Landshuter Mama Ausgabe 10

landshutermama

Ausgabe 10

Dezember – Februar 2018

www.landshuter-mama.de

Weihnachtszauber!

Geschenke, Adventskalender

und ein leckeres Festtagsmenü

Resilienz – Die

wichtigste Eigenschaft,

um Krisen zu überstehen

Erziehung

Selbstgemacht:

Tolle Last-Minute-Geschenke

So machen wir unsere

Kinder stark


Hallo liebe Mamas und Papas,

Jetzt

registrieren!

Im dm-Markt oder unter:

www.dm.de/glückskind

gerade gingen die neuen Zahlen des Armutsberichts

durch die Presse. Und die Botschaft ist bestürzend. Jedes

5. Kind in Deutschland ist arm! Besonders gefährdet sind

Kinder von Alleinerziehenden. Gleich nach den Erwerbslosen

bilden sie mit 44 % die Gruppe der am häufigsten

in Armut lebenden Menschen.

Für die betroffenen Kinder heißt das: Kein Urlaub, kein

Sport- oder Musikunterricht, wenig Spielzeug, kein Geld

für Freizeitaktivitäten und immer wieder Verzichten und

Zurückstecken. Sie sind die Abgehängten unserer Gesellschaft.

Einen Ausweg aus der Armutsfalle gibt es nur für

die Wenigsten. Eine Chance wäre Bildung. Doch bei uns ist

der schulische Erfolg so stark wie kaum in einem anderen

europäischen Land abhängig vom sozialen Status.

Von Anfang an

gemeinsam

GROSS WERDEN

Für Sie und Ihre Familie: glückskind, der

Eltern-Kind-Begleiter von dm. Weitere Informationen

und kostenlose Registrierung direkt im dm-Markt.

Die Teams von Ihren dm-Märkten in:

Landshut, Altdorf, Ergolding, Essenbach und

Vilsbiburg freuen sich auf Sie.

Registrierung am Service-Punkt in Ihrem dm-Markt

oder auf www.dm.de/glückskind

Das ist doch wirklich ein Armutszeugnis für unsere

Gesellschaft! Nachdem die Zahlen sich seit zehn Jahren

auf diesem Niveau bewegen oder steigen, kann man davon

ausgehen, dass die Politik das Problem in absehbarer

Zeit nicht lösen wird.

Also ist doch gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit der

perfekte Moment für jeden von uns einmal links und rechts

zu schauen. Garantiert fällt euch sofort ein Kind oder eine

Mutter in eurem Umfeld auf, die es gerade nicht so leicht

hat. Und vielleicht habt ihr ja Lust Weihnachtsengel zu

spielen und helft ein bisschen.

Wir haben für diese Ausgabe auch unser ganzes

Christkind-Potential ausgeschöpft! Es warten jede

Menge Geschenk-Ideen, Verlosungen und Weihnachtsüberraschungen

auf euch …

Eure

Barbara Wenninger, Herausgeberin


INHALT

VERWÖHNEN UND BESCHENKEN

Weihnachtsgeschenke für die Familie .................. 4

FÜHLEN UND DENKEN

Leserbriefe ......................................................... 41

Kolumne ............................................................. 42

WOHNEN UND GESTALTEN

Weihnachtsgeschenke selbstgemacht .............. 44

ERZIEHEN UND FÖRDERN

Erziehung – wie fühlt sich das an? ..................... 10

Experten klären auf: Resilienz – Die wichtigste

Eigenschaft, um Krisen zu überstehen .............. 14

Mamas berichten: In dieser Situation musste

mein Kind schon „stark“ sein ............................. 18

So machen wir unsere Kinder stark ................... 20

ERLEBEN UND ENTDECKEN

Adventskalender ................................................ 24

So schmeckt Weihnachten ................................ 34

FIT UND GESUND

Gut zu Wissen .................................................... 50

AUF UND DAVON

Winterspaß im Bayerischen Wald ...................... 52

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungshighlights .................................... 54

Termine und Veranstaltungen ............................. 56

Kurse und Treffpunkte ........................................ 65

Sprechstunden und Selbsthilfegruppen ............ 74

4

34

54


Weihnachtsgeschenke

für Kinder

Alle Produktvorstellungen

sind Anzeigen

Schau mal wie

kuschelig …

Das extra flauschige Kapuzenhandtuch mit

niedlicher Stickerei auf der Kapuze wird aus

100 % hochwertiger Baumwolle gefertigt.

Es ist ca. 100 x 100 cm groß und ist in vier

verschiedenen Farben erhältlich. Für größere

Kinder und Erwachsene gibt es in gleicher

Qualität viele tolle Bademäntel.

www.zollner24.de | Preis 16,15 Euro

Jetzt wird Gas gegeben …

Der BMW Baby Racer verfügt über eine Hupe,

geräuscharme Gummibereifung, einen kleinen

Wendekreis und ein ergonomisches Lenkrad.

Der bequeme Softsitz und eine Schleppseilvorrichtung

runden den sportlichen Flitzer

ab. TÜV-geprüft. Für Kinder von 1 – 3 Jahren.

Freie Fahrt für

Puppenmütter

Diese Puppenwagen-Kombination

lässt Mädchenherzen höher schlagen.

Die Farben, die Funktionen –

so macht Spielen Spaß.

Baby & Kind Hess

Industriestraße 14 | Ergolding

Preis 89,99 Euro

BMW Hubauer | Ingolstädter Straße 19

Landshut | Aktionspreis 79 Euro (UPE: 99 Euro)

Spielespaß für

die ganze Familie

Remember Domino aus Holzsteinen –

für lustige Spielenachmittage an

dunklen Wintertagen. Und wird nicht

gespielt, so überzeugt der farbenfrohe

Look der Box auch als Deko-Objekt.

moshi home – Design Boutique

Rosengasse 356 | Landshut

www.moshi-home.de

Für kleine Handwerker

Bosch Werkbank mit insgesamt 75 Teilen. Inklusive

batteriebetriebenem Bosch Ixolino-Akkuschrauber.

Maße: 50 x 37 x 105 cm. Arbeitshöhe ca. 52 cm.

Batterien erforderlich. Ab 3 Jahren.

Baby & Kind Hess | Industriestraße 14 | Ergolding

Preis 54,99 Euro

6 Landshuter Mama | VERWÖHNEN UND BESCHENKEN

VERWÖHNEN UND BESCHENKEN | Landshuter Mama 7


Weihnachtsgeschenke

für Mamas

und Omas

Alle Produktvorstellungen

sind Anzeigen

Aufsehenerregend schön ...

Auf diesen Ohrschmuck werden Sie garantiert

angesprochen. Die Ohrstecker aus 750er

Gelbgold mit zwei Brillanten sind extravagant

und dennoch schlicht. Ein echter Knaller

unterm Weihnachtsbaum!

Julius Rathmayer Goldschmiede

Grasgasse 327 | 84028 Landshut

Die Neuheit an der

mobilen Wickelfront

Alle Produkte und Materialien von LILOLAND,

angefangen bei den Garnen und Stoffen, über

die kuscheligen Handtücher bis hin zu den

Knöpfen stammen aus Deutschland und

sind nachhaltig hergestellt und handgemacht.

Nur das Beste für unsere Kinder! Der komplette

Inhalt wird durch eine einfache Falttechnik sicher verstaut.

Ein perfektes und sinnvolles Geschenk für alle (werdenden) Eltern!

www.liloland.de | Preis 69,00 EUR

Magische Momente

Die neue AURA Kollektion behütet dich

selbst in dunkelster Nacht mit ihrem sanftem

Licht. Wähle aus drei verschiedenen Grundmotiven

und sechs verschiedenen Kraftsteinen

genau die Kombination aus, die am

besten zu deiner Persönlichkeit passt.

Must-Have für jeden

Kleiderschrank

Mit einem Bleistiftrock kann ein Look kaum mehr

misslingen. Die klassische schmale Form schmeichelt

jeder Figur. Dazu kombiniert werden kann,

was gefällt. Lässig mit Sweater geht genau so, wie

elegant mit Bluse. Festtagstauglich und besonders

aktuell ist die Kombination mit Blusenshirt im

Leoprint und farbigem Mantel.

Gabriela’s Beauty & Mode

Landshuter Straße 9 | 84109 Wörth an der Isar

Preis Bleistiftrock 35 Euro | Blusenshirt 35 Euro

Mantel aus Woll-Mix 89 Euro

Living by Colors – die farbenfrohen DIY

Pendelleuchten sind geeignet für kreative

Einsätze im ganzen Zuhause. Fassungen,

Textilkabel und Leuchtmittel können je

nach Wunsch kombiniert werden. Besonders

schön, mehrere Farben kombinieren!

moshi home – Design Boutique

Rosengasse 356 | Landshut

www.moshi-home.de

GRISU | Altstadt 23 | Landshut

www.facebook.com/GrisuLandshut

Preis ab 29,90 Euro

Coole Trendleuchte

8 Landshuter Mama | VERWÖHNEN UND BESCHENKEN

VERWÖHNEN UND BESCHENKEN | Landshuter Mama 9


Weihnachtsgeschenke

für Papas

und Opas

Alle Produktvorstellungen

sind Anzeigen

Männer lieben

es scharf …

auch in der Küche. Global, die klassischen Messer

aus Japan, liegen nicht nur toll in der Hand,

sondern schneiden wunderbar scharf,

wie z.B. das Global Kochmesser 20 cm G2.

Grimm | Altstadt 252 | Landshut

Aktionspreis 79,90 Euro (UPE: 107,90 Euro)

Mal wieder keinen Wunschzettel

bekommen?

Keine Sorge, hiermit liegen sie immer richtig.

Die Marke Tommy Hilfiger steht für Qualität

und einen klassischen Look mit modischen

Akzenten.

Oberpaur | Altstadt 52 – 53 – 54 | Landshut

Preis Poloshirt 69,99 Euro

Geldbeutel 69,99 Euro | Gürtel 39,99 Euro

Beschenk Dich selbst!

Freie Fahrt mit

der Alpenhupe!

Diese Glocke ist nicht nur optisch ein

Hingucker, auch ihre Funktionalität

überzeugt. Der angenehme Klang

der Glocke lässt Fußgänger freundlich

aufhorchen und die einfache

Handhabung erlaubt auch bei wilden

Biketouren eine sichere Aktivierung.

Warum? Na weil Du es Dir verdient hast!

In verführerischen, sinnlichen Dessous fühlst Du

Dich wie eine echte Göttin:

wunderschön, sexy und natürlich wunderbar

weiblich. Und das strahlst Du dann auch aus

– selbst wenn außer dir niemand weiß, was du

unter deinem Kleid verbirgst. Also worauf wartest

Du?

Entdecke die große Dessouswelt in Deinem

Oberpaur - wir freuen uns auf Dich!

Unser exklusiver Service:

Personal Shopping

Persönliche Modeberatung

nur für Dich!

nähere Infos unter:

http://www.oberpaur-landshut.de

jetzt Termin vereinbaren:

Tel. 0871/8530

Alpenstrand | Neustadt 464

Landshut | Preis 19,95 Euro

Bei Einkauf in unserem Haus

parken Sie im Oberpaur-Parkhaus

Oberpaur Landshut

Altstadt 52 - 54

www.oberpaur.de

landshut@oberpaur.de

die erste Stunde kostenlos!

Telefon 0871 - 853-0

www.facebook.com/OberpaurLandshut

10 Landshuter Mama | VERWÖHNEN UND BESCHENKEN


Erziehung –

wie fühlt sich das an?

Wenn wir erziehen, stecken wir mitten drin, in einer oft sehr unsicheren Situation.

Wir als Eltern fordern etwas ein, die Reaktion unserer Kinder darauf ist meist

nicht vorherzusehen, ebenso wie der Ausgang der ganzen Aktion. Blitzschnell

kochen die Emotionen auf beiden Seiten hoch und wir reagieren nicht so, wie

wir das selbst eigentlich möchten. Da macht es Sinn einmal zu reflektieren, was

eigentlich mit uns passiert, wenn wir erziehen. Und vor allem auch, wie Kinder

das empfinden. Denn zu unserem Thema „Kinder stark machen“ gehört auch,

dass wir Kinder ernst nehmen und ihnen zuhören.

Und deshalb lassen wir hier den 8-jährigen Elias zu Wort kommen.

Er hat aufgeschrieben, was er über Erziehung so denkt.

Manchmal ist Erziehung toll, manchmal nicht.

Manchmal kriegt man Ärger, weil man nicht zuhört.

Wenn man Ärger kriegt, ist Erziehung nicht toll.

Erziehung ist auch nicht toll, wenn ich was machen

will und die Mama erlaubt es mir dann nicht.

Erziehung ist toll, wenn man was lernt z.B. Rechnen,

Schreiben. Aber viele Kinder finden Erziehung nicht so toll.

Ich aber finde es gut und da bin ich nicht der Einzige.

Ich finde streiten blöd! Wenn wir streiten fühle ich mich

schlecht. Wenn wir Spaß haben fühle ich mich toll.

Und um die andere Seite zu beleuchten, haben wir auch Elias’ Mama gefragt.

Sie ist nicht nur Mama von zwei Kindern, sondern auch noch Familientherapeutin.

Deshalb gelingt es ihr, uns einen Einblick zu geben, wie bei Ihr erzogen wird

und dabei ihre Fehler und Ziele ebenso zu benennen wie ein paar Anregungen,

die uns vielleicht auch weiterhelfen.

Was sind Situationen in denen du erziehst,

so dass es Elias bemerkt?

Wir erziehen ständig und immer und meist unbemerkt. Wir haben als Eltern

unsere Werte. z.B. die Höflichkeit. Beim Bäcker oder Metzger ist ein „Grüß Gott“

und ein „Danke“ und ein „auf Wiedersehen“ aus unserem Blickwinkel für ein

soziales selbständiges Leben sehr sinnvoll und oft von Vorteil. Da springt hin

und wieder mal eine Scheibe Gelbwurst raus. Aber natürlich kommt es beim

Erziehen auch zu Konflikten. Die leben wir auch aus. Aber in Grenzen. Eine

Regel bei uns lautet: Verlasse niemals das Haus im Streit!

Wie sieht Erziehung bei euch meist aus?

Durch Vorleben. Fernsehen ist ein beliebter Streitpunkt! Wenn es nach unserem

Elias geht, wäre Marathonglotzen an der Tagesordnung. Wir haben

unseren Fernseher im Fernsehraum im Keller. Wir verbieten unseren Kindern

das TV-schauen nicht. Wir vereinbaren nur die Dosis. Zum Beispiel eine halbe

Stunde täglich. Jetzt mit 8 Jahren kann er so langsam seine Zeit selbst einteilen.

Die einzige Bedingung ist: kein Fernseher vor den Hausaufgaben. Unser

Erfolg: Mittlerweile hält er sich an die Vereinbarung und bettelt nicht mehr um

Verlängerungszeit.

Wie wünschst du dir deine Erziehung?

Wir sehen uns nicht als Erzieher, sondern eher als Vorbilder und Begleiter. Wir

leben unseren Kindern (in der Regel) Authentizität vor. Wir geben unseren Kindern

Verantwortung und Vertrauen, damit Sie damit achtsam umgehen können

und das von Beginn an.

Ein Beispiel: Elias möchte immer mit dem Roller zur Schule fahren. Wir

vertrauen ihm dahingehend, dass er, wenn es einen gibt, den Gehweg nutzt

oder aber ganz rechts auf der Straße fährt. Wie es der Zufall will, komme ich

zeitgleich mit Elias nach Hause und sehe vor mir unseren Sohn mitten auf der

Straße Zick-Zack fahren. Mein erster Impuls: Schimpfen und ihm sofort den

Roller verbieten. Wir haben ja ausführlich darüber gesprochen, wie gefährlich

das ist! Beim zweiten Schnaufen, denke ich nochmal darüber nach,

ob die Verantwortung für ihn tragbar war oder ob ich ihn überfordert

12 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN ERZIEHEN UND FÖRDERN | Landshuter Mama 13


habe. Ich spreche mit ihm darüber. So kann ich meine Sorge um Ihn mitteilen

und das versteht er. Ich biete ihm die Alternative: Ich begleite ihn zur Schule bis

er achtsam mit seinem Roller im Straßenverkehr umgehen kann. Das findet er

mega-peinlich! Aktuell geht Elias deshalb zu Fuß, aber allein zur Schule.

Unser Ziel in der Erziehung ist, unsere Kinder auf ein selbständiges Leben vorzubereiten.

Ihnen Hilfestellung anzubieten und Sie auch in schwierigen Situationen

zu begleiten. Kommunikation ist uns wichtig, sowie eine gesunde Streitkultur. Uns

ist es auch wichtig mit unterschiedlichen Gefühlslagen umzugehen. Wir möchten,

dass unsere Kinder mit ihren Anliegen bei uns immer ein offenes Ohr finden.

Kommt es häufig zum Konflikt?

14 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN

Wie reagiert Elias auf deine

Erziehung?

Beim Beispiel Roller hat Elias es super

gut verstanden und er bekommt neue

Möglichkeiten mit der ihm anvertrauten

Verantwortung umzugehen. Wenn es

Situationen gibt wie z.B. Spielen mit

Freunden und wir müssen gehen, dann

ist das Verständnis leider nicht so groß.

