Aufrufe
vor 11 Monaten

Rezension "Und hinter mir der Regen" von Bella Salhi

Vielen Dank, dass Du uns an Deinem Leben teilhaben lässt und Deine Geschichte erzählst. Andrea Mohamed Hamroune

Rezension "Und hinter mir der Regen" von Bella

Und hinter mir der Regen Von Bella Salhi erstellt von Andrea Mohamed Hamroune www.assira-verlag.de Taschenbuch 160 Seiten 12 x 19 cm ISBN978-3-7460-6308-9 Bella Salhi ist mit ihren 21 Jahren eine sehr reife junge Frau, die sich gut ausdrücken kann, sehr schön erzählen und auch sehr strukturiert und übersichtlich arbeitet. Ich bin sehr erstaunt und auch überrascht. Ich finde es schön, eine so junge talentierte Schriftstellerin in meinem Team zu haben. Ihre Geschichte, die sie uns erzählt, ist wie ein Trauma. Allerdings fühlt man sich nicht als wäre man in einem Trauma, sondern empfindet sich als Zuschauer. Bella ist eine Frau, die genau weiß, was sie will und wo es lang geht. Warum sie immer im Mittelpunkt steht ist mir unergründlich. Um sie herum scheint eine stetige Anteilnahme zu sein durch viele Freunde und Bekannte, die von überall her kommen. Sie lässt jeden Menschen gerne daran teilhaben, sie zu loben und ihr zu helfen, auch Kritik steht sie offen gegenüber und nimmt diese gerne auf, um sich positiv zu verändern. In ihrer Geschichte geht es darum, sich abzugrenzen und anders zu sein. Dieses Anderssein ist für sie unproblematisch, jedoch fühlen sich manche Menschen dadurch angesprochen, sich einzumischen. Bella stört das nicht. Sie mag Menschen. Und ganz besonders mag sie Magdalena, ihre Oma, ihren Mann und ihre kleine Tochter. Heute grenzt sie sich wieder ab und geht ihren Weg. Aber mit erhobenem Haupt und einen guten Selbstbewusstsein. Ihr Glauben, der Islam, wird sie dabei unterstützen und sie weiter anleiten, alles richtig zu machen und auch davon unbeeinflussbar zu sein, abweichen zu können. Bella ist überzeugt von sich und von ihrem Glauben. Weiter so.... Und noch mehr Geschichten von Dir bitte. Es ist spannend von Dir zu lesen.

Merida Bikes
Das tränende Auge :: Leseprobe
Leseprobe zur Ansicht des "DANKE und werde glücklich"- Buch
dog & sport Special-Editon 01
Das alte Kind
Cristal 2016 - Zeitschrift - Freie Waldorfschule Oberberg
afrika süd 2016-2
Olivia Die Frau liebt nur einmal
MIDLIFE CRISIS - Männer in schwierigen Zeiten
Die Wahrheit über #Haengetitten (eine neue Episode aus meiner Kurzgeschichtensammlung)
Leseprobe Sternenlicht im Mysterium Dualseelen
Feuervogel Genossenschaft - Neues Kurs Programm 2015 - Naturpädagogik
Leseprobe "Und hinter mir der Regen" von Bella Salhi
Rezension "Wie das Licht des Islam in mein Leben kam" von Fatima Asahraa
Rezension "Die Verbannten des Krieges" von Silvia Siebler Ferry
Buchkritik "Gingitta: Ein Dorf in Algerien" von Silvester Parker
Rezension "Die Liebe kennt keine Herkunft" von Saib Wahlid Bani
Rezension "Das Leben einer italienischen Muslima" von Filomena De Luca
Leseprobe "Arbeitsbuch Sira Teil 1" von Andrea Mohamed Hamroune
Infothek Waldkinder - Weihnachten erleben und durchs Jahr 2017 mit den Waldlingen
Freundesbrief
2020-die-neue-erde
Der Schlamp - Leseprobe
Meine Stadtwerke 4/2015
Blockchain-KI-Hochzeit-der-Giganten-Leseauszug-3
Safeta Obhodjas: Die Bauchtänzerin. Roman. Leseprobe
Geld verdienen mit Sex