Familienurlaub 2018

TourismusverbandOstbayern

Ferien für die ganze Familie: Das bedeutet Entspannung für die Eltern und Vergnügen für die Kinder.

Erleben Sie unberührte Natur und "wilde" Tiere hautnah im Bayerischen Wald. Entdecken Sie lebendige, spannende Kultur für Groß und Klein im Oberpfälzer Wald und in den Ostbayerischen Städten. Erkunden Sie den Bayerischen Jura auf seinen unzähligen Wander- und Radlstrecken.

Und machen Sie sich auf zu unbeschwertem Badespaß in die Erlebnisbäder des Bayerischen Golf- und Thermenlandes. In diesem Magazin finden Sie alle Infos rund um die familienfreundlichsten Orte und Gastgeber in Ostbayern sowie die schönsten Freizeiteinrichtungen. Kurz alles, was Sie für die Planung Ihres perfekten Familienurlaubs brauchen.

Familienurlaub

BAYERISCHER WALD

WASSER

SPASS

& URLAUB AUF DEM

2018

ABENTEUER

FÜR DIE GANZE FAMILIE!

BAUERNHOF

www.bayerischer-wald.de


furt

Haßfurt

im

Markt

Erlbach

r

Ansbach

hl

Ebern

Bamberg

Gunzenhausen

Nördlingen

Dillingen

(Donau)

Lichtenfels

Windsbach

Bad

Staffelstein

Breitengüßbach

Hochstadt-Marktzeuln

Kulmbach

Münchberg

Kirchenlaibach

Marktredwitz

Wald

Schrobenhausen

Augsburg

Bayreuth Hbf

Hilpoltstein

Pleinfeld

Aichach

Pfaffenhofen

(Ilm)

Moosburg

Neustadt

(Waldnaab)

Weißenburg

Regensburg-

(Bay)

noch mobiler!

Prüfening

Obertraubling

Treuchtlingen

Saal

Eichstätt

(Donau)

Stadt

Ganz gleich, ob Sie mit den bayerischen Bussen und Bahnen zu Ihren

Eggmühl

Eichstätt Bf

Freunden, Verwandten, zur Arbeit oder zu den schönsten Langquaid

haben Sie

Ausflugs-

Ingolstadt zielen im Nord Freistaat möchten: Mit dem Neustadt Bayern-Fahrplan

(Donau)

Neufahrn

Donauwörth

überall die besten Verbindungen sofort bequem zur Hand!

(Niederbay)

Neuburg

Ingolstadt

(Donau) Jetzt gleich online gehen unter

www.bayern-fahrplan.de Hbf

oder als

kostenlose App herunterladen:

Wunsiedel-

Holenbrunn

Neuenmarkt-

Wirsberg

Weidenberg

Asch (Aš)

Karl

Selb-

Stadt Cheb (E

Praha

Schirnding

Behringersmühle

Ebermannstadt

Pegnitz

Forchheim Gräfenberg

(Oberfr)

Weiden

Simmelsdorf-

(Oberpf)

Neustadt

Hüttenbach

(Aisch) Bf

Erlangen

Fürth

Neunkirchen

Neukirchen

(Bay) Hbf

Nürnberg- (a. S.)

(b. S.-R.)

Nordost

Siegelsdorf

Hersbruck

Lauf

Amberg

(r. P.)

(l. P.)

Cadolzburg

Feucht

Altdorf

Nürnberg

Wicklesgreuth

Schwandorf

Hbf

Mit den

Schwabach

Neumarkt

Roth

(Oberpf)

bayerischen

Bahnen sind Sie

Der Freistaat macht's möglich.

Regensbu

Landsh

(Bay) H

bahnland-bayern.de


Inhalt

ORTE

GASTGEBER

FREIZEIT

ORTE

GASTGEBER

FREIZEIT

REGIONEN

Bayerischer Wald. . . . . . . . . . . . . 8 . . . . . . . 26. . . . . . 44

Bay. Golf- und Thermenland . . . . . . 76 . . . . . . 78. . . . . 78/79

Bayerischer Jura . . . . . . . . . . . . 70/73 . . . . . . . . . . . . 74

Oberpfälzer Wald . . . . . . . . . . . . 66 . . . . . . 68. . . . . . 69

GEBIETS-

GEMEINSCHAFTEN

ARBERLAND. . . . . . . . . . . . . . . . 16 . . . . . . 40. . . . . . .

Furth i. Wald - Hohenbogenwinkel . . 14/15. . . . . . 39. . . . . . .

Waldmünchener Urlaubsland . . . . 12/15 . . . . . . 38. . . . . . .

ORTE

Achslach . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40. . . . . . .

Bad Kötzting . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

Bodenmais. . . . . . . . . . . . . . . . . 17. . . . . . . 33. . . . . 49/50

Cham . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13. . . . . . . . . . . . . . .

Deggendorf . . . . . . . . . . . . . . . . 20 . . . . . . . . . . . . . 50

Eging am See . . . . . . . . . . . . . . . 25 . . . . . . . . . . . . . 54

Ergolding . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78

Eschlkam . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31 . . . . . . .

Falkenstein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34. . . . . . .

Freyung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 . . . . . . 32. . . . . . .

Furth im Wald. . . . . . . . . . . . . . 14/15. . . . . . . . . . . . . 48

Georgenberg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68

Grafenau. . . . . . . . . . . . . . . . . 21/24. . . . . . 36. . . . . 52/53

Jochenstein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54

Kirchberg im Wald . . . . . . . . . . . . 19 . . . . . . 41 . . . . . . .

Kirchendemenreuth . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68

Künzing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79

Lam . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 . . . . . . 34. . . . . . .

Murner See . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

ORTE

Neukirchen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32/36. . . . . .

Neukirchen b.Hl. Blut . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39. . . . . . .

Neukirchen vorm Wald . . . . . . . . . . . . . . . . . 35. . . . . . .

Neureichenau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33. . . . . . .

Neuschönau. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51

Patersdorf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35. . . . . . .

Pfarrkirchen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78

Regen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 . . . . . . 41 . . . . . . .

Regensburg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73

Rimbach . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28. . . . . . .

Rinchnach . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 . . . . . . 37. . . . . . .

Sankt Englmar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35. . . . . . 48

Schönberg. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30. . . . . . .

Schönthal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38. . . . . . .

Sinzing . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74

Spiegelau . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 . . . . . . . . . . . . . .

Tittling . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36. . . . . . .

Viechtach . . . . . . . . . . . . . . . . . 16 . . . . . . . . . . . . . .

Volkenschwand. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78

Waldkirchen. . . . . . . . . . . . . . . . 23 . . . . . . . . . . . . . .

Waldmünchen . . . . . . . . . . . . . 12/15 . . . . . . 38. . . . . . .

Zachenberg . . . . . . . . . . . . . . . . 29 . . . . . . . . . . . . . .

Zellertal . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 . . . . . . . . . . . . . .

NÜTZLICHES

Übersichtskarte. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6

Bayerwald Expeditionen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56

Wandertipps . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

Anreise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

Winterabenteuer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64

AGBs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80

Piktos, Logos & Auszeichnungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83

Impressum

Herausgeber:

Ostbayern Tourismusmarketing GmbH

Im Gewerbepark D 33 · 93059 Regensburg

Layout, Satz und Produktion:

teamElgato | Werbeagentur · 94315 Straubing

Druck:

ADV Schoder · 86167 Augsburg

Imprimé en Allemagne 12/17/30

Bildnachweis:

Archive des Tourismusverbandes Ostbayern e.V.

und seiner Mitglieder, ©Marco Felgenhauer

www.woidlife-photography.de

S. 4, 5, 7, 8, 9, 26, 27, 44 ,45, 46, 47, 56, 64

Titelbild:

Räuberspielplatz Waldmünchen · Lisa Stöberl

Illustrationen:

Birgit Lukes · teamElgato | Werbeagentur

Gedruckt auf 100 % chlorfrei gebleichtem Papier.

Die Angaben wurden sorgfältig erhoben und

bearbeitet. Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Nachdruck – auch auszugsweise – nur mit ausdrücklicher

Genehmigung des Herausgebers.

3


Ferien Für die

Ganze Familie

4 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Das bedeutet Entspannung für die Eltern

und Vergnügen für die Kinder. Wieder neu

zusammen finden. Gemeinsam eine tolle

Zeit verbringen.

Erleben Sie unberührte Natur und „ wilde“

Tiere hautnah im Bayerischen Wald.

Entdecken Sie lebendige, spannende

Kultur für Groß und Klein im Oberpfälzer

Wald und in den Ostbayerischen Städten.

Erkunden Sie den Bayerischen Jura auf seinen

unzähligen Wander- und Radlstrecken.

Und machen Sie sich auf zu unbeschwertem

Badespaß in die Erlebnisbäder des

Bayerischen Golf- und Thermenlandes.

In diesem Magazin finden Sie alle Infos rund

um die familienfreundlichsten Orte und

Gastgeber in Ost bayern sowie die schönsten

Freizeiteinrichtungen. Kurz alles, was Sie für

die Planung Ihres perfekten Familienurlaubs

brauchen.

Herzlich willkommen im

Familienparadies Ostbayern!

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 5


Übersichtskarte

Die Regionen und Betriebe auf

den nachfolgenden Seiten sind

in der Karte mit Nummern zur

Orientierung eingezeichnet.

33

34

• Weiden i.d. OPf.

Naab

A9

Unser Tipp!

• Nürnberg

Informationen zur Anreise findet

Ihr auf Seite 62/63 oder unter

www.bayerischer-wald.de/anreise

und

www.ostbayern-tourismus.de

A3

A6

• Amberg

Bayerischer

Jura

Schwandorf •

Oberpfälzer

Wald

35

A93

Regen

36 37

• Regensburg

Altmühl

• Kelheim


Hamburg


Hannover


Köln

Rhein


Frankfurt

Elbe

Dresden



Berlin

Donau

38

A93

Bayerisches

Golf- und

Thermenland


Stuttgart

Donau

München


39

• Landshut

20 km

München

Isar

6 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Erlebnis zum Nulltarif für die ganze

Familie - All Inklusive Gästekarten!

1

…große Abenteurer!

Tschechien

Sankt Englmar Erlebnis PLUS

Mit Ihrer Erlebnis PLUS Card stehen Ihnen

zahlreiche touristische Attraktionen im

ganzen Bayerischen Wald offen, die Sie

entweder kostenlos oder stark ermäßigt

besuchen bzw. nutzen können. Den ganzen

Bayerischen Wald in einer Hand – Ihre

Erlebnis PLUS Card macht’s möglich!

www.erlebnispluscard.de

aktivCARD Bayerischer Wald

Nicht nur die über 90 inkludierten Freizeitleistungen

gibt’s zum Nulltarif, sondern

auch die Karte selbst. Für die gesamte

Aufenthaltsdauer und für jeden Übernachtungsgast,

also auch für jedes einzelne

Familienmitglied. Haben Sie einen Übernachtungsbetrieb

ausgewählt, der dem

Verbund angehört, bekommen Sie Ihre

personalisierte aktivCard Bayerischer Wald

automatisch ausgehändigt. Sie müssen sich

um nichts kümmern!

www.aktivcard-bayerischer-wald.de

Gibacht / Voithenberg

2 3

4

• Cham

7

6 5

Hohenbogen

Osser

Bayerischer

Wald

9

A3

Pröller

• Straubing

14

8

Kaitersberg

12

10

Arber

15 Predigtstuhl

16 18

17

Hirschenstein Einödriegel

Geißkopf

• Deggendorf

22

13

11

Falkenstein

• Regen

19

21

…mutige Entdecker!

Rachel

20

Lusen

23

24

25

…echte Genießer!

• Freyung

26

Dreisessel

A92

Isar

• Landau a.d. Isar

40

Donau

28

29

31

30

• Passau

27

32

41

A3

Österreich

7


Abenteuer &

Naturerlebnis

im Bayerischen Wald

8 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Egal ob Rangerführungen, Felsengänge

und Bergwerksstollen, Erlebnisbäder

und Badeseen, Kanutouren, Kletterspaß,

Schauglashütten oder jede Menge spannende

Naturerlebniszentren und Mitmachmuseen

– mit zwei Naturparken und dem

ältesten Nationalpark Deutschlands findet

man im Bayerischen Wald beeindruckende

Orte, weite Ausblicke und richtige Wildnis.

Aber auch die Ruhe und die Zeit, die man

sich mit seiner Familie wünscht. Um bei

einem gemütlichen Abend am Lagerfeuer

die Erlebnisse des nächsten Tages zu planen

oder bei einer gemeinsamen Gipfeltour

auf die zahlreichen Berge des Bayerischen

Waldes die Natur zu entdecken. Und als

Belohnung gibt’s eine deftige Bayerische

Brotzeit.

Und natürlich darf die passende Unterkunft

nicht fehlen: zahlreiche familienfreundliche

Betriebe sorgen für eine erholsame Wohlfühlatmosphäre.

Jetzt heißt es nur noch Koffer packen, alle

Familienmitglieder einsammeln und los

fahren... damit die beste Zeit des Jahres

auch zur schönsten wird!

www.bayerischer-wald.de

Das erwartet Dich

» Aufregender Urwald

» Spannende Wildnisexpeditionen

» Sportliche Höhenflüge

in Hochseilgärten und Baumwipfelwegen

» Rasante Mountainbiketrails

» Perfekter Familienwinter

» Idyllische Aussichten

» Faszinierende Geschichten

in Museen und Freilichtspielen

» Abwechslungsreiche Wandertouren

Ganz schön

vernetzt!

facebook.com/MeinWaldurlaub

twitter.com/MeinWaldurlaub

instagram.com/BayerischerWald

Aktuelles sowie tolle neue Bilder

vom Baye rischen Wald auch

auf Facebook, Twitter &

Instagram!

9


Lamer Winkel

5 Arrach – Lam – Lohberg

Weitgehend naturbelassene Wälder,

kristallklare Bäche und eine Luft,

bei der sich das Durchatmen noch lohnt -

Landschaften wie den Lamer Winkel gibt es

nicht mehr viele.

Rund um die weite Tallandschaft haben sich

Arber (1.456 m), Osser (1.293 m), Kaitersberg

(1.034 m) und Riedelstein (1.132 m) zu einer

weithin sichtbaren Bergkette aufgetürmt.

Saubere Umwelt, ein schonender Umgang

mit der Natur und eine intakte Landschaft

sind die Garanten für einen erholsamen

Aufenthalt. Rund 5.000 Gästebetten in allen

Kategorien werden angeboten.

Speziell für Familien bieten die beiden

Luftkurorte Arrach und Lam sowie der

staatlich anerkannte Erholungsort Lohberg

ein bärenstarkes Angebot.

Der sagenhafte Osser-Riese und die Riedelstein-Hexe,

wachen über ein vielfältiges

Familien- und Kinderprogramm. „Hits für

Kids“: Erlebniswanderungen mit dem Förster

durch den Zauberwald, Streifzüge durch

den Bayerwald-Tierpark, wo man Wolf,

Luchs und Wisent besucht, Brotbacken wie

zu Omas Zeiten, ein Besuch bei der Feuerwehr,

die Suche nach dem Goldschatz beim

Märchen- und Gespensterschloss und noch

viel mehr.

Kostenlosen Wasserspaß gibt es rund um

das Naturbad Huberweiher in Lohberg und

in der Wasser- und Erlebnisweit Arracher

Seepark, wo Piraten-Ziehflöße, Seilrutsche,

Kinderkletterpark und Beachvolleyballplatz

warten.

Auch das Lamer Osserbad, mit Schwimmund

Erlebnisbecken, Wasserrutschen,

Dampfbad und Sauna hat einen speziellen

Familientarif im Angebot.

Die „Kleine Arberseebahn“, Fital-Bewegungsparcour,

Holzweg, Moorlehrpfad, Führungen

mit der Naturpark-Rangerin, Glashütte,

10 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Sagenhafter Rundweg und familiengerechte

Radwege lassen bestimmt keine

Langeweile aufkommen. Entdeckungsreise

im Reich des Osserriesen. Für Kinder. Für

Eltern. Für Sie!

Mit der Gästekarte im Lamer Winkel nutzen

die Gäste kostenlos Bus und Bahn in der

Region bis hinüber in den angrenzenden

Böhmerwald.

Prospektanforderung Lamer Winkel:

www.lamer-winkel.bayern

Tourist-Info Lam

Marktplatz 1 · 93462 Lam

Tel. 09943 777 · tourist@lam.de

Weitere Ortsausauskünfte

Tourist Info Arrach

Lamer Straße 78 · 93474 Arrach

Tel. 09943 1035 · tourist@arrach.de

Tourist Info Lohberg

Rathausweg 1 a · 93470 Lohberg

Tel. 09943 9413-13 · tourist@lohberg.de

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7


1 Kinderlandparadies

Waldmünchner Urlaubsland

Im Bayerischen Wald ganz oben haben

sich sehr engagierte Kinder- und Babybauernhöfe

zusammengeschlossen zur

"Kinderlandgemeinschaft Waldmünchner

Urlaubsland". Alle haben sich bestens auf

die Ansprüche von Familien mit Kindern

eingerichtet und sind von der Bayern Tourismus

Marketing GmbH als Kinderlandbetriebe

ausgezeichnet. Reiten, Traktorfahren,

Umsorgen der Bauernhoftiere, Toben in der

Spielscheune und ein besonders familienfreundlicher

Service sind garantiert!

Das Waldmünchner Urlaubsland ist das

perfekte Ziel für kleine Entdecker. Viele

Natur-Erlebnis-Angebote, u.a. Lehrpfade

oder Rallyes und ein umfangreiches Kinderferienprogramm

mit Veranstaltungen wie

Schnupperklettern, Motorbootfahren oder

Ponyreiten kommen bei den kleinen Gästen

wahnsinnig gut an.

Auf dem familienfreundlichen Schwarzachtal-Radweg

besteht die Möglichkeit eine

Genusstour entlang unserer Flüsse und

Seen zu unternehmen. Für die etwas Sportlicheren

gibt es ein herrliches, grenzüberschreitendes

Mountainbike-Gebiet mit 15

Touren und wunderbaren Aussichtspunkten.

Rundwanderwege um die Seen mit Einrichtungen

wie Naturbeobachtungsstation, Infopavillon,

Natur-Kneippbecken oder Aussichtsbrücke

bieten optimale Bedingungen für

Naturfreunde und Entdecker. Zudem laden

Eixendorfer See, Silbersee u. Perlsee mit ihren

Strandbäder zum Relaxen und Wassersport ein.

Ein besonderes Badevergnügen gibt es in

den Erlebnisbäder "AquaFit" in Waldmünchen

und "FreizeitWelle" in Rötz. Dort locken

Freizeitbecken, Kinderbecken, Riesenrutsche,

Sauna und Dampfbad Jung und Alt an.

Ein Kultur-Highlight in unserer Region ist

der Festspielsommer mit dem Freilichtspiel

„Trenck der Pandur vor Waldmünchen“ (Juli/

August) und dem Märchen auf der Schwarzenburg

bei Rötz (Juni/Juli).

Mit der Waldmünchner Gästekarte fahren

die Urlauber kostenlos Bus und Bahn im

Landkreis Cham und erhalten einen kostenlosen

Eintritt ins Erlebnisbad AquaFit.

Tourismusgemeinschaft

Waldmünchner Urlaubsland

Marktplatz 16 · 93449 Waldmünchen

Tel. 09972 30725 · tourist@waldmuenchen.de

Prospektanforderung:

www.bayerischer-wald-ganz-oben.de

Kids aufgepasst!

Familienpauschale Wurzelstolpern

» 4 Übernachtungen

» "Willkommens-Gruß"

» Geocaching-Rallye oder Perlsee-Rallye

» "Überlebensrucksack" für die

anschließende Brotzeit

» GPS-Gerät zum Ausleihen

» Wanderkarte und Wanderbroschüre

» ein handgeführter Ausritt auf einem Pony

» Saunabenutzung beim Gastgeber

» Kurbeitrag und Gästekarte

April bis Oktober

Ü/FeWo ohne Verpflegung

für 2 Erw. und 2 Kinder ab € 299,00

12 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Land der

Regenbogen

7 Cham und Roding

Familienferien im Land der Regenbogen

heißt Spaß für die Kinder und Erholung

für die Eltern!

Kinderstadtrallye – spannende Tour durch

Cham für kleine Entdecker, Infomaterial

erhalten Sie in der Tourist-Information Cham

Propsteistraße 46 · 93413 Cham

Tel. 09971 8579-410 · www.cham.de

Rodinger Entdeckertour für Kids

interessante Tour durch Roding mit Badefrosch

„Lino“. Infomaterial in der Tourist-Info

Roding, Schulstr. 15, 93426 Roding,

Tel. 09461 941815, www.roding.de

Quadfeldmühle – mit Streetball-Platz,

Doppel-Beachvolleyballfeld, Bocciaanlage,

großer Kletterwand, Skater-Funpark, großen

Wiese zum Bolzen und Spielen, Kneippbecken

und einer Aussichtsplattform mit

Pavillon. 93413 Cham · www.cham.de

Freibad Cham – Badespaß pur, mit unserer

brandneuen 78 Meter langen Action-Trichter-

und Breitwellenrutsche, ein Fun-Wellenbecken,

Flussschwimmbad im Regenfluss,

Sprungbecken mit 5-Meter-Turm,

Wärmebecken und großer Spielelandschaft.

Badstraße 4 · 93413 Cham

Tel. 09971 4646 · www.cham.de

Rodinger Familienspaßbad Platschare

Das großzügig angelegte Familienspaßbad

ist mit einer 60-Meter-Rutsche, 50-Meter-

Sport becken, beheiztem Freizeit becken,

Sprung becken mit 5-Meter-Turm sowie

einem Kinderland mit vielen Attraktionen

ausgestattet. Öffnungszeiten:

werktags 09:30 – 20:00 Uhr, Sonn-/Feiertage

09:00 – 20:00 Uhr, ab 17:00 Uhr sind

Feierabend karten erhältlich.

Tel. 09461 9149410 · platschare@roding.de

Städtische Betriebe · Tel. 09461 941850

Vollbiologisches Naturbad im Schlosspark

Stamsried – Einzigartig und preisgekrönt mit

dem E.ON-Umweltpreis lädt das Naturbad

Stamsried zu einem ganz besonderem Badeerlebnis

ein. Ohne Chlor reinigt sich das

frische Quellwasser ausschließlich natürlich,

so können sich auch Allergiker ohne Bedenken

und rote Augen ins kühle Nass stürzen.

Rötzer Straße 12 · 93491 Stamsried

Tel. 09466 940121

www.naturbad-stamsried.de

Tourist-Info Cham

Propsteistraße 46 · 93413 Cham

Tel. 09971 8579-410 · tourist@cham.de

Tourist-Info Roding

Schulstraße 15 · 93426 Roding

Tel. 09461 9418-15 · tourist@roding.de

Tourist-Info Stamsried

Schlossstraße 10 · 93491 Stamsried

Tel. 09466 9401-21 · tourist@stamsried.de

Kids aufgepasst!

Churpfalzpark – Freizeit- & Erlebnispark

Sehen, staunen, erleben im Riesen-

Freizeitpark für die ganze Familie– hier

werden Träume Wirklichkeit, auf

200.000 m², in Bayerns schönstem Erlebnisund

Blumenpark.

Churpfalzweg 6 · 93455 Traitsching

Tel. 09971 30300 · Info-Tel. 30340

www.churpfalzpark.de

Tobiwelt – Schuhe aus... und rein ins

Spiel- Vergnügen

Die Indoor Spielwelt in Cham für die

Jungen, die ganz Jungen aber auch für die

Jung gebliebenen unter uns!

Rodinger Str. 5 · 93413 Cham · Altenmarkt

Tel. 09971 3108073 · www.tobi-welt.de

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 13


Drachenhöhle

Drachenmuseum

Wildgarten

Erlebniswelt Flederwisch

Drachensee

Freizeitzentrum Hohenbogen

Klangweg

Klostergarten

Steinbruchsee Tiergehege

Das Drachenland

3 Ausflugsziele in Furth im Wald – Hohenbogenwinkel

Bei uns ist der Further Drache, der weltweit

größte Schreitroboter, zu Hause.

Wenn er nicht als Hauptdarsteller im

historischen Freilichtspiel „Der Drachenstich“

zu sehen ist, kann man ihn das ganze

Jahr über in seiner Drachenhöhle besuchen.

Neben unseren Top-Ausflugszielen gibt es

in Arnschwang, Eschlkam, Furth im Wald

und Neukirchen b. Hl. Blut noch eine Reihe

herrlicher Veranstaltungen für die ganze

Familie wie das Kindertheater auf der Waldbühne,

den Eisvogel-Klettersteig des LBV

im Fluss, das historische Kinderfest, Cave

Gladium, Schnuppertennis, Natur führungen

und vieles mehr.

Unsere neuen Maskottchen Fanny, das Drachenmädchen

und Beppi, der Räuberjunge

geben Tipps, was man bei uns alles erleben

und entdecken kann. Das Freizeitprogramm

Bärenstarke Ferien kann schon am Jahresanfang

angefordert werden.

Drachenhöhle

Geschichte des Further Drachen, des Festspiels,

der Technik und Highlight "Tradinno"

Tel. 09973 50980 · www.further-drache.de

Drachenmuseum · Landestormuseum

Gibt es Drachen wirklich? Lassen Sie sich

überraschen! www.landestormuseum.de

www.drachenmuseum.de · Tel. 09973 50980

Der Drachensee

Naturoase · Kulturplatz · Freizeitzone

www.furth-drachensee.de

TI Furth im Wald · Tel. 09973 50980

TI Eschlkam · Tel. 09948 940815

Freizeitzentrum Hohenbogen

Sommerrodelbahn · Doppelsesselbahn

Kinder-Freizeitwelt · Inline-Skaten

Graskart · Urige Berggasthäuser

Wintersportzentrum · Skischule

Flutlichtpiste · Skidepot- und Verleih

Tel. 09947 464 · www.hohenbogen.de

Neukirchen b. Hl. Blut

Klangweg – Klangstationen zum innehalten,

hören, spielen und lauschen · Wallfahrtsmuseum

– Auf der Jagd nach dem Schatz,

Suchspiel für Kinder

(www.wallfahrtsmuseum.de)

Klostergarten der Franziskaner

Info/Führungen:

Tourist-Info Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947 940821 · www.neukirchen.bayern

Ausflugspark Steinbruchsee

Wildgehege · Wald-Tiermuseum · Uhrenmuseum

· Bienenhaus · Hubertuskapelle

Fischzucht · Spielplatz · Schauaquarium

Info: Familie Deglmann

Steinbruchweg 10 · 93437 Furth im Wald

Tel. 09973 609 · Fax 801334

www.steinbruchsee.de

Erlebniswelt Flederwisch

Größte Dampfmaschine Bayerns

Entdeckungspfad der Technik

Der geheimnissvolle Garten

Info: Rolf Schüler

Am Lagerplatz 5 · 93437 Furth im Wald

Tel. 09973 1229 · www.flederwisch.de

Further Felsengänge

Unter der Stadt Furth erstreckt sich ein

Labyrinth von mehreren Kilometern Länge.

Info: Rolf Schüler

Tel. 09973 1229 · www.flederwisch.de

Info: Uli Stöckerl

Tel. 09973 2933 · www.wild-garten.de

Wildgarten mit Unterwasser-

Beobachtungsstation

Mut zur Wildnis – Einblicke und Ausblicke

Mensch und Natur – Natur wird zum Erlebniss

Info: Uli Stöckerl

Daberger Straße · 93437 Furth im Wald

Tel. 09973 2933 · www.wild-garten.de

Tourist-Information Neukirchen b. Hl. Blut

Marktplatz 10 · 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947 940821 · Fax 940844

info@hohenbogenwinkel.de

www.bayerischer-wald-ganz-oben.de

14 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


3

Drachenland Veranstaltungstipps

Furth im Wald – Hohenbogenwinkel 2018

» Bayerischer Abend mit dem Trachtenverein

D’Eckstoana am 30. Mai 2018

» Mühlenfest im LBV am 15. Juli 2018

» Kinderfest auf der Waldbühne

am 17. Juni 2018

» Kindertheater auf der Waldbühne

im Juli/August 2018

» Kino am See – Openair-Picknick-Gute

Laune am Drachensee im Juni/Juli 2018

» Rodelkönig (in) vom Hohenbogen

am 2. August 2018

» Drachenstich, Freilufttheater

vom 3. – 19. August 2018

» Großer Historischer Festzug am 12. August

» Cave Cladium – Eine Reise ins Mittelalter

vom 17. – 19. August 2018

» Historisches Kinderfest, Kinderdrachenstich

und Umzug vom 18. – 19. August 2018

Tourist-Information Neukirchen b. Hl. Blut

Marktplatz 10 · 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947 940821 · Fax 940844

info@hohenbogenwinkel.de

www.bayerischer-wald-ganz-oben.de

Kinderlandort Waldmünchen

1 Urlaub für die ganze Familie

Der Luftkurort Waldmünchen im Bayerischen

Wald ganz oben empfängt Sie mit

einer wunderbaren Landschaft und lädt Sie

ein zu einem Urlaub inmitten herrlichster

Natur zwischen Bergen, Wald und Seen. Die

Region ist wie dazu gemacht von Ihnen und

Ihren Kleinen entdeckt zu werden:

» Der Perlsee sorgt mit seinem Strandbad für

viel Familien-Sommer-Vergnügen.

» Der Erlebnisspielplatz Räuberhöhle bietet

Spaß und Action – nicht nur für kleine

Kinder!

» Das Freizeitzentrum Althütte bietet im

Sommer Rutschvergnügen auf der längsten

Tubingbahn Ostbayerns und im Winter

Rodelspaß und einen Skihang für Familien

» Familienfreundliche Rad- und Wanderwege

führen Sie zu idyllischen Oasen.

» Im Erlebnisbad AquaFit mit 60m-Rutsche,

Kinderbecken, Wasserpilz, Saunalandschaft

gibt es Spaß und Erholung für die ganze

Familie.

» Beim Erlebnisraum Perlsee können Sie am

Kräuterlehrpfad die einheimische Pflanzen-

und Kräuterwelt entdecken, beim

Natur-Kneippbecken das kühle Wasser

und bei der Aussichtsbrücke ein herrliches

Panorama genießen.

» Ein faszinierendes Freilichtspiel erleben Sie

bei „Trenck der Pandur“, wo Sie ins Jahr 1742

zurückversetzt werden (Infos unter www.

trenckfestspiele.de).

