Aufrufe
vor 10 Monaten

Mit Fred Kotowski zum Angeln an den Polarkreis

Mit Fred Kotowski zum Angeln an den

FLÜGE | TRANSFERS | ALUMINIUMBOOT ZUM SELBER FAHREN | UNTERKUNFT | PROGRAMM Das Beste, was Dir in der NL-Schonzeit passieren kann 8-tägige Gruppenreise mit bis zu 12 Teilnehmern nach Nord- Norwegen – begleitet von unseren Rheinlandboote-Pros und Mister Fred Kotowski. Unser Ziel: Die Rheinlandboote-Station oberhalb des Polarkreises – gegenüber der Lofoten. Hier in Sommersel sind die unterwassertopographischen Begebenheiten nahezu einzigartig. Also heißt es: Willkommen an den Top-Fanggründen des Westfjords. Dorsche und Köhler in beachtlichen Größen werden schon in Wassertiefen zwischen 10 bis 30 m gefangen. Große, weite Sand- und Kieselplateaus sind ideale Voraussetzung für das Angeln auf Heilbutt. Reisepaket inkl. Flügen, Transfers, Ruten-Transport, Guidings, Aluminiumbooten, Abendessen* 1 , Echolot-, Sicherheits- und Filetier-Seminar, Unterkunft im Blockhaus (DZ), Deutsche Reiseleitung aus dem Rheinlandboote-Team uvm. 04. bis 11. Mai 2018 *1 Selbstversorger-Unterkunft. Gemeinsame Abendessen, zubereitet aus einem Teil der Fänge im Gruppenraum mit Lofotenblick. Tischgetränke abends (alkoholfrei) und Beilagen sind inklusive.Keine Restaurant-Leistungen oder Servicekräfte. Wir kochen selbst und essen gemeinsam.

Onstage_web
OnStage Ausgabe 01/2018