Da passiert es sehr schnell, dass aus

einer Mücke ein Elefant wird und es

kommt zum heftigen Streit, in dem ich

auch leider oft keine Vorbildfunktion

einnehmen kann.

Der Konflikt entsteht meist dann, wenn Elias eine andere Wahrnehmung hat als

ich. Beispiel: Wir waren abends bei Freunden eingeladen und es war schon 23

Uhr. Er wollte unbedingt noch mit den anderen Kindern spielen. Ich jedoch war

müde und wollte nach Hause. Er wurde aufmüpfig, frech und ekelhaft. Er schoss

sich von 0 auf 100 so hoch, dass es noch bei unseren Freunden laut wurde.

Wenn es zum Konflikt kommt, wie reagierst du dann?

In der Akutphase fühle ich mich unter Druck und ich möchte, dass er einfach jetzt

mit nach Hause geht – fertig. Ich werde laut und streng und mir rutschen nicht

sehr nette Worte raus. Am liebsten möchte ich ihm alles verbieten, was mir grade

in den Kopf kommt. Das Resultat: Er weint bitterlich und ich bin sauer. So gehen

wir nach Hause.

Wie reagiert Elias?

Er ist traurig und empfindet alles unfair.

Nur ER muss jetzt gehen und die anderen dürfen noch bleiben.

Wie fühlst du dich?

Ich ärgere mich über mich selbst und über meine nicht vorhandene Impulskontrolle.

Dass ich ihn beschimpft habe, bereue ich sehr. Verständnis, etwas das ich

von ihm ständig einfordere konnte ich ihm leider in dieser Situation nicht geben.

Wie löst ihr den Konflikt?

Nach der ersten Energieentladung, verweise ich auf unsere Familienregel:

Wir gehen niemals im Streit ins Bett. Ich fand es als Kind immer ganz

schlimm, nach einem Streit ohne Klärung schlafen zu gehen und am Morgen

immer noch darüber zu diskutieren. Deshalb höre ich mir noch am Abend zu

Hause seine Wahrnehmung an und sein Bedürfnis. Ich entschuldige mich für

mein Verhalten und erkläre ihm meine Sichtweise. Es entsteht dann meist so

etwas wie gegenseitiges Verständnis.

Welche Rolle spielt der Partner

in einer Konfliktsituation?

Auch hier sind wir meistens klar. Wer in einen Konflikt involviert ist,

löst ihn auch mit den entsprechenden Personen auf.

Was sind deine Tipps zur Erziehung

aus fachlicher Perspektive?

Mich erstaunt es immer wieder, dass man bei seinen eigenen Kindern

einfach Eltern ist und keine Fachkraft! Und das ist gut so!

Mein Tipp:

Eltern sind Vorbilder! Wir unterschätzen manchmal die sensible

Wahrnehmung der Kinder. Egal ob es verdeckte Konflikte mit

dem Partner sind oder mangelndes Vertrauen in unseren Nachwuchs,

das durch ständige Kontrolle kompensiert wird. Kinder

orientieren sich an uns Eltern und das muss uns bewusst sein.

Unsere Sorgen und Ängste sind selten die gleichen, wie die unserer

Kinder. Das muss uns bewusst sein.

Ein eingespieltes Elternteam kann Kindern eine gute Orientierung

geben. Innere Werte, wie Wertschätzung, Vertrauen und

Verantwortung sind elementar. Außerdem belebt eine gesunde

Streitkultur so manches Familiensystem und begünstigt eine

wohlige Versöhnung.


Experten klären auf

Resilienz –

Die wichtigste Eigenschaft,

um Krisen zu überstehen

Heidi Walter:

Dipl. Sozialpägogin

(FH),

Zusatzausbildungen

als

PEKiP-Leiterin

und verschiedene

Ausbildungen

zur Elterntrainerin.

Seit

14 Jahren

Geschäftsführerin

bei „Menschenskinder“

und selbst Mutter von zwei

erwachsenen Kindern.

1. Was heißt das eigentlich –

Kinder stark machen?

Unsere Gesellschaft fordert starke

Menschen. Stärke wird dabei gleichgesetzt

mit Durchsetzungsvermögen.

Häufig hat man aber gerade bei

Kindern den Eindruck, dass gerade

diese ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen

haben. Schaffen sie

es doch immer wieder lautstark ihren

Willen und ihre Wünsche durchzusetzen.

Kinder stark machen bedeutet jedoch,

sie für das Leben zu rüsten – Resilienz

zu entwickeln. Resiliente Menschen

haben die Fähigkeit Kummer zu

kanalisieren, negative Gefühle in positive

umzugestalten, Schwierigkeiten

zu meistern, Rückschläge auszuhalten,

die Wunden der eigenen Seele

zu heilen und Herausforderungen

anzunehmen. Also eine Überlebensfähigkeit.

2. Wieso ist es so wichtig

Kinder „stark“ zu machen?

Kinder stoßen im Laufe ihres Lebens

auf vielfältige Schwierigkeiten. Sie

kommen in Kontakt mit belastenden

Situationen, mit Gewalt aber auch

mit Suchtmitteln. Das Vermitteln von

Stärke, der richtige Umgang mit

schwierigen Situationen, das Abgrenzen

können von Meinungen vieler Anderer

ist Grundvoraussetzung um in

eine Zukunft gehen zu können, ohne

sich in Ängste oder Sucht flüchten zu

müssen, ohne Gewaltopfer oder aber

auch Gewalttäter zu werden.

IHRE NERVEN

LIEGEN BLANK?

www.elternsein.info

Ihr Baby schreit viel?

Tipps für starke Eltern:

Schütteln

Sie niemals

Ihr Baby!

→ Legen Sie Ihr Baby sicher ab.

→ Verlassen Sie den Raum.

→ Atmen Sie durch.

→ Holen Sie sich Unterstützung.

Schütteln ist lebensgefährlich!

Foto

: Ju

n Kim

Gefördert vom : Träger :

In Kooperation mit :

16 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN


Eine entsprechende Erziehung hilft Kindern,

eigene Stärken zu entfalten. Bereits

beim Kleinkind müssen Eltern mit einer

stärkenden Erziehung beginnen. Seelisch

ausgeglichene und selbstbewusste

Kinder mit einem stabilen „Ich“ haben

bessere Chancen, glückliche und gesunde

Menschen zu werden. So finden diese

Kinder eine gute Balance zwischen dem

Durchsetzen ihrer eigenen Bedürfnisse,

aber auch der Rücksichtnahme auf

Andere. Es gelingt ihnen leichter, Gewaltund

Suchtgefahren abzuwehren und für

diese Situationen Handlungsstrategien

zu entwickeln.

3. Wie gelingt es,

seine Kinder so aufzubauen?

Wichtig ist der Aufbau eines positiven

Selbstbildes. Ein solch positives Selbstbild

entwickelt sich, wenn das Kind das

Gefühl hat geliebt zu werden, so wie es

ist. In dem man es spüren lässt, dass es

geliebt und willkommen in dieser Familie

ist, es einen sicheren Platz in der Familie

hat und dass es sich auf die Bezugspersonen

in seinem Umfeld verlassen kann.

So entsteht Bindung, die dem Kind Geborgenheit

und Sicherheit vermittelt. Dies

passiert einmal durch körperliche Nähe,

wie z.B. getröstet und gehalten werden,

wenn das Kind in eine schwierige und

für es belastende Situation kommt. Aber

auch, indem man Zeit für das Kind hat,

wenn es die Eltern braucht, sie sich für

seine Belange interessieren und mit

ihm reden. Das vermittelt dem Kind das

Gefühl, ich bin meinen Eltern wichtig, sie

nehmen mich ernst, sie haben Interesse

an mir.

Weiter ist es wichtig, dass man seinem

Kind ein Bewusstsein der eigenen Stärke

gibt.

Dies geschieht, indem das Kind das Gefühl

und das Wissen vermittelt bekommt,

dass es sein Leben durch sein Handeln

selbst beeinflussen kann. Dabei ist es

von großer Wichtigkeit das Kind nicht

zu verwöhnen. Zum einen nicht durch

zu viel materielle Dinge, zum anderen

aber vor allem nicht, indem man dem

Kind Aufgaben abnimmt, die es selbst

erledigen könnte. Das Wissen, ich kann

mein Leben selbst in die Hand nehmen,

ich bin in der Lage viele Dinge allein

ohne Hilfe zu meistern bekommt der

Mensch nur, in dem er sich immer wieder

Herausforderungen stellt und diese meistert.

Diese Erfolgserlebnisse geben ein

Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten

und helfen eine Lebenszuversicht zu

gewinnen.

Eine elementare Frage

für Eltern ist somit:

Hat mein Kind genügend Erfolgserlebnisse

oder verhindere ich diese? Nehme

ich ihm etwas ab, was es schon selbst

tun könnte? (weil ich keine Zeit habe, es

schnell gehen muss, weilʼs nervt) oder

traue ich es ihm noch nicht zu? (das

kannst du noch nicht, du bist noch zu

klein, das ist zu schwierig)

Wenn es etwas kann, dann muss ihm mit

Lob gezeigt werden, wie gut man das

findet. Wenn es etwas noch nicht kann,

dann sollte man ihm helfen, indem man

es durch die einzelnen Aufgabenschritte

leitet und nur so viel Hilfestellung gibt,

wie notwendig. Keine Lösungen vorgeben,

sondern mit dem Kind darüber

sprechen, wie es sein Problem selbst

lösen kann.

Von großer Bedeutung, um ein gutes

Selbstwertgefühl und eine innere Stärke

zu bekommen ist letztendlich ein gutes

Orientierungsmuster. Dies erhält das

Kind indem ihm die Erwachsenen einen

überschaubaren Raum zur Verfügung

stellen, in dem es sich bewegen und

zurechtfinden kann. Dieser überschaubare

Raum wird durch Regeln und Grenzen

festgelegt, die eindeutig und klar sein

müssen. Kinder müssen sich darauf verlassen

können, dass sie von ihren Eltern

Halt und Orientierung bekommen, um

sich sicher entwickeln zu können.

Das Kind muss sich darauf verlassen

können, dass Eltern diese Regeln konsequent

einhalten und Eltern damit für

das Kind eindeutig sind – nicht heute so

und morgen so, je nach eigener Befindlichkeit.

Ganz entscheidend für ein Gefühl der

Sicherheit ist, dass das Kind Kind sein

darf und Eltern die notwendigen Entscheidungen

treffen – nach dem Prinzip:

Eltern sind groß und haben einen Erfahrungsvorsprung

und das Kind ist klein

und kann sich auf diesen Erfahrungsvorsprung

verlassen.

Verlangen oder erwarten wir zuviel vom

Kind, dann überfordern wir es! Lassen

sie ihren Kindern Zeit groß zu werden,

begleiten und führen sie es, damit es zu

einem selbstbewussten und rücksichtsvollen

Menschen heranwächst.

18 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN


Mamas berichten

In dieser Situation musste mein

Kind schon „stark“ sein

„Meine 5-jährige Tochter ist normalgewichtig. Manchmal vor Wachstumsschüben

etwas kerniger, danach reguliert sich das dann wieder. Laut Gewichtstabelle bei den

U-Untersuchungen liegt sie im Normbereich. Soviel vorab. Eines Abends fragte sie

mich beim Umziehen, ob ihr Bauch zu dick sei. Tränenüberströmt erzählte sie mir,

dass zwei Kinder aus dem Kindergarten sie Vormittags laut und vor der ganzen

Gruppe gehänselt hätten, sie sei dick und fett.

Ich fiel aus allen Wolken. Vor Wut und Entsetzen. Da steht mein kleines hübsches

Mädchen, das eigentlich sehr tough und selbstbewusst ist, mit traurigen Augen vor mir

und zweifelt erstmals im Leben an ihrem Aussehen und ihren Körper. Und das mit 5!!!

Zuerst habe ich sie beruhigt und in die Arme genommen. Und ihr versichert, dass mit

ihr alles in Ordnung sei. Dass sie weder zu dick noch zu dünn, sondern genau richtig

sei. Und dass jeder Mensch anders aussieht. Angefangen von den Haaren, der Hautund

Augenfarbe und eben auch von der Statur. Ich habe sofort am nächsten Tag das

Gespräch mit der Erzieherin gesucht. Diese hatte die Hänselei am Vortag zum Glück

mitbekommen und sofort einen ,Sonder’-Sitzkreis mit der ganzen Gruppe einberufen.

Dort wurde thematisiert, dass solche Aussagen sehr verletzend seien. Sie hat an die

Empathie der Kinder appelliert. Sie sollten sich vorstellen, wie sie sich fühlen würden,

wenn sie jemand beleidigen würde. Und ob sie dann noch gerne in den Kindergarten

gehen würden.

Ich wollte eigentlich noch das Gespräch zu den Eltern der beiden Frotzel-Kinder suchen,

aber unsere Erzieherin wiegelte ab. Sie habe das im Griff und werde aus eigener familiärer

Erfahrung beim diesem Thema schnell hellhörig. Der Vorfall liegt inzwischen ein

viertel Jahr zurück und in der Tat kamen im Kindergarten keine weiteren Sprüche mehr.

Nichtsdestotrotz musste ich zu Hause noch einiges an ,Nacharbeit‘ leisten. Ich habe

meiner Tochter viel öfter als sonst gesagt, dass sie hübsch aussieht, denn auch wenn die

Hänseleien aufgehört haben, hat sich ihre Selbstwahrnehmung verändert. Sie ist mit ihrer

Figur kritischer geworden. Und ich musste ihr im Internet Fotos von Kindern zeigen,

die tatsächlich dick sind, damit sie die Relationen wieder herstellen konnte.

Dass unsere Gesellschaft dem Magerwahn verfallen ist, ist schlimm genug. Aber dass

Figurkritik bereits in den Kindergarten Einzug hält, ist besorgniserregend. Und eigentlich

ein Armutszeugnis für die Eltern …“

Patricia (35)

„Anna bekommt eine Brille,

wird „Brillenschlange“von

Kindern aus der Kiga-Gruppe

genannt. Sie sagt: „Nicht

Brillenschlange, Adlerauge!““

Dana (28)

„1. Kindergartentag 31.Oktober,

Halloween: Alle Kinder sind gruselig

verkleidet und die kleine Veronika

fürchtet sich ziemlich vor all diesen

„Freaks", mit denen ich sie auch noch

alleine lassen möchte.

Sie: »Nein, Mama! Du bleibst da, zusammen

sind wir viel fürchterlicher

als alle Gespenster der Welt, weil wir

so laut „BUH!“ rufen können.«“

Miriam (40)

„Paula hatte immer zurückgezogen,

wenn sie in

eine kritische Situation mit

anderen Kinder kam. In

der Krippe haben ihr die

Erzieherinnen dann vermittelt,

dass sie einfach sagen

soll was sie will. Z. B. „Nein,

hör auf, ich mag das nicht“.

Beim nächsten Treffen mit

meinen Freundinnen, die

auch Kinder haben und bei

denen Paula sonst eher unterging,

probierte sie ihren

„magischen“ Satz aus. Und

siehe da es hat funktioniert.

Sie hatte ihr Spielzeug verteidigt

und man konnte ihr

die Verblüffung, dass es

funktioniert, förmlich ansehen.

Ihr Selbstbewusstsein

hat damit einen deutlichen

Sprung gemacht. Leider

hören wir als Eltern jetzt

diesen Satz auch ;-)“

Tanja (33)

„Als meine Große sich wegen ihrer Notfall-Medikament-Tasche geschämt

hat, weil manche Kinder wissen wollten, was das ist und warum,

habe ich ihr gesagt, dass sie einfach dazu stehen soll. Und dass

Sie es selbst in der Hand hat, wie sie damit umgeht. Sie kann erzählen,

was es ist, muss sie aber nicht.“

Sigrid (39)

20 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN ERZIEHEN UND FÖRDERN | Landshuter Mama 21


Was die Seele stark macht

Text: Michael Seitz

Wie es gelingen kann unseren

Kindern den Weg zu innerer Stärke

zu vermitteln.

RESILIENZ – nennt die Wissenschaft die

Fähigkeit des Menschen Krisen, Schicksalsschläge

oder schwierigen Zeiten

zu bewältigen ohne dabei langfristige

psychische Schäden davon zu tragen.

Resiliente Menschen scheint nichts aus

der Bahn zu werfen. Zwar ist dieses Immunsystem

unserer Seele ein Stück weit

angeboren, aber es lässt sich durchaus

auch trainieren. Die Grundsteine für die

seelische Widerstandsfähigkeit werden

in den frühen Kindesjahren gelegt. Folgende

Eigenschaften helfen Kindern die

kleinen und großen Gemeinheiten des

Lebens zu meistern.

Akzeptanz:

Lehrt eure Kinder zu akzeptieren,

was ihnen widerfährt und Probleme

und Krisen als einen Teil des

Lebens anzusehen.

Optimismus:

„Es wird sich alles zum Guten

wenden“ – so oder ähnlich lautet

ein optimistischer Gedanke. Die

positive Perspektive macht Menschen

zuversichtlich und widerstandsfähig.

Selbstwirksamkeit:

Der Glaube an die eigenen Fähigkeiten

und Kompetenzen ist ein

wichtiger Grundstein für seelische

Widerstandsfähigkeit. Vermittelt

Kindern, dass sie (zunächst

einmal kleine Alltags-) Krisen und

Probleme selbstständig bewältigen

und lösen können.

