleiter Kaufbeuren,

Buchloe, Marktoberdorf

Telefon 0 83 41/80 96-20

Fax 0 83 41/80 96-64

E-Mail fischerh@azv.de

Allgäuer Zeitung Marktoberdorf

87611 Marktoberdorf, Postfach 1352

87616 Marktoberdorf, Jahnstraße 12 a

Prospekte/Beilagen 0 83 42/96 96-99

Anzeigenverkauf 0 83 42/96 96-99

Zentrale 0 83 42/96 96-90

Telefax 0 83 42/96 96-94

E-Mail

fischerh@azv.de

Internet

www.all-in.de

Allgäuer Zeitung Kaufbeuren

87571 Kaufbeuren, Postfach 1135

87600 Kaufbeuren, Josef-Landes-Str. 38

Prospekte/Beilagen 0 83 41/80 96-20

Anzeigenverkauf 0 83 41/80 96-27

Zentrale 0 83 41/80 96-0

Telefax 0 83 41/80 96-88

Buchloer Zeitung

86807 Buchloe, Bahnhofstraße 30

Anzeigenverkauf 0 82 41/96 17-24

Zentrale 0 82 41/96 17-0

Telefax 0 82 41/96 17-20

Allgäuer Zeitung Kaufbeuren /Buchloer Zeitung

E-Mail

anzeigenleitungkfb@azv.de

Internet

www.all-in.de

Christian Schneider

Verkaufsleitung

Füssen

Telefon 0 83 62/50 79-85

Fax 0 83 62/50 79-46

E-Mail schneider@azv.de

Allgäuer Zeitung Füssen

87621 Füssen, Postfach 1540

87629 Füssen, Luitpoldstraße 6

Prospekte/Beilagen 0 83 62/50 79-87

Zentrale 0 83 62/50 79-0

Telefax 0 83 62/50 79-46

E-Mail

anzeigen.fuessen@azv.de

Internet

www.all-in.de

Unsere Mediadaten

finden Sie im Internet:

www.all-in.de/mediadaten


Anschriften und Servicenummern Preisliste Nr. 45 7

Markus Haggenmüller

Verkaufsleitung

Memmingen

Telefon 0 8331/109-123

Fax 0 8331/109-102

E-Mail haggenmueller@

mm-zeitung.de

Memminger Zeitung

87686 Memmingen, Postfach 1651

87700 Memmingen, Donaustraße 14

Prospekte/Beilagen 0 83 31/1 09-1 39

Zentrale 0 83 31/1 09-0

Telefax 0 83 31/1 09-1 02

E-Mail

anzeigen@mm-zeitung.de

Internet

www.all-in.de

Daniel Hartmann

Verkaufsleitung

Immenstadt

Telefon 0 83 23/8 02-1 22

Fax 0 83 23/8 02-1 58

E-Mail dhartmann@allgaeueranzeigeblatt.de

Allgäuer Anzeigeblatt

87501 Immenstadt, Postfach 1164

87509 Immenstadt, Kirchplatz 6

Prospekte/Beilagen 0 83 23/8 02-1 22

Zentrale 0 83 23/8 02-0

Telefax 0 83 23/8 02-1 58

E-Mail

info@allgaeuer-anzeigeblatt.de

Internet

www.allgaeuer-anzeigeblatt.de

Claus Helmbrecht

Verlagsleitung

Weiler

Telefon 0 83 87/3 99-13

Fax 0 83 87/3 99-63

E-Mail

anzeigen@

westallgaeuer-zeitung.de

Der Westallgäuer

88169 Weiler, Postfach 1246

88171 Weiler, Fridolin-Holzer-Str. 22

Prospekte/Beilagen 0 83 87/3 99-13

Zentrale 0 83 87/3 99-0

Telefax 0 83 87/3 99-63

E-Mail

anzeigen@westallgaeuerzeitung.de

Internet

www.westallgaeuer-zeitung.de


Allgemeine Verlagsangaben Preisliste Nr. 45 8

Nachlässe für

Geschäftsanzeigen

Malstaffel

für mehrmalige

Veröffentlichungen

bei 12-mal 10 %

bei 24-mal 15 %

bei 52-mal 20 %

Mengenstaffel

für Millimeterabschlüsse

von mindestens

3 000 mm 5 %

5 000 mm 10 %

10 000 mm 15 %

20 000 mm 20 %



Info Hotline

Thomas Merz

Telefon 08 31/2 06-2 42

Fax 08 31/2 06-1 00

E-Mail merz@azv.de

Vereinsanzeigen

20% Nachlass – jeweils vom

Grund-/Lokalpreis bei nicht kommerziellen

Inhalten

Fremdenverkehrsanzeigen

20% Nachlass (außer Reisebusunternehmen

und gewerbliche

Vermittler) jeweils vom Grund-/

Lokalpreis

Chiffregebühr

Bei Abholung der Zuschriften

€ 9,90 + MwSt.

Bei Postzusendung (zuzügl. etwaigen

Mehrportos) € 9,90 + MwSt.

Gestaltete Anzeigen

ab 1-spaltig, 25 mm

Platzierungsaufschlag

Für feste Platzierungsvorschriften

wird ein Aufschlag von 25%

erhoben

Anzeigenschlusstermine

für Anzeigenaufträge und Druckvorlagen:

2 Arbeitstage vor Erscheinen,

16.00 Uhr

für Stellenanzeigen in der Samstagsausgabe:

Donnerstag, 14.00 Uhr

Der Lokalpreis

wird für Anzeigen aus dem Verbreitungsgebiet

im Direktverkehr

berechnet

Rabatt

Diese Konditionen können generell

verändert werden, ohne dass dies

einer neuen Preisliste bedarf

Alle genannten Preise zuzüglich

Mehrwertsteuer

Zahlungsbedingungen

Nach Rechnungserhalt ohne Abzug

Bankverbindungen

Allgäuer Zeitung, Kempten

Sparkasse Allgäu

BLZ 73350000, Konto-Nr. 174

IBAN: DE76 733500000000000174

BIC: BYLADEM1ALG

Memminger Zeitung,

Memmingen

Sparkasse MM - MN - Lindau

BLZ 73150000,

Konto-Nr. 320320039

IBAN: DE29 731500000320320039

BIC: BYLADEM1MLM

Allgäuer Zeitung,

Kaufbeuren

Sparkasse Kaufbeuren

BLZ 73450000, Konto-Nr. 21311

IBAN: DE74 734500000000021311

BIC: BYLADEM1KFB

Allgäuer Zeitung,

Füssener Blatt

Sparkasse Allgäu

BLZ 73350000, Konto-Nr. 174

IBAN: DE76 733500000000000174

BIC: BYLADEM1ALG

Allgäuer Zeitung,

Marktoberdorf

Sparkasse Allgäu

BLZ 73350000, Konto-Nr. 174

IBAN: DE76 733500000000000174

BIC: BYLADEM1ALG

Buchloer Zeitung, Buchloe

Sparkasse Kaufbeuren

BLZ 73450000, Konto-Nr. 21311

IBAN: DE74 734500000000021311

BIC: BYLADEM1KFB

Allgäuer Anzeigeblatt,

Immenstadt

Sparkasse Allgäu

BLZ 73350000, Konto-Nr. 100958

IBAN: DE49 733500000000100958

BIC: BYLADEM1ALG

Raiffeisenbank Oberallgäu Süd eG,

BLZ 73369920, Konto-Nr. 7204000

IBAN: DE71 733699200007204000

BIC: GENODEF1SFO

Der Westallgäuer, Weiler

Raiffeisenbank Westallgäu eG

BLZ 73369823, Konto-Nr. 311448

IBAN: DE13 733698230000311448

BIC: GENODEF1WWA


Technische Angaben Preisliste Nr. 45 9

1. Grunddaten

1.1. Satzspiegel

▪ 1/1 Seite

327 mm breit, 480 mm hoch

▪ Panoramaseite

676 mm breit, 480 mm hoch

1.2. Spaltenbreite

und Spaltenzahl

a) Anzeigenteil:

45 mm/7 Spalten

1-spaltig = 45 mm breit

2-spaltig = 92 mm breit

3-spaltig = 139 mm breit

4-spaltig = 186 mm breit

5-spaltig = 233 mm breit

6-spaltig = 280 mm breit

7-spaltig = 327 mm breit

b) Textteil

51 mm/6 Spalten

1-spaltig = 51 mm breit

2-spaltig = 106 mm breit

3-spaltig = 161 mm breit

4-spaltig = 217 mm breit

5-spaltig = 272 mm breit

6-spaltig = 327 mm breit

c) Panorama-Anzeigen

Mindestgröße:

676 mm breit, 240 mm hoch

1.3. Druckverfahren

Rollenoffsetdruck (Coldset)

gemäß DIN ISO 12647-3

Druckplattenherstellung: CTP

(Computer to plate)

2. Digitale Druckunterlagen

2.1. Dateiformate

PDF/X-4: 2010 mit Output-Intent

ISOnewspaper26v4 oder

WAN-IFRAnewspaper26v5.

Schriften müssen im PDF (gemäß

X-Standard) in das Dokument

eingebettet oder vektorisiert sein.

2.2. Datenübermittlung

Web-Upload (bis 4 GB):

https://datei.azv.de/ (via Button

„Anzeigen-Daten-Annahme

Allgäuer Zeitung“)

E-Mail: anzeigen@azv.de

2.3. Datenqualität

Um für Ihre Anzeige die bestmögliche

Druckwiedergabe zu erzielen,

empfehlen wir bei der Datenerstellung

neben dem Einsatz des

Profils ISOnewspaper26v4 bzw.

WAN-IFRAnewspaper26v5 und Farbmanagements

(s. 5.) nachfolgende

technische Angaben zu beachten:

2.4. min./max. Flächendeckung

5 % min. im Licht, 95 % max. in Tiefe

2.5. Bildqualität

Auflösung Graustufen- und Farbbilder:

250 dpi.

JPEG-Komprimierung nicht stärker

als 1:10.

Auflösung Bitmap-Bilder

(Strichabbildungen): 1270 dpi.

RGB Arbeitsfarbraum Photoshop

sRGB.

Separation zu CMYK mit dem Profil

ISOnewspaper26v4 bzw.

WAN-IFRAnewspaper26v5.

2.6. Strichstärke

Positiv: 0,10 mm

Negativ: 0,20 mm

Im Raster: 0,50 mm

Negativschriften nur halbfett, serifenlos

und nicht unter 8 Punkt.

2.7. Gesamtfarbauftrag

Maximaler Gesamtfarbauftrag:

240 %

Tonwertzuwachs: 26 %

Gesamtfarbauftrag und Tonwertzuwachs

sind durch Verwendung des

jeweiligen ICC-Farb-Profils berücksichtigt.

Angelieferte Daten werden generell

mit der Software ASURA geprüft.

Daten, deren Farbraum nicht in

CMYK vorliegt, werden mit dem

jeweils aktuellen ICC-Farb-Profil

für Zeitungspapiere automatisch zu

CMYK konvertiert.

Dateien mit einem Gesamtfarbauftrag

über 240 % werden

automatisch profilgerecht reduziert.

Dadurch können sich Farbabweichungen

ergeben, welche nicht zu

Ersatzansprüchen berechtigen.

2.8. Sonderfarben

werden grundsätzlich aus den

Skalenfarben CMYK aufgebaut

und können in der Wiedergabe

von div. Farbfächern abweichen.

Diese Abweichungen berechtigen

ebenfalls nicht zu Ersatzansprüchen.

3. Andruck/Proof

Zweifach.

Ideal: auf original Zeitungspapier.

Möglich ist auch zeitungsähnliches

Papier, bzw. Proof mit erzeugter

Papierweiß-Simulation.

Proof mit Fogra Medienkeil,

Version 2.0 oder 3.0.

4. Anzeigenauftrag

Getrennt von den digitalen Druckunterlagen

muss eine schriftliche

Auftragserteilung mit allen für die

Abwicklung erforderlichen Angaben

erfolgen. Dateiname, Programm

mit Versionsangabe, verwendete

Schriften, Ausdruck der Anzeige,

Erscheinungsdaten, Ausgabe, Anzeigengröße

und Ansprechpartner mit

Telefonnummer.

5. Detaillierte Infos

Unter www.all-in.de/mediadaten

finden Sie sowohl unseren Anzeigentarif

als auch das aktuell gültige

ICC-Farb-Profil für Zeitungspapiere

zum Download.


Grundpreise Anzeigen im Anzeigenteil Preisliste Nr. 45 10

Anzeigenteil

Allgäuer Zeitung

Satzspiegel:

327 mm breit, 480 mm hoch

ZIS-Nr.

Verbreitete

Auflage

2. Quartal 2017

inkl. ePaper

Grundpreis

s/w

Grundpreis

s/w

Grundpreis

farbig

Mindestabrechnungsmenge

100 mm

Grundpreis

farbig

Ausgaben €/mm 1/1 Seite €/mm 1/1 Seite

Gesamtausgabe Allgäu 101057 97 012 5,14 17 270,40 7,48 25 132,80

Allgäuer Zeitung Kempten 101158 21 662 1,87 6283,20 2,73 9 172,80

Allgäuer Zeitung Füssen 100778 9 431 1,39 4 670,40 2,01 6 753,60

Allgäuer Anzeigeblatt

Immenstadt 100589 15 879 1,55 5 208,00 2,26 7593,60

Allgäuer Zeitung Kaufbeuren,

Buchloer Zeitung 100679 14 269 1,55 5 208,00 2,26 7593,60

Buchloer Zeitung* 100890 3 691 1,04 3 494,40 1,52 5 107,20

Allgäuer Zeitung

Marktoberdorf 101073 8906 1,39 4 670,40 2,01 6 753,60

Kombination

Kaufbeuren/Buchloe/

Marktoberdorf

101235 23 175

14 269

8906

2,69

1,49

1,20

9 038,40

5006,40

4032,00

3,92

2,18

1,74

13 171,20

7 324,80

5846,40

Memminger Zeitung 100176 19 137 1,61 5 409,60 2,35 7896,00

Der Westallgäuer 101685 7 728 1,21 4 065,60 1,76 5 913,60

* Ist in den Rubriken Immobilien, Kfz, Verkäufe, Kaufgesuche, Reisemarkt und freie Berufe nur in der Gesamtausgabe Allgäu oder Kaufbeurer/Buchloer Zeitung belegbar. Alle Preise zzgl. MwSt.


Grundpreise Anzeigen im Textteil, Informationen aus der Wirtschaft Preisliste Nr. 45 11

Textteil

Allgäuer Zeitung

Satzspiegel:

327 mm breit, 480 mm hoch

ZIS-Nr.

Verbreitete

Auflage

2. Quartal 2017

inkl. ePaper

Grundpreis

Textteil

s/w

ab 20 mm, s. Seite 19

Grundpreis

Textteil

farbig

Grundpreis

Informationen

aus der

Wirtschaft*

Ausgaben €/mm €/mm €/mm

Gesamtausgabe Allgäu 101057 97 012 31,36 45,66 4,05

Allgäuer Zeitung Kempten 101158 21 662 8,42 12,28 1,47

Allgäuer Zeitung Füssen 100778 9 431 6,25 9,07 1,10

Allgäuer Anzeigeblatt

Immenstadt 100589 15 879 6,99 10,20 1,22

Allgäuer Zeitung Kaufbeuren,

Buchloer Zeitung 100679 14 269 6,99 10,20 1,22

Buchloer Zeitung** 100890 3 691 4,66 6,82 0,82

Allgäuer Zeitung

Marktoberdorf 101073 8906 6,25 9,07 1,10

Kombination

Kaufbeuren/Buchloe/

Marktoberdorf

101235 23 175

14 269

8906

12,13

6,73

5,40

17,65

9,79

7,86

2,12

1,17

0,95

Memminger Zeitung 100176 19 137 7,26 10,59 1,27

Der Westallgäuer 101685 7 728 5,46 7,95 0,95

*Gewinnspiele, Spendenaktionen, etc.; Im Anzeigenteil – keine Produktwerbung.

** Ist in den Rubriken Immobilien, Kfz, Verkäufe, Kaufgesuche, Reisemarkt und freie Berufe nur in der Gesamtausgabe Allgäu oder Kaufbeurer/Buchloer Zeitung belegbar. Alle Preise zzgl. MwSt.


Lokalpreise Anzeigen im Anzeigenteil Preisliste Nr. 45 12

Anzeigenteil

Allgäuer Zeitung

Satzspiegel:

327 mm breit, 480 mm hoch

ZIS-Nr.