Die Stadt Waldmünchen ist als Kinderlandort

ausgezeichnet und bietet ein jährliches

Kinderferienprogramm mit vielen spannenden

Entdeckungstouren, lustigen Festen, interessanten

Erlebnistagen, u.v.m. Wir freuen

uns auf Ihren Besuch bei uns im Bayerischen

Wald ganz oben!

Tourist-Info Waldmünchen

Marktplatz 16 · 93449 Waldmünchen

Tel. 09972 30725 · Fax 09972 30740

tourist@waldmuenchen.de

www.bayerischer-wald-ganz-oben.de

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 15


Arberland

18 SERVUS dahoam im ARBERLAND Bayerischer Wald

Packen Sie Kind und Kegel ein und starten

Sie in den abwechslungsreichen Familienurlaub

im Bayerischen Wald. Egal ob Outdoor-Abenteuer

im „Urwald“, Forschungstouren

im Silberbergwerk oder Landluft

schnuppern auf dem Bauernhof. Im ARBER-

LAND finden Sie alles für die gemeinsame

Erlebnisreise.

Der Nationalpark Bayerischer Wald ist ein

Paradies für kleine Abenteurer, wenn diese

z.B. mit den „Junior-Rangern“ die Waldwildnis

erforschen und – mit etwas Glück – im

Tierfreigelände im Nationalparkzentrum

Falkenstein Wolf und Luchs hautnah erleben

können. Anschließend lädt der Wurzelgang

im Haus zur Wildnis zur Entdeckungstour ein.

Im Winter heißt es „Vorfahrt für kleine

Skihaserl“, wenn sich das ARBERLAND im

weißen Kleid als familiäres Winterparadies

präsentiert.

Um Ihren Familienurlaub so entspannt wie

möglich zu gestalten, haben sich zahlreiche

zertifizierte Gastgeber auf die Bedürfnisse

von Familien mit Kindern spezialisiert und

bieten ein ganzes Bündel an Sport- und Erlebnisangeboten

sowie Kinderbetreuung an.

Besonders beliebt ist der Urlaub auf dem

Bauernhof: im Heu „baden“, frische Kuhmilch

kosten und Tierfreundschaften schließen.

Umweltfreundlich und völlig kostenlos reisen

Sie dank dem Gäste- und Umweltticket (GUTi)

mit Bus und Bahn. Zudem erhalten Sie dank

der aktivCARD Bayerischer Wald freien Eintritt

bei mehr als 100 attraktiven Aktiv- und Erlebnisangeboten

im und um das ARBERLAND.

Die All-inklusive Karte erhalten Sie ab einer

Übernachtung in einem der Partnerbetriebe.

ARBERLAND REGio GmbH

Amtsgerichtstraße 6-8 · 94209 Regen

Tel. 09921 96050 · Fax 09921 9605101

tourismus@arberland-regio.de

www.arberland-bayerischer-wald.de

© Eisenreich, Ralf © Woidlife Photography © Woidlife Photography

Familienspaß im Viechtacher Land

12 Hits für Kids rund um Viechtach & das Burgdorf Kollnburg

Auf den Spuren alter Ritter, eine abenteuerliche

Tour mit dem Förster, den Bienen bei

der Arbeit zusehen, ins kühle Nass eintauchen…

und einfach eine coole Zeit erleben

– all das ist möglich im Viechtacher Land!

Unsere Hits für Kids:

» Freibad Viechtach mit zwei Kinder-

Planschbecken, Spielplatz….

» Naturschutzgebiet Großer Pfahl mit

kinderwagengerechtem Rundwanderweg,

Lehrbienenstand & Wildbienenwand

» Kanutouren am Schwarzen Regen

» Mit der waldbahn durch Bayerisch Kanada

– Urlaubsgäste fahren mit dem GUTi

(GästeServiceUmweltTicket) mit Bus &

Bahn kostenlos

» Bootstouren am Höllensteinsee

» Naturcamps

» Minigolfanlage & Fitalpark

» Gläserne Scheune - 6 monumentale

Glaswände mit Geschichten und Sagen des

Bayerischen Waldes bemalt

» Kristallmuseum Viechtach – vom 7 Gramm

leichten Goldoktaeder bis hin zum zentnerschweren

Riesenkristall

» Nostalgiehaus Viechtach – der nostalgische

Ausflug in Großmutters Zeiten

» Museum Viechtach & Fischlederhaus

Viechtach

» Burgruinen Neunußberg & Kollnburg

» Bemalter Wald Kollnburg

» Reitmöglichkeiten sowie Ausritte in die

Umgebung beim Reit- und Fahrverein

Viechtach e.V. und dem Reit- und Therapiezentrum

Gienger am „Angiehof“

» Erdlingshof – der Lebenshof für Tiere

» Erlebnistage mit Huskys, Eseln & Ponys

» Pröller-Skidreieck – Skiregion für Familien

» Im Nachbarort Sankt Englmar: WaldWipfel-

Weg mit Haus am Kopf, Rodel- und Freizeitparadies,

Bayerwald Xperium

Tourist-Information Viechtach

Stadtplatz 1 · 94234 Viechtach

Tel. 09942 1661 · Fax 09942 6151

tourist-info@viechtach.de

www.viechtacher-land.de

16 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Äktschn in Bodenmais!

11 Das große Abenteuer für die ganze Familie

Wo Erwachsene Ruhe und Erholung

finden, suchen Kinder meist das große

Abenteuer. Angefangen im Silberbergbad

mit herrlichem Panoramablick, wo Eltern

entspannt saunieren und Kinder ausgelassen

toben können, bis zu einer Führung

durch das historische Silberbergwerk – für

Groß informativ, für Klein ein abenteuerliches

Höhlenerlebnis.

Am nächsten Morgen gibt es beim

Weißwurstseminar viel Wissenswertes

zur Herstellung und der Geschichte und

anschließend natürlich noch eine Kostprobe

der bayerischen Spezialität. Und um die

Pfunde wieder purzeln zu lassen, leiht man

sich ganz einfach eine Familienpackung

Mountainbikes aus und testet die Familien-Trails

rund um Bodenmais.

Wer aber noch etwas mehr erkunden

möchte, zum Beispiel den Waldwipfelweg

oder den Nationalpark, leiht sich vor

Ort ein E-Auto und düst lautlos zu den

schönsten Plätzen im Bayerischen Wald.

All diese Attraktionen und noch rund 100

weitere einmalige Erlebnisse sind in unserer

„aktivCARD Bayerischer Wald“ kostenlos

enthalten!

Diese gibt es zu unserer Pauschale "Familie

on Tour" automatisch dazu! (siehe Angebot

rechts) Auch ein Freifahrschein für Bus und

Bahn in der Region ist in jeder GUTi-Gästekarte

mit inbegriffen.

Ein absolutes Highlight im Sommer ist für

unsere kleinen Bodenmais-Fans und die,

die es noch werden, unser Kinderferienprogramm,

der Äktschn-Club (von 4 - 14 Jahren).

Es steht für die jüngsten Bodenmais- Fans

ein Team von Betreuern bereit, um mit

einem bunten Programm an Aktivitäten für

einen unvergesslichen Urlaub zu sorgen.

Ob beim Glaskugelblasen, bei der Entdeckertour

in und um Bodenmais oder bei

der Schatzsuche im Silberberg ist Spaß und

Abenteuer garantiert.

Und wenn die Sonne einmal pausiert, können

im Schmidt-Spiele Kinder Club im Vitalzentrum

nach Herzenslust mit der ganzen

Familie die brandneuen Spiele ausprobiert

werden.

Wer dann abends zufrieden heimkommt,

findet in Bodenmais garantiert nicht nur

ein Gästebett, sondern ein Zuhause für die

schönste Zeit des Jahres!

Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Bahnhofstraße 56 · 94249 Bodenmais

Tel. 09924 778135

www.bodenmais.de

info@bodenmais.de

Familie on Tour

» 7 Übernachtungen in einer FeWo Ihrer

Wahl für 2 Erwachsene + 1 oder 2 Kinder

» aktivCARD Bayerischer Wald mit umfangreichem,

kostenlosen Leistungsangebot

wie z.B. Bayernpark, Freibäder, uvm. Sie

sparen bis zu 1.300 € p.P.

» 10x 5€ Gutschein der Metzgerei Einsle

» 1 frischer Laib Brot

» 2x gravierte Bierkrügerl von

» Glasgeschenke für die Kinder

» 1x Männerhandtasche: 6 frische Flaschen

Adam-Bräu Bier

» GUTi Gästekarte. Ihr Freifahrtschein für

Bus und Bahn in der Region

Ü/FeWo

ohne Verpflegung ab € 375,00

Buchung: veranstalter@bodenmais.de

oder unter Tel. 09924 778 155

ganzjährig buchbar

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 17


10 Familienglück im

Zellertal

Die Ferienregion Zellertal mit den staatlich

anerkannten Erholungsorten Arnbruck

und Drachselsried bietet für Familien

ein breites Angebot an Unterkünften. Vom

Familienbauernhof bis hin zum Vier-Sterne

Hotel ist für Groß und Klein alles geboten

und lässt keine Wünsche offen.

Ob im Sommer barfuß über duftende

Blumenwiesen laufen, spannende Ausflüge

unternehmen, Radeln, Reiten, Schwimmen

oder Wandern - im Winter auf dem Schlitten

über tief verschneite Wiesen gleiten

oder einen dicken Schneemann bauen, bei

einem Familienurlaub in der urwüchsigen

Wald- und Naturlandschaft des Zellertals

steht all dies und noch viel mehr auf dem

Plan.

Nicht nur Kinderherzen schlagen höher bei

den breitgefächerten Freizeitangeboten im

Zellertal.

Und was gibt es für Eltern schöneres, wenn

ihre Kinder mit glücklichen und staunenden

Gesichtern die Natur entdecken?

Als besonderes Schmankerl gilt

das GUTi-Ticket:

Vor Ort sind alle Zellertaler Urlaubsgäste

kostenlos mit Bus und Bahn unterwegs.

Ihre Gästekarte wird zum kostenlosen

Fahrschein und ermöglicht alle Bus- und

Bahnlinien der Umgebung unbegrenzt während

Ihres Aufenthaltes zu nutzen.

Besuchen Sie uns und überzeugen Sie

sich selbst!

Tourist-Info Arnbruck

Gemeindezentrum 1 · 93471 Arnbruck

Tel. 09945 941016 · Fax 09945 941033

tourist-info@arnbruck.de

Tourist-Info Drachselsried

Zellertalstraße 12 · 94256 Drachselsried

Tel. 09945 905033 · Fax 09945 905035

tourist-info@drachselsried.de

www.zellertal.de

Unsere Highlights

» Naturbad Zellertal

» Panoramabad Arnbruck

» Pferdekutschfahrten

» Naturlehrpfad

» Erlebniswanderweg

» Kinderferienprogramm

» Rodelbahnen

» Skilifte

» und vieles mehr

18 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Rinchnach

19 die pferdefreundliche Gemeinde... hat was!

Mitten drin im Bayerischen Wald liegt der

Erholungsort Rinchnach. Bekannt ist der Ort

mit der lustigen Fledermaus als Maskottchen

nicht nur wegen seinen vielen Pferden

und den Angeboten für einen Urlaub rund

um die beliebten Vierbeiner.

Gäste können Pony oder Eselreiten, richtig

reiten lernen, geübte Reiter/innen können

Ausritte in die reizvolle Natur erleben und

entspannende Pferdewagenfahrten sind für

die kleinsten Gäste aber auch für Oma und

Opa ein tolles Erlebnis.

In Rinchnach gibt es eine Pferderanch mit

Pension, die abenteurerliche Gelände-Ausritte

auf reinrassigen Norikern anbietet.

Auch Wochenend-Trips mit Übernachtungen

auf der Tigerhill-Ranch und auf einer Hütte

(Gemeinschaftsunterkunft) sind möglich.

Für Reitanfänger und Freunde von " Urlaub

auf dem Bauernhof" gibt es einen Reiterhof

mit Ponys, Haflinger... zum Teil sogar mit

eigener Reithalle. Übernachtet wird in einer

gemütlichen Ferienwohnung.

Einzigartig ist auch der Schafhof Perl

und der Fledermaus-Waldspielplatz in

Rinchnach.

Jährliche TOP-Events mit Pferden in

Rinchnach: Großes Pferdeschlittenrennen

(um die Jahreswende) und die Fuhrleute-Gedächtnisfahrt

(Ende Juni). Wegen des tollen

Angebots Rund ums Pferd ist Rinchnach von

der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V.

als Pferdefreundliche Gemeinde ausgezeichnet

worden!

Fordern Sie einfach unser Gastgeberverzeichnis

mit allen Anbieter von Urlaub auf

dem Bauernhof (z.T. mit Reitkoppel oder

Reithalle) bis zum hin zum tollen Hotel an!

Tourist-Info Rinchnach

Gehmannsberger Str. 12

94269 Rinchnach

Tel. 09921-5878

info@rinchnach.de

www.rinchnach.de

18

Luftkurort Regen

Familien kommen in Regen im Sommer wie

im Winter auf ihre Kosten: Von Wanderwegen

im Herzen der Stadt über Kanu- und

Kajaktouren auf dem Fluss, Angelmöglichkeiten,

und Tennisplätze, Freibad mit

85-Meterrutsche und Sprungturm bis zur

Kletterwand im Brückenbogen, Langlaufloipen,

Eisstockschießen oder Schlittschuhlaufen

in der Eissporthalle ist allerhand

geboten. Skulpturenweg, Stadtbücherei,

Ausstellungen, Flussbühne, Kabaretts, Kino

oder Konzerte lassen die Herzen von Kunstund

Kulturliebhabern höher schlagen. Das

jährliche Kinderferienprogramm bietet

viele interessante Veranstaltungen. Ein

Aushängeschild des Luftkurortes sind auch

Veranstaltungen wie der Osterritt mit mehreren

hundert Reitern, das Pichelsteinerfest

mit Festzug und Gondelfahrt auf dem Fluss,

das Ritterspektakel mit Ritterlager oder

Bayerns größtes Volksmusikspektakel das

„drumherum“, bei dem die ganze Stadt zur

Bühne für viele tausend Musikanten und

Zuschauer wird.

Tourist-Information Regen

Schulgasse 2 · 94209 Regen

Tel. 09921 60482 · Fax 09921 60433

tourist@regen.de · www.regen.de

21

Kirchberg im Wald –

Wo Milch und Honig fließen

Im Herzen des Bayerischen Waldes im Landkreis

Regen liegt die Gemeinde Kirchberg

im Wald.

Kirchberg zeichnet sich durch seine Lage in

einer naturbelassenen Umgebung aus, in

der jeder Besucher die gewünschte Ruhe

und Erholung findet.

Zahlreiche Wanderwege wie im Hochmoor

„Todtenau“ oder der Naturlehrpfad rund

ums „Haus der Bienen“ laden dazu ein, das

Ortsgebiet näher zu erkunden und die

malerische Landschaft zu bewundern.

Wir würden uns freuen, Sie als unseren Gast

begrüßen zu dürfen!

Touristikinformation Kirchberg i. Wald

Kerstin Fischer

Rathausplatz 1 · 94259 Kirchberg i. Wald

Tel. 09927 940028 · Fax 09927 1043

poststelle@kirchberg.landkreis-regen.de

www.kirchbergimwald.de

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 19


Einzigartige Spielfläche

22 an der Donau in Deggendorf

Durch die Lage an der Donau und den

ungewöhnlichen Höhenunterschied von

800 m innerhalb des Stadtgebietes ist für

den Familienurlaub alles möglich:

Radfahren, Wandern, Angeln, ein Besuch

im Stadt- und Handwerksmuseum oder an

einer der zahlreichen Kulturveranstaltungen

teilnehmen. Im Winter kommen die

Langlaufbegeisterten und Skifahrer auf ihre

Kosten.

Der städtische Donaustrand mit rund 2.000

Quadratmetern Spielfläche rangiert unter

den TOP-Spielplätzen.

Zur Erkundung des städtischen wie auch

überregionalen Fahrradwegenetzes sollte

auf jeden Fall die wahrscheinlich längste

Fuß- und Radwegebrücke Europas als Ausgangspunkt

gewählt werden.

Badespaß für die ganze Familie bietet das

Ganzjahresbad elypso. Nicht nur für die

Erwachsenen ist hier viel geboten. Neben

Flug-, Reifen- und Röhrenrutsche warten

viele andere Erlebniseinrichtungen auf die

Kleinen.

Kinderspaß mit Tieren gibt es auf Gut Aiderbichl

in Deggendorf. Mehr als 200 gerettete

Tiere haben hier ein neues Zuhause gefunden.

Eine Besonderheit ist die Katzenvilla.

Wenn Sie Deggendorf aus luftiger Höhe

entdecken wollen, dann ist eine Turmführung

im historischen Rathausturm genau

richtig.

Oder flanieren Sie lieber mit Herzogin

Agnes oder der Knödelwerferin durch die

Stadt?

Für die Kleinen gibt es mit dem „Stadtdetektiv“

ein ganz besonderes Führungs-Angebot.

Tourist Information Deggendorf

Oberer Stadtplatz 1 · 94469 Deggendorf

tourismus@deggendorf.de

Tel. 0991 2960535

www.deggendorf.de

Ab ins Abenteuer...

20 in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Auf alle wilden Entdecker wartet in der

urwüchsigen Waldwildnis jede Menge Action

und Abenteuer. Abwechslung und unvergessliche

Momente bietet euch eine Tour durch

die beiden Tierfreigelände. Wölfe, Luchse,

Braunbären, Elche und viele weitere Tierarten

könnt ihr hier in ihrer natürlichen Umgebung

beobachten. Ideal verbinden lassen sich die

Wanderungen mit einem Besuch im Haus zur

Wildnis oder dem Hans-Eisenmann-Haus. Am

meisten Spaß machen die Führungen übrigens

in Begleitung eines Nationalpark-Rangers.

Hoch hinaus geht es auf dem Baumwipfelpfad

Bayerischer Wald. Auf dessen spannenden

Spielstationen kommen auch die ganz

Mutigen auf ihre Kosten.

Dass Wandern mit der Familie nicht langweilig

sein muss, beweisen die vielen Themenwege,

mit Spielplätzen wie z.B. das große Waldspielgelände

in Spiegelau. Und ein besonderer Hinweis:

Viele Wege sind kinderwagengeeignet.

Der Große Arber, der „König des Bayerischen

Waldes“, ist nicht nur ein beliebtes Wintersportziel

- auch im Sommer können Familien

mit Kindern so richtig was erleben, zum Beispiel

eine Fahrt mit der Gondel. Und wer weiß,

vielleicht trefft ihr sogar den Ar-BÄR.

Beim Kinderprogramm in den Orten können

sich die kleinen Besucher u.a. beim Goldwaschen

versuchen oder eine eigene Glaskugel

blasen. Interessante, kindgerechte Museen, Erlebnisbäder,

Naturbadeseen, große Kinderfeste

und und und – das Abenteuer wartet auf euch!

In der Region gibt es zudem viele auf Familien

spezialisierte Gastgeber. Der Ort Neuschönau

hat sich seine besondere Kinderfreundlichkeit

sogar mit der Kinderland-Klassifizierung

bestätigen lassen.

Übrigens - auch im Winter ist die Ferienregion

ein Tipp für einen gelungenen Familienurlaub:

Viele familienfreundliche Skigebiete, Winterwanderwege,

Rodelhänge oder Pferdeschlittenfahrten

sind nur ein kleiner Auszug

aus dem Winterangebot. Mit der Nationalpark-Card

und GUTi könnt Ihr Bus & Bahn

während Eures Aufenthaltes kostenlos nutzen.

Ferienregion Nationalpark Bayerischer

Wald GmbH · Konrad-Wilsdorf-Str. 1

94518 Spiegelau Tel. 08558 9793943

www.ferienregion-nationalpark.de

urlaub@ferienregion-nationalpark.de

20 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Bärenstarker

Famili enurlaub Hoch 3

24 Kinderland-Region am Nationalpark Bayerischer Wald

Man nehme: Drei Kinderlandorte, viele

Kinderlandbetriebe und -erlebnispartner

sowie einen Nationalpark. Und erhalte:

Die einzige Kinderland-Region in Bayern!

Hier ist keine Zeit für Langeweile!

Ihr wollt wissen, was euch in den Kinderlandorten

Grafenau, Neureichenau und

Neuschönau und in der Kinderland-Region

am Nationalpark Bayerischer Wald erwartet?

Hier kommt ein kleiner Auszug aus der

Vielzahl an Möglichkeiten:

» Tierisch: Besucht das Tier-Freigelände im

Nationalpark Bayerischer Wald mit Bär,

Luchs, Wolf und weiteren Waldbewohnern.

» Losgelöst: Klettert im Naturhochseilgarten

oder im Kletterwald hoch in der Luft von

Baum zu Baum oder macht einen Spaziergang

zwischen Baumkronen auf dem mit

dem Kinderwagen begehbaren Baumwipfelpfad

mit Waldinsel.

» Bodenständig: Tolle Erlebnisse auf dem

Bauernhof sind garantiert!

» Hits für Kids: Abenteuerspielplätze, Erlebnisbäder,

Badeseen, eine bärige Indoorerlebniswelt,

Glaskugelblasen, Goldwaschen

und die Sommerrodelbahn „Bärenbob“ mit

den Monsterkreiseln sorgen für einmalige

Urlaubstage!

» Zeitreise: Entdeckt Vergangenes im

Museumsdorf Bayerischer Wald, taucht ein

in die geheimnisvolle Welt der Kelten oder

besucht ein anderes spannendes Museum.

» Wintergaudi: Kleine Brettlfans sind im

Junior-Ski-Zirkus im Familien-Winterland

Mitterdorf genau richtig. Für die anderen

sorgen Snowtubing- und Rodelbahnen für

Riesenspaß – oder habt ihr schon einmal

eine Schlittenfahrt mit einem Husky

gemacht?

Kinderland-Region

am Nationalpark Bayerischer Wald

Landratsamt Freyung-Grafenau

Wolfkerstraße 3 · 94078 Freyung

Tel 08551-57114

service@nationalpark-ferienland.de

www.nationalpark-kinderland.de

Unsere TOP-Pauschale

Tierische Familienexpedition

ins Naturwunderland

» 7 ÜN in einem Kinderland-Betrieb

» Fischen für die Familie (inkl. 8 Bayerwaldforellen

pro Familie) in Neureichenau

» Besuch in 2 Bäreneinrichtungen in der

Bärenstadt Grafenau nach Wahl

» Führung zu Bär, Luchs & Wolf im Tier-Freigelände

u. Besuch des Baumwipfelpfades

in Neuschönau

Familienpreis

für 2 Erw. und 2 Kinder ab € 289,00

Anfrage/Buchung in den

Touristinformationen:

Grafenau · Tel. 08552 962343

tourismus@grafenau.de · www.grafenau.de

Neureichenau · Tel. 08583 960120

tourismus@neureichenau.de

www.neureichenau.de

Neuschönau · Tel. 08558 960328

info@neuschoenau.de

www.neuschoenau.de

Rainer Simonis

Nationalpark Bayerischer Wald

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7

21


Luftkurort Freyung

26 Das Tor zum Nationalpark Bayerischer Wald

Luftkur- und Wintersportort Freyung

am Tor zum Nationalpark Bayerischer

Wald: Der Ort im Herzen des Bayerischen

Waldes hat sich speziell auf die kleinen

Gäste eingerichtet.

„Leben und leben lassen“ – ein alter

bayerischer Grundsatz, der vor allem

Familien zu Gute kommt. In Freyung gilt

das bayerische Lebensmotto auch für Kinder.

In dem Ort am Tor zum Nationalpark

werden sie nicht nur toleriert, sondern sind

herzlich willkommen.

Das beweisen schon die vielen kinderfreundlichen

Einrichtungen, die der Ort

zu bieten hat. Die Möglichkeiten, einen

spannenden Tag zu erleben, sind in Freyung

groß. Erlebniswanderungen durch die

einzigartige Schluchtenlandschaft der

Wildbachklamm Buchberger Leite oder

ein Tag im Freibad mit Spaßrutsche lassen

Kinder herzen höher schlagen.

Glasblasen für Kids in der Bergglas hütte,

Brotbacken im Steinbackofen und ein

buntes Freizeitprogramm im Teenieclub

sind weitere Highlights für unsere jüngsten

Gäste. Das Cineplex-Kino mit 4 Sälen ist ein

interessantes Angebot für Jung und Alt.

Im Winter locken etliche Loipen und

Ski gebiete. Für die Kleinen gibt‘s direkt

im Ort Skischulen mit kindergerechten

Liften. Beliebt bei Alt und Jung sind die

Winterrodelbahn, Winterwanderwege und

die Eishalle.

Touristinformation

Kurverwaltung Freyung

Rathausplatz 2 · 94078 Freyung

Tel. 08551 588-150 · Fax 08551 588-290

touristinfo@freyung.de

www.freyung.de

Freyung für Kids, das bedeutet...

» Spaß im Freibad mit Wasserrutsche

» Erlebniswanderung auf dem Bienenerlebnisweg

oder in einer Schluchtenlandschaft

» Glasblasen am echten Glasofen

» Filmvergnügen im Cineplex-Kino

» 2 Skilifte, einer davon speziell für Kids

» Schlittschuhlaufen in der Eishalle

» Pferdekutschfahrten oder Ponyreiten

Und vieles mehr....

22 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Waldkirchen

30 Dem Himmel ein Stück näher

Wandern auf über 100 km markierten

Wegen, Erholung in der Natur oder

im Karoli-Badepark, Shoppen in einem der

sechs besten Modehäuser der Welt oder

einfach nur die Landschaft des Bayerischen

Waldes genießen. Das ist Waldkirchen! Das

ist Urlaubsgenuss pur – das ganze Jahr!

Das Wanderangebot reicht von 4 km

Rundweg über verschiedene Familienwege

bis hin zum historischen Wanderweg,

dem "Goldenen Steig". Kennen Sie schon

Waldkirchens Hausstrecke – kombiniert mit

der HallerAlm, einer kleinen Brotzeitstation

– so macht Familienwandern doppelt Spaß!

In den Sommermonaten gibt es darüber

hinaus ein tolles Familien-Ferienprogramm,

das vom Bauernhof-Erlebnistag über die

Besichtigung einer Polizeistation bis hin

zum Schnupperfischen oder einer Erlebniswanderung

mit Huskys reicht. Und wer

Waldkirchens Umgebung auf die sanfte Tour

kennenlernen möchte, der nimmt einfach

Platz in der Bockerlbahn!

Für alle, die Action suchen, hat Waldkirchen

natürlich alles zu bieten was das Herz begehrt:

Kletterwand mit sechs verschiedenen

Parcours, Karoli-Badepark mit Hallenbad

und Freibad mit 106m langer Rutsche sowie

Breitwasserrutsche, Stadtpark mit Rutsche

"bodenlos", Kurpark mit Bewegungsparcour,

Kneippbecken und Kurpavillion mit Seebühne.

Dem Himmel ein Stück näher kommen

Sie auf dem Aussichtsturm Oberfrauenwald

– bei entsprechender Witterung mit

Fernsicht bis in die Alpen!

In Puncto Kulinarik ist in Waldkirchen

natürlich einiges geboten... vom Bayerischen

Wirtshaus bis zum Sternerestaurant findet

man hier wirklich alles was man sich nur

vorstellen kann. Pulsierendes Leben und

eine traumhaft schöne Landschaft machen

Ihren Familienurlaub in Waldkirchen zu

einem kleinen Ausflug ins Paradies.

Touristinformation Waldkirchen

Marktplatz 17 · 94065 Waldkirchen

Tel. 08581 19433

tourismus@waldkirchen.de

www.urlaub-in-waldkirchen.de

(mit Online-Zimmerauskunft)

Jetzt kostenlos

Familien-Infopaket

anfordern.

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7

23


Grafenau

24 Die Bärenstadt

Bärenspaß bietet die Stadt Grafenau

im Zeichen ihres Wappentiers: Der

Luftkurort direkt am Nationalpark Bayerischer

Wald gelegen ist für besondere

Familienfreundlichkeit bereits zur Kinderland-Hauptstadt

Bayerns gekürt worden.

7 Tage in der Woche gibt es ein buntes

Familienprogramm vom Waldperlensuchen

über die Suche nach dem BÄREAL-Schatz

bis hin zum Besuch am Ziegen- oder

Rinderhof.

» Erlebnis-Wellenfreibad "Bärenwelle"

» Rodelbahn "Bärenbob" mit 4 einzigartigen

Monsterkreiseln

» Indoor-Erlebniswelt Babalu

» Erlebnis-Themenweg "Bärenpfad" zum

Tierfreigelände des Nationalparks

» 3-D-Bogenparcours

» Hallenbad, Segwaytouren, Skaterpark

» Stadtbücherei mit Internet- & Spielbereich

» Minigolfanlage und Spielewelt

» Kunsteishalle mit Eislaufdisco

» Rodelhänge

Auch zahlreiche Veranstaltungen und Ferienprogramme

versprechen Spiel und Spaß

ohne Ende:

» Zirkuswoche mit der Zirkusschule Windspiel

» Kinderbärchenfest – über 30 Spielstationen

» Pferdekutschenfahrten

» geführte Familientouren & Erlebnisnachmittage

» historisches Salzsäumerfest mit Kinderzone

» traditionelles Volksfest & Vergnügungspark

Touristinformation Grafenau

Rathausgasse 1 · 94481 Grafenau

Tel. 08552 962343 · Fax 08552 4690

tourismus@grafenau.de

www.grafenau.de

Tierbabys und Badespaß

4 Übernachtungen in einer kinderfreundlichen

Ferienwohnung mit Kindererlebnistag

im Nationalpark Bayerischer

Wald mit Besuch bei den jungen Wölfen,

Luchsen, oder Wildkatzen, Freikarten für

die Erlebnisbäder der Region sowie einem

Familienprogramm wie Goldwaschen oder

Waldperlensuchen und einem Kinderland-Bär

als Geschenk.

Buchungszeitraum: Mai bis Oktober

Ü/FeWo für bis zu 4 Personen

ohne Verpflegung ab € 195,00

24 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


28

Luftkurort Eging a.See

Inmitten des Bayerischen Waldes, nur ca.

