Aufrufe
vor 10 Monaten

Friebo_03_2018

30 Klinker-Cup in Zetel

30 Klinker-Cup in Zetel Friebo 3/2018 Der FC Zetel bittet wieder zum Klinker-Cup Zetel. Wie es scheint, schreibt der Klinker-Cup des FC Zetel eine „never ending story“. In der kommenden Woche erlebt die Veranstaltung in der Sporthalle Zetel das 32. Kapitel ihrer Turniergeschichte. Erneut bittet der FC Zetel fast 60 Fußballmannschaften Frieslands zum Klinker-Cup in die Sporthalle Zetel. 1987 begann die Geschichte dieses sportlich hochinteressanten Wettbewerbs, der sich, trotz anderer Hallenturniere in der Region des Friebo-Sports, zu einem absoluten Dauerbrenner entwickelte. Von Beginn an war es der regionale Bezug dieser Veranstaltung, zu der nur friesische Teams zugelassen wurden. Der Startschuss fällt am Donnerstag! Auch der Startschuss zum 32. Zeteler Klinker-Cup-Turnier erfolgt zu nachtschlafender Zeit am Donnerstagmorgen um 8 32. Turnier in Zetel vom 25. bis 28. Januar Die Schüler der Zeteler IGS (in schwarz-orange) wollen den Heimvorteil nutzen und ihren Titel aus dem Vorjahr unbedingt verteidigen. Uhr. Dann trifft sich eine Auswahl friesischer Schulen, um unter der Überschrift „Schüler am Ball“ ihren Turniersieger auszuspielen. Titelverteidiger ist die Vertretung der IGS Zetel II, die sich im Vorjahr mit einem deutlichen 4:0 im Finale gegen das Team der Oberschule Varel durchsetzen konnte. Der Donnerstagabend ist für den Wettbewerb der unteren Mannschaften der Fusionsklassen reserviert. Ab 18 Uhr ermitteln 10 Mannschaften ihren Turniersieger 2018. Titelverteidiger ist BV Bockhorn II. Als großer Favorit geht jedoch SV Gödens II aus der Fusionsklasse A ins Rennen. Ebenfalls mit zehn Teams aus den Fusionsklassen A, B und C Nord steigt dann am Freitag, 26. Januar, das Qualifikationsturnier mit Mannschaften aus den Fusionsligen A, B und. C. Titelverteidiger ist hier der FC Hooksiel, der sich im Vorjahr nach einem dramatischen Finale mit 4:3 gegen den TV Neuenburg durchsetzen konnte und sich so den Weg ins Hauptturnier freischoss. Der FC geht auch in diesem Jahr als Favorit ins Turnier, bekommt mit Obenstrohe II, FSV Jever und dem TV Neuenburg jedoch schon in der Gruppenphase starke Konkurrenz. Am Samstag besetzt seit einigen Jahren die Meisterschaft der Betriebssportler die Sporthalle Zetel. Zwölf Mannschaften spielen die Meisterschaft des BFSV Küste aus. Anpfiff ist um 14 Uhr. Gegen 22 Uhr sollte feststehen, ob die Vertretung von Premium Aerotec ihren Titel anno 2018 verteidigen kann. Wer überrascht in diesem Jahr? Es ist schon bald Tradition, dass der Klinker-Cup-Sieger aus dem Kreis der Mannschaften gekürt wird, die auf Bezirksebene spielen. Da alle Teams über echte Hallenspezis verfügen, steht allerdings einer Überraschung nichts im Weg. Titelverteidiger ist RW Sande. Mit Blick auf die Hallenaktivitäten der Teams spricht in diesem Jahr einiges für den TuS Obenstrohe, der zuletzt beim stark besetzten Regionsturnier in der Oldenburger EWE-Arena glänzen konnte und sich bis ins Halbfinale schoss. Die erste Partie läuft ab 10 Uhr, die Endrunde beginnt ab etwa 15.30 Uhr, das Endspiel ist für 16.30 Uhr festgesetzt. In der Turnierpause ab 13.30 Uhr übernimmt die Musik- und Showband Grabstede die Unterhaltung. Nach den Halbfinals wollen die G-Junioren des FC Zetel beweisen, dass auch sie schon mit dem Futsal umgehen können. (mp) Wir wünschen allen viele Tore! Elektro • Heizung • Sanitär Inh. Andreas Mannott Elektro Heinrich Duden Horster Str. 74 • 26340 Zetel Tel.: 0 44 53 / 26 30 • Fax: 0 44 53 / 39 38 www.Elektro-Duden.de 2018! Hans Georg Losenscky Amtlicher Auktionator/Immobilienmakler Grabstede · Buschstraße 2 Telefon 0 44 52 / 2 08 E-Mail: post@losenscky.de Internet: www.losenscky.de Wullt Du Dien Hus verkopen, denn möß Hans Georg anropen!

20. Januar 2018 Auto & Verkehr 31 Auto, Reise & Verkehr Renault ist weiter Nr. 1 bei Elektrofahrzeugen Mehr als 5.000 Autos mit reinem E-Antrieb in 2017 – Auch insgesamt Rekordjahr der Marke Renault bleibt in Deutschland Marktführer bei Elektrofahrzeugen und hat 2017 auf dem deutschen Markt so viele E-Autos verkauft wie nie zuvor: Die Renault E-Auto-Zulassungen stiegen um 31 Prozent auf 5.058 Pkw und leichte Nutzfahrzeuge (2016: 3.862 Einheiten). Der Renault Elektro-Marktanteil lag damit bei 16,5 Prozent. Deutschlands meistverkauftes Elektromodell war erneut der Renault Zoe. 4.323 Neuzulassungen bedeuten auch für das Modell einen Verkaufsrekord und einen Zuwachs von 54,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2016: 2.805 Fahrzeuge). Der Marktanteil des ZOE bei den rein elektrisch betriebenen Pkw lag 2017 bei 17,3 Prozent. Seit dem Marktstart im Jahr 2013 verkaufte Renault in Deutschland bereits 11.432 ZOE. Der Elektrotransporter Kangoo Z.E. wurde im vergangenen Jahr 435-mal zugelassen (2016: 352 Einheiten; +23,5 Prozent) und war damit das zweimeistgekaufte elektrische Nutzfahrzeug im deutschen Markt. Der Cityflitzer Twizy verkaufte sich 300-mal. Die aktuelle E-Mobil-Palette von Renault: der Einsitzer Twizy, der Zoe, und die Transport- Elektrofahrzeuge, Kangoo und Master Z.E. Foto: Renault Mit dem Elektrotransporter Master Z.E. wird Renault 2018 seine E-Fahrzeug-Offensive fortsetzen. Mit 3,1 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht, einer Zuladung von bis zu 1.400 Kilogramm je nach Aufbau und einer Reichweite von bis zu 200 Kilometern (gemäß NEFZ) zielt der E-Transporter vor allem auf den innerstädtischen Lieferverkehr direkt zum Kunden („letzte Meile”). Auch europaweit behauptet Renault bei den Elektrofahrzeugen mit einem Markanteil von 23,8 Prozent die Topposition. Die E-Auto-Verkäufe der Marke stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 38 Prozent auf 35.534 Einheiten. Der ZOE bleibt das meistgekaufte Elektrofahrzeug auf dem europäischen Markt, die Verkäufe stiegen 2017 um 44 Prozent im Vergleich zu 2016. Auch insgesamt kann die Renault-Gruppe auf ein erfolgreiches Jahr 2017 schauen, zum fünften Mal in Folge wurde mit weltweit 3,76 Millionen Fahrzeugen ein Verkaufsrekord erzielt. Renault festigte dabei die Position als zweitstärkste Marke in Europa. Der Marktanteil stieg auf 8,2 Prozent. Basis für den Erfolg seien untern anderem die 2016 komplett erneuerte Mégane-Familie und das 2017 neu eingeführte SUV-Modell Koleos. Der Renault Clio ist ferner weiterhin das zweitmeistverkaufte Fahrzeug seiner Klasse, teilte der Hersteller mit. Unfallinstandsetzung Unfallinstandsetzung • Reparaturen • TÜV & AU Unfallinstandsetzung Reparaturen info@autolackierung-stengler.de • Reparaturen • TÜV & AU info@autolackierung-stengler.de 26340 Neuenburg • Collsteder Damm 8 (Gewerbegebiet) 26340 Neuenburg • Collsteder Damm 8 (Gewerbegebiet) H. Oeltjenbruns GmbH Ihr Volkswagen Nutzfahrzeuge Servicepartner und Ansprechpartner für alle PKW Fremdfabrikate Burgstraße 1 · 26655 Westerstede Telefon (0 44 88) 52 93-18 Telefax (0 44 88) 52 93-45 verwaltung@h-oeltjenbruns.de Nutzfahrzeuge Service Trockeneisstrahlen Sandstrahlen Glasperlenstrahlen Ultraschallreinigung Blechbearbeitung Motorrevision / Wartung „Wir haben für Ihren Oldtimer das Zeug zum Strahlen“ Grundierungen Lackierungen Pulverbeschichtungen Industrieservice Nord OHG Bahnhofstraße 10 c | 26452 Sande | Tel. 0 44 22 / 50 88 -0 www.isn-trockeneisstrahlen.de

Flyer Vareler Mittwoch 2013
BLICKPUNKTE - Stadt Varel
Familienatlas der Stadt VAReL
VARELER STIMMUNGEN - Hospizbewegung Varel e.V.
Nordsee-Service Card 2017
Willkommen im Kanton Neuenburg - Canton de Neuchâtel
Mühlenfest in Varel
2. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ...
Das nächste Schlüsselspiel - SG Schalksmühle-Halver
Wer wir sind - Binnendüne Bremen-Nord
Der Mai als Saisonauftakt für Feiern und Feste - der findling
Sommerzeit, Ferienzeit, Lesezeit - Findling Heideregion
Nr. 1/2012 (pdf) - Groupe E
30 Jahre FST – ein erfreuliches Jubiläum! - Stiftung für elektronische ...
Stand 31. Mai 2011 - Stiftung für elektronische Hilfsmittel FST
30 Jahre FST – ein erfreuliches Jubiläum! - Stiftung für elektronische ...
im Oktober '13 (PDF, 1793.2 KB) - Valiant Bank
30 Jahre FST – ein erfreuliches Jubiläum! - Stiftung für elektronische ...