Verbreitete

Auflage

2. Quartal 2017

inkl. ePaper

Lokalpreis

s/w

Lokalpreis

s/w

Lokalpreis

farbig

Mindestabrechnungsmenge

100 mm

Lokalpreis

farbig

Ausgaben €/mm 1/1 Seite €/mm 1/1 Seite

Gesamtausgabe Allgäu 101057 97 012 4,37 14 683,20 6,36 21369,60

Allgäuer Zeitung Kempten 101158 21 662 1,59 5 342,40 2,32 7 795,20

Allgäuer Zeitung Füssen 100778 9 431 1,18 3 964,80 1,71 5 745,60

Allgäuer Anzeigeblatt

Immenstadt 100589 15 879 1,32 4 435,20 1,92 6 451,20

Allgäuer Zeitung Kaufbeuren,

Buchloer Zeitung 100679 14 269 1,32 4 435,20 1,92 6 451,20

Buchloer Zeitung* 100890 3 691 0,88 2 956,80 1,29 4 334,40

Allgäuer Zeitung

Marktoberdorf 101073 8906 1,18 3 964,80 1,71 5 745,60

Kombination

Kaufbeuren/Buchloe/

Marktoberdorf

101235 23 175

14 269

8906

2,29

1,27

1,02

7 694,40

4267,20

3 427,20

3,33

1,85

1,48

11 188,80

6 216,00

4 972,80

Memminger Zeitung 100176 19 137 1,37 4 603,20 2,00 6 720,00

Der Westallgäuer 101685 7 728 1,03 3 460,80 1,50 5 040,00

* Ist in den Rubriken Immobilien, Kfz, Verkäufe, Kaufgesuche, Reisemarkt und freie Berufe nur in der Gesamtausgabe Allgäu oder Kaufbeurer/Buchloer Zeitung belegbar.

Todesanzeigen, Danksagungen und Nachrufe erscheinen 4 Wochen auf dem Portal trauer-im-allgaeu.de.

Alle Preise zzgl. MwSt.


Lokalpreise Anzeigen im Textteil, Informationen aus der Wirtschaft, Amtl. Bekanntmachungen Preisliste Nr. 45 13

Textteil

Allgäuer Zeitung

Satzspiegel:

327 mm breit, 480 mm hoch

ZIS-Nr.

Verbreitete

Auflage

2. Quartal 2017

inkl. ePaper

Lokalpreis

Textteil

s/w

ab 20 mm, s. Seite 19

Lokalpreis

Textteil

farbig

Lokalpreis

Amtliche Bekanntmachungen

Lokalpreis

Informationen

aus der

Wirtschaft*

Ausgaben €/mm €/mm €/mm €/mm

Gesamtausgabe Allgäu 101057 97 012 26,66 38,81 3,11 3,28

Allgäuer Zeitung Kempten 101158 21 662 7,16 10,44 1,21 1,19

Allgäuer Zeitung Füssen 100778 9 431 5,31 7,71 0,99 0,89

Allgäuer Anzeigeblatt

Immenstadt 100589 15 879 5,94 8,67 1,09 0,99

Allgäuer Zeitung Kaufbeuren,

Buchloer Zeitung 100679 14 269 5,94 8,67 1,09 0,99

Buchloer Zeitung** 100890 3 691 3,96 5,80 0,84 0,66

Allgäuer Zeitung

Marktoberdorf 101073 8906 5,31 7,71 0,99 0,89

Kombination

Kaufbeuren/Buchloe/

Marktoberdorf

101235 23 175

14 269

8906

10,31

5,72

4,59

15,00

8,32

6,68

1,99

1,09

0,90

1,72

0,95

0,77

Memminger Zeitung 100176 19 137 6,17 9,00 1,16 1,03

Der Westallgäuer 101685 7 728 4,64 6,76 1,01 0,77

*Gewinnspiele, Spendenaktionen, etc.; Im Anzeigenteil – keine Produktwerbung.

** Ist in den Rubriken Immobilien, Kfz, Verkäufe, Kaufgesuche, Reisemarkt und freie Berufe nur in der Gesamtausgabe Allgäu oder Kaufbeurer/Buchloer Zeitung belegbar. Alle Preise zzgl. MwSt.


Anzeigenpreise Stellenanzeigen schwarz-weiß und mit Zusatzfarben Preisliste Nr. 45 14

Ausgabe ZIS-Nr. Verbreitete

Auflage

2. Quartal 2017

inkl. ePaper

Gesamtausgabe

Allgäu

Anzeigenschluss: Do., 14 Uhr

schwarz-weiß

€/mm

farbig

€/mm

Mindestabrechnungsmenge

100 mm

101057 97 012 Grundpreis 6,06 8,23

Lokalpreis 5,15 7,11

Super-Stellen-Kombi

Gesamtausgabe Allgäu

und extra am Samstag

Anzeigenschluss: Do., 12 Uhr

215 212 Grundpreis 7,81 10,39

Lokalpreis 6,64 8,95

Gesamtausgabe

Augsburger Allgemeine/

Allgäuer Zeitung

Anzeigenschluss: Do., 10 Uhr


Hotline

Stellenanzeigen

Johanna Deutschenbaur

Telefon 08 31/2 06-2 15

Fax 08 31/2 06-5 81 00

E-Mail anzeigeninfo@azv.de


101589 312 307 Grundpreis 13,46 19,60

Lokalpreis 11,44 16,67

Alle Preise zzgl. MwSt.

Stellenanzeigen können am Samstag

nicht in den einzelnen Lokalausgaben

gebucht werden!

Alle Stellenanzeigen

erscheinen 4 Wochen im Internet:

www.jobs-im-allgaeu.de


Anzeigenpreise Augsburger Allgemeine – Blockausgaben Preisliste Nr. 45 15

Anzeigenteil

€/mm

Satzspiegel:

327 mm breit,

480 mm hoch

Mindestgrößen

Festgrößen

Gesamtausgabe

(Ausgaben-

Nr. 100)

Nordausgabe

(Ausgaben-

Nr. 200)

Hauptausgabe

(Ausgaben-

Nr. 300)

Grundpreise

s/w-Anzeigen 11,74 8,05 4,85

Farbanzeigen

s/w-Preis für 1/1 Seite

Mindestabrechnungsmenge

100 mm 17,10 11,73 7,06

327 mm breit,

480 mm hoch 39 446,40 27 048,00 16 296,00

Lokalpreise

s/w-Anzeigen 9,98 6,84 4,12

Farbanzeigen

s/w-Preis für 1/1 Seite

Mindestabrechnungsmenge

100 mm 14,54 9,97 6,00

327 mm breit,

480 mm hoch 33 532,80 22 982,40 13 843,20

Gesamtausgabe 312307 Exemplare

Nordausgabe 215260 Exemplare

Hauptausgabe 93556 Exemplare

Südausgabe 97012 Exemplare IVW II. Quartal 2017 verbreitete Auflage inkl. ePaper

Alle Preise zzgl. MwSt.


Wir suchen abSeptember 2016

sowie abSeptember 2017

mit dem Berufswunsch

Wir freuen uns auf Ihre vo lständigen

Bewerbungsunterlagen.

Auszubildende

o Hotelfachfrau/-ma n

o Koch/Köchin

Tel. Frau Blank unter 08341/906-601

E-Mail: claudia.blank@kloster-irs e.de

Als expandierendes, weltweit agierendes, mittelständischesFamilienunternehmen mit rund 7 0

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiternentwickeln und fertigen wir Bedienelemente,Maschinensicherheitskomponenten,

Niveaugeber und Sensoren fürden Maschinenba un die Nutzfahrzeugbranche.

Unsere Qualitätsprodukte zeichnen sichdurch eine sehr hohe Fertigungstiefeaus und werden

Als inhabergeführtesFamilienunternehmen pflegen wir eine verlässliche und nac haltigePartnerschaftmit

unseren Mitarbeiteri nen und Mitarbeitern, von denen uns92% alsArbeitgeber weiter-

ZumAusbildungsbeginn September 2017 bietenwir engagierten, jungen Menschen

klimaneutralinDeutschland gefertigt.

empfehlen (Studie GreatPlace to Work ® 2015).

folgende a traktive Ausbildungsplätze:

Mechatroniker (m/w)

Industriemechaniker (m/w)

Fachkraft fürLagerlogistik (m/w)

Industriekaufma n(m/w)

Betriebsklimaineinem i novativenUnternehmen.

GmbH &Co. KG 07561970-0

Ze pelinstr. 4 07561970-1 0

88299 8299 Leutkirch www.elobau.com

Schwäbisches

Tagungs- und Bildungszentrum

Eine Einrichtung des Bezirks

Schwaben

Kloste ring 4

87660 Irsee

w.kloster-irs e.de

Wir sind ein moderner Fensterbaubetrieb mit 25 Mitarbeitern und

fertigen Holz-, Holz-Alu-Fenster, Haustüren und Glasfa saden.

Weitere Handelsproduktesind Kunststo fenster, Ro läden,

Ra fstoren und Insektenschutz.

Wir bieten ab September2016:

Ausbildungsplatz als

Glaser (m/w) Fachrichtung Fenster/Glasfa sadenbau

Roßhaupten

Du möchtest eine intere sante und

abwechslungsreiche Ausbildung?

We n Du Dich angesprochen fühlst

freuen wir uns auf Deine Bewerbung an:

Herrn Mario Dopfer

m.dopfer@dopfer-fenstertechnik.de

KUTTER –effizient.

Lern einen vielseitigen und soliden Beruf bei Ku ter. Wir bilden aus:

• STRA SENBAUER/-IN

• BETON- UND STAHLBETONBAUER/-IN

• MAURER/-IN

• BETONFERTIGTEILBAUER/-IN

• NUTZFAHRZEUGMECHATRONIKER/-IN

• BAUGERÄTEFÜHRER/-IN

• BAUSTO FPRÜFER/-IN

SCHWERPUNKT ASPHAL TECHNIK

• BAUSTO FPRÜFER/-IN

SCHWERPUNKT BETONTECHNIK

• BERUFSKRAFTFAHRER/-IN

ANZEIGE © A LGÄUER ZEITUNG

www.kutter.de

ept entwickelt und produziert Steckverbinder, die sich in elektronischen

Bauteilen für Fahrzeuge, Steuerungstechnik und Teleko munikation

befinden.

Für den Ausbildungsbeginn im September 2017 bieten wir engagierten

jungen Menschen folgende Ausbildungsplätze an:

Werkzeugmechaniker (m/w) Mechatroniker (m/w)

Techn. Produktdesigner (m/w)

Ausbildung im Werk Buching

Ausbildung im Werk Peiting

Werkzeugmechaniker (m/w) Mechatroniker (m/w)

Industriekaufleute (m/w) Fachinformatiker

Fachkraft Lagerlogistik (m/w) Anwendungsentwicklung (m/w)

Oberflächenbeschichter (m/w) Fachinformatiker

Systemintegration (m/w)

Du möchtest Studium und Praxis verbinden? Da nbewirb dich für ein

Verbundstudium Maschinenbauoder Wirtschaftsingenieurwesen.

Um sicher berücksichtigt zu werden, sende bi te deine au sagefähigen

Unterlagen bis 31. August 2016 an untenstehende Adresse.

ept GmbH Tel. 0 861-250 10

Personalabteilung Fax0 8 61-68 32

Heide Ra minger Personal@ept.de

Bergwerkstr.50

w.ept.de

86971 Peiting

Duales Studium im Werk Peiting

oder auf der Loipe

Erfolgreiche Sonderthemen und Zielgruppenwerbung Preisliste Nr. 45 16

Verlagsveröffentlichungen

Ergänzend zur täglichen Berichterstattung widmen sich unsere zahlreichen Sonderveröffentlichungen den unterschiedlichsten Themen und Branchen. Platzieren Sie Ihre Anzeige in einem thematisch

passenden Umfeld und erreichen Sie so direkt Ihre Zielgruppen. Unsere aktuellen Sonderthemen werden zudem als Print-Online-Kombination unter www.all-in.de/sonderthemen veröffentlicht.

Für unser regelmäßig erscheinendes Magazin „4 Wände“ wurde eine eigene Online-Version www.vierwaende-im-allgaeu.de erstellt – dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten für Zielgruppen

und Reichweite.

Auszug aus dem vielseitigen Themenprogramm

Zukunftsweisend

Karrierewegweiser und

Nachschlagewerke für

alle die „hoch hinaus

wollen“.

BERUFS

CHANCEN

BERUFSWAHL AUSBILDUNG WEITERBILDUNG

SMARTER SERVICE:

MIT WHATSAPP ZUR AUSBILDUNG

Y ODER Z –

ZU WELCHER GENERATION GEHÖRST DU?

RATGEBER

für die

JUNGE KARRIERE

3/2016

Kultur & Musik

Feiern & Genießen Gesundheit & We lness

2016

Sport & Freizeit

www.bad-groenenbach.de

Glücksmomente

für Körper, Geist

und Seele

We lness à la Kneipp

Musikalische

Entdeckungsreise

Bad Grönenbacher Sommerfrische

und Schlo sKultur 2016

Bewegen heißt

Ankommen

Natürlich in Bewegung

Feste,

Brauchtum

und Tradition

Zünftig und gemütlich

BAD GRÖNENBACH

Das Freizeitmagazin mit großem Veranstaltungskalender

F I T F Ü R

Griaß di’

Das MaGazin für MeMMinGen unD württeMberGisches illertal

Eine Sonderveröffentlichung der Memminger Zeitung/Extra in Zusammenarbeit mit dem Touristikamt O tobeuren vom 7./8. April 2016, Nr. 81

■■■ FIT FÜR ■■■

OTTOBEUREN

Das Freizeitmagazin mit großem Veranstaltungskalender

Juli / august / september 2015

Gesundheit & We lness

2016

Branchenmagazine mit Niveau

Überblick über die Spezialisten

der Region, gepaart mit nützlichen

Tipps, Tricks und hochwertigen

Informationen.

Verlags-/Anzeigenbeilage der A lgäuer Zeitung Kempten vom 8. März 2016/ Nr. 56

Kultur & Musik Feiern & Genießen Sport & Freizeit

Eine Sonderveröffentlichung der Memminger Zeitung/Extra in Zusammenarbeit mit der Kur- und Gästeinformation Bad Grönenbach vom 7./8. April 2016, Nr. 81

ZUKUNFT BAUEN.

STARTE JETZT MIT DEINER KARRIERE.

Kutter GmbH &Co. KG

Bauunternehmung

Hansjürgen Auma n

Augsburger Straße 5

877 0Me mingen

Tel.: 08 31 /8 51-46

hj.auma n@ku ter.de

Einmalig – Aufführung der beiden Werke Die Sinne und Fähigkeiten

aus dem Einweihungsjahr 17 6

aktivieren

250 Jahre Basilika

Ottobeuren

Gesundheitslehre von

Kneipp aktiv erleben

O tobeuren lädt

zum Feiern ein

Bummeln, Genießen

und Verweilen

Wertvo le Freizeit gestalten

und genießen

Auf dem Rad, zu Fuß

20

16

1000 km Geduld

Wirtschaft und Sport im Blick

Sachlich, informativ und glaubwürdig,

aber auch mitreißend und

unterhaltsam.

Kundenveröffentlichungen

Elektroniker fürGeräteund Systeme(m/w)

Verfahrensmechaniker Kunststo f-und Kautschuktechnik(m/w)

Mehr Infos findetihr unterwww.elobau.com/ka riereunter Ausbildung &Praktikum. Es erwartet

eucheine fundierte Ausbildung in einem ne ten Team,atraktive Sozia leistungen und ein sehr gutes

Um sicher berücksichtigtzuwerden, schicktbi tebis spätestens zum30.09.2016 eurevo lständigen

aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive der letzten beiden Zeugni seimPDF-Format

(max.8MB) über unser Onlineportal w.elobau.de/ausbildung.

elobau

elobau. Mensch im Mi telpunkt.

Ratgeber mit Gefühl

Themen die bewegen,

angemessen und ansprechend

verpackt.

Klufti auf unbeKannteM terrain

Die welt Der saGen unD leGenDen

hier lassen sie Die PuPPen tanzen

Sie haben ein Firmenjubiläum, eine Hausmesse oder eine Neueröffnung? Dann unterbreiten wir Ihnen gerne einen Vorschlag für eine individuelle Sonderseite. Das Beste für Sie: unsere

Mediaberater nehmen Kontakt zu Ihren Geschäftspartnern auf, die mit ihrer Anzeigenwerbung sicherlich zum Gelingen Ihres Werbeauftrittes beitragen und die Veröffentlichung somit für

Sie in einem überschaubaren finanziellen Rahmen halten.

Weitere Informationen erhalten Sie im Produktmanagement unter Telefon 08 31/2 06-1 22, E-Mail brenners@azv.de

Wir suchen dich!

www.ottobeuren.de

Regionale Autohäuser

im Fokus

mit dem Neuwagen

Frühjahrsputz für

ein gepflegtes Auto


Die richtigen Zutaten für

Tip-on-Card Preisliste Nr. 45 17

Verlags-/ Anzeigenbeilage der A lgäuer Zeitung mit den Heimatzeitungen vom 22. Februar 2016, Nr.43

4 WÄNDE

MIT DURCHBLICK:

Glas wird in der Innenarchitektur

immer beliebter

FENSTERTAUSCH:

Weniger Energie und mehr

Wohnkomfort mit neuen

WOHLIGE WÄRME:

BAUEN, WOHNEN UND LEBEN IM ALLGÄU • 1/2016

Bei dieser aufmerksamkeitsstarken

Werbung wird eine postkartengroße

Karte auf die Titelseite geklebt. Leicht

abziehbar bietet sie sich als ideales

Response-Element oder als Verstärker

von Kampagnen an. Die Produktion und

Gestaltung bieten wir mit an.

