Aufrufe
vor 11 Monaten

Januar 2018

2 - Das Neue -

2 - Das Neue - Januar 2018 Kirchlengern. (Foto:Veranstalter) Die erste Veranstaltung der Reihe „Kultur im Forum“ im neuen Jahr startet mit einem etwas anderen, ungewöhnlichen Jahresrückblick. Am In der Mark 30, Kirchlengern, mal boshaft, mal witzig an Ereignisse aus 2017: Keine Fußballweltmeisterschaft – aber Jamaika-Sondierungsgespräche! Die Honigbiene verschwindet, Donald Trump bleibt! uns kann er auch mal. Also retten. Stefan Reusch hat die wesentlichen Ereignisse 2017 festgehalten, damit wir alle Ruhe haben, bis endlich wieder Fußballweltmeisterschaft ist. „Böse und lustig, die Redaktionelles / Anzeigen Reusch rettet 2017 Kulturprogramm startet mit kabarettistischem Jahresrückblick Sie sich selbst. Karten für diese Veranstaltung gibt es in den Vorverkaufsstellen Bürgerbüro im Rathaus, Gemeindebücherei Kirchlengern, Tankstelle Busse, Reisebüro Heitkamp, Praxis für Podologie Redeker und an der Samstag, 6. Januar 2018, um 19 Uhr erinnert der Kabarettist Stefan Reusch im Forum der Erich Kästner-Gesamtschule, Außerdem: Gift im Futter, teure Butter, Martin Luther. Kurzum: Ein verlorenes Jahr! Nur einer kann es retten. Und Kombination, die gutes Kabarett ausmacht – in Reusch hat sie den Meister gefunden“, so die Badische Zeitung. Überzeugen Tageskasse. Der Eintritt kostet 15 € bzw. 12 € ermäßigt für Schüler und Studenten.