30 km von Passau entfernt, liegt der Luftkurort

Eging a.See. Der Eginger See zählt

zu den wenigen Naturbadeseen der Region

und gilt als aus gesprochener Geheimtipp:

mediterraner Sandstrand, Wellenwasserrutsche,

Badesteg, Schwimminsel,

Tretbootverleih, Beachvolleyball,

Kinderspielplatz, Granitwasserlandschaft für

Kinder, Themen wanderweg „Spurensuche“

um den See mit 20 Stationen. Ganzjähriges

Badevergnügen bietet die Sonnen- Therme

( Bewegungs-, Außenbecken, Granitfelsenbad,

Hot-Whirl-Pool, Kneipp-Becken, Massagebrunnen,

Dampfgrotte, Mediterraneum,

Kinderbecken, Granitsaunalandschaft, Spa

und Wellness). Garten der Sinne – hören,

sehen, riechen und fühlen auf insgesamt

15 Stationen, errichtet mit viel Liebe zum

Detail. Die Western stadt Pullman City

bietet spannende Unterhaltung für die

ganze Familie. Der familien freundliche

Donau-Ilz-Radweg (45 km) führt auf einer

ehemaligen Bahntrasse direkt durch Eging

a.See.

Tourist-Info Eging a. See

Prof.-Reiter-Straße 2 · 94535 Eging a.See

Tel. 08544 961214 · Fax 08544 961221

tourist-info@eging.de

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 25


Seid herzlich

willkommen…

26 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Unser Tipp!

Schnell und unkompliziert bucht ihr

Eure Unterkunft online auf

www.bayerischer-wald.de/buchen

…bei den Gastgebern des Bayerischen

Waldes und genießt die Zeit mit Euren Liebsten

– in der urigen Pension, der geräumigen

Ferienwohnung, dem komfortablen

Familienhotel oder auf dem Bauernhof!

Kinder sind anspruchsvolle Gäste. Ihr strahlendes

Lachen ist für unsere Gastgeber der

wichtigste Maßstab: Bayern hat daher eine

Qualitätsmarke geschaffen, die Familien

wertvolle Orientierung bei der Auswahl ihrer

Ferienanbieter gibt – von der Ortschaft über

die Unterkunft bis zum Erlebnispartner wie

beispielsweise Spaßbäder, Museen oder

Freizeitparks. Nur wer einen umfangreichen

Katalog von bis zu 100 Qualitätskriterien

erfüllt, wird als Kinderland-Partner ausgezeichnet.

Die Kinderland-Qualitätsmarke gibt Eltern

damit die Gewissheit: Hier sind sie mit ihren

Kindern willkommen und bestens aufgehoben,

hier ist an alles gedacht, was Familienferien

zum rundum perfekten Erlebnis

macht. Damit das auch so bleibt, werden die

Kinderland-Partner regelmäßig von unabhängigen

Prüfern getestet. Doch wie gesagt:

Die wahren Prüfer sind und bleiben unsere

jüngsten Gäste.

Alle Kinderland Betriebe sind im Katalog mit

diesem Zeichen markiert:

www.kinderland.by

27


Ulrichshof

6

Baby & Kinder Bio-Resort

S

Minuten, die Eltern nur für sich alleine

haben, sind besonders wertvoll.

Während sich zu Hause schon eine schnelle

Tasse Tee wie Wellness anfühlt, darf ’s im

Urlaub im ULRICHSHOF von allem etwas

mehr sein. Während die Kinder in liebevoller

Betreuung sind, können die Eltern

einmal so richtig die Seele baumeln lassen.

Treten Sie ein, atmen Sie auf, tauchen Sie ab

und spüren Sie selbst, für was wir brennen:

Ihren perfekten Familienurlaub!

Unsere ULRICHSHOF-Highlights:

» Familien-Apartments und -Suiten mit separaten

Kinderschlafzimmern mit Babybett,

Babybadewanne, Babyphone, Flaschenwärmer,

Hochstuhl, kindersichere Steckdosen,

Lätzchen, Nachtlicht, Tritthocker, Wickelkommode,

Windeleimer, Vaporisator

» Baby- und Kinderbetreuung im „Tohuwabohu“

tägl. von 9 - 20 Uhr mit abwechslungsreichem

Programm, z. B. Piraten- und

Indianerfest, Wettbewerbe, Workshops

» Reitstunden, Ponyreiten, Longenunterricht

» 1.000 m² Spielscheune mit Tret-Fahrpark,

Kletterwand und Autoskooterbahn

Verwöhnpension

„organic dine around“:

Alle Speisen und Getränke weitgehend aus

gesunder nachvollziehbarer regionaler Erzeugung,

bestehend aus: Schlemmer-Frühstücksbuffet,

Vital Lunch, leckere Kuchenauswahl

am Nachmittag, Abendbuffet,

Pürierservice, Babybrei und Gläschen für die

Kleinen, täglich gefüllte Minibar, Selbstbedienungs-Getränkebuffet

mit Säften, Limonaden,

Wasser, Tee- und Kaffeespezialitäten,

ausgewählten Bieren und Weinen.

Wellness & Badespass:

Felsen-BAD mit Kinderpool „Piratenwelt”,

Babypool „Blaue Lagune”, Riesenwasserrutsche.

Wald-BAD mit Innen-, Außen- und

Sportbecken. Family-SPA mit Tepidarium,

finnischer Sauna und Kräuter-Dampfbad.

Insgesamt 9 Sport-, Spaß- und Erlebnisbecken

im über 4.000 m² großen Wellnessbereich,

separater Eltern-SPA (ab 16 Jahre) mit

angeschlossenem Natur-BAD.

Wald-SPA mit Massagen, Kinder-Wellness

und verschiedenen Anwendungen.

ULRICHSHOF Ulrich N. Brandl & Co. KG

Ulrich N. Brandl

Zettisch 42 · 93485 Rimbach

Tel. 09977 9500

reservierung@ulrichshof.com

www.ulrichshof.com

ULRICHSHOF Entdecker

Ein Aufenthalt der Entdeckungen in aller

Ruhe mit der ganzen Familie.

4 Übernachtungen inkl. Verwöhnpension

„organic dine around“, 1x Entspannung

mit der AlphaSphere Liege, 1x 6-Gang

Candle Light Dinner (Mi oder Sa Abend

für 2 Personen), 1x Ponyreiten

(limitierte Verfügbarkeit)

Ü/all inkl.

in der Waldsuite p. P. ab € 633,00

28 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


16 Wellnesshotel

Hotel Weber

S

Hotel

★ ★ ★ S

Weber

Triefenried/Bayerischer Wald

Das 3-Sterne-Superior Hotel Weber befindet

sich in Triefenried zwischen den

Bayerwald Bergen Geißkopf und Großer

Arber. Der geschmackvolle ländliche Stil

begleitet Sie durch das ganze Haus.

In unserem Restaurant und im Panoramawintergarten

verwöhnen wir Sie in stilvoller

Atmosphäre mit echt bayersichen Schmankerl

und der kulinarischen Vielfalt aus

eigener Rinderaufzucht, Schlachtung und

Herstellung.

Sport, Spiel und Spaß im Familienhotel –

Kleine Gäste sind herzlich Willkommen!

Für unsere Kids steht ein großer Spielplatz

mit verschiedenen Geräten zur Verfügung.

Für Abwechslung sorgen unsere Ponys und

Ziegen im Streichelzoo. Gerne können die

Kinder auch Ponyreiten oder Sie genießen

den Tag bei einer Kutschfahrt. In unserer

Kegelbahn, bei einer Runde Tischtennis

oder Tischfußball in unserem Spielzimmer

können Sie auch einen Regentag positiv

gestalten.

Sport, Wellness und Gesundheit

Erlebnishallenbad mit Massagebank,

Nackenschwall, Gegenstromanlage und

Bodensprudel. Whirlpool 34°C

Saunabereich mit Infrarotstubensauna, Finnischer

Sauna, Tepidarium (Wärmestrahlbad)

mit Farbtherapie und Wasserbrunnen, Aromadampfbad,

Erlebnisdusche, Felsendusche,

Eisbrunnen, Wärmebank mit Fußbecken und

Reflexzonenmassage

Nachmittags kostenlose Getränke von der

Saftbar im Wellnessbereich. Ruheraum mit

Wintergarten, großzügige Gartenanlage mit

Liegewiese und Sonnenterrasse. Beauty-

Oase von Steinmassage, Ayurvedamassagen

und vieles mehr bis hin zu exklusiven

Beautyanwendungen!

Webers Familien-Hitwochen

Eltern mit Kindern vom 3. – 12. Geburtstag

Ab 7 Übernachtungen mit Webers

Verwöhnpension erhalten Sie folgende

Gratis-Leistungen:

» Inklusive Massage-Gutschein im Wert von

30,00 € für die Familie

» 1x kostenloses Ponyreiten für die Kinder

» kostenloser Kegelnachmittag (2 Std.) für

die Familie

ganzjährig buchbar vom 06.01.2018 bis

22.12.2018

Hotel Weber

Pometsauer Weg 1

94239 Zachenberg

Tel. 09921 2426

info@wellnesshotel-weber.de

www.wellnesshotel-weber.de

Webers

Familien-Hitwochen

7 Übernachtungen pro Familie

2 Erwachsene und 1 Kind im DZ

(Kind: 3-6 Jahre) ab € 1120,00

Erklärungen zu den Zeichen finden Sie auf der Seite 83.

29


25 Familotel

S

Landhaus zur Ohe

Ursprüngliche Natur aktiv erleben, entspannt

modernen Komfort genießen

Im Naturhotel Landhaus zur Ohe bekommen

Sie individuelle Urlaubserlebnisse, die

unvergesslich bleiben werden. Auf unserem

14 ha großen Gelände in Alleinlage am Berg

erleben Sie Natur mit allen Sinnen. Streifen

Sie mit Ihren Kindern durch den Abenteuerwald

oder am Bach entlang. Gemeinsam mit

unseren Outdoor-Profis schwingen Sie sich

im 3km entfernten Hochseilpark von Baum

zu Baum oder besuchen die Bären oder Elche

im Tierfreigehege des Nationalparks (15

km). Bei uns ist jeder Urlaubstag ein kleines

Naturabenteuer - nicht nur für die Kleinen.

Finden Sie die richtige Urlaubsmischung

mit Kindern: Sportlich-aktiv gefolgt von

Entspannung pur. Bei 100 Stunden Baby- und

Kinderbetreuung pro Woche gibt es ausreichend

Zeiträume, die nur Ihnen selbst gehören.

Kommen Sie bei einem gemeinsamen

Spaziergang zur Ruhe oder genießen Sie

eine wohltuende Wellness-Behandlung. Ihre

Kinder werden einstweilen kreativ betreut.

Auf unseren kinderwagengerechten Wanderwegen

ab Haus können Sie auch wunderbar

joggen oder walken. Und das Beste: In

unserem Restaurant sind unsere neuen

Spielbereiche gleich nebenan, so dass Sie

sich beim Essen entspannt mit Ihrem Partner

unterhalten können, wenn die Kleinen nach

dem Essen schon Mal spielen gehen.

Wollen auch Sie selbst etwas Neues ausprobieren?

Sind Sie schon Mal im Westernsattel

gesessen? Bei uns haben Sie Gelegenheit

dazu. Oder Sie treten beim "Natural Horsemanship"

auf Augenhöhe in Kontakt mit dem

Pferd (kein Reiten). In unserer Halle können

schon die Kleinen ab 3 Jahren Schnupperreiten,

für die Größeren haben wir tolle Reitpakete,

wie z.B. "Cowgirlwoche für Anfänger".

Geübten Reitern verraten wir abenteuerliche

Geländestrecken. Für jeden das Passende.

Dieses Motto zieht sich bei uns durch den

gesamten Urlaub.

Im Sommer findet unser wöchentlicher

Workshop "Tool Time" statt, bei dem alle, die

gerne möchten mit Chef Christian Neues

bauen - so sind schon viele Spielgeräte

entstanden. Bei gemeinsamen Aktivitäten

kommen Sie schnell in Kontakt mit anderen

Gästen. Und Ihre Kinder finden neue

Spielgefährten wie von selbst - gefällt es

den Kindern, wird es auch für die Eltern ein

entspannter Urlaub!

» Rundum versorgt mit all inclusive Verpflegung

(Ab Februar 2018 All inclusive)

» 37 moderne Zimmer und Appartements

» 14 ha Naturrefugium mit Abenteuerwald,

Wiesen, Bach u. Spielplätzen für jedes Alter

» Freizeit-Westernreitstall mit 14 Pferden &

Ponys, Reithalle, Natural Horsemanship,

Schnupperreiten ab 3 J., tolle Reitpakete

» 100 h Kinderbetreuung: Wilde Naturbetreuung

mit Lausbubenfischen, Bogenschießen,

Wald-, Bach- oder Schneezeit oder kreative

Indoor-Betreuung im neuen Happy Club

mit Außenbereich

» Rabaukenburg aus Holz, Bobbycar-Toberaum,

Turnhällchen, Riesenrutsche,

Softplay-Bereich & Elternbistro

» Baby-Wellness mit Babyschwimmen, Babymassage

lernen u. ruhigen (Still)Momenten

im Still(en) Raum

» Geführter Besuch im Hochseilpark (3 km)

o. im Tierfreigelände des Nationalparks

(15 km)

» Workshop "Tool Time": Neues bauen mit

Chef Christian

Wir sind anders. Das macht uns besonders.

Familotel Landhaus zur Ohe

Stefanie Burger · Maukenreuth 1

94513 Schönberg

Tel. 08554 96070 · Fax 960798

info@landhaus-zur-ohe.de

www.landhaus-zur-ohe.de

Angebot

7 Übernachtungen / all incl.

2 Erw. / 2 Kinder ab € 1.750,00

30 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Der Böhmerwald

4 Family- und Wellnesshotel

Für Ihren Familien- oder Wellnessurlaub

im Bayerischen Wald sind das ideale

Hotel! * traditionell * bayerisch * familiengeführt*

Starten Sie in den Tag, mit einem ausgewogenen

Frühstücksbuffet. Von deftigen

Brotzeiten bis hin zu Wild- und Fischspezialitäten

reicht das Angebot kulinarischer Köstlichkeiten.

Gute Küche und umfangreiche

Angebote garantieren unvergessliche Tage.

Ruhe und Wohlbefinden

Unsere Hotelanlage liegt in ruhiger Ortsrandlage.

Zusammen mit dem unmittelbar

angrenzenden Böhmerwald ist der Bayerische

Wald eine der schönsten Wanderregionen

in Bayern. Somit bietet unser Hotel die

Grundvoraussetzung für einen erholsamen

Aufenthalt.

Spaß für „Klein und Groß“

Kinderclub (Indoor-Spielräume) mit Kinderbetreuung

auf Anfrage (ab 3 J. und Mindestteilnehmerzahl

3 Kinder), großer Abenteuerspielplatz

und Wildgehege und Streichelzoo,

Fahrradverleih, Bogenschießen, u.v.m.

In jeder Pauschale enthalten

Begrüßungsdrink, 3/4 Verwöhnpension

= Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet* und

Abendessen, (*Mittagsbuffet nicht am Anu.

Abreisetag sowie an Sonn- u. Feiertagen

Freie Benutzung von Hallenbad und Saunalandschaft,

Leih-Bademantel und Saunatuch

Eine Flasche Wasser bei Anreise im Zimmer...

Oma, Opa & die lieben Kleinen

3 Übernachtungen ganzjährig buchbar mit

Inklusiv-Leistungen für die Großeltern:

» 1x Rücken-Nackenmassage für Sie und Ihn

» 1x Gesichtsmassage für die Oma

» 1x Heubad im Kraxenofen für den Opa

» und für die Enkel: 1x Zwergerlmassage

(pro Kind)

3 Nächte

2 Erw. / 1 Kind (bis 14,9 J.) ab € 649,00

2 Erw. / 2 Kind (bis 14,9 J.) ab € 779,00

Familienurlaub

Inklusivleistungen: Für die Eltern 2x Heubad

im Kraxenofen und 1x Gesichtsbehandlung

"Klassisch". Für die Kinder 2x Kindermassage

mit Fruchtcocktail und Girlie-Extra:

Lack-Fingernägel mit Sticker/Malerei

4 Nächte

2 Erw. / 1 Kind (bis 14,9 J.) ab € 749,00

2 Erw. / 2 Kind (bis 14,9 J.) ab € 869,00

7 Nächte

2 Erw. / 1 Kind (bis 14,9 J.) ab € 1290,00

2 Erw. / 2 Kind (bis 14,9 J.) ab € 1490,00

Böhmerwald-Reisen & Betriebs UG

Andreas Schreindorfer

Siegmund-Adam-Straße 54 – 57

Warzenried · 93458 Eschlkam

Tel. 09947 2000 · Fax 09947 200140

info@hotel-boehmerwald.de

www.hotel-boehmerwald.de

REMARK Marketing und Medien GmbH

Projektteam „Familienurlaub 2018"

Robert Bildl, Gerhard Gramer

Tel. 0851 95515-23 · Fax -26

familienferien2017@remark.de

Famili enurlaub

ab € 749,00

Erklärungen zu den Zeichen finden Sie auf der Seite 83.

31


15

Hotel Reiterhof Schober

F

Unkomplizierte, familiäre Atmosphäre!

Hotel, Ferienwohnungen, Ferienappartements,

alle ausgestattet mit DU/WC, TV;

Tel, Wk. Neben dem Reiten auf unseren

kinderlieben Ponys od. Pferden stellen wir

jede Woche ein neues Freizeitprogramm

zusammen. Wanderungen, Fahrradtouren

(Fahrradverleih im Haus), Gästefußballspielen,

Tennis, Beachvolleyball, Fahrten zur

Sommerrodelbahn, Quadverleih, Grillabend

u.v.m. Oder Sie genießen einfach Ihren

Urlaub am beheizten Pool, während Ihre

Kinder in der Spielscheune toben oder im

Stall mithelfen und in bester Obhut sind.

In den Wintermonaten können Sie nach

dem Skikurs (Skiverleih im Haus) im neu

erbauten Hallenbad oder in der Sauna den

Tag ausklingen lassen.

Hausprospekt u. Pauschalen anfordern.

Kinder bis 3 Jahren frei !

Reiterferien mit Oma und Opa.

Auf unserem Hof, mit seiner unkomplizierten,

familären Atmosphäre, gibt es neben

dem Reiten noch eine Menge zu erleben.

Tiere zum „Knuddeln“, täglich Kinderprogramm,

unser neues Hallenbad und „Auszeiten“

für die Großeltern lassen den Urlaub zu

einem Erlebnis werden.

7 Tage in *****FeWo für 2 Erw. und 1 Kind bis

16 Jahre mit Halbpension

(Frühstücksbüffet und abends 4-Gang-Menü

nach Wahl mit regionalen Naturprodukten)

» 5 Reitstunden auf unseren kinderlieben

Ponys oder Pferden

» Eine Entspannungsmassage und eine

Rückenmassage (Wert: 50,-- €)

» Gerne können Sie auch andere Anwendungen

zum gleichen Wert buchen!

» Wahlweise geführte Wanderung mit

Einkehr auf einer Berghütte oder Walderkundung

für die ganze Familie

Hotel Reiterhof Schober

Auf der Au 12 · 94362 Neukirchen/Haggn

Tel. 09961 385 oder Fax 09961 7250

Fax 09961 910385

info@reiterhof-schober.de

www.reiterhof-schober.de

Reiterferien mit Oma & Opa

Mit den Enkeln Reiterurlaub machen und sich

trotzdem erholen !

7 Ü/FeWo für 2 Erw. mit Kind ab € 780,00

26

Ferienpark Geyersberg

In traumhafter Südlage liegt der Ferienpark

auf dem 800 m hohen Geyersberg

oberhalb des Luftkurortes Freyung und unweit

des Nationalparks Bayerischer Wald.

Jedes Appartement hat eine Loggia mit

traumhaftem Ausblick über den Bayerischen

Wald, eine komplett ausgestattete Küche,

ein Bad mit Du/WC sowie Schrankbetten

bzw. ein extra Schlafzimmer, Kabel-TV, Sitzund

Essecke.

Der Ferienpark bietet zahlreiche Freizeiteinrichtungen:

» 2 Hallenbäder

» Minigolfanlage

» Kinderspielplatz

» Gesundheitszentrum mit Massagepraxis

» Sauna

» Kostenlos WLAN im Rezeptionsbereich

» Internet-Cafe

» Spielzimmer mit Billard, Kicker, Tischtennis,

Spielautomaten (jeweils gegen Gebühr)

» Kiosk mit frischen Semmeln, Tageszeitungen,

Kaffee, Süßigkeiten usw.

» uvm.

Familienspaß im Ferienpark

Buchungszeitraum: 26.05. – 25.08.18

Kinder bis 17 Jahre (€ 49,00)

7 Ü/FeWo für 2-4 Pers. ab € 159,00

F / /

Direkt bei der Ferienanlage kann man in

das ausgedehnte Wanderwegenetz des

Luftkurortes Freyung einsteigen und die

wunderschöne Natur der einmaligen Mittelgebirgslandschaft

genießen.

In der 100 m entfernt gelegenen Glasbläserei

kann man sich unter Anleitung sein

eigenes Glas blasen.

Direkt neben der Anlage befinden sich ein

extra Kinderskilift mit Übungskarussell, eine

Kinderskischule und eine lustige Rodelbahn.

Ein 540 m langer Schlepplift ist 300 m

entfernt.

Familienspaß im Ferienpark

7 Übernachtungen für bis zu 2 Erwachsene

und 3 Kinder im Appartement mit Traumblick.

Zahlreiche Inklusivleistungen wie z. B.

Pferdekutschfahrt, Eintritt Freibad, Erlebniswanderung

uvm.

Ferienpark Geyersberg

Stadt Freyung Service GmbH

Geyersberg 27-41 · 94078 Freyung

Tel. 08551 5830 · Fax 08551 58313

info@ferienpark-geyersberg.de

www.ferienpark-geyersberg.de

32 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


11

Familien-Ferienhaus Rossberger

F

Mitten auf einer großen, sonnigen Wiese

steht unser 4-Sterne-Ferien haus mit sieben

bestens ausgestatteten Ferienwohnungen

– speziell auf die Wünsche von Familien

mit Kindern zu geschnitten. Unsere „Traumwohnung“:

Die 115 m² große Dach wohnung

„Falke“, mit 5 Sternen klassifiziert.

Im großen Garten gibt es einen sonnigen

Spielplatz mit Schaukel, Wippe, Rutsche,

Klettergerüst, Karussell und Sandkasten

und vielen Spiel-Fahrzeugen (Kettcars,

Dreiräder). Eine Attraktion für kleinere

Kids sind auch das Spielzimmer mit

Riesen-Legos, Rutsche, vielen Spielsachen

und Büchern zum Schmökern und die

Sommerspielscheune für größere Kids

mit Trampolin, Kicker, Tischtennis und

Kletterwand.

Wunderbar entspannen können die Eltern in

unserer finnischen Sauna. Unser gemütliches

Gartenhäuschen mit Holz ofen und

gemauertem Grill ist ideal, um sich abends

zusammenzusetzen. Auch Kosmetik und

Massageanwendungen sind im Haus

buchbar.

Gerne stellen wir Ihnen Kinderbett, Hochstuhl,

Wickelauflage und andere „Kleinigkeiten“

zur Verfügung.

Was wir noch bereit halten:

Babyphon, Baby wanne, Rücken tragen,

Buggy und im Winter Schlitten für

eine rasante Rodelpartie am Hang.

Brötchenservice, Waschmaschine, Trockner

und WLAN im Haus.

Neu:

Für unsere Gäste sind mit der neuen

„aktivCARD Bayerischer Wald“ mehr als

100 Einrichtungen in der Region kostenlos –

vom Schwimmbad bis zum Waldwipfelpfad,

im Winter auch Skischulen und Lifte. Auch

alle regionalen Busse und Bahnen sind für

unsere Gäste gratis.

Eva Rossberger

Hölzlweg 5a – c · 94249 Bodenmais

Tel. 09924 1047 oder 902243

Fax 09924 905458

info@familien-ferienhaus.de

www.familien-ferienhaus.de

Kids Aufgepasst!

Genießen Sie den Urlaub mit Ihrer Familie und

verbringen Sie eine Woche bei uns!

7 Ü/FeWo (2Erw. / 2Kinder) ab € 343,00

27

Haus Bayerwald

Familienfreundliches Ferien- und Aparthotel

in absolut ruhiger Südhanglage

mit herrlichem Panoramablick bis zu den

Alpen.

Komfortable Hotelzimmer und Appartements

(38 m2 – 53 m2). Das Restaurant mit

Wintergarten und Sonnenterrasse bietet

kulinarische Genüsse. Entspannen Sie bei

Massage- und Kosmetikanwendungen.

Kostenlos: Wellnessbereich mit Hallenbad,

Infrarotkabine und Sauna, W-LAN in allen

Zimmern / Appartements.

Familien-Spezial: Familienzimmer mit

Wohn-/ Schlafraum und separatem Schlafzimmer.

Hohe Kinderermässigungen, Kinder

bis 5 Jahre frei! Spielzimmer, Freizeitraum,

großer Abenteuerspielplatz, Tischtennis,

Mehrzweckfeld (Fussball, Volleyball, etc.)

uvm.

Ausflugstipps und Freizeitangebote:

Nationalpark Bayerischer Wald mit Baumwipfelpfad,

Glashütten, Dreiflüssestadt

Passau, Krumau, Museumsdorf uvm.

Organisierte Busfahrten z. B. Prag, Bayerwaldrundfahrt

werden ab Haus angeboten.

Der Nordic-Walking Park in Neureichenau

mit 3 traumhaften Strecken lädt zum Walken

ein, machen Sie eine Radtour auf dem

Adalbert-Stifter Fuß – und Radweg.

Wintersportmöglichkeiten für die ganze

Familie (schneesicher von Mitte Dezember

bis Mitte März)

Rodelbahn und Loipeneinstieg am Haus.

Fackelwanderungen mit kostenlosem

Glühwein oder Kinderpunsch (Winter). Es

steht ein umfangreiches Loipennetz mit

Klassischen und Skating-Loipen zur Verfügung.

Das Wintersportzentrum Hochficht mit 20

km Pisten von anspruchsvollen FIS-Strecken

bis zu reizvollen Familienabfahrten, sowie

einem Kinder- und Funpark liegt ca. 15 km

entfernt. Zum Skigebiet Mitterfirmiansreut

sind es ca. 25 km.

Haus Bayerwald

Duschlberg 24 · 94089 Neureichenau

Tel. 08583 6090 · Fax 08583 60920

info@hausbayerwald.de

www.hausbayerwald.de

Familien-Hit

2 Erwachsene + 2 Kinder

im Familienzimmer

mit Halbpension ab € 639,00

Erklärungen zu den Zeichen finden Sie auf der Seite 83.

33


5

Hotel - Gasthof Rösslwirt

Oase der Gastlichkeit am Nationalpark

Bayerischer Wald und Böhmerwald.

Ankommen, abschalten, wohlfühlen,

entspannen...

Ankommen und loslassen, die Kraft dieser

Landschaft spüren und jeden Augenblick

genießen. All das, was einen bayrischen

Hotel- Gasthof gemütlich macht, haben

wir hier mit dem Komfort eines gehobenen

Gasthofs vereint. Ihr Urlaub soll zu einem

unvergesslichen Erlebnis werden. Das ist

unser Ziel!

Erleben Sie unbeschwerte Urlaubstage bei

uns im "Rösslwirt", direkt neben dem Kurpark

mit Spielplatz im Luftkurort Lam im Bayerischen

Wald. Gut angekommen zu sein, das

heißt, endlich durchatmen zu können. Die

Vorfreude war schon lange da. Unser Gasthof

Rösslwirt mit Ferienhaus ist ein Gasthof

für die ganze Familie.

Da findet jeder seine eigenen vier Wände,

da findet jeder sein beliebtes Eck. Hier

haben Sie das Gefühl die richtige Wahl

getroffen zu haben. Ein gemütliches und

freundliches Ambiente harmonisch kombiniert

mit zuvorkommenden Service, Platz

genug zum Wohlfühlen

Familienpauschale

für die ganze Familie mit 2 Kindern, zzgl.

Kurtaxe und Lam Plus, ganzjährig

Ü/Halbpension im DZ ab € 699,00

Genießen Sie bei uns die Ruhe, die einen

erholsamen Urlaub ausmacht. Unser Betrieb

liegt zentral und ist der ideale Ausgangspunkt

für Ihre Urlaubsaktivitäten.

Gerne erstellen wir Ihnen für Ihre Familie

individuelle Angebote so wie Sie das

wünschen für jede Jahreszeit, wir haben

Mehrbettzimmer, eine Ferienwohnung und

Familienzimmer mit Verbindungstüre so

dass für jeden etwas dabei ist. Wir würden

uns freuen, auch Sie bald als unsere Gäste

begrüßen zu dürfen.

Familienpauschale: 5x Übernachtung mit

Halbpension täglich unbegrenzt freier

Eintritt ins Lamer Osserbad mit Sauna,

kostenloses Bus und Bahn fahren mit GUTI,

1 Eintritt für die ganze Familie im Tierpark

Lohberg, 1 Eintritt für die ganze Familie im

Waldwipfelweg St. Engelmar, tägl. Luchpaket

vom Frühstücksbüffet, 1 Eintritt ins

Mächren & Gespensterschloss in Lambach.

Hotel-Gasthof Rösslwirt

Familie Klingseisen

Engelshütter Straße 1 · 93462 Lam

Tel. 09943 1275 · Fax 09943 8910

info@roesslwirt.de · www.roesslwirt.de

9

Ferienpark Falkenstein

Entspannung, Spiel und Spaß – hier ist für

jeden etwas dabei! Inmitten des Bayerischen

Waldes, am Fuße der 900 Jahre alten

Burg, liegt der Luftkurort Falkenstein.

Lassen Sie den Alltag hinter sich und

genießen Sie zusammen mit Ihrer Familie

einen Urlaub ganz nach Ihren eigenen

Wünschen.

Die Ferienanlage besteht aus über 40

Häusern und 24 Wohnungen für bis zu acht

Personen. Alle Ferienobjekte sind familienfreundlich

eingerichtet und verfügen über

einen Wohnraum mit Doppelbettcouch, ein

bzw. zwei Schlafzimmer, zum Teil auch mit

zusätzlicher Schlafgalerie.