Produkt: beidseitig bedruckbar

auf die Titelseite geklebt

Format: 95 x 95 mm bzw 148 x 105 mm (A6)

Gewicht: max. 10 g

Grammatur: 250 g/m²

Preise pro Tausend:

Tageszeitung inkl. Druck

Grundpreis Lokalpreis Auflage

209,00 178,00 bis 15 000

185,00 157,00 ab 15 000

Wochenblatt extra inkl. Druck

Grundpreis Lokalpreis Auflage

142,00 121,00 bis 15 000

119,00 101,00 ab 15 000

perfekte Feuer im Kamin

Nähere Infos unter: 08 31/2 06-2 35,

E-Mail polo@azv.de

Sonderthemen I

Tip-on-Card


Anzeigen – Sonderformate I Preisliste Nr. 45 18/19

Textanschlussanzeigen Blatthohe Anzeigen auf Textseiten Blattbreite Anzeigen auf Textseiten

Mindestformat

100 mm hoch, 327 mm

breit = 7-spaltig

Höchstformat

360 mm hoch, 327 mm

breit = 7-spaltig

Auf den ersten Buchseiten

über 120 mm

nach Absprache.

Mindestformat

480 mm hoch,

1 Textspalte breit

Höchstformat

480 mm hoch,

5 Textspalten breit

Anmerkung

zur Berechnung:

Umrechnungsfaktor:

1 Textspalte =

1,17 Anzeigenspalten

in der Seitenmitte oder

Kopfplatzierung

Mindestformat

80 mm hoch, 327 mm breit

Höchstformat

100 mm hoch, 327 mm breit

Anmerkung

zur Berechnung:

Sonderplatzierungszuschlag:

50 % auf den

Gesamtpreis der Anzeige.

L-Anzeigen auf Text- und Anzeigenseiten

Griffeckanzeigen

Mindestformat

waagrechter Teil: blattbreit

= 327 mm, senkrechter

Teil: unter Seitenkopf

Höchstformat

waagrechter Teil: 240 mm

hoch im Anzeigenteil, 160

mm hoch im Textteil,

senkrechter Teil:

3 Anzeigenspalten bzw. 3

Textspalten

Anmerkung

zur Berechnung:

Berechnung waagrechter

Teil: mm-Höhe x 7 Anzeigenspalten,

Berechnung

senkrechter Teil: Anzahl

Textspalten x Umrechnungsfaktor

1,17 x Höhe

(abzüglich der mm aus

dem waagrechten Teil).

Im Anzeigenteil entfällt

der Umrechnungsfaktor.

festes Format

106 mm hoch,

106 mm breit =

2 Textspalten

(nicht auf der

Titelseite möglich)

Anmerkung

zur Berechnung:

Preis auf Anfrage


Eckfeldanzeigen (Umrechnungsfaktor 1 Textspalte = 1,17 Anzeigenspalten)

Eckfeld-Anzeigen

3 Textspalten

Mindestformat

287 mm hoch,

161 mm breit*

Höchstformat

360 mm hoch,

161 mm breit

Anmerkung

zur Berechnung:

Umrechnungsfaktor:

3 Textspalten =

3,51 Anzeigenspalten

Eckfeld-Anzeigen

4 Textspalten

Mindestformat

215 mm hoch,

217 mm breit*

Höchstformat

360 mm hoch,

217 mm breit

Anmerkung

zur Berechnung:

Umrechnungsfaktor:

4 Textspalten =

4,68 Anzeigenspalten

*1007 Gesamt-mm *1006 Gesamt-mm *1006 Gesamt-mm

Eckfeld-Anzeigen

5 Textspalten

Mindestformat

172 mm hoch,

272 mm breit*

Höchstformat

360 mm hoch,

272 mm breit

Anmerkung

zur Berechnung:

Umrechnungsfaktor:

5 Textspalten =

5,85 Anzeigenspalten

Textteilanzeigen

Advertorials

Mindestformat

20 mm hoch, 51 mm breit (1-spaltig)

Höchstformat

150 mm hoch, 161 mm breit (3-spaltig)

Anmerkung zur Berechnung:

Erhöhter Textteil-mm-Preis

gemäß Preisliste, keine

Umrechnung in Anzeigenspalten

Auf den ersten Buchseiten sind

Textteilanzeigen über 100 mm, sowie

mehrspaltige Textteilanzeigen

nur nach Absprache möglich.

Format: 1/1 Seite

480 mm hoch,

327 mm breit

Anmerkung zur Berechnung:

PR-Anzeigen erscheinen in

redaktioneller Aufmachung und

werden mit dem Wort „Anzeige“

gekennzeichnet. Die Gestaltung

unterscheidet sich klar von einer

Verkaufsanzeige und enthält keine

Waren- oder Preisangebote.

Preis auf Anfrage.


Anzeigen – Sonderformate II Preisliste Nr. 45 20/21

Panorama-Anzeigen

Tunnel-Anzeigen (Belegung auf Anfrage)

BUND

Mindestformat

240 mm hoch, 676 mm breit

(15 Spalten)

BUND

Mindestformat

240 mm hoch, 345 mm breit

(6 Textspalten plus Bund)

Höchstformat

480 mm hoch, 676 mm breit

(15 Spalten)

Höchstformat

360 mm hoch, 455 mm breit

(8 Textspalten plus Bund)

Anmerkung zur

Berechnung:

15 Anzeigenspalten

Anmerkung

zur Berechnung:

6 Textspalten plus Bund =

8,02 Anzeigenspalten,

8 Textspalten plus Bund =

10,36 Anzeigenspalten

Flexform-Anzeigen in L-Form

Flexform-Anzeigen

Mindestformat

waagrechter Teil: mindestens 106 mm = 2 Textspalten

breit, Höhe flexibel,

senkrechter Teil: mindestens 51 mm = 1 Textspalte breit,

Höhe flexibel

Höchstformat

waagrechter Teil: maximal 327 mm = blattbreit,

Höhe flexibel, senkrechter Teil:

maximal 271 mm = 5 Textspalten breit, Höhe flexibel

Anmerkung zur Berechnung:

Umrechnungsfaktor: 1 Textspalte = 1,17 Anzeigenspalten

Mindestformat

Basismotiv Festgröße: 120 mm hoch,

327 mm breit = blattbreit

Höchstformat

Herausragender Teil: maximal 106 mm breit =

2 Textspalten und maximal 100 mm Höhe

über Basismotiv

Anmerkung zur Berechnung:

Umrechnungsfaktor: 1 Textspalte =

1,17 Anzeigenspalten, Sonderplatzierungszuschlag:

25 % auf den Gesamtpreis der Anzeige


Satellitanzeigen

Anzeigenstrecken

Satellitanzeigen s/w und farbig, Formate variabel

Platzierung:

Verteilt auf einer Seite, ohne Verbindlichkeit an bestimmten

Stellen auf der Seite. Höchstens 5

Anzeigen auf der Seite bis 1250 mm insgesamt.

Anmerkung zur Berechnung:

Addition aller Anzeigen auf der gleichen Seite.

Mindestens 3 Seiten,

maximal 6 Seiten

Anmerkung zur Berechnung:

3 Seiten – 19 % Rabatt,

4 Seiten – 25 % Rabatt,

5 Seiten – 30 % Rabatt,

6 Seiten – 35 % Rabatt

(zählt zum Abschluss,

Abschlussrabatt wird

berücksichtigt – nicht additiv)

Flying Page

Prospektanzeigenstrecken

Eine Flying Page wird um die erste und letzte Seite

eines Buches gelegt. Sie ummantelt somit hälftig

vertikal das Produkt. Eine Ummantelung des 2. und 4.

Buches ist möglich. Bitte stimmen Sie frühzeitig die

Verfügbarkeit dieses Sonderformates mit uns ab!

Anmerkung zur Berechnung:

je Buch

2 x 1/1 Seite + 10 % Produktionszuschlag

Mindestens 8 Seiten

Anmerkung zur Berechnung:

Prospektanzeigenstrecken (Zeitungsformat) sind

ab 8 Seiten möglich. Sie werden in Zeitungs-

Papierqualität vorproduziert und der aktuellen

Ausgabe als Zeitungsbestandteil zugeführt. Preis

wird nach individuellen Anforderungen kalkuliert.

Sie zählen nicht zum Prospektbeilagenumsatz.


Hotline

Sonderformate

Thomas Merz

Telefon 08 31/2 06-2 42

Fax 08 31/2 06-1 00

E-Mail merz@azv.de


LANGLAUF

Nr. 2 | 4,90 €

Öste reich 5,50 € | Schweiz 6,90 Sfr

Italien 5,50 € | BeNeLux 5,70 €

A le Abfahrten

auf einen

Blick

ERLEBNISMAGAZIN

AUS DEM ALLGÄU

Nr. 1 | 5,90 €

Juni / Juli 2017

4 027542 035

8,90 EURO

Magazine – Mediadaten Preisliste Nr. 3 22

Griaß di´ Allgäu von hier - Magazin Tagungsregion Allgäu

* Guten Tag Allgäu

Griaß di’ *

NEU

ERLEBNISMAGAZIN

AUS DEM ALLGÄU

WINTERWELLNESS

Hier wird die kalte

Zeit heiß geliebt

Allgäu

LAND | LEUTE | BERGE

WANDERN | RADELN | WELLNESS | BRAUCHTUM | REZEPTE

Winter 2016/17

RADRUNDE

* Guten Tag Allgäu

ALPIN

SPEZIAL

NEU

Griaß di’ *

Spaß und Abenteuer

für Groß und Klein

Allgäu

LAND | LEUTE | BERGE

Sommer 2017

Öste reich 6,60 Schweiz 8,30 Sfr

Italien 6,60 € | BeNeLux 6,90 €

Ferien-Domizile

für Sie getestet:

Hier fühlen sich

Familien wohl.

GENUSSVOLL LEBEN –

NEUES ENTDECKEN

Das Magazin aus dem A lgäu

– Gratis für Sie –

Besuchen

Sie Feneberg

auch auf

Facebook!

GENUSSVOLL LEBEN –

NEUES ENTDECKEN

Das Magazin aus dem A lgäu

August /September 2017

Besuchen

Sie Feneberg

auch auf

Facebook!

– Gratis für Sie –

TAGUNGSREGION

Das Magazin für

Horizonterweiterer

. .

ALLGAU

Teambuilding & Incentives Coaching Tagungshotels

Tagungsräume

Leitung Sales Corporate

Publishing

Uli Benker

Tel. 08 31/2 06-290

E-Mail: benker@azv.de

Ihr Ansprechpartner

Christoph Fackler

Tel. 08 31/2 06-54 76

E-Mail: fackler@azv.de

GLEITSCHIRM

Abheben und die Luft

von Freiheit schnuppern

Familienspaß und

göttlicher Segen

CABRIOFAHRT

Mit Porsche-Traktoren

quer durchs Obera lgäu

Willkommen

im Märchenland

GUTEN APPETIT

Geheime Rezepte

aus Omas Backstube

LUDWIG I. Kinderschloss Hohenschwangau | NATUR Kraft der Kräuter

WILDFÜTTERUNG Nahe an der Natur | REZEPTE Omas Backstube

+ + + GROSSES GEWINNSPIEL + + + SUPER PREISE + + + GROSSES GEWINNSPIEL + + + SUPER PREISE + + +

Gefühl

von Freiheit

WELLNESS Riviera im A lgäu | GESUND Medizin am Wegesrand

STARK Fingerhakler an den Tisch | JODELN Urtöne öffnen Herzen

+ + + MIT GROSSEM GEWINNSPIEL + + + SUPER PREISE + + + MIT GROSSEM GEWINNSPIEL + + + SUPER PREISE +++

DAS ERLEBNISMAGAZIN

Spannende Geschichten über das

Allgäu mit hochwertiger Aufmachung

und starkem Umfeld.

Ihre Vorteile & Fakten auf einen Blick

Auflage: 100.000 Exemplare

Vertrieb: DACH Region

Pressegrosso, Buchhandel, Kiosk,

AZ Service Center

Erscheinung: 2x / Jahr

Mai 2018 (Sommer)

Oktober 2018 (Winter)

WEITERE INFORMATIONEN UNTER:

www.griassdi-allgaeu.de

KNUSPRIG &

KNACKIG

JETZT WIRD GEGRILLT

LEICHTES &

DEFTIGES

ZÜNFTIGE BROTZEITEN

DAS GENUSSMAGAZIN

Das Magazin der Firma Feneberg mit tollen

Rezeptideen, Geschichten der Von Hier –

Landwirte und Persönlichkeiten der Region.

Ihre Vorteile & Fakten auf einen Blick

Auflage: 150.000 Exemplare

Vertrieb: In allen Feneberg- und

Kaufmarktfilialen zur Auslage

Erscheinung: 6x / Jahr

Februar/März, April/Mai, Juni/Juli,

August/September, Oktober/November,

Dezember/Januar

WEITERE INFORMATIONEN UNTER:

www.vonhier-magazin.de

WWW.TAGUNGSREGION-ALLGAEU.DE

DIE TAGUNGSÜBERSICHT

Das Allgäu bietet viele außergewöhnliche

und attraktive Möglichkeiten im Bereich

Tagungen, Seminare, Teambuilding und

Incentives. Mit dem Magazin „Tagungsregion

Allgäu“ und dieser Homepage wollen wir über

das ganze Jahr hinweg eine Übersicht bieten.

Ihre Vorteile & Fakten auf einen Blick

Auflage: 15.000 Exemplare

Vertrieb: Süddeutschland über

Lesezirkel + Multiplikatoren im Allgäu

Erscheinung: 1x / Jahr – September

WEITERE INFORMATIONEN UNTER:

www.tagungsregion-allgaeu.de


www.allgaeuweit.de | September 2017, Nr. 175

Freizeit- und Veranstaltungsbeilage der Allgäuer Zeitung mit den Heimatzeitungen (Schutzgebühr € 1,–) vom 28. August 2017, Nr. 197

Magazine - allgäu weit Preisliste Nr. 16 23

Viehscheid im Allgäu

Farbenfrohes Brauchtum

€/mm

Grundpreis 4,12

Lokalpreis 3,50

Umschlagseiten auf Anfrage,

alle Preise zzgl. MwSt.

Spaltenbreite und -zahl

Anzeigenteil: 1/1 = 5 Spalten

1-spaltig 45 mm

2-spaltig 92 mm

3-spaltig 139 mm

4-spaltig 186 mm

5-spaltig 233 mm

Ausgaben

Februar

März/April

Mai

Juni

Juli

August

September

Okt./Nov.

Dez. 18/Jan. 19

Redaktions-/Anzeigenschluss

immer 12 Arbeitstage

vor Erscheinen.

280 000 Stammleser

3,7 Millionen Gäste p. a.

17 Millionen

Übernachtungen

Erscheinungstermine

Mo., 29. Januar 2018

Mo., 26. Februar 2018

Mo., 23. April 2018

Mo., 28. Mai 2018

Mo., 25. Juni 2018

Mo., 30. Juli 2018

Mo., 27. August 2018

Mo., 24. September 2018

Mo., 26. November 2018

Auflage: ca. 104 000 Exemplare

Memmingen

Leutkirch

Buchloe

Mindelheim

Kaufbeuren

Kempten

Wangen

Marktoberdorf

Isny

Lindenberg

Füssen

Immenstadt

Lindau

Sonthofen

Oberstdorf

Optimale Frühzustellung durch Zeitungszusteller im

Kern gebiet der Allgäuer Zeitung und der Heimatzeitungen.

Kernverbreitungsgebiet

Landkreise Oberallgäu,

Ostallgäu, teilweise

Unterallgäu und Lindau,

kreisfreie Städte:

Kempten, Kaufbeuren,

Memmingen

ca. 99 000

Exemplare

Zusatzverteilung

▪ Mindelheim

▪ Stadt Lindau

über die Allgäuer Zeitung,

Tourismusverband Allgäu/

Bayerisch-Schwaben

und die Allgäu GmbH

an: Tourist- und Gästeinformationen,

Hotels,

AZ Service-Center etc.

im Kerngebiet Allgäu,

Landkreis Unterallgäu

ca. 5 000

Exemplare

Mediaberater

Hannes Nägele

Tel. 08 31/2 06-4 38

Fax 08 31/2 06-4 50

E-Mail: naegele@azv.de

Tamara Jahn

Tel. 08 31/2 06-57 79

Fax 08 31/2 06-4 50

E-Mail: jahn@azv.de

Weitere Objekte aus unserem Verlagsprogramm

▪ Allgäuer Kultursommer

▪ Golfregion Allgäu

▪ Gesundheitsregion Allgäu

▪ Allgäu Running

Die Magazine „allgäu weit Sommer“ und „Golfregion Allgäu“

werden auf den großen Touristikmessen im In- und Ausland

verteilt.