Eigenverantwortung:

Lebt vor, wie es gelingt Verantwortung

für das eigene Leben zu übernehmen,

anstatt sich als Opfer der

Umstände zu sehen. Bemüht euch

jegliche Probleme eigenverantwortlich

zu lösen, auch wenn ihr

sie nicht verursacht habt. Eure

Kinder werden diese wertvolle

Eigenschaft übernehmen.

Netzwerkorientierung:

Freundschaften geben in Krisen

Kraft. Unterstützt eure Kinder

dabei soziale Beziehungen aufzubauen

und Unterstützung und

Hilfe offen anzunehmen.

Lösungsorientierung:

In jeder Krise offenbaren sich

in der Regel auch Wege, die uns

helfen gestärkt daraus hervorzugehen

und etwas aus ihnen zu lernen.

Bringt den Kindern bei, sich

auf Lösungen zu konzentrieren

und zu versuchen diese umzusetzen.

Rund 100.000 Kinder nehmen

Jährlich mit ihren Eltern sozialpädagogische

Familienhilfe in

Anspruch. Die häufigsten Probleme:

Erziehungsschwierigkeiten,

Entwicklungsauffälligkeiten, Beziehungsprobleme,

Schul- und

Ausbildungsprobleme, Trennung

der Eltern.

Rund 20 Prozent

aller Kinder in Deutschland

wachsen in armen Verhältnissen

auf. Als armutsgefährdet gelten

Kinder, die in einem Haushalt

leben, der über weniger als 60 Prozent

des durchschnittlichen Haushaltsnettoeinkommens

verfügen

kann oder vom Staat eine Grundsicherung

erhält.

Im Jahr 2016 gab es in Deutschland

rund 82.000 Scheidungen in Familien

mit minderjährigen Kindern, insgesamt

waren davon 132.000 Kinder

betroffen. (Statistisches Bundesamt)

In Deutschland wird fast jeder

sechste 15-Jährige (15,7 %)

regelmäßig Opfer von teils massiver

körperlicher oder seelischer

Misshandlung durch Mitschüler.

(PISA-Studie 2017)

Ca. 70 Kinder nehmen die Jugendämter

pro Tag in ihre Obhut. In

der Regel werden sie kurzfristig

in Heimen untergebracht. Das

geschieht entweder auf Wunsch

der Kinder selbst oder auf die

Initiative von Erziehern oder der

Polizei hin.

Kinder die „stark“ sind haben es

leichter mit Rückschlägen und

Hindernissen in ihrem Leben umzugehen.

Es lohnt sich also, an dieser

Stelle wertvolle Erziehungsarbeit

zu leisten. Denn leider gibt es

viele Schwierigkeiten, mit denen

Kinder konfrontiert werden …

22 Landshuter Mama | ERZIEHEN UND FÖRDERN


Bei zwei bis vier Prozent der

Kinder im Grundschulalter stellen

Fachärzte eine depressive Episode

von mehreren Wochen oder

Monaten fest, bei Jugendlichen

sind es 14 Prozent, fast so viel

wie bei Erwachsenen mit 20

Prozent. (DGKJP)

Jährlich erleben etwa 200.000 Kinder

und Jugendliche in Deutschland, dass

ein Elternteil an Krebs erkrankt. Sie

sehen zu, wie Mutter oder Vater gegen

die Krankheit kämpfen, wie sie gewinnen

oder verlieren. (spiegel.de)

Weil wir nichts dem Zufall überlassen:

Wir sind zertifiziert!

DIE GRÖSSTE KINDER KARATE SCHULE IN

DEUTSCHLAND

(ALTERSGRUPPEN: 3-5, 6-9 und ab 10 Jahren)

Erziehungstipps:

Lasst Herausforderungen zu, oder schafft diese

Bezieht eure Kinder je nach Alter in Haushaltsaufgaben mit ein, ermutigt Sie zu

kleinen Abenteuern wie Treppen steigen, balancieren oder klettern. Kurz: Vertraut

ihnen, aber achtet darauf, dass sie von der Aufgabe nicht überfordert werden.

Versucht nicht, euer Kind vor allem zu schützen

Die „Pass auf“-Mentalität vieler Eltern bewirkt, dass Kinder ängstlich werden

und mit bestimmten Gefahren nicht umgehen können. Lasst euer Kind selbst eine

Kerze anzünden und haltet sicherheitshalber ein Schälchen kaltes Wasser bereit –

für angesengte Finger. Lasst euch eventuell vorhandene Ängste nicht anmerken.

Lasst euer Kind hinfallen – und selber wieder aufstehen

Babys lernen Laufen von Fall zu Fall. Kurz die Lage checken, kein Blut, keine

gebrochenen Knochen? Dann macht kein großes Drama um den Sturz. Meist ist

es halb so wild und euer Kind lernt, selbst wieder aufzustehen und weiterzugehen.

Auch später im Leben.

Meine Suppe ess ich nicht

Wenn euer Kind auf Mahlzeiten mit „Das mag ich nicht, das kenn ich nicht“

reagiert, seid beharrlich. Das Eltern-Argument „Ich mag ja auch nicht alles“ –

zählt nicht. Nehmt Essens-Nörgeleien nicht allzu ernst und bietet geduldig

Obst und Gemüse an – auch gegen Widerstände.

Sinnstiftende Gemeinschaften erhöhen die Stressresistenz

Dazu gehören z. B. die Pfadfinder, das Rote-Kreuz oder andere gemeinnützige

Organisationen. Kinder lernen, über ihr eigenes Ego hinaus zu denken und gemeinschaftlich

zu handeln. Das Gemeinschaftsgefühl verleiht ihnen Stärke und Kraft.

Traut eurem Kind etwas zu

Beispiel: Der Umgang mit Geld. Schon ein Mini-Taschengeld von 1 – 2 Euro hilft

einem Schulkind Verantwortung zu übernehmen. Das gibt Selbstvertrauen und

vermittelt ein Gefühl für den Wert von Waren. Sie können beraten und ihre Meinung

sagen, aber lassen Sie die letztendliche Kaufentscheidung ihr Kind selbst treffen.

KARATE FÜR KINDER

AB 3 JAHREN.

WEIL NICHTS SO WICHTIG IST WIE IHR KIND!

Wir vermitteln nachweislich erfolgreich Sicherheit

und Werte mit Karate. Kindgerechter und pädagogisch

geprüfter Unterricht für jede Altersgruppe:

Das Sport- und Selbstschutz-Programm wird ergänzt

durch unser umfangreiches Werte-Lehr

Konzept.

Für eine erfolgreiche Schulzeit und eine gesellschaftlich

wichtige Werte-Erziehung.

Standorte ganz in Ihrer Nähe (41 mal in Bayern:

www.njusan.de)

Noch Fragen? Wir sind erreichbar:

0871 - 430 74 74

Oder Sie Informieren Sie sich in unserem umfangreichen

Eltern-Info Center unter

njusan.de/haeufige-fragen.html

ERZIEHEN UND FÖRDERN | Landshuter Mama 25

Weit mehr als Kampfsport


1

Freude am Essen

Ergattert ein Pulled Pork

Sandwich kostenlos.

Das gibt’s für die ersten fünf Besucher

am Stand von Boarisch BBQ bei der

Burgweihnacht am ersten und am zweiten

Adventswochenende auf der Burg Trausnitz.

Code: Landshuter Mama Adventskalender

www.freudeamessen.com

Adventskalender

Anton Sneganas

Wer gut sitzt kann konzentriert arbeiten.

Gönnen Sie ihrem Kind einen Kinderschreibtischstuhl

von Moll. Bis Ende Dezember

erhalten Sie mit dem Hinweis auf diesen

Adventskalender eine Bodenschutzmatte

gratis dazu. Die Aktion gilt für alle Kinderschreibtischstühle

der Firma Moll.

2

Landshuter Straße 64 | 84030 Ergolding

Paint your style

Das perfekte Geschenk für

Oma, Opa, Tante …

10 % Rabatt auf ein Keramikprodukt

nach Wahl verziert mit dem Hand- oder

Fußabdruck ihres Babys. Das Angebot

gilt bis 31. Januar 2018, jeweils von

Montag bis Donnerstag.

Schirmgasse 287

84028 Landshut

ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 27


Schuh Dorn

20 % Rabatt auf ein

Paar Kinderstiefel.

Zeigen Sie als Gutschein einfach ihre

Landshuter Mama“ vor.

Die Aktion gilt bis zum 30. Dezember 2017.

Modehaus Oberpaur

Taschen kann man nie genug haben …

Also lasst euch diese Chance

nicht entgehen. Heute gibt es

10 % Rabatt auf Taschen der Marken

Guess, Furla und Armani.

7

Max-von-Müller-Straße 16 | 84056 Rottenburg

Hauptstraße 10 | 84061 Ergoldsbach

Allersdorferstraße 11 | 84069 Schierling

Nur einmalig einlösbar, nicht mit anderen Aktionen kombinierbar, 10 %-Rabatt

wird gegen Vorlage des Gutscheins direkt an der Kasse abgezogen.

Altstadt 52 – 53 – 54 | 84028 Landshut

GEA

Ein Kleidungsstück für alle Gelegenheiten.

Das Ruthgold-Kleidungsstück

bietet zahlreiche Tragevarianten. Als

Zugabe gibt es beim Kauf eines Ruthgold-Teils

einen GEA-Einkaufsgutschein

in Höhe von 10 Euro.

Dieser Coupon ist bis zum 13. Januar 2018 und nur bei GEA in Landshut gültig.

Je Kunde und Kauf ist nur ein Coupon einlösbar.

Neustadt 496 | 84028 Landshut

Skyphoto

50 Euro Rabatt auf ein

Drei-Generationen Outdoor

Fotoshooting. Gutschein jetzt

günstig erwerben und Termin

in den nächsten 12 Monaten

vereinbaren.

Shootingpakete unter www.skyphoto.me; Persönliche Beratung unter 0871 13556262.

Äußere Regensburger Straße 33 | 84034 Landshut | info@skyphoto.me

Baby&Kind Hess

Der Nikolaus kommt!

Heute von 14:00 – 17:00 Uhr macht er

bei Baby & Kind Hess Station auf seiner

großen Reise. Seid dabei und lasst

euch beschenken. Es gibt für jedes

Kind ein kleines Packerl.

6

MOM

MOMent for me

Christine Schmid macht Mamis schöner

und das Leben leichter. Die

Friseurmeisterin besucht euch

zu Hause. Das findet auch der

Nachwuchs super.

Wir verlosen 3 Zuhause-Haarschnitte im Wert von 65 Euro.

Schreibt bis 24. Dezember 2017 an info@momentforme.de.

Das Angebot gilt für einen Umkreis von 60 Kilometer von Moosburg a.d. Isar aus.

9

Industriestraße 14 | 84030 Ergolding

www.momentforme.de

28 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 29


Beau Bebe

Gewinnt ein tolles Outfit für eure Kleinen!

Einfach bis 17. Dezember 2017 bei Beau Bebe vorbeischauen.

Dort warten attraktive Rabatte und die

Chance auf den Gewinn eines Outfits für Jungen oder

Mädchen im Wert von 80 Euro. Teilnahme im

Laden mit dem Code „Landshuter Mama

Adventskalender“.

Altstadt 216 – 217 | 84028 Landshut

Modehaus Oberpaur

Heute gibt es 10 % Rabatt

auf alle Produkte der Marke

Fred Perry.

Nur einmalig einlösbar, nicht mit anderen Aktionen

kombinierbar, 10 %-Rabatt wird gegen Vorlage

des Gutscheins direkt an der Kasse abgezogen.

Altstadt 52 – 53 – 54 | 84028 Landshut

Praxis für Massage und Lymphologie

Renate Bayer

Genießen Sie Ihre Schwangerschaft

unbeschwert – eine Massage verwöhnt,

unterstützt und lindert viele Beschwerden.

Auf alle Massagen und Gutscheine erhalten

Sie bis Ende Dezember 25 % Rabatt.

Kontakt: 0871 20218188

Klinikum Landshut Elternschule oder

Schwimmschulstraße 2 a | 84034 Landshut

Siass Café & Cakery

Im Dezember bekommt ihr bei jedem

Einkauf ab 10 Euro Einkaufswert mit dem

Codewort „Landshuter Mama Adventskalender“

einen weihnachtlichen Cake-Pop

kostenlos dazu.

Schirmgasse 269 | 84028 Landshut

14

EVL/AlpenStrand

Action, Tempo und Emotionen pur.

Genießt einen Abend lang sportliche

Spitzenunterhaltung für die ganze Familie.

Wir verlosen 6 Stehkarten für das Spiel am

22. Dezember 2017 EV Landshut – EHC Waldkraiburg.

Schreibt bis 17. Dezember 2017 an

gewinnspiel@landshuter-mama.de unter dem

Stichwort „Eishockey“. Die Gewinner können die

Karten beim „Alpenstrand“ abholen.

Neustadt 464 | 84028 Landshut

Wenninger Möbelwerkstätten

Ihr sucht eine Küche die genau zu Euch

und euren Räumlichkeiten passt? Dann

nutzt die professionelle Planung und die

hochwertige Maßanfertigung der Möbelwerkstätten

Wenninger. Beim Kauf einer

Küche gibt’s konstenlos das Seminar

Kochkunst von Miele für 2 Personen

dazu. Aktionszeitraum bis April.

Unholzingerstraße 6 | 84193 Postau

30 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 31


efa & käufl

Sonos One für 219 Euro

Der Smart Speaker für Musikliebhaber. Sonos

One vereint großartigen Sound mit der Sprachsteuerung

von Amazon Alexa. Sag Alexa, was du hören willst, während

du kochst, mach leiser oder lauter, während du duschst oder frag

nach einem Schlaflied, während du die Kinder ins Bett bringst.

Gültig bis 13. Januar 2018 nur mit diesen Gutschein.

Liebigstraße 3 | 84030 Landshut

GEA

Eine richtig gute Jeans geht auch

fair. Fair zu Mensch und Umwelt.

Als Zugabe gibt es beim Kauf einer Fair Jeans

einen GEA-Einkaufsgutschein in Höhe von

10 Euro.

Dieser Coupon ist bis zum 13. Januar 2018 und nur bei

GEA in Landshut gültig. Je Kunde und Kauf ist nur ein

Coupon einlösbar.

Neustadt 496 | 84028 Landshut

Fingerhut

Packt euer nächstes

Nähprojekt an!

Bei Fingerhut gibt’s einen 5 Euro

Gutschein als Startkapital. Einlösbar ab

einem Einkauf von 30 Euro. Zeigt dafür

bitte eure „Landshuter Mama“ vor.

Gültig bis 31. Januar 2018

Neustadt 530 | 84028 Landshut

20

Modehaus Oberpaur

Heute gibt es 10 % Rabatt

auf alle Produkte der

Marke Only.

Nur einmalig einlösbar, nicht mit anderen Aktionen kombinierbar,

10 %-Rabatt wird gegen Vorlage des Gutscheins

direkt an der Kasse abgezogen.

Altstadt 52 – 53 – 54 | 84028 Landshut

Playbrush

Zähneputzen ohne Ärger! Hier könnt ihr 1 x

das „Playbrush Care Abo“ für ein Jahr gewinnen.

Playbrush passt auf jede gängige Handzahnbürste

und verbindet sich mit interaktiven Apps (Android und

Apple) um Kinder während des Zähneputzens spielerisch

anzuleiten. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Schreibt bis 31. Dezember 2017 unter dem Stichwort

„Playbrush“ an gewinnspiel@landshuter-mama.de

www.playbrush.com

18

efa & käufl

Braucht ihr noch den perfekten

Bräter für das Festtagsmenü?

Bei efa & käufl findet ihr das gesamte

Equipment für die Küchenschlacht an den

Feiertagen. Holt euch 10 % auf alle Haushaltswaren!

Gültig bis 13. Januar 2018 nur

mit diesen Gutschein. (Ausgenommen von

dem Angebot sind Stecker)

Liebigstraße 3 | 84030 Landshut

32 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 33


Rent & Travel mit

Neustadt Reisebüro

Auf ins Abenteuer – mit einem Miet-

Wohnwagen eine neue Art zu Reisen erleben.

Hier bekommt Ihr als Startkapital einen

50 Euro-Rabatt auf die Buchung.

Das Angebot gilt bei Buchungen bis 31. Januar 2018.

Neustadt 460 | 84028 Landshut

Sternschnuppe

Ihr sucht noch eine Kleinigkeit für eure

Kinder, Nichten, Neffen oder Enkel?

Die CD’s von Sternschnuppe verzaubern mit ihrer

flockig-lockeren Mischung aus verschmitzten

Liedern und schmunzel-leichten Geschichten Eltern

und Kinder. Wir verlosen: Je 3 x „Oh Tannenbaum“

und „Winterlieder“-CDs von Sternschnuppe.

Schreibt bis 31. Dezember 2017 unter dem Stichwort

„Sternschnuppe“ an gewinnspiel@landshuter-mama.de.

23

Frohe Weihnachten!

Das Team der „Landshuter Mama

wünscht Euch und euren Familien Frohe

Weihnachten und einen guten Rutsch ins

neue Jahr!

Zum Fest gibt’s natürlich

auch von uns ein Geschenk!

Wir verlosen eine Übernachtung * in

Hamburg mit einem Fotoshooting bei

Brita Plath. Die Fotografin ist bekannt für

ihre ausdruckstarken und authentischen

Frauenportraits.

Wer an der Verlosung teilnehmen

möchte, schickt bitte eine Email

mit seinen Kontaktdaten an

gewinnspiel@landshuter-mama.de

Bitte unbedingt im Betreff „Verlosung

Brita Plath“ angeben. Alle Eingänge bis

31. Januar 2018 werden berücksichtigt.

Viel Glück!

Eure

Barbara Wenninger

Brita Plath bei der Arbeit

Landhaus zur Ohe

„Wir beschenken Euch mit einer Schnuppernacht

all inklusive im Familienzimmer für 2 Erwachsene und

1 Kind unter 7 Jahre je nach verfügbarer Lücke.“

Sendet eine E-Mail an

gewinnspiel@landshuter-mama.de mit dem Code:

Landhaus zur Ohe. Die Aktion läuft bis 1. Januar

2018. Der Gewinner wird von uns benachrichtigt.

Maukenreuth 1 | 94513 Schönberg

24

Weitere Informationen zum Reisezeitraum,

zum Zeitplan und zum Hotel

findet Ihr auf unserer Homepage

www.landshuter-mama.de.

* Die Anreise ist nicht im Angebot enthalten.

34 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 35


So schmeckt

Weihnachten

Ein Festtagsmenü von Dominik und

Franzisca Plötz von Freude am Essen

deco9 Suppe deco10

1. Die Zwiebeln und den Knoblauch

in kleine Würfel schneiden und

mit Öl in einem Topf schön braun

anschwitzen.

2. Die vorgekochten Maronen und

die Gewürze dazu geben und

kurz mitschwitzen. Dann mit

Weißwein ablöschen

3. Die Brühe aufgiessen und 5 Min

kochen lassen, die Sahne dazu

geben und 10 Min nur noch

leicht köcheln lassen.

4. Alles sehr fein mixen (geht am

besten mit dem Thermomix),

damit die Suppe schön fein und

samtig wird. Mit ein wenig Apfelessig

und bei Bedarf mit Salz

und Pfeffer abschmecken.

5. Zum Garnieren kann ein wenig

mit Muskat gewürzte Milch aufgeschäumt

werden.

MARONENSUPPE

MIT SPECKCHIP

deco5deco5deco5deco5

Zutaten

· 2 Zwiebeln

· 3 Zehen Knoblauch

· 400 g Maronen vorgekocht

· 100 ml Weißwein

· 500 ml Gemüse Brühe

· 300 ml Sahne

· 3 Nelken

· 3 Wacholderbeeren

· kleine Prise Zimt

· Salz, Pfeffer

· Muskatnuss

· Apfelessig

· Öl zum Anbraten

· 4 etwa 3 mm

dicke Scheiben Speck

deco9 Speckchip deco10

1. Die Speckscheiben in der

Pfanne langsam ausbraten.

Bei einer größeren

Menge zwischen zwei

Backbleche legen und mit

einer Ofenform beschwert

im Backofen bei 200 °C

etwa 8 Min backen.

ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 37


BLUTWURSTRAVIOLI

MIT KARAMELLISIERTEN

ÄPFELN & ZWIEBELN

deco5deco5deco5deco5

Zutaten

deco9 Nudelteig deco10

· 200 g Mehl Typ 405

· 10 Eigelb, das Eiweiß

zum Bestreichen aufheben

· 1 EL Olivenöl

· 1 Prise Curcuma

deco9 Blutwurstfüllung deco10

· ca. 2 Hausmacher Blutwürste

(kommt auf die Grösse an)

· 1 Knoblauchzehe

· 3 Schalotten

· 1/4 Apfel

· 1 Prise Majoran

· etwas Schnittlauch

· Öl

· Salz

deco9 Sauce deco10

· 5 Schalotten

· 2 Äpfel

· 4 EL Zucker

· 50 ml Weisswein

· Salz, Pfeffer

· 150 g Butter

· ein Paar Blätter Petersilie

fein geschnitten als Garnitur

deco9 Nudelteig deco10

1. Alle Zutaten in der Küchenmaschine

mit dem Knethaken kneten, bis ein

kompakter, nicht mehr klebriger Teig

entstanden ist. Oder mit der Hand

mind. 15 Min gut durchkneten. In

Frischhaltefolie eingeschlagen min.

zwei Stunden kalt ruhen lassen.

2. Dann mit der Nudelmaschine (oder

dem Nudelholz) dünn zu einer langen

Bahn ausrollen. Immer darauf

achten, dass der Teig gut bemehlt

ist und nicht anklebt. Die Teigbahn

in zwei gleich lange Hälften teilen.

3. Eine Seite mit verquirltem Eiweiß

bestreichen und in regelmäßigem

Abstand haselnussgroße Tupfer

der Blutwurstfüllung darauf

verteilen.

Darauf achten, dass zwischen

den Tupfern genug Platz ist um

noch Raviolis auszustechen,

das heißt um jeden Tupfer

etwa 1 cm rechnen.

4. Die zweite Teigbahn vorsichtig

darauf legen und um die

Tupfer etwas fest drücken. Mit

einem Ravioliausstecher – oder

behelfsmäßig mit einem Glas

oder Plätzchenausstecher – die

Tupfer ausstechen.

5. Der übrige Teig kann nochmal

zusammen geknetet werden.

Nicht verwendeter Teig kann

im Kühlschrank vakuumiert bis

zu vier Wochen und nur in Folie

eingeschlagen bis zu vier Tage

aufgehoben werden.

38 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 39


deco9 Blutwurstfüllung deco10

1. Den Knoblauch und die Schalotten

schälen und in möglichst

kleine Würfel schneiden. Das

selbe mit dem Apfel, die Apfelwürfel

mit fein geschnittenem

Schnittlauch beiseite legen.

deco9 Sauce deco10

1. Schalotten schälen und in Ringe

schneiden. Äpfel um das Kerngehäuse

herum in Scheiben schneiden

und dann in Würfelchen.

3. Die Schalotten und den

Knoblauch zugeben und

alles gut mitschwitzen.

Zum Schluss Apfel,

Schnittlauch und Majoran

zugeben. Mit Salz, viel

Pfeffer und etwas Zucker

abschmecken.

2. Die Blutwürste häuten und bei

mittlerer Hitze mit ein wenig Öl

in der Pfanne erwärmen. Sobald

sie warm sind, werden sie weich

genug um sie mit der Gabel zu

zerdrücken. Die Hitze erhöhen

und die Blutwurst schön scharf

anbraten.

2. Butter in einer Pfanne schmelzen,

Zwiebeln hineingeben und glasig

schwitzen. Apfelwürfel zugeben

und kurz mitschwitzen, mit Zucker

bestreuen und etwas karamellisieren

lassen. Mit Weißwein

ablöschen und ein wenig einkochen

lassen, bis eine cremige

Sauce entstanden ist.

3. In der Zwischenzeit die Ravioli in

einem hohen Topf mit Salzwasser

abkochen, max. 5 Min in leicht

köchelndem nicht sprudelndem

Wasser. Abgießen und in der

Schalotten-Apfel Sauce schwenken.

Am Ende etwas Petersilie

darüber streuen.

40 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 41


deco9 Parfait deco10

1. Zucker in einer Pfanne schmelzen,

Walnüsse dazu geben, von der

Hitze nehmen und vorsichtig vermengen.

Auf Backpapier streichen

und erkalten lassen. Danach klein

hacken.

2. Eigelb mit Zucker cremig und weiß

schlagen, dauert bis zu 10 Min.

Milch mit dem ausgekratzten Vanillemark

einmal aufkochen. Langsam

und vorsichtig zur Eimasse geben,

gut weiter schlagen, damit das

Ei nicht stockt, die ganze Milch

unterschlagen. Die Masse zur Rose

abziehen, danach kaltschlagen.

3. Wenn die Masse gut abgekühlt ist,

die steif geschlagene Sahne unterheben.

Walnüsse untermengen und

alles in die eingekühlte Form füllen.

Mindestens 3 Stunden einfrieren.

WALNUSSPARFAIT

MIT GLASIERTEN

ZWETSCHGEN

deco5deco5deco5deco5

Zutaten

deco9 Walnüsse deco10

· 120 grob gehackte Walnüsse

· 80 g Zucker

deco9 Parfait deco10

· 6 Eigelb

· 200 g Zucker

· 250 ml Milch

· 1 Vanilleschote

· 350 g Sahne

· eine Form von etwa 1,5 l Inhalt,

die zuvor eingefroren wurde

deco9 glasierte Zwetschgen deco10

· 500 g Zwetschgen

entkernt, halbiert

· 100 g Zucker

· 150 ml Rotwein

· Schuss Zwetschgen-Schnaps

· 1 Zimtstange, 3 Nelken,

1 Sternanis, 1 Vanilleschote

· 2 TL Speisestärke

Leserbriefe

Hallo liebe Frau Wenninger,

sehr gerne lesen wir immer

die Landshuter Mama und

sind schon auf die nächste

Ausgabe gespannt. Danke,

für die tolle Arbeit. Anbei

ein Foto von meinem Sohn

Korbinian, wie er gerade

dabei ist in der spannenden

Lektüre zu schmökern.

Liebe Grüße

Christine Landersdorfer

Hallo,

ich bin echt begeistert, wie ihr das

Thema Pränataldiagnostik und

Behinderung angegangen seid.

So positiv und mutig auch über

Behinderung, bei der Pränataldiagnostik

nicht so ein "um den heißen

Brei Rumgerede".

Denn das ist wirklich ein sehr

herausforderndes Thema und die

Frauen oder Paare stehen hier echt

oft so unter Druck und sind meistens

ziemlich allein gelassen damit oder

äußerst unsensiblen Ärzten ausgesetzt.

Ich bin mir sicher, dass gerade Zeitschriften

wie die Ihre einen wichtigen

Beitrag leisten können, um eine

positivere und aufgeschlossenere

Grundstimmung zu schaffen und

so den gesellschaftlichen Druck auf

Schwangere zu reduzieren!

Ich hoffe sehr, dass so wieder mehr

Familien den Mut finden, sich auf

das Abenteuer jeden Lebens einzulassen.

Richtig stark! Weiter so …

Maria

deco9 glasierte Zwetschgen deco10

Den Zucker in einem Topf schmelzen, Nelken, Sternanis, Zimtstange und

Vanilleschote hinein geben, Zwetschgen dazu, mit Rotwein ablöschend bei

mittlerer Hitze etwa 15 Min köcheln lassen. Mit Speisestärke abbinden.

Und hier noch ein begeisterter

Nachwuchsleser …

42 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN


Kolumne

halbe Jahr überlebt, als unser Kind voll

gestillt wurde und ich alle zwei Stunden

aufgeweckt wurde und zweitens:

Sollte ich mein Handy bei der

nächsten Reise nicht doch lieber

ganz zu Hause lassen?

Gitterstäbe seines Käfigs beuge ich

mich, ihn seinem Gefängnis zu entreißen.

Wie Sisyphos, bin ich verdammt

jede Nacht diesen Kampf auszutragen,

welchen ich nicht gewinnen kann…er

ist der Nachtkönig. Er wird es immer

bleiben … er …“

Josepha Sophia und Markus

Wagner: Frisch verheiratet und voller

Zukunftspläne. Ihr Beziehungsstart

war eher spontan. Mit dem positiven

Schwangerschaftstest in den Händen

beschlossen sie ein Paar und eine

Familie zu werden. Über ihren Alltag

und ihre Erlebnisse berichten sie bei

uns …

Er und Er allein zu Haus

Jetzt ist es also soweit. Unser kleiner

Junge ist ein Jahr alt. WOW. Unglaublich.

Er geht und brabbelt und ist schon

eine komplette kleine Persönlichkeit.

Und nun ist es also wirklich soweit.

Mama verlässt die Herde.

Das Muttertier zieht

alleine los. Für eine Woche.

Eine ganze Woche.

Ich selbst habe überhaupt keine Bedenken,

dass Papa-Tier und Baby-Tier

nicht klar kommen würden. Die schaffen

das bestimmt ganz hervorragend.

Schließlich ist Markus ein Papa, der

sehr viel Zeit mit seinem Kind verbringt.

Seine Freiberuflichkeit ermöglicht ihm

eine große Freiheit und dem Xaver

ermöglicht es, dass er seinen Papa

nicht nur abends nach der Arbeit sieht,

sondern mit ihm aufsteht und den Tag

verbringt. Sein Papa ihm Frühstück

macht, spazieren geht, Mittagsschlaf,

baden, wickeln, Heulattacken überlebt.

Der ganz normale Alltag eben.

Das ist nichts Neues für die

Beiden. Also alles easy … oder? …

Jetzt ist es soweit. Ich bin dann mal

weg. Eine Woche nicht erreichbar.

Nicht verfügbar. Doch schon nach der

ersten Nacht wird klar, dass das, was

Frauen den ganzen Tag mit den Kidies

so leisten, eine wirkliche Leistung ist.

Ein Verdienst, der meiner Meinung

nach gerne gut bezahlt werden könnte.

Während ich den Schilderungen meines

Mannes am Telefon so zuhöre –

sein Wehklagen über die Nächte, in

denen er kaum schläft, in denen er den

Kleinen nicht mehr beruhigen kann, in

denen er kurz vor einem Nervenzusammenbruch

steht, stelle ich mir zwei Fragen.

Erstens: Wie habe ich das erste

Markus erzählt mir was von einem

Nachtkönig. „Was? Der Erlkönig? Das

Gedicht von Goethe?“ „Nein, Josepha,

nein. Es ist der Nachtkönig. ER ist der

Nachtkönig.“ Langsam fange ich an, mir

ernsthaft Sorgen zu machen. Markus

hat seine Arbeit komplett eingestellt. Er

beschreibt mir seine Nächte allein zu

Haus: „Schrill schreiendes Wehklagen

reißt mich aus dem viel zu leichten

Schlaf. Meine Zeit ist gekommen. Das

ist das Zeichen für meinen Aufbruch.

Jede Nacht dieses Spiel. Gezeichnet,

gestraft und verdammt von den Göttern,

muss ich aufbrechen, mich meinem

Schicksal demütig ergebend. Durch das

Dunkel der Nacht streifend, mein Haupt

schwer, ob diesen schweren Kampfes.

Jede Nacht sterbe ich.

Stets auf neue.

Der Nachtkönig erwartet mich schon.

Ohrenbetäubend, nahe dem Wahnsinn,

gellt sein schrill schreiendes Wehklagen

… welch geschundenes Wesen …

in einen Käfig eingesperrt, auf seinen

Knien sitzend … die Nacht lässt seine

Augen wie schwarze Löcher wirken, ich

bin nicht sicher, ob er mich überhaupt

sehen kann. Durch sanfte Worte mache

ich mich bemerkbar, doch sein schneidendes

Klagen übertönt alles. Über die

Was UM HIMMELS WILLEN

treiben die beiden da zu Hause?

Er soll unser Kind doch einfach nur ins

Bett bringen. Das ist alles. Wo ist das

Problem? Ich versuche die Fassung zu

wahren, was mir nicht gelingt. Vor meinem

innerlichen Auge sehe ich schon,

in welchem Zustand die Wohnung sich

befindet, wenn ich nach Hause komme.

Ich darf eine Woche Haushalt nach

arbeiten, meinen durch geknallten Mann

beruhigen und unser schrill schreiendes

Kind wieder selbst ins Bett begleiten. Da

kommt eine dritte Frage in mir hoch, die

ich auch postwendend meinem Mann

an die Stirn knalle:

„WER, verdammt noch mal, reitet

jetzt so spät durch Nacht und

Wind?! Es ist die MUTTER mit

ihrem Kind – sie hält es sicher, sie

hält es warm!“

Und irgendwie fühle ich mich gut dabei.

Ich bin also nicht entbehrlich. Ich

werde gebracht und mache hier, wie

es scheint, einen verdammt guten Job.

Check.

www.ploetzlich-rund.de

44 Landshuter Mama | FÜHLEN UND DENKEN FÜHLEN UND DENKEN | Landshuter Mama 45


Weihnachtsgeschenke

Selbstgemacht

Ihr sucht noch ein last-Minute-Geschenk

mit individuellem Touch?

Wir haben da ein paar Vorschläge!

Achatanhänger

Material:

Achatscheibe

Heißklebepistole

Kleinen Ring

Anlegemilch

Blattgold

Klarlack

Pullover mit

Fuchs-Applikation

Material:

Pullover oder Sweatshirt

1. Mit Heißkleber an der Achatscheibe

den kleinen Ring als Aufhänger befestigen.

Dafür einen kleinen Tropfen

Heißkleber auf den oberen Rand der

Achatscheibe setzten und den Ring

hineindrücken. Dabei die Seite an der

die Enden des Rings zusammenstoßen

hinten platzieren.

Lederreste

Stoffreste (Sweat)

Vliesofix

Nähmaschine und Faden

2. Nun den Rand der Achatscheibe mit

Anlegemilch bestreichen. Auch den

Heißklebepunkt mit Kleber versehen.

Dann das ganze über Nacht trocknen

lassen.

1. Vorlagen von der Website

www.landshuter-mama.de

herunterladen und ausdrucken.

2. Die Vorlagen auf Vliesofix

übertragen und ausschneiden.

3. Die Vliesofix-Teile auf Leder und

Stoff aufbügeln und ausschneiden.

Für die Schwanzspitze und

die Ohren wurde bei diesem Pullover

Sweatstoff verwendet. Der

hat eine ähnliche Stärke wie das

Leder. Dadurch entsteht ein harmonisches

Gesamtbild. Möglich

sind alle etwas dickeren Stoffe.

4. Nun die einzelnen Stoffteile auf

dem Pullover anordnen und dann

nacheinander festbügeln.

5. Zuletzt alle Einzelteile festnähen.

Bei den Lederstücken einen geraden

Stich und bei dem Sweatstoff

einen Zick-Zack-Stich verwenden.

3. Am nächsten Tag kleine Blattgoldflocken

auf den beklebten Rand drücken

und anschließend mit Klarlack fixieren.

Tipp:

Als zusätzliche Dekoration des

Schmuckstücks können kleine

Anhänger, wie z.B. Quasten, in

den Ring eingehängt werden.

Dafür diesen vorsichtig etwas aufbiegen,

das Zubehör einhängen

und den Ring wieder schließen.

Als Kette können Leder- oder

Seidenbänder dienen oder jede

längere Halskette.

46 Landshuter Mama | WOHNEN UND GESTALTEN WOHNEN UND GESTALTEN | Landshuter Mama 47


Nun in einem Zug die Kanten bei

dem eingeschlagenen Filz und

dem darunter liegenden Kombistoff

schließen. Nicht ganz am

Rand nähen, sondern ca. 1 cm

einrücken.

Zwischen Kombistoff und Filz ist

nun ein Fach für Kabel und Zubehör

entstanden.

Material

• Filz / 5 mm stark; Maße bei unserem

Beispiel 63 x 40 cm / Messt aber euer

Laptop ab und nehmt als Maß den Umfang

an der schmalen Stelle + 10 cm

und die Breite Seite + 8 cm Zugabe.

• Kombistoff (wir haben Kunstleder

verwendet). Es sollte auf jeden Fall

ein fester Stoff sein. Auch Jeans ist

geeignet. Oder ihr nehmt einen dünnen

Stoff doppelt. Maße: Breite 2 mm

weniger als die Breite beim Filz, also

39,8 cm x 25 cm

• Band: 42 cm

(etwas mehr als die Breite)

• Lederrest für Verschluss;

Maße: 6,5 x 1 cm

4.

• Magnetverschluss

• Nähmaschine und Faden

Laptop-Tasche aus Filz

1. Den Filz auf das gewünschte Maß

zuschneiden. Am besten gelingt das

mit einem Cutter.

2. Den Kombistoff zuschneiden und

an einer Seite 1 cm umschlagen und

einnähen. Über diese Naht das Band

setzen und festnähen. Dabei an einer

Stelle von ca. 1 cm eine Schlaufe

legen und nicht festnähen. Hier kann

man einen Stift einhängen. Das Band

an den Enden um die Kanten umschlagen.

3. Den Filz 20 cm einschlagen, den Kombistoff

als Innenfach zwischen den

eingeschlagenen Filz legen und oben

ca. 4 cm herausschauen lassen. Der

Innenstoff sollte soweit herausschauen,

dass das Laptop bedeckt ist.

5. Nun ist die Laptoptasche schon

fast fertig. Es fehlt nur noch der

Verschluss. Dafür das Laptop

einlegen und den Filzdeckel

schließen. Dann für den Magnetverschluss

am Deckel innen und

an der eingeschlagenen Filzseite

außen die Position markieren und

den Verschluss per Hand annähen.

Nicht den Kombistoff mit

festnähen! Den Knopf nur am Filz

befestigen.

6. Als zusätzliche Dekoration wird

außen noch ein Verschluss aus

einer Lederschlaufe und einer

Strickkordel angebracht. Dafür die

Lederschlaufe an den Rändern auf

den Filzdeckel nähen. Die Strickkordel

in der Mitte zusammenfalten

und mit 2 mehrmals hin und

hergenähten Linien am unteren

Filz befestigen.

Bei der Auswahl des Dekoverschlusses

könnt ihr kreativ sein.

Wählt aus den verschiedensten

Kordeln aus, was euch gefällt.

Als zusätzliche Dekoration kann

man in der Schlaufe auch Anhänger

befestigen.

48 Landshuter Mama | WOHNEN UND GESTALTEN WOHNEN UND GESTALTEN | Landshuter Mama 49


Trocknen lassen, am besten über

Nacht an einem warmen Ort.

Für ganz eilige geht es auch in

ca. 10 Min mit dem Fön.

3. Wenn der Kleber komplett trocken

ist, durchtränkt ihr das Papier mit

Hilfe des Schwamms mit Wasser und

rubbelt es ganz leicht, Schicht für

Schicht ab.

Material

• eine möglichst glatte Holzplatte, egal

ob lackiert oder unbehandelt. Je glatter

desto besser das Ergebnis. Wollt ihr

eine Shabby Chic Optik, dann nehmt

ein etwas verwittertes Holz und schleift

es nochmal etwas an.

• Schwamm oder Spachtel zum

Auftragen und Glattstreichen

• Fototransferkleber.

Last Minute Tipp: es klappt

auch mit wasserfestem Holzleim!

• Ein Foto auf normalem Papier gedruckt,

am besten mit Laserdrucker

2.

gedruckt und natürlich spiegelverkehrt!

• Passendes „Rahmenmaterial“

Foto-Collage auf Holz

1. Kleber sowohl auf das Holz,

als auch auf das Foto auftragen.

(Passt aber auf, dass das Foto

nicht zu sehr durchweicht, sonst

habt ihr nachher beim Abrubbeln

Probleme!) Dann das Foto auf

das Holz legen und mit einem

Schwamm die Falten und Luftblasen

herausstreichen. Je akkurater

ihr diesen Schritt ausführt, desto

weniger Shabby-Effekte habt ihr

später.

4. Im trockenen Zustand bleibt meist

noch ein leichter Grauschleier, daher

ist es ratsam das Bild zu fixieren,

das geht entweder mit Klarlack, oder

einfach nochmal eine dünne Schicht

des Klebers auftragen.

5. Nun geht es an die Gestaltung des

Rahmens. Hier sind eurer Fantasie

keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt den

Rahmen bunt anmalen, das Foto

in Arcylfarben weiterzeichnen oder

Naturmaterialien verwenden (unser

Sand wurde mit Kleber vermischt,

damit er nicht herunterrieselt, die

Muscheln mit Heißkleber angebracht),

aber auch puristisch rahmenlos sieht

es hervorragend aus.

50 Landshuter Mama | WOHNEN UND GESTALTEN WOHNEN UND GESTALTEN | Landshuter Mama 51


Anzeigen

Gut zu wissen!

Tuning für das Immunsystem

Der Honig aus den neuseeländischen Manuka-Blüten

wirkt ähnlich wie ein Antibiotikum. Er heilt Wunden, Entzündungen

und Infektionen. Dabei kann das Naturprodukt

oral eingenommen werden, um Erkältung, Halsweh oder

Husten zu bekämpfen, oder es kann zur äußeren Anwendung

bei Akne oder Neurodermitis genutzt werden.

52 Landshuter Mama | FIT UND GESUND

Reformhaus Lapper

Regierungsplatz 542 | Landshut

Preis 22,90 Euro / 250 g

Geburt im Klinikum

Landshut: Von Anfang an

in guten Händen

Die Geburt eines Kindes zählt zu den

schönsten Augenblicken im Leben. Die

geburtshilfliche Abteilung am Klinikum

Landshut sorgt bei diesem besonderen

Ereignis für eine individuelle Betreuung in

vertrauensvoller und familiärer Atmosphäre. Regelmäßig sind werdende Eltern

eingeladen, das Team der Geburtsstation, den Kreißsaal und die Entbindungsstation

kennenzulernen. Bei diesen Informationsabenden erfahren die werdenden

Mamas und Papas alles über das Gesamtkonzept einer familienorientierten

Geburt in harmonischer Atmosphäre. Ärzte und Hebammen erzählen, wie sie

eine moderne Geburtsmedizin mit alternativen Behandlungsmethoden (z.B. Naturheilkunde,

Homöopathie, Akupunktur) verbinden.

Die nächsten Termine mit Arzt und Hebamme: 7.12., 4.1., 1.2.

Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr im Raum Hammerbach, Ebene 0.

Die nächsten Termine mit einer Hebamme: 14., 21., 28.12., 18.1, 15.2.

Beginn ist jeweils um 17:00 Uhr in der Elternschule, Ebene 2.

Informationen und Kontakt: Klinik für Geburtshilfe

Tel. 0871 6983219 (Sekretariat) | Tel. 0871 6983239 (Kreißsaal)

Jetzt gilt die

RAUCH

MELDER

PFLICHT

Brände sind glücklicherweise seltene Ereignisse.

Aber wenn es brennt, brennt es

meist in Wohnungen. Um sich aus einer

verrauchten Wohnung zu retten, bleibt

nur sehr wenig Zeit. In Bayern sterben

jährlich ca. 60 Menschen durch Brände

– 90 % davon an Rauchvergiftung.

Ganz entscheidend ist es, einen Brand

rechtzeitig, bevor ein Raum oder gar die

ganze Wohnung völlig verraucht ist, zu

bemerken. Branderkennung ist mit

am besten mit Rauchwarnmeldern

möglich. Richtig angebracht, schlägt

der Rauchwarnmelder Alarm, lange bevor

Sie selbst die Gefahr erkennen.

Grundsätzlich gilt nach der

neuen gesetzlichen Regelung:

Je ein Rauchwarnmelder in allen

Räumen in denen geschlafen wird und

ein Rauchwarnmelder in Verbindungsräumen

(Flur) zu den Schlafräumen.

Passende Produkte, vom preisgünstigen

4er-Set bis zu den Testsiegermodellen

von Ei-Electronics mit einer Batterielaufzeit

von 10 Jahren, gibt es bei efa & käufl.

Bei uns rundum gut versorgt:

Ihre ganze

Familie!

Überzeugen Sie sich selbst!

großer moderner Verkaufsraum

riesige Produktauswahl

dauerhaft niedrige Preise*

* Für rezeptpflichtige Arzneimittel, die der Arzneimittelpreisverordnung

unterliegen, sowie für Bücher gelten einheitliche Abgabepreise.

Gerne beraten wir

Sie bei der Auswahl!

einfach viel drin

easyApotheke Deggendorf

Filialapotheke der easyApotheke Wörth Andreas Fritsch e. K.

Inhaber: Andreas Fritsch, Steinbruchweg 1, 94469 Deggendorf

Tel.: 0991 / 280 915-70, Mo-Sa 08:30 - 19:00 Uhr

easyApotheke Landshut Park

Filialapotheke der easyApotheke Wörth Andreas Fritsch e. K.

Inhaber: Andreas Fritsch, Ludwig-Erhard-Straße 9, 84034 Landshut

Tel.: 0871 / 965 456-0, Mo-Sa 08:30 - 19:00 Uhr

easyApotheke Wörth Andreas Fritsch e. K.

Inhaber: Andreas Fritsch, Landshuterstr. 16, 84109 Wörth a. d. Isar

Tel.: 08702 / 941 50, Mo-Fr: 08:30 - 19:00 Uhr, Sa: 08:00 - 12:30 Uhr


Winterspaß im

Bayerwald –

ein Vergnügen für

die ganze Familie

Schnell rein ins Wintervergnügen

und schnell

wieder nach Hause!

Wenn ihr keine Lust auf

lange Staus auf Straßen und

an Liften in den Voralpen

habt, ist der Bayerische

Wald das perfekte Ausflugsziel.

Hier eine kleine

Übersicht, wie und wo

Ihr garantiert einen

gelungenen Familientag

im Schnee verbringen

könnt.

Arber Skigebiet

Die Bergbahn bringt euch auf den

höchsten Gipfel des Bayerwaldes

wo mit 6 Liften und 2 Rodelbahnen

jede Menge bestens präparierte

Abfahrten auf euch warten.

Für Kinder gibt es im „ArBär-Kinderland“

mit seinen vier Förderbändern

optimale Bedingungen um erste

Erfahrungen zu sammeln.

Mitterdorf

Skizentrum

Wegen seiner Schneesicherheit

oftmals auch als Gletscher des

Bayerischen Waldes bezeichnet

wartet das Gebiet rund um den

Almberg mit einer Sesselbahn

und 5 Schleppliften auf euch.

Vier Zauberteppiche und ein

Seillift machen das Gebiet

besonders familienfreundlich.

benkler.com · 2017

Rodeln und mehr

Es gibt so viele Rodelbahnen im Bayerischen

Wald, dass es hier nicht möglich

ist sie alle aufzulisten. Herausragend ist

z.B. die Rodelbahn am Geißkopf. Das

ist eine der längsten Naturrodelbahnen

Deutschlands. Zudem ist sie besonders

bequem zu erreichen, da eine Sesselbahn

die Sportler direkt nach oben zum Start

befördert.

Aber auch die vielen anderen Rodelbahnen

bieten Spaß für Groß und Klein.

Eine tolle Übersicht findet ihr unter:

www.rodeln-bayerischer-wald.de

Natürlich bietet die Region noch viele

weitere tolle Wintererlebnisse. Neben unzähligen

bestens präparierten Langlaufloipen

gibt es auch viele Möglichkeiten

zum Eislaufen, Schneeschuhwandern,

Winterwandern, aber auch Kutschenfahrten

oder Biathlon ist möglich.

Dazu gibt es noch eine ganze Reihe

kleiner Lifte und Kinderskigebiete, seht

euch doch einfach mal auf der offiziellen

Webseite www.bayerischer-wald.de um.

Dort sind alle Lifte und Wintersportorte

aufgelistet.

Wintersportgebiet

St. Englmar

Insgesamt 13 Skilifte mit ca. 12 km an

Pistenkilometern laden hier zu einem

sportlichen Wintervergnügen ein. Das

Gebiet rund um den Predigtstuhl und

Pröller bietet aber auch für jegliche

andere Wintersportarten eine Fülle an

Möglichkeiten, egal ob Langlauf,

Rodeln oder Schneeschuhwandern.

54 Landshuter Mama | AUF UND DAVON

Geisskopf Skigebiet

Neun breite und abwechslungsreiche

Abfahrten, insgesamt 8 km Pisten,

für Anfänger, Fortgeschrittene und

Profis.

TIPP: Mittwoch und Samstag von

18 – 22 Uhr könnt ihr hier Flutlicht

Skifahren, optimal für eine schnelle

After-Work-Runde oder als besonderes

Erlebnis für größere Kinder.

100 % ALPENSTRAND

RADBEKLEIDUNG · RADRUCKSÄCKE · RADTASCHEN

Für alle Rennrad-, Mountainbike- und Trekking-Radfahrer

· Armlinge

· Beinlinge

· Fahrradtrikots

· Fahrradhosen

· Fahrradjacken

· Fahrradtaschen

· Fahrradponchos

· Radgamaschen

· Radrucksäcke

· Radunterwäsche

· Trinkfl aschen

· Trinkblasen

· Helm-Regenüberzüge

· Untersatteltaschen

AlpenStrand

Neustadt 464

84028 Landshut

www.alpenstrand.de


Anzeigen

Veranstaltungshighlights

Mias Stern – das Musical

Als Laura wieder einmal nicht schlafen kann und aus

dem Fenster schaut, sieht sie, wie ein Stern direkt vor

dem Haus auf den Bürgersteig fällt. Laura nimmt den

Stern mit in ihr Zimmer. Doch am nächsten Morgen ist

der Stern verschwunden … Damit beginnt eine fantastische

Sternenreise: Gemeinsam mit ihrem Freund Teddy

erlebt Laura Abenteuer im Weltenraum. Sie fliegen

durch dieSockengalaxie, sehen die Hundesterne und

lernen das Sternbild Hase kennen – immer auf der

Suche nach ihrem Stern.

„Lauras Stern“ von Klaus Baumgart ist eine

wunderbar poetische Geschichte mit bezaubernden

Bildern. Das Musical entführt die Besucher in eine

fantastische Welt voller Gefühl und Abenteuer.

Wollt Ihr mit auf Sternenreise gehen?

Karten gibt’s u.a. im Rathaus Essenbach

oder bei www.eventim.de

Oder macht mit! Wir verlosen 2 x 2 Karten.

Schreibt bis 31. Dezember unter dem Stichwort

„Mias Stern“ an gewinnspiel@landshuter-mama.de

So, 7.1.2018 14:00 Uhr

ESKARA

Sport- und Kulturarena,

Savigneuxplatz 4,

Landshut/Essenbach

Konzert: Sternschnuppe Winterlieder

Stadtsäle Bernlochner 10.12., 15:00 Uhr

Das bekannte Kinderliedermacher-Duo Margit Sarholz

und Werner Meier lädt ein zum gemütlichen Winterlieder-Konzert.

Mit einer flockig-lockeren Mischung aus

still-verschmitzten Liedern und schmunzel-leichten

Geschichten verzaubern sie Eltern und Kinder – nehmen

sie mit auf eine Sternschnuppe Phantasie-Reise mit dem

fliegenden Kanapee bis zu Eski-Mo und Eski-Frau und weiter zum Eisbären, der

nicht frieren kann. Und nach dem gemeinsamen Schlittenfahren und Schneemann-Bauen

riecht es dann auf einmal nach Omas Bratäpfeln, nach Vanille, Zimt

und Nelken und schon ein kleines bisschen nach Weihnachten. Humorvoll und

stimmungsvoll, ein Konzert, das einfach gut tut im vorweihnachtlichen Trubel.

Ein Muss für Familien ist im Dezember

der Besuch auf einem der

unzähligen Advents- und Weihnachtsmärkte.

Dort kann man im

Lichterzauber schwelgen, Geschenke

kaufen und die kalten Hände an

heißen Getränken wärmen. Lasst

euch diesen Winterzauber nicht

entgehen.

Hier sind ein paar Vorschläge, damit

ihr jederzeit losziehen könnt …

deco5deco5deco5

Weihnachtsmärkte

25.11.2017 – 7.1.2018

Weihnachtsmarkt und Wintermärchen

Gut Aiderbichl Deggendorf

30.11 – 3.12.2017

Piflaser Adventsmarkt

Am Gasthof Ulrich Mayer

1. – 17.12.2017

Waldweihnacht in Halsbach

Spielhof | 84553 Halsbach

1. – 3.12. und 8. – 10.12.2017

Burgweihnacht

auf der Burg Trausnitz

7. – 10.12.2017

Kunstgewerblicher

Weihnachtsmarkt im Urbanhof

Stadtplatz 33 | Vilsbiburg

7. – 10.12.2017

Christkindlmarkt in Altdorf

Ziegeleigelände

9. 12. 2017

Sternenguckermarkt

Dorfstraße 8 | Berghofen

9. – 10.12.2017

Advent im Schloß Taufkirchen (Vils)

Gelände des Wasserschlosses

10.12.2017

Höhenberger Weihnachtsmarkt

Höhenberg 8 | Velden

10.12.2017

Nikolausmarkt in Niederviehbach

Realschulhof des Klosters St. Maria

10.12.2017

Adventsmarkt in Tondorf

bei Bruckberg

15. – 17.12.2017

Waldweihnacht in Geisenhausen

St. Theodor Park

15. – 17.12.2017

Christindlmarkt in Essenbach

Rathausplatz

56 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


Termine | Veranstaltungen

1. Dezember

Der lebendige Adventskalender

Zwanglose Treffen vor Fenstern und

Türen – jeden Tag bei einem

anderen Gastgeber

1. – 23.12., 18:00 – 19:00 Uhr,

www.offenes-astwerk.de

Burgweihnacht

1. – 3.12., Landshut, Burg Trausnitz

Leseinsel

Vorlesestunde für Kinder ab 3 Jahren

15:00 – 16:30, Stadtbücherei Landshut,

Weilerstraße 23

Backen für Kinder

für Kinder von 7 – 10 Jahren

15:00 – 18:00 Uhr, Höhenberger

Biokiste, Velden, Gewerbering 5,

www.hoehenberger-biokiste.de

2. Dezember

Spielzeugbasar

9:00 – 11:30 Uhr, Familienzentrum

Vilsbiburg, Frontenhausener Straße 19,

www.familienzentrum-vilsbiburg.de

Kinderkino: Janosch –

Komm wir finden einen Schatz!

empfohlen für Kinder ab 5 Jahre

15:30 Uhr, Kinoptikum, Landshut,

Nahensteig 189, www.kinoptikum.de

3. Dezember

Dschungelbuch – das Musical

für Kinder ab 4 Jahre

15:00 Uhr, Tickets ab 17 Euro,

Landshut, Sparkassen Arena,

Niedermayerstraße 100,

www.theater-liberi.de

Repair-Café

Versch. Fachleute wie z. B. Elektroniker,

Näher usw. helfen kostenlos bei allen

möglichen Reparaturen.

15:00 – 18:00 Uhr, Alte Kaserne

Landshut, Liesl-Karlstadtweg 4,

www.repaircafe-landshut.de

Kinderkino:

Der Fuchs und das Mädchen

empfohlen für Kinder ab 8 Jahre

15:30 Uhr, Kinoptikum, Landshut,

Nahensteig 189, www.kinoptikum.de

Aktionsnachmittag:

Der Nikolaus kommt

Kaffee- und Kuchenbetrieb,

Spiel, Basteln und Musik

15:00 – 17:00 Uhr, Familienzentrum

Vilsbiburg, Frontenhausener Straße 19,

www.familienzentrum-vilsbiburg.de

7. Dezember

7. – 10.12. Weihnachtsmarkt

im Urbanhof

Vilsbiburg

Bücherzwergerl

Offener Elter-Kind-Treff

9:30 – 11:30, Stadtbücherei Landshut,

Weilerstraße 23

Kindernachmittag

in der Stadtbücherei

Workshop: „Weihnachtsbasteln“

15:00 – 17:00 Uhr, Weilerstraße 23,

Landshut, 0871 71054

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

in Kooperation mit dem

Malteser Hilfsdienst

19:00 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

8. Dezember

Burgweihnacht

8. – 10.12., Landshut, Burg Trausnitz

Märchenerzähler

Dieter Schmid-Hermann

für Kinder von 4 – 8 Jahren

15:00 – 15:30 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei im Salzstadel,

Steckengasse 308

Workshop: Der Krippenweg

im Skulpturenmuseum

für Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren

15:00 – 17:00 Uhr, Skulpturenmuseum

am Hofberg, Am Prantlgarten 1,

www.skulpturenmuseum-im-hofberg.de

Backen für Kinder

für Kinder von 7 – 10 Jahren

15:00 – 18:00 Uhr, Höhenberger

Biokiste, Velden, Gewerbering 5,

www.hoehenberger-biokiste.de

9. Dezember

Nikolausmarkt am Stadtplatz

Vilsbiburg

Familientag

Alle Familien bezahlen nur 3 Std. und

genießen den ganzen Tag (ohne Sauna)

ERGOMAR Ergolding, Industriestraße 7

4. Dezember

Backen für Kinder

für Kinder von 7 – 10 Jahren

15:00 – 18:00 Uhr, Höhenberger

Biokiste, Velden, Gewerbering 5,

www.hoehenberger-biokiste.de

6. Dezember

Vortrag: Getragene Kinder –

erleichterte Eltern

10:00 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

benkler.com · 2017

Gemeinsam

in die Zukunft

SPEICHERWOCHEN

Dezember 2017 – Januar 2018

Speichern Sie die Energie aus Ihrer PV-Anlage mit

hochwertigen Stromspeichern namhafter Hersteller.

Jetzt bei uns zu top Aktionspreisen!*

ÜZW Energie AG, Regensburger Str. 33, 84051 Altheim

Telefon 08703 9255-1594, speicher@uezw-strom.de

* Nur solange der Vorrat reicht.

www.uezw-energie.de


Alleinerziehenden Brunch

9:30 – 12:00 Uhr, Familienzentrum

Vilsbiburg, Frontenhausener Straße 19,

www.familienzentrum-vilsbiburg.de

Freizeitschule

Waldorfschule Landshut

Alle interessierten Eltern und Kinder

sind zum „Schnuppern“ eingeladen.

10:00 – 12:00 Uhr, Waldorfkindergarten

Landshut, Alte Bergstraße 160,

www.waldorfschule-niederbayern.de

Sternenguckermarkt

mit Live-Musik und DJ

ab 14:00 Uhr, Bühne Berghofen,

Dorfstraße 8, 84174 Berghofen,

www.zigori.de

Kinderkino: Das doppelte Lottchen

empfohlen für Kinder ab 8 Jahre

15:30 Uhr, Kinoptikum, Landshut,

Nahensteig 189, www.kinoptikum.de

10. Dezember

Höhenberger Weihnachtsmarkt

11:00 – 17:00 Uhr, Velden, Gewerbering 5,

www.hoehenberger-biokiste.de

Kleinkindergottesdienst

am 2. Advent

10:30 Uhr, Pfarrheim St. Ulrich,

Kirchplatz 4, Obergangkofen

Gruselmonster, Bestien und

Fabelwesen in der Kunst- und

Wunderkammer

Eine Taschenlampenführung

für die ganze Familie

14:00 Uhr, Landshut, Burg Trausnitz,

www.burg-trausnitz.de

Sternschnuppe – Winterlieder

15:00 Uhr, Tickets ab 11,65 Euro,

Landshut, Stadtsäle Bernlochner,

Ländtorplatz 2 – 5

Kinderkino: DEFA Märchenfilme

empfohlen für Kinder ab 5 Jahre

15:30 Uhr, Kinoptikum, Landshut,

Nahensteig 189, www.kinoptikum.de

11. Dezember

Backen für Kinder

für Kinder von 7 – 10 Jahren

15:00 – 18:00 Uhr, Höhenberger

Biokiste, Velden, Gewerbering 5,

www.hoehenberger-biokiste.de

13. Dezember

Boarische Adventszeit

Basteln, Geschichten, Gesang

15:30 – 17:30 Uhr, Pfarrheim

St. Wolfgang, 0871 47730233,

www.cbw-landshut.de

15. Dezember

Bücherburg: Kasperltheater

für Kinder von 4 – 8 Jahren

15:00 – 15:20 u. 16:00 – 16:20 Uhr,

Landshut, Stadtbücherei im Salzstadel,

Steckengasse 308, 0871 22878

Workshop: Der Krippenweg

im Skulpturenmuseum

für Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren

15:00 – 17:00 Uhr, Skulpturenmuseum

am Hofberg, Am Prantlgarten 1,

www.skulpturenmuseum-im-hofberg.de

Plätzchen backen

für Kinder ab 3 Jahren

in Begleitung eines Erwachsenen

15:00 – 17:00 Uhr, Mittelschule in Ast,

08709 3186 (AB),

www.cbw-landshut.de

Backen für Kinder

für Kinder von 7 – 10 Jahren

15:00 – 18:00 Uhr, Höhenberger

Biokiste, Velden, Gewerbering 5,

www.hoehenberger-biokiste.de

16. Dezember

Kinder Spiel- und Spaßnachmittag

15:00 – 18:00 Uhr, ERGOMAR

Ergolding, Industriestraße 7

Kinderkino: DEFA Märchenfilme

empfohlen für Kinder ab 5 Jahre

15:30 Uhr, Kinoptikum, Landshut,

Nahensteig 189, www.kinoptikum.de

Waldweihnacht

Treffpunkt am Dorfplatz, dann

gemeinsamer Weg in den Wald –

bitte Trinkgefäß mitbringen

17:00 Uhr, Kirche St. Johannes d.T.,

Hohenegglkofen

07.01.18

14:00Uhr

ESKARA

Essenbach

17. Dezember

Kinderkino: Das doppelte Lottchen

empfohlen für Kinder ab 8 Jahre

15:30 Uhr, Kinoptikum, Landshut,

Nahensteig 189, www.kinoptikum.de

19. Dezember

Märchennachmittag „Die Sterntaler“

für Kinder ab 3 Jahren

in Begleitung eines Erwachsenen

15:00 – 17:00 Uhr, Mirskofen,

Gruppenraum der Landjugend,

08703 2400, www.cbw-landshut.de

21. Dezember

Bücherzwergerl

Offener Elter-Kind-Treff

9:30 – 11:30 Uhr, Stadtbücherei

Landshut, Weilerstraße 23

60 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


6. Januar

Alleinerziehenden Brunch

9:30 – 12:00 Uhr, Familienzentrum

Vilsbiburg, Frontenhausener Straße 19,

www.familienzentrum-vilsbiburg.de

7. Januar

Lauras Stern – Musical

14:00 Uhr, ESKARA, Essenbach,

Savigneuxplatz 4, www.eventim.de

9. Januar

Nein! Selber! Meins!

Erziehungshilfe für das Trotzalter

19:00 Uhr, 3 Treffen:

9.12.,16.12. & 23.1.,

Ergolding, Werkstraße 5,

0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

10. Januar

Konzert:

Sternschnuppe Winterlieder

15:00 Uhr, Stadtsäle Bernlochner,

Ländtorplatz 2, 84028 Landshut

Mini-Club im Fasching

„Cowboy, Indianer und Prinzessin“

für Eltern/Großeltern und Kinder

von 1,5 – 2,5 Jahren

15:30 Uhr, 5 Treffen: 10.1. – 07.02.2018,

Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

Offener Abend:

Kinder haben ist schön aber …

19:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

11. Januar

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

in Kooperation mit dem

Malteser Hilfsdienst

19:00 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

12. Januar

Kochen mit Kindern

15:00 – 17:00 Uhr, Pfarrheim Velden,

08742 967682, www.cbw-landshut.de

14. Januar

Kleinkindergottesdienst

10:30 Uhr, Pfarrheim St. Ulrich,

Kirchplatz 4, Obergangkofen

Meerjungfrauenschwimmkurs

an allen Sonntagen zwischen

14.01. und 18.03.18

13:00 – 14:00 Uhr und

14:15 – 15:15 Uhr,

Landshut Stadtbad, Dammstraße 28,

info@stadtwerke-landshut.de

15. Januar

Kinderschwimmkurs

2x pro Woche/

Kurstage Montag und Donnerstag

15:00 – 15:45 Uhr: 5 und 6 Jahre;

16:00 – 16:45 Uhr: ab 7 Jahre;

17:00 – 17:45 Uhr: 5 und 6 Jahre

10 Termine, Landshut Stadtbad,

Dammstraße 28,

info@stadtwerke-landshut.de

16.Januar

Kinderschwimmkurs

2x pro Woche/Kurstage Di und Fr

15:00 – 15:45 Uhr: ab 7 Jahre;

16:00 – 16:45 Uhr: 5 und 6 Jahre;

17:00 – 17:45 Uhr: ab 7 Jahre

10 Termine, Landshut Stadtbad,

Dammstraße 28,

info@stadtwerke-landshut.de

17. Januar

Handlingskurs

für Eltern und werdende Eltern

11:00 – 13:00 Uhr, Landshut,

Kinderkrankenhaus St. Marien,

Grillparzerstraße 9,

agnieszka.gurland@st-marien-la.de

Aktionsnachmittag: Winterzeit

Kaffee- und Kuchenbetrieb,

Spiel, Basteln und Musik

15:00 – 17:00 Uhr, Familienzentrum

Vilsbiburg, Frontenhausener Straße 19,

www.familienzentrum-vilsbiburg.de

18. Januar

Konzentriert geht’s wie geschmiert

Lernen leicht gemacht mit

MAT Gehirnjogging

19:30 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

20. Januar

Kindermaskenball

14:00 Uhr, Pfeffenhausen,

Brauereigasthof Pöllinger

Kinder Spiel- und Spaßnachmittag

15:00 – 18:00 Uhr, ERGOMAR

Ergolding, Industriestraße 7

21. Januar

Großer Eskara Kinderfasching

13:00 – 18:00 Uhr, ESKARA,

Essenbach, Savigneuxplatz 4

22. Januar

Der tägliche Kampf

mit den Hausaufgaben

So finden Sie und ihr Kind Erleichterung

9:00 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5, 0871

9661562, www.menschenskinder-ev.de

Zwischen zwei Welten

Kinder im medialen Zeitalter

19:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5, 0871

9661562, www.menschenskinder-ev.de

26. Januar

Vortrag: Jetzt sind wir eine Familie

9:30 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

Fitnesskurse

für Schwangere

MamaWORKOUT

mit Babybauch

10 x 60 Minuten

Kostenübernahme von

bis zu 80% durch die

Krankenkasse!

www.schwangeren-fitness-landshut.de

MEERJUNGFRAUEN-

SCHWIMMKURSE

IM STADTBAD

in Kleingruppen –

max. 5 Personen

Immer sonntags

jeweils von 13.00 – 14.00 Uhr

und 14.15 – 15.15 Uhr.

Anmeldung im Stadtbad oder im

Stadtwerke-Kundenzentrum, Altstadt 74.

E-Mail: info@stadtwerke-landshut.de

STADTBAD LANDSHUT | Dammstr. 28 | Bus Linie 4

Stadtbad

62 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


TROCKENER

REIZHUSTEN?

Mit der Kraft u. a. des Sonnentaus

Stillt den trockenen Husten

Wirkt krampflösend

Lindert die Entzündung der Bronchien

Sehr gute Verträglichkeit

Monapax ® Saft. Anwendungsgebiete: Husten jeder Ursache,

auch Keuchhusten, Bronchialkatarrh. Warnhinweis: Enthält

3,9 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und

Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie

64 Landshuter Ihren Arzt Mama oder Apotheker. | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

27. Januar

Kinderfasching

DJK Turnhalle Altdorf

28. Januar

Kleinkindergottesdienst

10:30 Uhr, Kirche St. Margaret,

Achdorf

29. Januar

Strampel-Spaß

Bewegungsanregungen für Babys

im Alter von 6 – 9 Monaten

9:00 – 10:30 Uhr, Donum Vitae

(Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen),

Landshut, Johannisstraße

26, www.landshut.donumvitae-bayern.de

Töchter – vertraut

und trotzdem fremd?

19:00 Uhr, 2 Termine: 19.1. & 5.2.,

Ergolding, Werkstraße 5,

0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

31. Januar

Kinder stärken

19:30 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

3. Februar

Familientag

Alle Familien bezahlen nur 3 Std. und

genießen den ganzen Tag (ohne Sauna)

ERGOMAR Ergolding, Industriestraße 7

Sonderöffnung Second-Händchen

mit Kinderbetreuung,

Kaffee und Kuchen

10:00 – 12:00 Uhr, Familienzentrum

Landshut, Schützenstraße 2

4. Februar

Kinderpodium

In einem kleinen Konzert präsentiert

der Nachwuchs das vielfältige

Instrumentenangebot

11:00 – 12:15 Uhr, Städt. Musikschule

Landshut, Niedermayerstraße 59

5. Februar

Immer bist du der Bestimmer

Wie viel Mitspracherecht

fürs Kind ist nötig und gut?

19:30 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

7. Februar

„Muss ich immer erst laut werden?“

– Wege aus der Brüllfalle

für Eltern von 3 – 12-jährigen Kindern

9:30 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

Getragene Kinder –

erleichterte Eltern

16:00 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

10. Februar

Erste-Hilfe-Kurs am Kind

in Kooperation mit dem

Malteser Hilfsdienst

9:00 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

14. Februar

Kinderwortgottesdienst

am Aschermittwoch mit Auflegung

des Aschenkreuzes

16:00 Uhr, Kirche St. Margaret,

Achdorf

Bei den ersten Anzeichen eines

grippalen Infekts gibt

Contramutan® der

Erkältung Contra!

• Wirkt gegen typische

Erkältungssymptome

• Mildert den Erkältungsverlauf

• Kann mit der Kraft des Spezialkomplexes

der Ausbreitung

des Infekts entgegenwirken

✓ Fieber ✓ Halsbeschwerden

Für die ganze Familie

✓ Schnupfen ✓ Gliederbeschwerden

Contramutan® N Saft. Anwendungsgebiete: Fieberhafte und grippale

Infekte, Katarrhe und Entzündungen in Nasen- und Rachenraum. Auch

zur Vorbeugung bei erhöhter Ansteckungsgefahr. Warnhinweis:

Enthält 3,6 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und

Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren

Arzt oder Apotheker. www.contramutan.de


Küchen.

Lassen Sie sich individuell

bei uns beraten.

Küchen

Wohn- und Schlafmöbel

Büroeinrichtungen

Empfangstheken

Studiomöbel für Fernsehund

Hörfunksender

Wenninger Möbelwerkstätten GmbH

Unholzinger Straße 6 – 10

D-84103 Postau

T +49. (0)87 02. 22 22

F +49. (0)87 02. 36 26

info@wenninger-postau.de

www.wenninger-postau.de

19. Feburaur

Kinderschwimmkurs

2x pro Woche/Kurstage Mo und Do

15:00 – 15:45 Uhr: 5 und 6 Jahre;

16:00 – 16:45 Uhr: ab 7 Jahre;

17:00 – 17:45 Uhr: 5 und 6 Jahre

10 Termine, Landshut Stadtbad,

Dammstraße 28,

info@stadtwerke-landshut.de

Gelassen und

entspannt erziehen – Teil 1

Beziehung stärken schafft

kooperative Kinder

19:30 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

20. Februar

Kinderschwimmkurs

2x pro Woche/Kurstage Di und Fr

15:00 – 15:45 Uhr: ab 7 Jahre;

16:00 – 16:45 Uhr: 5 und 6 Jahre;

17:00 – 17:45 Uhr: ab 7 Jahre

10 Termine, Landshut Stadtbad,

Dammstraße 28,

info@stadtwerke-landshut.de

23. Februar

Jetzt sind wir eine Familie

Offener Austausch rund ums Baby

9:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

25. Februar

Kleinkindergottesdienst

10:30 Uhr, Kirche St. Margaret,

Achdorf

26. Februar

Gelassen und entspannt

erziehen – Teil 2

Klare Regeln und Grenzen

19:30 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

Kurse | Treffpunkte

KURSE

Aktive Entspannung

für Kinder mit Eltern oder Großeltern

Termin: Fr, 15:00 –16:00 Uhr, Kinder von 5 – 7 Jahre

Fr, 16:15 –17:15 Uhr, Kinder von 8 – 10 Jahre

Ort: Pfarrheim St. Wolfgang, Ergoldsbach

Anmeldung: 08771 409850, www.cbw-landshut.de

Akupunktur für Schwangere

Termin: Mi, 10:00 –11:00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut- Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Referentin: Susanne Speckner, Hebamme

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Aqua Rückbildungsgymnastik

Termin: Di, 11:30 –12:15 Uhr

Ort: Ergomar Ergolding, Industriestraße 7, 84030 Ergolding

Anmeldung: 0871 1438723

Aqua Schwangerengymnastik

mit Kursleitern der Hebammenpraxis Kindersegen

Termin: Di, 12:15 –13:00 Uhr (außer Ferien und Feiertage)

Ort: Ergomar Ergolding, Industriestraße 7, 84030 Ergolding

Anmeldung: 0871 1438723

Babymassage

Termin: Do, 10.00 –11.00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut- Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Referentin: Rebecca Bragulla, Hebamme

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Termin: Do, 10:00 –11:00 Uhr, 5 x 60 Min.

Ort: Physiopraxis Veronika Tausche – Altdorf

Anmeldung: 0871 96684767

Termin: Fr, 9:00 –10:00 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Werkstraße 7, Kinderkrippe, 1. OG

Referentin: Maria Haslinger, Kinderkrankenschwester

Gebühr: 50 Euro / 5 Treffen à 1 Std.

Anmeldung: 0871 9661562

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 67


Babyschwimmen

Mindestalter: 3 Monate, Höchstalter für den Anfängerkurs: 12 Monate

Termin: Do, Anfängerkurs: 9:50 –10:20 Uhr und 11:00 –11:30 Uhr

Do, Fortgeschrittene I: 10:25 –10:55 Uhr

Do, Fortgeschrittene II: 9:15 – 9:45 Uhr

Ort: Gesundheitszentrum Adlkofen

Referenten: Ina Horvath und Marion Schmidt, Hebammen

Gebühr: 80 Euro

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

BEB – Bewegen-Entdecken-Begleiten

für Eltern mit Kleinkindern von 1 – 2 Jahren

Termin: Vormittags, Anmeldung fortlaufend

Ort: Mehrzweckraum im Bürgerhaus Ergolding

Referenten: Doris Stini, Dipl. Heilpädagogin, Alexandra Clos, Physiotherapeutin

Gebühr: 60 Euro / 10er Block à 1 Std.

Anmeldung: 0871 9661562

Eltern-Kind-Programm

Mit kleinen Kindern ergeben sich ständig neue Herausforderungen. Das CBW

begleitet mit Eltern-Kind-Gruppen vom Babyalter bis zum Kindergarten.

Mehr als 80 Gruppen in Stadt und Landkreis Landshut.

Infos + Anmeldung: www.cbw-landshut.de/familie-co/eltern-kind-programm

Eltern-Kind Turnen

für Kinder von zwei bis vier Jahren

Termine: Mo, Di, Do, 9:30 –10:30 Uhr,

Mi, 9:00 –10:00 Uhr (für Kleinstkinder ab 1 Jahr)

Fr, 9:30 –11:00 Uhr

Ort: Turngemeinde Landshut von 1861 e.V., Sandnerstraße 7

Kontakt: 0871 62079, info@turngemeinde-landshut.de

Anmeldung: einfach mal zum Schnuppern vorbeikommen

Eltern-Kind Turnstunde

für Kinder ab 18 Monaten

Termine: Mo, 15:30 –16:30 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Do, 15:30 –16:30 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Sparda-Bank Sporthalle des ETSV 09 Landshut, Siemensstraße 2

Anmeldung: turnen@etsv09landshut.de

Fitness am Morgen – mit Kinderbetreuung

Termin: Mi, 8:30 – 9:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Str. 19

Anmeldung: 08741 2652

Fit for Family

Mit der Geburt eines Kindes wird auch eine Familie neu geboren.

Das Angebot richtet sich an Paare, die ein Kind erwarten.

Termin: Sa, 9:00 –13:30 Uhr, auf Anfrage

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Kursleiterin: Barbara Steininger, Hebamme

Gebühr: 50 Euro

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Kangatraining

Termin: Fr, 9:30 –10:30 Uhr

Ort: Lady Gym, Ergolding

Referentin: Jacqueline Wrage, Kangatrainerin

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Karatekurse für Kinder ab 3 Jahre

Jeweils stündlich wechselnde Gruppen von Minis-Teens

Termin: Do, 15:30 –18:30 Uhr

Ort: Turnhalle der Grundschule Piflas, Gartenstr. 34, Ergolding

Termin: Fr, 15:00 –18:00 Uhr

Ort: Turnhalle der Volksschule, Badstraße 16, Ergoldsbach

Termin: Mittwoch, 15:30 –17:30 Uhr

Ort: Turnhalle der Volksschule Gündlkofen, Schulstraße, Gündlkofen / Bruckberg

Termin: Di und Do, 15:00 –18:30 Uhr, Samstag 9:45 –11:30 Uhr

Ort: Master Club Landshut, Altdorfer Str. 2, Landshut

Termin: Fr, 15:00 –18:00 Uhr Teens

Ort: Turnhalle der Astrid-Lindgren-Schule, Schulstraße, Rottenburg a. d. Laaber

Termin: Mi, 15:45 –18:45 Uhr

Ort: Turnhalle der Realschule Vilsbiburg, Amselstraße 6, Vilsbiburg

Termine zum Schnupperunterricht für alle Standorte können telefonisch unter

0871 4307474 oder auf www.njusan.de vereinbart werden.

Kinderchor „Gänseblümchen“

für Kinder von 5 – 9 Jahren

Termin: Mi, 16:30 –17:15 Uhr

Kontakt: Katharina Anneser, regenbogen@offenes-astwerk.de

68 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 69


Kochabend im Familienzentrum

In der Gemeinschaft leckere Gerichte zubereiten und kochen,

Rezepte austauschen, voneinander lernen, Spaß haben und

natürlich gemeinsam essen und genießen!

Termin: Do, einmal im Monat

(Nächster Termin und Motto im Januar auf der Website nachzulesen)

Gebühr: 2,50 Euro + Lebensmittelkosten je nach Gericht

Anmeldung: www.familienzentrum-landshut.de/erwachsene

Mama Fitness

MamaWORKOUT mit Babybauch, Kostenübernahme

von bis zu 80 % durch die Krankenkasse.

Termin: Donnerstag 18:30 – 19:30 Uhr, 10 x 60 Min.

Ort: Physiopraxis Veronika Tausche – Altdorf

Anmeldung: 0871 96684767, www.schwangeren-fitness-landshut.de

Motorische Entwicklungsförderung

Spaß und Freude an der Bewegung und am Erreichen neuer

Meilensteine für Kinder von 6 – 12 Monaten

Termin: Freitag, 10:00 – 11:00 Uhr, 5 x 60 Min.

Ort: Physiopraxis Veronika Tausche – Altdorf

Anmeldung: 0871 96684767

Musikgarten

für Babys von 6 –18 Monaten

Termin 1: Mi, 10:00 –10:30 Uhr (8 Einheiten), Anmeldung fortlaufend

Termin 2: Mi, 10:30 – 11:00 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Termin 3: Mi, 16:45 –17:15 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Familienzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Gebühr: 32 Euro für Mitglieder, 40 Euro für Nichtmitglieder

Referentin: Claudia von Kuepach, Musiklehrerin

Anmeldung: 0871 96549280

für Kinder von 1,5 – 3 Jahren

Termin 1: Mi, 9:15 –10:00 Uhr (12 Einheiten), Anmeldung fortlaufend

Termin 2: Mo, 16:00 – 16:45 Uhr (11 Einheiten), Anmeldung fortlaufend

Ort: Familienzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Gebühr: 50 Euro für Mitglieder, 55 Euro für Nichtmitglieder

Referentin: Claudia von Kuepach, Musiklehrerin

Anmeldung: 0871 96549280

Nähen für Mütter mit Kinderbetreuung

Termin: Fr, 9:00 –11:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Anmeldung: 08741 2652

Outdoor-Fitness mit Baby & Buggy

Termin: Do, 9:00 –10:15 Uhr

Ort: Bayerwaldpark, Landshut

Referentin: Beatrix Stumpfegger, Aerobic- und Postnataltrainerin

Anmeldung: 0871 9659060, www.mamafitness-landshut.de

PEKiP – Spielen und Bewegen für Babys

Termin: täglich, Vor- und Nachmittags, Anmeldung fortlaufend

Ort: Werkstraße 7, Kinderkrippe, 1. OG

Referenten: zertifizierte PEKiP-Leiterinnen

Gebühr: 85 Euro / 10 Treffen à 1,5 Std.

Anmeldung: 0871 9661562

Rückbildungsgymnastik

Termin: Mi, 10:00 –11:00 Uhr

Ort: TG Landshut, Sandnerstraße 7, Halle 6

Kursleiterin: Irmgard Freinecker, Hebamme

Gebühr: 30 Euro / Kaution

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Termin: Do, 9:00 –11:30 Uhr, mit Kinderbetreuung

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Anmeldung: 08741 2652

Termin: Fr, 16:45 –18:15 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Kursleiterin: Susan Kapzan, Hebamme

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Rückbildung nach dem Kaiserschnitt

Termin: Mo Vormittag, Anmeldung fortlaufend

Ort: Mehrzweckraum im Bürgerhaus Ergolding

Referentin: Christine Kappen, Physiotherapeutin

Gebühr: 56 Euro / 10 Stunden (evtl. Kostenbeteiligung der Krankenkassen)

Anmeldung: 08702 942150 abends

Selbermacher

für Kinder von 7–13 Jahren

Termin: Fr, 15:00 – 17:00 Uhr

Kontakt: Robert Lehmann, selbermacher@offenes-astwerk.de

70 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 71


Sing-Pray-Play (ab 5.1.2018)

Musikalisch-religiöse Eltern-Kind-Gruppe

Termin: 1x pro Woche, 10 Termine, Montag, 09:00 – 10:00 Uhr

Ort: Pfarrei St. Margaret, Achdorf

Anmeldung: rbaer-betz@ebmuc.de

Tragetuchberatung

Termin: jeden 1. Freitag im Monat, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Referentinnen: Ramona Löbnitz, Jacqueline Wrage, Trageberaterinnen

Gebühr: 10 Euro / pro Person, 15 Euro / Paar

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Yoga für Jedermann

Termin: Di, 17:30–18:45 Uhr und 20:00 – 21:15 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Familienzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Referentin: Heidi Adler, Yogalehrerin

Gebühr: 70 Euro für Mitglieder, 75 Euro für Nichtmitglieder

Anmeldung: 0871 96549280

Yoga für Mädchen

ab 11 Jahren

Termin: Fr, 17:30 –18:30 Uhr

Ort: Pfarrheim St. Wolfgang, Ergoldsbach

Anmeldung: 08771 409850, www.cbw-landshut.de

Yoga für Schwangere

Termin: Di, 17:30 –18:30 Uhr, Anmeldung fortlaufend,

Ort: Menschenskinder e.V., Werkstraße 5, Ergolding

Referentin: Christa Olbrich, ärztl. gepr. Yogalehrerin

Gebühr: 50 Euro / 5 Treffen

Anmeldung: 0871 770416

Angebote für Eltern-Kind-Gruppen

Die Angebote für Eltern-Kind-Gruppen sind buchbar für Gruppen

mit mindestens 6 Teilnehmern, Termin und Ort nach Vereinbarung.

Kleine Entdecker in Bewegung

Bewegungsanregungen für drinnen (1 – 3 Jahre), Dauer 2 Std.

Referentin: Christiane Sayaslan, Physiotherapeutin

Ab nach draußen

Bewegungsanregungen für draußen (1,5 – 3 Jahre, Fußgänger!), Dauer 2 Std.

Referentin: Eva Högl, Physiotherapeutin

Hüpfe, springe galoppiere – beweg dich wie die Tiere!

Referentin: Julia Abstreiter, Erzieherin und Motopädagogin

Ort: Erlebnis-Bauernhof Familie Abstreiter, Gstaudach/Altdorf, Dauer 2 Std.

Klein & Groß – In der Zwergenküche ist was los!

Referentin: Susanne Hirthammer, Hauswirtschafterin

Unkostenbeitrag 3 Euro/Person für Lebensmittel, Dauer 2,5 Std.

Bewegtes Erleben und Genießen

Referentinnen: Andrea Hauer, Hauswirtschafterin und

Eva Högl, Physiotherapeutin

Ort: Bio Bauernhof Familie Hauer, Koblpoint/Kröning, Dauer 2,5 Std.

Workshops/Vorträge

• Milchriegel, Quetschbeutel & Co – Kinderlebensmittel unter die Lupe genommen

• Stillen / Fläschchen – und was kommt dann?

• Vom Säugling zum Löffelhelden – Babybrei selbst gemacht

• Altersgerechte Kost für Kleinkinder

• Entspannt essen am Familientisch

• Bewegung macht schlau

AELF Landshut, Klötzlmüllerstraße 3 | 84034 Landshut | 0871 6030

Gruppenanmeldung ausschließlich online: aelf-la.bayern.de/ernaehrung/familie

oder weiterbildung.bayern.de (filtern: AELF Landshut)

Termin: Di, 18:45 –20:00 Uhr, Anmeldung fortlaufend,

Ort: Familienzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Referentin: Heidi Adler, Yogalehrerin

Anmeldung: 0871 96549280

Termin: Mi, 9:1010:10 Uhr

Ort: Lady Gym, Ergolding

Referentinnen: Ina Horvath, Marion Schmidt, Hebammen

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

72 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 73


TREFFPUNKTE

Eltern-Kind-Treff

Frühstück und Erfahrungsaustausch für Eltern mit ihren Babys.

Termin: Mo – Fr, 8:30 –11:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Inkl. Kinderbetreuung/Spielangebot. Die Eltern haben Zeit für Frühstück.

Termine: Montag, Mittwoch, Donnerstag, 9:30 –12:00 Uhr

Montag, Mittwoch, Donnerstag, 15:00 –17:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Landshut, Schützenstraße 2

Termin: jeden Dienstag, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, kleiner Speisesaal (E03), Erdgeschoss

Leiterin: Barbara Thein, Dipl.-Sozialpädagogin

für Kinder bis 1,5 Jahre

Termin: Di, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Frühstück und Erfahrungsaustausch für Eltern mit ihren Babys bis zu ca. 1 Jahr.

Termin: Di, 9:30 –12:00 Uhr und Fr, 9:30 –12:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Landshut, Schützenstraße 2

für Kinder ab 1,5 Jahre

Termin: Mi, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Frühstückstreff für Alleinerziehende

offener, kostenloser Treff für Alleinerziehende aus Stadt und Landkreis Landshut

Termin: Fr, 9:30-11:00 Uhr, am 13.10., 10.11. und 15.12.

Ort: Diakonie Landshut, Gabelsbergerstr. 46

Kontakt: Frau Eberl, 0871 609203, ieberl@diakonie-landshut.de

Frühstückstreff für Eltern

offenes Treffen für frischgebackene Mamas mit ihren Babys bis sechs Monate

Termin: Fr, 10.03., 07.04., 12.05., 9:30 – 11:00 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Werkstraße 5, Ergolding

Referentin: Gudrun Schneider, Dipl. Ökotrophologin

Familien-Brunch des Vereins L(i)ebenswert e.V.

Treffen von Familien mit Down Syndrom-Mitgliedern

Termin: 1x im Monat, So 10:00 – 13:00 Uhr, 26.03., 30.04., 28.05., 25.06.

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Anmeldung: verein.liebenswert@googlemail.com

„Offener Thementreff – gewusst wie!“

Termin: vierzehntägig Sa, 9:30 – 11:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Landshut, Schützenstraße 2

Leitung: Enikö Visky, Trageberaterin, Irene Pfeiffer

Erlebnisbäuerin und Physiotherapeutin

Gebühr: Kostenlos.

Wenn Referentenkosten entstehen, wird eine Kostenbeteiligung in

Höhe von 5,00 Euro verlangt. Buffet gegen kleinen Kostenbeitrag.

Stillgruppen

Termin: 2x monatlich, 10:00 – 11:30 Uhr

Ort: Zikadenweg 15, 84034 Landshut

Anmeldung: katrin.brandt@afs-stillen.de, www.stillgruppe-landshut.de

Gebühr: 3,50 Euro

Termin: jeden 1. Montag im Monat, 10:00 – 11:30 Uhr

Ort: Hochgernstrasse 2, 84137 Vilsbiburg

Leiterin: Doris Meßner, Still- und Laktationsberaterin, Kinderkrankenschwester

Infos auf www.stillberatung-vilsbiburg.de

Gebühr: 3 Euro

Termin: jeden 1. und 3. Montag im Monat, 10:00 –12:00 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Werkstraße 5, Ergolding

Leiterin: Christa Gabel, Laktationsberaterin

Gebühr: 6 Euro

Termin: jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, 9:30 – 11:00 Uhr

Ort: Rebenweg 10, 84088 Neufahrn in Niederbayern

Leiterin: Stefanie Fischer, AFS-Stillberaterin, 08773 7072976

Gebühr: 3 Euro

Stillvorbereitung in Landshut

Termin: nach Absparache, ab 2 Teilnehmern wird ein Kurs realisiert

Anmeldung: katrin.brandt@afs-stillen.de

Infos: www.stillgruppe-landshut.de

Stimmungskrisen nach der Geburt?

Gesprächsgruppe

Termin: auf Nachfrage

Ort: Menschenskinder e.V., Werkstraße 5, Ergolding

Anmeldung: 0871 31325

Zwillingstreff

Termin: 09.10., 06.11.17 und 04.12., 15:00 –17:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Moosburg, Bahnhofstraße 1, 85368 Moosburg

Anmeldung: 08703 4134148, neumueller.christine@googlemail.com

74 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 75


Sprechstunden | Selbsthilfegruppen

SPRECHSTUNDEN

Baby- und Kleinkindersprechstunde

für Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr

Ansprechpartner: erfahrene Kinderkrankenschwestern

Infos unter www.koki-landshut.de

Termin: Mo, 8:00 –10:00 Uhr

Ort: Furth, Kinderkrippe im Kinderhaus Furth, Klosterstraße 5

Termin: Di, 8:30 –10:30 Uhr

Ort: Ergoldsbach, Kinderkrippe im Dominik-Brunner-Haus, Badstraße 14

Termin: Di, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg, Frontenhausener Straße19

Termin: Di, 9:30 –11:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Landshut, 2.OG, Schützenstraße 2

Elternsprechstunde

bei Schrei-, Schlaf- und Fütterungsproblemen von Säuglingen und Kleinkindern

Termin: Do, 9:00 –12:00 Uhr

Ort: Kinderkrankenhaus St. Marien

Ansprechpartner: Interdisziplinäres Team aus Ärzten, Psychologen,

Therapeuten und Krankenschwestern

Anmeldung: 0871 8521325

Trauerbegleitung

Einzelbegleitung im Wochenbett, bei der Rückbildungsgymnastik und

bei Folgeschwangerschaften

Ort: Elternschule Landshute.V., Achdorfer Weg 3

Ansprechpartner:

Rebecca Bragulla, Hebamme und Trauerbegleiterin, 0871 1435857

Birgit Maurberger, Hebamme und Trauerbegleiterin, 0871 74445

Hebammenberatung

Termin: jeden 1. Dienstag im Monat von 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Str. 19, 84137 Vilsbiburg

Kontakt: 08741 2652

Infos unter www.familienzentrum-vilsbiburg.de

Termin: Mi, 8:30 –10:30 Uhr

Ort: Eching, Kinderkrippe Zwergenschloss, Hofmark 32

Termin: Do, 8:00 –10:00 Uhr

Ort: Rottenburg, Kinderkrippe Laaberspatzen, Georg-Pöschl-Straße 20

Elternsprechstunde

für werdende Eltern und junge Familien

Infos unter www.koki-landshut.de

Termin: 1 x monatlich, Mi, 10:00 –12:00 Uhr

Ort: In den Räumen der Hebamme Iris Ternes, Hauptstraße 62, 84088 Neufahrn

Ansprechpartner: Gudrun Kolbeck-Schaefer

Terminvereinbarung: 0871 4085715

Termin: 1 x monatlich, Fr, 10:00 –12:00 Uhr

Ort: Vilsbiburger Hebammenpraxis, Frontenhausener Straße 96a

Ansprechpartner: Birgit Vogel

Terminvereinbarung: 08741 927744

76 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Gestaltung: www.benkler.com · 2016

Der Individuelle Weg zur Geburt Ihres Kindes

Wir bieten Ihnen Betreuung und Begleitung

während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Hebammenpraxis

& Geburtshaus

Monika Wollenberg

Altdorf · Landshut · Geisenhausen · www.hebamme-wollenberg-altdorf.de · T 0871 96688472


SELBSTHILFEGRUPPEN

Weiterleben ohne Kind

Die Selbsthilfegruppe „Weiterleben ohne Kind“ bildet einen geschützten

Rahmen, über diese Themen zu sprechen, Erfahrungen auszutauschen

und sich gegenseitig Hilfestellungen zu geben.

Termin: Jeden 1. Mittwoch im Monat, 19:00 Uhr

Ort: Elternschule Landshut e.V., Achdorfer Weg 3

Kontakt: 0871 4042293

Aufmerksam –

Elterngruppe, deren Kinder AD(H)S haben

Ansprechpartner: Selbsthilfe-Kontaktstelle,

Frau Kornelia Thomanek, Tel. 0871 609114, kthomanek@diakonie-landshut.de

Überblick über alle Selbsthilfegruppen in der Region

Auch Unterstützung bei der Gründung einer Gruppe

Diakonisches Werk Landshut e.V., Selbsthilfe-Kontaktstelle

www.selbsthilfe-landshut.de

Ort: Maistraße 8, 84034 Landshut

Ansprechpartner: Kornelia Thomanek-Kotios,

Tel. 0871 609114, Fax 0871 6096114, kthomanek@diakonie-landshut.de

Wichtige telefonnummern

Notruf Notarzt/Feuerwehr: 112

Polizei: 110

Wichtige telefonnummern

KLINIKUM LANDSHUT

Kreißsaal: 0871 698-3239

Geburtenstation 2c: 0871 698-3521

Gynäkologische Ambulanz: 0871 698-3230

Bei Notfällen: 0871 698-3521

KRANKENHAUS LANDSHUT-ACHDORF

Kreißsaal: 0871 404-27 00

Gynäkologische Ambulanz: 0871 404-27 07

KREISKRANKENHAUS VILSBIBURG

Kreißsaal: 0871 404-27 00

Gynäkologische Ambulanz: 0871 404-27 07

KINDERKRANKENHAUS ST. MARIEN

Notfallambulanz: 0871 852-0

Terminvereinbarung über

Kinderchirurgisches Sekretariat: 0871 852-1210

Kinderschutzambulanz: kinderschutzambulanz@st-marien-la.de

Babyklappe

Giftnotruf: 089 19240

Landshuter Interventions- und

Beratungsstelle bei häuslicher

und sexualisierter Gewalt: 0871 430 11 48

Notfall-Betreuung für Kinder: 0871 609 609

78 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 79


VORSCHAU

Schnell und einfach!

Ein Teig – fünf Plätzchen

VÄTER 2018 –

WAS SIE LEISTEN, WO SIE STOLPERN

Die nächste

Landshuter Mama

gibt’s ab dem

1. März

U nd zum Schluss

die G eheimtipps!

Papeterie und Geschenke

für Besondere Menschen

WUNSCHZETTEL

Für jedes Produkt,


das Sie bei uns im


Laden bis X-mas


erwerben, schenken


wir Ihnen für Ihr


Christkind einen


Wunschzettel!


UND WAS SIE SICH WÜNSCHEN

HIPPE füller

und SchreibGeräte

wEIHNACHTSKarten

UND GESCHENKANHÄNGER

So schön kann

„ JA“-Sagen sein!

Der Frühling

kommt –

Zeit für frischen

Wind in Haus

und Garten.

gESCHENKPAPIERe

UND GrussKARTEn

Mitten im Herzen von Landshut

in der Unteren Ländgasse 123

www.papierazzi.de

FrühstückssetS

für die kleinen

benkler.com · 2017


IMPRESSUM

Landshuter

mama

Das Magazin für Familien in Landshut und Umgebung

Herausgeber

Landshuter Mama Verlag

UG (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführerin:

Barbara Wenninger

Unholzinger Straße 6

84103 Postau

Registergericht: Amtsgericht Landshut

Registernummer: HRB 10096

Grafik

Benkler Reprotechnik GmbH

Werbeagentur · An der Press 1

84032 Altdorf bei Landshut

Tel. 0871 34540 · www.benkler.com

Druck

Kössinger AG

84069 Schierling

Alle Rechte vorbehalten. Jegliche

Verwendung der Texte, Bilder etc. nur

mit schriftlicher Genehmigung des

Landshuter Mama Verlags. Wir haften

weder für unaufgefordert eingesandtes

Material noch für die Richtigkeit der

Veranstaltungstermine.

Auflage: 10.000

Erscheinungstermine:

01.03.2018 | 01.05.2018 | 01.07.2018

01.10.2018 | 01.12.2018 | 01.03.2019

Anzeigen- und Redaktionsschluss

ist zum 1. des Vormonats vor Erscheinen.

82 Landshuter Mama | IMPRESSUM

Kontakt

Barbara Wenninger

t 08702 919404

f 08702 3626

info@landshuter-mama.de

www.landshuter-mama.de

Redaktion

Barbara Wenninger, Michael Seitz, Josepha

Sophia Wagner, Markus Wagner, Dominik

und Franzisca Plötz

Bilder

Fotos: Landshuter Mama Verlag,

skyphoto, Dorothee Elfring; Grafiken

Adventskalender: Designed by Freepik;

Fotolia: 93266640©AlenaOzerova,

112248318©pololia, 70361153©Sunnystudio,

121499471©lyulkamazurkev,

62518823©WavebreakMediaMicro

Wir haben dem Weihnachtsmann

mal was vorbereitet.

Alles, was Kinderaugen an Weihnachten zum Leuchten

bringt, findest du bei deinem IKEA München-Eching.

1. BLÅHAJ Stoffspielzeug Hai

14.99

3. LEDDJUR Stoffspielzeug

Elefant

9.99/2-tlg.

Click & Collect.

Einfach online über den Merkzettel bestellen.

Du hast wenig Zeit, weißt aber genau, was du

kaufen möchtest? Dann ist unser Service genau

das Richtige für dich. Du kaufst entspannt online

ein und wir stellen deine gewählten Produkte zusammen. Zum gewünschten

Abholtermin steht dein Einkauf für dich im Einrichtungshaus bereit –

bequem, einfach und schnell.

Alle Infos findest du unter IKEA.de/Services

2. ÖNSKAD Stoffspielzeug

weißer Tiger

9.99

Preise gültig bei IKEA München-Eching, solange der Vorrat reicht.

IKEA – Niederlassung München-Eching, Heisenbergstraße 14, 85386 Eching

Weitere Infos und Angebote sowie unsere Öffnungszeiten

findest du unter IKEA.de/München-Eching

Dein Vertragspartner ist die IKEA Deutschland GmbH & Co. KG,

Am Wandersmann 2–4, 65719 Hofheim-Wallau.

4. LIVLIG Stoffspielzeug

sibirischer Husky

4.99

1. BLÅHAJ Stoffspielzeug Hai 14.99 Empfohlen ab 18 Monaten. Stoff: 100 % Polyester.

100 cm lang. 303.735.88 2. ÖNSKAD Stoffspielzeug weißer Tiger 9.99 Empfohlen ab

12 Monaten. Stoff: 100 % Polyester. 60 cm lang. 103.735.65 3. LEDDJUR Stoffspielzeug

Elefant 9.99/2-tlg. Für Kinder jeglichen Alters. Stoff: 100 % Polyester. 32 cm lang.

403.735.59 4. LIVLIG Stoffspielzeug sibirischer Husky 4.99 Für Kinder jeglichen

Alters. Stoff: 100 % Polyester. 26 cm lang. 103.735.94

GESCHENKT

10.- AB 100.- EINKAUFSWERT

Gib einfach diesen Coupon an der

Kasse ab und wir rechnen dir 10.-

auf deinen Kassenbon ab einem

Einkaufswert von 100.- an.

Gültig bis 30.12.2017 bei IKEA München-Eching.

Nur ein Coupon pro Person und Einkauf. Nicht einlösbar im Online-Shop,

IKEA Restaurant, Bistro und Schwedenshop sowie für Serviceleistungen

und beim Kauf von IKEA Geschenkkarten. Nicht kombinier bar mit anderen

Coupons. Eine vollständige oder teilweise Barauszahlung ist nicht möglich.

© Inter IKEA Systems B.V. 2017


HÖHENFLÜGE GANZ

DICHT AM BODEN.

Entdecken Sie jetzt das John Cooper Works

Exterieur Paket zu attraktiven Konditionen.

Inspired by

MINI ONE 3-Türer

75kW (102 PS), Chili Red, Stoff Firework Carbon Black, JCW Exterieur

Paket, PDC hinten, Sitzheizung vorne, Dachhimmel anthrazit, Paket Salt,

17“ LMR Track Spoke schwarz, Klimaautomatik, Ablagen-/ Lichtpaket,

Sonnenschutzverglasung, , Freisprecheinrichtung, uvm.

Kraftstoffverbrauch (l/100km):

innerorts 5,9, außerorts 4,1, kombiniert 4,8,

CO 2

-Emissionen komb.: 111 g/km, Energieeffizienzklasse B.

17“-LEICHT-

METALLRÄDER.

HECKSPOILER.

UNSER PRIVAT-LEASINGBEISPIEL * :

Fahrzeugpreis

23.860,00 €

Leasingsonderzahlung 1.500,00 €

Sollzinssatz p.a. **

4,25 %

Effektiver Jahreszins

4,33 %

Fahrleistung p.a.

10.000 km

Laufzeit

36 Monate

Nettodarlehensbetrag 20.213,60 €

Gesamtbetrag

8.664,00 €

36 mtl. Raten à

199,00 EUR

*

Zzgl. 590,– € Frachtkosten, alle Preise inkl. 19% MwSt.

Ein Angebot der BMW Bank GmbH, Heidemannstraße 164, 80939 München, Stand 10/2017.

Abbildungen ähnlich. Irrtümer vorbehalten. Fahrzeug ausgestattet mit Schaltgetriebe.

**

Gebunden für die gesamte Laufzeit.

Wir vermitteln Leasingverträge ausschließlich an die

BMW Bank GmbH, Heidemannstr. 164, 80939 München.

Ihr MINI & BMW Vertragshändler in Landshut

Straubinger Straße 3 · 84030 Landshut · www.mini-hubauer.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine