Aufrufe
vor 11 Monaten

shl-bote_26

ZenJA Zeitung – Bitte wenden! Der SHL-Bote ZenJA Nr. 26 2. Halbjahr 2018 Seniorenhilfe Langen e. V. Zentrum für Jung und Alt Zimmerstr. 3 63225 Langen Telefon 06103 22504 Fax 06103 3126556 seniorenhilfe@zenja-langen.de www.zenja-langen.de Die Zeiten ändern sich – die Menschen auch Wie Sie durch ehrenamtliches Engagement gesünder und glücklicher werden Die Wandergruppe feierte 2017 fröhlich das 20jährige Jubiläum in Ehrenbergs Garten (siehe Seite 2) Liebe Mitglieder, liebe Leserinnen und liebe Leser, vor über zwei Jahrzehnten wurde die Seniorenhilfe als Nachbarschaftshilfe gegründet. Die damit verbundenen Hilfsangebote haben für uns nach wie vor erste Priorität und können von unseren aktiven Mitgliedern noch fast immer geleistet werden. Zwar können wir aus terminlichen Gründen manchmal auch einem Wunsch nach Besuchen oder einer Begleitung bei Spaziergängen nicht sofort nachkommen, trotzdem ist es unser Ziel, gerade den Mitgliedern, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Wohnung alleine oder gar nicht zu verlassen, ein wenig Abwechslung durch Gespräche oder Vorlesen in ihren Alltag zu bringen. Auch wenn ein Mitglied in ein Seniorenheim in Langen umziehen will oder muss, prüfen wir gerne, ob wir einen Besuchsdienst organisieren können. Voraussetzung ist immer, dass wir informiert werden. Deshalb scheuen Sie sich nicht, rufen Sie bei uns im Büro an und wir prüfen, ob und wie wir helfen können. Ich möchte nicht zu viel versprechen, denn auch unsere aktiven Mitglieder sind älter und weniger geworden. Deshalb hier der Appell, melden Sie sich bitte, wenn Sie sich in der Lage sehen, jemanden zu besuchen, sich mit ihr oder ihm zu unterhalten, evtl. vorzulesen oder zu spielen. Seniorenhilfe Langen e. V. Eine Bürgerinitiative für Jung und Alt Natürlich sind wir auch für jede der anderen Hilfen dankbar, die Sie auf Seite 2 unten finden. Freuen würden wir uns über weitere Mitglieder, die über einen PKW verfügen und Mitglieder zum Arzt oder Krankenhaus begleiten und unser Begleitteam vergrößern. Die Seniorenhilfe hat sich in den zurückliegenden Jahren stark weiterentwickelt und ein breites Programm gegen Einsamkeit und Langeweile aufgebaut. Auch seniorengerechte Sportarten zur Förderung der Gesundheit bieten wir verstärkt an (s. Seite 5). Diese Entwicklung ist eine Erfolgsgeschichte. Denn wer ras- Fortsetzung auf Seite 3 Bürodienste: 06103 22504 www.zenja-langen.de ZenJA Zimmerstr. 3 Langen Mo–Fr. 10:00–12:00 Uhr Mo 14:00–16:00 Uhr Allerhand Farnweg 85 Langen-Oberlinden Di 14:30–16:00 Uhr

Der SHL-Bote
Umzüge privat und gewerblich – Montage, Reparaturen
Download ZEITLOS Nr. 61 (6 MB) - der Musikschule Langen
ZenJA-Zeitung (gültig ab Juli bis Dezember 2018)
Engagement_braucht_Leadership
Südhessen eG Geschäftsbericht 2012 - Volksbank Darmstadt
Satzung Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. - Volksbank Ruhr ...
Jahresbericht 2012 als PDF öffnen - VR Bank Main-Kinzig-Büdingen ...
Satzung Lebenshilfe:Layout 1 - Lebenshilfe Bühl eV
Download Ausgabe! - Exit
Jahresbericht 2010 - Raiba-msp.de
Download Ausgabe! - Exit
Kurier 1/2 2013 - BDH Bundesverband Rehabilitation
Kursangebot zum Schwerbehindertenrecht BARRIEREFREI
Jahresbericht 2006 - Humedica e.V.
GESCHÄFTSBERICHT 2011 VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG
Dezember 2010 - Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald eG
Informationszeitschrift des BDH - BDH Bundesverband Rehabilitation