Verbreitungsgebiete Anzeigen-Wochenblatt extra – mit der höchsten Auflage im Allgäu Preisliste Nr. 36 24/25


GfK GeoMarketing GmbH I © Allgäuer Zeitung

Wochenblatt extra

ADA-kontrollierte Erscheinungsweise Anzeigenschluss

Ausgaben

verbreitete Auflage 2. Quartal 2017

Gesamtbelegung 207 424 siehe unten Montag, 12 Uhr

Kempten Verbreitungsgebiet Kempten-

Stadt und Altlandkreis 50 459 Donnerstag Dienstag, 15 Uhr

Kaufbeuren/Marktoberdorf/Buchloe

und die ehemaligen Altlandkreise 55 189 Donnerstag Dienstag, 14 Uhr

Füssen/Außerfern Außerfern und ehemaliger

Altlandkreis sowie Steingaden

und Prem, Reutte/Außerfern/Österreich 23 342 Mittwoch Montag, 15 Uhr

Memmingen Memmingen-Stadt und

Altlandkreis sowie 35 Orte im württembergischen

Illertal 44 884 Mittwoch Montag, 15 Uhr

Oberallgäu Altlandkreis Sonthofen und

Kleinwalsertal und Tannheimer Tal 33 550 Mittwoch Montag, 15 Uhr

▪ Das Wochenblatt mit

der höchsten Wochenauflage

im Allgäu:

207424 Exemplare

▪ Die Nr. 1 im Allgäu

in der Haushaltsabdeckung:

Allgäuer Zeitung +

Wochenblatt extra

▪ Wöchentliche

Frühzustellung durch

zuverlässige

Zeitungszusteller

▪ Umfangreichster Rubrikenmarkt

im Allgäu

▪ Günstige Anzeigen-

Kombinationspreise mit

der Tageszeitung

▪ Attraktive Prospekt-

Kombinationspreise

▪ Verteilung in nahezu

allen Haushalten

und Betrieben in

110 Städten und

Gemeinden im Allgäu

(inkl. aller Ortsteile)


Grundpreise Anzeigen im Anzeigenteil Preisliste Nr. 36 26

Anzeigenteil extra Stellenanzeigen* extra

Satzspiegel:

327 mm breit, 480 mm hoch

Verbreitete Auflage

2. Quartal 2017

Grundpreis

s/w

Grundpreis

farbig

Mindestabrechnungsmenge

100 mm

Grundpreis

s/w

Grundpreis

farbig

Mindestabrechnungsmenge

100 mm

Ausgaben €/mm €/mm €/mm €/mm

Gesamtausgabe

Allgäu 207 424 3,95 5,75 4,10 5,90

Wochenblatt extra

Kempten 50 459 1,42 2,07 1,50 2,15

Wochenblatt extra

Kaufbeuren/Marktoberdorf/Buchloe

55 189 1,44 2,08 1,52 2,16

Wochenblatt extra

Ausgabe Füssen/Außerfern 23 342 1,31 1,91 1,39 1,99

Memminger extra

Memmingen 44 884 1,41 2,05 1,49 2,13

Oberallgäuer extra

Immenstadt 33 550 1,39 2,01 1,47 2,09

* Alle Stellenanzeigen im Wochenblatt extra erscheinen 4 Wochen im Internet: www.jobs-im-allgaeu.de Alle Preise zzgl. MwSt.


Grundpreise Kombination, Informationen aus der Wirtschaft, Titelseite Preisliste Nr. 36 27

Anzeigenteil extra

Satzspiegel:

327 mm breit, 480 mm hoch

Kombination

Bei Schaltung einer unveränderten Anzeige in zwei unterschiedlichen

extra-Ausgaben oder in einer Zeitungs- und einer extra-Ausgabe

innerhalb einer Woche gilt der günstige Kombinationspreis

Grundpreis

s/w

Grundpreis

farbig

Mindestabrechnungsmenge

100 mm

Informationen

aus der

Wirtschaft*

Grundpreis

s/w

Titelseite

7 Spalten, Spaltenbreite: 1-spaltig 45 mm

Grundpreis

s/w

Grundpreis

farbig

Mindestabrechnungsmenge

100 mm

Ausgaben €/mm €/mm €/mm €/mm €/mm

Gesamtausgabe

Allgäu 3,95 5,75 3,11 – –

Wochenblatt extra

Kempten 0,86 1,25 1,12 1,78 2,40

Wochenblatt extra

Kaufbeuren/Marktoberdorf/

Buchloe 0,88 1,28 1,14 1,80 2,41

Wochenblatt extra

Ausgabe Füssen/Außerfern 0,78 1,11 1,03 1,67 2,23

Memminger extra

Memmingen 0,84 1,21 1,11 1,77 2,37

Oberallgäuer extra

Immenstadt 0,80 1,14 1,10 1,75 2,34

* Gewinnspiele, Spendenaktionen, etc.; Im Anzeigenteil – keine Produktwerbung. Alle Preise zzgl. MwSt.


Lokalpreise Anzeigen im Anzeigenteil Preisliste Nr. 36 28

Anzeigenteil extra Stellenanzeigen* extra

Satzspiegel:

327 mm breit, 480 mm hoch

Verbreitete Auflage

2. Quartal 2017

Lokalpreis

s/w

Lokalpreis

farbig

Mindestabrechungsmenge

100 mmm

Lokalpreis

s/w

Lokalpreis

farbig

Mindestabrechungsmenge

100 mmm

Ausgaben €/mm €/mm €/mm €/mm

Gesamtausgabe

Allgäu 207 424 3,36 4,89 3,51 5,04

Wochenblatt extra

Kempten 50 459 1,21 1,76 1,29 1,84

Wochenblatt extra

Kaufbeuren/Marktoberdorf/

Buchloe 55 189 1,22 1,77 1,30 1,85

Wochenblatt extra

Ausgabe Füssen/Außerfern 23 342 1,11 1,62 1,19 1,70

Memminger extra

Memmingen 44 884 1,20 1,74 1,28 1,82

Oberallgäuer extra

Immenstadt 33 550 1,18 1,71 1,26 1,79

* Alle Stellenanzeigen im Wochenblatt extra erscheinen 4 Wochen im Internet: www. jobs-im-allgaeu.de Alle Preise zzgl. MwSt.


Lokalpreise Kombination, Informationen aus der Wirtschaft, Titelseite Preisliste Nr. 36 29

Anzeigenteil extra

Satzspiegel:

327 mm breit, 480 mm hoch

Kombination

Bei Schaltung einer unveränderten Anzeige in zwei unterschiedlichen

extra-Ausgaben oder in einer Zeitungs- und einer extra-Ausgabe

innerhalb einer Woche gilt der günstige Kombinationspreis

Lokalpreis

s/w

Lokalpreis

farbig

Mindestabrechnungsmenge

100 mm

Informationen

aus der

Wirtschaft*

Lokalpreis

s/w

Titelseite

7 Spalten, Spaltenbreite: 1-spaltig 45 mm

Lokalpreis

s/w

Lokalpreis

farbig

Mindestabrechnungsmenge

100 mm

Ausgaben €/mm €/mm €/mm €/mm €/mm

Gesamtausgabe

Allgäu 3,36 4,89 2,52 – –

Wochenblatt extra

Kempten 0,73 1,06 0,91 1,57 2,09

Wochenblatt extra

Kaufbeuren/Marktoberdorf/

Buchloe 0,75 1,09 0,92 1,58 2,10

Wochenblatt extra

Ausgabe Füssen/Außerfern 0,66 0,94 0,83 1,47 1,95

Memminger extra

Memmingen 0,71 1,03 0,90 1,56 2,07

Oberallgäuer extra

Immenstadt 0,68 0,97 0,89 1,54 2,04

* Gewinnspiele, Spendenaktionen, etc.; Im Anzeigenteil – keine Produktwerbung. Alle Preise zzgl. MwSt.


CI+-Slot

TRIPLE

TUNER

FU L

HD

Kornhaus

7,99

22"

FREITAG

SONNTAG *

MONTAG

extra am Samstag Preisliste Nr. 36 30

17. September 2016 Anzeigenverkauf Telefon (08 31) 2 06 - 2 40

©Alfred Schulte, Kempten

www.wochenblatt-extra.de

Die Traumhochzeit

♥ Größte Hochzeitsmesse des Oberallgäus ♥

Das Event für alle Verliebten und zukünftigen Brautpaare!

Sonntag,

25. 9.

Kornhaus Kempten

10 –17Uhr

IHRE TRAUMLOCATION ÜBER DEN DÄCHERN KEMPTENS

WIR BERATEN SIE GERNE PERSÖNLICH AM 25.09.2016

AUF DER HOCHZEITSMESSE IMKORNHAUS, KEMPTEN.

www.my-Skylounge.de

34 Ausste ler beraten und geben Tipps Wie wäre es mit einem pfiffigen Oldtimer

als besonderes Hochzeitsfahr-

zur optimalen Planung eines romantischen

und unvergesslichen Hochzeitsfesteszeug?

Auch das finden Verliebte auf der

Die schönste Hochzeitsmode für Traumhochzeits-Messe.

Braut und Bräutigam (Fotobuzzer),

auch festliche Hochzeitstrachten, Der ideale Infotag zur Vorbereitung

außergewöhnliche Locations für kleineundgroßeHochzeiten,

DJ, Top-Live-

eines perfekten Hochzeitsfestes !

musiker, Foto- und Filmspezialisten, Um 11.30 und 15.00 Uhr erwartet Sie

kreative Einladungskarten, Frisurenund

Kosmetikberatung, Hochzeitsde-

aktue len Hochzeits- und Trachtenmo-

eine romantische Mode-Show mit der

ko (auch zum Ausleihen), Freie Theologen,

der schönste Blumenschmuck, ganz Europa, „live“ auf dem Laufsteg!

de internationaler Modedesigner aus

ein zauberhaftes Feuerwerk, oder kuschelweiche

weiße Hochzeitstauben,

Ausgestattet werden die Models von

You and me, einem der größten Brautmoden-Fachgeschäfte

in Südbayern

Catering, Candybar… .

Eine erlesene Auswahl an Trauringen sowie dem Trachtenmoden-Spezialisten

Waffen Beer, beide aus Kempten.

und Hochzeitsschmuck in a len Preisklassen,

auch zum selbst kreieren, präsentieren

Ihnen mehrere Goldschmiede-

und Schmuckspezialisten.

Weitere Infos unter

www.hochzeitsevents-allgaeu.de

Heiraten,

wie inVenedig

SchneeweißeHochzeitstauben Sontheim –08336/7813

www.guenztalerhochzeitstauben.de

Das Mehr zum Wochenende...

Eintritt nur 7,99 €

ANZEIGE ANZEIGE

Wir sind mit dabei!

Fürstenstraße 6

87439 Kempten

Telefon 0831/52274-0

info@waffen-beer.de

www.waffen-beer.de

©Alfred Schulte, Kempten

Gartenstraße 9

87748Fellheim

Telefon 08335 · 9892890

Mobil 0172·8302573

deko-teamwerbung.de

Trauringkonzepte (im Juwelier Böckh)

Schrannenplatz 6 87700 Memmingen

Tel.: 08331-985580 Fax: 08331-985579

www.trauringkonzepte.de

Vor den Mode-Shows um 11.30 und 15.00 Uhr gibt esaußerdem ein Traumhochzeitsspiel, bei dem Gutscheine für die schönste Hochzeitsmode imGesamtwert

von 1000,– €gewonnen werden können! Außerdem nimmt jede Eintrittskarte ander Verlosung von Waren-Gutscheine im Wert von über 2500,– teil.

Verkäufe

Landwirtschaft

Weidemann 1250 CX35, Bj. 12,

34 PS, 884 Std., Schaufel, Kabine,

Bilder und Info per E-Mail. Preis

e 6.000.-. 01525/7439238

gglanzl@web.de Online-ID: c73b5

Gutes Bioland-Heu und Grummet,

teils warmluftgetrocknet, in RB

zu verkaufen. Florian Dopfer, Apfeltrang.

0175/9417632

Pö tinger Ladewagen Trend I,

Mengele Ladewagen LW 32 S,

zu verkaufen. 0151/50538900

45 lfm Schneefanggi ter mit Zubehör

u. alte Balken aus Stadelabbruch

zu verkaufen. 08247/2586

Mengele Garant 430, Extras,

guter Zustand, zu verkaufen.

0170/6676815

Deutz D5206, Bj. 76, TÜV 9/17,

FL Hydrolenkung, BStd. 7200, VB

e 7200.-, zu verk. 0151/55585548

Fu terhafer zu verkaufen.

08241/3731

Bruchsteine günstig abzugeben.

0171/3522385

Heu-Rundba len 2016 zu verk.

Tel. 0160/4736944

100-er Drainagerohre, schwarz,

110 lfm, e 80.-. 0151/61901381

Polyglasfässer, 300/200/150 Ltr.

zu verkaufen 0831/93192

Nehme Jungvieh ans Fu ter.

0151/14350378 oder 08302/400

Eberhard Maispresse, guter Zustand,

zu verk. 0170/6676815

Weizenstroh in RB, 50 Stück, ab

Ha le zu verkaufen. 0175/1710675

10 ha Silomais ab Feld, Flur Türkheim,

zu verkaufen. 0172/9275857

Fahrsilo Sandsäcke zu verkaufen.

0176/64657479

14 Rundba len Streue zu verkaufen.

0162/6755778

08342/914484

Online-ID: c6e6d Herbstbasar Betzigau zum Selberverk.,

Bürgersaal Gasthof Hirsch,

Ofentrockenes Brennholz, Buche

So., 9.10., 11 - 13 Uhr. Anmeldung:

25 od 33 cm, Fichte 25 cm, Lieferung

möglich. 0157/86306727

28.9., 14.30 - 16 Uhr. 0831/77255

Teakholz Gartenmöbel zu verkaufen:

Großer Tisch, Bank und 4 Stühturnha

le (Ha le 1) in Haldenwang,

oder 08340/9789945 AB Kinderflohmarkt in der Schul-

Fichtenbrennholz, 1 m gespalten,

le, reparaturbedürftig, VB e 700.-.

am So., 18.9.16, von 9 bis 12 Uhr.

Ster e 50.- oder ofenfertig, Lieferung

möglich. 08363/926203

0171/1414294

Anmeldung unter: 08304/9297707

Kunststo fenster (Bayerwald).

Wiggensbacher Kinder-Secondhand-Basar,

Samstag, 17. 9. 16,

Brennholz in Füssen zu verkaufen,

trocken, ofenfertig, Fichte und

08246/742

von 8 - 11.30 Uhr, Panoramarena.

Buche. 0176/34948141

Infos: 2nd-Hand-Basar@gmx.de

Fichtenbrennholz, 1 m, gespalten,

Für Schulanfänger:

Nähe MOD zu verkaufen.

Schreibtisch „Mo l“, sehr gut erh.,

08269/489 ab 18 Uhr

100,- e. 08362/6153

Trockenes Fichtenbrennholz,

Herbstbazar „A les für´s Kind“ in

der Festha le Dietmannsried. Verkauf

Freitag, 23. 9. 16 v. 9 - 18 Uhr.

Ofenfertiges Brennholz (Hartholz)

zu verkaufen. 0151/41629449

Kinderbasar St. Ulrich am 22. 10.

Hartholz Fichte u. Birke ofenfert. zu von 9 bis 12 Uhr, Tischvergabe:

verk. 0160/1866705 www.basar.ulrich@gmail.com

Voglauer-Schrank, 2-türig, dunkelbraun,

Blumenbemalung, mit Fichtenbrennholz, 1 m, rund, Retro-Kinderwagen, 70er Mode l,

Kranz, VB e 500.- 08346/9189978

wie neu, VB e 220.-. 08334/1041

Ba lenzange, e 690. 08342/914142

Gartenbedarf/Pflanzen

Nahrungsmittel

Profi Druckfass m. Zubehör für frisch

gepressten Apfelsaft. 08376/974344

Wohnungseinrichtungen/

Möbel

Wohnungseinrichtungen/

Möbel

Couchgarnitur, wie neu, velour, ka-

Polar-blaues Sofa, ca. 2.35x1.65

Brennholz, trocken, ofenfertig, Lieferung

möglich. 08364/1449

m, O tomane rechts, mit Schla funktion

(ausziehb.) + Stauraum, preisgünstig.

08341/995766 ab 17 Uhr

Brennholz gemischt in Meter gespalten,

10 Ster. 08306/7470

Gartengarn., kiefer mass., 1 Bank,

Ofenfertiges Brennholz, 33cm u.