Ein voll ausgestatteter Küchenbereich,

Dusche/WC, SAT-TV mit Sky-Empfang,

kostenloser Internetzugang, Balkon/

Terrasse sowie teilweise Kamin stehen

für Sie bereit. In der Anlage befinden sich

außerdem Münzwaschmaschinen/-trockner

und ein Saunahaus. Ein Kiosk mit Brötchenservice

im Vermietungsbüro runden das

Angebot ab. Damit Ihre Kinder sicher im

Ferienpark spielen können, ist ein Autostellplatz

am Rande der Anlage reserviert.

Es erwartet Sie eine Reihe von attraktiven

Freizeit- und Erlebnisangeboten. Während

Ihres Aufenthaltes erhalten Sie freien Eintritt

in das beheizte Freibad direkt unterhalb

des Ferienparks.

Nur wenige Schritte führen Sie in den

historischen Ortskern mit Einkaufsmöglichkeiten,

traditionell guter Gastronomie und

interessanten Sehenswürdigkeiten.

Ferienpark Falkenstein

Badstraße

Buchungszentrale: H&P Touristik GmbH

Borsigalle 8-10 · 53125 Bonn

Tel. 0228 919000 · Fax 0228 2436865

vermietung@hptouristik.de

www.hptouristik.de

34 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


31

Naturparadies

Gutshotel Feuerschwendt

Toller Reiturlaub für die ganze Familie und

auch der Familienhund ist herzlich willkommen!

Persönlich, herzlich & familiär!

Willkommen in unserem Naturparadies im

romantischen Ilztal und Dreiburgenland,

Nähe Passau.

Unsere Rottaler Pferde, die Ponys und unser

Maskottchen Esel Karl freuen sich auf kleine

und große Gäste.

Für ihren Familienurlaub sind unsere großen

Familienbungalows mit gemütlichem

Wohnraum und 2 Schlafzimmern ideal. Eine

große schön möblierte Terrasse eignet sich

herrlich zum Entspannen.

Auf unserem überdachten Reitplatz bieten

wir Reitunterricht vom Anfänger bis zum

geübten Reiter an. Die kleinen Gäste

lieben das geführte Ponyreiten und schöne

Kutschfahrten sind ein Highlight bei uns auf

dem Gut.

Auch Hunde sind herzlich willkommen!

Gemeinsam mit Ihrem Familienhund können

Sie auf unserem Hundetrainingsplatz mit

tollen Agility-Geräten Spaß haben oder

Trainingsstunden buchen.

In unserer weitläufigen Hotelanlage ist viel

Freiraum für die ganze Familie geboten.

Spielplatz, Streichelzoo, der Gutshof mit seinen

Tieren, Kanufahren, Tischtennis u. v. m.

Unser großes Hallenbad mit Sauna und unser

Wohlfühlstudio mit schönen Behandlungen

und Massagen laden zum Relaxen und

genießen ein.

Im Hotelrestaurant verwöhnen wir Sie mit

Schmankerl und Spezialitäten der Region

und extra Kindergerichten. Es erwartet Sie

unsere GutsVerwöhnPensionPlus (plus =

Getränke inklusive) .

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Familie und

Ihren Vierbeiner!

Servus! Bis bald!

Kinder bis 6 Jahre frei.

Gutshotel Feuerschwendt GmbH

Karl Degenhart · Gut Feuerschwendt 1

94154 Neukirchen vorm Wald

Tel. 08505 91290 · Fax 08505 912999

info@gut-feuerschwendt.de

www.gut-feuerschwendt.de

Preise und Pauschalen auf Anfrage!

13

Bergpension Alois Hacker

F / P

Familienpension am Waldrand. Ferienbungalow,

Ferienwohnungen, Appartement

oder Zimmer mit Frühstück.

Überdachte Terrasse mit Gastraum mit

Kachelofen, Garten mit Liegen und Streicheltieren,

Kinderspielplatz, Wellnessbereich,

Bettwäsche und Handtücher inklusive, keine

weiteren Nebenkosten, Brötchenservice

möglich, Kleinkindausstattung auf Wunsch,

Reitmöglichkeit (2km), Bademöglichkeit

(3km).

Tagespreise

DZ p.P. mit Frühstück ab € 26,00

Ferienwohnung ab € 45,00

Appartment ab € 40,00

Bungalow ab € 80,00

Bergpension Alois und Claudia Hacker

Perlesried 5 · 94265 Patersdorf

Tel. 09929 1458

info@bergpension-hacker.de

www.bergpension-hacker.de

Kids Aufgepasst!

7 Ü/FeWo (2.Erw./2 Kinder) ab € 385,00

14

Haidberg-Hof

F / F

Voll bewirtschafteter Bauernhof in Alleinlage

· allergiker freundlich – Vollholzmöbel

Familienwohnung im Bauernhaus (100 m²),

drei Schlafzimmer · Spielplatz und - scheune

mit Riesentrampolin , Kicker, Schaukeln,

Rutschen, Tischtennis, Bolzplatz, Kinderfuhrpark,

Kettcar, Sauna, Infra rotkabine, Kneippbecken

· Kostenlose Hof programme: z. B.

Grillabende, Reiten, Trecker kutschen fahrten

Lagerfeuer · Mithilfe im Stall · uvm.

Speziell für die Kleinsten:

Babykiste – Bettchen, Stuben- und Kinderwagen,

Hochstuhl, Wickeltisch

Mitglied der Gästekarte plus: viele Freizeiteinrichtungen

kostenlos o. stark vergünstigt.

Haidberghof · Alfons Venus

Haidberg 1 · 94379 Sankt Englmar

Tel. 09965 598 · Fax 09965 801795

info@bauernhof-venus.de

www.bauernhof-venus.de

Erklärungen zu den Zeichen finden Sie auf der Seite 83.

35


29

Ferienhof Schmauß

F /

Abenteuer-Woche

Spaß, Abenteuer und Naturerlebnis für die

ganze Familie! Ganzjährig, ohne Verpflegung.

7 Ü/FeWo (2 Erw. /1 Kind) ab € 399,00

Herzlich willkommen! Ob Spielscheune mit

Heurutsche, Riesentrampolin o. Spielzimmer

mit Billard, Kicker und Tischtennis, es kommt

keine Langeweile auf, während die Eltern auf

der gemütlichen Sonnen terrasse relaxen.

Natürlich möchten auch die Mini-Shetties,

Zwerghasen, Katzen und Ziegen umsorgt

werden. Stockbrote am Stecken über dem

Lagerfeuer backen, das macht allen Spaß!

Wer’s ganz urig mag, darf im Heu schlafen.

Auch ein Winterurlaub hat seinen besonderen

Reiz. Schneeschuhe, auch für Kinder,

können kostenlos ausgeliehen werden. Ein

kleiner Skilift mit uriger Skihütte für den

Einkehrschwung ist gerade für Anfänger der

richtige Einstieg!

Ferienhof Schmauß · Susanne Schmauß

Böhmreut 2 · 94104 Tittling

Tel. 08504 5152 · Fax 08504 5153

info@ferienhof-schmauss.de

www.ferienhof-schmauss.de

15

Hotel "Ferien vom Ich"

G

Ruhig, im kleinen Ort Pürgl, ca. 10 km von

Sankt Englmar entfernt gelegen. Pürgl ist

ein kleiner beschaulicher Ort umgeben von

Wiesen und Feldern.

Wir sind ausgestattet mit 30 Zimmern,

Restaurant, Hotelbar, Spielzimmer und Parkplatz

(nach Verfügbarkeit). Ohne Gebühr

können Sie in unserem Freizeit, Beauty

und Wellness Bereich das Hallenbad (ca.

6,75 x 11 m), Sauna und Tischtennis nutzen.

Massagen und Kosmetikanwendungen,

Kicker, Billard und eine Wii-Konsole sind

gegen Gebühr nutzbar. Unsere Doppel- und

Einzelzimmer für 1-4 Personen sind mit Bad

oder Dusche/WC, TV, teilweise Balkon und

Terrasse ausgestattet.

Verpflegung: Frühstücksbuffet, Halbpension

mit Suppe, Salatbuffet, verschiedene

Gerichte zur Auswahl und Dessert wahlweise

zubuchbar...

Hotel "Ferien vom Ich"

Pürgl 20 · 94362 Neukirchen

Tel. 09961 9500 · Fax 09961 950411

Ferien-vom-Ich@t-online.de · www.hfvi.de

24

Mattheishof

Habt Ihr Lust, Eure schönsten Wochen bei

uns zu verbringen? Dann geht’s los, denn

Langeweile kommt auf unserem Bauernhof

bestimmt keine auf. Ein Blick in den großen

Kuhstall, das Streicheln der Ziegen oder eines

Kälbchens, Mithelfen beim Füttern, Reiten

auf den Ponys, eine Traktorfahrt – das

sind unvergessliche Urlaubserlebnisse für

Jung und Alt. Der Mattheishof liegt ideal für

einen erlebnisreichen Urlaub - ruhig und nur

1 km vom Stadtzentrum Grafenau entfernt.

Unsere gemütlichen Ferienwohnungen

sind mit Wohnzimmer, Küche, Bad/WC bzw.

Dusche/WC und 2 Schlafzimmern ausgestattet.

In der Nähe: Kur-Erlebnispark BÄREAL,

Erlebnisfreibad, Skilift, Bobbahn, Indoorerlebniswelt

Babalu nur wenige Gehminuten

entfernt. Schöne Ausflüge in den Nationalpark,

Kletterpark, Glas straße, Passau uvm...

Mattheishof · Josef Braumandl

Schlag 33 · 94481 Grafenau

Tel. 08552 920880

info@mattheishof.de · www.mattheishof.de

36 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


19

Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaub auf dem Bauernhof im Bayerischen

Wald – hier locken Abenteuer!

Goldgelbe Getreidefelder, bunte Blumenwiesen,

sattgrüne Wälder, glitzernde Seen, dazu

ursprünglicher Genuss und pure Lebenslust

– unsere Gastgeber laden euch herzlich ein,

am frischen, echten Landleben teilzuhaben.

Große und kleine Feriengäste fühlen sich auf

den liebevoll geführten Höfen pudelwohl und

sofort heimisch.

Natürlich wegen der aktiven Mitarbeit im

Stall und auf dem Feld und erst recht beim

Naschen echter regionaler Schmankerl.

Spätestens während der ersten entspannten

Pause inmitten unserer unberührten Wälder

ist es da: das Gefühl, angekommen zu sein.

Dazu erlebt ihr bayrisches Brauchtum hautnah

und werdet mit heimischen Schmankerln verwöhnt.

Gut gestärkt geht’s dann auch gleich

weiter mit der Entdeckungstour.

Erholung kann so einfach sein. Während die

Kinder toben, unsere Höfe erkunden und

Tiere kennenlernen, entspannen die Eltern

bei einer wohltuenden Heumassage oder bei

einem guten Buch. Eine kurze – gerne auch

längere – Auszeit im Bayerischen Wald verzaubert

jeden auf ganz eigene Weise. Welche

darf‘s denn sein?

Verein Urlaub auf dem Bauernhof

Bayerischer Wald e. V.

Probsteigasse 8 · 94269 Rinchnach

Tel. 09921 1003 · Fax 09921 8757

info@bauernhofurlaub-bayerischerwald.de

www.bauernhofurlaub-bayerischerwald.de

Urlaub auf dem

Bauernhof

Erklärungen zu den Zeichen finden Sie auf der Seite 83.

37


Waldmünchner

Urlaubsland

1

Ponyreiterhof Blumlohe

F

Reiterhof-Woche

Verbringen Sie eine Woche mit Ihrer Familie

auf dem Ponyreiterhof Blumlohe

7 Ü/FeWo (2Erw. / 2Kinder) ab € 315,00

Unser Hof liegt idyllisch mit herrlicher

Aussicht · Natur erlebnis urlaub · auf Ponys

die Natur erkunden · Kutschenfahrt ·

Nacht wanderung · Waldrand · Kleinkinderbabybauernhof

· Kinderfuhrpark · Baumhaus

· Trampolin · Kleintierzoo · Lager feuer ·

Grillplatz · Reitmöglichkeit für Kinder und

Jugend liche · Wanderung mit unserer Eselin

Isa · Erlebnisraum Perlsee · Räuberhöhle

Auf Ihren Aufenthalt freut sich Familie Bauer

FeWo 1: Preis/Tag für 4 Personen

Ferienzeit 55,00 €, (ansonsten 50,00 €.)

FeWo 1: Preis/Tag für 4 Pers. 50,00 €, jeweils

5,00 € Aufschlag für jede weitere Pers. inkl.

Bett wäsche, Handtücher & End reinigung.

Angelika Bauer

Blumlohe 1 · 93449 Waldmünchen

Tel. 09972 8172 · Fax 09972 8172

ferienhof-emmi-bauer@web.de

www.ferien-und-reiterhof-blumlohe.de

2

Beim Kraus Wirt

Wo sich Kinder wohlfühlen und die Eltern

den Urlaub genießen!

Liebevoll eingerichtete Ferien wohnungen

(2/3 Schlafzimmer) mit Terrasse/Balkon

(2-10 Personen) in idyllischer, verkehrsfreier

Alleinlage.

Bei uns gibt‘s jede Menge Aktivitäten für

Familien (Grillabende, Lagerfeuer mit

Stockbrot, Fahrrad touren, und vieles mehr).

Die Kinder versorgen unsere Streicheltiere

F

(Hund, Katzen, Hasen,.…) und holen ihr Frühstücksei

direkt aus dem Nest. Angeln und

Reiten in der Nähe. Haustiere willkommen.

Im eigenen Gasthaus Frühstück oder Halbpension

auf Anfrage.

Helga und Anita Kraus

Flischbach 15 · 93488 Schönthal

Tel. 09978 295 · gasthauskraus@gmx.de

www.gasthauskraus.jimdo.com

Erleben Sie Ihr „Grünes Wunder“

Begleiten Sie Naturexperten auf ihren Streifzügen

durch die faszinierenden Landschaften

Bayerns, tauchen Sie ein in die Tier- und

Pflanzenwelt unserer Heimat. Es gibt viel zu

entdecken!

Unter der Dachmarke „BayernTourNatur“

bieten Veranstalter aus allen Landesteilen

zusammen mit dem Bayerischen Umweltministerium

tausende erlebnisreiche Naturführungen

an. Das Tourprogramm läuft

jedes Jahr von April bis Oktober. Den ausführlichen,

aktuellen Terminkalender gibt es

im Internet unter www.bayerntournatur.de

Ein illustriertes Veranstaltungsmagazin

kann unter www.bestellen.bayern.de/btn

kostenfrei angefordert werden.

Für mobile Nutzer steht unter

www.stmuv-mobil.bayern.de

eine Gratis-App zur

Verfügung.

38 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Furth im Wald

Hohenbogenwinkel

4

Wofahanslhof

Der Wofahanslhof – ein Urlaubs paradies

für Jung und Alt: Ruhige Lage, großer

Kinderspielplatz, Grill-/Lagerfeuerplatz,

Reithalle, Sauna, Wellnessangebote,

Babyausstattung, eigenes Fischwasser, Tiere

zum Ver sorgen und Streicheln.

Anton Altmann

Neumarker Straße 58 · Neuaign

93458 Eschlkam

Tel. 09948 223 · Fax 09948 290

info@ferienhof-altmann.de

www.ferienhof-altmann.de

Online buchbar unter

www.ostbayern-tourismus.de

4

Schwarzbauernhof

Herbst für Junge Famili en

7 Nächte - FeWo mit 2 Schlafzimmer

Brötchenservice, Bettwäsche & Handtücher,

Baby-/ Kleinkind-Ausstattung, 1 Windelpaket

Buchungszeitraum: 08. -29.09.2018

Ü/FeWo ohne Verpflegung ab € 333,00

Abschalten, erholen, die Natur wieder

entdecken – Jeder ist herzlich willkommen

auf dem Schwarzbauernhof!

Der bewirtschaftete Hof mit Kühen, Kälbern,

Ponys und Streicheltieren bietet seinen

Gästen komfortable Nichtraucher-Ferienwohnungen

mit hochwertiger Ausstattung. Das

besondere Hofangebot ist der Riesen-Spielboden,

ein (beheizbarer) Spielraum mit 150 m².

Auf dem von Kinderland Bayern zertifizierten

Ferienhof verbringen Gäste erholsame

und abwechslungsreiche Urlaubstage!

Schwarzbauernhof

Franz und Jutta Schütz

Rohrweg 5 · Stachesried 93458 Eschlkam

Tel. 09948 1346 · Fax 904330

info@bayerischer-wald-ferienhof.de

www.bayerischer-wald-ferienhof.de

www.ferienhof-schuetz.de

4

Klöpflhof

Landleben pur & Natur wieder entdecken:

» Vollbewirtschafteter Bauernhof

» drei Ferien wohnungen (2 – 6 Personen,

Südbalkon, separat-ebenerdiger Eingang,

Massiv holzmöbel, Geschirrspüler).

» Naturgarten mit Spiel plätzen

» Tischtennis, Trampolin & viele Tiere

» Terrasse mit Grill & Stockbrotbacken

» Außerdem: Bauernhaus für 12 Personen

» großes Kinderspielhaus

Peter Fischer

Vorderbuchberg 23

93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947 1676 · Fax 09947 902595

FischerFerienhof@t-online.de

www.kloepflhof.de

Erklärungen zu den Zeichen finden Sie auf der Seite 83.

39


Arberland

17

Paulas Bauernhof

F

Lust auf Paulas Bauernhof!

Sommertage auf Paulas Bauernhof: In

der Wiese liegen, sich vom Gras kitzeln zu

lassen und zusehen, wie die Wolken vorbeiziehen.

Ein Sprung in den sonnenerwärmten

Pool bringt Abkühlung. Ganz Mutige

unternehmen eine Bachwanderung bis zum

Waldrand. Gleich noch eine Runde Kickern,

Tischtennis, Kettcars fahren oder auf dem

Megatrampolin hüpfen, auch wenn's mal

regnet.

Ganz neu ist der beliebte Wickingerturm

und das Karusell. Der Fuhrpark an Kleinfahrzeugen

und Fahrrädern ist immer in

Betrieb, sowie der Sandkasten, Schaukel

und Rutsche.

Unser Animationsprogramm für Kinder sind

Lagerfeuer, lustige Traktorfahrt, Ponyreiten

und die beliebten Themenprogramme.

Abends bei der Stallarbeit helfen, die Kühe,

Kälbchen, Hasen, Ziegen und Hühner füttern.

Fleißige Kinder erhalten das Stallmeisterdiplom.

Wanderzeit mit 20 Tage Alpenblick auf

unseren Hausberg dem Hirschenstein oder

auf den vielen 1000dern des Bayr. Waldes.

Wandern mit der ganzen Familie.

Winterzeit auf Paulas Bauernhof: Outdoorcooking

nach einem Skitag. Familienskigebiete

mit Skikurse, Rodelbahnen und

Langlaufloipen laden zum Wintervergnügen

ein. Oder träumen Sie von einer Pferdekutschenfahrt

mit dampfenden Rössern?

Wohnträume auf bayrisch-toskanisch. Die

Fewos mit 70 qm sind bestens ausgestattet.

Gerne mit Babyausstattung, jeweils mit 2

Schlafzimmer, inkl. Bettwäsche, Bad inkl.

Handtücher und Fön. Balkon oder Terrasse,

Parkplatz.

Wellness-Massage: Gönnen Sie sich hier auf

dem Hof eine Massage von unserer hofeigenen

Ergotherapeutin. Versinken Sie in eine

Tiefenentspannung während die Kinder im

Stall die Kühe füttern.

Paula Wagensohn

Lindenau 96 · 94250 Achslach

Tel. 09929 3896

wagensohn@t-online.de

www.paulas-bauernhof.de

40 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


21

Aignerhof

Gerne begrüßen wir Sie auf unserem

schönen, kinderfreundlichen Bauernhof in

ruhiger, idyllischer Lage - einem wahren

Paradies für die ganze Familie.

Kinder können sich bei uns nach Herzenslust

austoben: Beim Hüpfen im Stroh

oder auf unserem großen Trampolin, beim

Spielen im Baumhaus oder in unserer Spielscheune.

Indoor-Spielmöglichkeit:

In unserem Spielraum kann man sich bei

jedem Wetter vergnügen beim Kickern,

Tischtennis, Billard und Dart, sowie auf

unserem Indoor-Trampolin und Karussell.

Unsere Hasen, Hühner, Katzen, Ponys, Kühe

und Kälbchen warten darauf, von Euch

gefüttert zu werden. Kostenloses Ponyreiten

ist bei uns täglich möglich.

Für coole Kids ist es natürlich ein Muss,

einmal eine echte Kuh zu melken, eine

Nacht im Heu zu schlafen, Stockbrot zu

backen, mit dem Bauern auf dem Traktor

mitzufahren und abends eine gemeinsame

Fackelwanderung zu unternehmen.

Das macht so richtig Spaß!

Skifahrer kommen in den nahegelegenen

Skigebieten voll auf ihre Kosten. Rodelbahn

und Langlaufloipe befinden sich direkt vor

der Ortschaft.

Klaus Aigner

Reichertsried 32

94259 Kirchberg im Wald

Tel. 09927 8231 · Fax 09927 903421

aignerhof@t-online.de

www.aignerhof.de

Aignerhof Woche

Verbringen Sie eine unvergessliche Woche

bei uns am Aignerhof mit Ihren Kindern.

7 Ü/FeWo (2 Erw. /2 Kind) ab € 315,00

18

Ferienbauernhof König

F

Auf Jung und Alt warten Baumhaus, ein

überdachter Spielboden und eine Heurutsche,

Liegewiese, Grill- und Lagerfeuerplatz,

Riesentrampolin sowie Sauna. Jeden Freitag

wird im hauseigenen Steinofen frisches Bauernbrot

und von den Kindern selbst belegte

Bayerwaldpizza gebacken und wenn Sie wollen,

gibt es zweimal täglich frische Milch von

den hofeigenen Kühen. Eine Nachtwanderung

und auch eine Kutschenfahrt gehören

fest zum Wochenprogramm. Aktionen, wie

das Mitfahren auf dem Traktor oder das

Füttern und Streicheln der Tiere sind ebenso

beliebt wie Toben im Heu oder das kostenlose

Reiten auf unseren Pferden.

Ferienbauernhof König

Gertraud und Konrad König

Unterdorf 5 · 94209 Regen

Tel. 09921 4722 · Fax 09921 970907

info@koenighof.de · www.koenighof.de

21

Wieshof

P /F

Hofwoche

Verbringen Sie Ihren Urlaub auf unserem

5x DLG Ferienhof des Jahres.

7 Ü/FeWo (2 Erw. /2 Kind) ab € 504,00

Urlaub auf dem Biohof: Gras und Heu

riechen, Ponyreiten, mit der Fackel wandern,

Stockbrot backen, Melken lernen, im Stall

mithelfen, den Vögeln lauschen, auf den

Alltag pfeifen, auf dem Traktor mitfahren,

Freund schaften schließen, in der Spielscheune

toben, mit den Tieren spielen, in

der Sauna schwitzen, die Seele baumeln

lassen, den Körper verwöhnen.

In traumhafter Alleinlage, umgeben von

eigenen Wiesen und Wald, erwartet Sie

neben herzlicher Atmosphäre auch jede

Menge Tiere: Kühe, Pferde, Ziegen, Hasen,

Hund und Katzen, Beachvolleyball und

Eisstock schießen mit Flutlicht...

Leonhard und Andrea Neumeier

Ebertsried 23 · 94259 Kirchberg im Wald

Tel. 09927 348 · Fax 09927 903438

wieshof@wieshof-neumeier.de

www.wieshof-neumeier.de

Erklärungen zu den Zeichen finden Sie auf der Seite 83.

41


Baby & Kinder Bauernhöfe

So ganz anders...

Auf bestens ausgestatteten Baby- und

Kinder bauernhöfen heißen Sie die

Bäuerinnen und Bauern herzlich willkommen.

Egal ob Buggy, Kinderbett,

Flaschenwärmer, Wickeltisch, Babyphone

oder Baby-Badewanne – alles, was Ihre

Kleinen brauchen, ist vorhanden.

Unser Käfer- Logo garantiert ein Plus an

Familien freundlichkeit und eine Vielzahl

von baby gerecht aus gestatteten Unterkünften.

Denn wir wissen: Erst dann fühlen sich die

Kleinsten der Kleinen rundum wohl. Spielzeug

muss nicht immer aus Plastik sein – die

Natur ist der schönste Erlebnis spielplatz!

Natur entdecken: Bei uns kann Ihr Kind

mit den Elementen Wasser, Luft und Erde

experimen tieren – viele Bäuerinnen und

Bauern haben sich ganz spezielle Angebote

aus gedacht: Das Bestimmen von Blumen

und Kräutern, das Schnitzen von „Pfeifferln“

oder das Erleben von Tieren hautnah und

eine sagenhafte Märchenwelt wird Ihre

Sprösslinge begeistern – und Sie werden

begeistert sein von der Ausgeglichen heit

Ihrer Kinder und der Harmonie in Ihrem

Urlaub.

Und sollte das Wetter dann mal nicht so toll

sein: Spielzimmer und Spiel scheune zum

Toben und Purzeln stehen immer bereit und

auf vielen Höfen gibt‘s spezielle Regenwetter-Programme

– so wird es bestimmt nicht

langweilig.

Achten Sie auf das Glückskäfer-Logo in diesem

Katalog: Hier ist Ihr Kind garantiert König

und Sie können sich so richtig erholen!

Und für die Größeren und den Kleinen ist

der Urlaub auf einem unserer Bauernhöfe

echt cool und spannend.

Enten und Hühner scheuchen, Heuhüpfen

in der Spielscheune, Kühe melken, auf dem

Traktor mitfahren, barfuß durch die Wiesen

streifen, tolle Baumhäuser bauen – ein echtes

Vergnügen und ein toller Spaß!

42 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Unser Tipp

Für einen Urlaub auf unseren spezialisierten

Baby- & Kinder bauern höfen!

Schauen Sie mal rein unter:

www.babybauernhoefe.de

www.familien-urlaub-auf-dembauernhof.de

Dort präsentieren sich alle Mitgliedsbetriebe.

Teilnehmende Betriebe

Haidberghof . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S.35

Mattheishof . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S.36

Ponyreiterhof Blumlohe . . . . . . . . .S.38

Klöpflhof . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .S.39

Schwarzbauernhof . . . . . . . . . . . . . . .S.39

Paulas Bauernhof . . . . . . . . . . . . . . . S.40

Wieshof . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S.41


Hier kannst du

was erleben!

44 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Bayerwald Tierpark in Lohberg

Familienurlaub? Wie langweilig! Weit

gefehlt! Der Bayerische Wald ist eine

Region mit einer einzigartigen Erlebnisvielfalt

für Groß und Klein. Für die einen

ist jede Menge Erholung drin, und für die

anderen mindestens so viel an Abenteuer.

Hier geht die Familie auf Entdeckertour!

Eine Wildnisexpedition mit einem Ranger

durch echten Urwald im Nationalpark Bayerischer

Wald ist dabei ebenso spannend

wie ein Besuch in den Besucherzentren, in

denen man die Natur im 3-D Film beobachtet,

einen Regenwurmgang erforscht oder

an zahlreichen Erlebnisaktionen teilnehmen

kann. Interessante Zeitreisen führen in die

Museen, wie das Freilichtmuseum Finsterau,

wo an Aktionstagen Bäcker, Müller und

Schmiede ihrer Arbeit nachgehen wie vor

200 Jahren. Geschichtlich noch weiter zurück

geht es beim Further Drachenstich und

Kinder-Drachenstich oder im Keltendorf

Gabreta Ringelai Hochseilgärten,

Baumwipfelwege, Mountainbiketrails, Abenteuerbäder,

die eigene Glaskugel blasen z.B.

bei JOSKA Bodenmais und die vielfältigen

Naturparkeinrichtungen des Bayerischen

Waldes sorgen für reichlich Spaß!

Tierisch was los!

Viele tierische Bekanntschaften kannst

du im Bayerwald-Tierpark in Lohberg, im

Tiergarten in Straubing, im Greifvogelpark in

Grafenwiesen oder in den Tierfreigeländen

in den Nationalparkzentren bei Lusen und

Falkstenstein machen. Aber das ist noch

lange nicht alles. Alpakas, Hirsche, Bienen,

Huskys, Esel und Fledermäuse kannst du

entdecken.

Alle Tipps und Adressen findest du hier

www.bayerischer-wald.de/familie

45


Ihr

wollt mehr?

Alle Infos und Tipps findet ihr auf

www.bayerischer-wald.de/

abenteuer

oder gleich kostenlos die

Erlebniskarte Bayerischer

Wald bestellen.

Unterwegs im Nationalpark Bayerischer Wald

46 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Noch nichts vor?

Dann aufgepasst!

Alles rund ums Pferd

Reiterhöfe, Reitunterricht, Kutschfahrten

oder den „Wilden Westen“ hautnah erleben?

Hier werden Pferdefans ganz sicher fündig:

www.bayerischer-wald.de/reiten

Freizeit- und Erlebnisbäder

Freibäder und Badeseen sowie viele Tipss

für Wasserratten finden Sie im Internet

unter

www.bayerischer-wald.de/badespass

Faszination Glas

Wie entsteht eine kleine Glasfigur, wie blase

ich eine Glaskugel und woraus besteht Glas

eigentlich? In den Schauglashütten, Ausstellungen

und Museen an der Glasstraße wird

man schlau.

www.bayerischer-wald.de/kultur oder

www.die-glasstrasse.de

Museen und Kultur für Kinder

Auch bei schlechtem Wetter gibt es keinen

Grund, Trübsal zu blasen. Im Bayerischen

Wald gibt es viele Einrichtungen, in denen

auch die Kleinen große Entdecker und

Forscher werden.

Riechen, Tasten, Fühlen, Hören und selbst

ausprobieren – z.B. im Mitmachmuseum Xperium

in Sankt Englmar, im Freilichtmuseum

Finsterau, in der Drachenhöhle Furth im Wald

oder im Keltendorf Gabreta.

www.bayerischer-wald.de/kultur

Freizeitparks und

Familien-Erlebniswelten

» Churpfalzpark Loifling bei Cham -Ostbayerns

größter Freizeit- und Erlebnispark)

Tel. 09971 30340

www.churpfalzpark.de

» TOBI-Welt, Cham

Tel. 09971 3108073 · www.tobiwelt.de

» Erlebniswelt „Flederwisch“,Furth im Wald

Tel. 09973 1229 · www.flederwisch.de

» Sport- und Freizeit-Zentrum Hohenbogen

Tel. 09947 464 · www.hohenbogen.de

» Greifvogelpark, Grafenwiesen

Tel. 09941 400507

www.greifvogelpark-grafenwiesen.de

» Freizeiterlebnis Silberberg mit Bergwerk,

Sommerrodelbahn und Spielplätzen

Bodenmais

Tel. 09924 94140

www.silberbergbahn.de

» Rodel- & Freizeitparadies Sankt Enlgmar

Tel. 09965 1203 o. 289

www.sommerodeln.de

» Family World, Sankt Englmar

Tel. 09965 981

www.urlaubsregion-sankt-englmar.de

» BÄREAL Kur- & Erlebnispark mit dem

Tatzenhain · Grafenau

Tel. 08552 962343 · www.grafenau.de

» Babalu Funpark, Indoor-Erlebniswelt

in Grafenau

Tel. 08552 974227

www.babalu-funpark.de

» Café Bambino, Deggendorf, Hallenspielplatz

mit Bistro u. Kinderbetreuung

Tel. 0991 3719759

www.cafe-bambino.de

» Pullman City Westernstadt · Eging a. See

Tel. 08544 9749-0 · www.pullmancity.de

» „wiwadu“ Kinder Indoor Spielplatz · Zwiesel

Tel. 09922 5027268 · www.wiwadu.com

Sommerrodelbahnen

» Grafenau Bärenbob

Tel. 08552 9739999

www.sommerrodelbahn-grafenau.de

» Rodel- & Freizeitparadies Sankt Enlgmar

Tel. 09965 1203 o. 289

www.sommerodeln.de

» FamilienFreizeit EDELWIES · Neukirchen

Tel. 09961 6105 · www.edelwies.eu

» Silberberg, Bodenmais

Tel. 09924 94140 · www.silberbergbahn.de

» Sommerrodelbahn Geißkopf · Bischofsmais

Tel. 09920 903247 · www.geisskopf.de

» Sommerrodelbahn am Hohenbogen

Tel. 09947 464 · www.hohenbogen.de

Hochseilparks und Klettern

» Naturhochseilpark Schönberg

Tel. 09941 9084840

www.kletterparks-eak.de

» Kletterwald Waldkirchen

Tel. 08581 989010

www.kletterwald-waldkirchen.de

» Kletterwand im BLSV Jugenddorf Regen

Tel. 09921 940070

www.blsv.de

» Kletterwald in Sankt Englmar

Tel. 0176 63366329

www.kletterwald-englmar.de

» Kletterpark Straubing

Tel. 09421 9630264

www.kletterparks-eak.de

» Kletterzentrum Bayerwald · Cham

Tel. 09971 996980

www.kletterzentrum-bayerwald.de

» Kletterwand Schönberg/Kadernberg

Tel. 09941 9084840

www.kletterparks-eak.de

Unterirdische Gänge

» Further Felsengänge

Tel. 09973 1229

www.flederwisch.de

» „Fürstenzeche“ · Lam

Tel. 09943 903541

www.fuerstenzeche.de

» Stamsrieder Schrazlhöhlen

Tel. 09466 940121

» Historisches Besucherbergwerk Bodenmais

Tel. 09924 304

www.silberberg-online.de

» Eintauchen in die Unterwelt kann man

auch im Zwieseler Höhlen- u. Gangsystem

Tel. 09922 840523

www.zwiesel.de

» Graphitbergwerk Kropfmühl · Hauzenberg

Tel. 08586 609-0

www.gk-graphite.com

» Bier- und Eiskellerführungen Regen

www.postkellerfreunde-regen.de

Märchenwelten

» Märchen- und Gespensterschloss

Lambach bei Lam · Tel. 09943 3541

www.maerchenschloss-lambach.de

» Märchenwald in Bischofsreut · Haidmühle

Tel. 08556 375 · www.haidmuehle.de

» Zauberwald in Waldkirchen

Tel. 08581 19433

www.waldkirchen.de

» Märchenalm bei Böbrach

Tel. 09924 7615

www.kinderland-bayerischer-wald.de

47


Badespaß und Entspannung

8 AQACUR Badewelt in Bad Kötzting

Sportbad

25-Meter-Bahnen für den ambitionierten

Schwimmer, Aqua-Jogging, Wassergymnastik

Erlebnisbad

Badespaß für die jüngere Generation mit

Dreifach rutsche und Gegenstromdüsen,

100m-X-Tube-Reifenrutsche, Kinderbecken

mit Piratenschiff, kleinen Rutschen und jeder

Menge Wasserspielzeug.

Wellenfreibad

Eine besondere Attraktion für Groß und Klein

mit meerartigem Wellenspiel u. Strandauslauf.

Sauna und Wellness

Genießen Sie die Saunawelt mit Biosauna,

Dampfsauna, Rasulbad, Finnischer Sauna,

Saunagarten mit Außen saunen, Banja-Clubsauna,

Wasserbecken und Liege bereich,

Kneipp’sche Anwendungen, Sole-Dampfbad

und Sole-Inhalationsraum mit Gradierwerk.

Erleben Sie eine vollkommen neue Wohlfühlphilosophie,

ent spannen und träumen Sie in

einer wunderschönen Atmosphäre, nehmen

Sie eine kleine Auszeit vom Alltag und

tauchen Sie ein in die verzaubernde Welt der

Düfte und Massagen.

Thermarium

Bewegungsbecken, Liegebecken, Sitzbecken,

Heißbecken, Tauchbecken, Kneipp-Tretbecken,

Solebecken, Steinbad

AQACUR Badewelt

Bgm. Seidl-Platz 1 · 93444 Bad Kötzting

Tel. 09941 94750 · info@aqacur.de

www.aqacur.de · www.bad-koetzting.de

3 Wildgarten Furth in Wald

Erlebe im Wildgarten Überraschendes,

Kurioses, Humorvolles, Lehrreiches und

viel Abenteuerliches.

Streife durch Wildnis, schaue in Bäume

und Felsen, begegne mystischen Wesen

und Gestalten – du wirst überrascht sein!

Verlasse ausgetretene Pfade. Tauche unter

Wasser, gehe über Hängebrücken, wage

Dich ins Moor.

2 Stunden Naturgenuss der anderen Art

erwarten Dich im Wildgarten. Ein Erlebnis

für die ganze Familie.

Wildgarten Furth in Wald

Daberger Straße 33 · 93437 Furth im Wald

Tel. 09973 2933 · Fax 09973 803785

stoeckerl.uli.brigitte@t-online.de

www.wildgarten-furth.de

14

2x Freizeitspaß in St. Englmar

Rodel-Freizeitparadies mit

Bayerns längster Achterbahn

Zum Rodelvergnügen auf den beiden

Sommerrodelbahnen, den Talfahrten auf der

Wasser-Reifenrutsche und dem 20-Meter-

Erlebnis-Turm mit Fox, Abenteuergolf und

Megarutschen gesellt sich eine spektakuläre

Familien-Attraktion: Auf der längsten

Achterbahn Bayerns saust „da voglwuide

Sepp“ den Egidi-Buckel runter und rauf. Im

großen Freizeit- Erlebnispark (Eintritt frei!)

mit Indoor-Spielhalle für etwas trübere Tage

gibt‘s soooo viel zu entdecken. Und die neue

Holzkugelbahn – Bayerns erster „Kugel-Woid“

– sorgt für jede Menge Bewegung, Kreativität

und Spielfreude auf 3.000 qm.

Rodel- und Freizeitparadies

Sankt Englmar GmbH · Grün 10

94379 Sankt Englmar · Tel. 09965 1203

info@sommerrodeln.de

www.sommerrodeln.de

Einzigartig in Bayern: „Haus am

Kopf“ am WaldWipfelWeg

Die Wunderwelt Wald aus völlig anderer Perspektive:

Ein Spazierweg in luftiger Höhe über

den Wipfeln der Bäume (barriere frei, bis 30 m

hoch) und mit beeindruckender Aussicht.

Und rundum gibt‘s noch so viel zu entdecken:

Natur ErlebnisPfad mit Mitmach-Stationen

zum Erleben, Lernen und Begreifen, Spiel-/

Kletteranlagen und vielen Tieren. Pfad der

Optischen Phänomene mit vielen Merkwürdigkeiten.

Gemüt liche Wald-Gaststube mit

Sonnenterrasse, Panoramablick und riesiger

Indoor-Spiellandschaft (500 qm). Und im

„Haus am Kopf“, das völlig auf dem Kopf bzw.

Dach steht, ist einfach alles „verdreht“.

Waldwipfelweg GmbH

Maibrunn 2 · 94379 Sankt Englmar

Tel. 09965 80087

info@waldwipfelweg.de

www.waldwipfelweg.de

48 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Joska in Bodenmais

11 Das Glasparadies im Bayerischen Wald

Kinder und Glas? Geht nicht! Geht doch!

Und zwar richtig gut. Denn JOSKA ist

Kinderland und Glasparadies – und eine

gefragte Adresse bei Groß und Klein, wenn

der nächste Familienausflug ansteht.

Hier heißt es für die Buben und Mädchen

nicht „Finger weg vom Glas“, sondern „ran

ans Glas“: Sie dürfen beim Kinderglasblasen

selbst Glas machen. Beim Glasmalen ihre

eigenen Kunstwerke gestalten. Mit Mama

und Papa bei der Familienrallye viele lustige

Fragen rund ums Glas beantworten. Oder

ihren Kindergeburtstag mit dem Glasmachermaskottchen

Joschi feiern.

Bei den Kinderlandtagen im JOSKA Glasparadies

gibt´s miteinander spannende Abenteuer

zu erleben. Auf dem Spielplatz geht´s

auf dem Hosenboden in die Erlebnisrutsche.

Und in Socken auf dem Trampolin hoch in

die Luft. Wie echte Renn- oder Baggerfahrer

fühlen sich die Kleinen, wenn sie mit dem

Mini-Rennauto eine Runde drehen oder mit

dem Kinderbagger die ersten Sandhaufen

schaufeln. Ganz neu ist der Kinder-Kran.

„Käptn ahoi“ heißt es, wenn sie im Pool am

Steuer der Bumper-Boote durchstarten.

Auf 70 000 Quadratmetern erleben Sie bei

uns Glas in seiner ganzen Vielfalt – vom

Glasblasen in der Glashütte über Glaskunst

für den eigenen Garten und meterhohe Riesenblumen

bis zu Weltrekorden rund ums

Glas, Ausstellungen oder einer Glasklinik.

Lassen sich im Biergarten, im Café Kristallino

oder im Erlebnisrestaurant verwöhnen.

Erleben Sie traditionelles Glashandwerk.

Einige der weltbesten Glasmacher, Graveure,

Schleifer oder Maler in Aktion. Modernes

Glasdesign. Kunst im Park und vieles mehr.

Glaserlebnis Glasparadies. Der Kristall-Kick

für Körper und Seele...

JOSKA KRISTALL GmbH & Co.KG

Am Moosbach 1 · 94249 Bodenmais

Tel. 09924 7790 · Fax 09924 1796

info@joska.com · www.joska.com

Öffnungszeiten

Mo-Fr

Sa

9.30 – 18.00 Uhr

9.30 – 17.00 Uhr

Alle Sonntage und Feiertage

Von Mai bis November

Weihnachtsfeiertage · Osterfeiertage

Pfingstfeiertage

geöffnet 10.00 – 17.00 Uhr

Glaserlebnispark

ganzjährig täglich geöffnet · 365 Tage

Eintritt frei

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 49


Der Silberberg in Bodenmais

11 Rund um den Berg – Auf dem Berg – Im Berg

Einzigartig im Bayerischen Wald – im

Sommer wie im Winter. Viele Attraktionen

machen den Silberberg zu einem unvergesslichen

Erlebnis für die ganze Familie.

Besuchen Sie die Sommer-Tubingbahn, eine

Kunststoffbahn mit 200 Meter Länge. Oder

den großen Kinder-Klettergarten, der den

Abenteuerspielplatz an der Talstation ergänzt.

600m Fahrspaß auf der Sommerrodelbahn

und die Skiarena im Winter versprechen

eine interessante und abwechslungsreiche

Zeit auf dem Erlebnisberg Silberberg. Das

dürfen Sie nicht verpassen…

Inmitten der traumhaft schönen Landschaft

des Bayerischen Waldes können Sie den

Alltag vergessen und die Ruhe genießen.

Vom Gipfel (955 m) aus zeigen sich die dichtbewaldeten

Höhen und der heilklimatische

Kurort Bodenmais von ihren schönsten Seiten.

Eine erholsame und entspannende Zeit bietet

Ihnen der Naturberg Silberberg – einfach mal

abschalten...

Historisches Besucherbergwerk

Erleben Sie die faszinierende Welt unter Tage.

Die Bergwerksführer begrüßen Sie mit einem

kräftigen "Glück Auf".

Durch den über 600m langen "Barbarastollen"

führt Sie der Weg tief in das Innere

des Silberberges bis zu einer gewaltigen

Höhlung, dem "Großen Barbaraverhau".

Der stimmungsvolle Gang durch die jahrhundertealten

Stollen bringt die Geschichte des

Bergbaus in Ihre Gegenwart. Lassen Sie sich

faszinieren…

Silberbergbahn

Freizeitanlagen GmbH & Co.

Barbarastrasse 1 · 94249 Bodenmais

Tel 09924 94140 · Fax 09924 941420

info@silberbergbahn.de

www.silberbergbahn.de

Elypso

22 Erlebnis- und Freizeitbad

Urlaub und Ferien im elypso – Spaß, Erholung

und Entspannung für Alle – und das

bei jedem Wetter!

Karibische Badewelt

25 m Sportbecken | Multibecken | Außenbecken

| Strömungskanal | Sprudel- und

Massageliegen | Whirlpool | Kleinkinderbereich

| Dampfbad | Reifenrutsche „Rafting

Slide“ | Röhrenrutsche „Black Hole“ | Flugrutsche

„Jumper“ | Solarium | Restaurant in

der Badewelt | kostenlose Aquagymnastik

(Mo-Fr) | u.v.m

Urlaubsfeeling im Freibad

50 m Sportbecken | Erlebnisbecken | Kinderbecken

| Breitrutsche | Bauchrutsche „Super

Slide“ | Waikiki Beachbar mit Sandstrand

| Kinderspielplatz mit Sandkasten und

Schaukelanlage | Beachvolleyballplatz |

Fußballplatz | 2 Tischtennisplatten | 12.000

qm Liegewiese | Freibadcafé & Kiosk | u.v.m.

Die wahrscheinlich schönste

Saunawelt Niederbayerns:

Donau-Wald-Sauna | Panoramasauna |

Kelosauna | Erdsauna | Duftsauna | Sanarium

| Dampfbad | Saunaruhehaus | Saunagarten

| Naturbadeteich | Tauchbecken | Fußbad |

Peelingzone | Wintergarten | Massageabteilung

„InBalance – Kathleen’s Massage“ |

Solarium | Infrarotkabinen | Sauna Vitalbar |

Eventaufgüsse | u.v.m.

Sonstiges:

kostenlose Parkplätze | Wohnmobilstellplätze

mit Ver- und Entsorgungsstation (gegen

Gebühr) | E-Tankstelle (gegen Gebühr) |

direkte Anbindung an Donauradweg

Stadtwerke Deggendorf GmbH

elypso Freizeit- und Erlebnisbad

Sandnerhofweg 4 – 6 · 94469 Deggendorf

Tel. 0991 28960 · info@elypso.de

50 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Baumwipfelpfad

23 im Nationalpark Bayerischer Wald

Das perfekte Tagesausflugziel – der Baumwipfelpfad

im Nationalpark Bayerischer

Wald!

Im Herzen des ältesten Nationalparks

Deutschlands findet sich eines der beliebtesten

Ausflugsziele des Bayerischen

Waldes. In luftiger Höhe kann man auf dem

Baumwipfelpfad in bis zu 25 Metern Höhe

spazieren gehen und einzigartige Perspektiven

erleben. Lern- und Erlebnisstationen

sorgen für Abwechslung und Spannung bei

Groß und Klein.

Aufgrund seiner geringen Steigung kann der

Pfad auch mit Rollstuhl oder Kinderwagen

problemlos befahren werden. Highlight ist

natürlich der Ausblick vom 44 Meter hohen

Aussichtsturm: über Lusen und Rachel hinweg

breitet sich das Meer des Bayerischen

Waldes kilometerweit aus! Direkt neben

dem Pfad erwartet die Gäste das Besucherzentrum

„Hans-Eisenmann-Haus“ mit einer

spannenden, interaktiven Ausstellung sowie

das Tierfreigelände des Nationalparks mit

Luchs, Wolf und Bär sowie vielen weiteren

Tierarten. Mit ein bisschen Glück kann man

den tierischen Nachwuchs, zum Beispiel

jungen Wildkatzen, beim Spielen und

Herumtollen beobachten!

Nach dem Spaziergang auf Augenhöhe mit

den Baumkronen sorgt die Waldwirtschaft

mit großem Biergarten für das leibliche Wohl

der Besucher. Der Baumwipfelpfad ist bis auf

wenige Tage im Jahr ganzjährig geöffnet.

Baumwipfelpfad Bayerischer Wald

Böhmstraße 43 · 94556 Neuschönau

Tel. 08558 974074

info@baumwipfelpfad.bayern

Alle Informationen zu Öffnungszeiten und

Eintrittspreisen:

www.baumwipfelpfad.bayern

g

n u t

r

ü

f

e M n s c h

&

www.goldsteig.bayern

r

o

w t

N a t u

n

a r

r

e

V

Bayerns feiner Käse

GO-17091115-AZ Familienurlaub Bayerischer Wald-RZ.indd 1 12.09.17 10:42

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 51


Bäreal

24 Hier ist der Bär los...

Im Luftkurort Grafenau dreht sich alles

um das Wappentier, den Bären. Mit

dem BÄREAL wurde dem Wildtier, das im

Tierfreigelände auch in seinem natürlichen

Lebensraum beobachtet werden kann,

gleich ein ganzer Park gewidmet.

Für Familien gibt es dort den Tatzen-Hain,

der von der Luft betrachtet so aussieht, als

wäre ein riesiger Bär mit seinen Tatzen über

das Gelände gelaufen. In der Bergtatze erwartet

Kinder ein außergewöhnlicher Abenteuerspielplatz

mit Bärenhöhle, Kletter- und

Rutschattraktionen, die Wassertatze wartet

neben der Kneippanlage mit verschiedenen

Spielen auf und durch die Waldtatze führt

ein spannender Fußfühlpfad. Dazwischen

gibt es Fitness und mehr für die Eltern zu

entdecken.

In See stechen können die Besucher im

KurErlebnispark BÄREAL mit dem Schiff am

See, das auf den Namen "Bärta" getauft

wurde und auch der Sinnesgarten mit vielen

Anregungen für alle Sinne und der Parkourpark

mit Minigolfanlage und Spielewelt im

Sommer und Eishalle im Winter lassen keine

Zeit für Langeweile.

Einen Exkurs in die Waldwildnis des angrenzenden

Nationalparks gibt es im "Tor zur

Wildnis", der auch als Startpunkt für den

Familien-Erlebnis-Wanderweg "Bärenpfad"

dient. Familienprogramme von der Schatzsuche

im BÄREAL über ein Kino Open Air

und einer Erlebnis-Safari bis hin zum großen

Kinderbärchenfest sorgen das ganze Jahr

über für Spiel und Spaß rund um den See.

Touristinformation Grafenau

Rathausgasse 1 · 94481 Grafenau

Tel. 08552 962343 · Fax 08552 4690

tourismus@grafenau.de

www.grafenau.de

Durch den Tatzen-Hain

in die Wildnis

Ab in die Wassertatze mit Kneippanlage

über die Bergtatze mit Abenteuerspielplatz

bis zur Waldtatze mit Fußfühlpfad. Los geht

die Suche nach dem BÄREAL-Schatz. Exkurs

in den Nationalpark im "Tor zur Wildnis",

Stockbrot grillen und durch die Monsterkreisel

im Bärenbob ins Tal.

Buchungszeitraum: Mai bis Oktober

5 Ü/FeWo für bis zu 4 Personen

ohne Verpflegung ab € 269,00

52 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Der Bärenbob

24 Die längste Sommerrodelbahn im Bayerischen Wald in Grafenau

Direkt am Nationalpark Bayerischer Wald,

nur wenige Kilometer Baumwipfelpfad in

Neuschönau entfernt, wartet in Grafenau die

längste Sommerrodelbahn im Bayerischen

Wald.

Die Rodler steigen in der Talstation in die

komfortablen Rodelschlitten, lehnen sich

bequem zurück und genießen die 450 m

lange Auffahrt (107 m Höhenunterschied)

durch die Natur zur Bergstation, mit Panoramablick

über Grafenau.

Oben angekommen erwartet die großen und

kleinen Gäste eine 1250 m lange spektakuläre

Abfahrt auf dem Bärenbob. Nach der

Bergstationskurve geht es direkt bergab in

den Doppeljump und die Fangnetzkurve.

Nach einer etwas gemütlicheren Waldpassage

startet der ultimative Rodelspaß - mit

einer Spitzengeschwindigkeit bis zu 40 km/h

saust man in vier spektakuläre Kreisel, die

deutschlandweit einmalig sind.

Die Kreisel verursachen in luftiger Höhe von

ca. 8 m Höhe ein besonderes Kribbeln im

Bauch der Rodler. Direkt unterhalb der Rodelbahn

findet man ein gemütliches Plätzchen

auf der großen Terrasse „zur Rodelhüttn“ mit

grandiosem Ausblick auf eine der schönsten

Sommerrodelbahnen in Deutschland.

Für die Kinder gibt es einen Spielplatz mit

großer Trampolinanlage, Elektroautos und

Luna-Loop.

Bärenbob Grafenau

Spitalstraße 44 · 94481 Grafenau

Tel. 08552-9739999

www.sommerrodelbahn-grafenau.de

info@wiegandslide.de

Von Anfang April bis Ende Oktober

täglich geöffnet.

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 53


Welcome to Town

28 Pullman City, die "lebende Westernstadt" in Eging am See

Ein Erlebnispark idyllisch am Rande des

Bayerischen Waldes gelegen, leicht erreichbar

über die Autobahn A3 zwischen Deggendorf

und Passau. Seit 1997 können Kinder und

Erwachsene hier den „Wilden Westen“ erleben

– beim Bogenschießen, Goldwaschen, Ponyreiten

und Kutschenfahren, bei Live Country

Musik, Rock und Rockabilly, Linedance und

Lagerfeuer.

Shows wie im Wilden Westen

Von Frühjahr bis Spätherbst wird ein vielfältiges,

gewaltfreies Showprogramm gezeigt.

Waghalsige Reiter, furchtlose Messerwerfer

und virtuose Lassokünstler sorgen für Spannung,

ein Zauberer verblüfft mit seinen lustigen

Tricks. Der Höhepunkt ist die American

History Show mit Cowboys und Indianern,

Siedlern und Fallenstellern, Kutschen und

Pferden, Rindern und freilaufenden Bisons

– lehrreich, spannend und humorvoll zugleich.

Ein Paradies für Kinder

Für Kinder gibt es auf dem 200.000 Quadratmeter

großen, hügeligen und teils bewaldeten

Gelände einen Abenteuerspielplatz,

einen Niederseilgarten, ein Goldwashcamp

und einen Streichelzoo. In den bayerischen

Schulferien geht es im Kids Club hoch her –

dort können kleine Cowboys und Cowgirls

basteln, sich wie Indianer schminken lassen

und abends an abenteuerlichen Fackelwanderungen

teilnehmen. Große Sympathieträger

sind die Pullman City-Maskottchen „Lilly,

Billy und Desperado“, die die Kleinen zum

Pullman City Kidsdance einladen.

Highlights am laufenden Band

Beliebte Events an den Wochenenden sind

die hochkarätigen Country Music- und Rockabilly-Festivals,

verschiedene Western-Tanzveranstaltungen,

das US-Car-Treffen mit

bis zu 20.000 gut gelaunten Besuchern, das

Quad-Treffen, das Harley-Treffen, die Tage der

Indianer und das Westernpferd-Festival, uvm.

PC Westernstadt GmbH und Co. KG

Ruberting 30 · 94535 Eging am See

Tel. 08544 97490 · Fax 08544 974910

info@pullmancity.de

www.pullmancity.de

32

Haus am Strom

Eingebettet in die eindrucksvolle Natur des

Donautals liegt das Haus am Strom. Dieses

ist die Umweltstation des Landkreises

Passau. In der interaktiven Ausstellung dreht

sich alles um Natur und Technik im Passauer

Donautal:

Die Besucher sind eingeladen, einen Ritt auf

dem Hausen zu wagen, dem mit 5 Metern

größten Fisch der Donau, mit dem Tretboot

durch Passau zu schippern und dabei Energie

zu erzeugen oder Smaragdeidechsen aus der

Nähe zu erleben. Zudem ist die Ausstellung

barrierefrei.

Wer auch die Anfahrt von Passau schon

genießen will, dem sei das Linienschiff empfohlen.

Außerdem bietet das Haus am Strom

zahlreiche Veranstaltungen für Familien und

Naturinteressierte.

Gleich neben dem Haus am Strom liegt

Deutschlands größtes Wasserkraftwerk.

Dieses Donaukraftwerk Jochenstein können

Reisegruppen ab 20 Personen besuchen. Individualtouristen

können das Industriedenkmal

bei der Überquerung besichtigen.

Kinder bekommen am Ende des einfachen

Erlebnisweges einen kleinen Preis, Wanderer

lockt eher das Netz der Wanderwege in den

Donauleiten.

Im gemütlichen Biergarten mit Spielplatz und

im neuen Donaugarten findet der Besuch

einen gelungenen Ausklang.

Haus am Strom

Am Kraftwerk 4

94107 Jochenstein

Tel. 0049 (0) 8591/912890

www.hausamstrom.de

54 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


RÖMERSPUREN

FÜR DEIN SMARTPHONE

15 ORTE – ALS REISE ODER INDIVIDUELL ALS TIPPS FÜR

TAGESAUSFLÜGE IN DIE RÖMISCHE VERGANGENHEIT

Starte eine Entdeckungstour durch die spannende Vergangenheit der ältesten Orte Ostbayerns

und Oberösterreichs. Mit der App „Römerspuren“ begibst Du Dich auf einen Streifzug durch die

römische Geschichte, hörst spannende Geschichten und löst knifflige Aufgaben. Verschwundene

Bauwerke werden durch Dein Smartphone wieder sichtbar und am Ende jedes Ortes wartet als

Belohnung ein virtuelles Medaillon auf Dich.

HOL DIR

DIE APP

RÖMERSPUREN!

Erhältlich ab

April 2018.

Foto: TI Bad Gögging

Erhältlich im


Ab ins

Abenteuer!

Noch mehr Tipps und Abenteuer

findet ihr auch unserer Website

www.bayerwald- expeditionen.de

Bayerwald Expeditionen

Begebt Euch auf Bayerwald-Expedition

und lernt auf erlebnisreiche Weise die

einzigartige Naturlandschaft des Bayerischen

Waldes kennen. Jeder kommt dabei

auf seine Art der Natur ganz nahe, als mutiger

Abenteurer oder gemütlicher Entdecker.

Geht auf Urwaldtour mit dem Nationalpark-Ranger,

erklimmt sagenumwobene

Gipfel zu Fuß oder mit dem Mountainbike,

testet Euer Geschick beim Bogenschießen,

Segway fahren oder einer Kanutour, werdet

zum Huskyschlittenführer, wagt Euch auf

die Sommerrodelbahn – und lasst zwischendurch

einfach mal die Seele baumeln.

Die Bayerwald-Expeditionsorte und zugleich

zertifizierten Kinderland® Bayern-Orte

Waldmünchen im Bayerischen Wald ganz

oben, Neureichenau im Dreiländereck Bayern-Böhmen-Österreich

und die Bärenstadt

Grafenau am Nationalpark bieten abwechslungsreiche,

spannende und entspannende

Expeditions-Pauschalen für den perfekten

Familienurlaub an.

Denn weniger Zeit beim Planen heißt mehr

Zeit zum Erleben!

Alle Infos und Angebote findet Ihr auch

online unter:

www.bayerwald-expeditionen.de

56 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Spiel – Spaß – Spannung und Action

Der Erlebnisurlaub für Familien in Neureichenau

» 7 Übernachtungen

» 1 x Dreiflüsse Schlauchboot Tour – Bootstour

auf dem Inn

» 1 x Dreiländer Familien-Expedition am

Dreisessel

» 1 x Eintritt „Karoli“ Badepark (optional mit

Freibad)

» 1 x Eintritt „Villa Sinnenreich“ – Museum der

Wahrnehmung (A)

» 1 x Eintritt Indoor Erlebniswelt Babalu

Funpark

» 1 x Reichenauer Tasche gefüllt mit Überraschung

und Infos

Preis 2018 & Buchungszeitraum

p.P. in der FeWo

(bei 2 Erw. & 2 Kindern) ab € 169,00

zzgl. Kurbeitrag

buchbar April bis Oktober

Tourist-Information Neureichenau

Dreisesselstraße 8 · 94089 Neureichenau

Tel. 08583 960120

tourismus@neureichenau.de

www.neureichenau.de

Expedition ins Tierreich in Grafenau

» 3 ÜN inkl. Frühstück

» Geführte Wanderung auf dem Bärenpfad

zu den echten Bären im Nationalpark (ca.

15 km)

» 1 x Eintritt zum weltweit längsten Baumwipfelpfad

in Neuschönau

» 1 x Führung bei Bär, Luchs & Co im Tierfreigehege

des Nationalparks

» 1 x 3-Gang-Abendmenü rund um das Thema

Bä(ee)rig an einem Abend nach Wahl

» 1 kleiner Expeditions-Rucksack, gefüllt mit

einer kleinen Stärkung für unterwegs (pro

Zimmer)

Preis 2018 & Buchungszeitraum:

p.P. im DZ ab € 185,00

zzgl. Kurbeitrag

ganzjährig buchbar

Touristinformation Grafenau

Rathausgasse 1 · 94481 Grafenau

Tel. 08552 962343

tourismus@grafenau.de

www.grafenau.de

Familiengaudi und Naturerlebnis

im Bayerischen Wald ganz oben

» 4 Übernachtungen in einer Ferienwohnung

für die ganze Familie

» ein freier Tageseintritt im Erlebnisbad

AquaFit in Waldmünchen

» 5 Fahrten auf der längsten Tubing-Bahn

Ostbayerns im Freizeitzentrum Althütte

» 1 x Eintritt in den Wilgarten Furth im Wald

mit Unterwasserbeobachtungsstation

» 1 x Eintritt im LBV-Zentrum Mensch und

Natur in Arnschwang (Eisvogelsteig)

» Erlebnisraum Perlsee mit Rundwanderweg,

Kräuterlehrpfad, Kneippbecken, Aussichtsbrücke,

Erlebnisspielplatz

» Kinderferienprogramm

» freie Saunanutzung beim Gastgeber

» Gästekarte (Nutzung von Bus und Bahn im

Lkr. Cham und weitere Vergünstigungen)

» Kurtaxe

» Weitere Attraktionen vor Ort buchbar!

Preis

Preis für 2 Erwachsene und 2 Kinder

in der Ferienwohnung bei

4 Übernachtungen ab € 389,00

Frühstück in der Ferienwohnung auf

Anfrage, Übernachtung im Hotel auf

Anfrage

Tourismusgemeinschaft

Waldmünchner Urlaubsland

Marktplatz 16 · 93449 Waldmünchen

Tel. 09972 30725 · tourist@waldmuenchen.de

Prospektanforderung:

www.bayerischer-wald-ganz-oben.de

57


Waldwipfelweg Sankt Englmar

Wandertipps für Familien –

kein Platz für Langeweile

Waldlehrpfad rund um die

Kürnburg in Stamsried

„Natur zum anfassen, Natur erleben, Natur

verstehen“ ist das Motto dieses Waldlehrpfads,

auf dem Sie bei 28 Stationen spielerisch

den Wald als Lebensraum kennenlernen.

Dazu lohnt sich ein Abstecher auf den

Gipfel des Kürnbergs, wo Sie die Burgruine

Kürnburg mit Aussichtsturm bestaunen

können.

www.urlaub-in-stamsried.de

Eisvogelsteig, Nößwartling

bei Arnschwang

Flusswandern wörtlich genommen: der

Eisvogelsteig bei Arnschwang ist ein außergewöhnliches

Erlebnis. Hier wandern Sie

nämlich, gesichert wie auf alpinen Klettersteigen,

direkt im Fluss und lernen so jede

Menge über Flüsse als Lebensräume und

Lebensspender uvm. Rund herum gibt es

eine interaktive Ausstellung, Erlebniselemente,

Tiere und ein Café.

Lage: LBV-Zentrum Mensch und Natur

Cham/Nößwartling bei Arnschwang, Kinder

ab 5 Jahre, Öffnungszeiten sh. Homepage

www.lbvcham.de

Klangweg am Jakobsweg,

Neukirchen b. Hl. Blut

Ein Spaziergang mit besonderem Klang –

der Klangweg widmet sich in 7 Stationen

dem Thema Hören, Klang und Töne. U.a.

stehen Musikinstrumente aus verschiedenen

Kulturkreisen zur Verfügung. Dazu erhalten

Sie spannende Infos und genießen einen

tollen Blick auf den Hohenbogen.

Start: Parkplatz Krankenhausstraße o. Marktstraße

Neukirchen b. Hl. Blut, ca. 0,5 km

www.neukirchen.bayern

Klima-Terrain-Weg/Natur-Art-

Parks Arrach

Freizeit und Natur, Handwerkskunst und

regenerative Energien – die Natur-Art-Parks

Arrach bestehen aus dem beliebten Seepark

mit Wasser-Erlebnisweg „Reitbach“ und

Kletterpark „Rauchröhren“, dem Moor-Park

Arrach mit Moorlehrpfad und den Energie-Park

„Gut Kleß“. Die drei Parks sowie

Handwerkskunststätten und Museen sind

über den Klima-Terrain-Weg verbunden, der

mit moderner Glaskunst zu verschiedenen

Themen gespickt ist. Auch die 5 Bärchenwege

in Arrach sind nicht nur für Buggy und

Kinderwagen geeignet sondern gefallen

auch Oma und Opa.

Start/Ziel: Parkplatz Seepark Arrach, 3 km

www.lamer-winkel.bayern

Kur- und Erholungspark Auwiesen,

Bad Kötzting

Auf Spazierwegen können Sie den Kur- und

Erholungspark in Bad Kötzting erkunden.

Und zu entdecken gibt es einiges: Kneippeinrichtungen,

Kräutergarten, Kinderspielplatz

und Minigolfanlage sind nur ein Teil

des abwechslungsreichen Angebotes. Eines

der Highlights ist der Motorikpark, der Sie

unterstützt, die Umwelt mit möglichst

vielen Sinnen zu erfahren.

Lage: Bad Kötzting, 5 km Spazierwege,

barrierefrei

www.bad-koetzting.de

Perlseerundwanderweg

Kleine Runde durch eine idyllische Wiesenlandschaft

mit Besuch des Räuberspielplatzes

oder dem Strandbad am Perlsee. Große

Runde mit Kräutererlebnispfad und

12 Ratestationen.

Start/Ziel: am Perlseerestaurant oder am

Staudamm, kleine Runde 3,5 km, große

Runde 6 km

www.bayerischer-wald-ganz-oben.de

58 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Eisvogelsteig bei Arnschwang

Natur- & Felsenpark, Falkenstein

Das Naturschutzgebiet Schlosspark Falkenstein

zählt zu den größten bayerischen

Natur- und Felsenparks. Auf verschiedenen

Wanderwegen durch den Schlosspark

entdecken Sie unberührte Natur und bizarre

Felsformationen, wie z.B. das Froschmaul

oder das Herzbeutel Gäßchen. Besuchen

Sie unterwegs außerdem das Burg-Museum

„Jagd und Wild“ und gönnen Sie sich eine

Brotzeit in der Burggaststätte.

Wanderwege: Froschsteig, Himmelssteig,

Schlosssteig, Königsweg

www.markt-falkenstein.de

www.burg-falkenstein.info

WaldWipfelWeg Sankt Englmar

In rund 30 m Höhe spazieren Sie entlang

der Baumwipfel und genießen dabei Ausblicke

über die Höhenzüge des Bayerischen

Waldes und die Donauebene. Mit auf dem

Gelände finden Sie zudem einen Naturerlebnispfad,

Erlebniselemente zum Thema

optische Täuschungen, das „Haus am Kopf“,

Tiere, eine Einkehrmöglichkeit uvm.

Lage: Maibrunn/Sankt Englmar, barrierefrei

www.waldwipfelweg.de

Natur- und Erlebnispfad Perlbach

Neukirchen

Genießen Sie bei einer kleinen Wanderung

durch das romantische Perlbachtal seine

Naturschönheiten und erhalten Sie nebenbei

tolle Hintergrundinfos und Anregungen

zum Naturerlebnis mit allen Sinnen. Die

Wassertretanlage am Ende des Weges

macht müde Beine wieder munter und jede

Menge Spaß.

Start/Ziel: Wanderparkplatz in Schickersgrub

(Nähe Sportplatz)/Neukirchen, 2 km

www.neukirchen.net

Mühlgrabenweg, Schwarzach

Von Grandsberg aus führt Sie der Weg

zunächst zum Mühlgraben hinunter, danach

entlang des Baches bis zum Schuhfleck und

hinauf zum Hirschenstein, wo Sie auf einem

7 m hohen Aussichtsturm nahezu den ganzen

Bayerischen Wald überblicken können.

Start/Ziel: Parkplatz Grandsberg, 10 km

www.schwarzach-bayerischer-wald.de

Wanderung durch den Zauberwald

am Geißkopf

Von Unterbreitenau aus startet die Tour auf

Geißkopf. Den ca. ½-stündigen Gipfelaufstieg

können Sie bequem mit dem Sessellift

umgehen. Auf dem Gipfel erwartet Sie ein

hölzerner Aussichtsturm, danach geht es

durch den „Zauberwald“ – kunstvoll gestaltete

Tierfiguren und Fabelwesen säumen

den Weg – zum Landshuter Haus. Hier gibt’s

eine deftige Brotzeit, bevor Sie über die

Mittelstation des Geißkopf-Sessellifts zum

Ausgangspunkt zurückwandern oder ab

der Mittelstation auf die Sommerrodelbahn

„umsteigen“.

Lage: Unterbreitenau/Bischofsmais

www.kinderland-bayerischer-wald.de

Kinderwagentour zum Großen

Arbersee, Bayerisch Eisenstein

Von der Tourist-Info Bayerisch Eisenstein

aus führt Sie der kinderwagentaugliche

Wanderweg zunächst zur Eisensteinermühle,

von da an entlang des Großen Regens und

schließlich vorbei an den Seebachhängen

bergauf bis zum Großen Arbersee. Hier

genießen Sie die herrliche Umgebung am

besten am Seeufer oder auf der Terrasse

des Arberseehauses.

www.kinderland-bayerischer-wald.de

Ameisenstraße – Naturerlebnisweg

Bodenmais

27 Stationen zum Experimentieren, Sporteln,

Entdecken und Ausruhen verbindet der

Naturerlebnisweg Ameisenstraße. Von Trampelpfad

über Baumscheibenpyramide bis zur

Zapfenweitwurfstation ist hier so einiges

geboten. Und ganz nebenbei lernt man

noch einiges über das Leben der Ameisen.

Der Rundweg ist überwiegend kinderwagentauglich

und kann von 1,2 km bis 2,5 km

selbst kombiniert werden.

Start/Ziel: Parkplatz Ortsumgehungsstraße

Bodenmais, max. 2,5 km, überwiegend

kinderwagentauglich

www.kinderland-bayerischer-wald.de

Erlebnisweg Falke in Frauenau

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der

Greifvögel. Mit Info- und Quiztafeln sowie

einer Hörstation und einer Aussichtsplattform

vermittelt der Erlebnisweg Falke im Glasmacherort

Frauenau auf spielerische Weise spannende

Infos zu den Tieren. Die Tour startet am

Kinderspielplatz beim Glasmuseum Frauenau

und endet bei der Kneippanlage mit Waldliegewiese.

Im Anschluss lohnt ein Besuch des

Glasmuseums oder der Gläsernen Gärten.

Start: Glasmuseum Frauenau, 1,5 km,

barrierefrei

www.kinderland-bayerischer-wald.de

Tipp!

Das ist eine kleine Auswahl an

Wanderungen für Familien. Mehr

Wege findet Ihr auf

www.bayerischer-wald.de/

wandern

59


Streuobstwiesen im Lallinger Winkel

Großer Arber, Bayerisch

Eisenstein

Der „König des Bayerischen Waldes“ – der

Große Arber – ist auch für Familien leicht zu

meistern. Denn auf den höchsten Berg der

Region (1.456 m) können Sie bequem mit

der Gondel fahren. Danach darf natürlich

ein Spaziergang rund um den Gipfel mit einmaligen

Ausblicken über das Waldgebirge

und nach Böhmen nicht fehlen, bevor es in

einer der bewirtschafteten Berghütten die

wohlverdiente Brotzeit gibt!

www.arber.de

Reptilienpfad „Tierisch Wild“,

Langdorf

Die Kreuzotter ist das Patentier der Nationalparkgemeinde

Langdorf. Dem gewidmet

ist der „Reptilienpfad“ – ein Lehrpfad über

heimische Arten, Lebensräume, Besonderheiten,

Mystik und Schönheit der Reptilien.

Dazu gibt es das Kinder-Reptilien-Quiz, das

unterwegs ausgefüllt werden kann!

Start/Ziel: Tourist-Information Langdorf,

4 km, nicht für Kinderwagen geeignet

GEHsundheitsweg Rusel

GEHEN und GESUNDHEIT - der Rundwanderweg

führt vom Ruselabsatz über den Geßingerstein,

den Königstein und Hausstein

in einer Höhenlage von ca. 850 – 875 m.

Hier genießen Sie herrliche Ausblicke über

die Donauebene und den Lallinger Winkel.

Erleben mit allen Sinnen, Perspektivwechsel,

Orte der Kraft und Stille uvm. widmet sich

der Weg.

Start/Ziel: Parkplatz Ruselabsatz, 2,5 km

www.gehsundheitsweg.de

Streuobsterlebnisgarten

Panholling im Lallinger Winkel

Streuobstwiesen prägen seit vielen Jahrhunderten

die bäuerliche Kulturlandschaft

im Lallinger Winkel. Der Streuobsterlebnisgarten

Panholling ist zu jeder Jahreszeit

ein Erlebnis. Rund 60 kultivierte und wilde

Obstarten und –sorten entdecken Sie hier.

Zugleich genießen Sie die herrliche Landschaft

des Lallinger Winkels. Der Erlebnisgarten

ist über verschiedene Wanderwege

oder mit dem Auto erreichbar.

Lage: Panholling-Hunding/Nähe Lalling

www.lallingerwinkel.de

Sonnenwald-Erlebnispfad am

Brotjacklriegel

Gehen Sie mit dem Kobold Jackl auf Entdeckertour!

Vom Sturmriegel zum Gipfel des

Brotjacklriegel begleitet Sie der Jackl durch

die Region Sonnenwald. 10 Infostationen mit

Mitmachelementen sorgen dabei für Spaß

und Abwechslung. Auf dem Brotjacklriegel

können Sie außerdem einen tollen Ausblick

von dem 25 m hohen Aussichtsturm genießen.

Start: Parkplatz Sturmriegel bei Langfurth,

Ziel: Brotjacklriegel, 2 km

www.region-sonnenwald.de

Naturerlebnispfad im Waldspielgelände

Spiegelau

Lassen Sie sich beeindrucken von den

Geheimnissen des Waldes. Folgen Sie dem

„Eichhörnchen“ und erkunden sie auf dem

Naturerlebnispfad Spiegelau die Natur mit

allen Sinnen. Der Pfad gehört übrigens

zum Waldspielgelände des Nationalparks

Bayerischer Wald – hier können sich die

Kleinen auf einer ca. 50 ha großen, parkähnlichen

Anlage mitten im Wald nach

Belieben austoben. Dazu gibt es auch einen

barrierefreien Rundweg durch das Waldspielgelände.

Lage: Spiegelau, 2 km

www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Baumwipfelpfad im Nationalpark

Bayerischer Wald

Spazieren Sie auf einem der längsten

Baumwipfelpfade und genießen Sie den

Perspektivwechsel. Auf ca. 1,3 km Pfad in

8-25 m Höhe gibt es tolle Erlebnisstationen

für Groß und Klein und sogar eine Gitterliege

20 m über dem Boden! Der Pfad mündet

in das 44 m hohe „Baumei“ mit atemberaubendem

Rundumblick.

Lage: Nationalparkzentrum Lusen/Neuschönau,

1,3 km, barrierearm

www.baumwipfelpfad.bayern

Nationalpark-Führungen und

Erlebnisnachmittage

Mit dem Ranger durch den Urwald streifen,

auf Spurensuche gehen, eine Reise durch

den Märchenwald oder Kinder-Olympiade

– im Nationalpark Bayerischer Wald gibt

es für Familien jede Menge zu entdecken

und erleben. Das ganze Jahr über werden

spannende Führungen und Familiennachmittage

angeboten. Da hat Langeweile

keine Chance!

Lage: Nationalparkzentrum Lusen bei Neuschönau,

Nationalparkzentrum Falkenstein

bei Ludwigsthal

Führungsservice: 0800 077 66 50

www.nationalpark-bayerischer-wald.de

60 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Kostenlose

Broschüre zum

Bestellen!

„Wandern im Bayerischen Wald“ mit vielen

Infos und Tipps zu Fern- und Rundwanderwegen,

Wandertipps, gemütlichen Hütten

und wanderfreundlichen Unterkünften.

Tel. 0941 585390

info@bayerischer-wald.de

Bienenlehrpfad Freyung

Bärenpfad, Grafenau-Neuschönau

Beim Tor zur Wildnis im BÄREAL, dem

Kurerlebnispark der Stadt Grafenau startet

der Bärenpfad nach Neuschönau, wo er

am Bärengehege im Nationalparkzentrum

Lusen endet. Unterwegs erfahren Sie an

spannenden Erlebnisstationen jede Menge

über Bären, bis Sie im am Ziel im Tierfreigelände

dann in echt bewundern können.

Start: BÄREAL, Grafenau, Ziel: Bärengehege,

Tierfreigelände Nationalparkzentrum

Lusen/Neuschönau, 14 km, z.T. mit Kinderwagen

befahrbar (Rückweg z.B. mit Igelbus

möglich)

www.grafenau.de

www.neuschoenau.de

Bienenlehrpfad in Freyung

Lehrreich, faszinierend, überraschend – auf

dem Bienenerlebnisweg bei Freyung erhalten

Sie tolle Einblicke in die geheimnisvolle

Welt der Bienen, erfahren Interessantes

über ihre Erzeugnisse und die moderne

Imkerei – und nebenbei genießen Sie einen

angenehmen Spaziergang vorbei an saftigen

Wiesen und duftenden Wäldern.

Start/Ziel: Parkplatz Neuer Friedhof/

Freyung, 2,5 km, kinderwagengeeignet

www.freyung.de

Erlebniswanderweg „Mensch und

Natur“, Wildbachklamm Buchberger

Leite

Der Erlebnisweg führt durch die wildromantische

Buchberger Leite, die das Gütesiegel

"Bayerns schönste Geotope" trägt.

Er erzählt von den Besonderheiten der

außergewöhnlichen Landschaft, vom traditionellen

Triftwesen und von Geschichte(n)

aus der Region rund um die Leite.

Einer der Höhepunkte für Groß und Klein ist

die Hängebrücke über die Wolfsteiner Ohe

bei Ringelai.

Start: Freyung, Ziel: Ringelai, 8 km, Rückfahrt

mit öffentl. Verkehrsmitteln/Taxi, in

beide Richtungen begehbar

www.freyung.de

„Gartenschau-Rundweg“ in

Waldkirchen

Der erlebnisreiche Rundweg durch Waldkirchen

entstand im Rahmen der kleinen

Gartenschau unter dem Motto „aufwärts.

himmelwärts. ... und alles zaubert dich nach

oben“ und führt vorbei an Spielplatz, Kletterund

Aussichtspunkten, „Himmelsstangen“

und Wasserspielen, Themengärten und

sogar einem „Zauberwald“.

Start/Ziel: Stadtpark Waldkirchen, 4 km,

kinderwagengeeignet

www.waldkirchen.de

„Ritter Tuschl auf den Fersen“,

Saldenburg

Wen faszinieren sie nicht, die historischen

Geschichten von Burgen und Rittern Gehen

Sie mit Ritter Tuschel auf eine Zeitreise ins

Mittelalter, lassen Sie sich verzaubern und

bestaunen Sie das wildromantische Ilztal.

Route Dießenstein, 6 km, versch. Einstiegsmöglichkeiten

Route Saldenburg, 10 km, versch. Einstiegsmöglichkeiten

www.saldenburg.de

Spurensuche Sinne schärfen,

Eging am See

Der ideale Weg für große und kleine Entdecker

– schärfen Sie Ihre Sinne und lassen Sie

sich faszinieren. Der Themenweg am Eginger

See verläuft auf Wald- und Feldwegen und

bietet 20 tolle Mitmachstationen, z.B. das

Baumtelefon, Holzklänge, Wurzelwelten

und den Garten der Sinne. Zudem ist der

Eginger See mit Seebad und Kinderspielplatz

ideales Ausflugsziel für heiße Tage.

Start/Ziel: Eginger See, 4 km, kinderwagengeeignet

(geländegängig)

www.eging.de

Breitenberger Schaukelweg

Hier ist der Name Programm – der Rundweg

verbindet 18 Raststationen mit unterschiedlichsten

Schaukeln, z.B. der „Riesenhängematte“

oder der Vogelnestschaukel.

Während sich Ihre Kleinen austoben können,

genießen Sie herrliche Ausblicke ins Dreiländereck.

Beim Start- bzw. Zielpunkt ist mit

der „Blutwurzhütte“ auch bestens für das

leibliche Wohl gesorgt.

Start/Ziel: Nordisches Zentrum Breitenberg/

Jägerbild, 6,1 km, kinderwagengeeignet

www.breitenberg.de

Naturerlebnispfad Hauzenberg

„Sehen – Hören – Selbst aktiv werden“

können Sie im Naturerlebnispfad am Staffelbach

in Hauzenberg. Der Rundweg durch

den saftig-grünen Laubwald verfügt über

12 Stationen zum Mitmachen, Staunen und

einfach Genießen.

Lage: Hauzenberg, 1,6 km, kinderwagengerecht

www.hauzenberg.de

61


Kinderleichte Anreise

Unsere Region ist gut in das Bahnnetz integriert und durch IC, EC, ICE und Inter-

Regio-Verbindungen bestens erreichbar. Mit Regionalbahnen und -bussen habt Ihr die

verschiedensten Möglichkeiten, auch ohne Auto im Bayerischen Wald mobil zu sein.

Anreise und Urlaubsplanung

» Mit dem Auto sind die großen Städte

Regensburg, Deggendorf und Passau

bequem über die A92 und A93 aus dem

Westen oder über die A9 und A3 aus dem

Norden erreichbar. Von den Anschlussstellen

führt ein Netz von Bundes- und

Staatsstraßen in den Bayerischen Wald.

Jede Menge Infos zur Anreise gibt es hier:

www.bayerischer-wald.de/anreise

» Mit dem „fairsten Fernbusunternehmen“

(Focus Money/Juni 2014) fährt man einmal

pro Woche im Luxusomnibus (WC, Klimaanlage,

Bordservice, WLAN) von Berlin

oder Leipzig in den Bayerischen Wald.

www.bvb.net

» Der Bayerische Wald ist gut in das

Bahnnetz integriert und durch IC, EC und

ICE-Verbindungen bestens erreichbar.

Regional busse ermöglichen vielfältige

Fahrten in die Region.

www.bayern-fahrplan.de

» Auch mit dem Fernbus sind die

Bayerwald- Städte Deggendorf, Passau

und zum Teil Straubing gut erreichbar.

Angebote finden Sie auf flixbus.de,

meinfernbus.de, berlinlinienbus.de u. v .m.

» Planen Sie Ihre Wander- oder Radtour,

Skitour oder Schneeschuhwanderung

schon zu Hause oder auch vor Ort mit

unseren Tourenfinder.

www.bayerischer-wald.de/tourenplaner

» Vorfreude auf den Urlaub und jede Menge

bewegte Bilder: www.meinurlaub.tv

Umweltschonend & flexibel

mit eWald

Buchen Sie bequem übers Internet Ihr

gewünschtes Elektro-Auto, holen Sie es an

einer von 13 Verleihstationen ab und fahren

Sie los! Zusätzlich zum Auto erhalten Sie

einen Tank-Chip, mit dem Sie an einer der

über 100 Ladestationen im Bayerischen

Wald „tanken“ können.

www.e-wald.eu

Ohne Auto mobil

Der ideale Fahrschein für Urlaub und Freizeit

im Bayerischen Wald ist das Bayerwald-

Ticket. Es gilt in einem Tarifgebiet von rund

1.100 km für Waldbahn, Oberpfalzbahn,

Igelbusse im Nationalpark und viele andere

Buslinien. Zwischen Furth im Wald und

Waldkirchen, zwischen Deggendorf und

Bayerisch Eisen stein sind Sie einen ganzen

Tag preiswert unterwegs und können die

jeweiligen Verkehrsmittel beliebig kombinieren.

Das Bayerwald-Ticket kostet pro

Person und Tag € 8,00 (€ 14,00 im Tarifgebiet

PLUS für Fahrten von und nach Plattling

und Deggen dorf). 2 Kinder bis 14 Jahre

dürfen kostenlos mitfahren.

62 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Unser Tipp!

Schnell und unkompliziert bucht ihr

Eure Unterkunft online auf

www.bayerischer-wald.de/buchen

Kostenlos unterwegs

Noch günstiger geht es mit GUTi, dem

Gästeservice-Umwelt-Ticket. 23 Orte

bieten ihren Gästen kostenlose Fahrt

mit Bus und Bahn im Bayerwald-

Ticket-Tarifgebiet und im Verkehrsnetz

der VLC (Verkehrsgemeinschaft Landkreis

Cham). Hier ist die neue Gästekarte mit dem

GUTi-Logo gleichzeitig Fahrschein für

beliebig viele Fahrten während des gesamten

Aufenthaltes.

Die GUTi-Gästekarte bekommen Sie direkt

bei der Anmeldung im Beherbergungsbetrieb.

Streckennetzübersicht, Fahrpläne,

Ausflugsvorschläge und GUTi-Informationen

gibt es kostenlos bei den Tourist-

Informationen oder unter

www.bayerwald-ticket.com

Die Gemeinden im Naturpark Oberer

Baye rischer Wald, Arrach, Bad Kötzting,

Blaibach, Chamerau, Grafen wiesen, Hohenwarth,

Lam, Lohberg, Miltach, Neukirchen

b.Hl. Blut, Rimbach und Zandt bieten

ihren Urlaubsgästen ein ganz besonderes

Urlaubsbonbon an: Gegen Vorlage Ihrer

Gästekarte mit dem VLC-Logo fahren

Sie kostenlos mit Bus und Bahn

– beliebig oft und an jedem Tag

Ihres Aufenthaltes. Die Gäste karte gilt in

Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis

als Fahrschein.

Der Luftkurort Lam belohnt seine Gäste zudem

noch mit einem besonderem GUTi: Hier

können Sie zusätzlich auch das Bayerwald-

Ticket – Tarif gebiet in den Landkreisen

Regen und Freyung-Grafenau kostenfrei

nutzen.

Informationen gibt es in den jeweiligen

Gemeinden oder unter

www.landkreis-cham.de

Mobil mit der Oberpfalzbahn

Das „Regio-Shuttle“ mit elf neuen Zug-

Garnituren bedient im Stunden- bzw.

Zweistundentakt die Strecken Schwandorf-

Cham-Furth im Wald, Cham-Waldmünchen

und Cham-Bad Kötzting-Lam.

Mit der Tages- bzw. Familien tageskarte

können Sie sowohl den Zug als auch die

Buslinien im VLC-Tarifgebiet nutzen.

Preisbeispiele:

(gültig für das gesamte VLC-Tarifgebiet)

» Tageskarte/Erwachsener € 7,50

» Familien-Tageskarte € 12,50

» Im Landkreis Cham können Sie Ihr Rad

in der RegionalBahn und im Regional-

Express kostenlos mitnehmen

Verkehrsgemeinschaft Landkreis Cham

Tel. 09971 801-333 · www.oberpfalzbahn.net

Wanderbahn

von Gotteszell nach Viechtach fährt

die „Wanderbahn im Regental“ mit dem

historischen „Esslinger“ auf einer der

schönsten Bahnstrecken Bayerns.

Betriebstage und Fahrzeiten unter

www.wanderbahn.de · Tel. 0170 2425013

Ilztalbahn

Von Ende April bis Ende Oktober fährt die

romantische Ilztalbahn jeweils samstags,

sonn- und feiertags zwischen Passau,

Waldkirchen und Freyung. Imposante

Granit wände und interessante Tunnel

begleiten die Ilztalbahn auf ihrem Weg von

der Drei flüssestadt Passau hinauf in den

Bayer ischen Wald und wieder zurück.

www.ilztalbahn-gmbh.de

63


Winterwunderland am Großen Arber

Weiß und wundervoll

Winterabenteuer

9 föhn- und lawinenfreie Wintersportgebiete,

zahlreiche Familienskilifte, tolle Kursangebote

für Groß und Klein, dazu rasante Naturrodelbahnen

und jede Menge spannende

Erlebnisse im Schnee – der Bayerische Wald

ist auch im Winter das ideale Urlaubsziel für

Familien.

Eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten, eine

Nacht im selbst gebauten Iglu oder ein Tag

auf dem Huskyhof begeistern Groß und

Klein.

Und nicht zu vergessen die märchenhaften

Advents- und Christkindlmärkte und die

schaurig-schönen Brauchtumsveranstaltungen,

wie Rauhnachtstreiben und Wolfauslassen.

Kleine Pistensauser

Ab in die Hocke, und Ski zum „Schneepflug"

formiert. Ein kleines bisschen Mut und schon

wird jedes Kind zum Pistensauser – mit

Kinderskiparks und qualifizierten Skikursen

ein Kinderspiel. Besonders spannend für

den Brettlnachwuchs ist der Große Arber

mit dem „ArBär-Kinderland“. Auf die Kinder

warten ein Skikarussell, Förderbänder und

ein wärmender Aufenthaltsraum. Die Eltern

können dank der beiden Verleihstationen

die Kinder mit allem Nötigen fürs Schneevergnügen

ausstatten.,

Wer schon etwas Übung hat, saust mit

den Großen die Pisten hinab – wer erste

Erfahrungen sammeln will, fühlt sich am

Kinderskigelände am Kinderskipark Silberberg,

am Babylift Geißkopf, im Skikindergarten

Hauzenberg/Geiersberg, im Skikinderpark

am Brotjacklriegel oder im Ski- und

Snowboard-Einsteigerzentrum Freyung-

Geyersberg mit Kinderskiliften, Skikindergarten

und Kinderskischulen besonders

wohl. Ein Tipp ist auch das familienfreundliche

Skizentrum Mitterdorf mit seinem

Junior-Skizirkus samt Skikarussell.

www.bayerischer-wald.de/winter

64 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Kostenlose

Broschüren zum

Bestellen!

Das Winterjournal, die Wintererlebniskarte

und den Loipenführer mit vielen

Tipps und Infos für Winterbegeisterte.

Bayerischer Apfelstrudel

nach Omas Rezept

Tel. 0941 585390

info@bayerischer-wald.de

Rodeln Juhuuuu!

Die schönsten Rodelbahnen mit

Schlepplift findet ihr am Geißkopf -

mit 2 km eine der längsten Rodelbahnen

Deutschlands, am Großen

Arber (1.200 m), am Hohenbogen

(700 m) und in Sankt Englmar (150 m

und Schhlittenlift für die Kleinen).

www.bayerischer-wald.de/winter

Frisch aus dem Ofen sorgt der bayerische

Apfelstrudel für puren Genuss!

Zutaten für den Teig

» 250 g feines Mehl

» 1 TL Salz, 2 EL Öl, nach Bedarf warmes

Wasser

Zutaten für die Füllung

» 200 g Sauerrahm

» 1,5 kg Äpfel (z.B. Jonathan)

» 100 g Zucker

» 1 TL Zimt, evtl. Rosinen

» Butter für die Form, Mehl für die Arbeitsfläche

» 200-400 ml süße Sahne, saure Sahne oder

Milch (Kalorienfrage!)

Zubereitung

» Für den Teig das Mehl mit dem Salz auf

ein Brett sieben und, am besten mit einer

Gabel, mit dem Öl und lauwarmem Wasser

(ca. 100 ml, kommt auf die Qualität des

Mehls an) vermischen.

» Den Teig gut durchkneten und dabei

immer wieder auf das Brett schlagen, bis

er vollkommen glatt und seidig glänzend

geworden ist.

» Dann halbieren und mit einer angewärmten

Schüssel zugedeckt 30 Minuten ruhen

lassen.

» Den Teig danach auf ein bemehltes Tuch

geben, zunächst zu einem großen Rechteck

ausrollen und dann durch Untergreifen

mit dem Handrücken weiter ausziehen, bis

er hauchdünn geworden ist.

» Den Teig dann mit Sauerrahm bestreichen,

die in feine Scheiben geschnittenen Äpfel

und je nach Geschmack Rosinen darauf

verteilen und Zucker und Zimt darauf

streuen.

» Beim Füllen darauf achten, dass an den

Seiten etwa 3 cm, am Ende 10-15 cm frei

bleiben.

» Den Teig mit Hilfe des Tuches fest aufrollen

und in eine gut gebutterte Form legen,

Naht nach unten.

» Bei 225°C 20 Minuten backen.

» Dann mit 1-2 Bechern Schlagsahne

übergießen und weitere 20 Minuten fertig

backen.

65


Gänsehaut &

Glücksgefühl

im Oberpfälzer Wald

66 FAMILIENURLAUB OBERPFÄLZER WALD


Unser Tipp!

Die kostenlose Freizeit karte gibt

Euch einen tollen Überblick über die

Sehenswürdig keiten und das umfangreiche

Freizeit angebot im sagenhaften

Oberpfälzer Wald.

Gleich kostenlos bestellen!

Ausflugstipps, spritzige Badeseen und

familienfreundliche Bauernhöfe findet

ihr unter

www.oberpfaelzerwald.de

Wer sich in seinem Urlaub gerne am, auf

oder im Wasser aufhält, ist im Oberpfälzer

Wald genau richtig.

Große und kleine "Wasserfrösche" finden

hier jede Menge Freizeit- und Sportangebote:

Wasserski, Segeln, Angeln, Kanufahren,

Schwimmen und tolle Naturbeobachtungen

am Ufer bieten unendlich viele Möglichkeiten,

das Element Wasser zu erleben.

Auch die unzähligen Burgen lassen Kinderherzen

höher schlagen. Und mit etwas

Phantasie werden gruselige Geheimnisse

gelüftet und sagenumwobene Schätze gehoben.

Burgrallyes, Burgfestspiele, farbenfrohe

Veranstaltungen erwecken die alten

Gemäuer immer wieder zu neuem Leben.

Auch für Pferdeliebhaber ist von Reitkursen

über Turniere bis zu Kutschfahrten einiges

geboten.

Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

Tel. 09602 79-1060

tourismus@neustadt.de

Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Landkreis Schwandorf

Tel. 09433 2038-10

info@touristik-opf-wald.de

Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Landkreis Tirschenreuth

Tel. 09631 88-223

tourismus@tirschenreuth.de

»

Das erwartet Euch

» Familienfreundliches Radeln an Flüssen

und auf ehemaligen Bahntrassen

» Spannendes Goldwaschen in

Oberviechtach

» Gruselige Burgführungen und Burgfestspiele

mit Kinderaufführungen

» Unerschöpfliche Bademöglichkeiten

» Geowanderungen und Entdeckungstour

für Kids im GEO-Zentrum an der KTB

» Spezialisierte Kinderlandbauernhöfe

» Mittelalter hautnah erleben im

Geschichtspark Bärnau-Tachov

» Aufregende Vulkanerlebnisse

» Winter erleben mit der ganzen Familie

67


33

Schneiderhof

F

Kids Aufgepasst!

7 Ü/FeWo (2Erw./2 Kinder) ab € 330,00

In unserem über 100 Jahre alten, von Grund

auf sanierten Bauernhaus mit drei liebevoll

eingerichteten Ferienwohnungen bieten

wir Erholungsurlaub für Jung und Alt. In

unserer „grünen Oase“ gibt‘s ein Holzhäuschen,

Kinderspielplatz, Lager feuerstelle und

einen plätschernden Gartenteich. Lassen

Sie sich mit selbst gemachten Oberpfälzer

Köstlich keiten verwöhnen. Bei uns wird

Urlaub zum besonderen Erlebnis:

Geführte Wanderung, große Tierschar,

Pferde, Reitmöglichkeit, Wanderungen, Pilze

suchen, Kneipp anwendungen, Massagen,

Fußpflege, Trampoline, Kicker, Streichelzoo,

Bolzplatz, Fuhrpark, und vieles mehr...

Elisabeth Schneider · Altenparkstein 18

92665 Kirchendemenreuth

Tel. 09681 686 · Fax 09681 8261

info@schneiderhof-urlaub.de

www.schneiderhof-urlaub.de

34

Ute's Pension

F

Urlaubswoche

Familienurlaub individuell und persönlich -

Unvergessliche Momente für Groß und Klein

7 Ü/FeWo (2Erw. / 2Kinder) ab € 495,00

Unser familiär geführtes Haus liegt im idyllischen

Oberpfälzer Wald, in dem Ihre Kinder

grenzenlosen Platz finden. Während Sie sich

im großzügig angelegten Spiel- und Bewegungsgarten

austoben, gönnen sich die

Erwachsenen eine Pause auf der Liegewiese.

Unsere Freizeitaktivitäten beinhalten:

Streichelzoo, Baumhaus, Traktor fahren, im

Heu übernachten, Pizza backen, Stockbrot

am Lagerfeuer, Reiten für Anfänger und

Fortgeschrittene, Reitunterricht. Nach all

dem Abenteuer mit der Familie findet man

in zwei nahegelegenen Schwimmbädern (je

7 km) Abkühlung. Indoor-Kinderspielzimmer

mit Billiard, Kicker und Malecke ebenfalls

vorhanden. Pro Person und Tag: DZ Übernachtung/Frühstück

29,50 €, Halbpension

11,50 €, Kinderermäßigung im Elternzimmer.

Ute Holfelder

Hinterbrünst 80 · 92697 Georgenberg

Tel. 09658 606 · Fax 09658 913644

mail@utes-pension.de

www.utes-pension.de

Geschichtspark Bärnau-Tachov

68 FAMILIENURLAUB OBERPFÄLZER WALD


Erlebnispark

35 Wasser – Fisch – Natur

Ein Geheimtipp für Wasserfreunde und

Naturforscher! Im Herzen des Oberpfälzer

Seenlandes, direkt am Murner See,

finden Urlauber einen Abenteuerspielplatz

der besonderen Art: Den Erlebnispark

Wasser – Fisch – Natur.

Eingebettet in die herrliche Natur, direkt am

Murner See, bieten fünf Teiche die Möglichkeit,

sich informativ z.B. durch Schautafeln,

als auch interaktiv, durch naturbezogene

Spiel- und Beobachtungsgeräte, mit der heimischen

Flora und Fauna zu beschäftigen.

Als Ergänzung zum bestehenden Angebot

rund um die Seenlandschaft soll vor allem

die Fisch- bzw. Karpfenzucht, welche in

der Oberpfalz eine langjährige Tradition

darstellt, beleuchtet werden. Hintergründe

sollen erforscht und neue Erkenntnisse

gewonnen werden.

Erfahren Sie Interessantes zur heimischen

Pflanzen- und Tierwelt, beobachten Sie den

Lebensraum am und im Wasser, oder kühlen

Sie sich an heißen Sommertagen im kristallklaren,

seichten Nass ab. Der Erlebnispark

Wasser-Fisch-Natur bietet für Jung und

Junggebliebene ein perfektes Ausflugsziel!

Nicht vergessen: Packen Sie eine Picknickdecke

und Badesachen für die Kinder ein.

Hier darf geplanscht werden!

Erlebnispark Wasser – Fisch – Natur

Holzhauser Straße · 92442 Wackersdorf

OT Rauberweiherhaus

Tel. 09431 74360 · Fax 09431 7436436

info@wackersdorf.de · www.wackersdorf.de

Tipp

Erkunden Sie den Park bei einem Spaziergang

um den Murner See (ca. 7 km).

Öffnungszeiten:

April – September 8 – 20 Uhr

Oktober 8 - 18 Uhr

In den Wintermonaten ist der Spielbereich

geschlossen. Die 3 Teiche zur Naturbeobachtung

sind ganzjährig zugänglich.

Parkplätze:

Direkt am Park 100 PKW- und 2 Busparkplätze.

Weitere 500 Stellplätze finden Sie

in ca. 2 km Entfernung auf dem Großparkplatz

(Industriestr. 1, 92442 Wackersdorf).

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 69


Badespass am Waldbad Hemau © Stefan Gruber

Wasserspaß &

Wanderlust

im Bayerischen Jura

70 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER JURA


Unser Tipp!

Viele tolle Ausflugstipps findet

Ihr im kostenlosen Ausflugsplaner.

Zahlreiche weitere

Prospekte gibt es auch unter

www.bayerischerjura.de!

Höhlenforscher, Burgfräulein, Entdecker…

Der Bayerische Jura rund um Amberg,

Neumarkt i.d.OPf., Kelheim und Regensburg

zieht mit seinen außergewöhnlichen

Orten kleine Abenteurer magisch an:

Gemeinsam geht es darum, die prächtigen

Tropfsteinformationen in den berühmten

Höhlen wie der König-Otto-Tropfsteinhöhle

in Velburg, der Osterhöhle bei Neukirchen

oder dem Schulerloch in Essing zu erforschen.

Naab, Vils und Regen wollen nach

Indianerart mit dem Kanu erobert werden,

die Burgen und Burgruinen – sei es Wolfsegg,

Wolfstein, Lichtenegg, Ehrenfels oder

Prunn – gilt es auf dem Landweg einzunehmen.

Vier Hochseilgärten und zwei Sommerrodelbahnen

warten auf ihre Bezwinger.

Außergewöhnliche Abenteuer und ein

wenig Karibikflair liefert als einziger

Sandskiberg der Welt auch der „weiße Riese“

Monte Kaolino. Und eine abenteuerliche

Zeitreise ist in Europas längstem Archäologiepark

Altmühltal sicher.

Aber auch jenseits der von Menschenhand

geschaffenen Attraktionen hält

der Bayerische Jura eine Wundertüte an

faszinierenden Einladungen bereit: Am

familienfreundlichen Fünf-Flüsse-Radweg

kann man die idyllischen Flusslandschaften

des Bayerischen Jura erleben.

Tourismusbüro Landkreis Regensburg

Ferienregion Regensburger Land

Tel. 0941 4009495

tourismus@landratsamt-regensburg.de

Amberg-Sulzbacher Land

Tel. 09621 101239

tourist@amberg-sulzbach.de

Urlaubsland Bayerischer Jura und

Urlaubsland Oberpfälzer Juratäler

Tel. 09181 470253

tourismus@landkreis-neumarkt.de

Landkreis Kelheim

Donaudurchbruch und Umgebung

Tourismusverband im Landkr. Kelheim e.V.

Tel. 09441 2077330

info@tourismus-landkreis-kelheim.de

Das erwartet Dich

» Urlaub auf dem Land

» Natur zum Anfassen

» Schifffahrten im Donau- und Altmühltal

» Höhen und Täler

» Märchenhafte Tropfsteinhöhlen

» Weltmeisterliches Sandboarderlebnis

» Greifvögel hautnah spüren

» Spannende Wanderungen für Groß & Klein

» Maßgeschneiderter Familienurlaub

» Zauberhaft natürlich

71


Zillenfahrt Weltenburger Enge © Andreas Hub

Am Fünf-Flüsse-Radweg in Kallmünz © floriantrykowski.com

Rodelbahn Monte Kaolino © Alfred Härtl

Glück erspüren im Bayerischen Jura

Wenn Natur den Takt vorgibt

Es gibt keine schönere Möglichkeit, die

verschiedenen Landschaftsformen des

Bayerischen Juras zu genießen, als die,

aktiv zu werden. Wandern und Radeln,

Klettern und Paddeln sind dabei wahrscheinlich

die Schönsten und Innigsten:

Kommt man doch kaum noch näher ran an

die unverwechselbare Natur der Gegend…

Das unverfälschte Naturerlebnis in Kombination

mit einem hohen Erlebnis- und Gesundheitswert

– das ist es, was den

Trend „Natursport“ ausmacht. Dabei tun

sich die unterschiedlichsten Möglichkeiten

auf, je nach naturgegebener Landschaft.

Und hier kann der Bayerische Jura rund um

Amberg, Neumarkt i.d.OPf, Kelheim und Regensburg

mehr als punkten: Die Schauspiele,

die sich Wanderern und Radlern hier bieten,

wechseln ständig: Von wildromantischen

Wäldern zu den lieblichen Flusstälern von

Laber, Naab, Vils, Lauterach, Altmühl und

Donau. Von den markanten und so typischen

Jurafelsformationen hin zu den malerischen

Wacholderheiden. Von duftenden Hochebenen

zu kantigen Flusstälern.

Hunderte um Hunderte Wander- und

Radkilometer ziehen sich so durch den

Bayerischen Jura, führen zu faszinierenden

Ausblicken und Orten von außergewöhnlicher

Schönheit, nehmen mit auf beschauliche

Touren oder anspruchsvolle Routen.

Jurasteig, Jakobsweg, Altmühltaler Panoramaweg,

Erzweg, Burgensteige, Labertalweg,

Fünf-Flüsse-Radweg, Donau-Radweg – man

kennt sie alle. Und kennt doch nur einen

verschwindend kleinen Teil der unzähligen

Wege, Pfade, Routen und Steige, die sich

durchs Gebiet des Bayerischen Jura ziehen.

Ein „Leid“, das Wanderer und Radler im

Übrigen mit Kletterfreunden und Kanuten

teilen.

Denn auch hier steht jeder Natursportler vor

der Wahl: Bootstour auf der gemächlichen

Altmühl, der majestätischen Donau oder auf

den beschaulich-romantischen Flüssen Vils,

Naab und Regen. Eine adrenalingeladene

Tour in einem der schwersten Klettersportgebiete

Deutschlands oder gemütliches

Kraxeln in leichten Steigen? Oder wie

steht´s mit Golfen? Anspruchsvolle Plätze

mit traumhaften Panoramablicken – da

wundert es nicht, dass gleich zwei der fünf

Golfplätze im Bayerischen Jura zu den Top

20 Deutschlands gehören!

Broschüren rund ums Thema sind erhältlich

bei den vier Landratsämtern des Bayerischen

Jura, beim Tourismusverband Ostbayern in

Regensburg sowie unter

www. bayerischerjura.de

www.jurasteig.de

www.fuenf-fluesse-radweg.info

Schifffahrt Donaudurchbruch © Rainer Schneck König-Otto-Tropfsteinhhöhle © Stadt Velburg Räuberhöhle Etterzhausen © Stefan Gruber

72 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER JURA


Kloster Pielenhofen © floriantrykowski.com

Bootswandern Kallmünz © erlebnismax.de

Kletterwald © Kletterwald Regensburg

37 Familienerlebnisse im

Regensburger Land

Wandern auf den Regensburger Burgensteigen!

– Entlang reizvoller Flusstäler und

bewaldeter Höhenzüge im „Regensburger“

Jura und Vorderen Bayerischen Wald

können Sie Geschichte auf fünf markierten

Burgensteigen erleben. Kostenlose Wanderkarten

mit Angeboten zu Burgenführungen

sind beim Landkreis Regensburg erhältlich!

Info: Tel. 0941 4009-495

www.burgensteige.de

Schlossberg Regenstauf mit Infocenter

"Geschichte trifft Natur“: Naherholungsgebiet

mit Burgenspielplatz, Aussichtsturm, Wanderwegen,

Infocenter und Gaststätte – für

Familien mit Kindern ideal! Führungen auf

Anfrage möglich.

Kontakt: Markt Regenstauf · Tel. 09402 5090

Burg Wolfsegg mit Burgmuseum

Öffnungszeiten: vom 1. Mai bis zum 30.

September jeweils an den Wochenenden

und an Feiertagen von 10:00 – 16:00 Uhr,

Führungen nach Absprache. Tipp: von Mai

bis September „Wolfsegger Burgsommer“

mit tollen Aktionen.

Info: Tel. 09409 1660 · www.burg-wolfsegg.de

Erlebnis im Tal der Schwarzen Laber

Naturnahes Radeln und Wandern am

Schwarze Laber-Rad-Wander-Weg. Erholung,

Erlebnis und Natur! Tipp: Gute Erreichbarkeit

mit dem ÖPNV (Bahn).

Info: Tourismusbüro des Landkreises

Regensburg · Tel. 0941 4009-495

Bootswandern an Naab & Regen

Tagesetappen auf der Naab von Kallmünz

bis Mariaort und von Nittenau bis Ramspau

oder Ramspau bis Regensburg möglich.

Info: Tourismusbüro des Landkreises

Regensburg · Tel. 0941 4009-495

DAV-Kletterzentrum Lappersdorf

Klettererlebnis für Anfänger und Profis. Das

Kletterzentrum bietet Schnupperkurse für

Kinder und Familien, einen Kinderbereich,

Geburtstagsklettern und vieles mehr.

Info: Tel. 0941 28005085

www.kletterzentrum-regensburg.de

LBV-Vogel- und Umweltstation Regenstauf

Pflegestation für Wildvögel, Umweltbildungseinrichtung.

Führungen & Öffnungszeiten auf Anfrage:

Tel. 09402 7899570 · www.oberpfalz.lbv.de

Family Aktivpark – Grünthal – Indoor-Park,

Brandlbergstr. 59 · Wenzenbach

www.family-funclub.de

Burg Wolfsegg © Stefan Gruber

Schmucksteinbergwerk Kittenrain in Bach

a.d. Donau – www.schmucksteinbergwerk.de

Sinzinger.Wald.Dreiklang

Walderlebniszentrum Regensburg in Sinzing

Ausflugs-, Erlebnis- und Bildungsort,

Tel. 0941 59939920

www.walderlebniszentrum-regensburg.de

Kletterwald Regensburg Sinzing – Spaß,

Abenteuer & Naturerlebnis für die Familie.

Info: www.kletterwald-regensburg.de

Schönwerth-Märchenpfad in Sinzing

Acht oberpfälzer Märchen erzählen ihre

Geschichte.

www.schoenwerth.de/maerchenpfad

Landkreis Regensburg · Tourismusbüro

Altmühlstraße 3 · 93059 Regensburg

Tel. 0941 4009-495

tourismus@lra-regensburg.de

www.landkreis-regensburg.de

Am Regen © Anton Mirwald

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 73


36

Kletterwald Regensburg

Wenn die Natur ruft, gibt es keine Ausreden

mehr: Auf sieben Abenteuerparcours mit

unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden von

kinderleicht bis „sakrisch schwer“ kannst du

Mut und Geschicklichkeit testen, Koordination

und Kraft trainieren oder auf den

Flying-Fox-Bahnen dahinsegeln. Auch eine

sommerliche Schlitten- oder Snowboardfahrt

erwarten die Besucher!

Schon für die Kleinsten ab vier Jahren ist

Kletterspaß pur im Zauberwald-Bambiniparcours

geboten.

Zu dieser spannenden Kletterlandschaft

gehört auch der in Ostbayern einmalige

Partnerparcours: Hier klettert man zu zweit in

einer Höhe von 5-9 m, bevor man gemeinsam

in der Partnergondel wieder zum Erdboden

schwebt.

Zum Ausklang lockt das Kletterwald-Outdoorcafé

mit leckeren Speisen, Kuchen,

Kaffee und Getränken.

Der Kletterwald bietet rund um die Saison

zudem immer actionreiche Einzelevents, ein

umfangreiches Kindergeburtstagsangebot,

Spaß und Spiel an Junggesell*Innenabschieden

oder auch zahlreiche Teampakete im

Bereich Teamevent, Betriebsausflug oder

Outdoortraining. Auch für Schulklassen oder

Vereine gibt es das passende Angebot von

erlebnispädagogischen Teamspielen bis zum

Kletterabenteuer!

Das Team des Kletterwaldes erstellt euch

gerne ein individuelles Angebot!

Saison 2018: Ende März – Anfang November.

Aktuelle Infos und Öffnungszeiten:

Kletterwald Regensburg

am Walderlebniszentrum

Riegling · 93161 Sinzing

reservierung@kletterwald-regensburg.de

www.kletterwald-regensburg.de

74 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER JURA


Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 75


Freizeit

& Erholung

im Bayerischen Golfund

Thermenland

76 FAMILIENURLAUB BAYERISCHES GOLF- UND THERMENLAND


Unser Tipp!

Freizeitkarte Bayerisches

Golf- und Thermenland

Kostenlose Broschüren und Karten

gibt es beim Tourismusverband

Ostbayern e.V.

www.ostbayern-tourismus.de

In fünf Heil- und Thermalbädern findet im

Bayerischen Golf- und Thermenland jeder

die richtige Balance zwischen Gesundheit,

Entspannung und ganz heitlichem Vitalund

Aktivurlaub.

Ein Riesenspaß für die ganze Familie sind

die Freizeitbäder, wie etwa das Freizeitbad

Caprima – die heimliche Insel der unbegrenzten

Badefreuden – oder der Bayernpark

im Ferien land Dingolfing-Landau mit

über 80 Attrak tionen (darunter der

extremste Launch Coaster Deutschlands

und die Reifenrutsche Tube Racer),die

darauf warten, von der ganzen Familie

entdeckt zu werden.

Spannend und lehrreich zugleich sind auch

das Freilicht museum in Massing oder der

Vogelpark in Ortenburg. Familienfreundliche

Radwege führen schließlich entlang der

Flüsse und durch malerische Dörfer – für

einen unvergesslichen Urlaub.

Ferienland Dingolfing-Landau

Tel. 08731 327100

tourismus@landkreis-dingolfing-landau.de

Landratsamt Landshut

Tel. 0871 4081840

info@tourismus-landshut.de

Ferienregion Rottal-Inn

Tel. 08561 20-268

ferienregion@rottal-inn.de

Erlebnisregion der Vielfalt – Tourismusverband

im Landkreis Kelheim e.V.

Tel. 09441 207-330

info@tourismus-landkreis-kelheim.de

Das erwartet Dich

» Riesenspaß in Freizeitbädern

» Auf Tuchfühlung gehen mit Römern

» Bayerns schönste Thermen

» Niederbayerische Toskana

» WildBike im Rottal

» ElDorado für Golfer

» Flussradeln vom Feinsten

» Erholsamer Familienurlaub

»Unvergleichliche Landschaftserlebnisse

» Einfach schön

77


41

Ferienhof Hofer

F

Famili enwoche

Verbringen Sie mit Ihrer Familie eine Woche

bei uns am Ferienhof Hofer!

7 Ü/FeWo (2Erw./2Kinder) ab € 357,00

„Natur pur“ garantieren der nahe Wald und

ein romantischer Bach: Wir bewirtschaften

einen richtigen Bauernhof mit vielen Tieren

zum Füttern und Streicheln. Großzügig ausgestattete

Ferienwohnungen für 2 – 5 Personen

mit kompletter Küchenausstattung,

TV-Anschluss und Balkon bzw. Terrasse sowie

zwei ruhige Wohn-Schlafappartements

für Paare und Singles.

Baby- und Kleinkinder ausstattung, Tischtennisraum,

Spielgeräte, Grillhaus, großer

Aufenthaltsraum mit separatem Kinderzimmer

(Spiele, Bücher, …), und vieles mehr.

Martin und Petra Hofer

Obergrasensee 5a · 84347 Pfarrkirchen

Tel. 08561 71924 · Fax 08561 911939

gaestehaus@gaestehaus-hofer.com

www.ferienhof-hofer.eu

38

Stadler-Hof

F /

Unser Angebot für Sie

Verbringen Sie eine unvergessliche Woche

auf dem Stadler-Hof.

7 Ü/FeWo (2Erw./2Kinder) ab € 490,00

Wo sich Kinder wohlfühlen, können sich

Eltern erholen: Spielplatz, Trampolin,

Swimmingpool, Tiere zum Streicheln und

Liebhaben, alles was das Kinderherz begehrt.

So findet ihr neue Freunde während die Eltern

sich bei Kaffee und Kuchen unterhalten

können. Gemeinsam begeben wir uns zum

Picknick auf die Hütt’n und am Lagerfeuer

schmeckt das Stockbrot besonders gut. Ein

besonderes Highlight ist der Grillabend mit

den Eltern, denn so manche hausgemachte

Köstlichkeit wird dann bei den Kindern zum

Lieblingsessen. Swimmingpool, Riesentrampolin,

Beachvolleyball vorhanden.

Annelies Stadler

Dorfstraße 15 · Großgundertshausen

84106 Volkenschwand

Tel. 08754 910020 · Fax 910021

info@stadler-hof.de · www.stadler-hof.de

www.gesundheitsoase-bauernhof.de

willkommen in der Welt des Kindes

39 Kinderfachgeschäft Baby & Kind Hess

Seit mehr als 30 Jahren verwirklichen wir

in Ergolding unseren Traum, ein Baby- und

Kinderfachgeschäft zu führen. Im Laufe

der Jahre erweiterten wir unser Geschäft

von 280 qm auf 1.900 qm Verkaufsfläche

- in unserem Neubau nun sogar auf zwei

Etagen.

Mit viel Engagement, Erfahrung und Persönlichkeit

stehen wir Ihnen bei Ihrem Einkauf

an 6 Tagen in der Woche mit Rat und Tat

gerne zur Seite. Unser Familienbetrieb

möchte mit Ihnen gemeinsam das Beste für

Ihre Familie auswählen und ist vor allem

auch für werdende Eltern in der aufregenden

Zeit des Wartens und Vorbereitens eine

große Hilfe und Unterstützung.

Beim Bummel durch unser Geschäft erwartet

Sie eine Auswahl an über 200 Kinderwägen

und Buggys, ca. 200 Autositzen, 12

aufgebaute Kinderzimmer, Artikel zur Pflege

und zum Baden, das gesamte Programm für

die Ausstattung Ihres Kinderzimmers, eine

riesige Abteilung für Baby- und Kinderkleidung

bis Größe 128, eine 500 qm große

Spielwarenfläche, die keine Wünsche offen

lässt. Alle namhaften Hersteller gehören zu

unseren Lieferanten. Und während sich

Eltern beraten lassen, erfreuen sich die

Kinder an der Riesenrutsche.

Unser Augenmerk liegt auch sehr auf

höchster Qualität, Sorgfalt und Sicherheit.

Produkte nach ökologisch und ethisch einwandfreien

Bedingungen stehen im Fokus.

Günstig an der A92 gelegen, ist Baby&Kind

HESS problemlos zu erreichen und ein

Besuch bei uns lässt sich auch mal ganz

praktisch in einen Ausflug nach Ostbayern

integrieren.

Wir, die Familie Hess und unser gesamtes

Team, freuen uns auf Sie und Ihre Familie!

Baby&Kind Hess OHG

Industriestraße 14 · 84030 Ergolding

Tel. 0871 76821 · Fax 0871 71282

info@baby-kind-hess.de

www.baby-kind-hess.de

78 FAMILIENURLAUB BAYERISCHES GOLF- UND THERMENLAND


40 Museum Quintana - Archäologie in Künzing

Gehen Sie auf Entdeckungsreise von der

Jungsteinzeit zur Römerzeit und Spätantike.

Im modernen Museumsgebäude (barrierefrei)

machen bunte Inszenierungen und detailreiche

Modelle das Nachvollziehen der

Entwicklungsschritte im Leben der Bevölkerung

im Lauf von 7.000 Jahren zu einem

spannenden Erlebnis. In der Römerabteilung

wird der Besucher von der lebensgroßen

Figur eines Zenturio vor seinen Truppen

begrüßt und erfährt so alles über römisches

Leben in Künzing-Quintanis.

6.10.2017 – 13.04.2018 „Schild und Schwert“:

Römische Waffentechnik u. Schmiedekunst

Museum Quintana

Osterhofener Str. 2 · 94550 Künzing

Tel. 08549 973112 · museum@kuenzing.de

www.museum-quintana.de

Eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 6 - 7 79


Gastaufnahmebedingungen

Das Gastgeberverzeichnis der Ostbayern Tourismusmarketing

GmbH (nachstehend „OTM“ genannt) enthält Unterkunftsangebote

von Gast gebern und Privatvermietern

(Hotels, Gasthäuser, Pensionen, Privatzimmer und Ferienwohnungen),

nachstehend einheitlich „Gastgeber“ genannt,

in Ostbayern. Die nachfolgenden Bedingungen werden,

soweit wirksam vereinbart, Inhalt des im Buchungsfall

zwischen dem Gast und dem Gastgeber zu Stande kommenden

Gastaufnahme-/Beherbergungsvertrags und

regeln ergänzend zu den gesetzlichen Vorschriften das

Vertragsverhältnis zwischen dem Gast und dem Gastgeber.

Bitte lesen Sie diese Bedingungen daher sorgfältig durch.

1. Stellung der OTM, Geltungsbereich dieser Gastaufnahmebedingungen

1.1. Die OTM hat, soweit keine anderweitigen Vereinbarungen

ausdrücklich getroffen wurden, lediglich die Stellung

eines Herausgebers des Gastgeber verzeichnis. Sie nimmt

lediglich Nachweise verfügbarer Unterkünfte vor.

1.2. Er haftet nicht für die Angaben des Gastgebers zu Preisen

und Leistungen sowie für die Leistungen selbst, nicht

für etwaige Leistungsmängel und gleichfalls nicht für Personen-

und Sachschäden. Eine Haftung aufgrund gesetzlicher

Vorschriften bleibt hiervon unberührt.

2. Vertragsschluss, Reisevermittler und Buchungsstellen,

Angaben in Hotelführern

2.1. Mit der Buchung bietet der Gast, gegebenenfalls nach

vorangegangener un verbindlicher Auskunft des Gastgebers

über seine Unterkünfte und deren aktuelle Verfügbarkeit,

dem Gastgeber den Abschluss des Gastaufnahmevertrages

verbindlich an. Grundlage dieses Angebots sind

die Beschreibung der Unterkunft und die ergänzenden

Informationen in der Buchungsgrundlage (z. B. Ortsbeschreibung,

Klassifizierungserläuterungen), soweit diese

dem Gast bei der Buchung vorliegen.

2.2. Soweit nichts anderes vereinbart wurde, ist der Gast

an seine Buchung (sein Vertragsangebot) 5 Werktage gebunden.

2.3. Die Buchung des Gastes kann auf allen vom Gastgeber

angebotenen Buchungswegen, also mündlich, schriftlich,

telefonisch, per Telefax oder auf elektronischem Weg

(E-Mail, Internet) erfolgen. Bei elektronischen Buchungen

wird dem Gast der Eingang der Buchung unverzüglich auf

elektronischem Weg bestätigt.

2.4. Der Vertrag kommt mit dem Zugang der Annahmeerklärung

(Buchungsbe stätigung) des Gastgebers zustande.

Die Annahmeerklärung bedarf keiner bestimmten Form, so

dass auch mündliche und telefonische Bestätigungen für

den Gast und den Gastgeber rechtsverbindlich sind.

2.5. Im Regelfall wird der Gastgeber bei mündlichen oder

telefonischen Buchungen eine schriftliche Ausfertigung

der Buchungsbestätigung an den Gast übermitteln. Die

Rechtswirksamkeit des Gastaufnahmevertrages hängt bei

solchen Buchungen jedoch nicht vom Zugang der schriftlichen

Ausfertigung der Buchungsbestätigung ab.

2.6. Reisemittler und Buchungsstellen sind nicht bevollmächtigt,

Vereinbarungen zu treffen, Auskünfte zu geben

oder Zusicherungen zu machen, die den vereinbarten

Inhalt des Vertrages abändern, über die vertraglich vom

Gastgeber zugesagten Leistungen hinausgehen oder im

Widerspruch zur Unterkunfts- und Leistungsbeschreibung

des Gastgebers stehen.

2.7. Angaben in Hotelführern und ähnlichen Verzeichnissen,

die nicht von der OTM oder dem Gastgeber herausgegeben

werden, sind für den Gastgeber und dessen

Leistungspflicht nicht verbindlich, soweit sie nicht durch

ausdrückliche Vereinbarung mit dem Gast zum Inhalt der

Leistungspflicht des Gastgebers gemacht wurden.

2.8. Bei der Buchung von Privatpersonen für mitreisende

Gäste hat die Buchungsperson selbst für alle Vertragsverpflichtungen

von anderen Gästen, für welche sie die

Buchung vornimmt, wie für ihre eigene Verpflichtungen

einzu stehen, sofern sie diese Verpflichtung durch ausdrückliche

und gesonderte Erklärung übernommen hat.

2.9. Bei der Buchung durch Vereine, Verbände, Firmen, Behörden

und Institutionen ist Auftraggeber, Vertragspartner

des Gastaufnahmevertrages und Zahlungspflichtiger ausschließlich

diese/dieser, nicht der einzelne Teilnehmer, soweit

etwas anderes mit dem Gastgeber nicht ausdrücklich

vereinbart wird.

3. Preise und Leistungen

3.1. Die im Prospekt angegebenen Preise sind Endpreise

und schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle Nebenkosten

ein, soweit bezüglich der Nebenkosten nichts

anders angegeben ist. Gesondert anfallen und ausgewiesen

sein, können Kurtaxe sowie Entgelte für verbrauchsabhängig

abgerechnete Leist ungen (z. B. Strom, Gas, Wasser,

Kaminholz) und für Wahl- und Zusatzleistungen.

3.2. Die vom Gastgeber geschuldeten Leistungen ergeben

sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung

in Verbindung mit dem gültigen Prospekt oder der

Internetausschreibung, bzw. der Objektbeschreibung sowie

aus etwa ergänzend mit dem Gast/Auftraggeber ausdrücklich

getroffenen Vereinbarungen. Dem Gast/Auftraggeber

wird empfohlen, ergänzende Verein barungen schriftlich zu

treffen.

4. Zahlung, Zahlungsverzug

4.1. Die Fälligkeit von Anzahlung und Restzahlung richtet

sich nach der mit dem Gast oder dem Auftraggeber getroffenen

und in der Buchungsbestätigung vermerkten

Regelung. Ist eine besondere Vereinbarung nicht getroffen

worden, so ist der gesamte Unterkunftspreis einschließlich

der Entgelte für Nebenkosten und Zusatzleistungen zum

Aufenthaltsende zahlungsfällig und an den Gastgeber zu

bezahlen.

4.2. Der Gastgeber kann nach Vertragsabschluss eine Anzahlung

verlangen. Sie beträgt, soweit im Einzelfall nichts

anderes vereinbart ist, 15 % des Gesamtpreises der Unterkunftsleistung

und gebuchter Zusatzleistungen.

4.3. Zahlungen in Fremdwährungen und mit Verrechnungsscheck

sind nicht möglich. Kreditkartenzahlungen sind nur

möglich, wenn dies vereinbart oder vom Gastgeber allgemein

durch Aushang angeboten wird. Zahlungen am Aufenthaltsende

sind nicht durch Überweisung möglich.

4.4. Erfolgt durch den Gast eine vereinbarte Anzahlung

trotz Mahnung des Gastgebers mit Fristsetzung nicht oder

nicht vollständig, so ist der Gastgeber, soweit er selbst zur

Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in der

Lage ist und soweit kein gesetzliches oder vertragliches

Zurückbehaltungsrecht des Gastes besteht, berechtigt,

vom Vertrag mit dem Gast zurückzutreten und diesen mit

Rücktrittskosten gemäß Ziff. 5 dieser Bedingungen zu belasten.

5. Rücktritt und Nichtanreise

5.1. Im Falle des Rücktritts oder der Nichtanreise bleibt der

Anspruch des Gastgebers auf Bezahlung des vereinbarten

Aufenthaltspreises einschließlich des Verpflegungsanteils

und der Entgelte für Zusatzleistungen, bestehen.

5.2. Der Gastgeber hat sich im Rahmen seines gewöhnlichen

Geschäftsbetriebs unter Berücksichtigung des besonderen

Charakters der gebuchten Unterkunft (z.B. Nichtraucherzimmer,

Familienzimmer) um eine anderweitige

Verwendung der Unterkunft zu bemühen.

5.3. Der Gastgeber hat sich eine anderweitige Belegung

und, soweit diese nicht möglich ist, ersparte Aufwendungen

anrechnen zu lassen.

5.4. Nach den von der Rechtsprechung anerkannten Prozentsätzen

für die Bemessung ersparter Aufwendungen,

hat der Gast, bzw. der Auftraggeber an den Gastgeber die

folgende Beträge zu bezahlen, jeweils bezogen auf den

gesamten Preis der Unterkunftsleistungen (einschließlich

aller Nebenkosten), jedoch ohne Berücksichtigung etwaiger

Abgaben für Kurtaxe:

Bei Ferienwohnungen/Unterkünften

ohne Verpflegung 90%

Bei Übernachtung/Frühstück 80%

Bei Halbpension 70%

Bei Vollpension 60%

5.5. Dem Gast/dem Auftraggeber bleibt es ausdrücklich

vorbehalten, dem Gastgeber nachzuweisen, dass seine

ersparten Aufwendungen wesentlich höher sind, als die

vorstehend berücksichtigten Abzüge, bzw. dass eine anderweitige

Verwendung der Unterkunftsleistungen oder

sonstigen Leistungen stattgefunden hat. Im Falle eines

solchen Nachweises sind der Gast, bzw. der Auftraggeber

nur verpflichtet, den entsprechend geringeren Betrag zu

bezahlen.

5.6. Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

wird dringend empfohlen.

5.7. Die Rücktrittserklärung ist ausschließlich an den Gastgeber,

nicht an die OTM zu richten und sollte im Interesse

des Gastes schriftlich erfolgen.

6. Pflichten des Kunden, Mitnahme von Tieren, Kündigung

durch den Gastgeber

6.1. Der Gast ist verpflichtet, auftretende Mängel und

Störungen unverzüglich dem Gastgeber anzuzeigen und

Abhilfe zu verlangen. Eine Mängelanzeige, die nur gegenüber

der OTM erfolgt, ist nicht ausreichend. Unterbleibt die

Mängelanzeige schuldhaft, können Ansprüche des Gastes

ganz oder teilweise entfallen.

6.2. Der Gast kann den Vertrag nur bei erheblichen Mängeln

oder Störungen kündigen. Er hat zuvor dem Gastgeber

im Rahmen der Mängelanzeige eine angemessene

Frist zur Abhilfe zu setzen, es sei denn, dass die Abhilfe

unmöglich ist, vom Gastgeber verweigert wird oder die sofortige

Kündigung durch ein besonderes, dem Gastgeber

erkennbares Interesse des Gastes sachlich gerechtfertigt

ist oder aus solchen Gründen dem Gast die Fortsetzung

des Aufenthalts objektiv unzumutbar ist.

7. Haftungsbeschränkung

Der Gastgeber haftet nicht für Leistungsstörungen im Zusammenhang

mit Leistungen, die während des Aufenthalts

für den Gast/Auftraggeber erkennbar als Fremdleistungen

lediglich vermittelt werden (z. B. Sportveranstaltungen,

Theaterbesuche, Ausstellungen usw.). Entsprechendes

gilt für Fremdleistungen, die bereits zusammen mit der

Buchung der Unterkunft vermittelt werden, soweit diese

in der Ausschreibung, bzw. der Buchungsbestätigung ausdrücklich

als Fremdleistungen gekennzeichnet sind.

8. Verjährung

8.1. Vertragliche Ansprüche des Gastes/Auftraggebers gegenüber

dem Gast geber aus der Verletzung des Lebens,

des Körpers oder der Gesundheit einschließlich vertraglicher

Ansprüche auf Schmerzensgeld, die auf deren fahrlässiger

Pflichtverletzung oder einer vorsätzlichen oder

fahrlässigen Pflicht verletzung ihrer gesetzlichen Vertreter

oder Erfüllungsgehilfen beruhen, verjähren in drei Jahren.

Dies gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz sonstiger Schäden,

die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des

Gastgebers oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen

Pflichtverletzung von dessen gesetzlichen Vertreter

oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

8.2. Alle übrigen vertraglichen Ansprüche verjähren in einem

Jahr.

8.3. Die Verjährung nach den vorstehenden Bestimmungen

beginnt jeweils mit dem Schluss des Jahres, in dem

der Anspruch entstanden ist und der Gast/Auftraggeber

von Umständen, die den Anspruch begründen und dem

Gastgeber als Schuldner Kenntnis erlangt oder ohne grobe

Fahrlässigkeit erlangen müsste.

8.4. Schweben zwischen dem Gast und dem Gastgeber

Verhandlungen über geltend gemachte Ansprüche oder

die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die

Verjährung gehemmt bis der Gast oder der Gastgeber die

Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die vorbezeichnete

Verjährungsfrist von einem Jahr tritt frühestens 3

Monate nach dem Ende der Hemmung ein.

9. Rechtswahl und Gerichtsstand

9.1. Auf das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast, bzw.

dem Auftrag geber und dem Gastgeber findet ausschließlich

deutsches Recht Anwendung. Entsprechendes gilt für

das sonstige Rechtsverhältnis.

9.2. Der Gast, bzw. der Auftraggeber, können den Gastgeber

nur an dessen Sitz verklagen. Für Klagen des

Gastgebers gegen den Gast, bzw. den Auftraggeber ist

der Wohnsitz des Kunden maßgebend. Für Klagen gegen

Gäste, bzw. Auftraggeber, die Kaufleute, juristische Personen

des öffentlichen oder privaten Rechts oder Personen

sind, die Ihren Wohn-/Geschäftssitz oder gewöhnlichen

Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohn-/Geschäftssitz

oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der

Klage erhebung nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand

der Sitz des Gastgeber vereinbart.

9.3. Die vorstehenden Bestimmungen gelten

nicht, wenn und insoweit auf den Vertrag anwendbare,

nicht abdingbare Bestimmungen der Europäischen Union

oder andere inter nationale Bestimmungen anwendbar

sind.

80 FAMILIENURLAUB BAYERISCHER WALD


Reisebedingungen für Pauschalangebote der Gastgeber

Sehr geehrter Gast, wir bitten Sie um aufmerksame

Lektüre der nachfolgenden Reisebedingungen für Pauschalangebote.

Diese Reisebedingungen werden, soweit

wirksam einbezogen, Bestandteil des Reisevertrages, den

Sie - nachstehend „der Gast“ - mit dem jeweiligen Anbieter

der Pauschale als Reiseveranstalter, nachstehend „RV“

abgekürzt, abschließen. Diese Reisebedingungen gelten

ausschließlich für die Pauschalangebote der Anbieter. Sie

gelten nicht für die Vermittlung fremder Leistungen (wie

z. B. Gästeführungen und Eintrittskarten) und nicht für

Verträge über Beherbergungsleistungen, bzw. deren Vermittlung.

Die Ostbayern Tourismusmarketing GmbH (OTM)

ist ausschließlich der Herausgeber des vorliegenden Katalogs.

Die OTM ist nicht Reiseveranstalter der Angebote.

Vertragspartner des Gastes als Pauschalreiseveranstalter

wird vielmehr im Buchungsfall ausschließlich der beim jeweiligen

Pauschalreiseangebot bezeichnete Anbieter.

1. Vertragsschluss

1.1. Mit der Buchung (Reiseanmeldung), die mündlich, telefonisch,

schriftlich, per Fax, per E-Mail oder über das

Internet erfolgen kann, bietet der Gast dem RV den Abschluss

eines Reisever trages verbindlich an. Grundlage

seines Angebots sind die Reisebeschreibung, diese Reisebedingungen

und alle ergänzenden Informationen in der

Buchungsgrundlage (Katalog, Gastgeber verzeichnis, Internet),

soweit diese dem Gast bei der Buchung vorliegen.

1.2. Der Reisevertrag kommt mit der Buchungsbestätigung

des RV an den Gast zustande. Sie bedarf keiner bestimmten

Form. Bei oder unverzüglich nach Vertragsschluss erhält

der Gast die schriftliche Ausfertigung der Buchungsbestätigung

übermittelt. Eine schriftliche Ausfertigung

der Buchungsbestätigung kann unterbleiben, wenn die

Buchung des Gastes kürzer als 7 Werktage vor Reisebeginn

erfolgt.

1.3. Der die Buchung vornehmende Gast haftet für die vertraglichen

Verpflichtungen von Mitreisenden, für die er die

Buchung vornimmt, wie für seine eigenen, soweit er eine

entsprechende Verpflichtung durch ausdrückliche und gesonderte

Erklärung übernommen hat.

2. Anzahlung/Restzahlung

2.1. Mit Vertragsschluss (Zugang der Buchungsbestätigung)

und nach Übergabe eines Sicherungsscheins gemäß § 651

k BGB ist eine Anzahlung zu leisten, die auf den Reisepreis

angerechnet wird. Sie beträgt, soweit im Einzelfall nichts

anderes vereinbart und in der Buchungsbestätigung vermerkt

ist, 10 % des Reisepreises.

2.2. Die Restzahlung ist, soweit der Sicherungsschein übergeben

ist und feststeht, dass die Reise nicht mehr aus den in

Ziffer 6. dieser Bedingungen genannten Gründen abgesagt

werden kann, 3 Wochen vor Reisebeginn zahlungsfällig,

falls im Einzelfall kein anderer Zahlungstermin vereinbart

ist. Bei Buchungen kürzer als 3 Wochen vor Reisebeginn ist

der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.

2.3. Abweichend von der Regelung in Ziffer 2.1. und 2 .2. entfällt

die Verpflichtung zur Übergabe eines Sicherungsscheins,

a) falls der RV eine juristische Person des öffentlichen

Rechts ist, über deren Vermögen ein Insolvenzverfahren

unzulässig ist,

b) falls die Pauschalreise nicht länger als 24 Stunden dauert,

keine Übernacht ung einschließt und der Reisepreis

75,00 € pro Person nicht übersteigt,

c) falls vertraglichen Leistungen keine Beförderung von

und zum Urlaubsort beinhalten und vereinbart und in der

Buchungsbestätigung vermerkt ist, dass der gesamte Reisepreis

erst nach Reiseende vor Ort zu bezahlen ist.

2.4. Ist der RV zur Erbringung der vertraglichen Leistungen

bereit und in der Lage und leistet der Gast Anzahlung oder

Restzahlung nicht oder nicht vollständig zu den vereinbarten

Fälligkeiten, ohne dass ein vertragliches oder gesetzliches

Zurückbehaltungsrecht des Gastes besteht, so ist der

RV berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Vertrag

zurückzutreten und den Gast mit Rücktrittskosten gemäß

Ziff. 3 dieser Bedingungen zu belasten.

3. Rücktritt durch den Gast

3.1. Der Gast kann bis Reisebeginn jederzeit von der Reise

zurücktreten. Es wird empfohlen, den Rücktritt zur Vermeidung

von Missverständnissen schriftlich zu erklären. Stichtag

ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim RV.

3.2. In jedem Fall des Rücktritts durch den Reiseteilnehmer

stehen dem RV Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen

und die Aufwendungen des RV wie folgt zu, wobei

gewöhnlich ersparte Aufwendungen und die gewöhnlich

mögliche ander weitige Verwendung von Reiseleistungen

berücksichtigt sind:

a) bis zum 31. Tag vor Reisebeginn 10 % des Reisepreises

b) vom 30. bis zum 21. Tag vor Reisebeginn 20 % des

Reisepreises

c) vom 20. bis zum 12. Tag vor Reisebeginn 40 % des

Reisepreises

d) vom 11. bis zum 03. Tag vor Reisebeginn 60 % des

Reisepreises

e) ab dem 3. Tag vor Reisebeginn und bei Nichtanreise

90 % des Reisepreises

3.3. Der Abschluss einer Reiserrücktrittskostenversicherung

wird dringend empfohlen.

3.4. Dem Gast bleibt es vorbehalten, dem RV nachzuweisen,

dass ihm keine oder wesentlich geringere Kosten

entstanden sind, als die vorstehend fest gelegten Pauschalen.

In diesem Fall ist der Gast nur zur Bezahlung der

geringeren Kosten verpflichtet.

3.5. Dem RV bleibt es vorbehalten, anstelle der vorstehenden

Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu

fordern, soweit der RV nachweist, dass ihm wesentlich höhere

Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale

entstanden sind. Macht der RV einen solchen Anspruch

geltend, so ist der RV verpflichtet, die geforderte Entschädigung

unter Berücksichtigung etwa ersparter Aufwendungen

und einer etwaigen anderweitigen Verwendung der

Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen.

4. Obliegenheiten des Reisenden (Mängelanzeige, Kündigung,

Ausschlussfrist)

4.1. Der Reisende ist verpflichtet, eventuell auftretende

Mängel unverzüglich dem RV anzuzeigen und Abhilfe

zu verlangen. Ansprüche des Reisenden entfallen nur

dann nicht, wenn die dem Reisenden obliegende Rüge

unverschuldet unterbleibt. Eine Mängelanzeige gegenüber

dem Leistungs träger, insbesondere dem Unterkunftsbetrieb

ist nicht ausreichend.

4.2. Wird die Reise infolge eines Reisemangels erheblich

beeinträchtigt oder ist dem Reisenden die Durchführung

der Reise infolge eines solchen Mangels aus wichtigem,

dem RV erkennbaren Grund nicht zuzumuten, so kann der

Reisende den Reisevertrag nach den gesetzlichen Bestimmungen

(§ 651e BGB) kündigen.

4.3. Der Reisende hat Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer

Erbringung der Reiseleistungen ausschließlich nach

Reiseende innerhalb eines Monates nach dem vertraglich

vorgesehenen Rückreisedatum gegenüber dem RV unter

der in der Buchungsbestätigung angegebenen Adresse

geltend zu machen. Eine fristwahrende Anmeldung kann

nicht bei beteiligten Leistungsträgern, insbesondere nicht

gegenüber vermittelnden Tourismusstellen erfolgen. Eine

schriftliche Geltendmachung wird dringend empfohlen.

Ansprüche des Reisenden entfallen nur dann nicht, wenn

in die fristgerechte Geltendmachung unverschuldet unterbleibt.

5. Haftung

5.1. Die vertragliche Haftung des RV, für Schäden, die nicht

Körperschäden sind ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt,

soweit ein Schaden des Reisenden weder vorsätzlich

noch grob fahrlässig herbeigeführt oder der RV für

einen dem Reisenden entstehenden Schaden allein wegen

eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich

ist.

5.2. Der RV haftet nicht für Angaben und Leistungsstörungen

im Zusammenhang mit Leistungen,

a) die nicht vertraglich vereinbarte Hauptleistungen sind

und nicht Bestandteil des Pauschalangebots des RV sind

und für den Gast erkennbar und in der Reiseausschreibung

oder der Buchungsbestätigung als Fremdleistung

bezeichnet sind, oder

b) während des Aufenthalts als Fremdleistungen lediglich

vermittelt werden (z. B. Kur- und Wellnessleistungen,

Sportveranstaltun gen, Theaterbesuche, Ausstellungen,

Ausflüge, usw.)

6. Rücktritt des RV

6.1. Der RV kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl

nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten:

a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt

des Rücktritts durch den RV muss deutlich in der konkreten

Reiseausschreibung oder, bei einheitlichen Regelungen

für alle Reisen oder bestimmte Arten von Reisen, in einem

allgemeinen Kataloghinweis oder einer allgemeinen Leistungsbeschreibung

angegeben sein

b) Der RV hat die Mindestteilnehmerzahl und die späteste

Rücktrittsfrist in der Buchungsbestätigung anzugeben

oder dort auf die entsprechenden Prospekt angaben zu

verweisen.

c) Der RV ist verpflichtet, dem Reisenden gegenüber die

Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht,

dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl

nicht durchgeführt wird.

d) Ein Rücktritt des RV später als 3 Wochen vor Reisebeginn

ist unzulässig.

6.2. Der Gast kann bei einer Absage die Teilnahme an einer

mindestens gleichwertigen anderen Reise verlangen, wenn

der RV in der Lage ist, eine solche Reise ohne Mehrpreis

für den Gast aus ihrem Angebot anzubieten. Der Gast hat

dieses Recht unverzüglich nach der Erklärung über die Absage

der Reise durch den RV diesem gegenüber geltend

zu machen.

7. Verjährung

7.1. Ansprüche des Gastes nach den §§ 651c bis f BGB aus

der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung

des RV oder eines gesetzlichen Vertreters oder

Erfüllungsgehilfen des RV beruhen, verjähren in zwei Jahren.

Dies gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz sonstiger

Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen

Pflichtverletzung des RV oder eines gesetzlichen Vertreters

oder Erfüllungsgehilfen des RV beruhen. 7.2. Alle

übrigen Ansprüche nach den §§ 651c bis f BGB verjähren

in einem Jahr.

7.3. Die Verjährung nach Ziffer 7.1. und 7.2. beginnt mit dem

Tag, der dem Tag folgt, an dem die Reise nach den vertraglichen

Vereinbarungen enden sollte.

7.4. Schweben zwischen dem Gast und dem RV Verhandlungen

über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden

Umstände, so ist die Verjährung gehemmt, bis der

Gast oder der RV die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert.

Die Verjährung tritt frühestens drei Monate nach

dem Ende der Hemmung ein.

8. Rechtswahl und Gerichtsstand

8.1. Auf das gesamte Rechts- und Vertragsverhältnis zwischen

dem Gast und dem RV findet ausschließlich deutsches

Recht Anwendung.

8.2. Der Gast kann den RV nur an dessen Sitz verklagen.

8.3. Für Klagen des RV gegen den Gast ist der Wohnsitz des

Gastes maßgebend. Für Klagen gegen Gast, die Kaufleute,

juristische Personen des öffentlichen oder privaten Rechts

oder Personen sind, die Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen

Aufenthaltsort im Ausland haben, oder deren Wohnsitz

oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung

nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand der Sitz

des RV vereinbart.

8.4. Die vorstehenden Bestimmungen gelten nicht,

a) wenn und insoweit sich aus vertraglich nicht abdingbaren

Bestimmungen internationaler Abkommen, die auf den

Reisevertrag zwischen dem Gast und des RV anzuwenden

sind, etwas anderes zugunsten des Gastes ergibt oder

b) wenn und insoweit auf den Reisevertrag anwendbare,

nicht abdingbare Bestimmungen im Mitgliedstaat der EU,

dem der Gast angehört, für den Gast günstiger sind als die

nachfolgenden Bestimmungen oder die entsprechenden

deutschen Vorschriften.

© Urheberrechtlich geschützt; RA Noll, Stuttgart, 2015

81


WERDEN SIE

MEIN GAST...

... UND BUCHEN SIE MICH ONLINE!

UNTERKÜNFTE IM BAYERISCHEN WALD

FINDEN SIE UNTER WWW.BAYERISCHER-WALD.DE.

EINFACHER GEHT’S NICHT.


Piktogramme

Fahrradverleih

Reiten

Bademöglichkeit

Sauna

Fitnessraum

Garten/Liegewiese

Grillplatz

Waschmaschine

Haustiere a.A.

Stellplatz/Garage

Hofeigene Produkte

Frühstücksbuffet

Diät/Schonkost

Brötchenservice

Kinderermäßigung

Allergikergeeignet

Nichtraucher

Spielzimmer/-scheune

Spielplatz am Haus

Kinderbetreuung

Mitarbeit auf dem

Bauernhof möglich

W-LAN

e-Ladestation

Qualitätssiegel

Premiumpartner

Bayerischer Wald

Basispartner/

Vorzugspartner

Bayerischer Wald

Expeditionspartner des

Bayerischen Waldes

familotel-Mitglied

Kinderland

Markenpartner

Mitglied bei Baby- und

Kinderbauernhöfe

Mitglied bei DLG Urlaub

auf dem Bauernhof

Mitglied bei

DLG Landurlaub

Betrieb auf einem

Bauernhof

Nationalpark Bayerischer

Wald Partner

Online buchbar unter

www.ostbayern-tourismus.de

Mitglied bei aktivCard

Bayerischer Wald

Mitglied bei Erlebnis

PLUS Card

„Reisen für alle“

Siegel bei Regionen mit zertifizierten Betrieben.

Weitere zertifizierte Einrichtungen

auf www.bayerischer-wald.de

Klassifizierung

Die bei den Häusern aufgeführten Sterne

sind das Ergebnis einer freiwilligen

Hotelklassifizierung 1) des Dt. Hotel- und

Gaststättenverbandes (DEHOGA) nach

nationalem Standard, einer freiwilligen

Klassi fizierung für Gästehäuser, Gasthöfe

und Pensionen 2) von DEHOGA und DTV

bzw. einer freiwilligen Privat zimmer- und

Ferienwohnungs klassifizierung 3) nach

Kriterien des Dt. Tourismusverbandes (DTV).

Beherbergungsbetriebe ohne Sterne haben

sich bisher nicht an den Klassifizierungen

beteiligt. Aufgrund des Fehlens von Sternen

können keinerlei Rück schlüsse auf Ausstattungsstandard

oder Niveau des Hauses

gezogen werden.

1) Freiwillige Hotelklassifizierung

nach den Richtlinien der Deutschen Hotelklassifizierung.

Je nach Standard wer den 1 bis 5 Sterne

vergeben:

= Luxus

= First Class

= Komfort

= Standard

= Tourist

Für die Spitzenbetriebe innerhalb der Kategorien,

die sich ins besondere auch dadurch

auszeichnen, dass sie ein besonders hohes

Maß an Dienstleistungen bieten, wurde der

Begriff „Superior“ eingeführt. Betriebe die

neben den Sternen diesen Zusatz führen

dürfen, erreichen bei der Gesamtpunktzahl

die erforderlichen Punkte der nächsthöheren

Kategorie, können aber dort nicht

eingestuft werden, da sie die Mindestkriterien

nicht erfüllen.

2) Freiwillige Klassifizierung für Gästehäuser,

Gasthöfe, Pen sionen nach den

Richtlinien des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes

in Kooperation mit dem

Dt. Tourismusverband.

Je nach Standard werden 1 bis 5 Sterne

vergeben:

G = höchste Ansprüche

G = hohe Ansprüche

G = gehobene Ansprüche

G = mittlere Ansprüche

G = einfache Ansprüche

3) Freiwillige Privatzimmer-/Ferienwohnungsklassifizierung

des Dt. Tourismusverbandes.

Je nach Ausstattung werden

nach Überprüfung durch eine Kommission

nachstehende Qualitäts kriterien vergeben:

P /F

Erstklassige Gesamtausstattung,

besondere Zusatzleistungen

P /F

Hochwertige Gesamtausstattung,

gehobener Komfort

P /F

Gute/wohnliche Gesamtausstattung,

guter Komfort

P /F

Zweckmäßige/gute Gesamtausst.,

mittlerer Komfort

P /F

Einfache/zweckmäßige Ge samtausst.,

einfacher Komfort

F = Ferienhäuser und -wohnungen

P = Privatzimmer

Erläuterungen können auf Wunsch gerne

angefordert werden.

Bei dieser Broschüre handelt es sich um

eine Angebots- und Leistungsübersicht. Die

Saisonzeiten der Vermieter sind verbindlich.

Saisonzeiten und weitere Informationen sind

beim Vermieter zu erfragen.

83


Buggys, Autositze,

Kinderwägen, ...

Bekleidung, Pflege,

Spielwaren, ...

Beratung, Service,

Reparatur im Haus

Baby- & Kinderzimmer,

Baby-Komplettausstattung

modus werbestudio, www.modus-grafikdesign.de, BIld: fotolia

Für das Liebste

im Leben

Baby&Kind HESS

von Anfang an!

Der weiteste Weg lohnt sich:

Top-Qualität, Persönlichkeit, ein

riesiges Sortiment und freundliche,

kompetente Beratung!

Alles rund ums Kind auf 1.900 m 2 -

von kompletter Babyausstattung

über Kinderzimmer und -wägen

bis zu Kinderfahrzeugen. Dazu jede

Menge Spielwaren, Pflegeartikel,

Kleidung bis Größe 128 und die

neuesten Trends für Klein und Groß ...

Industriestraße 14, 84030 Ergolding, Telefon: 08 71/7 68 21

Öffnungszeiten: Mo – Fr: 9.00 – 19.00 Uhr und Sa: 9.00 – 18.00 Uhr

www.baby-kind-hess.de

www.facebook.com/babykindhess

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine