Aufrufe
vor 1 Jahr

Programmheft_VHS_Leipziger_Land_Frühjahr 2018

Programmheft mit Kursen aus den Bereichen Gesundheit, Kultur / Gestalten, Sprachen, Beruf / IT, Politik / Gesellschaft

Allgemeine Information

Allgemeine Information zu Sprachkursen Landessprachprogramm Freistaat Sachsen Grundsätzlich zur einmaligen Teilnahme berechtigt sind Personen mit Migrationshintergrund, die a) keine Deutschkenntnisse haben, b) keinen Anspruch auf einen Integrationskurs gemäß § 43 des Aufenthaltsgesetzes haben, c) sofern sie geduldet sind, kein Fall des § 60a Absatz 6 Satz 1 Nummer 1 und 2 des Aufenthaltsgesetzes vorliegt und d) sofern sie Asylsuchende sind oder ihr Asylantrag erfolglos war, einem Landkreis oder einer Kreisfreien Stadt im Freistaat Sachsen zugewiesen sind und sie nicht Staatsangehörige eines sicheren Herkunftsstaates nach § 29a des Asylgesetzes sind, es sei denn, sie sind Inhaber einer Duldung nach § 60a Absatz 2 Satz 3 oder Absatz 2b des Aufenthaltsgesetzes. Kurse: 1. „Deutsch sofort“-Kurse, Umfang: 200 Stunden, erreichbares Sprachniveau: A1 2. „Deutsch qualifiziert“-Kurse, die das Niveau A1 voraussetzen, Umfang: 400 Stunden, erreichbares Sprachniveau: B1 3. „Alphabetisierungskurse“, Umfang: 400 Stunden, erreichbares Sprachniveau: A1 Einbürgerungstests VHS Geschäftsstelle Markkleeberg, Am Festanger 1 Mi, 24.01.18, 16 – 17 Uhr Mi, 28.03.18, 16 – 17 Uhr Mi, 23.05.18, 16 – 17 Uhr Mi, 25.07.18, 16 – 17 Uhr VHS Geschäftsstelle Borna, Jahnstraße 24a Di, 27.02.18, 16 – 17 Uhr Di, 24.04.18, 16 – 17 Uhr Di, 26.06.18, 16 – 17 Uhr Di, 28.08.18, 16 – 17 Uhr Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor dem Prüfungstermin. Mitzubringen: Pass und Prüfungsentgelt 25 Euro Deutschkurse für Firmen mit ausländischen Mitarbeitern in allen Branchen Ansprechpartner: Andreas Berger, Tel. 03433 744633-22 a.berger@vhsleipzigerland.de Weitere Informationen zum Thema Deutsch lernen unter www.bamf.de 8 Telefon: 03433 7446330

Böhlen Böhlen Kultur, Gestalten Bob Ross® – Nass-in-Nass- Ölmaltechnik®: Jeder kann malen! - Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich! - Gelingt immer! Vielleicht kennen Sie ja Bob Ross® aus dem Fernsehen und sind fasziniert und begeistert, wie er in kurzer Zeit ein fantastisches Ölgemälde malt. Auch Sie können das einmal versuchen! Die Bob Ross® - Nass-in-Nass-Ölmaltechnik® steht für eine ganz bestimmte, leicht zu erlernende Ölmaltechnik, die sich in diesem Kurs ausprobieren lässt. Schritt für Schritt werden der Umgang mit den speziellen Malmaterialien sowie die Grundlagen der Nass-in-Nass-Technik® vermittelt. Unter professioneller Anleitung eines zertifizierten Bob Ross®-Mallehrers malen alle zusammen je ein typisches Motiv (ca. 40x40cm). Nach wenigen Stunden Malzeit kann jeder Teilnehmer sein fertiges Ölbild stolz mit nach Hause nehmen. Auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Frühlingserwachen mit Trapperhütte (Bob Ross®) Bitte mitbringen: 1 x Baby-Öltücher, 1 x Küchenrolle Zusätzliche Materialkosten in Höhe von 37 EUR bereit halten. KC20511 32,- € So, 11.3.18, 10.00 - 16.00 Uhr Böhlen Mohnblumen in der Vase (Bob Ross®) Bitte mitbringen: 1 x Baby-Öltücher, 1 x Küchenrolle Zusätzliche Materialkosten in Höhe von 45 EUR bereit halten. KC20514 32,- € So, 15.4.18, 10.00 - 16.00 Uhr Böhlen Küstenlandschaft (Bob Ross®) Bitte mitbringen: 1 x Baby-Öltücher, 1 x Küchenrolle Zusätzliche Materialkosten in Höhe von 37 EUR bereit halten. KC20515 32,- € Sa, 12.5.18, 10.00 - 16.00 Uhr Böhlen Abstrakte Ölmalkunst Die abstrakten Ölmalbilder werden mit einer Spezial-Spachtel-Technik hergestellt. Es entstehen wundervoll farbenprächtige Kunstwerke mit Hilfe von speziellen Malspachteln mit GUMMI-Lippe. Alle Malmaterialien werden bereit gestellt. Die Materialkostenpauschale beträgt 40,00 € und wird direkt beim Dozenten bar bezahlt. Bildgröße: 40 x 50 cm. Nach wenigen Stunden Malzeit kann jeder Teilnehmer sein fertiges Ölbild stolz mit nach Hause nehmen. Auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet. KC20516 31,50 € Fr, 11.5.18, 17.00 - 20.30 Uhr Böhlen Sonntags-Workshop – Aquarell Schritt für Schritt zu guten Bildern. Alles über Farbe (mit Schwerpunkt Aquarell). Was ist das Spezielle am Aquarell im Unterschied zu Acryl, Tempera und Öl? Wir beginnen mit den Grundfarben, erlernen das Abstufen und Brechen der Farben, widmen uns dann intensiv dem Mischen von Tönen. Außerdem widmen wir uns auch dem aquarelltypischen Einsatz von Wasser, dem Mischen von Tönen in Lasurtechnik, dem Licht durch das Papierweiß, dem Nass in Nass, der Aussprengtechnik u.a.. Später erproben wir das Erlernte an einem kleinen Gemälde. Anfänger/-innen sind ausdrücklich willkommen. Individuelle Betreuung! Bitte mitbringen: Grundsortiment Aquarellfarben, Pinsel, Fön, Palette, Aquarellpapier, Zeichenutensilien. KC20532 51,- € So, 25.2.18, 9.30 - 17.30 Uhr Böhlen E-Mail: info@vhsleipzigerland.de 9

Herbstprogramm 2018 der Volkshochschule Dreiländereck
Programm der Volkshochschule Chemnitz, September 2015 – Februar 2016
Programm März – Juli 2015
Programmheft der Volkshochschule Chemnitz, Frühjahrs-/Sommersemester 2016
Programmheft der Volkshochschule Chemnitz für das Herbst-/Wintersemester 2016/2017
Intro Allgemeine Bildung Kultur & Gestalten Gesundheit Sprachen ...
kurse politik/gesellschaft/umwelt kultur/gestalten - Langweid am Lech