Tisch u. 2 Stühle, VB 30.- e , Be t,

25cm zu verk. Telefon 08379/7654

kiefer massiv, 0,90 x 2 m, m. Lattenr.,

VB 30.- e T. 01520/3253254 Brennhol zu verk. Fichte und Buche,

ofenfertig. Tel. 08342/7205

lahari-sandfarben, Be tkasten, Be t-

teil, 4-teilig, L: 3.20 m, H: 1 m, T:

bis 1.6 m, e 990.-. 08368/9290

Meta lbe t, 140x200cm, mit

La tenrost, ohne Matraze, guter Zustand,

e 200.-. 08345/352 VB 1100e, 0176/45771668

MacBook Pro, Mode l 2015,

Couchgarnitur, U-Form, B 3,00 m.

Preis VB. Tel. 08342/7050152

Altdeutsche Tracht (kompl.) u.

Trachtenanzug grau, beides wie

neu, zu verk. Tel. 08331/86612

Küchenzeile, 2.20 m, he l, mit

Kühlschrank und viel viel Zubehör,

e 120.-. 08331/88237

Verkaufe Küchenzeile, 4 m lang,

mit E-Geräten. 0160/3436866

Großer Basar für’s Kind in der

Thermomix TM 31, inkl. neuem Grundschule Durach, am 22.10.16

Messer und 2. MT. 08377/8281 Nummernvergabe nur am 24.9.16

kinderbasar-durach@gmx.de

weitere Infos unter:

Kinderbasar-durach.jimdo.com

Hausflohmarkt am Sa., 17.9.16, mit Kasperlebühne Alola

10 - 15 Uhr in KE/St. Mang, Bergstr. am Sa. 24. 9. 16, von 9 - 14 Uhr

4½. Möbel, Hausrath, Werkzeug. Haus International, Poststr. 22, KE

Küchen und Haushaltsgeräte

Kinderwagen Hartan, Orien teppich

2 x 3 m, Speiseservice 12-teikränze,

Uhren. 0163/9877636

lig, jetzt a les alt : Samsonite Ko fer, Suche Wandfliese Vi leroy & Boch

Wanduhr, Bilder im Rahmen, Wandka

feemaschine, Gartengeräte, Nuance 45A, ma t, Artikel-Nr.

Home Ceram, 20x25 cm, beige

Holzdrehstuhl, Flohmarktartikel, 1330, Ko l. LH 01, wurde vertrieben

Preis: VB bi lig. 08362/4557 über V-Märkte. 01520/8326257

Garagenflohmarkt bei R. Wandel, Bi te nicht wegwerfen! Daniela

Egg 3, Wiggensbach, am 17. September,

10-18 Uhr, Sport bis Antik

holt a les Flohmarkt taugliche von A

Kl. Traubenpresse m. Zerkleinerer, Suche gut erhaltene AC/DC

Fässer u. div. Zubeh. 08331/86612 Scha lpla ten, Singles, Rock usw.

0172/9814888

Achtung! Wirf nichts weg!

Samstag, 01.10., 9 - 11:30 Uhr im

Suche a les ALTE v. Dachboden bis

Schwedenofen Rika x-cook, Bj.

Adlersaal Weitnau, Nummern unter:

Ke ler, groß bis „kloi“ 08342/40776

2010, sehr guter Zustand, Cerankochfeld,

7 kW, Preis VB. Großer BASAR „Rund ums Kind“

weitnau.klamo tenkiste@online.de Grabkreuz/Wegekreuz,

kunstgeschmiedet, ca. 100 J., sehr Suche Altes aus Omas und Opas

gut erhalten, h x b: 2.15 m x 0.8 m. Zeit (Porze lan, Figuren, Sakrales,

0176/50463922 Online-ID: c7293 in Sulzberg am Sa., 24.9.16,

0821/603218

Werkzeuge), Tel. 08323/969033

Brennholz, ofenfertig, Fichte 33

von 9 - 12 Uhr, Sportha le Sulzberg,

cm, Ster e 65.-, Lieferung möglich.

Schwangere mit Mu terpass können

bereits ab 8.30 Uhr einkaufen.

Wohnungsauflösungen

Öfen/Heizung/Zubehör

Öfen/Heizung/Zubehör

Computer

Bekleidung

Für das Kind

1 m gespalten, zu verk. 08364/1795

Herbst-Basar

e 33.-/Ster, in Waal. 08246/603

17. September 2016 Anzeigenverkauf Telefon (08 31) 2 06 - 2 40

Veranst: Basarteam Freie Schule Albris

Foto: Krüger Dirndl

Basar in Weitnau

Für das Kind

Seite 7

Wir freuen uns auf Sie!

Suche zuverlässige, ne te Nachhilfe

für Englisch, 6. Klasse, zu verkaufen. 0157/77815595

Dachziegel Meindl, rot, ca. 60 m²,

Mi telschule. 0831/67038

42. Flohmarkt „Rund um’s Kind“

Landwirt sucht Fläche zw. Obergünzburg

und Mindelheim zu Pach-

in der Schulturnha le in Wildpoldsten

oder zum Kauf auf Rentenbasis.

Zuschr. u. 91611 an die Zeitung.

Hochw. Zimmertüren (Ausstellungsmod.),

Echtholz, 198,5/86,0/

Basar für’s Kind am SAMSTAG,

24. 9. 2016, Lauben-Birkenmoos Suche Fahrkreisler, alte Ausführung,

die mi tleren 2 Kreisel.

14,5 cm, je 99.- e. 08334/1229

08372/2783

Ladewagen Mengele Garant zu

kaufen gesucht. 08330/9128480

20 Photovoltaik-Module Conergy

Suche Reifen, 13.6-36 oder

165, 123,5 cm x 108 cm, und 2

Rucksack „Deuter Air Contact“, 45

12.4-36. 08341/7791

Module Suntech Monokristaline,

u. 10 l, blau, neu. 08331/9846997

158 cm x 80,5 cm, m. passendem

Schlüter, 30 PS zu kaufen

Unterbau preisgünstig zu verkaufen.

gesucht. 0175/7231480

Tel. 08342/3318

Silomais zu kaufen gesucht.

0170/4936204

Herrenfahrrad Steppenwolf, gut

erhalten,VB 95i 0831/23589

Zwei Aluklappfahrräder, neuwertig

auf VB. 0175/1038083

Kaufe Reh- u. Hirschgeweihe, sowie

von Haushaltsauflösungen Zinn,

Island Wa lach, kerngesund, mit

Landwirt sucht Kredit von Privat,

Porze lan, Bilder, Möbel, Krüge,

viel Tölt und brav, e 4 500.-

ca. e 60.000.-, biete 3% Zins.

Teppiche, Tracht, Schmuck, Münzen,

01520/3253254

Zuschr. u. 92373 an die Zeitung.

Antikes, Bibeln, Kruzifixe, Rosen-

Wer hilft mir im Garten?

VB e 1.990.-. 0152/29655490

08331/982495

Online-ID: c73f6

Spanierin 86 Jahre sucht

liebe Menschen die sich mit ihr

auf spanisch unterhalten. Ich

freue mich auf schöne Gespräche

Tel. 08362/81393

Labrador-Welpen, reinrassig, mit

Papieren, Wurftag 11.8., ab Mi te

Haushaltsauflösung Teil 1, Okt. in erfahrene Hände abzugeben.

Sa./S0. - 17./18.09.2016 von Tel. 0175/2034312

14 - 17 Uhr. Buchl., Kolpingstr. 2 a

Suche tierliebe Schülerin!

Tierliebe Schülerin aus KE-West zur

Suche gelegentliche Hilfe für gelegentlichen Betreuung meiner

Garten 08341/74360 Katze gesucht, zahle Taschengeld.

Online-ID: c7406

Wegen Hofauflösung dringend

gesunde Babykatzen und liebevo le

Großkatzen (1 - 2 Jahre) an a lerbeste

Plätze (Freigang) zu vergeben.

08347/1415

2 schwarze Kater, ca. 12 und 16

Wochen, sehr verspielt, einem fehlt

ein Auge, suchen Haus und Garten.

KF 0162/3040099

Kleine Kätzchen zu vergeben.

08341/9610759

ried, Sa., 24. 9. 16, von 10 bis 12.30

v. 9-12.30 U.; Info: www.basar.tgss.de

Sport/Freizeit

Fahrräder und Zubehör

Vermischtes

Foto:Spieth & Wensky

Kunsthandel / Antiquitäten

Kaufgesuche

Landwirtschaft

Vermischtes

bis Z, sortiere nicht. 08241/9183961

Anzeigen sind mehr

als Werbung

Wer Anzeigen liest,

kann Markt- und Preisverhältnisse besser

beurteilen und

ist sicherer beim Einkauf.

Unterricht/Weiterbildung/

Training

Immer

wieder

interessant:

der Kleinanzeigenteil

in Ihrer Allgäuer Zeitung mit

den Heimatzeitungen.

Verschiedenes

Wohnungsauflösungen

Garten/Baumfä lungen

Musikgruppen/Bands

Baumarkt

Musiker-Duo fürTanz-

Wirsuchenfür Silvester2016

undUnterhaltungsmusik

oderDJ fürdemAnlass

entsprechende Party-Musik.

HotelRosenstock GmbH

StefanKarg · Berger Weg14

87538Fischen

sk@hotel-rosenstock.de

Tel. 08326-36456-0

Schöne Jungkuh, ca. 26 Liter zu

Sängerin im Raum MM ges. verkaufen. 0175/7685123

01520/9851048 Online-ID: c73ae

Betreuung/Pflege/Hilfe

Fenster/Türen/Tore

Solaranlagen und -flächen

Tiermarkt

Pferde und Zubehör

www.wochenblatt-extra.de

Verkaufe Westernsa tel, neuwertig,

Hunde und Zubehör

Hundeboxen direkt vom Herste ler

www.abis-hundeboxen.de

Katzen und Zubehör

01577/1964697, dolasila@arcor.de

Landwirtschaftl. Tiere

und Zubehör

Sonstige Tiere und Zubehör

Kleine Zwerghässchen abzugeben.

08363/6143

Vo lzeit-Altenpfleger/in für Privathaushalt

gesucht. 2½-Zi.-Whg. Junge Zwergkaninchen

wird geste lt. 0152/02512835 abzugeben. 08369/243

Das Mehr zum Wochenende...

Allgäu(ex/djd). gefrostet. Dabei wird das Produkt

in kürzester Zeit auf bis henden Eiskrista le die Zellnen

Esslöffel Rapsöl erhitzen,

die beim Einfrieren entste-

Esslöffel Mehl verkneten. Ei-

Nicht nur gesund, sondern

auch köstlich: Die moderne zu minus 40 Grad Celsius heruntergekühlt.

Sobilden sich regelrecht geknackt wird. fel sowie den Spargel dazu gestruktur

aufgelockert, also einen Esslöffel Zwiebelwür-

Gemüseküche ist so vielfältig

und raffiniert, dass gerne im Gemüse nurkleinsteEiskristalle,

die Ze lwände bleiben

ablöschen und sechs Minuten

ben. Mit 100 Mi liliter Brühe

mal auf die Fleischbeilage

verzichtetwerdenkann. knackig und das Gemüse verliert

beim Auftauen nur wenig Spargel und Erbsen mit Kräu-

unterrühren, kurz aufkochen

garen lassen. Die Mehlbutter

Nährstoffreich und gesund: Wasser. Das schonende Tiefkühlverfahren

benötigt keidet

ganzjährig. 250 Gramm dazu geben. Alles fünf Minuterbutter:

Dieses Rezept mun-

und 250 Gramm junge Erbsen

Gemüse ist einer der Hauptlieferanten

von Vitaminen ne Konservierungsstoffe. Tiefkühlgemüse

ist aber nicht nur antauen lassen und in mund-

flüssig, jedoch gebunden sein.

tiefgekühlten Stangenspargel ten garen, die Soße so l noch

und Mineralstoffen für den

Allgäu (ex/djd). sondere Eyecatcher.

zu Herzprints und Tupfenmuster

ist ales dabei. Die große kohl zumBeispielenthält mehr geputzt und blanchiert - das 20 Gramm Butter mit einem servieren.

menschlichen Körper. Rosen-

gesund, sondern auch schon gerechte Stücke schneiden. Mit Gartenkräutern dekoriert

Auf geht’s´zur Wiesn: Vom Wie bereits 2015 setzen die

17. September bis 3. Oktober

wird in der Isarmetrosische

Schnitte, eine optima-

dafür, dass jede Frau ihr Lieb-

alsdie gleicheMenge an Oran-

Gemüse richtig auftauen:

Designer vorrangig auf klas-

Bandbreite der Mode le sorgt als doppelt so viel Vitamin C spartvielZubereitungszeit.

pole wieder gefeiert und le Passform und eine hochwertige

Verarbeitung. Oft romantisch,frech, extravagant Fünf Portionen pro Tag: man direkt gefroren in etlings-Wiesn-Outfit

findet– ob gen.

Lose gefrostetes Gemüse kann

geschunkelt. AnDirndl und

Lederhose kommen Oktoberfestbesucher

nicht vor-

bis übers Knie oder gar bis zur Farbkontraste und Muster-

nichts an Gültigkeit verloren: sten oder in Salzwasser garen.

verschiebt sich die Saumlänge oder elegant.

Die bekannte Faustformel hat was Fett und Flüssigkeit dünbei

–dennwer etwasauf sich Wadenmitte.Junge Madln, die mixe gefa len 2016 ebenso Fünfmal am Tag so lte jeder Dazu stets die Zubereitungshinweise

beachten. Gemüse-

hält, trägtTracht.

gerneetwas mehr Bein zeigen, wie ausgefallene Stilmischungen.

Bei den Materialien gemen.

Dadurch wird die Vermischungen

mit Soße können

Gemüse und Obst zusich neh-

finden jedoch auch zahlreiche

Währenddie Herren klassische kürzere Mode le.

ben Baumwo le und Leinen sorgung des Körpers mit lebenswichtigen

Vitaminen, Kochtopf aufgetaut werden,

bei niedriger Temperatur im

Kombinationen aus Janker, Bei den Farben sind in diesem

Jahr vor alem Erd- und Auftritt wählt man am besten Mineral- undBallaststoffen ge-

auch Suppengrün kann gefro-

den Ton an. Für den großen

Weste und Lederhose bevorzugen,

macht die Damenwelt Nudefarben sowie zarte Pastelltöne

wie Vanille, Rosé, feiner Seide, edlem Jacquard ungefähr „eine Handvo l“ dar. Tiefkühl-Gemüse ist be-

ein hochwertiges Dirndl aus währleistet. Eine Portion stellt stet in denKochtopfwandern.

im perfekt sitzenden Dirndlgewand

eine gute Figur. KlassischeFormenstehenheuer

im gue. Auch die Muster zeigen Kunstvo le Rüschen und Boronen,desto

gesünder. searten wie etwa Kohl wer-

He lblau und Mintgrün envo-

oder luxuriösem Taftstoff. Dabei gilt: Je bunter die Portikömmlich:

Bestimmte Gemü-

Fokus –verspielte Accessoires, sich vielseitig, von Vichy-Karos

über zarte Streu-Blümchen verleihen den Kleidern einen müse? Industrie lhergeste lte Einfrieren bekömmlicher. >> Spargel-Erbsen-GemüsemitKräuterbutterFoto: djd/eismann

ten amMieder und Rocksaum Wie gesund ist Tiefkühlgeden

in der Regel durch das

Spitzendetails und effektvo le

Schnürungen sorgen für be-

und prächtige Blüten bis hin exquisiten Look.

Tiefkühlkostwirdstets schock-

Das liegt daran, dass durch

Stilecht undmodernauf dieWiesn

Die aktue len Trachtentrends fürs Oktoberfest

Foto: Krüger Dirndl

Aufzum Sport- undFamilientag

Beim Sport- und Familientag inKempten werden Kinderträume wahr

Kempten(ex). sein Geschick beweisen oder

Spiel, Spaß und Action bis sein Glück an der Torwand

zum Umfallen –Das wartet versuchen –hier findet jeder

beim Sport- und Familientag

inder Kemptener Innen-

Freude bereitet. Auch die Er-

junge Sportler etwas, das ihm

stadt am17. September auf wachsenen können an den

alle großen und kleinen Besucher.

Um10Uhr fällt der liches Können unter Beweis

Mitmachstationen ihr sport-

Startschuss, dann heißt es ste len.

bis 17Uhr Bahn frei für alle Ste lt sich nur noch die

Familien!

Frage, wo man bei über 30

Stationen anfangen so l. .

Durchdie Kooperationdes Familientags

mit dem Tag des

Sports gibt es dieses Jahr wieder

ein besonders vielfältiges Die Jagd auf die Stempel für

Familienevent für groß und die Teilnahme an den zahlreichen

Spielstationen kann

klein. Die gesamte Kemptener

Innenstadt verwandelt sich in beginnen. Wer mindestens

eine riesige Spielelandschaft fünf Stempel gesammelt hat,

Wolfegg(ex). heutevielerortsunersetzlich berger mit seinen vier Borderco

lies und seinem Pferd tionen. Das City-Management traktiver Preise teil. Einfach

mit spannenden Mitmachsta-

nimmt an der Verlosung at-

Das Bauernhaus-Museum geblieben –zum einen schont

Wolfegg lädt am 17. und 18. deren Einsatz bereits verdichtete

Böden, zum anderen ist onen zeigt.

chen mit einer Vielzahl von am Ende des Tages an einer >> Foto: TrailXperience

Kunststücke und Zirkuslekti-

und die Stadt Kempten ma-

den ausgefü lten Ra lye-Pass

September (jeweils von 10

bis 17 Uhr) zum3.Kaltblütertage

ein. Besucher können fürschwere undgroße Maschi-

im Museumsdorf umsehen große und kleine Besucher machen lohntsich!“, so Annett

das Gelände in vielen Fä len Wer sich abseits der Pferde Attraktionen, bei denen sich der Stationen abgeben. „Mit-

die imposante Erscheinung nen unzugänglich. Außerdem möchte, kann zusätzlich über spielerisch und sportlich austoben

können, den Tag in der terin des City-Management

Kurtz, Geschäftsste lenlei-

und Schönheit von etwa 50 zu sehen sind unter anderem einen liebevo l gestalteten

Kaltblütern aufdem Gelände verschiedene Anspannungen, Bauernmarkt mit regionalen Innenstadt zu einem einmaligenErlebnisle,

kindgerechte Preise wie

Kempten, „denn es locken tol-

erleben.

„ungarische Post“, eine Quadri

le, Hindernisfahren. Käse biszueine riesigen Aus-

Werschafftinnerhalb von15 Einkaufs- und Erlebnisgut-

Produkten schlendern. Von

Imposant und kraftvo l kommen

siedaher,bekanntsindsie Uhr ein festlicher Einzug aler ein schönes Mitbringsel nach te aufdem „Hot Stepper“? Wer trittskartenund vieles mehr.“

Am Sonntag findet um 10.15 wahl an Kräutern und Obst – Sekunden die meisten Schritscheine,

Spielsachen, Ein-

vor a lem fürihr sanft- undgutmütigesWesen:Kaltblüter.

Das Höhepunkt amSonntag ist ein lebnisreichen Tag im Musedeo

amlängsten durch? Wer schon imKalender markiert?

Teilnehmer statt. Ein weiterer einem spannenden und er-

hält auf dem Tigerenten-Ro-

Haben Sie sich den Termin

Bauernhaus-Museum A lgäu- Bändertanz, der von acht Reitern

mit deren Schwarzwäl-

umfangreiches Rahmenproste

ist, kann sich zum Beispiel Zeit! Das City-Management

um. Wie immer gibt es ein danach noch nicht aus der Pu-

Nein? Dann wird es höchste

Oberschwaben Wolfegg zeigt

an zwei Tagen die Vielseitigkeit

und Einsatzmöglichkeiten wird. Neben den ausgewachschiedenen

Mitmachaktionen suchen oder den Code einer sich aufviele aktive Familien!

der Kaltblütern vorgeführt gramm: Kinder dürfen bei ver-

auf dem Bike-Parcours ver-

und die Stadt Kempten freuen

dieserbesonderen Pferde. senen Pferden sind auch etwa Pferde bauen, bemalen oder Schatztruheknacken. Füralldiejenigen,die mitdem

Etwa 50 Kaltblüter, überwiegend

das „Schwarzwälder lände zusehen .Das Publikum mitmachen. Es spielen Figu-

Sportvereine sind wieder mit entagnachKempten kommen,

15 Kaltblutfohlen auf dem Ge-

beim Pferdemalwettbewerb Auch viele Kemptener Auto zum Sport- und Famili-

Kaltblut“, präsentieren sich in darf sich das Schönste darunter

auswählen, die Prämie-

im historischen Kern des Mu-

zu präsentieren. Den ganzen lenService:Besuchermit Kinrentheater

und Musikkapellen dabei, um ihr breites Angebot bietet die Sozialbau einen tol-

verschiedenen, moderierten

Vorführungenauf denweitläufigen

Museumswiesen und im mittag. Eine besonders to le bische Küche mit deftigen und Sportarten ausprobieren: Auf Samstag von 10:00 bis 16:00

rung erfolgt amSonntagnachseumsareals

und oberschwä-

Tag kann man verschiedenste dern bis 14Jahre parken am

Schauring. Beim Holzrücken Vorführung ist „Ein tierisches süßen Speisen, laden zum gemütlichenVerweilen

ein. klettern, mit dem Handball Parkhaus

einen riesigen Kletterturm Uhr kostenlos im Sozialbauetwaist

dieKraft derTiere bis Quartett“, beider Wi lySchau

„AmRathaus“.

>> Foto: Gottfried Brauchle

BeeindruckendePferdestärken

Kaltblütertage mit Bauernmarkt im Bauernhausmuseum Wolfegg

DasMehrzum Wochenende...

Sammeln&Gewinnen

Mit

Kindern

unterwegs

Rezepttipp

Seite 3

Gesundeund köstlicheGemüseküche

Tipps rund um die nährstoffreiche und abwechslungsreiche Gemüseküche

2Jahre Allgäuer Küchenwelt in Durach Ortsmitte

Wir feiern –Sie sparen

Wir haben 25 Markenküchen

zu extrascharfen Werkspreisen.

und ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

BrandneueModelle 2017 finden Sieheute schon in unseremKüchenhaus! *Sonntag keine Beratung, kein Verkauf. Gilt nur für Neuaufträge

Jubiläum mit Sparchance bei der Allgäuer Küchenwelt

Knapp zehn Jahre steht die A lgäuer Küchenwelt für Kompetenz,

Beratung und Service. Seit August 2014 finden Kunden, Küche kaufen möchte. Esgibt keine Bedingungen hinsichtlich

so l. Wer kann bei der Aktion mitmachen? Jeder, der eine neue

die eine Küche für ihren Haushalt oder eine Ferienwohnung der Art, Größeund Aussta tung der Küche.Wersicheine Küche

suchen, dieses Angebot Algäuer Küchenwelt in der Ortsmitte

von Kempten-Durach. Das feiert das Küchenhaus mit einer

sichernmöchte, so lte sofort einenBeratungstermin unterder

Sparpreisaktion. 25 Werksküchen –auch die neuen Mode le

2017 –stehen fürdiese Jubiläumsaktion zurVerfügung.

Das heißt insgesamt werden 25 Häuser oder Wohnungen vereinbaren.Täglich von9bis21Uhr,auchsonntags! Wiehoch

gesucht, die mit Markenküchen zu Werkspreisen ausgesta tet istdie Chance,mit dabeizusein? Frau Reichle vonder A lgäuer

werden dürfen. Die Traumküchen werden mit Ihnen individue l Küchenwelt rät: Da die Spar-Chanceenorm hoch ist, muss man

geplant.FrauReichle ve rät im Interview,warum mansichjetzt sich natürlich beeilen. Wer einen Beratungstermin erga tern

schne lstmöglich bewerben und diese einmalige Chance nutzen kann, dürftemit vonder Partie sein.

Telefon-Hotline 0151/20161095

UnsereHotline

0151/20161095

KÜCHENWELT

87471Durach, Kirchenweg1

Telefon 08 31 /960851-0

www.a lgaeuer-kuechenwelt.de

www.wochenblatt-extra.de

AM SAMSTAG

Wohin am Wochenende?

Polizei-Bergmesse inNesselwang

Um 10 Uhr Bergmesse des

Polizeipräsidiums Schwaben

Süd/West, Alpspitzbahn, Mittelstation

bei der Berghütte

„Enzianstüble“.

2. Buchenberger Panoramalauf

30 Kilometer/Staffel, anschließend

Schülerläufe mit

1,2 und 3,5 Kilometer, Start

und Ziel: Landgasthaus Sommerau.

Internationales Radkriterium

in Wangen

Kleinwalsertaler Alphornfestivatag,

ab 13 Uhr imAltstadtbe-

Mit verkaufsoffenem Sonn-

>> Am Sonntag, 18.September,findet in Buchenberg ,ab10Uhr,

der2.BuchenbergerPanoramalauf statt. Foto:Algäuer Seenland Ab 11 UhrimgesamtenBergdorf,

Baad.

Bauerntheater im Gasthaus

reich.

3. Kaltblütertreffen in EngelinWertach

Wolfegg

Ab 20 Uhr „Der Vampier

vom Schloss Bichel“.

Mit Bauernmarkt, Wettbewerbe

und Kinderprogramm, MTB Kids-Cup Rennserie in

Jazznachmittag in Kaufbeuren

ab 10 Uhr im Bauernhausmuseum.

Ab 10 Uhr. Start und Ziel

Heimenkirch

Mitdem Tiny Schmauch Trio

ab 14 Uhr auf dem Kirchplatz

„Die Entführung aus dem sind beim Leiblachbad.

St.Martin.

Serail“inScheidegg Gospel n' Joy in Kaufbeuren

Oper vonWolfgang Amadeus im Kloster-Berggarten

Mozart,ab19Uhr im Kurhaus. Ab 16 Uhr.

Samstag

Kabarett in der Kulturwerkstatt

in Sonthofen

AZ /Nr. 216· ESA/Nr.37

17.September 2016

Auflage: 117000 Exemplare

„Langsam werd ich ungemütlich“

mit Stefan Waghubinger,

ab 20 Uhr.

Schultütenfest im Skyline

Park,Bad Wörishofen

Ab 9.30 Uhr, kostenloserBesuch

für ale Erstklässler mit

Überraschungsgeschenk, bitte

Nachweis über Einschulung

mitbringen.

Wandergruppe trifft sich in

Ottobeuren

12.30 Uhr (auch bei Regen)

an der Maibaumwiese

bei der Basilika

Wenn möglich eigenes Kfz

mitbringen.

23. Günzacher Radkriterium

Mit anschließendem 2-er

Teamlauf,Start um 13 Uhram

Gemeindehaus in Günzach.

Sonntag

JEDE WOCHEEIN

PREISHAMMER.

Gültig nur vonSa17.9. bisDi20.9.2016

undnur im Saturn KEMPTEN.

Fernseher CLB22B161 S

• Triple-Tuner:DVB-T2/T/C/S/S2

• Auflösung: 1920 x1080Pixel

• Bildwiederholfrequenz: 200 MRR

• Anschlüsse:1xHDMI,1xUSB,1xKopfhörer,

129.-

Art. Nr.: 2058440

A

ENERGIEEFFIZIENZ-KLASSE

Größte Hochzeitsmesse des Oberallgäus

Sonntag

10 –17 Uhr

25.09.16

KEMPTEN

Eintritt nur €

Gutscheine im Wert

von über €2.500,–

zu gewinnen

Mode-Shows um

11.30 und 15.00 Uhr

Zauberhafte

Hochzeitsmode

32 Aussteller!

Vor dem Einkauf informieren

55 cm

TopinForm

Mitder Fettabsaugung eine ansprechende

undästhetische Körperkonturschaffen.

Die Fettabsaugungist eine ideale Behandlungsmethode,

um den Körper zu einem harmonischen

Gesamtbildzuformen. DasFettabsaugen ersetzt keineDiät,

sondernso lals unterstützende Maßnahme gesehenwerden,

um die Körperharmonie wiederherzuste len.

Was: Vortrag mit Dr. Stephan Frantzen

„Top in Form“

Wo: in Kempten imÄrztehaus

am Forum, inder neuen

aesthetic lounge.

Wann: am Donnerstag, dem 22.9.2016,

um 19.00 Uhr.

23.

www.aesthetic-info.com

Anzeigen

sind

mehr als

Werbung

Wer

Anzeigen liest,

kann Marktund

Preisverhältnisse

besser

beurteilen

und ist

sicherer beim

Einkauf.

24.

September SAMSTAG

September

25.

September

>> Foto: Jörg Spielberg

Aufzur Viehscheid

Am Samstag läuten algäuweit die Kuhglocken

20.30 Uhr und danach wird

im Festzelt ordentlich mit

der Stimmungskape le „ Die

Schwindligen 15“ gefeiert.

Auch in Immenstadt gibt es

ab 9Uhr eine Viehscheid mit

Festzelt und in Missen kann

man ab10Uhr den Alphornbläser

lauschen.

Diesen Samstagkann mandie

Viehscheid gleich in mehreren

Orten erleben: in Jungholz

in Tirol geht esab10Uhr los.

Schon um8.30 Uhr treiben

die Gunzesrieder ihr Vieh ins

Tal zurück. In Haslach am

Grüntensee startet die Viehscheid

um 11 Uhr mit musikalischer

Unterhaltung. Jeweils

um10Uhr beginnt der

Almabtrieb am Samstag in

Pfronten, Röfleuten, Wengen

und Ze l bei Eisenberg. Bereichert

wird dieser festliche

Anlass mit den verschiedensten

Krämer- und Bauernmärkensowie

to ler musikalischer

Begleitung vonden jeweiligen

Musikkape len. So auch in

Nesselwang: dort beginnt der

Alpabtrieb nämlich erst um

Allgäu (ex).

Wie jedes Jahr kehrt das Allgäuer

Jungvieh mit Einzug

des Herbstes wieder ins Tal

zurück. Die Viehscheid ist

bei Allgäuern und Touristen

gleichermaßen beliebt.

26.

September

>> Foto: AOK

>> Foto: oh

ANZEIGE

Sport und

Familientag

HistorischesMarkttreiben

Dieses Wochenende bietetLeutkirch Erlebnis und Genuss fürale

Spiel, Spaß und Action bis

zum Umfa len –Das wartet

beim Sport- und Familientaginder

Kemptener Innenstadt

am17. September auf

a le großen und kleinen Besucher.

>> Seite 3

Leutkirch(ex).

Am Samstag, 17., und Sonntag,

18. September, wird das

Leutkircher Museumsviertel

Schauplatz eines Historischen

Marktes.

Die Besucher dürfen sich auf

zahlreiche Händler, Handwerker,

Gaukler sowie Musikanten

undalerleiandere Attraktionen

freuen.AnlassdieserFestlichkeit

ist das 1250-jährige Stadtjubiläum

von Leutkirch. AmSamstag,

17.September,werdenMusikantendas

bunteTreiben um 10 Uhr mü ler gibt es kostbare Farbpig-

angeboten und Glasperlen, Töp-

Räucherwerk an. Beim Farben-

to ler Silber- und Goldschmuck

eröffnen. Anschließend bieten mente zuentdecken und beim ferwerke, Klöppelspitzen und

Kräuterfrauen Gewürze, Öle, Imker kann leckerer Honig verkostet

werden. Außerdem wird re

Filzmützen warten schon auf ih-

Seifen, Salben, Tees und alerlei

neuenBesitzer.

Vertrauen Sie

auf unsere

langjährige

Erfahrung!

Verkaufsladen täglich geöffnet!

Gewerbepark 1 | 874 7 Sulzberg

www.a lgaeu-brennerei.de

der kluge Weg

zur

Selbstverteidigung

www.wingtsun-kempten.de

>> Foto: Matthias Hufschmid

www.schweighartreisen.de

MASSIV. REGIONAL. WERTBESTÄNDIG.

ALLES AUS EINER HAND.

LAURE Baubetreuung GmbH Grabengasse 4, 87435 Kempten

Fon: 0831 960 650 20, Fax: 0831 960 650 29, www.laurehaus.de

Anzeigen informieren –

Die Zeitungs-Anzeige –

Der Schlüssel zum Erfolg!

wenn Sie morgens Zeitung lesen, können Sie Ihren Tag und Ihren Einkaufszettel strukturieren.

Freitag, 16.09.16

Neueröffnung

der renovierten

Trachtenabteilung

Jeder Besucher kann an einer

Verlosung mit Preisen im Gesamtwert

von 1000.– Euro teilnehmen

(Gewinnspielzeitraum 16.09.–24.09.16)

Allgemein

Erscheinung: wöchentlich am Samstag

Ausgabe/Verteilung: Gesamtausgabe an Resthaushalte (ohne Zeitungsabo)

durch Zeitungszusteller

Auflage: 118200 Exemplare

Belegungsmöglichkeiten

Anzeigen: extra am Samstag Resthaushalte ist grundsätzlich nur belegbar in Kombination

mit mindestens extra und/oder Tageszeitung (innerhalb einer Woche).

Anzeigen €/mm s/w €/mm farbig

Titelseite

(einzeln belgebar

und in Kombination)

Grundpreis

Lokalpreis

1,95

1,69

2,36

2,04

Innenteil

(nur in Kombination

belegbar)

Grundpreis

Lokalpreis

1,75

1,49

2,16

1,84

Super-Stellen-Kombi

(Gesamtausgabe Allgäu

und extra am Samstag)

Schlusstermine

Grundpreis

Lokalpreis

Anzeigenschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr

Anzeigenfertigstellung: bis Donnerstag, 16.00 Uhr

7,81

6,64

10,39

8,95


Beilagenpreise Zeitung/extra Preisliste Nr. 45 31

Tageszeitung

je 1000 Exemplare bis 10 g bis 20 g bis 30 g bis 40 g bis 50 g bis 60 g

Grundpreis in € 116,00 119,50 132,00 147,30 160,80 177,90

Lokalpreis* in € 98,60 101,60 112,20 125,20 136,70 151,20

Zusätzliche Haushaltsverteilung (Anzeigenwochenblatt extra)

je 1000 Exemplare bis 10 g bis 20 g bis 30 g bis 40 g bis 50 g bis 60 g

Grundpreis in € 67,20 70,40 79,10 90,20 101,60 122,70

Lokalpreis* in € 57,10 59,80 67,20 76,70 86,40 104,30

Alle Preise zzgl. MwSt.

Auflage

Ausgaben

Tageszeitung

Gesamtauflage

Mo.-Fr. mit Postbezieher

Print-

Anteil

e-Paper-

Anteil

Tageszeitung

Gesamtauflage

Sa. mit Postbezieher

Print-

Anteil

e-Paper-

Anteil

extra

(Wochenmitte)

**

mit Österreich

(Preis auf Anfrage)

extra

am Samstag

***

mit Österreich

(Preis auf Anfrage)

Gesamt Allgäu 105 250 98 150 7 100 111 900 104 800 7 100 129 100 136 600 117 100 118 200

Kempten 23 660 21 900 1 760 25 310 23 550 1 760 33 650 – 33 650 –

Füssen 10 260 9 600 660 10 610 9 950 660 10 200 15 600 9 350 –

Immenstadt 17 020 15 850 1 170 18 720 17 550 1 170 18 350 20 450 18 350 19 450

Kaufbeuren 11 830 11 050 780 12 430 11 650 780 19 550 – 19 550 –

Buchloe 4 070 3 800 270 4 220 3 950 270 7 600 – 3 900 –

Marktoberdorf 9 530 8 850 680 9 780 9 100 680 10 450 – 9 200 –

Memmingen 20 710 19 600 1 110 21 760 20 650 1 110 29 300 – 23 100 –

Weiler 8 170 7 500 670 9 070 8 400 670 – – – –

Unser Service! Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit der Direktverteilung. Preis auf Anfrage.

Preise für höhere Gewichtsklassen auf Anfrage.

Keine Wiederholungs- und Abschlussrabatte


Hotline

Beilagen

Harald Polo

Prospekte/Beilagen

Telefon 08 31/2 06-2 35

Fax 08 31/2 06-4 60

E-Mail polo@azv.de

* Der Lokalpreis wird auf Beilagen aus

dem Verbreitungsgebiet im Direktverkehr

berechnet.

** Zusätzliche Haushaltsverteilung

Immenstadt: Kleinwalsertal, Tannheimer

Tal; Zusätzliche Haushaltsverteilung

Füssen: Außerfern

*** Zusätzliche

Haushaltsverteilung

Immenstadt: Kleinwalsertal

Gebühren: zusätzlich der aktuellen österreichischen

Postgebühren


Print-Anteil: Diese Stückzahl muss in

gedruckter Form angeliefert werden.

Lieferanschriften Seite 32.


e-Paper-Anteil: Anlieferung der Beilage

als Datei verbindlich an

prospektbeilagen@azv.de


Beilagen – Verarbeitung und Beschaffenheit Preisliste Nr. 45 32

Technische Angaben

1. Format

Maximal 24 x 34 cm, Minimal

9 x 14,8 cm. Die geschlossene Seite

muss mindestens 14,8 cm aufweisen.

Es können nur max. zwei kleinformatige

Beilagen (schmäler A4)

maschinell verarbeitet werden.

2. Gewicht

Höchstgewicht 100 g, höhere

Gewichtsklassen auf Anfrage.

3. Papiergewicht

Mindestgewicht je Beilage DIN

A 6 =

3 g (Papiergewicht von 170 g/m 2 ).

DIN A 6 bis DIN A 4 = 5 g (Papiergewicht

von 120 g/m 2 ) Weitere

Formate auf Anfrage.

4. Anlieferung

Ausschließlich auf Paletten, die

Anlieferung in Kartons ist nur nach

Rücksprache möglich.

5. Falzarten

Fremdbeilagen müssen im Kreuz-,

Wickel- oder Mittenfalz gefalzt sein.

Zickzack- und Altarfalz lassen

sich nicht verarbeiten.

6. Beschnitt

Alle Beilagen müssen rechtwinklig

und formatgleich geschnitten sein.

Beilagen dürfen am Schnitt keine

Verblockung durch stumpfe Messer

oder Feuchtigkeit aufweisen. Eine

zusätzlich notwendige manuelle

Aufbereitung wird ggf. in Rechnung

gestellt.

7. Angeklebte Produkte

(z. B. Postkarten) sind grundsätzlich

innen in der Beilage anzukleben.

8. Umschlagseiten/Umleger

• Umschlagseiten müssen mindestens

das Papiergewicht des

Hauptproduktes aufweisen.

• Halfcover (eine und eine halbe

Seite) ist möglich, sofern dieses

in der Höhe flächengleich mit

dem Hauptprodukt ist.

• Flying-Page (jeweils eine halbe

Seite) ist möglich.

9. Draht-Rückenheftung

Bei Draht-Rückenheftung darf die

Drahtstärke nicht stärker als die

Beilage sein. Dünne Beilagen sollten

grundsätzlich mit Rücken- oder Falzleimung

hergestellt werden.

10. Lagenbildung

Die unverschnürten, kantengeraden

Lagen sollen eine Höhe von

10–12 cm aufweisen. Empfehlung:

100 Stück pro Lage. Eine Vorsortierung

wegen zu dünner Lagen darf

nicht nötig sein.

11. Lieferschein

Jeder Anlieferung muss ein Lieferschein

beiliegen.

12. Lieferadresse

Print: Allgäuer Zeitungsverlag

GmbH, Heisinger Straße 14,

87437 Kempten

Digital: prospektbeilagen@azv.de

Sonstige Angaben

1. Anliefertermin

3 Werktage vor dem vereinbarten

Beilagen termin frei Haus (Montag–

Freitag: 8.00 bis 12.00 und 13.00

bis 15.00 Uhr), Rücktrittsrecht bis

14 Tage vor Erscheinen.

2. Beilagenhinweis

In der Zeitung erscheint ein kostenloser

Beilagenhinweis.

3. Konkurrenzausschluss

Alleinbelegung und Konkurrenzausschluss

können nicht zugesichert

werden.

4. Aufmachung

Fremdbeilagen dürfen durch Format

oder Aufmachung beim Leser

nicht den Eindruck eines Bestandteiles

der Zeitung erwecken oder

Fremdanzeigen enthalten.

5. Teilbelegung

Die Unterbringung in genau

begrenzten Teilauflagen erfolgt

bestmöglich. Geringfügige Gebietsabweichungen

berechtigen nicht zu

Ersatzansprüchen. Für alle Teilbelegungen

behält sich der Verlag ein

Schieberecht vor.

Unsere kompletten technischen Angaben finden Sie unter

www.all-in.de/mediadaten. Für Prospektbeilagen gelten die

Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verlages.


Zeitungsrotationsprodukte in erstklassiger Qualität Preisliste Nr. 45

33

Was wir für Sie tun können?

Wir drucken Ihre . . .

▪ Magazine ▪ Fachzeitschriften ▪ Kundenzeitungen ▪ Prospektbeilagen ▪ etc.

Auflagen ab 10 000 Exemplaren

Format Rheinisch 35,0 cm x 51,0 cm, Tabloid 25,5 cm x 35,0 cm

Umfänge Rheinisch 4 – 48 Seiten, Tabloid 8 – 96 Seiten

Farbigkeit 4/4 farbig, Euroskala

Papiersorten 45 g/m² Standard bis 90 g/m² aufgebesserte Zeitungs-Papierqualität

Druck Offset-Zeitungsrotation, Coldset

Weiterverarbeitungsvarianten

Bindeverfahren – Zwei-Klammer-Rückendrahtheftung

Dreiseitiger Beschnitt – auf Endformat

Tabloid: max. 24,5 cm x 34,0 cm bis min. 21,0 cm x 29,7 cm (DIN A4)

Rheinisch: max. 34,0 cm x 49,0 cm bis min. 29,7 cm x 42,0 cm

(gefalzt auf 29,7 cm x 21,0 cm)

Tip-on-Card (Kartenklebung)

Umschlagzuführung – wahlweise z. B.

90 g/m² Offset-Zeitungsdruck, matt

150 g/m² Bilderdruck, glänzend

Postversand Einzelbeschriftung per Inkjet-Adressierung

Post-Paketversand

Fordern Sie unsere Druckmuster an!

Ansprechpartnerin Ursula Piater (Mo. bis Fr., 8.00 bis 16.00 Uhr)

Telefon +49 (0) 8 31/2 06-310

E-Mail: piater@azv.de, www.az-rotationsdruck.de


Onlinewerbung 34

Werben Sie online auf den Internet-Portalen der Allgäuer Zeitung

iStockphoto.com | AnikaSalsera

4 WAENDE

JOBS -im-Allgäu.de

BAUEN, WOHNEN, LEBEN

www.vierwaende-im-allgaeu.de

▪ das größte Informationsportal

im Allgäu

▪ zusätzliche Reichweite

zur Tageszeitung

▪ zuverlässiger Werbeträger

▪ das Allgäuer Portal rund ums

Bauen, Sanieren, Garten und

Wohnen

▪ zahlreiche Tipps

▪ übersichtliches Branchenbuch

▪ die Jobplattform für das

Allgäu

▪ große Bewerberdatenbank

▪ kostengünstige individuelle

Paketangebote

▪ Webseite und Facebook-

Fanpage

▪ Veranstaltungskalender

▪ Bilder- und Videogalerien

▪ Allgäu-News und Freizeittipps

▪ online unter seven24-allgaeu.de

▪ Zielgruppe: 20 bis 40 Jahre

▪ das Portal für alle frischgebackenen

Eltern, Großeltern,

Verwandten und Freunde von

den Allerkleinsten

▪ Informationen rund ums Baby

direkt von den Usern

▪ individuelle

Werbemöglichkeiten

all-in.de/mediadaten

vierwaende-im-allgaeu.de/

mediadaten

jobs-im-allgaeu.de/mediadaten

seven24-allgaeu.de/mediadaten

baby.griassdi.de/mediadaten


Onlinewerbung 35

Werben Sie online auf den Internet-Portalen der Allgäuer Zeitung

iStockphoto.com | AnikaSalsera

▪ das Trauerportal der Allgäuer Zeitung

mit neuem Design

▪ Übersicht der Todesanzeigen

inkl. Gedenkseiten aus der Allgäuer

Zeitung und den Heimatzeitungen

▪ Branchenbuch, Service, Informationen

und Tipps rund um Trauer und

Bestattungen

▪ vielseitige Werbemöglichkeiten

trauer-im-allgaeu.de/mediadaten

▪ übersichtliche Präsentation der

Einzelhändler inkl. Ihrer Angebote

▪ eine Händlerseite als Website-Ersatz

▪ Angebot für potentielle Kunden online

zu suchen und offline (im Geschäft)

zu kaufen

kauf-im-allgaeu.de/mediadaten

▪ der Abfall-Reminder für das Allgäu

▪ zuverlässige Erinnerung an

Müllabfuhrtermine

▪ Wertstoffhof-Übersicht mit

Öffnungszeiten

▪ Paketangebote für Werbebotschaften

allgaeuer-abfallkalender.de/mediadaten

▪ die Dienstleisterbörse für das Allgäu

▪ direkter Kontakt zum Dienstleister

▪ kostenlose Registrierung für Suchende

▪ streuverlustarme

Kunden-Neugewinnung für Anbieter

www.wer-macht.es/mediadaten

ca. 8,0 Mio Seitenabrufe monatlich ca. 700.000 Besucher monatlich Quelle: Google Analytics (Stand Juli 2017)


Allgemeine Geschäftsbedingungen Preisliste Nr. 45 36/37

1. „Auftrag“ im Sinn der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung

einer oder mehrerer Anzeige/n und/oder der Vertrag über die Beilegung einer oder mehrerer Beilage/n eines Werbungtreibenden

oder sonstigen Inserenten in einer Druckschrift zum Zweck der Verbreitung.

2. Anzeigen sind im Zweifel zur Veröffentlichung innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss abzurufen. Ist im

Rahmen eines Abschlusses das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist der Auftrag innerhalb eines

Jahres seit Erscheinen der ersten Anzeige abzuwickeln, sofern die erste Anzeige innerhalb der in Satz 1 genannten

Frist abgerufen und veröffentlicht wird.

3. Bei Abschlüssen ist der Auftraggeber berechtigt, innerhalb der vereinbarten bzw. der in Ziffer 2 genannten Frist auch

über die im Auftrag genannte Anzeigenmenge hinaus weitere Anzeigen abzurufen.

4. Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt, die der Verlag nicht zu vertreten hat, so hat der Auftraggeber, unbeschadet

etwaiger weiterer Rechtspflichten, den Unterschied zwischen dem gewährten und dem der tatsächlichen

Abnahme entsprechenden Nachlass dem Verlag zu erstatten. Die Erstattung entfällt, wenn die Nichterfüllung auf

höherer Gewalt im Risikobereich des Verlages beruht.

5. Bei der Errechnung der Abnahmemengen werden Text-Millimeterzeilen dem Preis entsprechend in Anzeigen-Millimeter

umgerechnet.

6. Aufträge für Anzeigen und Fremdbeilagen, die erklärtermaßen ausschließlich in bestimmten Nummern, bestimmten

Ausgaben oder an bestimmten Plätzen der Druckschrift veröffentlicht werden sollen, müssen so rechtzeitig beim

Verlag eingehen, dass dem Auftraggeber noch vor Anzeigenschluss mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf

diese Weise nicht auszuführen ist. Rubrizierte Anzeigen werden in der jeweiligen Rubrik abgedruckt, ohne dass dies

der ausdrücklichen Vereinbarung bedarf.

7. Textteil-Anzeigen sind Anzeigen, die mit mindestens drei Seiten an den Text und nicht an andere Anzeigen angrenzen.

Anzeigen, die aufgrund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom

Verlag mit dem Wort „Anzeige“ deutlich kenntlich gemacht.

8. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge – auch einzelne Abrufe im Rahmen eines Abschlusses – und Beilagenaufträge

wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten

Grundsätzen des Verlages abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt

oder deren Veröffentlichung für den Verlag unzumutbar ist. Dies gilt auch für Aufträge, die bei Geschäftsstellen,

Annahmestellen oder Vertretern aufgegeben werden. Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage eines

Musters der Beilage und deren Billigung bindend. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung beim Leser den

Eindruck eines Bestandteils der Zeitung oder Zeitschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht

angenommen.Die Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt.

9. Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes und einwandfreier Druckunterlagen oder der Beilagen ist der

Auftraggeber verantwortlich. Für erkennbar ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen fordert der Verlag unverzüglich

Ersatz an. Der Verlag gewährleistet die für den belegten Titel übliche Druckqualität im Rahmen der durch

die Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten.

10. Der Auftraggeber hat – sofern er nicht Verbraucher ist – den Abdruck der von ihm in Auftrag gegebenen Anzeige/n

bzw. Beilagen unverzüglich nach deren Erscheinen zu prüfen. Reklamationen müssen vom Auftraggeber bei offensichtlichen

Mängeln grundsätzlich unverzüglich nach Erscheinen der Anzeige und/ oder Beilage, spätestens aber

innerhalb von 2 Wochen nach Eingang von Rechnung und Beleg geltend gemacht werden, bei nicht offensichtlichen

Mängeln binnen 1 Jahres nach Veröffentlichung des Werbemittels. Entspricht die Anzeige – trotz der rechtzeitigen

Lieferung einwandfreier Druckunterlagen – nicht der vertraglich geschuldeten Beschaffenheit und wurde rechtzeitig

reklamiert, kann Zahlungsminderung in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde oder

der Abdruck einer einwandfreien Ersatzanzeige (Nacherfüllung) verlangt werden. Der Anspruch auf Abdruck einer

Ersatzanzeige ist gänzlich ausgeschlossen, wenn dies für den Verlag mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden ist.

Lässt der Verlag eine ihm für die Ersatzanzeige gesetzte angemessene Frist verstreichen, verweigert er die Nacherfüllung

oder ist diese unzumutbar oder schlägt fehl, so hat der Auftraggeber Anspruch auf Zahlungsminderung

oder Rückgängigmachung des Auftrages. Bei unwesentlichen Mängeln der Anzeige ist die Rückgängigmachung des

Auftrages ausgeschlossen. Gewährleistungsansprüche von Kaufleuten und Unternehmern verjähren 12 Monate

nach Veröffentlichung der entsprechenden Anzeige oder Beilage.

11. Eine Haftung des Verlages auf Schadens- oder Aufwendungsersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund

– besteht nur, wenn der Schaden bzw. die Aufwendungen auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Verlages

zurückzuführen sind oder durch schuldhafte Verletzung einer verkehrswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht)

in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise vom Verlag verursacht

wurden. Haftet der Verlag nach den vorstehenden Grundsätzen dem Grunde nach, ohne dass Vorsatz

oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, so ist die Haftung des Verlages der Höhe nach auf den typischen

Schadens- bzw. Aufwendungsumfang, der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses vernünftigerweise

voraussehbar war, und auf das für die betreffende Anzeige oder Beilage zu zahlende Entgelt begrenzt.

Der Verlag haftet nicht für den Werbeerfolg einer Anzeige und/oder Beilage. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen

bzw. -ausschlüsse gelten nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper

und Gesundheit, für Haftungsansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie im Falle einer vertraglich

vereinbarten verschuldensunabhängigen Einstandspflicht. Soweit die Haftung des Verlages nach

den vorstehenden Regelungen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche

Haftung seiner Organe, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

12. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die

Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge. Der Verlag berücksichtigt alle Fehlerkorrekturen, die ihm innerhalb

der bei der Übersendung des Probeabzuges gesetzten Frist mitgeteilt werden.

13. Sind keine besonderen Größenvorschriften gegeben, so wird die nach Art der Anzeige übliche, tatsächliche Abdruckhöhe

der Berechnung zugrunde gelegt.

14. Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, wird die Rechnung sofort, möglichst aber 14 Tage nach Veröffentlichung

der Anzeige übersandt. Der Rechnungsbetrag ist sofort fällig, sofern nicht im einzelnen Fall eine andere

Zahlungsfrist oder Vorauszahlung vereinbart ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlung werden nach der Preisliste

gewährt.

15. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen in der jeweils geltenden gesetzlichen Höhe sowie die Einziehungskosten

berechnet. Der Verlag kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung des laufenden Auftrages bis

zur Bezahlung zurückstellen und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlung verlangen. Bei Vorliegen begründeter

Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist der Verlag berechtigt, auch während der Laufzeit eines

Anzeigenabschlusses das Erscheinen weiterer Anzeigen und/oder die Annahme weiterer Beilagen ohne Rücksicht

auf ein ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel von der Vorauszahlung des Betrages und von dem Ausgleich offenstehender

Rechnungsbeträge abhängig zu machen.

16. Der Verlag liefert mit Rechnung auf Wunsch einen Anzeigenbeleg. Je nach Art und Umfang des Anzeigenauftrages

werden Anzeigenausschnitte, Belegseiten oder vollständige Belegnummern geliefert. Kann ein Beleg nicht mehr

beschafft werden, so tritt an seine Stelle eine rechtsverbindliche Bescheinigung des Verlages über die Veröffentlichung

und Verbreitung der Anzeige.

17. Kosten für die Anfertigung bestellter Druckunterlagen und Zeichnungen sowie für vom Auftraggeber gewünschte oder

zu vertretende erhebliche Änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen hat der Auftraggeber zu tragen.

18. Aus einer Auflagenminderung kann bei einem Abschluss über mehrere Anzeigen ein Anspruch auf Preisminderung

hergeleitet werden, wenn im Gesamtdurchschnitt des mit der ersten Anzeige beginnenden Insertionsjahres die in

der Preisliste oder auf andere Weise genannte durchschnittliche Auflage - oder wenn eine Auflage nicht genannt

ist - die durchschnittlich verkaufte (bei Fachzeitschriften gegebenenfalls die durchschnittlich tatsächlich verbreitete)

Auflage des vergangenen Kalenderjahres unterschritten wird. Eine Auflagenminderung ist nur dann

ein zur Preisminderung berechtigter Mangel, wenn sie

bei einer Auflage bis zu 50 000 Exemplaren 20 v. H.,

bei einer Auflage bis zu 100 000 Exemplaren 15 v. H.,

bei einer Auflage bis zu 500 000 Exemplaren 10 v. H.,


ei einer Auflage über 500 000 Exemplaren 5 v. H. beträgt.

Darüber hinaus sind bei Abschlüssen Preisminderungsansprüche ausgeschlossen, wenn der Verlag dem Auftraggeber

von dem Absinken der Auflage so rechtzeitig Kenntnis gegeben hat, dass dieser vor Erscheinen der Anzeige

vom Vertrag zurücktreten konnte.

19. Bei Chiffreanzeigen wendet der Verlag für die Verwahrung und rechtzeitige Weitergabe der Angebote die Sorgfalt

eines ordentlichen Kaufmanns an. Einschreibebriefe und Eilbriefe auf Chiffreanzeigen werden nur auf dem normalen

Postweg weitergeleitet. Die Eingänge auf Chiffreanzeigen werden vier Wochen aufbewahrt. Zuschriften, die

in dieser Frist nicht abgeholt sind, werden vernichtet. Wertvolle Unterlagen sendet der Verlag zurück, ohne dazu

verpflichtet zu sein. Dem Verlag kann einzelvertraglich als Vertreter das Recht eingeräumt werden, die eingehenden

Angebote anstelle und im erklärten Interesse des Auftraggebers zu öffnen. Briefe, die das zulässige Format DIN

A4 (Gewicht 1.000 g) überschreiten, sowie Waren-, Bücher-, Katalogsendungen und Päckchen sind von der Weiterleitung

ausgeschlossen und werden nicht entgegengenommen. Eine Entgegennahme und Weiterleitung kann

jedoch ausnahmsweise für den Fall vereinbart werden, dass der Auftraggeber die dabei entstehenden Gebühren/

Kosten übernimmt.

20. Druckunterlagen werden nur auf besondere Anforderung an den Auftraggeber zurückgesandt. Die Pflicht zur Aufbewahrung

endet drei Monate nach Ablauf des Auftrages. Eine Aufbewahrung elektronisch übermittelter Anzeigen

ist nicht möglich.

21. Erfüllungsort ist – soweit es sich nicht um Verbraucher handelt – der Sitz des Verlages. Im Geschäftsverkehr mit

Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist bei

Klagen Gerichtsstand der Sitz des Verlages. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Zusätzliche Geschäftsbedingungen des Verlages

a) Mit der Erteilung eines Anzeigen- und/oder Beilagenauftrages erkennt der Auftraggeber die Geschäftsbedingungen

und die Preisliste des Verlages an.

b) Der Verlag darf die Anzeigen auch ohne Rücksprache mit dem Auftraggeber im Internet veröffentlichen.

c) Bei fernmündlich aufgegebenen Anzeigen oder Änderungen und bei unleserlichen Manuskripten übernimmt der Verlag

keine Haftung für die Richtigkeit der Ausführung. Abbestellungen können nur schriftlich erfolgen.

d) Für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit von Anzeigen und Beilagen ist der Auftraggeber verantwortlich.

Dem Verlag obliegt keine Prüfpflicht, ob die Anzeigen oder Beilagen Rechte Dritter beeinträchtigen.

Der Auftraggeber stellt den Verlag von allen Ansprüchen Dritter – gleich aus welchem

Rechtsgrund – die wegen der Veröffentlichung der Anzeigen oder Beilagen geltend gemacht werden,

oder sonstigen Schädigungen, die dem Verlag durch die Veröffentlichung entstehen, frei. Die Freistellung

umfasst auch evtl. erforderliche Rechtsverteidigungskosten. Der Auftraggeber hat auch die Kosten

der Veröffentlichung einer Gegendarstellung, Richtigstellung oder Widerruf, die sich auf Tatsachenbehauptungen

der veröffentlichten Anzeige beziehen, zu tragen, und zwar nach Maßgabe des jeweils

gültigen Anzeigentarifs.

e) Sind etwaige Mängel bei den Druckunterlagen nicht sofort erkennbar, sondern werden diese erst beim Druckvorgang

deutlich, so stehen dem Werbungtreibenden bei ungenügendem Abdruck keine Ansprüche gegen den Verlag zu. Bei

fehlerhaften Wiederholungsanzeigen wird kein Nachlass oder Ersatz gewährt, wenn der Besteller nicht rechtzeitig

vor der nächsten Einschaltung auf den Fehler hinweist. Das gilt sinngemäß auch für mitgeteilte Abbestellungen.

f) Satzkosten für rechtzeitig abbestellte Anzeigen stellt der Verlag in Rechnung. Rückzuzahlende Anzeigenbeträge werden

um diese Satzkosten gekürzt.

g) Die Werbungsmittler und Werbeagenturen sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten, Verträgen und Abrechnungen

mit den Werbungtreibenden an die Preisliste des Verlages zu halten. Die vom Verlag gewährte Mittlungsvergütung

darf an die Auftraggeber weder ganz noch teilweise weitergegeben werden.

h) Im Falle höherer Gewalt oder Arbeitskampfmaßnahmen erlischt für den Verlag jede Verpflichtung zur Erfüllung von

Aufträgen. Schadensersatzansprüche jeglicher Art sind in diesen Fällen ausgeschlossen, sofern diese Störungen

nicht auf vorsätzlicher oder grobfahrlässiger Plichtverletzung des Verlages beruhen.

i) Der Werbungtreibende hat rückwirkend Anspruch auf den seiner tatsächlichen Abnahme von Anzeigen innerhalb

Jahresfrist entsprechenden Nachlass, wenn er zu Beginn der Frist einen Auftrag abgeschlossen hat, der aufgrund der

Preisliste zu einem Nachlass von vornherein berechtigt. Ansprüche auf rückwirkenden Nachlass müssen spätestens

vier Wochen nach Ablauf des Auftragsjahres gestellt sein.

j) Für Sonderbeilagen und Sonderveröffentlichungen können vom Verlag besondere Preise festgesetzt werden.

k) Der Verlag behält sich Abweichungen von in der Preisliste ausgewiesenen Rabattkonditionen vor.

l) Bei Änderung der Anzeigen- und Beilagenpreise treten die neuen Bedingungen auch für laufende Aufträge

sofort in Kraft, wenn nicht ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen wurde.

m) Bei der Belegung von Bezirks- bzw. Teilausgaben mit eigenen Preisen ist ein gesonderter Abschluss für die betreffende

Ausgabe oder Kombination zu tätigen.

n) Bei Insolvenz, Vergleich und Liquidation entfällt jeder tarifliche Nachlass, es sei denn, der Vertrag wird vollständig erfüllt.

o) Anzeigen- und Beilagenaufträge von Lokalinserenten oder für lokale Niederlassungen werden aus Orten des Verbreitungsgebietes

Anzeigenmittlern provisioniert, wenn sie zum Grundpreis abgerechnet werden. Die Kontrahierungsfreiheit

bleibt unberührt.

p) Mit der Aufgabe von Anzeigen und Beilagen ist es erforderlich, dass die für die Auftragsdurchführung erhobenen Daten

in einer Datenverarbeitungsanlage gespeichert werden, aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen auch

über den Zeitpunkt der Vertragserfüllung hinaus.

Datenverarbeitung im Auftrag: Der Verlag bedient sich neben seiner Servicestellen in der Mediengruppe Allgäuer Zeitung

ggf. weiterer Dienstleister zur Erfüllung des jeweiligen Auftrags. So kann z.B. die Aufgabe einer Anzeige für das

gesamte Erscheinungsgebiet nicht ohne Einschaltung weiterer Verlage im Verbund der Mediengruppe durchgeführt

werden. Nicht selten wird es erforderlich, dass der Dienstleister im Auftrag des Verlags direkt mit dem Kunden Kontakt

aufnehmen muss, z.B. um Rückfragen wegen unleserlicher oder missverständlicher Auftragsdaten zu nehmen.

Eine über den jeweiligen Auftrag hinausgehende Kontaktaufnahme erfolgt hingegen nicht. Eine Weitergabe der Daten

an Dritte als Auftragsdatenverarbeiter erfolgt ausschließlich zur Erfüllung bzw. Abwicklung des jeweiligen Auftrags.

Die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit werden dabei eingehalten.

Im Rahmen derartiger Auftragsdatenverarbeitungen bleibt der Verlag (datenschutzrechtlich) verantwortlich und

kontrolliert entsprechende Tätigkeiten.

Bei Zahlungsverzug des Auftraggebers übermittelt der Verlag die personenbezogenen Daten über den

Zahlungsverzug an ebenfalls betroffene Unternehmen der Mediengruppe Allgäuer Zeitung, um diese

vor möglichen Zahlungsausfällen zu schützen, oder zum Zweck der Forderungseintreibung – erforderlichenfalls

zur Wahrung berechtigter Interessen – an Dritte (z.B. Creditreform Kempten, Winterstein KG,

Kempten) unter folgenden Voraussetzungen: Nach Eintritt der Fälligkeit der Forderung wurde zweimal

schriftlich gewarnt, zwischen der ersten Mahnung und der Übermittlung liegen mindestens 4 Wochen,

spätestens bei der dritten Mahnung hat der Verlag auf die Übermittlung hingewiesen. Bei Vorliegen

begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers gelten die Voraussetzungen im Fall

der Datenübermittlung wie vorstehend. In diesem Fall werden die Daten zum Zweck der Bonitätsprüfung

an Creditreform Kempten, Winterstein KG, Kempten übermittelt. Die Durchführung des Auftrages ist

von der Vorauszahlung und von dem Ausgleich offenstehender Rechnungsbeträge abhängig zu machen.

q) Den Tochterunternehmen eines Konzerns kann nach Vereinbarung ein Konzernrabatt gewährt werden. Voraussetzung

für die Gewährung eines Konzernrabattes ist der schriftliche Nachweis einer Beteiligung von mindestens 51 Prozent.

Konzernrabatt wird nur bei privatwirtschaftlich organisierten Zusammenschlüssen gewährt. Keine Anwendung

erfolgt z. B. beim Zusammenschluss verschiedener selbständiger hoheitlicher Organisationen oder bei Zusammenschlüssen,

bei denen Körperschaften des öffentlichen Rechts beteiligt sind.

r) Platzierungsangaben bei Aufträgen können nur als Wunsch, nicht jedoch als Bedingung geäußert werden.

s) Auf den Ausschluss von Konkurrenzanzeigen/Mitbewerbern besteht kein Anspruch.

t) Digitale Druckunterlagen müssen den Erfordernissen des Verlages vollständig entsprechen. Für Abweichungen von

den Verlagserfordernissen, fehlerhafte Dateien, fehlende Auftragsunterlagen und Andrucke sowie für die fehlerhafte

Übermittlung übernimmt der Verlag keine Haftung. Der Auftraggeber stellt dem Verlag Druckunterlagen nach DIN

ISO 12647-3 zur Verfügung (Norm für den standardisierten Zeitungsdruck, die alle qualitätsrelevanten Parameter im

Herstellungsprozess definiert; siehe auch Seite 4 unter Datenqualität). Ein farbverbindlicher Proof ist bei mehrfarbigen

Anzeigen Bestandteil dieser Druckunterlagen. Sollte keine verbindliche Farbvorlage rechtzeitig vorhanden sein, liegt

die Farbgebung im Druck im Ermessen des Verlages und ist von Preisminderungsansprüchen ausgeschlossen. Der

Kunde haftet dafür, dass die übermittelten Daten frei von Computerviren sind. Entdeckt der Verlag auf einer ihm

übermittelten Datei nichtsdestotrotz Computerviren, wird diese Datei gelöscht, ohne dass der Kunde hieraus Ansprüche

– insbesondere wegen fehlender Sicherheitskopien – geltend machen könnte. Der Verlag behält sich vor, den

Kunden auf Schadensersatz in Anspruch zu nehmen, wenn durch solche durch den Kunden infiltrierte Computerviren

dem Verlag Schäden entstanden sind.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien der Allgäuer Zeitung

finden Sie unter www.all-in.de.


Allgäuer Zeitung Kempten

Allgäuer Zeitung Kaufbeuren

Allgäuer Zeitung Füssen

Allgäuer Anzeigeblatt

Heisinger Straße 14

87437 Kempten

anzeigenleitung@azv.de

Telefon 08 31/2 06-2 42

Telefax 08 31/2 06-1 00

Josef-Landes-Straße 38

87600 Kaufbeuren

anzeigenleitungkfb@azv.de

Telefon 0 83 41/80 96-27

Telefax 0 83 41/80 96-88

Luitpoldstraße 6

87629 Füssen

anzeigen.fuessen@azv.de

Telefon 0 83 62/50 79-25

Telefax 0 83 62/50 79-46

Kirchplatz 6

87509 Immenstadt

info@allgaeuer-anzeigeblatt.de

Telefon 0 83 23/8 02-1 22

Telefax 0 83 23/8 02-1 56

Allgäuer Zeitung Marktoberdorf

Buchloer Zeitung

Memminger Zeitung

Der Westallgäuer

Jahnstraße 12 a

87616 Marktoberdorf

fischerh@azv.de

Telefon 0 83 42/96 96-99

Telefax 0 83 42/96 96-94

Bahnhofstraße 30

86807 Buchloe

anzeigenleitungkfb@azv.de

Telefon 0 82 41/96 17-24

Telefax 0 82 41/96 17-20

Donaustraße 14

87700 Memmingen

anzeigen@mm-zeitung.de

Telefon 0 83 31/1 09-1 13

Telefax 0 83 31/1 09-1 06

Fridolin-Holzer-Straße 22

88171 Weiler

anzeigen@westallgaeuer-zeitung.de

Telefon 0 83 87/3 99-0

Telefax 0 83 87/3 99-63

Weitere Magazine dieses Users