Redaktionelles / Anzeigen Weitere Schritte auf dem Weg zum neuen Aqua Fun Kirchlengern. Der Rat der Gemeinde Kirchlengern hatte im Mai beschlossen, die Leistungen für die Generalplanung und die Projektsteuerung des Neubaus und der Sanierung des Hallenund Freibades Aqua Fun europaweit auszuschreiben. Weiter war es Wunsch des Rates, interessierte für Nutzungskonzepte für Dienstleistungen aus dem Bereich Freizeit, Sport, Gesundheit und Wellness zu gewinnen, um das Umfeld des neuen Aqua Fun weiterzuentwickeln. Der Auftrag Gerade Synergien wenn für den es Betrieb umdes das Auto neuen Aqua Fun zu erzielen. Die geht, sind unsere Gegenspieler mächtig. Stärken unvorhergesehene Sie unsere Wendungen verkehrspolitische Arbeit mit Ihrer auf seiner Reise und sorgten dafür, dass er sich danach aus der Spende! sicheren Am Distanz schnellsten durch intensive geht Beschäftigung mit den Kulturen es online unter www.vcd.org Das Neue - Januar 2018 - 3 gestimmt, dass eine Anbindung eines Sport- und zertifizierten Reha-Studios der clever fit Kirchlengern K & K GbR an das neue Aqua Fun geplant wird. Die GbR möchte in Räumlichkeiten, die dem neuen Aqua Fun angegliedert werden, das klassische Angebot eines modernen, familienorientierten Fitnessstudios anbieten, aber auch ärztlich verord- Privatinvestoren Jetzt spenden: die Gemeinde Kirchlengern Freie bei nete Rehabilitationsmaßnahmen Fahrt für Aqua Fun die werden Verkeh zu Beginn Bünde. Kulturen der Welt - Die Papua auf Neuguinea ist der Vortrag von Jorg Thomas übertitelt, der am Donnerstag, 18. Januar 2018 von 20.00 bis 22.15 Uhr in der Stadtbücherei Bünde, Eschstr. 50 stattfindet. Der Abend wird veranstaltet von der Volkshochschule im Kreis Herford und der Stadtbücherei Bünde. Anmeldungen bitte an die VHS (0522 / 5905-0) unter Angabe der Nummer 13517-10025, × 60 mmmöglichst bis zum 11. Januar 2018. Eine Atomlobby für die Generalplanung, bei der die Verantwortung für sämtliche Fachplanungen in einer Hand liegt, geht an das Büro janßen bär partnerschaft mbB aus Bad Zwischenahn. Das Büro verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bäderbau. Mit der Projektsteuerung wird das Büro PZWO GmbH & Co. KG aus Oldenburg beauftragt, das diesem Großprojekt in ihrer Funktion als Bauherrin fachlich unterstützt. Der Rat hat in seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag darüber hinaus zu- Autolobby Betonlobby durchführen. Aus Sicht der Gemeinde ist es planerisches Ziel einer möglichen Anbindung, „Kulturen der Welt - Die Papua auf Neuguinea“ Abendkasse ist eingerichtet. von allen Seiten sorgten für Dieser Vortrag möchte Sie mitnehmen auf eine Reise zu einem der unbekanntesten Flecken dieser Welt, zu den Papua auf Neuguinea. Auf seiner Reise zur zweitgrößten der Papuas um Erklärungen für Insel der Welt erlebte der das vorgefundene Verhalten Referent in den neunziger Jahren mühte. Freuen Sie sich daher Spannung pur bei einem Volk, auf einen Abend mit vielen 030/28 03 51-0 das einem auf den ersten Blick originalen Kulturgegenständen www.vcd.org sehr unheimlich vorkommt, bei längerem Verweilen jedoch absolut freundlich und hilfsbereit ist. Ungewöhnliches Verhalten, Fightings, und Warnungen der Papuas, vielen skurrilen Geschichten aber auch mit vielen Erklärungen zum Verhalten der ehemaligen Kopfjäger. Jorg Thomas ist Lehrer für die GbR wird für ihren Planungsteil den Generalplaner des Bades beauftragen und hierfür die Kosten tragen. Zunächst geht es lediglich um eine gemeinsame Planung beider Vorhaben. Die Entscheidung des Rates über eine bauliche Anbindung wird gemeinsam mit der Bauentscheidung über das neue Aqua Fun getroffen. Die Planungen für das neue des neuen Jahres aufgenommen und voraussichtlich ein Jahr in Anspruch nehmen. Fächer Erdkunde, Biologie, Technik und Geschichte. Für seine Vorträge greift er unter anderem auf das Bildmaterial und die originalen Utensilien zurück, die er auf seinen Reisen erworben hat, um seine Informationen möglichst anschaulich und interessant zu vermitteln und so für die Zuhörer erlebbar zu machen. Dabei soll ein Lernen mit vielen Sinnen erfolgen, d.h. neben Fotos gibt es auch immer etwas für die Ohren sowie zum Anfassen. ■✓ L ■✓ ■✓ VCD- Spard BLZ: Stichw Jetzt Umweltaktivistin. spenden: Freie Fahrt für die Verkehrswende Jetzt spenden: Freie Fahrt für die Verkehrswende ■✓ Lebensqualität ■✓ Gesundheit ■✓ Klimaschutz ■✓ Lebensqualität Atomlobby Autolobby Betonlobby Naturschutz beginnt im Alltag. Ausflüge in die heimische Natur zeigen Ihnen die Welt aus einer anderen Perspektive. Tipps für Naturgenießer und -entdecker gibt es kostenlos beim Naturschutzbund NABU, 10108 Berlin oder unter www.NABU.de. Gerade wenn es um das Auto geht, sind unsere Gegen spieler mächtig. Stärken Sie unsere verkehrs - politische Arbeit mit Ihrer www.exweb.de Foto: M. Gloger/NABU Atomlobby Gerade wenn es um das Auto geht, sind unsere Gegen spieler mächtig. Stärken Sie unsere verkehrs - politische Arbeit mit Ihrer Spende! Am schnellsten geht es online unter www.vcd.org 030/28 03 51-0 www.vcd.org Autolobby Betonlobby ■✓ Gesundheit ■✓ Klimaschutz

Januar 2018
Lifestyle Januar 2018
OSE MONT Januar 2018
Anzeigen Januar 2018
INFO - Januar 2018
akzent Januar 2018 BO
AJOURE´ Magazin Januar 2018