Programmheft komplett 1-2018

dirk.gladow

Aus der Verfassung des

Landes Baden-Württemberg:

Art. 22 – Die Erwachsenenbildung

ist vom Staat, den Gemeinden

und den Landkreisen zu fördern.

Programmheft

VHS Ravensburg

Frühjahr I Sommer 2018

Allgemeinbildung

Politische Bildung

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Integrationskurse

Berufliche Weiterbildung

Exkursionen

VHS Weingarten?

Schauen Sie auf

die Rückseite!


Ravensburg / Weingarten

Vorwort

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

(Henry Ford)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit den Worten von Henry Ford möchten wir Sie herzlich dazu einladen, etwas Neues auszuprobieren!

Beim genussvollen Blättern durch unser Programmheft wird es Ihnen sicher leicht fallen, ein interessantes

Angebot zu finden.

Wie immer ist das Semesterprogramm unserer beiden Volkshochschulen Ravensburg und Weingarten

überaus vielfältig.

Das Angebot enthält Kurse in EDV, Kochen, Fitness und Entspannung. Neben Kursen in 28 Sprachen

bieten wir Ihnen auch faszinierende Exkursionen und Betriebsbesichtigungen an und veranstalten

Vorträge und Kurse in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Umwelt und Kultur.

Stärker als bisher sind aber auch innovative neue Formate im Programm enthalten – entdecken Sie sie!

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns auf eine Bildungs- und Entdeckungsreise kommen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre

Thomas Pätzold,

Vorsitzender des Beirats

der Volkshochschule Weingarten

Berthold Traub,

1. Vorsitzender

der Volkshochschule Ravensburg e. V.

1


Inhaltsverzeichnis

Ravensburg

Volkshochschule Ravensburg

Programmheft

Frühjahr / Sommer 2018

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 1

Unsere Veranstaltungsorte 3

Team der VHS Ravensburg 4

Hinweise zur Anmeldung 5

Auf einen Blick 6

Die vhsApp 7

Betriebsbesichtigungen und Exkursionen 8

Junge VHS 11

Vorträge 13

Politik, Gesellschaft, Umwelt 15

Kultur und Gestalten 23

Gesundheit 32

Sprachen 58

Deutsch als Fremdsprache/Integrationskurse 83

EDV, Arbeit und Beruf 98

Außenstellen der VHS Ravensburg

Eschach 113

Grünkraut 114

Horgenzell 115

Schmalegg 116

Taldorf 117

Vogt 118

Waldburg 119

Wilhelmsdorf 119

Anmeldeformulare 121

Allgemeine Geschäftsbedingungen 127

2


Ravensburg

Unsere Veranstaltungsorte

1

2

3

4

5

6

7

8

Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Realschule W5, Wilhelmstraße 5

VHS Ravensburg Geschäftsstelle, Gartenstraße 33

Stadtbücherei Ravensburg, Marienplatz 12

Obertorturm, Marktstraße

Wirtschaftsmuseum (Vorträge), Markstraße

Kulturwerkstatt, Reichlestraße 4

Gymnasium-Turnhalle, Elisabethenstraße 6

(beim Spohnschlössle)

Turnhalle im Welfengymnasium, Spohnstraße 25

3


Team der VHS Ravensburg

Ravensburg

Geschäftsführung

Verwaltung

Silke Pfaller

0751 36199-13

pfaller@vhs-rv.de

Amel Ammour

0751 36199-11

ammour@vhs-rv.de

Verwaltung, Fachbereiche 1 und 2,

Politik, Gesellschaft und Umwelt und

Kultur und Gestalten

Pädagogische Mitarbeiter

Lisa Aßfahl

0751 36199-15

assfahl@vhs-rv.de

Programmbereich 3

Gesundheit

Qualitätsbeauftragte

Simone Heine

0751 36199-20

heine@vhs-rv.de

Buchhaltung,

Assistenz der Geschäftsführung

Edda Kieferle

Frank Fischäss

0751 36199-17

fischaess@vhs-rv.de

Programmbereich 4

Deutsch als Fremdsprache

Integrationskurse

Bettina Moravek

0751 36199-18

moravek@vhs-rv.de

Programmbereich 4

Sprachen allgemein

(außer Deutsch)

Dirk Gladow

0751 36199-14

gladow@vhs-rv.de

Programmbereich 5

EDV sowie EDV-Planung

und Stundenplan

Iris Schuster

0751 36199-12

schuster@vhs-rv.de

Assistenz, Fachbereich 4,

Einbürgerungstests und Sprachprüfungen

Deutsch B1/B2

Hausmeister

Jochen Oeser 0751 7681238

Miroslav Dvorski 0151 21161128

Andreas Ehli 0160 96385877

Volkshochschule Ravensburg e. V.

1. Vorsitzender:

Berthold Traub, Rechtsanwalt

Mitglieder des Vorstandes:

Andrée Berger, Dozentin,

stellvertretende Vorsitzende

Dr. Ulrich Höflacher,

stellvertretender Vorsitzender

Albert Bauer

0751 36199-16

kieferle@vhs-rv.de

Anmeldungen, Auskünfte, Rücktritte

und Außenstellen

Michael Horn

Uwe Stürmer

Dr. Daniel Rapp,

Oberbürgermeister

Ehrenmitglied: Karl Wäschle,

OB a. D. †

Außenstellen der Volkshochschule Ravensburg

Eschach: Frau Miriam Sorg 0751 760810 miriam.sorg@ravensburg.de

Grünkraut: Frau Sonja Klumpp 0751 7602-11 sonja.klumpp@gruenkraut.de

Horgenzell: Frau Katrin Döbele 07504 9701-21 k.doebele@horgenzell.de

Schmalegg: Frau Andrea Karl 0751 91418 andrea.karl@ravensburg.de

Taldorf: Herr Timo Egger 0751 79109-22 timo.egger@ravensburg.de

Vogt: Frau Viktoria Haller 07529 20923 haller@gemeinde-vogt.de

Waldburg: Frau Angela Tittl 07529 9717-17 angela.tittl@gemeinde-waldburg.de

Wilhelmsdorf: Frau Ilona Gering 07503 921135 ilona.gering@gemeinde-wilhelmsdorf.de

4


Ravensburg

Hinweise zur Anmeldung

Bitte unbedingt beachten:

Eine Anmeldung ist ab Erscheinen des Programmheftes per

Einzugsermächtigung (s. u. SEPA-Lastschriftmandat) möglich.

Im Internet www.vhs-rv.de können Sie auch jederzeit den

aktuellen Anmeldestand einzelner Kurse einsehen und sich

über zusätzlich eingerichtete Kurse informieren.

Die Anmeldungen werden entsprechend ihrem zeitlichen Eingang

bearbeitet. Eine verbindliche Anmeldung vor Veranstaltungsbeginn

ist (außer in der Regel bei Vorträgen, für die vor

Ort bitte passend zu zahlen ist) unbedingt erforderlich. Unverbindliche

Reservierungen sind nicht möglich.

Geschäftsstelle (neu seit 01.09.2016)

VHS Ravensburg e.V.

Gartenstraße 33, 88212 Ravensburg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Telefon 0751 36199-11

Telefax 0751 36199-21

E-Mail:

info@vhs-rv.de

Internet:

www.vhs-rv.de

Bankverbindung

Kreissparkasse Ravensburg

IBAN: DE48 6505 01100048 0255 66

SWIFT-BIC: SOLADES1RVB

Hinweise zur Anmeldung

(s. auch Allgemeine Geschäftsbedingungen der VHS

Ravensburg auf Seite 127 in diesem Programmheft)

Bitte tätigen Sie keine Überweisung, um für ihre Veranstaltung

zu zahlen! Sie erhalten keine Anmeldebestätigung,

notieren Sie sich deshalb bitte Ihre Kurstermine. Bei Kursausfall

oder Kursterminänderung werden Sie benachrichtigt. Nehmen

Sie also den im Programmheft genannten ersten Kurstermin

auch dann wahr, wenn die Kursgebühr zum Zeitpunkt

dieses ersten Kurstermins noch nicht abgebucht sein sollte.

Anmeldung zu allen Veranstaltungen

Die Anmeldung erfolgt:

– Schriftlich (Anmeldeformular finden Sie in diesem VHS

Ravensburg Programmheft oder in der Geschäftsstelle).

Damit erteilen Sie der VHS Ravensburg die Erlaubnis, die

Kursgebühren im SEPA-Basislastschriftverfahren einzuziehen.

– Online über die Homepage der VHS Ravensburg unter

www.vhs-rv.de

– Durch Unterschrift auf dem Bogen „Weitermeldeliste“.

Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats

Beim Zustandekommen des Vertrags mit der VHS Ravensburg

stellen Sie als Teilnehmer/in ein SEPA-Lastschriftmandat

aus. Das Formular hierfür finden Sie auf dem Anmeldeformular.

Bei Änderungen der Bankdaten ist ein neues Mandat zu

erteilen. In der Geschäftsstelle der VHS Ravensburg e.V. ist

auch Kartenzahlung möglich.

Kursgebühr und Gebührenermäßigung

Die vereinbarte Gebühr wird mit dem Zustandekommen des

Vertrags zur Zahlung fällig. Eine Ermäßigung erhalten gegen

Nachweis: Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende,

Alleinerziehende, Kinderreiche, Schwerbehinderte,

Rentner und Personen über 65 Jahre, Arbeitslose

und Sozialhilfeempfänger. Der Nachweis muss vor Kursbeginn

bei uns eingegangen sein, eine nachträgliche Ermäßigung ist

nicht möglich.






Persönlich während unserer Öffnungszeiten

schriftlich (mit Anmeldeformular),

per Post

per Fax (mit Anmeldeformular)

Online über unsere Homepage:

www.vhs-rv.de

Unterschrift auf der „Weitermeldeliste“

Rücktritt und Abmeldefristen

Die VHS Ravensburg kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl,

Ausfall eines Kursleiters oder aus anderen

Gründen vom Vertrag zurücktreten. In diesen Fällen werden

bereits geleistete Zahlungen erstattet. Weitergehende

Ansprüche gegen die VHS Ravensburg sind ausgeschlossen.

Eine kostenfreie Abmeldung ist bis zu 6 Tage (inkl. Mo. – Sa.)

vor Kursbeginn möglich und muss schriftlich bei der VHS

Geschäftsstelle erfolgen. Ausgenommen sind Kurse mit

Anmeldeschluss; hier ist nach dem Anmeldeschluss kein

Rücktritt mehr möglich. Bei Sprachkursen muss der Rücktritt

schriftlich bis 5 Werktage nach dem ersten Kurstag erfolgen,

jedoch unbedingt vor dem zweiten Kurstag (betrifft nicht

Sprachkurse am Wochenende, für diese gilt ebenfalls bis 6

Tage vor Kursbeginn). Eine Abmeldung beim Dozenten gilt

nicht als Abmeldung.

5


Auf einen Blick

Semesterzeiten

Frühjahr/Sommer I/2018

Semesterbeginn: 19.02.2018

Semesterende: 19.07.2018

In den Schulferien finden in der Regel

keine Kurse statt!

Vorschau

Herbst/Winter II/2018

Erscheinungstermin nächstes Programmheft

voraussichtlich ab Juli 2018

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Geschäftsstelle und die Kursräume

in den Realschulgebäuden (Wilhelmstraße

5 und 7) sind zentral gelegen,

Bushaltestellen befinden sich in unmittelbarer

Nähe.

Geschäftsstelle:

Haltestelle „Gartenstraße“

Realschule:

Haltestelle „Wilhelmstraße“

Parkhäuser in der Nähe

Parkhaus P3 Frauentor:

Gartenstraße 5

88212 Ravensburg

Öffnungszeiten:

Sonntag – Donnerstag

7.00 bis 1.00 Uhr

Freitag – Samstag

7.00 bis 2.00 Uhr

Parkhaus P4 Rauenegg:

Raueneggstraße 1/1

88212 Ravensburg

Öffnungszeiten:

Durchgehend geöffnet

Gebührenfreie Parkplätze

(Stand bei Drucklegung!)

Scheffelplatz

(Kuppelnauparkplatz)

350 Parkplätze

Parkstraße

88212 Ravensburg

Öffnungszeiten:

Durchgehend geöffnet (bitte Großveranstaltungen

der Oberschwabenhalle beachten!)

Bechtergarten

300 Parkplätze

Schützenstraße

88212 Ravensburg

Öffnungszeiten:

Nur samstags

Oberschwabenhalle

Über 1000 Parkplätze

Öffnungszeiten:

Offen, wenn keine Veranstaltungen

stattfinden

Krankenkassenzuschüsse zu

Gesundheitskursen

Die gesetzliche Grundlage findet sich in

§ 20 des Sozialgesetzbuches. Nach

einer Vereinbarung mit den Krankenkassen

dürfen die Volkshochschulen

Teilnahmebescheinigungen nach § 20

nur ausstellen, wenn die jeweiligen Kursvoraussetzungen

sowie eine Kursteilnahme

von mind. 80% besteht. Bitte vor

Kursbeginn mit dem durchführenden

Dozenten abklären.

Staffelpreise im Sprachenbereich bei

regulären Sprachkursen

(außer Deutsch und Integration)

Die regulären Sprachkurse finden in

angekündigtem Umfang und zu den

angegebenen Staffelpreisen statt, wenn

die Mindestteilnehmerzahl von 5 erreicht

wird. Bei 5 und 6 Anmeldungen gibt es

jeweils eine gesonderte Kleingruppen-

Kursgebühr, die nicht rabattierbar ist.

Für reguläre Kurse ab 7 Teilnehmenden

können Ermäßigungen gegen einen entsprechenden

Nachweis geltend gemacht

werden. Genauere Informationen

hierzu erhalten Sie in den AGBs.

„Espresso“-Kurse: Sprachkursangebot

für Minigruppen

„Espresso“ ist ein intensives Sprachkursangebot

für Minigruppen mit bis zu

4 Teilnehmenden. Unter dem Motto

„Espresso: klein – stark – effizient“ finden

diese Minikurse in angekündigtem

Umfang und zu den angegebenen Staffelpreisen

statt. Für jede Teilnehmerzahl

(2, 3 und 4 Teilnehmende) gibt es eine

gesonderte Kursgebühr, die nicht rabattierbar

ist. Auch Einzelunterricht mit

gesonderter Gebühr ist möglich. Genauere

Informationen hierzu erhalten Sie

in den AGBs.

Hinweise zu EDV Kursen

Computerkurse finden sowohl in unserem

neuen VHS-Gebäude in der Gartenstraße

33 als auch in den EDV-Räumen

der Realschule Ravensburg, Gebäude

Wilhelmstraße 7, Zimmer 3.3 oder 3.4

statt.

Ravensburg

Bildungszeitgesetz

Am 1. Juli 2015 ist das Bildungszeitgesetz

Baden-Württemberg (BzG BW) in

Kraft getreten. Hieraus haben Beschäftigte

in Baden-Württemberg einen

Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung

von Ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf

Tagen im Jahr freistellen zu lassen. Das

Arbeitsentgelt wird in dieser Zeit weiterhin

bezahlt.

Werden Sie Kursleiter/in an der

VHS Ravensburg

Wenn Sie an einer Tätigkeit als Kursleiter/in

interessiert sind, wenden Sie sich

bitte telefonisch oder schriftlich direkt an

den jeweiligen Fachbereichsleiter (siehe

Ihr vhs-Team. Seite 4 Programmheft),

der Sie gerne berät.

Feedback und Anregungen

– Was gefällt Ihnen besonders gut

bei der VHS Ravensburg?

– Was können wir noch besser

machen?

– Welches Programmangebot vermissen

Sie?

– Welche Anregungen haben Sie?

Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an:

info@vhs-rv.de oder per Post an die

Geschäftsstelle. Vielen Dank!

Unsere Kooperationspartner

– Alpenland, Pflege-Altenheime

– Bildungsbüro

– Bundesamt für Migration

und Flüchtlinge

– Bundesministerium für Familien,

Senioren, Frauen und Jugend

– Bürgerbüro Ravensburg

– Freunde des Kunstmuseums

Ravensburg e.V.

– Kath. Erwachsenenbildung

Kreis Ravensburg e.V.

– Kulturzentrum Linse

– Landkreis Ravensburg

– Ministerium für Migration

Baden-Württemberg

– St. Gallus-Hilfe für behinderte

Menschen GmbH

– Stadt Ravensburg

– Telc Language Tests Europäischer

Integrationsfonds

– Volkshochschulverband

Baden-Württemberg e.V.

– Wirtschaftsmuseum Ravensburg

– ZfP Südwürttemberg

6


Ravensburg

Die vhsApp

www.volkshochschule.de

Alle VHS-Kurse mit einem Klick...

Die vhsApp

Seien Sie mit dabei – entdecken Sie mit Spaß Sprachen und

wählen Sie unter tausenden von Angeboten der Volkshochschulen!

Finden Sie vhs-Kurse bundesweit

Mit der vhsApp können Sie bundesweit nach Ihrem Kurs

suchen und unter den vielen Angeboten vor Ort wählen. Sie

können sich beruflich weiterbilden, andere Kulturen kennenlernen,

etwas für Ihr Wohlbefinden und Ihre Fitness tun, über

politische Themen informieren oder in eine von 50 Fremdsprachen

eintauchen…

Mit der vhsApp sind Sie nur einen Klick entfernt!

Laden Sie sich einfach die kostenlose vhsApp auf Ihr Handy

oder Tablet. Der Download ist ganz unkompliziert. Gehen Sie

einfach auf www.volkshochschule.de oder direkt in den

Apple App Store oder Google Playstore.

Kostenlos erhältlich in den App-Stores

Folgen Sie uns

schon auf Facebook?

Oder auf

Instagram?

7


Betriebsbesichtigungen, Exkursionen

Ravensburg

Betriebsbesichtigungen

und Exkursionen

Das angebotene Programm umfasst

Betriebsbesichtigungen, Kunstfahrten,

Exkursionen, Stadtführungen

sowie ein exklusives Salonkonzert.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

von erfolgreichen Unternehmen in

und um Ravensburg. In Kooperation

mit dem Wirtschaftsmuseum Ravensburg

bieten wir dieses Semester wieder

Einblicke bei den erfolgreichen

Unternehmen Käserei Vogler in Bad

Wurzach sowie Max Leibinger GmbH

in Ravensburg.

Die Anfahrt zu den Betriebsbesichtigungen

wird von Ihnen selbst organisiert.

Die Treffpunkte sind im Text

angegeben.

Bei Anmeldung zu den Kunstfahrten

und zum exklusiven Salonkonzert

erhalten Sie 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn

ein Bestätigungsschreiben

mit allen wichtigen Informationen.

Wir bitten bei all diesen Veranstaltungen

um frühzeitige Anmeldung unter

Berücksichtigung der angegeben Anmeldefrist.

Kurs-Nr.: N190103

Betriebsbesichtigung

Käserei Vogler

Christian von der Heydt

Eine Veranstaltung der Euregio-Bodensee

Der Käser persönlich weiht Sie ein in die

Geheimnisse des Käsens. Schnuppern

Sie Käsereiluft und lassen Sie sich die

Unterschiede von Hart-, Schnitt- und

Weichkäse erklären und warum man bei

echtem, handwerklich hergestelltem

Käse die Jahreszeiten schmeckt.

In der Gebühr ist ein Unkostenbeitrag für

die Reinigung der Kittel enthalten.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 15.02.2018

Nach dem Anmeldeschluss ist ein Rücktritt

nicht mehr möglich.

1 Nachmittag, 22.02.2018

Donnerstag, 14:30 - 15:30 Uhr

Treffpunkt: Simon-Göser-Straße 11,

88410 Bad Wurzach

Teilnehmerzahl: min. 15, max. 40

Gebühr: 9,50 € Gebührenermäßigung

entfällt

Kurs-Nr.: N190102

Betriebsbesichtigung Brauerei

Max Leibinger GmbH

Christian von der Heydt

Max Leibinger GmbH macht Ihnen das

Mysterium Bierherstellung anschaulich

und verständlich.

In einer knapp 90-minütigen Führung

werden Ihnen die Brauerei und die Herstellung

von Bier gezeigt. Vom Sudhaus

über die Gärtanks und dem Filterkeller bis

hin zur Füllerei wird keine Station ausgelassen

und es bleibt keine Frage ungeklärt.

Anmeldeschluss:

Montag, 16.04.2018

Nach dem Anmeldeschluss ist ein Rücktritt

nicht mehr möglich.

1 Nachmittag, 23.04.2018

Montag, 14:30 - 16:00 Uhr

Treffpunkt: Vor dem Brauereigasthof,

Friedhofstraße 26, 88212 Ravensburg

Teilnehmerzahl: min. 10, max. 30

Gebühr: 7,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Kunstfahrt

Kurs-Nr.: N190104

Picasso und die Literatur –

Museumsfahrt nach Gö ppingen

Angelika Hermann

In Fortführung einer Reihe zur Klassischen

Moderne wird derzeit in Göppingen

eine Ausstellung gezeigt, die sich mit

den vielfältigen Bezügen Picassos und

der Literatur auseinandersetzt. Die

Spannweite reicht von Ovids „Metamorphosen“

bis zu Tolstoi und belegt eine

starke inhaltliche Auseinandersetzung

Picassos mit der Literatur. Wir bekommen

in dieser Ausstellung eine Führung.

Nach der Mittagspause haben die Teilnehmer

Gelegenheit, an einem kleinen

geführten Stadtbummel in Göppingen

teilzunehmen und das städtische Museum

im historischen Haus „Storchen“ zu

besuchen. In diesem alten Fachwerkgebäude

werden auf 5 Stockwerken Kunst

und Kultur von Göppingen und seiner

Umgebung präsentiert – auch hier wird

eine Führung angeboten.

Abfahrt:

07:15 Uhr Ravensburg,

Parkhaus Rauenegg

07:25 Uhr Weingarten,

Krankenhaus 14 Nothelfer

07:30 Uhr Weingarten, Festplatz

Rückkehr: ca. 19.00 Uhr in Ravensburg

Es fallen Materialkosten von 4,00 € extra

für Unterlagen an (nicht in der Gebühr enthalten).

Anmeldeschluss:

Freitag, 02.02.2018

Nach dem Anmeldeschluss ist ein Rücktritt

nicht mehr möglich.

In der Gebühr sind die Kosten für die Busfahrt,

die Führungen der Reiseleiterin und

sämtliche Eintritte enthalten.

1 Tag, 24.02.2018

Samstag, 07:15 - 19:00 Uhr

Ort: Ravensburg: Parkhaus Rauenegg;

Weingarten: Krankenhaus, Festplatz

Teilnehmerzahl: min. 25, max. 45

Gebühr: 51,00 € (gültig ab 25 TN)

Gebühr: 41,00 € (gültig ab 35 TN)

Gebührenermäßigung entfällt

Stadtführung

Kurs-Nr.: N190101

Türme, Tore, Mauern, Gräben –

Geschichte und Geheimnisse der

Ravensburger Stadtbefestigung

Führung mit Stadthistoriker

Dr. phil. Alfred Lutz

Vorgesehene Route:

Mehlsack – Obertor mit Torwärterhaus –

Rondell am Gänsbühl – Schellenberger

Turm – Frauentor – Bauhütte – Marienplatz

(einstiger Westgraben der Stadt) –

Blaserturm – Grüner Turm – Rondelle an

der Schussenstraße – ehem. Zeughaus

(heute Bruderhaus) – Gemalter Turm –

ehem. Möttelintor und Pulverturm –

Untertor – Sauturm – Hirschgraben mit

Rondell – ehem. Kästlinstorturm der

evangelischen Stadtkirche

8


Ravensburg

Betriebsbesichtigungen, Exkursionen

1 Nachmittag, 22.04.2018

Sonntag, 15:00 - 17:00 Uhr

Treffpunkt: Obere Marktstraße,

vor dem Obertor

Teilnehmerzahl: min. 15, max. 30

Gebühr: 11,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Da eine Führung durch die Münter-Ausstellung

auf 20 Personen begrenzt ist,

bieten wir zwei Führungen zu unterschiedlichen

Zeitpunkten an. Frau Nagy

übernimmt beide Führungen à circa 1

Stunde.

Die Zeiten der Führungen sind wie folgt:

11:15 Uhr

13:15 Uhr

Kunstfahrt

Kurs-Nr.: N190105

Ausstellung „Gabriele Münter.

Malen ohne Umschweife“

im Lenbachhaus in München

Juliane E. Nagy

Die Volkshochschule Ravensburg e.V.

bietet in Kooperation mit den Freunden

des Kunstmuseums Ravensburg e.V.

eine Fahrt zur Kunstausstellung „Gabriele

Münter. Malen ohne Umschweife“

nach München ins Lenbachhaus an.

Die Ausstellung in München präsentiert

das Werk der Künstlerin aus allen

Lebens- und Schaffensphasen und zeigt

sie als eigenwillige und starke Künstlerpersönlichkeit.

Der Großteil der präsentierten

Gemälde wurden noch nie oder

zuletzt zu Lebzeiten der Künstlerin ausgestellt.

Die Schau gibt Einblick in Münters

Experimentierfreude und ihren stetigen

Drang nach persönlicher und

künstlerischer Erneuerung. Wonach sie

Zeit ihres Lebens und an so vielen verschiedenen

Orten in Nordamerika, Skandinavien,

Südeuropa und Oberbayern

suchte, war weit mehr als Inspiration oder

Bildmotive – es war die passende Ausdrucksform.

Sie übersetzte direkt und

klar, eben „ohne Umschweife“.

Auf der Busfahrt findet durch die Kunsthistorikerin

Juliane Nagy eine Einführung

in das Leben und Werk der Künstlerin

statt. In München besuchen wir gemeinsam

die Ausstellung im Kunstbau.

Im Anschluss an die Führungen kann die

Sammlung im Lenbachhaus besucht

werden. Dort erwartet die Besucher die

weltweit größte Sammlung aus dem

Künstlerkreis „Der Blaue Reiter“, also

Werke von Wassily Kandinsky, Franz

Marc, Gabriele Münter, Alexej Jawlensky

und Marianne von Werefkin. Juliane Nagy

wird im Lenbachhaus für Fragen zum

Blauen Reiter zur Verfügung stehen.

Aber natürlich kann stattdessen auch die

Zeit in München bis zur Abfahrt frei

genutzt werden.

Sie haben die Möglichkeit, im Restaurant

Ella in wunderschönem Ambiente, zu Mittag

zu essen.

Abfahrt:

08:00 Uhr Weingarten, Festplatz

08:05 Uhr Weingarten,

Krankenhaus 14 Nothelfer

08:15 Uhr Ravensburg,

Parkhaus Rauenegg

Rückkehr: ca. 19.30 Uhr in Ravensburg

Anmeldeschluss:

Freitag, 23.02.2018

Nach dem Anmeldeschluss ist ein Rücktritt

nicht mehr möglich.

In der Gebühr sind die Kosten für die Busfahrt

und die Führungen der Reiseleiterin

enthalten. Die Eintritte für das Lenbachhaus

sind von jedem selbst zu entrichten:

Regulär 12,00 € p. P. / ermäßigt 6,00 €

p. P.

Weitere Informationen finden Sie auf der

Homepage unter www.lenbachhaus.de.

Am 06.03.2018 um 19.30 Uhr findet ein

Vortrag von Frau Juliane Nagy über das

Leben und Schaffen Gabriele Münters im

Wirtschaftsmuseum Ravensburg statt.

Die Gebühr beträgt 5,00 €; ermäßigt

4,00 €. Keine Anmeldung möglich –

Abendkasse vor Ort.

1 Tag, 17.03.2018

Samstag, 08:00 - 19:30 Uhr

Ort: Weingarten: Festplatz, Krankenhaus;

Ravensburg: Parkhaus Rauenegg

Teilnehmerzahl: min. 25, max. 40

Gebühr: 45,00 € (gültig ab 25 TN)

Gebühr: 35,00 € (gültig ab 35 TN)

Gebührenermäßigung entfällt

Exkursion

Kurs-Nr.: N190106

Auf den Spuren der Staufer

Angelika Hermann

Unsere Frühjahrsfahrt geht diesmal in die

wunderschöne Landschaft der Schwäbischen

Alb, ins Kernland der Staufer. Die

berühmte Kaiserfamilie stammte vom

Albtrauf und wir beginnen unsere Besichtigung

mit ihrer Klosterstiftung Lorch, der

Grablege der mittelalterlichen Stauferfamilie.

Zu einer Mittagseinkehr fahren wir

weiter nach Schwäbisch Gmünd, wo wir

anschließend einen geführten Stadtrundgang

machen und das großartige gotische

Heilig-Kreuz-Münster ansehen.

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

Am Nachmittag besichtigen wir dann

noch das Wäscherschloss, eine Ministerialburg

der Staufer, wo wir mit Führung

das ganz normale Alltagsleben auf einer

mittelalterlichen Burg erleben, sehr

anschaulich und humorig präsentiert und

auch mit einer schönen Ausstellung über

die Staufer verbunden.

Abfahrt:

07:15 Uhr Ravensburg,

Parkhaus Rauenegg

07:25 Uhr Weingarten,

Krankenhaus 14 Nothelfer

07:30 Uhr Weingarten, Festplatz

Rückkehr: ca. 19.30 Uhr in Ravensburg

Anmeldeschluss:

Freitag, 06.04.2018

Nach dem Anmeldeschluss ist ein Rücktritt

nicht mehr möglich.

In der Gebühr sind die Kosten für die Busfahrt,

die Führungen der Reiseleiterin und

sämtliche Eintritte enthalten.

1 Tag, 05.05.2018

Samstag, 07:15 - 19:30 Uhr

Ort: Ravensburg: Parkhaus Rauenegg;

Weingarten: Krankenhaus, Festplatz

Teilnehmerzahl: min. 25, max. 45

Gebühr: 52,50 € (gültig ab 25 TN)

Gebühr: 42,50 € (gültig ab 35 TN)

Gebührenermäßigung entfällt

Exklusives Salonkonzert

Kurs-Nr.: N190107

Saloniker in der Villa Franck

Patrick Siben

Die „Stuttgarter Saloniker“ pflegen die

Tradition eines Salonorchesters aus dem

19. Jahrhundert. Übliche musikalische

Formationen sind Klavier, Geige und Cello

als Salon-Trio. Wenn der Kontrabass

hinzukommt, spricht man von einem

Piko-Orchester. Die Formation ist je nach

Musik und Bedarf sowie nach Lust und

Laune erweiterbar um Klarinette, Trompete,

sogar um ein ganzes Schlagzeug.

Wir bringen Sie in den Genuss eines ganz

privaten Konzerts.

9


Betriebsbesichtigungen, Exkursionen

Ravensburg

Morgens fahren Sie mit dem Bus von

Ravensburg nach Murrhardt. Dort kommen

Sie mittags an und haben die Gelegenheit,

das hübsche mittelalterliche

Städtchen mit Klosterkirche, Walterichskapelle

und Schweizermuseum zu erkunden.

Sie können mittags in einem der

Gasthöfe noch gemütlich einkehren, bis

es dann zu Fuß in die „Villa Franck“ geht,

dem Sitz der Saloniker und dem früheren

Privathaus des CARO-Kaffee-Erfinders

Robert Franck. Der Hausherr und Kapellmeister

Patrick Siben führt Sie exklusiv

durch die Jugendstilvilla und lädt Sie

sodann zu – natürlich! Kaffee und Kuchen

ein. Sind das nicht beste Voraussetzungen

für das etwa einstündige Konzert?

Sie werden sich auf eine musikalische

Zeitreise in die Goldenen Zwanziger

begeben und ausgewählte Wiener Kaffeehausmusik

hören. Mit seiner unterhaltsamen

Moderation nimmt Patrick

Siben Bezug auf die Firmengeschichte

der Johann Heinrich Franck Söhne Werke

Vaihingen/Enz und Ludwigsburg und

auf die Familiengeschichte von Robert

Franck.

Abfahrt:

08:00 Uhr ab Ravensburg,

Parkhaus Rauenegg

08:10 Uhr ab Weingarten,

Krankenhaus 14 Nothelfer

08:15 Uhr ab Weingarten, Festplatz

Rückkehr ca. 20:00 Uhr

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 09.05.2018

Nach dem Anmeldeschluss ist ein Rücktritt

nicht mehr möglich.

In der Gebühr sind die Kosten für die Busfahrt,

die Führungen, das Konzert sowie

Kaffee und Kuchen enthalten.

1 Tag, 09.06.2018,

Samstag, 08:00 - 20:00 Uhr

Ort: Ravensburg: Parkhaus Rauenegg;

Weingarten: Krankenhaus, Festplatz

Teilnehmerzahl: min. 25, max. 45

Gebühr: 65,00 € (gültig ab 25 TN)

Gebühr: 55,00 € (gültig ab 35 TN)

Gebührenermäßigung entfällt

Dauerkalender von 1800 bis 2100

Das gewünschte J ahr suchen, in der betreffenden Spalte direkt darunter stehen die

Kennziffern für die Monate J anuar bis Dezember und für das gesuchte J ahr (z. B. Kennziffer

4 für J anuar 19 9 3), somit gilt der unten stehende Monat mit der Kennziffer 4 für

J anuar 19 9 3, der 17.0 1.19 9 3 ist somit z. B. ein Sonntag.

Bei Schaltj ahren wird (nur) bei Daten zwischen dem 1. J anuar und dem 29 . Februar

j eweils die in Klammern neben der J ahreszahl stehende Kennziffer verwendet oder bei

(J anuar) und (Februar) der in Klammern stehende Monat benutzt. Ab dem 1. März geht

es weiter wie bei den anderen J ahren: es gilt die Kennziffer der betreffenden Spalte.

C opyright by Berthold Traub · 88212 Ravensburg

F ü r J ahre z wischen 1 8 0 0 und 1 8 9 9 :

Z um Beispiel ein Datum von 189 3 ermittelt man wie 19 9 3 und addiert 2 (das heißt statt

beispielsweise Dienstag ist Donnerstag der gesuchte Wochentag).

F ü r J ahre z wischen 2 0 0 1 und 2 1 0 0 :

Z um Beispiel 20 54 ermittelt man wie 19 54 und subtrahiert 1 Wochentag (das heißt statt

beispielsweise Montag ist Sonntag der gesuchte Wochentag).

Kennziffer 0 1 2 3 4 5 6

1900 01 02 03 (4) 04 05

06 07 (2) 08 09 10 11

(0) 12 13 14 15 (5) 16

17 18 19 (3) 20 21 22

23 (1) 24 25 26 27

(6) 28 29 30 31 (4) 32 33

34 35 (2) 36 37 38 39

(0) 40 41 42 43 (5) 44

45 46 47 (3) 48 49 50

51 (1) 52 53 54 55

(6) 56 57 58 59 (4) 60 61

62 63 (2) 64 65 66 67

(0) 68 69 70 71 (5) 72

73 74 75 (3) 76 77 78

79 (1) 80 81 82 83

(6) 84 85 86 87 (4) 88 89

90 91 (2) 92 93 94 95

(0) 96 97 98 99 (5) 2000

Kennziffer 0 1 2 3 4 5 6

Januar, Oktober 0 1 2 3 4 5 6

Februar, März, November 3 4 5 6 0 1 2

April, Juli, (Januar) 6 0 1 2 3 4 5

Mai 1 2 3 4 5 6 0

Juni 4 5 6 0 1 2 3

August, (Februar) 2 3 4 5 6 0 1

September, Dezember 5 6 0 1 2 3 4

Kennziffer 0 1 2 3 4 5 6

Montag

1 8 15 22 29 7 14 21 28 6 13 20 27 5 12 19 26 4 11 18 25 3 10 17 24 31 2 9 16 23 30

Dienstag

2 9 16 23 30 1 8 15 22 29 7 14 21 28 6 13 20 27 5 12 19 26 4 11 18 25 3 10 17 24

Mittwoch

3 10 17 24 31 2 9 16 23 30 1 8 15 22 29 7 17 21 28 6 13 20 27 5 12 19 26 4 11 18 25

Donnerstag

4 11 18 25 3 10 17 24 31 2 9 16 23 30 1 8 15 22 29 7 14 21 28 6 13 20 27 5 12 19 26

Freitag

5 12 19 26 4 11 18 25 3 10 17 24 31 2 9 16 23 30 1 8 15 22 29 7 14 21 28 6 13 20 27

Samstag

6 13 20 27 5 12 19 26 4 11 18 25 3 10 17 24 31 2 9 16 23 30 18152229 7 14 21 28

Sonntag

7 14 21 28 6 13 20 27 5 12 19 26 4 11 18 25 3 10 17 24 29162330 18152229

10


Ravensburg

Junge VHS

Junge VHS

C omputer

Kurs-Nr.: N050106 (Gartenstr. 33)

Tastaturschreiben in 6 Stunden

Uwe Schmitter

In der heutigen Zeit werden Computer

nicht nur im Büro eingesetzt, sondern

auch im schulischen, beruflichen und privaten

Bereich. Sinnvolles Arbeiten am

Computer setzt aber das Beherrschen

des 10-Finger-Tastenschreibens voraus.

Der Herdt-Verlag hat ein Trainingsprogramm

entwickelt, welches es ermöglicht,

das blinde Bedienen einer Computertastatur

in nur 6 Stunden zu erlernen.

Das Programm basiert auf der Verknüpfung

von Farben, Bildern und Geschichten

mit Hilfe von Musik und erprobten

Entspannungstechniken.

Zusätzlich zu den Schreibübungen im

Kurs wird von den Teilnehmenden täglich

ein etwa 10minütiges Üben zu Hause

erwartet.

In der Kursgebühr ist ein Übungsbuch mit

CD bereits enthalten.

4 Abende, 01.03.2018 - 22.03.2018

Donnerstag, wöchentlich,

18:30 - 20:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 64,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne

zur Verfügung:

Volkshochschule Ravensburg e.V.

Geschäftsstelle

Gartenstraße 33

88212 Ravensburg

Telefon 0751/36199-11

E-mail: info@vhs-rv.de

www.vhs-rv.de

Sprachen

Kurs-Nr.: N040630 (Wilhelmstr. 7)

C 1: C ambridge Advanced English

(C AE) – intensiver Prüfungsvorbereitungskurs

Robert Nakashima

The CAE is a high-level q ualification for

professionals and students. This course

prepares you for the Cambridge English

CAE examination. The Cambridge

English CAE certificate is globally recognized

and accepted by many universities

when applying for a place to study.

CAE is also highly valued by most international

companies and organizations

when applying for a job.

It is intended for those wishing to use

English for general purposes and focuses

on spoken and written English communication.

It prepares students for the Cambridge

tests in „reading“ and „listening

comprehension“, „writing“, „use of

English“ and last but not least ´speaking` .

Req uires at least 7 years of school

English. It` s targeted to adults as well as

to students of the „Gymnasialen Oberstufe“

from grades 11-12. Successfull

FCE candidates and participants who

want to have a thorough revision of

English are also welcome. This course

leads to the CAE exam in July 2018.

Aside from attending the course it is

expected that participants are willing to

do additional work at home.

Die aktuellen Prüfungstermine,

-gebühren, Prüfungsort und Anmeldeschluss

sind auf www.cambridgeenglishbw.de

einzusehen und werden im Kurs

bekannt gegeben. Die Prüfungsgebühr

ist extra zu zahlen und kann nicht

ermäßigt werden.

Lehrbuch:

Compact Advanced, Student´s Book

pack (978-3-12-535327-5), Klett-Verlag,

ab L 1

Materialkosten ca. 3,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

12 Abende, 28.02.2018 - 13.06.2018

Mittwoch, 18:00 - 20:30 Uhr,

15 Min. Pause

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

Gebühr: 180,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Bewegung

Kurs-Nr.: N030167

Bogenschießen – für Anfänger

Rüdiger Tomasini

An diesem Kurs können nur Personen

teilnehmen, die mindestens 14 Jahre alt

sind.

Der Kurs wird in Kooperation mit der VHS

Ravensburg, der Schützengilde Ravensburg

und den Kyffhäuser-Sportschützen

Weingarten durchgeführt.

Bitte bringen Sie beq ueme, nicht zu weite

Kleidung sowie Turnschuhe mit.

Die Ausrüstung wird gestellt.

In der Gebühr sind 30,00 € Leihgebühr für

die Ausrüstung sowie Miete enthalten.

10 Abende, 19.02.2018 - 07.05.2018

Montag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Bogenhalle, Höll 38

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 10

Gebühr: 90,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030168 (Wilhelmstr. 5)

Selbstverteidigungskurs –

Krav Maga Defcon ®

Klaus Kirsch

Für Frauen und Männer ab 16 Jahren

Krav Maga Defcon ® ist eine auf europäische

Verhältnisse angepasste Weiterentwicklung

des ursprünglich israelischen

Programms der dortigen Polizeieinheit.

KMD ® wurde entwickelt, um es auch

wenig trainierten Menschen zu ermöglichen,

sich selbst verteidigen zu können -

schließlich kann jede(r) Opfer eines

Angriffs werden.

Kursinhalte sind:

– Kommunikation und Körpersprache

– taktisches Verhalten in Konfliktsituationen

– Deeskalation, Rollentraining

– Erkennen und Vermeiden potenziell

gefährlicher Situationen

– Möglichkeiten zur eventuellen Verteidigung

gegen mehrere oder bewaffnete

Angreifer

– Mögliche Techniken in Notwehr oder

Nothilfesituationen

11


Junge VHS

Ravensburg

Bitte mitbringen:

– Sportschuhe und -bekleidung

– Getränke

– Handschützer oder Handschuhe

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 21. Februar 2018

2 Tage, 24.02.2018

Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr

(Pause 13:00 - 14:00 Uhr)

Sonntag, 25.02.2018, 10:00 - 14:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 16

Gebühr: 42,00 €

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

C oaching

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N010106 (Gartenstr. 33)

Jobcoaching für junge Erwachsene

– Wie finde ich den Job, der zu

mir passt?

Juliane Schneider

Für 15 bis 20-jährige

Du stehst kurz vor deinem Schulabschluss

und hast noch keinen blassen

Schimmer, für welche Ausbildung du dich

entscheiden oder was du studieren

sollst?

Du hast bereits einen Test im BIZ

gemacht und auch das hat dich nicht weitergebracht?

Dann bist du damit nicht allein. In

Deutschland werden mittlerweile über

18000 Studienrichtungen angeboten mit

steigender Tendenz. Das Lexikon der

Ausbildungsberufe 2017/18 umfasst runde

500 Seiten. Bei dieser Auswahl an

Möglichkeiten und unterschiedlichen Bildungswegen

bleibt es äußerst schleierhaft,

weshalb 92 % aller Deutschen nicht

in ihrem Traumjob arbeiten. Wo jedem

doch klar sein dürfte, dass nur die beste

Arbeit von den zufriedensten Menschen

erledigt werden kann.

Woran das wohl liegen mag und wie du

deine Talente, Stärken und Fähigkeiten

finden kannst, um den Weg zu deinem

persönlichen Traumjob zu finden, das

werden wir in diesem Workshop erörtern.

1 Tag, 10.03.2018

Samstag, 10:00 - 14:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 25,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Die vhsApp

www.volkshochschule.de

Alle VHS-Kurse mit einem Klick...

Seien Sie mit dabei – entdecken Sie mit Spaß Sprachen

und wählen Sie unter tausenden von Angeboten

der Volkshochschulen!

Finden Sie vhs-Kurse bundesweit

Mit der vhsApp können Sie bundesweit nach Ihrem

Kurs suchen und unter den vielen Angeboten vor Ort

wählen. Sie können sich beruflich weiterbilden, andere

Kulturen kennenlernen, etwas für Ihr Wohlbefinden

und Ihre Fitness tun, über politische Themen informieren

oder in eine von 50 Fremdsprachen eintauchen…

Mit der vhsApp sind Sie nur einen Klick entfernt!

Laden Sie sich einfach die kostenlose vhsApp auf Ihr

Handy oder Tablet. Der Download ist ganz unkompliziert.

Gehen Sie einfach auf www.volkshochschule.de

oder direkt in den

Apple App Store oder Google Playstore.

Kostenlos erhältlich in den App-Stores

Folgen Sie uns

schon auf Facebook?

Oder auf

Instagram?

12


Ravensburg

Vorträge

Die nachfolgenden Vorträge finden

alle im Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22, 88212 Ravensburg

statt.

Eine Anmeldung zu den Vorträgen ist

nicht möglich. Die Bezahlung erfolgt

direkt vor Ort, bitte bringen Sie die

Gebühr passend mit.

Wie reden wir miteinander? –

Kommunikation in der Partnerschaft

Chantal Michaelsen

Kommunikation ist das Fundament jeglicher

Art von menschlicher Beziehung.

Besonders in der Partnerschaft ist erwiesen,

dass sich eine gute Kommunikation

in der Lösung von alltäglichen Problemen

oder in der Bewältigung von schwierigen

Lebensphasen positiv auswirkt.

Kommunikationsfehler beeinträchtigen

unsere Partnerschaft. Einen Blick darauf

zu werfen und konstruktive Kommunikationsregeln

zu erlernen, kann unser Miteinander

deutlich verbessern.

1 Abend, 19.02.2018

Montag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Autorenlesung

„Etz isch noch go gnuag Hai

hunta!“

Amüsanter Einblick in Land, Leute

und die schwäbische Kultur

Ludwig Dorner

Von der Donau bis zum Bodensee, und

bis ins württembergische Allgäu. Ludwig

Dorner (geboren und aufgewachsen

im Schussental) stellt seine Sammlung

an oberschwäbischen Sprichwörtern,

Redensarten, Lebensweisheiten, Kinderreimen

und Vielem mehr in einem

humorvollen Vortrag vor. Zu Herrn Dorners

Buch „Etz isch noch go gnuag Hai

hunta!“ schrieb Hermann Wax u. a.:

„Großartig! Das reinste Seelenbad mit

allen nur denkbaren köstlichen Badezusätzen.

Es ist das geballte Kompendium

der Lebens- und Weltklugheit unseres

barocken Oberschwaben.“

1 Abend, 27.02.2018

Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Gabriele Münter, Wassily

Kandinsky und die Liebe zur

Malerei

Juliane E. Nagy

Gabriele Münter verband mit dem elf Jahre

älteren Wassily Kandinsky eine

langjährige Liebesbeziehung. Wobei

Kandinsky, der auch ihr Lehrer war, an sie

schrieb: „man kann dir nichts beibringen...

du kannst alles von Natur“. Doch

wurde Gabriele Münter bisher meist nur

im Zusammenhang mit Kandinsky und

der Künstlervereinigung „Blauer Reiter“

gesehen. Die Liebesbeziehung währte

von 1902 bis 1916. Aber auch davor und

danach ging Gabriele Münter einen

eigenständigen und beeindruckend

künstlerischen Weg. Ihre Experimentierfreude,

die sich auch in ihren Fotografien

zeigt sowie ihr stetiger Drang nach persönlicher

und künstlerischer Erneuerung

kennzeichneten ihr Leben und Werk.

Dieser Vortrag führt in Gabriele Münters

Leben und Werk ein, stellt sie aber natürlich

auch als Künstlerin innerhalb der

Künstlervereinigung „Blauer Reiter“ vor.

Am 17.03.2018 bietet die Volkshochschule

in Kooperation mit den Freunden

des Kunstmuseums Ravensburg e.V.

eine Exkursion zur Ausstellung Gabriele

Münters ins Lenbachhaus in München

an. Anmeldungen unter Kurs-Nr.:

N190102. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss.

1 Abend, 06.03.2018

Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Käthe Kollwitz: „Ich will wirken

in dieser Z eit...“ Eine Würdigung

zum 150. Geburtstag der Künstlerin

Dr. phil. Thomas Hirthe

Durch ihre ebenso einfühlsamen wie

wirkmächtigen plastischen und grafischen

Arbeiten ist Käthe Kollwitz (1867 -

1945) die weltweit wohl bekannteste

deutsche Künstlerin.

Vorträge

Als erste Frau wurde Kollwitz 1919 in die

Preußische Akademie der Künste aufgenommen

und erhielt 1929 die höchste

Auszeichnung der Weimarer Republik,

den Orden „Pour le Mérite“. In ihrer ausdrucksstarken

Kunst und ihrem Leben

kommt ein unerschrockenes soziales und

politisches Engagement zum Ausdruck,

das den Armen und Unterdrückten sowie

dem internationalen Frieden galt. Mit

einer vergrößerten Kopie der „Mutter mit

totem Sohn“ von Käthe Kollwitz erinnert

die Bundesrepublik Deutschland seit

1993 an die Opfer von Krieg und

Gewaltherrschaft in der Neuen Wache zu

Berlin.

Mit Bezügen zur bewegten Zeitgeschichte

und zu den persönlichen Lebensumständen

würdigt Dr. Thomas Hirthe in

seinem Vortrag Käthe Kollwitz' berührendes

und packendes Werk, das vor allem

die großen ernsten Lebensthemen –

menschliches Leid, Not und Tod, Hunger

und Krieg –, aber auch heitere Bereiche

des Daseins umfasst.

1 Abend, 13.03.2018

Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Vorsorgevollmacht und

Patientenverfügung

Monika Bettinger

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit

mit dem Betreuungsverein St. Martin im

Kreis Ravensburg e. V.

Die rechtlichen Möglichkeiten – Betreuungsrecht,

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

und die aktuelle Rechtsprechung

dazu – sind Themen des

Informations- und Gesprächsabends.

Ein Schlaganfall, eine schwere Krankheit

oder ein Unfall können jeden in eine Situation

bringen, in der selbstverantwortliches

Handeln nicht mehr möglich ist.

Davor sind selbst junge Menschen nicht

gefeit. Was viele nicht wissen: Ehepartner

oder Kinder sind nicht automatisch

berechtigt, die Rechtsvertretung in allen

Lebensbereichen zu übernehmen. Es ist

daher ratsam, rechtzeitig, also solange

man gesund ist, Vorsorge zu treffen um

im Wortsinn „selbstbewusst“ die eigene

Zukunft zu gestalten.

13


Q

Vorträge

1 Abend, 17.04.2018

Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Die Novemberrevolution 1918/19

Wilfried Krauss

Die Novemberrevolution von 1918/19

führte in der Endphase des Ersten Weltkrieges

zum Sturz der Monarchie im

Deutschen Reich und dessen Umwandlung

in eine parlamentarische Demokratie,

die Weimarer Republik.

1 Abend, 26.04.2018

Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Heilige Leiber & C o. – Wallfahrten,

Heilige und Reliq uien in früheren

Z eiten

Paul Sägmüller

Wallfahrten, Heilige und Reliq uien gehören

irgendwie zusammen. Was war der

Grund, warum haben sich Menschen aufgemacht,

eine sicher beschwerliche Reise

nach Jerusalem, Rom oder Santiago

de Compostela zu unternehmen? Oder

zu einer der vielen Gnadenstätten in der

näheren Umgebung? Eine frühe Form

des Tourismus?

Was war das Ziel, der Wallfahrtsgedanke?

Eine Gnade, eine Guttat zu erflehen?

Teilweise entwickelte sich ein eher nachdenklich

stimmender Reliq uienkult. Massenhaft

vorkommende „Heilige Leiber“

beispielsweise aber auch haarsträubende

Reliq uien wie „Ein Ei und zwei Federn

des Heiligen Geistes“, die „Heilige Vorhaut“

oder „der letzte Atemzug Jesu“.

Viele Wallfahrten wurden von der Kirche

verboten bzw. stark eingeschränkt. Der

Vortrag befasst sich mit diesem Themenkomplex

und auch mit den damaligen

Umständen, wie die Menschen gelebt

und was sie geglaubt haben.

1 Abend, 02.05.2018

Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Gustav Klimt und Egon Schiele –

Jugendstil und Expressionismus

in Wien

Zum 100. Todestag der Künstler

Dr. phil. Thomas Hirthe

Im Jahr 1918 verlor die Wiener Kunstszene

drei herausragende Persönlichkeiten:

Neben dem international renommierten

Architekten Otto Wagner verstarben die

beiden Maler und Grafiker Gustav Klimt

(14.07.1862 – 06.02.1918) und Egon

Schiele (12.06.1890 – 31.10.1918).

Während der ältere Klimt maßgeblich die

besondere Ästhetik des Wiener Jugendstils

prägte, gelangte der jüngere Schiele

im Verlauf seines kurzen Lebens zu ausdrucksstarken

Darstellungen menschlicher

Sexualität, die in ihrer Drastik bis

dahin ungesehen waren.

Anlässlich des 100. Todestages stellt der

Kunsthistoriker Dr. Thomas Hirthe Leben

und Schaffen der beiden Künstler vor,

deren Werke heute außerordentlich

populär sind und im internationalen

Kunsthandel Höchstpreise erzielen.

1 Abend, 07.05.2018

Montag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Martin Heidegger und sein „Sein

zum Tode“ – Sinn oder Unsinn?

Dr. phil. Hans Joachim Österle

Der Meßkirchner Martin Heidegger (1889

- 1976), Professor der Philosophie in Marburg

und Freiburg, genießt weiterhin den

Ruf hervorragender philosophischer Rätselhaftigkeit.

Ein Schicksal, das er mit

nicht wenigen seiner Kollegen teilt – und

auch wieder nicht. War er doch in der

Lage, seinen äußerst präzisen Ausführungen

dramatischer Akzente, zuweilen

sogar ein gewisses Maß an Unterhaltsamkeit

zu verleihen. Sein „Sein zum

Tode“ gehört zu den phänomenologisch

fundierten Schlitzohrigkeiten, die seinen

Haupttext „Sein und Zeit“ (1927), seinerzeit

ein philosophischer Beststeller,

legendär werden ließen.

1 Abend, 14.06.2018

Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Ravensburg

uerdenken, Um-die-Eckedenken

oder mal gar nicht denken

Einführung in die

Systemische Therapie

Juliane Schneider

Die Systemische Therapie ist wohl die

jüngste Form der Psychotherapie (seit den

50er Jahren in den USA), deren Vorläufer

bis ins Ende des 19. Jahrhunderts reichen.

Sie hat sich mittlerweile weltweit, speziell

aber in den meisten Ländern Europas und

Amerikas etabliert. Seiter hat sie einen

Siegeszug angetreten und findet Anwendung

in Beratung, Supervision, Pädagogik

und Organisationsentwicklung, was vor

allem daran liegt, dass das Verfahren

erwiesenermaßen äußerst effektiv, schnell

und nachhaltig (geringe Rückfallq uote)

und damit kostensparend ist.

In diesem Vortrag möchte Sie die Therapeutin

Frau Schneider zu ein bisschen

systemischem Denken einladen und

Ihnen eine kleine Einführung in die

Arbeitsweise der Systemik bieten. Man

spricht gern von Reframing, Lösungsorientierung

statt Problemtrance, Perspektivwechsel,

statt Patienten begegnet man

Klienten und pflegt einen wertschätzenden,

humorvollen Blick auf Mensch und

Leben.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit,

Fragen zu stellen und mit der Referentin

ins Gespräch zu kommen.

1 Abend, 20.06.2018

Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne

zur Verfügung:

Volkshochschule Ravensburg e.V.

Geschäftsstelle

Gartenstraße 33

88212 Ravensburg

Telefon 0751/36199-11

E-mail: info@vhs-rv.de

www.vhs-rv.de

14


Ravensburg

Politik, Gesellschaft, Umwelt

Programmbereich 1

Politik,

Gesellschaft,

Umwelt

Philosophie

Geschichte

Heimatkunde

und Bräuche

Gesellschaft

Psychologie

C oaching

Gedächtniskunst

Mathematik

Recht

Interkulturelle

Kompetenz

Euregio

Volkshochschule

Ravensburg e.V.

Geschäftsstelle

Gartenstraße 33

88212 Ravensburg

www.vhs-rv.de

E-Mail: info@vhs-rv.de

Bei Fragen zum Programmbereich

wenden Sie sich bitte an:

Amel Ammour

Telefon 0751/36199-11

E-Mail: ammour@vhs-rv.de

Philosophie

Kurs-Nr.: N040001 (Gartenstr. 33)

Altgriechisch – Lektürekurs

(Homers Odyssee)

Dr. Alfred Sattig

Lektüre: Homers Odyssee

(mit Übersetzung und Grammatik)

Metrik: Der katalektische daktylische

Hexameter Prosodie

Aschendorffs Sammlung lateinischer und

griechischer Klassiker

Homer, Odyssee. Text (978-3-402-

02215-3), Aschendorff-Verlag

Homer, Odyssee. Wortkunde (978-3-

402-02258-0), Aschendorff-Verlag

15 Abende, 21.02.2018 - 27.06.2018

Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar

(gültig ab 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (gültig ab 6 TN)

87,00 € (gültig ab 7 TN)

Kurs-Nr.: N020133

Lyrik und Musik des frühen

20. Jahrhunderts

im „Salon im Bankhaus“

Dr. Alfred Sattig

Das ehemalige Bankhaus Sauer in der

Gartenstraße 4 öffnet seine Türen für eine

ganz besondere Begegnung, denn die

Volkshochschule Ravensburg e.V. veranstaltet

dort erstmals einen literarischmusikalischen

Abend in der ehemaligen

Kassenhalle.

Der Philosoph Dr. Alfred Sattig liest und

bespricht Gedichte des frühen 20. Jahrhunderts

– von Benn bis Trakl. Die junge

Pianistin und Klavierbauerin Livia Oberem

sorgt für musikalische Einlagen aus

dieser Zeit – von Satie bis Débussy.

Tauchen Sie ein in den Geist des frühen

20. Jahrhunderts, lauschen Sie und

genießen Sie – bleiben Sie anschließend

noch im Gespräch miteinander bei Wein

und Canapés.

Die Veranstaltung ist aus Platzgründen

auf 30 Teilnehmer begrenzt.

Eine Anmeldung über die vhs Ravensburg

ist erforderlich; die Teilnahme ist

kostenlos.

1 Abend, 10.03.2018

Samstag, 18:00 - 22:00 Uhr

Ort: Gartenstraße 4

Teilnehmerzahl: min. 10, max. 30

Martin Heidegger und sein „Sein

zum Tode“ – Sinn oder Unsinn?

Dr. phil. Hans Joachim Österle

Der Meßkirchner Martin Heidegger (1889

- 1976), Professor der Philosophie in Marburg

und Freiburg, genießt weiterhin den

Ruf hervorragender philosophischer Rätselhaftigkeit.

Ein Schicksal, das er mit

nicht wenigen seiner Kollegen teilt - und

auch wieder nicht. War er doch in der

Lage, seinen äußerst präzisen Ausführungen

dramatischer Akzente, zuweilen

sogar ein gewisses Maß an Unterhaltsamkeit

zu verleihen. Sein „Sein zum

Tode“ gehört zu den phänomenologisch

fundierten Schlitzohrigkeiten, die seinen

Haupttext „Sein und Zeit“ (1927), seinerzeit

ein philosophischer Beststeller,

legendär werden ließen.

1 Abend, 14.06.2018

Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Geschichte

Die Novemberrevolution 1918/19

Wilfried Krauss

Die Novemberrevolution von 1918/19

führte in der Endphase des Ersten Weltkrieges

zum Sturz der Monarchie im

Deutschen Reich und dessen Umwandlung

in eine parlamentarische Demokratie,

die Weimarer Republik.

1 Abend, 26.04.2018

Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Aktuelle Informationen finden

Sie unter: www.vhs-rv.de

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

15


Politik, Gesellschaft, Umwelt

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Heimatkunde und Bräuche

Autorenlesung

„Etz isch noch go gnuag

Hai hunta!“

Amüsanter Einblick in Land, Leute und

die schwäbische Kultur

Ludwig Dorner

Von der Donau bis zum Bodensee, und

bis ins württembergische Allgäu. Ludwig

Dorner (geboren und aufgewachsen

im Schussental) stellt seine Sammlung

an oberschwäbischen Sprichwörtern,

Redensarten, Lebensweisheiten, Kinderreimen

und Vielem mehr in einem

humorvollen Vortrag vor. Zu Herrn Dorners

Buch „Etz isch noch go gnuag Hai

hunta!“ schrieb Hermann Wax u. a.:

„Großartig! Das reinste Seelenbad mit

allen nur denkbaren köstlichen Badezusätzen.

Es ist das geballte Kompendium

der Lebens- und Weltklugheit unseres

barocken Oberschwaben.“

1 Abend, 27.02.2018

Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Kurs-Nr.: N020101 (Wilhelmstr. 5)

Schätze unserer Heimat:

Die Schwäbische Alb und der

Neckar

Angelika Hermann

1. Schwäbische Alb

2. Neckar

Man muss nicht weit verreisen, um in

ungeheurer Dichte Kunst- und Naturschätze

ersten Ranges zu erleben – und

das vor unserer Haustür!

Von der Zollernalb bis zum Ostalbkreis

tauchen wir ein in eine fast unerschöpfliche

Menge von Schlössern und Burgen,

schönsten alten Städtchen und Naturwundern

von Tafelbergen und Flusstälern.

Wir verfolgen die Ursprünge der

großen Kaiserfamilien, der Hohenzoller

und Staufer im „Stauferland“ mit ihren

Gründungen.

Im zweiten Teil erleben wir in Bildern den

Neckar von seiner Quelle bis zur Mündung

in den Rhein – er gehört zu den

großen Flüssen Deutschlands und hat es

kulturell gesehen in sich!

Von traumhaften Altstadtidyllen und

beschaulichen Dörfern, Kunst- und Wissenschaftszentren

bis zu den Ursprüngen

unserer großen Dichter und Denker,

Weltkunst an Schlössern und Burgen – es

ist fast unglaublich, was dieser Fluss auf

seinem Lauf „sieht“ und was wir mit ihm

zusammen erfahren können!

2 Abende, 09.03.2018, 16.03.2018

Freitag, wöchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 16

Gebühr: 17,00 €

Heilige Leiber & C o. – Wallfahrten,

Heilige und Reliq uien in früheren

Z eiten

Paul Sägmüller

Wallfahrten, Heilige und Reliq uien gehören

irgendwie zusammen. Was war der

Grund, warum haben sich Menschen aufgemacht,

eine sicher beschwerliche Reise

nach Jerusalem, Rom oder Santiago

de Compostela zu unternehmen? Oder

zu einer der vielen Gnadenstätten in der

näheren Umgebung? Eine frühe Form

des Tourismus?

Was war das Ziel, der Wallfahrtsgedanke?

Eine Gnade, eine Guttat zu erflehen?

Teilweise entwickelte sich ein eher nachdenklich

stimmender Reliq uienkult. Massenhaft

vorkommende „Heilige Leiber“

beispielsweise aber auch haarsträubende

Reliq uien wie „Ein Ei und zwei Federn

des Heiligen Geistes“, die „Heilige Vorhaut“

oder „der letzte Atemzug Jesu“.

Viele Wallfahrten wurden von der Kirche

verboten bzw. stark eingeschränkt.

Der Vortrag befasst sich mit diesem Themenkomplex

und auch mit den damaligen

Umständen, wie die Menschen

gelebt und was sie geglaubt haben.

1 Abend, 02.05.2018

Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Besuchen Sie auch unsere Homepage

www.vhs-rv.de und nutzen Sie die

Möglichkeit der Online-Anmeldung!

Gesellschaft

One Billion Rising ist eine

weltweite Aktion für das Ende

von Gewalt an Frauen und

Mädchen.

Jede 3. Frau auf der Welt wird

Opfer von kö rperlicher, sexueller

oder psychischer Gewalt.

Das sind 1 Milliarde Frauen!

„Break the chain“ –

Sprengt Eure Ketten:

Onebillionrising ruft Frauen und Männer

dazu auf, sich zu erheben, Stärke

und Solidarität zu zeigen und ein Ende

der Gewalt gegen Frauen zu fordern.

Lasst uns aufstehen und tanzen – auch

in Ravensburg!

Wir tanzen gemeinsam am

Samstag, 17. März 2018,

11 Uhr, Ravensburg,

Marienplatz vor dem Lederhaus

als Zeichen des Protests und der Solidarität

mit allen Frauen weltweit.

Kostenloses Tanztraining jeweils

samstags in den beteiligten Tanzschulen:

Tanzschule D esw eemè r

Burgstraße 4, Ravensburg:

17.02. / 03.03.18 von 11 – 12:30 Uhr

Tanzschule G eiger

Pfannenstiel 21, Ravensburg:

24.02. / 10.03.18 von 11 – 12:30 Uhr

Keine Zeit fürs Training? Kommt einfach

vorbei und macht mit! Auf’ s Dabeisein

kommt es an! Bei Regen tanzen

wir im Gänsbühlcenter!

Weitere Veranstaltungen:

14. Februar 2018, 20 Uhr, Ravensbuch

Lesung aus den „Vagina Monologen“

von Eva Ensler mit Jutta Klawuhn

19. Februar 2018, 19:30 Uhr,

Wirtschaftsmuseum Ravensburg

Vortrag: „Wie reden wir miteinander?“

Kommunikation in der Partnerschaft

04. März 2018, 10 Uhr, kath. Bildungswerk

in Ravensburg

„Die Kraft Deiner Stimme“ – Tages-

Workshop für Frauen

07. März 2018, 18 Uhr, Kulturzentrum

Linse in Weingarten

Filmabend: „Die Frau des Polizisten“

Betroffene Frauen finden Beratung

und Hilfe:

Frauen- und Kinderschutzhaus

Tel.: 0751/16365

kontakt@frauenhaus-ravensburg.de

Frauenberatungs- und Interventionsstelle,

Tel.: 0751/23323

kontakt@frauen-beratung-ravensburg.de

www.frauen-und-kinder-in-not.de

16


Ravensburg

Politik, Gesellschaft, Umwelt

Wir danken für die Unterstützung:

und Gewerbeschulen Ravensburg

Die Aktion in Ravensburg wird organisiert

von:

Kurs-Nr.: N010101 (Wilhelmstr. 5)

Kurs Sprechtechnik

„Damit die Stimme stimmt“

Angelika Hermann

Haben Sie Kommunikationsprobleme?

Sprechen Sie zu leise? Haben Sie eine

angestrengte Stimme? Nuscheln oder

lispeln Sie? Haben Sie beim Sprechen

Angst oder fürchten Sie, falsch verstanden

zu werden?

An vier Abenden wird trainiert, klar und

deutlich zu sprechen, richtig zu atmen,

sich gut auszudrücken, Dialekt, wo nötig,

z. B. im Beruf, zu vermeiden. Denn unsere

Stimme und Sprache ist die beste

„Visitenkarte“, die darüber entscheidet,

wie wir von anderen gesehen, angenommen,

anerkannt werden. Sie profitieren

von dem Erlernten im Alltag, sei es privat

oder auch beruflich.

Materialkosten ca. 4,00 € extra (nicht in

der Kursgebühr enthalten).

4 Abende, 02.03.2018 - 23.03.2018

Freitag, wöchentlich, 17:00 - 18:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 11

Gebühr: 33,00 €

Vorsorgevollmacht und

Patientenverfügung

Monika Bettinger

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit

mit dem Betreuungsverein St. Martin im

Kreis Ravensburg e. V.

Die rechtlichen Möglichkeiten – Betreuungsrecht,

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

und die aktuelle Rechtsprechung

dazu – sind Themen des

Informations- und Gesprächsabends.

Ein Schlaganfall, eine schwere Krankheit

oder ein Unfall können jeden in eine Situation

bringen, in der selbstverantwortliches

Handeln nicht mehr möglich ist.

Davor sind selbst junge Menschen nicht

gefeit. Was viele nicht wissen: Ehepartner

oder Kinder sind nicht automatisch

berechtigt, die Rechtsvertretung in allen

Lebensbereichen zu übernehmen. Es ist

daher ratsam, rechtzeitig, also solange

man gesund ist, Vorsorge zu treffen um

im Wortsinn „selbstbewusst“ die eigene

Zukunft zu gestalten.

1 Abend, 17.04.2018

Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Bei Rückfragen zu Kursen im Programmbereich

1 stehen wir Ihnen

gerne zur Verfügung:

Volkshochschule Ravensburg e.V.

Gartenstraße 33

88212 Ravensburg

Fragen zur Anmeldung:

Tel.: 0751/36199-11

Fragen zum Programmbereich:

Amel Ammour

Telefon 0751/36199-11

E-Mail: ammour@vhs-rv.de

Kurs-Nr.: N010102 (Wilhelmstr. 5)

Letzte Hilfen – Umsorgen und

Begleiten am Lebensende

Michaela Scheffold-Haid

Es ist in unserer Gesellschaft selbstverständlich

einen „Erste Hilfe Kurs“ zu

besuchen um Basiswissen für die

Lebensrettung im Notfall zu erwerben.

Vielfach gibt es dieses Basiswissen am

Lebensende nicht. Der Kurs „Letzte Hilfe

Kurs“ möchte entsprechendes Wissen

und das Bewusstsein für die Begleitung

im Sterben und in der Trauer schulen und

über verschiedene Möglichkeiten der Hilfe

und Unterstützung informieren.

Darin geht es um den angstfreien

Umgang mit folgenden Themen:

1. Sterben ist ein Teil des Lebens

2. Vorsorgen und Entscheiden

3. Körperliche, psychische, soziale und

existenzielle Nöte lindern

4. Abschied nehmen

1 Abend, 01.03.2018

Donnerstag, 18:00 - 21:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 16,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Filmabend

Die Frau des Polizisten

Die Geschichte einer jungen Familie. Die

unendliche Arbeit der Liebe, aus der entsteht,

was wir später die Seele eines Menschen

nennen. Den Liebesraum schaffen,

in den die Seele des Kindes hinein

wächst. Nähe und Distanz. Die Karriere

des Vaters bei der örtlichen Polizei. Und

die Mutter, die sich fast ausschließlich um

die kleine Tochter kümmert. Die Gewalt

zwischen Mann und Frau. Wir sehen zu,

wie diese Frau versinkt. Und wie sie dabei

alles tut, um die Seele des Kindes zu retten,

diese intakt zu halten, entstehen zu

lassen. Dem Kind Liebe zu lehren. DIE

FRAU DES POLIZISTEN ist ein Film über

die Tugend der Liebe, Tugend der Neugier,

Tugend der Freude. Und das Fremde

in uns. Die Gewalt.

Drama, D 2014 (FSK: 16)

Keine Anmeldung möglich.

1 Abend, 07.03.2018

Mittwoch, 18:00 - 21:00 Uhr

Ort: Liebfrauenstraße 58,

88250 Weingarten

Gebühr: 6,00 € Sonderpreis

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

17


Q

Politik, Gesellschaft, Umwelt

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Psychologie

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N010104 (Gartenstr. 33)

Unterstützungs-Workshop

für Lehrkräfte in Sprach-/ Integrations-

und Flüchtlingskursen

Elisabeth von Busch

Flüchtlinge in der täglichen Integrationsund

Sprachkursarbeit zu unterrichten,

kann selbst erfahrene Lehrkräfte vor noch

weitgehend unbekannte und schwierige

Herausforderungen stellen. Dieser

Workshop möchte für (lern)psychologische

Probleme von Kursteilnehmenden

sensibilisieren und unterstützende Infos

und Tipps geben.

Schwerpunktthemen:

– Lern-, Denkblockaden und Verhaltensauffälligkeiten

als u. a. mögliche Folge

traumatischer Erlebnisse – Infos über

Gehirn-, Gefühls-, und Körperprozesse

bei Stress

– Traumasymptome, PTBS

– Hilfen im Umgang mit traumatischen

Blockaden:

Bewegungsübungen und Tipps für den

Unterricht

– Austausch über Problemsituationen

Materialkosten 1,00 € extra (nicht in der

Kursgebühr enthalten).

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten.

1 Tag, 03.03.2018

Samstag, 10:00 - 16:45 Uhr,

60 Min. Pause

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 45,00 €

Wie reden wir miteinander? –

Kommunikation in der Partnerschaft

Chantal Michaelsen

Kommunikation ist das Fundament jeglicher

Art von menschlicher Beziehung.

Besonders in der Partnerschaft ist erwiesen,

dass sich eine gute Kommunikation

in der Lösung von alltäglichen Problemen

oder in der Bewältigung von schwierigen

Lebensphasen positiv auswirkt.

Kommunikationsfehler beeinträchtigen

unsere Partnerschaft. Einen Blick darauf

zu werfen und konstruktive Kommunikationsregeln

zu erlernen, kann unser Miteinander

deutlich verbessern.

1 Abend, 19.02.2018

Montag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr:

4,00 €

18

Kurs-Nr.: N010103

Einführung in die gewaltfreie

Kommunikation nach

M. B. Rosenberg

Chantal Michaelsen

Im Alltag passiert es allzu oft, dass unsere

Beziehungen, sowohl im privaten wie

im beruflichen Umfeld, an der „ungünstigen“

Art und Weise wie wir kommunizieren,

scheitern.

Vorurteile, Kritik und mangelnde Empathie

führen zu Konflikten, die das Leben

erschweren und uns frustriert zurücklassen.

Meinungsverschiedenheiten drohen unüberwindbar

zu werden, wenn wir nicht

verständlich ausdrücken, wie wir uns

fühlen, was uns wichtig ist und was wir

genau von unserem Gegenüber wollen.

Dennoch, wenn wir unser „Miteinanderreden“

verbessern wollen, müssen wir

uns zuerst bewusst werden, wie wir

reden. Erst dann können wir etwas verändern

und konstruktiv werden, das heißt

wirklich „miteinander“ kommunizieren.

Hierfür erweisen sich Kommunikationsmodelle

als sehr hilfreich. In diesem Kurs

möchten wir uns hauptsächlich mit der

gewaltfreien Kommunikation (GFK) von

Marschall B. Rosenberg beschäftigen.

Theorie und Praxis wechseln sich ab und

bieten die Möglichkeit, eine bessere

Kommunikationskompetenz zu erlangen.

– Wir lernen uns selbst und unsere Wirkung

auf andere besser kennen

– Wir entwickeln eine einfühlsame Kommunikation,

bei der die Gefühle und

Bedürfnisse der Beteiligten im Mittelpunkt

stehen

– Wir üben Fremd- und Selbstwahrnehmung,

Gelassenheit und Präsenz

Materialkosten 3,00 € extra (nicht in der

Kursgebühr enthalten).

4 Abende, 11.04.2018 - 02.05.2018

Mittwoch, 19:30 - 21:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 14

Gebühr: 39,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020132 (Gartenstr.33)

Theater Workshop

Alltagsprobleme spielerisch lö sen

Siegfried Wörner

Mit Übungen aus dem Improvisations-

Theater lernen wir schwierige Alltagssituationen

besser zu meistern und verschiedene

Sichtweisen einzunehmen.

Hier hat der Teilnehmer die Möglichkeit

Rollen einzunehmen und Außenansichten

von Mitspielern zu erleben; dadurch

können neue Lösungsansätze erkannt

werden.

Es ist spannend zu sehen, wie innere und

körperliche Haltungen die Umwelt beeinflussen.

Keine Vorkenntnisse nötig – nur Spielfreude!

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Getränk

– Snack

1 Tag, 14.04.2018

Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 35,00 €

uerdenken, Um-die-Eckedenken

oder mal gar nicht denken

Einführung in die

Systemische Therapie

Juliane Schneider

Die Systemische Therapie ist wohl die

jüngste Form der Psychotherapie (seit

den 50er Jahren in den USA), deren Vorläufer

bis ins Ende des 19. Jahrhunderts

reichen. Sie hat sich mittlerweile weltweit,

speziell aber in den meisten Ländern

Europas und Amerikas etabliert. Seiter

hat sie einen Siegeszug angetreten und

findet Anwendung in Beratung, Supervision,

Pädagogik und Organisationsentwicklung,

was vor allem daran liegt, dass

das Verfahren erwiesenermaßen äußerst

effektiv, schnell und nachhaltig (geringe

Rückfallq uote) und damit kostensparend

ist.

In diesem Vortrag möchte Sie die Therapeutin

Frau Schneider zu ein bisschen

systemischem Denken einladen und

Ihnen eine kleine Einführung in die

Arbeitsweise der Systemik bieten. Man

spricht gern von Reframing, Lösungsorientierung

statt Problemtrance, Perspektivwechsel,

statt Patienten begegnet man

Klienten und pflegt einen wertschätzenden,

humorvollen Blick auf Mensch und

Leben.

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit,

Fragen zu stellen und mit der Referentin

ins Gespräch zu kommen.

1 Abend, 20.06.2018

Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

C oaching

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N010106 (Gartenstr. 33)

Jobcoaching für junge

Erwachsene – Wie finde ich den

Job, der zu mir passt?

Für 15 bis 20-jährige

Juliane Schneider

Du stehst kurz vor deinem Schulabschluss

und hast noch keinen blassen

Schimmer, für welche Ausbildung du dich

entscheiden oder was du studieren

sollst?

Du hast bereits einen Test im BIZ

gemacht und auch das hat dich nicht weitergebracht?

Dann bist du damit nicht allein. In

Deutschland werden mittlerweile über

18000 Studienrichtungen angeboten mit

steigender Tendenz. Das Lexikon der

Ausbildungsberufe 2017/18 umfasst runde

500 Seiten. Bei dieser Auswahl an


Ravensburg

Politik, Gesellschaft, Umwelt

Möglichkeiten und unterschiedlichen Bildungswegen

bleibt es äußerst schleierhaft,

weshalb 92 % aller Deutschen nicht

in ihrem Traumjob arbeiten. Wo jedem

doch klar sein dürfte, dass nur die beste

Arbeit von den zufriedensten Menschen

erledigt werden kann.

Woran das wohl liegen mag und wie du

deine Talente, Stärken und Fähigkeiten

finden kannst, um den Weg zu deinem

persönlichen Traumjob zu finden, das

werden wir in diesem Workshop erörtern.

1 Tag, 10.03.2018

Samstag, 10:00 - 14:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 25,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Kurs-Nr.: N010105 (Gartenstr. 33)

Eine Anleitung zum Selbstcoaching

Juliane Schneider

„ D ein bester C oach... bist du selbst.“

( C hristop h S chalk)

Gedächtniskunst

Kurs-Nr.: N010108 (Wilhlmstr. 5)

Gedächtniskunst

Berthold Traub

Es gibt zahlreiche Methoden (Techniken),

die es ermöglichen, sehr große Gedächtnisleistungen

zu erbringen. Sich etwas

schnell und sich vieles merken zu können,

bringt sowohl in der Schule, im Studium,

im Beruf, aber auch privat große Vorteile

(und Spaß).

Mit entsprechender ' Mnemotechnik'

können wir uns jedenfalls Daten, Wörter,

Zahlenkombinationen usw. dauerhaft

merken. Die Weltrekorde im ' Gedächtnissport'

zeigen, zu welchen Leistungen das

menschliche Gehirn fähig ist.

In diesem Seminar wollen wir allerdings

keine Weltrekorde aufstellen, sondern

uns mit wenigen, sehr leistungsfähigen

Techniken beschäftigen, die uns auch im

Alltag eine große Hilfe leisten können.

Vergleichen Sie diese Techniken mit

einem Flaschenzug, der zwar nicht die

menschliche Körperkraft vergrößert, aber

doch dazu verhilft, unglaubliche Lasten

heben zu können.

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten.

1 Abend, 21.03.2018

Mittwoch, 19:30 - 21:45 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 16

Gebühr: 13,00 €

Leute gern und in Dan Browns sehr erfolgreichem

Buch ' Sakrileg' (' The Da Vinci

Code' ) spielen ' Fibonacci-Zahlen' eine

wichtige Rolle.

In diesem Seminar wollen wir uns der

Mathematik einmal auf eine in der Schule

eher nicht (oder jedenfalls selten) praktizierte

Art nähern. Wir lernen innerhalb

kürzester Zeit zahlreiche (zweistellige)

Zahlen im Kopf ins Quadrat zu erheben,

wir lernen magische Zahlen kennen

(' Mental-Zauberei' beruht oft auf solchen

Zahlen), lernen, wie es durch ' Chunks'

bzw. ' Chunking' möglich ist, sich weitaus

mehr Zahlen oder Begriffe merken zu

können als je zuvor.

Wir lernen außerdem eine faszinierende

chinesische Zahlenmagie und das so

genannte ' Ziegen-Problem' kennen,

erfahren was ' negative Signifikanz'

bedeutet und weshalb uns ' Paradoxa

und Russel' sche' Antinomien' nicht nur in

der Mathematik, sondern gegebenenfalls

z. B. auch in der Philosophie weiter bringen

können. Anschließend beschäftigen

wir uns damit, eigene PIN-Codes (EC-

Karte, Kreditkarte etc.) sehr einfach, aber

' unknackbar' zu verschlüsseln und erfahren,

weshalb es sehr sinnvoll sein kann,

sich z. B. mit der ' Modulo 7 – Rechnung'

zu beschäftigen, mit der wir beispielsweise

im Kopf zu jedem Datum den entsprechenden

Wochentag sofort ermitteln

können.

Letztendlich soll nicht verschwiegen werden,

dass die Beschäftigung mit den

genannten Themen nicht nur Spaß

macht, sondern auch auf zahlreichen

Gebieten, ob beruflich oder privat, Vorteile

bringen kann.

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten.

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Nach einer theoretischen Einführung in

verschiedene Techniken und Methoden

des Coachings geht es in diesem Kurs

darum, ganz praktisch für Sie einen eigenen

Coachingprozess einzuleiten.

Sie können dabei im Rahmen des Kurses

spezielle individuelle Themen angehen,

z. B.:

– Wie kann ich mich beruflich weiterentwickeln

und Veränderungen meistern?

– Wie kann ich konstruktiv mit Konflikten

umgehen?

– Wie kann ich persönliche Krisen und

belastende Situationen bewältigen?

Vielleicht möchten Sie aber auch Handwerkszeug

erhalten, um Entscheidungen

konstruktiv angehen zu können oder sich

selbst zu bestärken.

Haben Sie Ihr Anliegen konkretisiert, geht

es darum, dieses in die Tat umzusetzen.

Dazu entwickeln wir einen realistischen (!)

Plan, um den Veränderungsprozess einzuleiten

bzw. zur Lösung zu gelangen.

4 Abende, 13.04.2018 - 04.05.2018

Freitag, wöchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 39,00 €

Mathematik

Kurs-Nr.: N010107 (Wilhelmstr. 5)

Mathematik zum Anfassen

Berthold Traub

Mathematik wird von vielen (ehemaligen)

Schülerinnen und Schülern eher abgelehnt,

als ' Angstfach' empfunden. Dies

liegt allerdings hauptsächlich an der -

zumindest in früheren Jahren und Jahrzehnten

– nicht übermäßig glücklichen

Vermittlung dieses Faches.

Der bekannte deutsche Mathematik-Professor

Dr. Beutelspacher brachte es auf

die griffige Formel ' Mathe macht glücklich'

. Telefonkarten, Fernbedienungen,

Geldautomaten, Handys etc. würden

ohne die zahlreichen Möglichkeiten der

Kryptographie (= Verschlüsselung =

angewandte Mathematik!) nicht funktionieren.

Außerdem: ' Sudoku' spielen viele

1 Abend, 14.03.2018

Mittwoch, 19:30 - 21:45 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 16

Gebühr: 13,00 €

Recht

Kurs-Nr.: N010109 (Gartenstr. 33)

Das Arbeitsrecht

Berthold Traub

Dieses Seminar wendet sich sowohl an

Arbeitnehmer/innen als auch an Arbeitgeber/innen.

Zahlreiche weitere gesetzliche Bestimmungen

wie auch eine immer mehr ins

Detail gehende Rechtsprechung haben

das Arbeitsrecht in den letzten Jahren

geprägt.

Inhalte des Seminars sind insbesondere:

– Das Arbeitsverhältnis

– Vorvertragliche Pflichten

– Begründung des Arbeitsverhältnisses

– Grundriss der Rechte/Pflichten des

Arbeitnehmers und der Rechte/Pflichten

des Arbeitgebers

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

19


Politik, Gesellschaft, Umwelt

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

– Beendigung des Arbeitsverhältnisses

– Gründe für eine ordentliche fristgemäße

Kündigung durch den Arbeitgeber

– fristlose Kündigung

– Kündigungsschutz

– Was ist bei einem Aufhebungsvertrag

zu beachten?

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten.

1 Abend,20.03.2018

Dienstag, 19:30 - 21:45 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 16

Gebühr: 13,00 €

Kurs-Nr.: N010110 (Gartenstr. 33)

Das Erbrecht

Berthold Traub

Von der heutigen Zeit spricht man auch

vom ' Jahrzehnt der Erben' . Riesige Vermögenswerte

gehen im Wege der Erbfolge

von einer Generation an die nächste.

Es gibt eine ganze Reihe von immer wieder

vorkommenden Fragen:

– besser zu Lebzeiten verschenken oder

vererben?

– was muss man tun, um ein formgültiges

Testament zu schreiben?

– sollte man sein Testament besser beim

Notar ' machen' oder zumindest öffentlich

hinterlegen lassen?

– welche Steuern fallen an (unterschiedliche

Steuersätze, je nachdem, ob nahe

Verwandtschaft oder nichtverwandte

Personen) – Durch richtige Gestaltung

des Vermögensüberganges kann viel

Geld gespart werden (' Steuern kann

man steuern' – Freibeträge ausnützen

etc.).

– können einzelne Pflichtteilsberechtigte

' enterbt' werden und falls ja, was steht

denen dann als ' Pflichtteil' zu?

– was können ' enterbte' Pflichtteilsberechtigte

tun, um wenigstens ihren

Pflichtteil geltend zu machen?

Diese und einige weitere wichtige Fragen

des Erbrechts sollen erörtert und geklärt

werden.

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten.

1 Abend, 11.04.2018

Mittwoch, 19:30 - 21:45 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 16

Gebühr: 13,00 €

Vorsorgevollmacht und

Patientenverfügung

Monika Bettinger

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit

mit dem Betreuungsverein St. Martin im

Kreis Ravensburg e. V.

Die rechtlichen Möglichkeiten – Betreuungsrecht,

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

und die aktuelle Rechtsprechung

dazu – sind Themen des

Informations- und Gesprächsabends.

Ein Schlaganfall, eine schwere Krankheit

oder ein Unfall können jeden in eine Situation

bringen, in der selbstverantwortliches

Handeln nicht mehr möglich ist.

Davor sind selbst junge Menschen nicht

gefeit. Was viele nicht wissen: Ehepartner

oder Kinder sind nicht automatisch

berechtigt, die Rechtsvertretung in allen

Lebensbereichen zu übernehmen. Es ist

daher ratsam, rechtzeitig, also solange

man gesund ist, Vorsorge zu treffen um

im Wortsinn „selbstbewusst“ die eigene

Zukunft zu gestalten.

1 Abend, 17.04.2018

Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Interkulturelle Kompetenz

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N010111 (Gartenstr. 33)

Interkulturelle Kompetenz –

C ulture C ommunication Skills ® –

X pert – Modul Basic

Holger Witzenleiter

In der globalisierten Welt ist die Begegnung

von Menschen mit unterschiedlichen

kulturellen Hintergründen und Werthaltungen

alltäglich. Für ein gelingendes

Zusammenleben ist daher ein bedarfsgerechtes

und q ualifiziertes Wissen zum

Umgang mit kultureller Fremdheit unerlässlich.

Über dieses Wissen hinaus sind

spezifische Fähigkeiten bedeutend, die –

im multikulturellen Deutschland wie auch

in anderen Zuwanderungsregionen – eine

Sensibilität für interkulturelles Handeln

entwickeln helfen.

X pert Culture Communication Skills ® ist

ein modular strukturiertes Lehrgangssystem

zur Stärkung von interkultureller

Kompetenz und richtet sich an Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter aus folgenden

Berufsfeldern:

– Verwaltung und Behörden

– Kleine und mittelständische Unternehmen

– Soziale Arbeit

– Erwachsenenbildung

– Integrationskurse und Sprachunterricht

Der Kurs behandelt an Beispielen aus

konkreten Praxisfeldern grundlegende

Themen des interkulturellen Lernens. Er

enthält eine allgemeine Einführung zur

interkulturellen Kompetenz und versetzt

Sie in die Lage, interkulturelle Situationen

erfolgreich zu beobachten und einzuschätzen.

Inhalte:

– Sensibilisierung

– Die eigene kulturelle Prägung

– Kulturspezifik in der Wahrnehmung

– Fremdheit

– Kulturbegriffe und -modelle

– Werte und Normen

– „Kulturgrammatik“: Zeit, Raum und

Individualismus/Kollektivismus

Lehrbuch/Verpflegung:

– Ein Lehrbuch (20,00 €) wird im Kurs

ausgegeben (in der Kursgebühr enthalten).

– Verpflegung 10,00 € extra für ein kleines

Catering (nicht in der Kursgebühr

enthalten).

Zertifikatsprüfung:

Die zusätzliche Gebühr für die freiwillige

Teilnahme an der 45-minütigen Zertifikatsprüfung

„Modul Basic“ beträgt 50,00 €

und ist nicht in der Kursgebühr enthalten.

Das Bestehen der Prüfung ist Voraussetzung

für die Teilnahme am nachfolgenden

Modul „Professional“ am

20./21.04.2018 (N010103).

Holger Witzenleiter ist seit 2009 zertifizierter

X pert ® CCS Trainer. Er gibt Seminare

in der Privatwirtschaft, an der Dualen

Hochschule, bei Stadtverwaltungen

in Baden-Württemberg und arbeitet für

das Steinbeis Institut in Teheran und Istanbul.

Er greift auf langjährige Erfahrungen

als Deutschlehrer für Auslandsstudenten,

in Integrationskursen und für

Fach- und Führungskräfte, zurück.

Anmeldeschluss:

Freitag, 02. März 2018

2 Tage

Freitag, 09.03.2018, 13:30 - 20:30 Uhr

Samstag, 10.03.2018, 09:30 - 17:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 16

Gebühr: 199,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

20


Ravensburg

Politik, Gesellschaft, Umwelt

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N010112 (Gartenstr. 33)

Interkulturelle Kompetenz –

C ulture C ommunication Skills ® –

X pert – Modul Professional

Holger Witzenleiter

Zulassungsvoraussetzung: Erfolgreiche

Teilnahme am Kurs „Basic“.

Der Kurs fundiert das anwendungsorientierte

Wissen des Basic-Seminars und

vertieft die Kenntnisse in den Themengebieten:

– Eigene Kultur

– Kulturelle Fremdheit

– Kulturelle Filter

– Techniken des interkulturellen Umgangs

– Kulturexploration

– „Kulturgrammatik“: Kontext, Machtdistanz,

Aktivität (Tun/Sein-Orientierung)

- Interkulturelle Kommunikation

Danach sind Sie in der Lage, Ihr Wissen

erfolgreich in Ihrem Handlungsfeld einzusetzen.

Verpflegung 10,00 € extra für ein kleines

Catering

(nicht in der Kursgebühr enthalten).

Das Lehrbuch aus dem Modul Basic wird

weiter benutzt.

Die zusätzliche Gebühr für die freiwillige

Teilnahme an der 45-minütigen Zertifikatsprüfung

„Modul Professional“ beträgt

50,00 € und ist nicht in der Kursgebühr

enthalten.

Anmeldeschluss:

Montag, 13. April 2018

2 Tage

Freitag, 20.04.2018, 13:30 - 20:30 Uhr

Samstag, 21.04.2018, 09:30 - 17:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 16

Gebühr: 199,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N010113 (Gartenstr. 33)

Interkulturelle Kompetenz –

C ulture C ommunication Skills ® –

X pert – Modul Master

Holger Witzenleiter

Zulassungsvoraussetzung:

Erfolgreiche Teilnahme an den Seminarmodulen

„Basic“ und „Professional“.

Der Master-Kurs umfasst 40 Unterrichtseinheiten.

Er vertieft das „Professional-

Wissen“ wesentlich und wendet sich an

Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die an

verantwortlicher Position in interkulturellen

Situationen agieren. Absolvent(inn)en

des Master-Kurses sind in der Lage, ihr

interkulturelles Wissen und ihre Kompetenz

professionell einzusetzen und auf

unterschiedliche Handlungsfelder zu

transferieren. Der Kurs beinhaltet eine 90-

minütige Abschlussprüfung und die Korrektur

einer Medienanalyse und eines

Interviews. Der Kurs schließt mit dem

X pert-Zertifikat „Interkulturelle Kompetenz

Master“ ab. Der erfolgreiche

Abschluss q ualifiziert Sie für die Teilnahme

am Seminar „Methoden und Didaktik

interkulturellen Lernens" .

Inhalte Master-Kurs:

– Vertiefung und Erweiterung der Inhalte

aus den Modulen Basic und Professional

– Angenommene und zugeschriebene

Identität

– Konfliktmanagement: Konfrontation

mit kulturellen „Regelverletzungen“

– Möglichkeiten und Grenzen des Abbaus

von Stereotypen und Vorurteilen

– Analyse kulturrelevanter Kommunikationsprozesse

– Techniken interkultureller Kommunikation:

Perspektivwechsel, Empathie,

Erweiterung von Handlungsroutinen,

Öffnung für ein alternatives Rollenverständnis

– Länder- und Fallstudien

– Akkulturation und Entkulturation

– Ausgewählte Handlungsfelder

– Interkulturelle Vermittlung

Verpflegung 10,00 € extra für ein kleines

Catering pro Wochenende

(nicht in der Kursgebühr enthalten).

Die zusätzliche Gebühr für die freiwillige

Teilnahme an der 90minütigen Zertifikatsprüfung

„Interkulturelle Kompetenz

Master“ beträgt 70,00 € und ist nicht in

der Kursgebühr enthalten.

Anmeldeschluss: Freitag, 27. April 2018

6 Tage

Freitag, 04.05.2018, 14:00 - 20:30 Uhr

Samstag, 05.05.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Freitag, 08.06.2018, 14:00 - 20:30 Uhr

Samstag, 09.06.2018, 09:30 - 16:00 Uhr

Freitag, 29.06.2018, 14:00 - 20:30 Uhr

Samstag, 30.06.2018, 09:30 - 14:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 16

Gebühr: 490,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Werden Sie Kursleiter/in

an der VHS in Ravensburg!

Wenn Sie an einer Tätigkeit als Kursleiter/in

interessiert sind, wenden Sie

sich bitte telefonisch oder schriftlich

direkt an die jeweilige Fachbereichsleitung

(siehe VHS Team), die Sie gerne

beraten wird.

Aktuelle Informationen finden Sie

unter: www.vhs-rv.de

Euregio

Jahresthema der Euregio

Bodensee: „Alles Käse“

Die Euregio Bodensee ist eine Europaregion

im Bodenseeraum, die 1997

gegründet wurde. Europaregionen

sollen grenzüberschreitende Zusammenarbeit

sowie die Regionen selbst

in gesellschaftlicher und kultureller

Hinsicht fördern.

Die Euregio Bodensee besteht seit

1997 und setzt sich aus sechs deutschen

Landkreisen, sechs schweizerischen

Kantonen, dem österreichischen

Bundesland Vorarlberg sowie

dem Fürstentum Liechtenstein zusammen.

Auch die Volkshochschulen dieser

Euregio-Mitglieder kooperieren miteinander.

Sie stehen in regelmäßigem

Austausch und bearbeiten gemeinsame

Themen. Das Jahresthema 2018

lautet „Alles Käse!“

Die Volkshochschule Ravensburg e.V.

macht Ihnen hierzu zwei Angebote:

eine Exkursion zur Käserei Vogler

(Kursnummer N190103) und einen

Kurs, in dem Sie selbst Mozzarella

herstellen können (Kursnummer

N030192).

Alle Angebote rund um das Thema

„Alles Käse!“ der Euregio Bodensee

finden Sie hier:

VHS Friedrichshafen:

19.02.18, 18.00 – 21.00 Uhr

Alles Käse – nur für Genießer:

Die kulinarische Vielfalt von Käse:

Käseplatten mit Früchten, Chutneys

und verschiedenem Brot, Käsesalate,

Aufläufe, deftige Knödel, feine Soufflés…

Erwachsenenbildung Schaan:

21.02.18, 19.00 – 22.30 Uhr

Gratins und Pies:

Sie lernen verschiedene Gratins und

Pies kennen und erhalten Tipps und

Kniffs, die die Zubereitung variantenreich

und sehr einfach machen.

VHS Ravensburg:

22.02.18, 14.30 – 15.30 Uhr

Exkursion zur Käserei Vogler

Sie erfahren die Unterschiede von

Hart-, Schnitt- und Weichkäse und

warum man bei echtem, handwerklich

hergestelltem Käse die Jahreszeiten

schmeckt.

17.03.18, 10.00 – 14.30 Uhr

Mozzarella selbst herstellen

Sie stellen aus Biomilch Mozzarella her

und mixen aus der Molke Getränke mit

Kräutern und Früchten.

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

21


Politik, Gesellschaft, Umwelt

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

VHS Weingarten:

17.03.18, 13:00 – 16:30 Uhr

„Alles Käse“ – Süße und pikante

Backvariationen mit Quark und Käse:

Sie backen aus Quark und Käse Süßes

und Pikantes. Zum Nachbacken zu

Hause, auch für den Osterbrunch.

VHS Kreuzlingen:

14.03.18, 19.00 – 21.00 Uhr

Exkursion:

Mit der VHS zum „Scharfen Maxx“

Die Käserei Studer in Hatswil erhielt

bei den World Cheese Awards

2016/2017 Goldmedaillen. Sie bekommen

eine Führung mit Verkostung

und Apéro.

VHS Landkreis Konstanz:

16.04.18, 19.00 – 21.30 Uhr

Käse und mehr

Sie erleben die Sortenvielfalt von Käse

und lernen alles über seine Herstellung

und Herkunft. Mit Verkostung in der

Küche der VHS Singen.

VHS Leutkirch:

02.05.18, 15.00 – 17.00 Uhr

Mit Laib und Seele –

Der Boschenhof im Allgä

Beim Besuch auf dem Hof erfahren Sie

Wissenswertes zu den Folgen des

Strukturwandels im Öko-Landbau. Mit

Käsevesper.

VHS Kempten:

05.05.18, 9.00 – 17.00 Uhr

Käseherstellung

für den Eigenbedarf

Sie erfahren alles über die Allgäuer

Käseherstellung. Im Anschluss käsen

Sie selbst. Ausklang bei Raclette oder

Käsefondue.

VHS Lindau:

05.05.18, 18.00 – 20.30 Uhr

Käse trifft Wein

Käsekulinarische Rundreise um den

Bodensee mit Verkostung von Käse

und Wein aus handwerklicher Produktion.

Mit Sektempfang und Fingerfood

im Alten Rathaus Lindau.

VHS Wangen

11.05.2018, 09.30 -11.00 Uhr

Besuch der Bio-Käserei Z urwies

Bei der Besichtigung der Bio Käserei

Zurwies können Sie beim Käsen

zuschauen, Wissenswertes über die

biologisch nachhaltige Milchwirtschaft

erfahren und auch probieren.

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

VHS Bregenz

19.05.18, 14:00 – ca. 18:00 Uhr

Exkursion und Führung durch die

Bergsennerei Hinteregg

Wanderung über den Käselehrpfad

zur Bergsennerei Hinteregg mit ihrem

„Senner des Jahres“. Führung mit

Kostprobe und Ausklang bei Vorarlberger

Käsespätzle.

Kurs-Nr.: N190103

Betriebsbesichtigung

Käserei Vogler

Christian von der Heydt

Eine Veranstaltung der Euregio Bodensee

Der Käser persönlich weiht Sie ein in die

Geheimnisse des Käsens. Schnuppern

Sie Käsereiluft und lassen Sie sich die

Unterschiede von Hart-, Schnitt- und

Weichkäse erklären und warum man bei

echtem, handwerklich hergestelltem

Käse die Jahreszeiten schmeckt.

In der Gebühr ist ein Unkostenbeitrag für

die Reinigung der Kittel enthalten.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 15.02.2018

Nach dem Anmeldeschluss ist ein Rücktritt

nicht mehr möglich.

1 Nachmittag, 22.02.2018

Donnerstag, 14:30 - 15:30 Uhr

Treffpunkt: Simon-Göser-Straße 11,

88410 Bad Wurzach

Teilnehmerzahl: min. 15, max. 40

Gebühr: 9,50 € Gebührenermäßigung

entfällt

Bei Rückfragen zu Kursen im Programmbereich

1 stehen wir Ihnen

gerne zur Verfügung:

Volkshochschule Ravensburg e.V.

Gartenstraße 33

88212 Ravensburg

Fragen zur Anmeldung:

Tel.: 0751/36199-11

Fragen zum Programmbereich:

Amel Ammour

Telefon 0751/36199-11

E-Mail: ammour@vhs-rv.de

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030210 (Wilhelmstr. 5)

Mozzarella selbst herstellen

Siegfried Wörner, Petra Moch-Wörner

Kurs in Zusammenarbeit mit

der St. Gallus-Hilfe für behinderte

Menschen GmbH

Eine Veranstaltung der Euregio Bodensee

Mozzarella und Kräutersalze selbst herstellen,

einfach und mit Genuss!

Wir stellen aus Biomilch Mozzarella her.

Aus der anfallenden Molke mixen wir

Getränke mit Kräutern und Früchten. Der

Teilnehmer erfährt und erlebt die Zusammenhänge

der Mozzarellaherstellung

und der jeweiligen Prozesse, die in der

Milch entstehen. Jeder wird sein eigenes

Stück Käse herstellen und mit nach Hause

nehmen können. Die Teilnehmer werden

aktiv in den Prozess eingebunden

und die Mengen werden so gestaltet,

dass das Nachmachen in jeder Küche

möglich ist. Heimische (Un-) Kräuter werden

kennengelernt und in den Wartezeiten

zu Kräutersalzen verarbeitet. Ein Kurs

für alle Sinne!

Im Anschluss werden die selbst hergestellten

Erzeugnisse probiert und die

Küche gemeinsam aufgeräumt.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– 2-3 Schraubgläser

– Tupperdose

– Flaschen für die Molke

– Schreibzeug

– (falls vorhanden) Mörser

– Wer möchte: eigene Kräuter und/oder

Früchte für den Molkedrink

Lebensmittel- und Materialkosten von

8,00 € sind bereits in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldeschluss:

Freitag, 09.03.2018

1 Tag, 17.03.2018

Samstag, 10:00 - 14:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 48,00 €

Besuchen Sie auch unsere Homepage

www.vhs-rv.de und nutzen Sie die

Möglichkeit der Online-Anmeldung!

22


Ravensburg

Kultur und Gestalten

Programmbereich 2

Kultur

und

Gestalten

Kunst- und

Kulturgeschichte

Literatur

Essenskultur

Gartenplanung

Handwerken

Malen

Mosaik

Schmuckgestaltung

Steinbildhauen

Schreiben

Buchbinden

Nähen

Fotografie

Musik

Tanz

Theater

Volkshochschule

Ravensburg e.V.

Geschäftsstelle

Gartenstraße 33

88212 Ravensburg

www.vhs-rv.de

E-Mail: info@vhs-rv.de

Bei Fragen zum Programmbereich

wenden Sie sich bitte an:

Amel Ammour

Telefon 0751/36199-11

E-Mail: ammour@vhs-rv.de

Kunst- und Kulturgeschichte

Gabriele Münter, Wassily

Kandinsky und die Liebe zur

Malerei

Juliane E. Nagy

Gabriele Münter verband mit dem elf Jahre

älteren Wassily Kandinsky eine langjährige

Liebesbeziehung. Wobei Kandinsky,

der auch ihr Lehrer war, an sie

schrieb: „man kann dir nichts beibringen...

du kannst alles von Natur“. Doch

wurde Gabriele Münter bisher meist nur

im Zusammenhang mit Kandinsky und

der Künstlervereinigung „Blauer Reiter“

gesehen. Die Liebesbeziehung währte

von 1902 bis 1916. Aber auch davor und

danach ging Gabriele Münter einen

eigenständigen und beeindruckend

künstlerischen Weg. Ihre Experimentierfreude,

die sich auch in ihren Fotografien

zeigt sowie ihr stetiger Drang nach persönlicher

und künstlerischer Erneuerung

kennzeichneten ihr Leben und Werk.

Dieser Vortrag führt in Gabriele Münters

Leben und Werk ein, stellt sie aber natürlich

auch als Künstlerin innerhalb der

Künstlervereinigung „Blauer Reiter“ vor.

Am 17.03.2018 bietet die Volkshochschule

in Kooperation mit den Freunden

des Kunstmuseums Ravensburg e.V.

eine Exkursion zur Ausstellung Gabriele

Münters ins Lenbachhaus in München

an. Anmeldungen unter Kurs-Nr.:

N190102. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss.

1 Abend, 06.03.2018

Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Kurs-Nr.: N020101 (Wilhelmstr. 5)

Schätze unserer Heimat:

Die Schwäbische Alb und der

Neckar

Angelika Hermann

1. Schwäbische Alb

2. Neckar

Man muss nicht weit verreisen, um in

ungeheurer Dichte Kunst- und Naturschätze

ersten Ranges zu erleben – und

das vor unserer Haustür!

Von der Zollernalb bis zum Ostalbkreis

tauchen wir ein in eine fast unerschöpfliche

Menge von Schlössern und Burgen,

schönsten alten Städtchen und Naturwundern

von Tafelbergen und Flusstälern.

Wir verfolgen die Ursprünge der großen

Kaiserfamilien, der Hohenzoller und

Staufer im „Stauferland“ mit ihren Gründungen.

Im zweiten Teil erleben wir in Bildern den

Neckar von seiner Quelle bis zur Mündung

in den Rhein – er gehört zu den

großen Flüssen Deutschlands und hat es

kulturell gesehen in sich!

Von traumhaften Altstadtidyllen und beschaulichen

Dörfern, Kunst- und Wissenschaftszentren

bis zu den Ursprüngen

unserer großen Dichter und Denker, Weltkunst

an Schlössern und Burgen – es ist

fast unglaublich, was dieser Fluss auf seinem

Lauf „sieht“ und was wir mit ihm

zusammen erfahren können!

2 Abende, 09.03.2018, 16.03.2018

Freitag, wöchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 16

Gebühr: 17,00 €

Käthe Kollwitz:

„Ich will wirken in dieser Z eit...“

Eine Würdigung zum

150. Geburtstag der Künstlerin

Dr. phil. Thomas Hirthe

Durch ihre ebenso einfühlsamen wie

wirkmächtigen plastischen und grafischen

Arbeiten ist Käthe Kollwitz (1867 -

1945) die weltweit wohl bekannteste

deutsche Künstlerin.

Als erste Frau wurde Kollwitz 1919 in die

Preußische Akademie der Künste aufgenommen

und erhielt 1929 die höchste

Auszeichnung der Weimarer Republik,

den Orden „Pour le Mérite“. In ihrer ausdrucksstarken

Kunst und ihrem Leben

kommt ein unerschrockenes soziales und

politisches Engagement zum Ausdruck,

das den Armen und Unterdrückten sowie

dem internationalen Frieden galt. Mit

einer vergrößerten Kopie der „Mutter mit

totem Sohn“ von Käthe Kollwitz erinnert

die Bundesrepublik Deutschland seit

1993 an die Opfer von Krieg und

Gewaltherrschaft in der Neuen Wache zu

Berlin.

Mit Bezügen zur bewegten Zeitgeschichte

und zu den persönlichen Lebensumständen

würdigt Dr. Thomas Hirthe in seinem

Vortrag Käthe Kollwitz' berührendes

und packendes Werk, das vor allem die

großen ernsten Lebensthemen –

menschliches Leid, Not und Tod, Hunger

und Krieg -, aber auch heitere Bereiche

des Daseins umfasst.

1 Abend, 13.03.2018

Dienstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

23


Kultur und Gestalten

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Gustav Klimt und Egon Schiele –

Jugendstil und Expressionismus

in Wien

Zum 100. Todestag der Künstler

Dr. phil. Thomas Hirthe

Im Jahr 1918 verlor die Wiener Kunstszene

drei herausragende Persönlichkeiten:

Neben dem international renommierten

Architekten Otto Wagner verstarben die

beiden Maler und Grafiker Gustav Klimt

(14.07.1862 – 06.02.1918) und Egon

Schiele (12.06.1890 - 31.10.1918).

Während der ältere Klimt maßgeblich die

besondere Ästhetik des Wiener Jugendstils

prägte, gelangte der jüngere Schiele

im Verlauf seines kurzen Lebens zu ausdrucksstarken

Darstellungen menschlicher

Sexualität, die in ihrer Drastik bis

dahin ungesehen waren.

Anlässlich des 100. Todestages stellt der

Kunsthistoriker Dr. Thomas Hirthe Leben

und Schaffen der beiden Künstler vor,

deren Werke heute außerordentlich

populär sind und im internationalen

Kunsthandel Höchstpreise erzielen.

1 Abend, 07.05.2018

Montag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Literatur

Thomas Mann – „Buddenbrooks“

Dr. Alfred Sattig

Die Vorlesung ist so angelegt, dass sie

mehrere Semester umfassen wird.

Behandelt werden literarische Themen

(etwa: Novellen und Romane), dann:

familiäre Verhältnisse der Manns, historische

Erfahrungen (z. B. das Thema: Thomas

Mann und der Nationalsozialismus)

und weltanschauliche Wandlungen Thomas

Manns. Und – selbstverständlich –

anderes darüber hinaus. Dieses Semester

behandelt die Auseinandersetzung

mit dem Roman Buddenbrooks.

Nähere Auskünfte erteilt die Freiwilligenagentur

der Stadt Ravensburg.

Ort und Uhrzeit wie gehabt: Immer mittwochs,

14.15 bis ca. 15.45 Uhr, Stadtbücherei,

Marienplatz, Kornhaussaal.

Änderungen – wie üblich – vorbehalten.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.

Termine:

21.02. / 14.03. / 04.04. / 18.04. / 02.05. /

06.06. / 20.06. / 04.07 / 18.07.18

9 Nachmittage, 21.02.2018 - 18.07.2018

Mittwoch, 14:15 - 15:45 Uhr

Ort: Stadtbücherei Ravensburg,

Kornhaus, Marienplatz 12

Teilnehmerzahl: min. 25, max. 100

Nachmittagskurs

Kurs-Nr.: N041201 (Gartenstr. 33)

Lateinische Lektüre:

Ovids Metamorphosen

Reinhard Schick

Die Metamorphosen Ovids sind das

Schlüsselwerk zum Verständnis der antiken

Mythologie. Die ausgewählten Texte

werden in den Kursstunden übersetzt

und gemeinsam sprachlich, stilistisch

und literarisch interpretiert. Grundwortschatz

und grammatische Kenntnisse

werden textbezogen wieder aufgefrischt.

Der geistesgeschichtliche Hintergrund

der Texte soll in Bezug auf die Gegenwart

erhellt werden.

Der Kurs eignet sich auch zum Wiedereinstieg

(eventuell nach längerer Pause)

in die Beschäftigung mit der Basissprache

unserer europäischen Kultur.

10 Nachmittage,

21.02.2018 - 09.05.2018

Mittwoch, 16:15 - 17:45 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

74,00 € nicht rabattierbar

(gültig ab 5 TN)

66,00 € nicht rabattierbar

(gültig ab 6 TN)

58,00 € (gültig ab 7 TN)

Stadtbücherei Ravensburg

Auf einen Blick über 80 000 Medien:

Sach- und Fachliteratur, Sprachkurse,

Roman, Kinder- und Jugendliteratur,

Spiele, Zeitungen und Zeitschriften,

CDs, CD-ROMs, Video- und DVD-Filme,

Internetarbeitsplätze, Vermittlung

wissenschaftlicher Literatur im Leihverkehr,

online Ausleihe

Geöffnet:

Dienstag bis Freitag 10 – 19 Uhr

Samstag 10 – 13 Uhr

Stadtbücherei Ravensburg

Kornhaus, Marienplatz 2,

88212 Ravensburg

Telefon 0751/82-340, -290

Telefax 0751/82-356

stadtbuecherei@ravensburg.de

www.ravensburg.de

Kurs-Nr.: N020133

Lyrik und Musik

des frühen 20. Jahrhunderts

im „Salon im Bankhaus“

Dr. Alfred Sattig

Das ehemalige Bankhaus Sauer in der

Gartenstraße 4 öffnet seine Türen für eine

ganz besondere Begegnung, denn die

Volkshochschule Ravensburg e.V. veranstaltet

dort erstmals einen literarischmusikalischen

Abend in der ehemaligen

Kassenhalle.

Der Philosoph Dr. Alfred Sattig liest und

bespricht Gedichte des frühen 20. Jahrhunderts

– von Benn bis Trakl. Die junge

Pianistin und Klavierbauerin Livia Oberem

sorgt für musikalische Einlagen aus

dieser Zeit – von Satie bis Débussy.

Tauchen Sie ein in den Geist des frühen

20. Jahrhunderts, lauschen Sie und

genießen Sie – bleiben Sie anschließend

noch im Gespräch miteinander bei Wein

und Canapés.

Die Veranstaltung ist aus Platzgründen

auf 30 Teilnehmer begrenzt.

Eine Anmeldung über die vhs Ravensburg

ist erforderlich; die Teilnahme ist

kostenlos.

1 Abend, 10.03.2018

Samstag, 18:00 - 22:00 Uhr

Ort: Gartenstraße 4

Teilnehmerzahl: min. 10, max. 30

Martin Heidegger und sein „Sein

zum Tode“ – Sinn oder Unsinn?

Dr. phil. Hans Joachim Österle

Der Meßkirchner Martin Heidegger (1889

- 1976), Professor der Philosophie in Marburg

und Freiburg, genießt weiterhin den

Ruf hervorragender philosophischer Rätselhaftigkeit.

Ein Schicksal, das er mit

nicht wenigen seiner Kollegen teilt – und

auch wieder nicht. War er doch in der

Lage, seinen äußerst präzisen Ausführungen

dramatischer Akzente, zuweilen

sogar ein gewisses Maß an Unterhaltsamkeit

zu verleihen. Sein „Sein zum

Tode“ gehört zu den phänomenologisch

fundierten Schlitzohrigkeiten, die seinen

Haupttext „Sein und Zeit“ (1927), seinerzeit

ein philosophischer Beststeller,

legendär werden ließen.

1 Abend, 14.06.2018

Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Wirtschaftsmuseum Ravensburg,

Marktstraße 22

Gebühr: 5,00 €

Ermäßigte Gebühr: 4,00 €

Besuchen Sie auch unsere

Homepage www.vhs-rv.de

und nutzen Sie die Möglichkeit

der Online-Anmeldung!

24


Ravensburg

Kultur und Gestalten

Essenskultur

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020103

El mundo del olivar

Olivenö l, ein wertvolles Geschenk der

Natur – Verkostung und Genuss

Carmen Sá nchez Garcí a, Ehud Soriano

„ Z u den vier E lementen – E rde, Wasser,

F euer, L uft – mü sste eigentlich ein fü nftes

hinzugefü gt w erden, die Olive“ . ( Willis

Barnstone)

Extra natives Olivenöl ist mehr als nur ein

Fett – wir erleben eine neue Dimension.

Frische, klare und komplexe Olivenöle,

die bis jetzt noch nie aus der Olive gewonnen

wurden und die uns mit Gesundheit

und Genuss bereichern.

Wir, Ehud Soriano und Carmen Sá nchez,

anerkannte Experten in Verkostung

von nativem Olivenöl, laden Sie zu einer

spannenden und bereichernden Entdeckungsreise

ein. In unserem Seminar

beleuchten wir das Olivenöl aus unterschiedlichen

Perspektiven. Das Endprodukt

ist das Ergebnis eines Prozesses,

der von vielen Faktoren beeinflusst wird.

Angefangen von Baum, Frucht, Reifepunkt

der Olive und Olivenhain, der richtigen

Ölmühle bis hin zum Fachwissen

des Produzenten. Und natürlich zuallererst

von der Liebe der Natur.

Nur eine Betrachtung aller Perspektiven

vermittelt ein rundes Bild und man kann

Olivenöl als komplexes und wertvolles

Geschenk der Natur begreifen und seine

wertvollen Eigenschaften nutzen.

Die Verkostung von nativem Olivenöl, in

Theorie und Praxis, ist ebenfalls ein

Grundstein in der Struktur unseres Seminars.

Wir erklären Ihnen, wie Sie „extra

nativ – Qualität“ von anderen Qualitätsstufen

unterscheiden können und ebenfalls

wie Sie diese wertvollen und unterschiedlichen

Olivenöle am besten

pflegen und genießen können.

Ein Teil unseres Seminares findet in spanischer

Sprache statt (mit Unterstützung

auf Deutsch, immer wenn es notwendig

ist).

Materialkosten ca. 5,00 € extra (nicht in

der Kursgebühr enthalten).

Anmeldeschluss:

Freitag, 20. April 2018

Nach dem Anmeldeschluss ist ein Rücktritt

nicht mehr möglich.

1 Tag, 05.05.2018

Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 20

Gebühr: 59,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Kurs-Nr.: N030223 (Wilhelmstr. 5)

| tabakh | Kochen

„Demokratie leben!“ – unter diesem Motto

findet in Kooperation mit den Gleichstellungs-

Integrationsbeauftragen der

Stadt Ravensburg ein interkultureller

Kochabend für Frauen statt. Einheimische

treffen dabei auf Geflüchtete aus

Syrien oder Afghanistan und werden

Gerichte aus deren Heimat in einer kleinen

Gruppe zusammen kochen, sich darüber

austauschen und die gemeinsam

zubereiteten Mahlzeiten im Anschluss in

einer gemütlichen Runde genießen.

Andere Länder – andere Lebensmittel!

Deswegen startet der Abend mit dem

gemeinsamen Einkauf. Dabei können Sie

sich zwischen den Lebensmittelregalen

bereits ein wenig kennen lernen und

zudem schon etwas über die andere

Essenskultur und über spezielle Lebensmittel

erfahren.

Nach dem Einkauf beginnen Sie gemeinsam,

die Speisen zu kochen. Wie auch die

Lebensmittel in den Kulturen verschieden

sind, so ist es auch mit der Zubereitung

der Gerichte. Sie werden verschiedene

Methoden kennen lernen und können

Ihren Wissensschatz rund ums Kochen

erweitern.

Nach getaner Arbeit folgt mit dem

gemeinsamen Essen das größte Vergnügen.

Dabei lassen Sie einen schönen

Abend mit vielen neuen Erfahrungen und

Gesprächen gemütlich ausklingen.Essen

ist viel mehr als nur Nahrungsaufnahme.

Essen verbindet. Es bringt Menschen

zusammen, egal welcher Herkunft, Religion

oder Sprache. Sind Sie sich am Anfang

noch fremd, so lernen Sie im Verlauf des

gemeinsamen Abends nicht nur die andere

Kultur und deren sprichwörtliche Gastfreundschaft,

sondern sich auch gegenseitig

kennen und gehen mit neuen

Bekanntschaften oder gar als Freunde

auseinander. Gerne koordinieren wir über

das Projekt hinaus weitere Begegnungen.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– Vorratsdosen

1 Tag, 12.04.2018

Donnerstag, 16:00 - 22:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 8

Kurs-Nr.: N030224 (Wilhelmstr. 5)

| tabakh | Kochen

Kursprogramm s. N030223

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– Vorratsdosen

1 Tag, 12.07.2018

Donnerstag, 16:00 - 22:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 8

Gartenplanung

Kurs-Nr.: N020104 (Wilhelmstr. 5)

Grundlagen der Gartenplanung –

Tipps und Trends aus der Praxis

Simone Korinna Kern

Gartenplanung intensiv: In diesem Seminar

konzentrieren wir uns ganz auf die

Planung Ihres individuellen Traumgartens,

egal, ob neu oder Renovierung

eines Bereiches. Mit anschaulichen Bildern

und Erfahrung als Gartenplanerin

zeige ich, wie man einen schönen und

zugleich pflegeleichten Garten erhalten

kann. Eine Auswahl von Materialien und

Kombinationen runden das Thema ab.

Ziel ist, neben den Informationen, zu zeigen,

wie Sie Ideen aufskizzieren und Ihren

eigenen Gartenplan erstellen können.

Bitte mitbringen:

– Lageplan (M 1:100)

– Fotos

Materialkosten für ein Skript 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten).

Mittwoch, 28.02.2018

Dienstag, 06.03.2018 und 13.03.2018

3 Abende, 28.02.2018 - 13.03.2018

Mittwoch, 18:30 - 21:30 Uhr

Dienstag, 18:30 - 21:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 59,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Handwerken

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020115 (Wilhelmstr. 5)

Selbst ist die Frau –

Reparaturen leicht gemacht

Elisabeth Vandea

Reparaturen im Haushalt – kein Problem!

Der Kurs vermittelt die notwendigen

Kenntnisse und Fähigkeiten, wenn:

– der Wasserhahn tropft, der Syphon

verstopft ist

– Fenster/Türen undicht sind, Türen

nicht exakt schließen

– Lampen aufzuhängen und anzuschließen

sind

– Bilder/Spiegel aufzuhängen sind

– Kratzer in Möbeln/Auto zu beseitigen

sind

– Silikonfugen zu erneuern sind

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

25


Kultur und Gestalten

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

– 1 Rundpinsel 18er oder 20er

– 2 Rundpinsel 4er oder 5er

– 1 Rundpinsel 1er

– 1 Schlepp- oder Ziehpinsel 2er

– evtl. 1 Vario-Tip 16er

– HB-Bleistift

– Radiergummi

– weißes Schmierpapier

– feiner, schmaler Tesakrepp

– evtl. Rubbelkrepp

– Wasserglas

– Wasserspritze

Mosaik

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Alle Reparaturen werden ausführlich und

für jeden verständlich erklärt, die benötigten

Werkzeuge und Maschinen besprochen.

Anschließend können alle Reparaturen

unter Anleitung selbstständig im Kurs

ausprobiert werden.

Ziel: Sie lernen die wichtigsten Maschinen

und Werkzeuge fachgerecht zu

handhaben und die häufigsten Reparaturen

selbstständig durchzuführen!

Es sind keine Grundkenntnisse notwendig.

Materialkosten ca. 10,00 € extra (nicht in

der Kursgebühr enthalten).

1 Tag, 24.02.2018

Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Technikraum Zi. 1.6, Gebäuderückseite

Realschule, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 15

Gebühr: 65,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Malen

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020105 (Wilhelmstr. 5)

Aq uarellkurs: Kühe im Allgäu

Viktoria Maria Roth

Die Körperhaltung der Kühe wird mit Hilfe

von Skizzen eingefangen. Es ist eine

gute Möglichkeit, sich diesen Tieren auf

eine ganz eigene Art und Weise mit Aq uarellfarben

zu nähern. Unter anderem wird

auch in Form der Nass- in -Nass-Technik

und Negativ-Technik besondere Beachtung

in den Auftrag der Farbe gelegt,

damit der spezielle Charakter des Tieres

zur Geltung kommt.

Das Auge wird geschult, auf die Ausdrucksweise

des Tieres zu achten.

Auch für Anfänger mit Grundkenntnissen

geeignet.

Bitte mitbringen:

– Aq uarellfarben

– Aq uarellblock (fein oder rau 36 x 48 cm)

300 gr. z. B. CANSON-Montval, Hahnemühle

– evtl. Skizzenblock

2 Tage, 13.04.2018, 15.04.2018

Freitag, 19:00 - 22:00 Uhr

Sonntag, 09:30 - 18:00 Uhr,

30 Min. Pause

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 65,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020106 (Wilhelmstr. 5)

Malen mit Pastellkreide

Irmgard Wünsche

Die Pastelltechnik zeichnet sich vor allem

durch die Leichtigkeit im Farbauftrag aus.

In keiner anderen Maltechnik lassen sich

auf so einfache Weise Verläufe und

Atmosphäre realisieren.

Im Gegensatz zu anderen Techniken wird

hier nicht mit Wasser und Pinsel gearbeitet.

Stattdessen werden die Farben in staubigen

Schichten aufgetragen und mit den

Fingern verwischt.

Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf

den Möglichkeiten der Farbgestaltung.

Es wird nicht figürlich gearbeitet.

Der Kurs ist für Anfänger und für Fortgeschrittene

geeignet.

Bitte mitbringen:

– Pastellkreide z. B. von Rembrandt

– Schminke

– Jaxell und Pastell Fixaktiv

– Zeichenpapiere geeignet für Pastellkreide

DIN A3

– Rolle weiches ablösendes Kreppband

Materialien und Stifte können auch gegen

einen Unkostenbeitrag von der Kursleiterin

vor Ort bezogen werden.

2 Tage, 15.06.2018, 16.06.2018

Freitag, 18:00 - 21:00 Uhr

Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr, 45 Min. Pause

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 45,00 €

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020107

Mosaikkurs

Simone Uhl

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse

für die Herstellung von Mosaiken erforderlich.

Mosaik – eine wunderschöne und alte

Handwerkskunst. Stein, Keramik, Glas,

Muscheln und viele andere Materialien

lassen sich zu einem individuell gestalteten

Kunstwerk zusammenfügen. Wir

gestalten in direkter Methode verschiedene

Objekte, es können Spiegel, Steine,

Blumentöpfe verziert werden, selbstverständlich

auch mitgebrachte Objekte.

Materialkosten je nach Materialauswahl

ca. 10,00 bis 30,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten).

Sie können natürlich auch eigene gesammelte

Materialien mitbringen.

Mittagspause ca. 1 Stunde je nach

Arbeitsfortgang.

In der Kursgebühr ist ein Mietanteil enthalten.

1 Tag, 17.03.2018

Samstag, 09:00 - 18:00 Uhr

Ort: Kulturwerkstatt, Reichlestraße 4

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 76,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020108

Mosaikkurs

Simone Uhl

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse

für die Herstellung von Mosaiken erforderlich.

Text siehe Kurs N020107

Materialkosten je nach Materialauswahl

ca. 10,00 bis 30,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten).

Sie können natürlich auch eigene gesammelte

Materialien mitbringen.

Mittagspause ca. 1 Stunde je nach

Arbeitsfortgang.

In der Kursgebühr ist ein Mietanteil enthalten.

26


Ravensburg

Kultur und Gestalten

1 Tag, 05.05.2018

Samstag, 09:00 - 18:00 Uhr

Ort: Kulturwerkstatt, Reichlestraße 4

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 76,00 €

Schmuckgestaltung

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020109 (Wilhelmstr. 7)

Goldschmieden –

Schmuck gestalten

Cornelia Kreissle

Sowohl Anfänger(innen) als auch Teilnehmer(innen)

mit Vorkenntnissen sind willkommen.

Unter Anleitung einer erfahrenen Goldschmiedin

und Schmuckgestalterin lernen

Sie die Grundtechniken des Goldschmiedehandwerks

kennen: Sägen,

Feilen, Biegen, Treiben, Hartlöten, Fassen

von Edelsteinen. Gearbeitet wird mit

Buntmetallen, Sterlingsilber und Gold

nach Ihren eigenen Entwürfen. Gestalten

Sie Ihr persönliches Schmuck-Unikat.

Werkzeugausrüstung und Material werden

gestellt; es entsteht eine Werkstattgebühr

von 12,00 €. Diese Kosten sind

bereits in der Kursgebühr enthalten.

Außerdem entstehen, je nach Verbrauch,

Materialkosten extra (nicht in der Kursgebühr

enthalten).

1 g Silber à 2,20 €, 1 g Gold, je nach

Tageskurs ca. 63,00 €. Messing und Kupfer

sind kostenlos. Zubehör (wie Ohrmechaniken,

Ketten und Verschlüsse) und

Edelsteine werden je nach Verbrauch

abgerechnet.

bühr enthalten). 1 g Silber à 2,20 €, 1 g

Gold, je nach Tageskurs ca. 63,00 €.

Messing und Kupfer sind kostenlos.

Zubehör (wie Ohrmechaniken, Ketten

und Verschlüsse) und Edelsteine werden

je nach Verbrauch abgerechnet.

Die im Kurs abzurechnenden Gesamtkosten

werden sich auf mindestens 40,00 €

belaufen.

2 Tage

Freitag, 04.05.2018, 18:00 - 21:00 Uhr

Samstag, 05.05.2018, 10:00 - 17:00 Uhr

(Pause 13.00 - 14.00 Uhr)

Ort: Technikraum Zi. 1.6, Gebäuderückseite

Realschule, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 75,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020111 (Wilhelmstr. 7)

Goldschmieden –

Schmuck gestalten

Cornelia Kreissle

Sowohl Anfänger(innen) als auch Teilnehmer(innen)

mit Vorkenntnissen sind willkommen.

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020112 (Wilhelmstr. 7)

Goldschmieden –

Schmuck gestalten

Cornelia Kreissle

Sowohl Anfänger(innen) als auch Teilnehmer(innen)

mit Vorkenntnissen sind willkommen.

Text siehe Kurs N020109

Werkzeugausrüstung und Material werden

gestellt; es entsteht eine Werkstattgebühr

von 12,00 €. Diese Kosten sind

bereits in der Kursgebühr enthalten.

Außerdem entstehen, je nach Verbrauch,

Materialkosten extra (nicht in der Kursgebühr

enthalten). 1 g Silber à 2,20 €, 1 g

Gold, je nach Tageskurs ca. 63,00 €.

Messing und Kupfer sind kostenlos.

Zubehör (wie Ohrmechaniken, Ketten

und Verschlüsse) und Edelsteine werden

je nach Verbrauch abgerechnet.

Die im Kurs abzurechnenden Gesamtkosten

werden sich auf mindestens 40,00 €

belaufen.

2 Tage

Freitag, 29.06.2018, 18:00 - 21:00 Uhr

Samstag, 30.06.2018, 10:00 - 17:00 Uhr

(Pause 13:00 - 14:00 Uhr)

Ort: Technikraum Zi. 1.6, Gebäuderückseite

Realschule, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 75,00 €

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Die im Kurs abzurechnenden Gesamtkosten

werden sich auf mindestens 40,00 €

belaufen.

2 Tage

Freitag, 13.04.2018, 18:00 - 21:00 Uhr

Samstag, 14.04.2018, 10:00 - 17:00 Uhr

(Pause 13.00 - 14.00 Uhr)

Ort: Technikraum Zi. 1.6, Gebäuderückseite

Realschule, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 75,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020110 (Wilhelmstr. 7)

Goldschmieden –

Schmuck gestalten

Cornelia Kreissle

Sowohl Anfänger(innen) als auch Teilnehmer(innen)

mit Vorkenntnissen sind willkommen.

Text siehe Kurs N020109

Werkzeugausrüstung und Material werden

gestellt; es entsteht eine Werkstattgebühr

von 12,00 €. Diese Kosten sind

bereits in der Kursgebühr enthalten.

Außerdem entstehen, je nach Verbrauch,

Materialkosten extra (nicht in der Kursge-

Text siehe Kurs N020109

Werkzeugausrüstung und Material werden

gestellt; es entsteht eine Werkstattgebühr

von 12,00 €. Diese Kosten sind

bereits in der Kursgebühr enthalten.

Außerdem entstehen, je nach Verbrauch,

Materialkosten extra (nicht in der Kursgebühr

enthalten). 1 g Silber à 2,20 €, 1 g

Gold, je nach Tageskurs ca. 63,00 €.

Messing und Kupfer sind kostenlos.

Zubehör (wie Ohrmechaniken, Ketten

und Verschlüsse) und Edelsteine werden

je nach Verbrauch abgerechnet.

Die im Kurs abzurechnenden Gesamtkosten

werden sich auf mindestens 40,00 €

belaufen.

2 Tage

Freitag, 22.06.2018, 18:00 - 21:00 Uhr

Samstag, 23.06.2018, 10:00 - 17:00 Uhr

(Pause 13.00 - 14.00 Uhr)

Ort: Technikraum Zi. 1.6, Gebäuderückseite

Realschule, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 75,00 €

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

Kurs-Nr.: N020113 (Gartenstr.33)

Bunte Perlenvielfalt –

Modeschmuck und kleine

Geschenke aus Perlen

Sonja Bolz

Entwerfen Sie mit z. B. Glasperlen, Natursteinperlen,

Acrylperlen usw. Ihren eigenen

Modeschmuck (Armbänder, Ketten,

Ohrringe oder Ringe).

Weiter können Sie aus gebrauchten

Nespresso-Kaffeekapseln Recycling-

Schmuck herstellen und außerdem kleine

Geschenke anfertigen, wie z. B. Lesezeichen

aus Perlen, Kugelschreiber mit Perlen,

Charms, Taschenanhänger u. v. m. –

Auf diese Weise erhalten Sie ein individuell

gestaltetes Geschenk!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wer möchte, kann gerne auch Ketten

usw. von zu Hause mitbringen (defekte

oder Ketten, die nicht mehr gefallen) und

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

27


w

Kultur und Gestalten

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

diese dann zu einem neuen Schmuckstück

umarbeiten.

Ansonsten kann das komplette Material

(Schmuckbasteldraht, Verschlüsse, Ohrhaken,

Ringrohlinge, Lesezeichenrohlinge,

Lederbänder, Perlen usw.) bei der

Kursleiterin erworben werden.

Die Materialkosten hierfür werden je nach

Verbrauch mit der Kursleiterin abgerechnet

(Kette zwischen 5,00 - 8,00 €, Ohrringe

zwischen 1,00 - 4,00 €, Armband zwischen

2,00 - 5,00 € und Lesezeichen

zwischen 2,50 - 4,00 €).

Evtl. anfallende Materialkosten extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten).

1 Abend, 05.06.2018

Dienstag, 18:30 - 21:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 15,00 €

Steinbildhauen

Kurs-Nr.: N020114

Stein – Bild – Hauen

Herbert Leichtle

„ S teine sind stumme L ehrer, sie machen

den Beobachter stumm, und das Beste,

as man von ihnen lernt, ist nicht mitzuteilen“

( G oethe) .

Steine formen ist eine ganzheitliche

Tätigkeit. Durch die Einfachheit der

Handlung, den Rhythmus der Bewegung,

die körperliche Kraft, die wir aufwenden,

und die Energie, die wir wieder von den

Steinen erhalten, sind Körper, Geist und

Seele gleichermaßen angeregt. Das

Arbeiten mit Hammer und Meißel kann

neue kreative Seiten in jedem ausbilden.

Materialkosten ca. 1,00 €/kg Stein extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten).

In der Kursgebühr ist ein Mietanteil enthalten.

Der Kurs findet im neuen Atelier im „Stall

von Bethlehem“, Bethlehemstraße 47,

88364 Wolfegg/Rötenbach, statt.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 18. April

2018

4 Tage

Donnerstag, 31.05.2018,

09:00 - 17:30 Uhr

Freitag, 01.06.2018, 09:00 - 17:30 Uhr

Samstag, 02.06.2018, 09:00 - 17:30 Uhr

Sonntag, 03.06.2018, 09:00 - 13:00 Uhr

Ort: Stall von Bethlehem

(Wolfegg-Rötenbach), Bethlehemstr. 47

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 12

Gebühr: 149,00 €

Besuchen Sie auch unsere

Homepage www.vhs-rv.de

und nutzen Sie die Möglichkeit

der Online-Anmeldung!

Schreiben

Kurs-Nr.: N020116 (Wilhelmstr. 7)

Kindergeschichten schreiben

und illustrieren

Verena Jäger, Jolanda Bufler

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Sie sind Großmutter oder Großvater und

möchten Ihr Enkelkind gerne mit einem

individuell gestalteten Kinderbuch überraschen?

Oder Sie suchen noch ein passendes

Geschenk für Ihr Patenkind?

Dieser Kurs richtet sich an all jene, die lernen

möchten, ein eigenes Kinderbuch zu

schreiben und zu illustrieren. Eine erfahrene

Journalistin und Autorin vermittelt

die passenden Schreibtechniken. In verschiedene

Techniken des Illustrierens

führt am dritten Termin eine langjährige

Kunstschaffende ein.

Am Ende des Kurses sollen die Teilnehmer

in der Lage sein, ihr eigenes Kinderbüchlein

zu gestalten.

Bitte mitbringen:

– Laptop, wenn vorhanden, ansonsten

Papier zum Schreiben und Stift

– Multi-Technik oder Universalblock

(geeignet für Trocken- und Nasstechnik,

mindestens 200g/m 2 , Größe von

DIN A5-A3, bevorzugt als Block, sonst

Einzelpapier; zusätzlich – wer möchte –

Aq uarell- und/oder Acrylpapier)

– Diverse Stifte, z. B. Bleistifte, Buntstifte

(auch wasservermalbare) in

verschiedenen Stärken, wasserfeste

Tusche und Feder, Aq uarell- und/oder

Acrylfarben in rot, blau und gelb, jeweils

kalt und warm, sowie weiß

– schwarze Filzstifte, Öl-Pastellfarben

(hier kann eine Auswahl getroffen werden)

– Wasserbehälter

– Pinsel: 2 Aq uarellpinsel (Stärken 12

und 3, ggf. zusätzlich ein Acrylpinsel,

Stärke 12)

Jeder Teilnehmer bringt die Materialien

mit, mit denen er lernen möchte zu illustrieren.

Falls Sie Ihr Buch noch gerne selbst binden

möchten, bieten wir Ihnen einen

Buchbindekurs mit der Kurs-Nr.:

N020117 ab dem 06.06.2018 an.

3 Abende, 12.04.2018 - 26.04.2018

Donnerstag, wöchentlich,

18:00 - 20:15 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 49,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Buchbinden

Kurs-Nr.: N020117 (Wilhelmstr. 7)

Buchbinden: Schö ne Geschenke

selbst gemacht

Kurt Halder

Wertvolle Geschenke selbst gemacht:

Fotoalben, Präsentationsmappen, Poe-

siealben, Skizzenbücher, Tagebücher,

Schachteln, Stehordner, Fotoschachtel

im Buchformat.

Weitere Informationen erhalten Sie beim

Kursleiter, Tel. 0170/3417672.

Bitte mitbringen:

– Bleistift und Schere

Sämtliche anfallenden Materialkosten ca.

17,00 € für die Grundausstattung extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten).

4 Abende, 06.06.2018 - 27.06.2018

Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 20:45 Uhr

Ort: Technikraum Zi. 1.6, Gebäuderückseite

Realschule, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 9

Gebühr: 53,00 €

Nähen

Kurs-Nr.: N020119 (Wilhelmstr. 5)

Upcycling – „Aus alt mach fast

wie neu“

Sini Dorka-Napp

Altes nicht wegwerfen, Ressourcen sparen

und die Umwelt schützen – das ist

verantwortungsvoll und im Trend.

In diesem Kurs können Sie lieb gewordenen,

alten Teilen ein neues Leben einhauchen

und Ihrer Phantasie freien Lauf lassen.

Gemeinsam werden Ideen erarbeitet und

realisiert, egal ob es die Lieblingsjeans ist,

ein alter Pulli eine zweite Verwendung findet

oder eine Tasche umgestylt wird. Mit

etwas Hilfe entstehen Stücke, die

nochmal viel Freude bereiten werden. Es

können auch aus alten Kleidungsstücken

komplett neue Teile, z. B. für Kinder

genäht werden.

Am ersten Termin ist Vorbesprechung, es

muss noch keine Nähmaschine mitgebracht

werden.

Bitte mitbringen:

– Nähmaschine

– Zu rettendes altes Teil

– passendes Nähgarn

– Schere

– Evtl. Zusatzmaterial (Stoffe, Reißverschluss)

2 Tage

Donnerstag, 22.02.2018,

19:00 - 20:00 Uhr

Donnerstag, 01.03.2018,

18:00 - 21:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 25,00 €

28


Ravensburg

Kultur und Gestalten

Kurs-Nr.: N020120 (Wilhelmstr. 5)

Nähen für Anfängerinnen

und Fortgeschrittene

Birgit Stern

Wir schneidern mit einfachen Schnitten,

schönen wirkungsvollen Stoffen und

Accessoires Kleidungsstücke aller Art in

Konfektionsgröße 34 - 54.

Gearbeitet wird nach Fertigschnitten mit

individuellen Abänderungen. Damit die

hergestellten Kleidungsstücke dem persönlichen

Geschmack entsprechen, geht

eine intensive Beratung über Schnitte

und Materialien voraus. Nachdem die

Schnittmuster diskutiert und erstellt sind,

können typgerechte Stoffe und Schnitte

mit der Kursleiterin eingekauft werden

(Termin: 10.03.18 in Ravensburg von

09:30 - 11:30 Uhr) oder wahlweise selber

mitgebracht werden. Die Details hierfür

und weiterreichende Fragen können am

ersten Kursabend besprochen werden.

Für diesen Kurs ist eine eigene Nähmaschine

zwingend erforderlich.

Bitte mitbringen:

– Schnittpapier oder -folie

– Stoffschere und Papierschere

– Nähgarn

– Näh- und Stecknadeln

– Maßband und Schneiderkreide

– Nähmaschine

– Stoff

Am 1. Termin ist Vorbesprechung – zu

diesem Termin muss noch keine Nähmaschine

mitgebracht werden!

Evtl. anfallende Materialkosten extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten).

4 Tage

Mittwoch, 07.03.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Samstag, 10.03.2018, 09:30 - 11:30 Uhr

Freitag, 16.03.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Samstag, 17.03.2018, 09:00 - 17:30 Uhr,

30 Min. Pause

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 6

Gebühr: 79,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Kurs-Nr.: N020121 (Wilhelmstr. 5)

Meine neue Overlock-

Nähmaschine – Nähworkshop

Sini Dorka-Napp

Die großen Discounter verkaufen seit

einiger Zeit preislich attraktive Overlockmaschinen;

allerdings bieten sie keine

Einführung an der Maschine an. Ein Einarbeiten

anhand der Bedienungsanleitung

ist zwar möglich, aber schwierig,

weshalb dieser Kurs eine solche Einführung

bietet und zugleich anhand praktischer

Übungen sicheren Umgang mit

der Overlockmaschine vermittelt.

Es werden anhand eines einfachen Shirts

grundlegende Kenntnisse an der

Overlockmaschine vermittelt. Nähprobleme

werden besprochen und die Einfädelwege

demonstriert.

Zusätzlich zum Bedienen der Overlockmaschine

wird die Benützung der Zwillingsnadel

aufgezeigt, auch Tipps und

Tricks für eine sorgfältige Verarbeitung

vom Trendmaterial Jersey werden verdeutlicht.

Bitte mitbringen:

– Overlockmaschine

– Nähmaschine

– Jerseystoff

– Zwillingsnadel und Jerseynadel für die

Nähmaschine

– Schnittpapier

– Stoffschere und Papierschere

– Nähgarn

– Näh- und Stecknadeln

– Geodreieck

– Maßband und Schneiderkreide

Schnitte können entweder von der Kursleiterin

geliehen oder selbst mitgebracht

werden.

Dieser Kurs ist auch gut dazu geeignet,

ein Lieblings-T-Shirt für Kinder zu nähen.

Am 1. Termin ist Vorbesprechung.

Schnitte können schon kopiert werden.

Zu diesem Termin müssen noch keine

Nähmaschinen mitgebracht werden!

Evtl. anfallende Materialkosten extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten).

3 Tage

Mittwoch, 18.04.2018, 19:00 - 21:00 Uhr

Freitag, 20.04.2018, 18:00 - 20:30 Uhr

Samstag, 21.04.2018, 09:00 - 13:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 45,00 €

Fotografie

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020118 (Gartenstraße 33)

Digitale Fotografie

Berthold Traub

Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger wie

für Fortgeschrittene in der konventionellen

Fotografie geeignet, die aber noch

keine oder nur wenig Erfahrungen mit der

digitalen Fotografie haben.

Zu Beginn wird eine kleine Einführung in

einige technische Begriffe der Fotografie

(Blende, Brennweite etc.) gegeben. Dieser

Kurs soll die Möglichkeiten der digitalen

Fotografie aufzeigen, die Vorteile

gegenüber der konventionellen Fotografie

auf Film (auch die Nachteile) darstellen

und außerdem eine Einführung in die

' digitale Dunkelkammer' (Weiterverarbeitung

der Fotos im Computer mit einem

Bildbearbeitungsprogramm – Farbveränderung,

Ausschnittsvergrößerung, Kontrastveränderung

etc.) geben.

Das Seminar soll die Grundlagen der

Fotografie vermitteln und nicht das Studium

der Gebrauchsanweisung der

Kamera ersetzen.

Eine eigene Kamera kann, falls vorhanden,

gerne mitgebracht werden.

1 Tag, 28.04.2018

Samstag, 13:00 - 19:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 29,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N050137 (Gartenstr. 33)

Pflanzen- und Blütenfotografie

Klaus Bauer

Machen Sie aus Ihren Blütenfotos echte

Hingucker.

Inhalt:

– Kurze Einführung in die theoretischen

Grundlagen

– Vorstellung der technischen Hilfsmittel

wie Aufheller, Leuchten usw.

– Praktisches Fotografieren im selbst

erstellten Ministudio

– Bearbeitung der Fotos auf dem Laptop

wie z. B. die Auswahl des wirkungsvollsten

Ausschnitts, Farbgebung usw.

Bringen Sie Ihre eigene Kamera mit.

Stativ, Blitzgerät und eigener Laptop können

mitgebracht werden.

Weitere Infos vor Kursbeginn unter

www.fotografier-mich.de

Kursleitung: Klaus Bauer, Fotografenmeister

und Screendesigner

1 Tag, 17.03.2018

Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr,

30 Min. Pause

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 36,50 € Gebührenermäßigung

entfällt

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N050138 (Gartenstr. 33)

Nahfotografie-Makrofotografie-

Focus-Stacking

Klaus Bauer

Kleines ganz groß darstellen und Objekte

ins rechte Licht stellen.

Dieser Kurs ist ideal für Blogger, Ebayer

oder für Ersteller von Versicherungsfotos

usw.

Inhalt:

– Kurze Einführung in die Grundlagen der

Nah-Fotografie

– Voraussetzungen der Nah- und Makrofotografie

wie z. B. Nahlinsen, Balgen,

Zwischenringe, Objektive usw.

– Kurze Einführung in Focus-Stacking

(Helicon Focus) mit praktischen Beispielen

– Praktisches Fotografieren im selbst

erstellten Ministudio

– Arbeiten im Bildbearbeitungsprogramm

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

29


Kultur und Gestalten

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Bitte bringen Sie Ihre eigene Kamera mit.

Stativ, Blitzgerät und eigener Laptop können

mitgebracht werden.

Weitere Infos vor Kursbeginn unter

www.fotografier-mich.de

Kursleitung: Klaus Bauer, Fotografenmeister

und Screendesigner

1 Tag, 16.06.2018

Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr,

30 Min. Pause

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 36,50 € Gebührenermäßigung

entfällt

Musik

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N020123 (Gartenstr. 33)

Gitarre ab 60 Jahren

für Anfänger und Wiedereinsteiger

Norbert Gatzemann-Telorac

Dieser Kurs richtet sich an ältere Menschen,

die endlich mehr Zeit haben und

nochmals etwas Neues lernen wollen.

Ein Instrument lernen ist Training für das

Gehirn und eine neue Herausforderung.

Es wird im individuellen Tempo unterrichtet.

In diesem Kurs werden Sie die Gitarre

als Begleitinstrument kennenlernen.

Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Falls Sie keine Gitarre besitzen, können

Sie sich am ersten Kurstag vom Dozenten

beraten lassen.

Materialkosten 5,00 € extra (nicht in der

Kursgebühr enthalten).

10 Vormittage, 28.02.2018 - 16.05.2018

Mittwoch, 10:30 - 11:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 52,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Kurs-Nr.: N020124 (Gartenstr. 33)

Gitarrenkurs – Irische Musik

für Fortgeschrittene

Norbert Gatzemann-Telorac

In diesem Kurs werden Sie die Gitarre als

Begleitinstrument kennenlernen.

Die Grundakkorde sollten Sie schon

beherrschen. Einfache Begleitrhythmen

(gezupft oder geschlagen) werden

anhand irischer Lieder geübt.

Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Materialkosten ca. 5,00 € extra (nicht in

der Gebühr enthalten).

10 Abende, 28.02.2018 - 16.05.2018

Mittwoch, 18:00 - 18:45 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 49,00 €

Kurs-Nr.: N020125 (Wilhelmstr. 5)

Das Orchester in der

Hosentasche – Mundharmonika

spielen für Anfänger

Eberhard Luedecke

In froher Runde, bei Wanderungen ist sie

immer dabei. Mit der chromatischen

Mundharmonika können Sie für Stimmung

und Unterhaltung sorgen. Auch

ohne Vorkenntnisse lernen Sie schnell mit

einer einfachen Methode die Grundlagen

des Spielens nach Noten. Vorhandene

Chromatische Mundharmonikas in Tonart

„C“ bitte mitbringen.

Meine Empfehlung für Anfänger: „Discovery

48“ von Hohner, Verkaufspreis

134,50 Euro.

Nach Rücksprache können Instrumente

(auch gebrauchte) beim Kursleiter erworben

werden (Tel.: 07542/21988).

Materialkosten 5,00 € für Lehrmaterial

extra (nicht in der Kursgebühr enthalten).

6 Abende, 27.02.2018 - 17.04.2018

Dienstag, 17:00 - 18:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 67,00 €

Kurs-Nr.: N020126 (Wilhelmstr. 5)

Das Orchester in der Hosentasche

– C hromatische Mundharmonika

für Fortgeschrittene

Eberhard Luedecke

Wer das Spielen in Einzeltönen und nach

Noten der Tonart C schon gelernt hat, ist

fit für den Folgekurs. Wir spielen auch in

den Tonarten G und F, lernen das Hinzufügen

von Akkorden und spielen taktvoll

in der Gruppe, auch mehrstimmig, nach

Noten.

Materialkosten 26,90 € extra (Der Notenschatz,

Verlag Hildner; nicht in der Kursgebühr

enthalten).

6 Abende, 27.02.2018 - 17.04.2018

Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 67,00 €

Kurs-Nr.: N020122 (Wilhelmstr. 5)

Schulung der eigenen

Singstimme

Katrin Silbereisen

Singen kann eine befreiende Wirkung

haben. Durch Singen und bewusstes

Atmen können nämlich Anspannungen

soweit gelöst werden, dass selbst Ängste,

Alltagsbedrückungen und Sorgen

während des Singens in Vergessenheit

geraten. Und eben dadurch werden

zugleich unsere inneren Kräfte gestärkt.

Anders gesagt: Singen führt unmittelbar

zu seelischem Wohlbefinden. Durch das

Singen lernen wir aber auch, unseren

Körper differenzierter wahrzunehmen

und – in der Folge davon – bewusster mit

diesem „Instrument“ Körper umzugehen.

Die Dozentin (Sopranistin) wird den Kurs

unter Anwendung klassischer Gesangstechnik

gestalten und leiten.

Spezielle Voraussetzungen für die Teilnahme

an diesem Kurs sind nicht erforderlich.

Materialkosten ca. 4,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten).

10 Abende, 02.03.2018 - 08.06.2018

Freitag, 17:30 - 19:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

Gebühr: 96,00 €

Kurs-Nr.: N020133

Lyrik und Musik

des frühen 20. Jahrhunderts

im „Salon im Bankhaus“

Dr. Alfred Sattig

Das ehemalige Bankhaus Sauer in der

Gartenstraße 4 öffnet seine Türen für eine

ganz besondere Begegnung, denn die

Volkshochschule Ravensburg e.V. veranstaltet

dort erstmals einen literarischmusikalischen

Abend in der ehemaligen

Kassenhalle.

Der Philosoph Dr. Alfred Sattig liest und

bespricht Gedichte des frühen 20. Jahrhunderts

– von Benn bis Trakl. Die junge

Pianistin und Klavierbauerin Livia Oberem

sorgt für musikalische Einlagen aus

dieser Zeit – von Satie bis Débussy.

Tauchen Sie ein in den Geist des frühen

20. Jahrhunderts, lauschen Sie und

genießen Sie – bleiben Sie anschließend

noch im Gespräch miteinander bei Wein

und Canapés.

Die Veranstaltung ist aus Platzgründen

auf 30 Teilnehmer begrenzt.

Eine Anmeldung über die vhs Ravensburg

ist erforderlich; die Teilnahme ist

kostenlos.

1 Abend, 10.03.2018

Samstag, 18:00 - 22:00 Uhr

Ort: Gartenstraße 4

Teilnehmerzahl: min. 10, max. 30

30


Ravensburg

Kultur und Gestalten

Exklusives Salonkonzert

Kurs-Nr.: N190107

Saloniker in der Villa Franck

Patrick Siben

Die „Stuttgarter Saloniker“ pflegen die

Tradition eines Salonorchesters aus dem

19. Jahrhundert. Übliche musikalische

Formationen sind Klavier, Geige und Cello

als Salon-Trio. Wenn der Kontrabass

hinzukommt, spricht man von einem

Piko-Orchester. Die Formation ist je nach

Musik und Bedarf sowie nach Lust und

Laune erweiterbar um Klarinette, Trompete,

sogar um ein ganzes Schlagzeug.

Wir bringen Sie in den Genuss eines ganz

privaten Konzerts.

Morgens fahren Sie mit dem Bus von

Ravensburg nach Murrhardt. Dort kommen

Sie mittags an und haben die Gelegenheit,

das hübsche mittelalterliche

Städtchen mit Klosterkirche, Walterichskapelle

und Schweizermuseum zu erkunden.

Sie können mittags in einem der

Gasthöfe noch gemütlich einkehren, bis

es dann zu Fuß in die „Villa Franck“ geht,

dem Sitz der Saloniker und dem früheren

Privathaus des CARO-Kaffee-Erfinders

Robert Franck. Der Hausherr und Kapellmeister

Patrick Siben führt Sie exklusiv

durch die Jugendstilvilla und lädt Sie

sodann zu – natürlich! Kaffee und Kuchen

ein.

Sind das nicht beste Voraussetzungen für

das etwa einstündige Konzert? Sie werden

sich auf eine musikalische Zeitreise

in die Goldenen Zwanziger begeben und

ausgewählte Wiener Kaffeehausmusik

hören. Mit seiner unterhaltsamen Moderation

nimmt Patrick Siben Bezug auf die

Firmengeschichte der Johann Heinrich

Franck Söhne Werke Vaihingen/Enz und

Ludwigsburg und auf die Familiengeschichte

von Robert Franck.

Abfahrt:

08:00 Uhr ab Ravensburg,

Parkhaus Rauenegg

08:10 Uhr ab Weingarten,

Krankenhaus 14 Nothelfer

08:15 Uhr ab Weingarten, Festplatz

Rückkehr ca. 20:00 Uhr

Anmeldeschluss:

Mittwoch, den 09.05.2018

Nach dem Anmeldeschluss ist ein Rücktritt

nicht mehr möglich.

In der Gebühr sind die Kosten für die Busfahrt,

die Führungen, das Konzert sowie

Kaffee und Kuchen enthalten.

1 Tag, 09.06.2018

Samstag, 08:00 - 20:00 Uhr

Ort: Ravensburg: Parkhaus Rauenegg;

Weingarten: Krankenhaus; Festplatz

Teilnehmerzahl: min. 25, max. 45

Gebühr: 65,00 € (gültig ab 25 TN)

Gebühr: 55,00 € (gültig ab 35 TN)

Gebührenermäßigung entfällt

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

Tanz

Kurs-Nr.: N020127 (Wilhelmstr. 5)

Kreistänze und meditativer Tanz

Marion Matuschek

Längst verschüttetes Wissen liegt in der

Symbolik der Reigen- und Kreistänze verborgen.

Es ist für uns ein Geschenk, auf

diese Weise an dem Reichtum der Kulturen

und Völker teilhaben zu dürfen. Tanzend

um eine Mitte finden wir Ruhe und

Entspannung.

Kursspezifische Vorkenntnisse sind nicht

erforderlich.

Die Termine sind nicht wöchentlich.

Termine:

19.02. / 05.03. / 19.03. / 09.04. / 30.04. /

14.05. / 11.06. / 25.06. / 09.07.2018

9 Abende, 19.02.2018 - 09.07.2018

Montag, 18:15 - 19:45 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 16

Gebühr: 71,00 €

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N020128 (Wilhelmstr. 5)

Kreistänze im Jahreslauf

Marion Matuschek

Kursinhalte:

– das Erleben der Jahreszeiten und Jahresfeste

im Tanz

– Bräuche, Sinnbilder und Mythen verschiedener

Völker und Kulturen

– traditionelle Tänze, lyrische Texte

– der Tanz als Ausdruck der Freude und

als Mittel der Heilung

Bitte Schuhe mit glatter Sohle oder

Socken mitbringen.

Kursspezifische Vorkenntnisse sind nicht

erforderlich.

14 Vormittage, 22.02.2018 - 28.06.2018

Donnerstag, 09:30 - 11:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 16

Gebühr: 111,00 €

Kurs-Nr.: N020129 (Wilhelmstr. 5)

Orientalischer Tanz – für Teilnehmerinnen

mit Vorkenntnissen

Anke Lehner

In diesem Kurs werden wir bereits Erlerntes

vertiefen und festigen, Neues kennen

lernen und gemeinsam eine Choreographie

erarbeiten.

10 Abende, 27.02.2018 - 05.06.2018

Dienstag, 19:15 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 65,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020130 (Wilhelmstr. 5)

Tango Argentino, Tango Vals

Anselm Schmid

Themenworkshop Tango Vals

Geeignet für Tänzerinnen und Tänzer mit

Vorkenntnissen. Tango Vals, die elegante

und romantische Variante des Tango.

Fließende Bewegungen und rhythmisches

Spiel im Dreivierteltakt.

1 Nachmittag, 17.03.2018

Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr,

30 Min. Pause

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 16

Gebühr: 25,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020131 (Wilhelmstr. 5)

Tango Argentino –

Einsteiger Workshop

Anselm Schmid

Sicheres Stehen in der Achse, Achtsamkeit,

Haltung, Führen und Folgen.

Kreatives Tanzen zur Musik mit strukturierten

und offenen Grundschritten.

Anmeldung nur mit Partner(in) möglich.

Die Gebühr versteht sich pro Person.

Dozenten: Anselm Schmid und Maria

Rappmann

2 Tage

Samstag, 14.04.2018, 14:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, 15.04.2018, 13:00 - 16:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 16

Gebühr: 55,00 €

Theater

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N020132 (Gartenstr.33)

Theater Workshop

Alltagsprobleme spielerisch lö sen

Siegfried Wörner

Mit Übungen aus dem Improvisations-

Theater lernen wir schwierige Alltagssituationen

besser zu meistern und verschiedene

Sichtweisen einzunehmen.

Hier hat der Teilnehmer die Möglichkeit

Rollen einzunehmen und Außenansichten

von Mitspielern zu erleben; dadurch

können neue Lösungsansätze erkannt

werden. Es ist spannend zu sehen, wie

innere und körperliche Haltungen die

Umwelt beeinflussen.

Keine Vorkenntnisse nötig – nur Spielfreude!

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Getränk

– Snack

1 Tag, 14.04.2018

Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 35,00 €

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

31


Q

Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Programmbereich 3

Gesundheit

Kräuterkunde

Umweltgifte

Akupressur

Homö opathie

Z umba ®

BOKWA ®

Tô sô X

Step Aerobic

Fitnessgymnastik

Pilates

Faszientraining

Gesunder Rücken

Feldenkrais ® -Methode

Seniorengymnastik

Walken

Joggen

Outdoor-Fitness

Bogenschießen

Krav Maga Devcon ®

Y oga

igong

Tai C hi C huan

Meditation

Progressive

Muskelentspannung

Autogenes Training

Klangschalen

Massage

Ernährung

Käseherstellung

Kochen

Backen

Volkshochschule

Ravensburg e.V.

Geschäftsstelle

Gartenstraße 33

88212 Ravensburg

www.vhs-rv.de

E-Mail: info@vhs-rv.de

Bei Fragen zum Programmbereich

wenden Sie sich bitte an:

Lisa Marie Aßfahl

Achtung: Telefon 0751/36199-15 Sie erhalten von uns

E-Mail: assfahl@vhs-rv.de

keine ANMELDEBESTÄTIGUNG!

Rund um Kö rper und Gesundheit

Kurs-Nr.: N030101 (Wilhelmstr. 5)

Ernährung nach den 5 Elementen

Roland Hey

An diesem Abend erhalten Sie eine Einführung

in die Grundprinzipien der Ernährungslehre

aus Sicht der Traditionellen

Chinesischen Medizin (TCM).

Kursinhalte:

– Warum saisonale und regionale

Lebensmittel? (z. B. Erkältungsprophylaxe

nicht mit Südfrüchten)

– Thermische Wirkung der Lebensmittel

(Chili gilt als „heiß“, Gurke als „kalt“ –

Wer braucht was?)

– Kochen im Zyklus der Fünf Elemente

– Konstitutionstyp nach der TCM: Y IN

und Y ANG und die Bedeutung für eine

ausgewogene Ernährung

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

1 Abend, 08.03.2018

Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 12,00 €

Kurs-Nr.: N030102 (Wilhelmstr. 5)

Kräuterkunde heimischer Kräuter

aus Sicht der Traditionellen

C hinesischen Medizin (TC M)

Roland Hey

An diesem Abend werden unsere heimischen

Kräuter aus der Sicht der TCM

betrachtet.

Kursinhalte:

– Regionale heimische Kräuter, deren

Wirkung und ihr traditioneller Gebrauch

– Wirkrichtungen und Verwendung nach

der TCM (Welche thermische Wirkung

(„heiß“, „kalt“) haben heimische Kräuter?

Welche Meridiansysteme werden

unterstützt?)

– Die wichtigsten heimischen Kräuter:

Wann verwende ich Minze, Melisse,

Hopfen, Fenchel, Salbei...? (Welche

Kräuter können den Schlaf verbessern,

die Abwehr stärken usw.?)

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

1 Abend, 01.03.2018

Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 12,00 €

Kurs-Nr.: N030105 (Wilhelmstr. 5)

Akupressur für die ganze Familie –

leicht gemacht

Roland Hey

Kursinhalte:

– Die wichtigsten Akupressurpunkte

– Welche Akupressurpunkte verwende

ich in welchem Fall?

– Anwendungstechniken – tonisieren –

sedieren

– Diagnostik nach der TCM (Traditionellen

Chinesischen Medizin)

– Akupressurpunkte zur Schmerzbehandlung

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

1 Abend, 15.03.2018

Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 12,00 €

Kurs-Nr.: N030106 (Wilhelmstr. 5)

Übersäuerung durch saures

Genussverhalten als modernem

„way of life“ und die damit

verbundenen Risiken

Roswitha Heitz-Sill

Warum sind wir alle sauer? Was kann

man gegen Übersäuerung tun?

An diesem Kursabend werden Themen

angesprochen, wie z. B.:

– Wie entsteht Übersäuerung?

– Was sind Säuren, pH-Werte, Mineralien

und Schlacken?

– Schlacken und Zivilisationskrankheiten

– Woran erkennt man, ob man sauer ist?

– Saures Genussverhalten

– Entsäuerungsmöglichkeiten + Entgiftung

mit Chlorella

– Säuren als Lebensmittelzusatzstoffe

– Geistige Lebenseinstellung für ein gesundes

+ basisches Leben

1 Abend, 26.04.2018

Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 9,00 €

Kurs-Nr.: N030109 (Wilhelmstr. 5)

Fit und leistungsfähig

mit Powernapping

Helga Tröster

Inzwischen ist es wissenschaftlich erwiesen,

dass sich Powernapping gewinnbringend

auf die Konzentration und das

Wohlbefinden auswirkt. Neuen Studien

zufolge gleicht Powernapping nicht nur

Schlafdefizite aus, es stärkt das Immunsystem

und senkt die Stressbelastung.

Die erfahrene Trainerin zeigt Ihnen, wie

Sie in nur 10 Minuten Ihre Batterien wieder

aufladen können und wie Sie Ihren Alltag

mit neuer Kraft und Energie gestärkt

angehen können.

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

32


Ravensburg

Gesundheit

Bitte mitbringen:

– Getränk

– bei Bedarf warme Socken

2 Abende, 19.02.2018, 26.02.2018

Montag, wöchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 21,50 €

– Was ist eine Salzsole und wie wirkt sie?

– Mineralstoffmangel in den Nahrungsmitteln

und dessen Ursachen

– Magnesiumionen

– Kalziumionen und die Sango Koralle

1 Abend, 19.04.2018

Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 9,00 €

2 Abende, 19.04.2018, 26.04.2018

Donnerstag, wöchentlich,

20:00 - 21:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 17,00 €

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kurs-Nr.: N030110 (Wilhelmstr. 5)

Lebenselixier Wasser

Roswitha Heitz-Sill

Warum unser Trinkwasser kostbar und

gefährdet ist und welches Wasser wir

trinken können

An diesem Kursabend werden Themen

angesprochen wie z. B.:

– Aufgaben des Wassers im menschlichen

Körper

– Wassermangel gefährdet grundlegende

Lebensfunktionen

– Wie viel reines Wasser soll man am Tag

trinken?

– Toxische Substanzen im Trinkwasser

– Mineralwasser als Alternative zum Leitungswasser?

– Bioenergetische Qualität von Trinkwasser

– Wie kommt man zu sauberem und

energetisiertem Wasser?

– Einfluss elektromagnetischer Wellen

auf Wasser

1 Abend, 12.04.2018

Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 9,00 €

Kurs-Nr.: N030111 (Wilhelmstr. 5)

Lebenselixier Salz

Roswitha Heitz-Sill

„Lebenselixier Salz“ und Mineralstoffe

in der Nahrung

Sonne/Licht, Salz und Wasser waren für

den Menschen immer schon von essentieller

und heilender Bedeutung

An diesem Kursabend werden Themen

angesprochen wie z. B.:

– Geschichtliche Bedeutung und Vorkommen

von Salz

– Salzbergwerke, Meersalz, Transport

und Handel

– Salz, ein essentielles Nahrungsmittel?

– Was gegen einen bedenkenlosen Konsum

von Tafel- bzw. Koch- bzw. Speisesalz

spricht

– Unterschied zwischen Stein- und Kristallsalz

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030112 (Gartenstr. 33)

Selbsthilfemaßnahmen

bei Migräne

Y vonne Hellmuth

Inhalte:

– Omega 6-Fette sowie basische Ernährung

und deren Zusammenhang

mit Entzündungen

– Nahrungsmittel, die die Mitte (Milz und

Verdauungskraft) stärken

– Nahrungsmittel, die bei einem akuten

Migräneanfall helfen können

– Atemübungen und deren Wirkungen

auf das Nervensystem

– Selbstregulation durch Akupressur

In Form eines kurzen Abrisses kommen

die Themen „Geordneter Lebensrhythmus“,

„Pausen“, „Entscheidungen treffen

statt grübeln“, „Ziele setzen und verwirklichen“,

„Sich Erfolge bewusst

machen“, „Wärme tanken“ zur Sprache.

Dabei entdecken Sie Maßnahmen, die

Migräneanfällen vorbeugen können.

Neben diesem Theorieteil wird es dann

aber auch praktisch. Bei einem Outdoor-

Walk und der Ausführung der Atemübungen

können Sie die Wirkung von Bewegung

und Atmung bewusst erleben.

Sie benötigen gutes Schuhwerk und wetterfeste

Kleidung.

Anmeldeschluss:

Freitag, 27. April 2018

1 Tag, 05.05.2018

Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 32,00 €

Kurs-Nr.: N030113 (Wilhelmstr. 5)

Homö opathie richtig anwenden

Heidi Maria Fürst

Homöopathische Medikamente ermöglichen

eine schnelle und wirksame Hilfe bei

akuten Beschwerden und in Notfallsituationen.

Um sie richtig anzuwenden, ist es

wichtig, ihre Wirkungsweise zu kennen.

In diesem Kurs wird aufgezeigt, wie man

eine homöopathische Hausapotheke

sinnvoll einsetzen kann, zum Beispiel:

– Wie erfolgt die richtige Mittelauswahl?

– Wie dosiert man im Akutfall/ Notfall?

– Wie beurteilt man die Mittelwirkung?

Materialkosten ca. 4,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030114 (Gartenstr. 33)

Schlafworkshop – Einführung in

das Sounder Sleep System

Ulrike Rosenfeld

Kräutertees, heiße Milch, Schafe zählen,

Kräuter unters Kopfkissen, den Mond

abstellen und was man sonst noch alles

macht, damit man schlafen kann. Und

dann hilft es doch nicht...

Eine besondere Methode ist das Sounder

Sleep System.

Speziell entwickelte Übungen helfen,

nachhaltig besser schlafen zu lernen, d. h.

leichter einzuschlafen, durchzuschlafen

und ausreichend zu schlafen. Dabei werden

kleine, langsame und behutsame

Bewegungen eingesetzt, um sich im

wahrsten Sinne des Wortes vom Wachzustand

in den Schlaf zu bewegen.

In diesem Workshop erhalten Sie einen

theoretischen und praktischen Einblick in

die Methode und ihre Techniken.

Bitte mitbringen:

– warme und beq ueme Kleidung

– Matte

– Decke

– kleines Kissen

– Tasse

Materialkosten ca. 0,50 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 18. April 2018

1 Nachmittag, 21.04.2018

Samstag, 14:00 - 17:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 17,00 €

Besuchen Sie auch unsere Homepage

www.vhs-rv.de und nutzen Sie die

Möglichkeit der Online-Anmeldung!

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

33


Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Kurs-Nr.: N030115 (Wilhelmstr. 5)

Basenfasten – Genussvoll

entsäuern mit Obst und Gemüse

Sibylle Buchmann

Wer sich „normal“ ernährt, isst meist zu

viel, zu schnell, zu häufig, zu spät am

Abend, und zu viel säurebildende Nahrungsmittel.

Genussmittel wie Kaffee und

Alkohol, tierische Eiweiße, Weißmehlprodukte

und Süßigkeiten gehören heute

zum Alltag. Die Nahrungsmittel werden in

unserem Körper zu Säuren verstoffwechselt.

Hinzu kommt, dass unser Körper

selbst Säure produziert, z. B. bei Stress.

Und wer hat das nicht? So kommt es im

Laufe der Jahre zu einer latenten Übersäuerung

des Organismus. Die ersten

Anzeichen sind Müdigkeit, Schlafstörungen,

Cellulite bis hin zu Rheuma, Gicht,

Bluthochdruck u.v.m.

Beim Basenfasten verzichten Sie im

Gegensatz zum normalen Fasten nicht

aufs Essen, sondern streichen lediglich

für eine Woche alle Lebensmittel vom

Speiseplan, die den Körper „sauer“

machen.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die

Ihren Körper entschlacken und entsäuern

möchten, um sich dadurch wieder fitter

zu fühlen und Krankheiten entgegenzuwirken,

die chronisch werden könnten.

Das eigentliche Fasten dauert eine

Woche. Wir treffen uns an zwei Abenden

vor dem Fasten, an zwei Abenden

während des Fastens.

Dieser Kurs ist für Schwangere nicht

geeignet, Teilnehmer mit Vorerkrankungen

werden gebeten vor Kursbeginn ggf.

Rücksprache mit ihrem Hausarzt zu halten.

Materialkosten (für Fastenmappe und Arbeitsblätter)

ca. 4,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

4 Abende

Donnerstag, 08.03.2018,

19:00 - 20:30 Uhr

Donnerstag, 15.03.2018,

19:00 - 20:15 Uhr

Montag, 19.03.2018,

19:00 - 20:15 Uhr

Donnerstag, 22.03.2018,

19:00 - 20:15 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 26,00 €

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

Kurs-Nr.: N030131

Bodytraining – Fitness durch

Konditionsspiele – Für Männer

Dirk Reiner

Fitnesstraining und Ballspiele

18 Abende, 21.02.2018 - 18.07.2018

Mittwoch, 19:15 - 20:30 Uhr

Ort: Gymnasium-Turnhalle (beim Spohnschlössle),

Elisabethenstr. 6

Teilnehmerzahl: min. 10, max. 18

Gebühr: 80,00 €

Bewegung

Z umba ®

Kurs-Nr.: N030117

Z umba ®

Adina-Roxana Popescu

Zumba ® ist für jedermann geeignet. Die

Bewegungen werden von einer Instructorin

vorgemacht und mittels Gesten verdeutlicht.

Im Mittelpunkt stehen der Spaß

und die Freude, sich gemeinsam zu

Musik zu bewegen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse

notwendig.

Zumba ® ist ein Tanz-Fitness-Programm,

welches von lateinamerikanischen Tänzen

inspiriert ist. Die Zumba ® -Musik mit

schnellen und langsamen Rhythmen animiert

zum Ausdauertraining, zum Tanzen

und zur Freude an der Bewegung. Verschiedene

Stile wie z. B. Cumbia, Salsa,

Merengue, Raggaeton, Flamenco, Samba

und Belly Dance gestalten das Zumba

® -Programm abwechslungsreich und

bunt.

Probieren Sie es aus!

Bitte mitbringen:

– Sportkleidung

– Sportschuhe

– kleines Handtuch

– Getränk

12 Abende, 21.02.2018 - 06.06.2018

Mittwoch, 18:30 - 19:15 Uhr

Ort: Gymnasium-Turnhalle (beim Spohnschlössle),

Elisabethenstr. 6

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 15

Gebühr: 45,00 €

Kurs-Nr.: N030118 (Gartenstr. 33)

Z umba ® Gold

Tanja Grabherr

Zumba ® Gold ist die einfachste und leichteste

Form von Zumba ® . Es ist auch für

aktive ältere Teilnehmer geeignet, sowie

für Teilnehmer, die langsam ihre Kondition

aufbauen wollen. Es ist leicht und

effektiv – einfach gut für Körper, Geist und

Seele.

Zumba ® Gold ist ein vom „Latino-Lebensgefühl“

inspiriertes Tanzfitness-Programm

mit südamerikanischer und internationaler

Musik.

Bitte mitbringen:

– Sportkleidung

– Sportschuhe

– Handtuch

– Getränk

12 Abende, 22.02.2018 - 14.06.2018

Donnerstag, 19:30 - 20:15 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 14

Gebühr: 45,00 €

Kurs-Nr.: N030119 (Wilhelmstr. 5)

Z umba ® Gold

Tanja Grabherr

Zumba ® Gold ist die einfachste und leichteste

Form von Zumba ® . Es ist auch für

aktive ältere Teilnehmer geeignet, sowie

für Teilnehmer, die langsam ihre Kondition

aufbauen wollen. Es ist leicht und

effektiv – einfach gut für Körper, Geist und

Seele.

Zumba ® Gold ist ein vom „Latino-Lebensgefühl“

inspiriertes Tanzfitness-Programm

mit südamerikanischer und internationaler

Musik.

Bitte mitbringen:

– Sportkleidung

– Sportschuhe

– Handtuch

– Getränk

12 Abende, 23.02.2018 - 15.06.2018

Freitag, 17:15 - 18:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 14

Gebühr: 45,00 €

Kurs-Nr.: N030120 (Wilhelmstr. 5)

Z umba ®

Adina-Roxana Popescu

Zumba ® ist für jedermann geeignet. Die

Bewegungen werden von einer Instructorin

vorgemacht und mittels Gesten verdeutlicht.

Im Mittelpunkt stehen der Spaß

und die Freude, sich gemeinsam zu

Musik zu bewegen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse

notwendig.

Zumba ® ist ein Tanz-Fitness-Programm,

welches von lateinamerikanischen Tänzen

inspiriert ist. Die Zumba ® -Musik mit

schnellen und langsamen Rhythmen animiert

zum Ausdauertraining, zum Tanzen

und zur Freude an der Bewegung. Verschiedene

Stile wie z. B. Cumbia, Salsa,

Merengue, Raggaeton, Flamenco, Samba

und Belly Dance gestalten das Zumba

® -Programm abwechslungsreich und

bunt.

Probieren Sie es aus!

Bitte mitbringen:

– Sportkleidung

– Sportschuhe

– kleines Handtuch

– Getränk

34


Ravensburg

12 Abende, 23.02.2018 - 15.06.2018 15 Abende, 28.02.2018 - 04.07.2018

Freitag, 18:15 - 19:00 Uhr

Mittwoch, 19:30 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5 Ort: Gymnasium-Turnhalle (beim Spohnschlössle),

Elisabethenstr. 6

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 15

Gebühr: 45,00 €

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 20

Gebühr: 75,00 €

BOKWA ®

Tô sô X

Gesundheit

In der ersten Stunde werden zunächst die

Grundschritte eingeübt. Dann werden

gemeinsam erste Choreographien erarbeitet.

Ein wenig ' Gehirnjogging' ist auch

dabei, wenn es dann heißt: ' Alles mit

links' .

Beendet wird der Kurs mit einem

Bauchmuskeltraining, dafür bitte noch

eine Isomatte mitbringen.

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kurs-Nr.: N030121

BOKWA ® – Fitness

Ulrich Schäfer

BOKWA ® -Fitness ist ein neueres und völlig

anderes „Cardio-Gruppen-Workout“,

welches sich in wenigen Jahren mittlerweile

schon auf der ganzen Welt verbreitet

und etabliert hat!

Bei diesem Fitnessworkout werden Trainingselemente

aus dem BOxsport und

Bewegungselemte aus dem KWAito aufeinander

abegestimmt und miteinander

kombiniert.

BOKWA ® -Fitness besteht aus kleinen

Schrittfolgen, den „STEPS“, die mit kurzen

„REMIX -MOVES“ gemischt und

erweitert werden können, sodass der

Cardio-Anteil gesteigert und individuell

angepasst werden kann.

Es gibt keine schwierigen oder langen

Choreografien! – Es gibt kein kompliziertes

Schrittezählen! – Und auch keine spezielle

Musikvorgabe! – Garantiert!

Die „STEPS“ und „REMIX -MOVES“ sind

logisch strukturiert, klar verständlich,

leicht zu erlernen und können frei und

voller Energie ausgeführt werden, unerheblich,

ob als Fitness-Anfänger oder

Fortgeschrittener. Vorkenntnisse sind

somit keine erorderlich.

Jeder kann die „STEPS“ und „REMIX -

MOVES“ zu seinen eigenen Bewegungen

machen, seine eigene Intensität wählen,

seinen eigenen Stil miteinbringen und

dennoch bewegen sich alle im gleichen

Rhythmus in die jeweils gleiche Richtung.

Wichtig ist dabei zudem der auf alle Fälle

aufkommende Spaßfaktor in der Gruppe.

Gleichzeitig werden Muskelkräftigung

und Gewichtsreduzierung gefördert und

Ausdauer, Flexibilität und Dynamik verbessert.

Kurs-Nr.: N030122 (Wilhelmstr. 5)

Tô sô X – The next level experience

(Nachfolgekurs von Tae Bo)

Marcella Rus

Fitness meets Martial Arts.

Tô sô X ist eine Fitness-Sportart, die Elemente

aus asiatischen Kampfsportarten

wie Karate, Taekwondo oder Kickboxen

mit Aerobic verbindet. Genau das Richtige,

um nach Feierabend abzuschalten

und sein Fitnesslevel effektiv zu steigern.

Damit eine korrekte und verletzungsfreie

Technik ausgeführt werden kann, werden

die acht Grundtechniken und einige

Zusatztechniken nach einem intensiven

Warm Up erklärt und trainiert. Danach

geht es fließend in das Workout über. Um

den Trainingsfluss und damit die Belastung

nicht zu unterbrechen, werden die

Techniken miteinander kombiniert und zu

powergeladener Musik durchgeführt.

Zum Abschluss gehören eine X -Challenge,

Cool Down und Stretching.

Bitte unbedingt gut Sportschuhe mitbringen.

Eine Duschmöglichkeit nach diesem

Training besteht nicht.

15 Abende, 01.03.2018 - 12.07.2018

Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 14

Gebühr: 95,00 €

Gute Sportschuhe sind unbedingt erforderlich.

Eine Duschmöglichkeit nach diesem

Training besteht nicht.

10 Abende, 19.02.2018 - 07.05.2018

Montag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 14

Gebühr: 63,00 €

Bodystyling

Kurs-Nr.: N030124 (Wilhelmstr. 5)

Bodystyling

Sabine Nowak

Die „Rundumerneuerung“ für den ganzen

Körper mittels gezielter Kräftigungsübungen

für alle Muskelgruppen. Mit fetziger

Musik und viel Spaß, um den Körper wieder

in Schwung zu bringen. Abgeschlossen

wird jede Stunde mit einem Entspannungsteil,

in welchem wir unsere Muskeln

bei ruhiger Musik wieder dehnen.

Eine Duschmöglichkeit nach diesem Training

besteht nicht.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Sportschuhe

– Gymnastikmatte

– Handtuch

10 Abende, 19.02.2018 - 07.05.2018

Montag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 15

Gebühr: 63,00 €

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

BOKWA ® -Fitness – Ein energiegeladenes,

mitreißendes, begeisterndes und

inspirierendes Cardio-Gruppen-Workout!

Bitte mitbringen:

– Sportkleidung

– Hallensportschuhe

– Handtuch

– Getränk

Duschmöglichkeiten sind vorhanden

Step-Aerobic

Kurs-Nr.: N030123 (Wilhelmstr. 5)

Step-Aerobic – Anfänger

und Fortgeschrittene

Sabine Nowak

Step-Aerobic ist gelenkschonendes

Konditionstraining, bei dem Fett verbrannt

und die Problemzonenmuskulatur

rund um Po und Beine gekräftigt wird.

Kurs-Nr.: N030125 (Wilhelmstr. 5)

Bodystyling

Sabine Nowak

Kursbeschreibung s. N030124

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Sportschuhe

– Gymnastikmatte

– Handtuch

Außenstellen

Ravensburg

35


Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

10 Abende, 21.02.2018 - 09.05.2018

Mittwoch, 18:30 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 15

Gebühr: 85,00 €

bodyART ®

Kurs-Nr.: N030126 (Wilhelmstr. 5)

bodyART ® STRENGTH

Nicole Weiß

Das ganzheitliche Kursprogramm body-

ART ® STRENGTH basiert auf den 5 Elementen

der Chinesischen Medizin und

trainiert den Menschen als Einheit von

Körper, Geist und Seele.

Durch die Übungen werden Kraft, Flexibilität

und Balance miteinander verbunden.

Stabilität, Koordination, Wohlbefinden,

Verbesserung der Körperhaltung, Stressabbau

stellen sich im Laufe der Zeit ein;

außerdem beugt das Training Rückenschmerzen

vor bzw. wirkt diesen entgegen.

Der Körper wird durch das regelmäßige

Training muskulöser, gestärkt und vitaler.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Matte

Kurs-Nr.: N030131

Bodytraining – Fitness durch

Konditionsspiele – Für Männer

Dirk Reiner

Fitnesstraining und Ballspiele

18 Abende, 21.02.2018 - 18.07.2018

Mittwoch, 19:15 - 20:30 Uhr

Ort: Gymnasium-Turnhalle (beim Spohnschlössle),

Elisabethenstr. 6

Teilnehmerzahl: min. 10, max. 18

Gebühr: 80,00 €

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N030133 (Wilhelmstr. 5)

Pilates für Fortgeschrittene

Sabine Lelley-Rosewicz

Pilates ist ein körperbewusstes, schonendes

Trainingsprogramm speziell für

Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur,

das sehr konzentriert in Verbindung

mit der Atmung ausgeübt wird.

Unser Ziel ist es, durch die Kombination

von Dehn- und Kräftigungsübungen ein

stabiles Körperzentrum aufzubauen,

Muskeln zu stärken und zu formen sowie

die Haltung zu verbessern.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Isomatte

– rutschfeste Socken

12 Vormittage, 23.02.2018 - 15.06.2018

Freitag, 09:00 - 10:15 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 65,00 €

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

12 Abende, 27.02.2018 - 19.06.2018

Dienstag, 18:00 - 19:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 12

Gebühr: 54,00 €

Fitnessgymnastik

Kurs-Nr.: N030130

Funktionelle Gymnastik 50 plus

mit Musik – Für Frauen

Gundula Purschke-Fehr

Inhalte:

– Schonender, aber intensiver Konditionsteil

– Stretching

– Kräftigung

– Problemzonentraining

– Wirbelsäulengymnastik

– Lockerungs- und Entspannungsübungen

Ein ganzheitliches Körpertraining, um

Wohlbefinden und Fitness zu steigern.

Bei guter Witterung kann die Übungsstunde

ins Freie verlegt werden.

12 Abende, 20.02.2018 - 12.06.2018

Dienstag, 17:30 - 18:30 Uhr

Ort: Turnhalle im Welfengymnasium,

Spohnstr. 25

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 15

Gebühr: 49,00 €

Bei Fragen zum Programmbereich

wenden Sie sich bitte an:

Lisa Marie Aßfahl

Telefon 0751/36199-15

E-Mail: assfahl@vhs-rv.de

Pilates

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N030132 (Wilhelmstr. 5)

Pilates Workout

Nicole Weiß

„Die Balance zwischen Körper und Geist

beruht auf der bewussten Kontrolle aller

Muskelbewegungen“ (Pilates).

Das ganzheitliche Pilates-Training ist ein

sanftes Workout und integriert Bewegung

und Atmung. Kraft und Ausdauer

werden gesteigert, die Flexibilität und die

Körperhaltung werden verbessert. Zusätzlich

wird die Stabilität der Körpermitte

und der Wirbelsäule erhöht.

Die Pilates-Methode wurde von Joseph

Hubertus Pilates entwickelt, der alle möglichen

Formen des Körpertrainings studierte

und im Laufe der Zeit dann sein

nach ihm benanntes Trainingsprogramm

aufbaute, in das freilich auch fernöstliche

Arten der Körperbewegung, so wie sie

etwa aus dem Y oga und Tai Chi bekannt

sind, aber auch motorische Abläufe, wie

sie im klassischen Ballett vorkommen,

einflossen.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Iso- oder Gymnastikmatte

15 Vormittage, 21.02.2018 - 27.06.2018

Mittwoch, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 74,00 €

Kurs-Nr.: N030134 (Gartenstr. 33)

Pilates-Mix für Mittelstufe

Dr. Christiana Berner

Das Trainingskonzept von Joseph Pilates

bietet eine großartige Möglichkeit, sich zu

zentrieren, aus einer starken Mitte heraus

zu agieren und die eigene Flexibilität zu

erhöhen. Klassische Pilatesübungen

werden mit Elementen aus Y oga und

Tanz verbunden. Wir erhalten und verbessern

mit diesen Übungen unsere

Balance, unsere Kraft und unsere Beweglichkeit.

Die Übungen werden präzise

angeleitet und laden zum stetigen Dialog

mit dem eigenen Körper ein. Gearbeit

wird achtsam an der jeweiligen Grenze.

Das sanfte und zugleich effektive Training

ermöglicht Veränderungen ohne Leistungsdruck.

Körperhaltung und Bewegungsfluss

verbessern sich von Mal zu

Mal. Voraussetzung für den Pilates-Mix-

Flow sind eingeübte Grundkenntnisse in

Pilates, Y oga und Tanz.

Bitte mitbringen:

– Matte

– Handtuch

– Getränk

16 Abende, 21.02.2018 - 11.07.2018

Mittwoch, 18:00 - 19:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 72,00 €

36


Ravensburg

Gesundheit

Kurs-Nr.: N030135 (Gartenstr. 33)

Rückenfit mit Pilates

für Mittelstufe

Dr. Christiana Berner

Übungen aus Rückenfit und Pilates reihen

sich mit dem Ziel aneinander, achtsam

eine starke Mitte und mobile Extremitäten

zu trainieren. Mobilisations- und

dynamische Kräftigungsübungen werden

mit sanften und zugleich effektiven

Halteübungen verbunden. Trainiert wird

mit dem eigenen Körpergewicht und barfuß.

Die Aufrichtung erfolgt ausgehend

von der Kräftigung unserer Fußmuskeln,

der Verbesserung der Stabilität unserer

Fußgelenke sowie der gezielten Kräftigung

wie auch Dehnung der Rumpfmuskulatur.

Von den Fußspitzen bis zu den

Fingerspitzen trainieren wir vernetzte

Muskelgruppen. Das ganzheitliche Training

wird in Ruhe und achtsam ausgeführt

und stellt einen Beitrag zur ganzheitlichen

Gesundheit dar. Der Kurs baut

auf Vorerfahrung in Rückenfit und/oder

Pilates auf.

Bitte mitbringen:

– Matte

– Handtuch

– Getränk

16 Abende, 21.02.2018 - 11.07.2018

Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 72,00 €

Kurs-Nr.: N030136

Pilates

Diana Paul

Der Kurs ist geeignet für Teilnehmer, die

bereits einen Pilates-Kurs für Anfänger

besucht haben.

Das von Joseph Pilates entwickelte Training

für den ganzen Körper vereint

Kraftübungen, Koordination, Stretching

und Atemtechnik.

Pilates spricht in besonderer Weise die

tiefliegende Muskulatur an, der Fokus

liegt auf der Stärkung der Beckenboden-,

Bauch- und Rückenmuskulatur, die zu

einer starken Mitte, dem sogenannten

„Powerhouse“, aufgebaut werden.

Alle Bewegungen werden sehr bewusst

und konzentriert ausgeführt.

Pilates ist zugleich sanft und effektiv und

fördert das Körpergefühl.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Gymnastikmatte

In der Kursgebühr ist ein Mietanteil enthalten.

(Zugang über den Haupteingang des

Seniorenzentrums)

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

10 Abende, 23.02.2018 - 18.05.2018

Freitag, 17:45 - 18:45 Uhr

Ort: Seniorenzentrum Weststadt,

Mehrzweckraum (UG), Albert-Schweitzer-Straße

16-18

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 12

Gebühr: 64,50 €

Faszientraining

Kurs-Nr.: N030137 (Gartenstr. 33)

Faszientraining mit und auf

der Rolle

Dr. Christiana Berner

Unser Bindegewebe durchdringt und

umgibt alle unsere Muskeln, Knochen,

Nerven und Organe. Wie wir uns bewegen

und halten, hängt auch vom Zustand

unserer Faszien ab. Durch Selbstmassage

auf der Rolle steigern wir die Blutzirkulation,

lösen wir „Verklebungen“ und

fördern die gezielte Regeneration unserer

Muskeln. Wir verbinden rollende Bewegungen

mit Halte- und Balancearbeit auf

und mit der Rolle. Stetig bringen wir vernetzte

Muskelgruppen zum Einsatz. Alle

Bewegungen werden ruhig und konzentriert

ausgeführt. Das Training verbessert

unsere körperliche und mentale Leistungsfähigkeit.

Es bietet uns eine Möglichkeit,

unsere Stärke, unsere Konzentration

und Flexibilität auszubauen und

gleichzeitig aktiv zu entspannen. Voraussetzung

ist eine mittlere Grundfitness, um

die Haltearbeit und Ganzkörperspannung,

die sich mit allen Bewegungen verbindet,

ausführen zu können. Atem- und

Entspannungsübungen schließen das

Training ab.

Bitte Matte mitbringen.

In der Kursgebühr ist eine Leihgebühr für

die Black Roll von 5 € enthalten.

16 Abende, 21.02.2018 - 11.07.2018

Mittwoch, 20:00 - 20:45 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 77,00 €

Gesunder Rücken

Kurs-Nr.: N030135 (Gartenstr. 33)

Rückenfit mit Pilates

für Mittelstufe

Dr. Christiana Berner

Übungen aus Rückenfit und Pilates reihen

sich mit dem Ziel aneinander, achtsam

eine starke Mitte und mobile Extremitäten

zu trainieren. Mobilisations- und

dynamische Kräftigungsübungen werden

mit sanften und zugleich effektiven

Halteübungen verbunden. Trainiert wird

mit dem eigenen Körpergewicht und barfuß.

Die Aufrichtung erfolgt ausgehend

von der Kräftigung unserer Fußmuskeln,

der Verbesserung der Stabilität unserer

Fußgelenke sowie der gezielten Kräftigung

wie auch Dehnung der Rumpfmuskulatur.

Von den Fußspitzen bis zu den

Fingerspitzen trainieren wir vernetzte

Muskelgruppen. Das ganzheitliche Training

wird in Ruhe und achtsam ausgeführt

und stellt einen Beitrag zur ganzheitlichen

Gesundheit dar. Der Kurs baut

auf Vorerfahrung in Rückenfit und/oder

Pilates auf.

Bitte mitbringen:

– Matte

– Handtuch

– Getränk

16 Abende, 21.02.2018 - 11.07.2018

Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 72,00 €

Kurs-Nr.: N030140 (Wilhelmstr. 5)

Bewegungsübungen

für die Wirbelsäule

Renate Adler

Beginnend mit einem allgemeinen und

abwechslungsreichen Aufwärmen kräftigen

wir gezielt die wichtigen kleinen und

großen Muskeln des Bewegungsapparates.

Dehnen, Mobilisation, Entspannungsverfahren

und der Einsatz von ganz

unterschiedlichen Handgeräten gehören

ebenso zu den Kursinhalten wie kurze

Theorieeinheiten und Gleichgewichtsund

Geschicklichkeitsübungen.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Isomatte

15 Abende, 27.02.2018 - 10.07.2018

Dienstag, 18:00 - 19:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 12

Gebühr: 59,00 €

Kurs-Nr.: N030141 (Wilhelmstr. 5)

Bewegungsübungen

für die Wirbelsäule

Renate Adler

Kursbeschreibung s. N030140

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Isomatte

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

37


Q

Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

15 Abende, 27.02.2018 - 10.07.2018

Dienstag, 19:00 - 20:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 12

Gebühr: 59,00 €

Kurs-Nr.: N030142 (Wilhelmstr. 5)

Wirbelsäulengymnastik

Gretl Dieterle

Rückenschmerzen sind meist das Ergebnis

von muskulären Schwächen und

Befindlichkeitsdefiziten aufgrund einseitiger

Belastung im Alltag. Vorbeugend

sollte daher unbedingt etwas getan werden,

denn unsere Wirbelsäule stützt den

gesamten Körper.

Nach einem einfachen Aufwärmen folgt

der Ausgleich von Haltungsschwächen,

dann Mobilisation, Dehnung und Kräftigung

der betroffenen Körperpartien.

Dazu gibt es Tipps zum rückengerechten

Verhalten im Alltag, sowie zu Übungen,

die man zu Hause durchführen kann.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Iso- oder Gymnastikmatte

12 Abende, 21.02.2018 - 06.06.2018

Mittwoch, 18:00 - 19:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 12

Gebühr: 69,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030143 (Wilhelmstr. 5)

Den Rücken im Alltag nebenbei

trainieren

Y vonne Hellmuth

Eine gute Haltung ist wesentlich mehr als

nur „Aufrechtstehen“. Sie ist abhängig

von unserer Skelettstruktur, unserer Physiologie

und unserem emotionalen

Zustand. Der Fokus liegt in diesem Kurs

darauf, sich im Alltag immer wieder aufbzw.

auszurichten. Sie lernen, wie man

diese Aufrichtung im Sitzen, Stehen und

Gehen umsetzen kann.

Gleichzeitig achten wir aber auch auf

unsere Stimmung, denn unsere Körperhaltung

ist ein Spiegel unserer inneren

Haltung.

Indem man die Aufmerksamkeit im Alltag

immer wieder auf die Haltung des Körpers

richtet, können die veränderten Haltungs-

und Bewegungsmuster verinnerlicht

und dauerhaft verankert werden.

Das Gehen wird draußen geübt. Sie

benötigen gutes Schuhwerk und wetterfeste

Kleidung.

Bringen Sie bitte zudem eine Matte mit.

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 11. April 2018

1 Vormittag, 14.04.2018

Samstag, 09:00 - 13:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 20,00 €

Kurs-Nr.: N030152

X C O ® Walking

Diana Paul

Beim X CO ® -Trainer handelt es sich um

eine hantelgroße Röhre, die beim Walken

mitgeführt wird. Das Granulat im Inneren

des X COs ® wird als Schwungmasse hinund

her bewegt; dadurch werden die

Oberflächen- und Tiefenmuskulatur sowie

das Bindegewebe trainiert.

Die Technik ist leicht zu erlernen und für

alle geeignet, die ihre Kraft, Ausdauer,

Beweglichkeit, Haltung und Koordination

verbessern wollen. Das Lösen von Verspannungen

und das gleichzeitige Trainieren

der Muskulatur sorgen für einen

gesunden Rücken. Bei diesem gelenkschonenden

Ganzkörpertraining wird die

Fettverbrennung um 33 % gesteigert.

Das Walken in der Natur sorgt außerdem

für eine erhöhte Sauerstoffzufuhr und

eine Stärkung des Immunsystems.

Bitte mitbringen:

wetterangepasste Kleidung und Schuhe

In der Kursgebühr ist eine Leihgebühr von

15,00 € für die X COs ® enthalten.

15 Abende, 05.03.2018 - 09.07.2018

Montag, 18:30 - 19:30 Uhr

Ort: Vogelhäusle, Waldkinderspielplatz

Weststadt (Einfahrt gegenüber der Shell-

Tankstelle, Meersburger Str. 144, 88213

Ravensburg),

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 10

Gebühr: 87,00 €

Kurs-Nr.: N030182 (Wilhelmstr. 5)

Y oga Übungen zur inneren

Balance

Anna Wiedenmann

Spätestens dann, wenn sich der Nacken

oder der Rücken meldet, werden wir daran

erinnert, uns um Ausgleich und innere

Balance zu bemühen. Diese Y oga Übungen

bieten ein Kennenlernen dessen an,

was wir ohne allzu große Anstrengung zur

Stärkung für den Rücken und zum Ausgleich

tun können. Die Y oga- und Entspannungsübungen

werden mit Achtsamkeit

auf Atem und Körper ausgeführt.

Besuchen Sie auch unsere Homepage

www.vhs-rv.de und nutzen Sie die

Möglichkeit der Online-Anmeldung!

Bitte mitbringen:

– Y ogamatte

– beq ueme Kleidung

– Kissen

6 Abende, 11.06.2018 - 16.07.2018

Montag, wöchentlich, 18:30 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 36,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030206 (Wilhelmstr. 5)

Rückenmassage nach R. Breuß

(für Paare)

Anna Wiedenmann

Die Breuß-Massage ist eine sanfte

Rückenmassage, die sich mit dem

Strecken und Richten von Wirbelsäulenabschnitten

befasst. Sie bewirkt eine

Regeneration der Bandscheiben, ist eine

sehr gute Pflege für die ganze Wirbelsäule

und geht einer Dorn-Behandlung oft

voran.

Der Kurs bietet die Gelegenheit, sich mit

dieser Methode vertraut zu machen.

Unter Anleitung können Sie zusammen

mit Ihrem Massagepartner/ Ihrer Massagepartnerin

die wohltuende Wirkung

einer solchen Behandlung selbst erfahren.

Bitte mitbringen:

– Y oga- oder Gymnastikmatte

– eine Wolldecke

– ein kleines Kissen

Anmeldung nur für je zwei Personen

(Massagepartner).

Bitte pro Person 1 Anmeldung. Die Gebühr

versteht sich pro Person.

Materialkosten von ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Anmeldeschluss:

Freitag, 22. Juni 2018

1 Nachmittag, 30.06.2018

Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 16,00 €

Bewusstheit durch Bewegung

Kurs-Nr.: N030145 (Wilhelmstr. 5)

Einführung in Q igong Y angsheng,

15 Ausdrucksformen des Taijiigong,

10 x 75 Minuten

Hildegard Gröger

In der traditionellen chinesischen Medizin

werden seit Jahrtausenden gesundheitsfördernde

Übungen für Leib und Seele

angewendet, um die Lebenskraft (Qi) zu

nähren und zu bewahren. Prof. Jiao

Guorui hat in seinem Lehrsystem eine

Fülle solcher historisch belegter und in

der medizinischen Praxis erprobter

Übungen (gong) zur Pflege des Lebens

(Y angsheng) zusammengestellt.

38


Ravensburg

Gesundheit

Sie lassen Entspannung und innere Ruhe

entstehen und regulieren unsere körperlichen

Funktionen. Neben äußerem Entfalten

hin zu geschmeidigen und fließenden

Bewegungen können wir innere

Lebendigkeit spüren und neue Räume für

Atem und Seele entdecken.

Bitte mitbringen:

- beq ueme Kleidung

- Gymnastikschuhe oder Wollsocken

Krankenkassen-zertifiziert

10 Abende, 19.02.2018 - 07.05.2018

Montag, 17:00 - 18:15 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 13

Gebühr: 70,00 €

Welche unserer Gesundheitskurse

werden durch die

Krankenkassen bezuschusst?

Die gesetzliche Grundlage findet sich

im § 20 des Sozialgesetzbuchs V.

Demzufolge legen die Spitzenverbände

der Krankenkassen fest, über welche

Qualifikationen die Kursleiter verfügen

müssen. In aller Regel wird

dabei zusätzlich zur fachspezifischen

Ausbildung eine pädagogische, medizinische

oder sport- bzw. ernährungswissenschaftliche

Ausbildung verlangt.

Bis vor einiger Zeit hatten die

Krankenkassen die Möglichkeit, im

Rahmen eigener Prüfungen besonders

q ualifizierte Kursleiter anzuerkennen,

auch wenn die formalen Voraussetzungen

nicht in vollem Umfang

gegeben waren. Dies ist inzwischen

nicht mehr so, weshalb manche Angebote

jetzt nicht mehr bezuschusst werden.

Nach einer Vereinbarung mit den

Krankenkassen dürfen die Volkshochschulen

Teilnahmebescheinigungen

nach § 20 nur ausstellen, wenn die

jeweiligen Voraussetzungen (sowie

eine Kursteilnahme von mind. 80%)

erfüllt sind.

Eine Teilnahmebescheinigung ohne

den Verweis auf § 20 können Sie auch

weiterhin von uns erhalten.

Für detaillierte Informationen wenden

Sie sich bitte an:

Lisa Marie Aßfahl

(Fachbereich Gesundheit)

Telefon 0751/36199-15

assfahl@vhs-rv.de

Kurs-Nr.: N030146 (Gartenstr.)

Feldenkrais-Methode ® –

Bewusstheit durch Bewegung

Gabriele Wagner-Krammig

Sie suchen neue Wege zu einer erweiterten

Beweglichkeit im Alltag. Sie wünschen

sich mehr Ausgeglichenheit und

Wohlbefinden.

Bei der Gruppenarbeit „Bewusstheit

durch Bewegung“ (entwickelt von Dr.

Moshe Feldenkrais) können Sie auf einfache

Weise entdecken, wann und wie Sie

durch achtsam und bewusst ausgeführte

Bewegungen Ihrem Körper mehr Leichtigkeit

und Geschicklichkeit verleihen.

Sie finden einen Weg, Ihre individuelle

Beweglichkeit (auch bei Einschränkungen

wie Verspannungen, Schmerz, Verlust

von Körpergefühl, Erschöpfung etc.)

müheloser und flexibler zu gestalten und

Bewegung klüger zu steuern.

Sie werden herausfinden, wie unter anderem

Ihr Denken, Ihre Gewohnheiten und

Emotionen Ihre Beweglichkeit beeinflussen.

Sie entdecken und lernen:

– Körperwahrnehmung verfeinern

– Bewegungsvielfalt neu erforschen und

effektiver gestalten

– Ausgeglichenheit und Wohlbefinden

erleben

– Geistige Flexibilität verbessern

Moshe Feldenkrais erforschte die

Zusammenhänge von Bewegung, Sinneswahrnehmung,

Fühlen und Denken

und entwickelte eine Methode, welche

die angeborene Lernfähigkeit des Menschen

aktiviert.

Bitte mitbringen:

– warme und beq ueme Kleidung

– Matte

– 2 kleine, flache Kissen

7 Abende, 27.02.2018 - 24.04.2018

Dienstag, 18:30 - 19:45 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 14

Gebühr: 45,00 €

Kurs-Nr.: N030147 (Gartenstr.)

Feldenkrais-Methode ® –

Bewusstheit durch Bewegung

Gabriele Wagner-Krammig

Kursbeschreibung s. N030146

Bitte mitbringen:

– warme und beq ueme Kleidung

– Matte

– 2 kleine, flache Kissen

5 Abende, 12.06.2018 - 10.07.2018

Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 19:45 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 14

Gebühr: 32,00 €

Kurs-Nr.: N030148 (Gartenstr. 33)

Feldenkrais-Methode ® –

Bewusstheit durch Bewegung

Ulrike Rosenfeld

Moshé Feldenkrais (1904-1984) war Physiker,

Judomeister, Pädagoge und Forscher.

Er lebte lange Zeit in Israel. Aufgrund

einer Knieverletzung, die er sich

beim Fußballspielen zuzog, entwickelte

er seine Methode.

Er beschreibt sie als eine Lernmethode,

mit der die Qualität von Bewegungen verbessert

werden kann, so dass diese

leichter, effizienter, geschmeidiger und

spontaner ausgeführt werden können.

Hierbei werden die Wahrnehmung und

Sensibilität für den eigenen Körper und

seine Bewegungen geschult. Sie werden

auf leichte und spielerische Weise in verschiedenen

Variationen erforscht. Dies

gibt dem Nervensystem die Gelegenheit,

feine Unterschiede wahrzunehmen und

Alternativen zu erkennen. Eigene Gewohnheiten

können aufgedeckt und neue

Möglichkeiten entwickelt werden.

Feldenkrais ist geeignet für alle, die mehr

über sich und ihren Körper erfahren und ihr

Bewegungspotenzial vergrößern wollen.

Bitte mitbringen:

– warme und beq ueme Kleidung

– Matte

– Decke

– kleines Kissen

5 Abende, 15.03.2018 - 26.04.2018

Donnerstag, 19:45 - 21:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 31,00 €

Kurs-Nr.: N030149 (Gartenstr. 33)

Feldenkrais-Methode ® –

Bewusstheit durch Bewegung

Ulrike Rosenfeld

Kursbeschreibung s. N030148

Bitte mitbringen:

– warme und beq ueme Kleidung

– Matte

– Decke

– kleines Kissen

5 Abende, 07.06.2018 - 05.07.2018

Donnerstag, wöchentlich,

19:45 - 21:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 31,00 €

Kurs-Nr.: N030150

Gesundheitsschützendes Q igong

Diana Paul

Das medizinisch orientierte Daoyin Baojian

Ging – oder gesundheitsschützendes

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

39


Q

Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Qigong – gehört zu einem Übesystem,

welches in den 1980er Jahren von Prof.

Zhang Guangde an der Sportuniversität

von Peking entwickelt wurde.

Die Methode besteht aus fließenden,

intensiven, die Leitbahnen wringenden

und dehnenden Übungen, welche mit

entsprechender Aufmerksamkeit, Körperhaltung

und Regulierung der Atmung

gekoppelt sind. Trotz oder gerade aufgrund

ihrer Einfachheit können die Übungen

tiefe Wirkungen auf die Gesundheit

haben.

Die Bewegungen regen den Energiefluss

in den Leitbahnen an, erhalten die Mobilität

der Glieder und stärken die Organfunktionskreise,

das Immunsystem und

die Selbstheilungskräfte des Organismus.

Sie helfen dabei, Stress abzubauen

und seine negativen Folgeerscheinungen

zu reduzieren.

Mit einer Ausnahme erfordern die 8

Übungen keine Kraft oder besondere

Körperbeherrschung. Daher ist das

Gesundheitsschützende Qigong auch

besonders gut für Anfänger im Qigong

und für ältere Menschen geeignet.

Da wir bei jedem Wetter draußen sind, bitte

entsprechende Schuhe und Kleidung

anziehen. Bei Regen steht eine Waldhütte

zur Verfügung.

5 Abende, 08.06.2018 - 13.07.2018

Freitag, 18:00 - 19:00 Uhr

Ort: Vogelhäusle, Waldkinderspielplatz

Weststadt (Einfahrt gegenüber der Shell-

Tankstelle, Meersburger Str. 144, 88213

Ravensburg),

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 12

Gebühr: 34,00 €

Weststadt (Einfahrt gegenüber der Shell-

Tankstelle, Meersburger Str. 144, 88213

Ravensburg),

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 45,00 €

Kurs-Nr.: N030191 (Wilhelmstr. 5)

Tai C hi C huan

Barbara Lassahn

Ziel des Kurses ist ein spielerischer

Umgang mit Tai Chi Chuan. Wenn Sie

schon lange kein Tai Chi mehr gemacht

haben oder Tai Chi kennenlernen wollen,

trauen Sie sich einfach!

Wir üben einzelne Seq uenzen aus verschiedenen

Formen, z. B. die 18 Tai Chi-

Quigong Bewegungen, aus den klassischen

Tai Chi-Formen usw. Diese setzen

wir dann zusammen, sodass längere

Bewegungsabläufe entstehen.

Tai Chi harmonisiert Körper und Geist,

fördert innere Ruhe und Gelassenheit, ist

eine gute Sturzprophylaxe, weil mit dem

Körpergewicht gespielt wird und ist

außerdem ein gutes Faszientraining

durch Anspannen und Entspannen,

durch Dehnen und Strecken der Muskulatur.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Gymnastikschuhe oder dicke Socken

Materialkosten ca. 1,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

8 Abende, 21.02.2018 - 25.04.2018

Mittwoch, 18:30 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 52,00 €

1 Tag, 21.04.2018

Samstag, 09:00 - 16:30 Uhr

(Pause 12:30 - 13:30 Uhr)

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 37,00 €

Kurs-Nr.: N030155

i Gong and Walk

Diana Paul

Walken mit achtsamen Schritten, spezifischen

Armbewegungen zur Aktivierung

einzelner Meridian-Punkte und vertiefte

Atmung haben eine entspannende und

kraftvolle Wirkung auf Körper, Geist und

Seele. Es geht hierbei weniger um den

sportlichen-ausdauernden Aspekt, sondern

vielmehr um ein bewusstes Gehen.

Durch dieses beschwingte Gehen und die

lockeren Gelenke werden Spannungen

im Körper abgebaut, die Beweglichkeit

verbessert und die Koordination gefördert.

Die drei stabilen Basisübungen aus dem

Chan Mi Ging (Wirbelsäulen-Qi Gong)

werden zwischen den Walkingseq uenzen

eingefügt. Die einfachen Übungen

sind auch für Anfänger und Ältere gut

geeignet. Sie erfordern keine besondere

Kraft und Körperbeherrschung oder sonstige

Vorkenntnisse.

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Kurs-Nr.: N030159

BreathWalk ® –

Das neue Y oga-Walking

Y vonne Hellmuth

Der Atem ist ein Schlüssel zu unserer

Vitalität. BreathWalk ® (Breath = Atem,

Walk = Lauf) ist eine Technik, bei der

Atmen und Gehen synchronisiert werden.

Vor und nach den Walks entspannen

Y oga-Übungen.

Im Gegensatz zum normalen Walken wird

dabei das bewusste Atmen geübt.

Dadurch können vor allem falsche Atemtechniken

und schlechte Haltungsgewohnheiten

aufgelöst werden.

BreathWalk ® wirkt aber auch entspannend,

schenkt uns Energie und kann

Stress und negative Stimmungen abbauen.

Walken verbunden mit dem Atem ist sehr

schonend, individuell anpassbar und

dadurch bis ins hohe Alter geeignet.

Sie benötigen gutes Schuhwerk und wetterfeste

Kleidung.

6 Abende, 10.04.2018 - 05.06.2018

Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Vogelhäusle, Waldkinderspielplatz

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030192 (Wilhelmstr. 5)

Die 5 Tibeter ®

Reinhilde Maier

Die 5 Tibeter ® sind einfache Körperübungen,

die aber weit mehr als ein Fitnessoder

Gymnastikprogramm beinhalten.

Durch Bewegung, Atmung und geistige

Achtsamkeit aktivieren und harmonisieren

Sie den Fluss Ihrer Lebensenergie.

Sie bewirken eine Zunahme der Beweglichkeit,

eine Kräftigung und Dehnung der

Muskulatur. Außerdem stärken Sie das

Immunsystem und steigern die geistige

Leistungsfähigkeit. Diese ist die Grundlage

von Gesundheit, Vitalität, Kreativität

und geistig-seelischem Wohlbefinden bis

ins hohe Alter.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– eine Decke und eine Unterlage

Die Dozentin besitzt die Trainerlizenz für

Die Fünf Tibeter ® .

Materialkosten ca. 2,50 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 18 April 2018

Da wir bei jedem Wetter draußen sind, bitte

entsprechende Schuhe und Kleidung

anziehen. Bei starkem Regen werden wir

in der Waldhütte die stehenden Seq uenzen

üben.

5 Abende, 05.06.2018 - 03.07.2018

Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 19:45 Uhr

Ort: Vogelhäusle, Waldkinderspielplatz

Weststadt (Einfahrt gegenüber der Shell-

Tankstelle, Meersburger Str. 144, 88213

Ravensburg),

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 38,00 €

Seniorengymnastik

Kurs-Nr.: N030130

Funktionelle Gymnastik 50 plus

mit Musik – Für Frauen

Gundula Purschke-Fehr

Inhalte:

– Schonender, aber intensiver Konditionsteil

– Stretching

– Kräftigung

– Problemzonentraining

– Wirbelsäulengymnastik

– Lockerungs- und Entspannungsübungen

40


Q

Ravensburg

Gesundheit

Ein ganzheitliches Körpertraining, um

Wohlbefinden und Fitness zu steigern.

Bei guter Witterung kann die Übungsstunde

ins Freie verlegt werden.

12 Abende, 20.02.2018 - 12.06.2018

Dienstag, 17:30 - 18:30 Uhr

Ort: Turnhalle im Welfengymnasium,

Spohnstr. 25

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 15

Gebühr: 49,00 €

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N030151

Senioren-Gymnastik

am Vormittag

Gretl Dieterle

„Wer rastet, der rostet“ – Gymnastik für

Damen und Herren ab 60 Jahre

Gymnastikübungen zur Erhaltung der

Bewegungsfähigkeit und zur Kreislaufkräftigung,

Entspannungs- und Atemübungen.

Bitte mitbringen:

– Trainingshose

– Turnschuhe

15 Vormittage, 21.02.2018 - 27.06.2018

Mittwoch, 08:55 - 09:55 Uhr

Ort: Gymnasium-Turnhalle (beim Spohnschlössle),

Elisabethenstr. 6

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 15

Gebühr: 65,00 €

Kurs-Nr.: N030184 (Wilhelmstr. 5)

Y oga – für jedes Alter

Christa Blank

Dieser Kurs ist für Teilnehmer/-innen

geeignet, die bereits Erfahrungen mit

Y oga haben.

In diesem Kurs stehen ruhige und regenerative

Übungen zur Harmonisierung

Ihrer körperlichen Kräfte, der Vertiefung

Ihres Atems, der Wiedergewinnung innerer

Ruhe und der Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit

im Mittelpunkt.

Bitte mitbringen:

– Matte oder Wolldecke

– ein kleines Kissen

– beq ueme Kleidung sowie Wollsocken

7 Abende, 27.02.2018 - 24.04.2018

Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 46,00 €

Walken/Joggen/Outdoor-Fitness

Kurs-Nr.: N030152

X C O ® Walking

Diana Paul

Beim X CO ® -Trainer handelt es sich um

eine hantelgroße Röhre, die beim Walken

mitgeführt wird. Das Granulat im Inneren

des X COs ® wird als Schwungmasse hinund

her bewegt; dadurch werden die

Oberflächen- und Tiefenmuskulatur sowie

das Bindegewebe trainiert.

Die Technik ist leicht zu erlernen und für

alle geeignet, die ihre Kraft, Ausdauer,

Beweglichkeit, Haltung und Koordination

verbessern wollen. Das Lösen von Verspannungen

und das gleichzeitige Trainieren

der Muskulatur sorgen für einen

gesunden Rücken. Bei diesem gelenkschonenden

Ganzkörpertraining wird die

Fettverbrennung um 33 % gesteigert.

Das Walken in der Natur sorgt außerdem

für eine erhöhte Sauerstoffzufuhr und

eine Stärkung des Immunsystems.

Bitte mitbringen:

wetterangepasste Kleidung und Schuhe

In der Kursgebühr ist eine Leihgebühr von

15,00 € für die X COs ® enthalten.

15 Abende, 05.03.2018 - 09.07.2018

Montag, 18:30 - 19:30 Uhr

Ort: Vogelhäusle, Waldkinderspielplatz

Weststadt (Einfahrt gegenüber der Shell-

Tankstelle, Meersburger Str. 144, 88213

Ravensburg),

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 10

Gebühr: 87,00 €

Kurs-Nr.: N030153

Sanftes und effektives

Bewegungstraining an der

frischen Luft für Anfänger

Dr. Christiana Berner

Ausgehend von der großen Wiese an der

Veitsburg starten wir in ein sanftes Bewegungstraining

mit dem Ziel unsere Kondition,

unsere Kraft und unsere Beweglichkeit

zu verbessern. Verbunden werden

einfache Gymnastikübungen mit achtsamen

Einheiten konditioneller Belastung.

Dehn- und Atemübungen sind fester

Bestandteil der Stunde. Die wunderschöne

Umgebung der Veitsburg mit Treppen

und Stangen wird in dasTraining integriert.

Willkommen ist jede und jeder,

die/der sich gerne an der frischen Luft

bewegt. Die Dynamik des Trainings orientiert

sich an jedem Einzelnen und der

Gesamtgruppe. Von Mal zu Mal werden

Sie feststellen, dass Sie weniger schnell

aus der Puste kommn, die Bewegungen

runder, geschmeidiger sowie kraftvoller

werden und einem prima vorbereiteten,

bewegungsfreudigen, tollen Sommer

nichts mehr im Wege steht.

Bitte mitbringen:

– wetterangepasste Kleidung

– feste Laufschuhe

(Eingabe Navigationsgerät: Veitsburg 2,

88212 Ravensburg)

8 Abende, 08.05.2018 - 10.07.2018

Dienstag, 18:15 - 19:15 Uhr

Ort: Parkplatz Veitsburg,

88212 Ravensburg,

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 35,00 €

Kurs-Nr.: N030154

Intervall-Fitness-Mix Outdoor

für Mittelstufe

Dr. Christiana Berner

Der Sommer steht vor der Tür und die

supertolle Umgebung der Veitsburg lädt

zu einem knackigen Bewegungstraining

ein. Wir starten mit einem warming up auf

der Wiese und gehen dann in Intervalle

über, die zwischen Verbesserung unserer

Kraft und Ausdauer abwechseln. Trainiert

wird mit dem eigenen Körpergewicht. Wir

nutzen alles, was uns unsere Stadt sowie

die Natur als Trainingszone bietet. Übungen

an und mit Bänken, Mauern und

Treppen sind Kernbestandteile des Trainings.

Atem-, Dehnungs- und Entspannungsübungen

runden die Stunde ab.

Es ist ganz einfach: Stand up, move outside,

get stronger, enjoy nature, take a

deep breath, stretch, relax, feel great.

Bitte mitbringen:

– wetterangepasste Kleidung

– feste Laufschuhe

(Eingabe Navigationsgerät: Veitsburg 2,

88212 Ravensburg)

8 Abende, 08.05.2018 - 10.07.2018

Dienstag, 19:30 - 20:30 Uhr

Ort: Parkplatz Veitsburg,

88212 Ravensburg,

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 38,00 €

Kurs-Nr.: N030155

i Gong and Walk

Diana Paul

Walken mit achtsamen Schritten, spezifischen

Armbewegungen zur Aktivierung

einzelner Meridian-Punkte und vertiefte

Atmung haben eine entspannende und

kraftvolle Wirkung auf Körper, Geist und

Seele.

Bei Fragen zum Programmbereich

wenden Sie sich bitte an:

Lisa Marie Aßfahl

Telefon 0751/36199-15

E-Mail: assfahl@vhs-rv.de

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

41


Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Es geht hierbei weniger um den sportlichen-ausdauernden

Aspekt, sondern

vielmehr um ein bewusstes Gehen. Durch

dieses beschwingte Gehen und die

lockeren Gelenke werden Spannungen

im Körper abgebaut, die Beweglichkeit

verbessert und die Koordination gefördert.

Die drei stabilen Basisübungen aus dem

Chan Mi Ging (Wirbelsäulen-Qi Gong)

werden zwischen den Walkingseq uenzen

eingefügt. Die einfachen Übungen

sind auch für Anfänger und Ältere gut

geeignet. Sie erfordern keine besondere

Kraft und Körperbeherrschung oder sonstige

Vorkenntnisse.

Da wir bei jedem Wetter draußen sind, bitte

entsprechende Schuhe und Kleidung

anziehen. Bei starkem Regen werden wir

in der Waldhütte die stehenden Seq uenzen

üben.

5 Abende, 05.06.2018 - 03.07.2018

Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 19:45 Uhr

Ort: Vogelhäusle, Waldkinderspielplatz

Weststadt (Einfahrt gegenüber der Shell-

Tankstelle, Meersburger Str. 144,

88213 Ravensburg),

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 38,00 €

16 Vormittage, 07.03.2018 - 18.07.2018

Mittwoch, 08:30 - 09:30 Uhr

Ort: Parkplatz am Hirschgehege,

88212 Ravensburg,

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 78,00 €

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N030157

Vom Walken zu den

Grundtechniken des Joggens

Marion Klugger

Wir lernen beim Walken die wichtigen

Regeln der Körperhaltung von Schultern,

Armen, Beinen und Rumpf. Gleichzeitig

wird dadurch die Fitness gesteigert und je

nach Kursfortschritt werden kleine Einheiten

(2 Minuten) des Joggens eingebaut.

Die Trainingseinheit wird mit einer Cool-

Down-Phase und Dehnungen beendet.

Der Kurs findet bei jeder Witterung statt.

Hinweis: Teilnehmer sollten sportgesund

sein. Bitte erkundigen Sie sich ggf. bei

Ihrem Hausarzt, ob der Kurs für Sie geeignet

ist.

Bitte mitbringen:

– Laufschuhe

– wetterangepasste Kleidung

Walken verbunden mit dem Atem ist sehr

schonend, individuell anpassbar und

dadurch bis ins hohe Alter geeignet.

Sie benötigen gutes Schuhwerk und wetterfeste

Kleidung.

6 Abende, 10.04.2018 - 05.06.2018

Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Vogelhäusle, Waldkinderspielplatz

Weststadt (Einfahrt gegenüber der Shell-

Tankstelle, Meersburger Str. 144,

88213 Ravensburg),

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 45,00 €

Sonstige Bewegungsangebote

Kurs-Nr.: N030131

Bodytraining – Fitness durch

Konditionsspiele – Für Männer

Dirk Reiner

Fitnesstraining und Ballspiele

18 Abende, 21.02.2018 - 18.07.2018

Mittwoch, 19:15 - 20:30 Uhr

Ort: Gymnasium-Turnhalle (beim Spohnschlössle),

Elisabethenstr. 6

Teilnehmerzahl: min. 10, max. 18

Gebühr: 80,00 €

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N030156

Joggen für Anfänger

Marion Klugger

Die ersten Lauftreffs beginnen wir mit 2 x

20 Min. leichtem Joggen, dazwischen

werden wir walken. Die Stunde wird mit

Mobilisation und Dehnung ergänzt. Ziel

des 13-Wochen-Kurses ist es, die Lauftechnik

durch wertvolle Tipps zum Laufstil

zu verbessern sowie das Laufen ohne

Unterbrechung zu steigern. Laufend werden

wir unsere körperliche Fitness erweitern

und ein besseres Körpergefühl entwickeln

können.

Der Kurs findet bei jeder Witterung statt!

Hinweis: Teilnehmer sollten sportgesund

sein. Bitte erkundigen Sie sich ggf. bei

Ihrem Hausarzt, ob der Kurs für Sie geeignet

ist.

Bitte mitbringen:

– Laufschuhe

– wetterangepasste Kleidung

(Eingabe Navigationsgerät: Hinzistobel 1,

88212 Ravensburg, Höhen-Restaurant

Hirscheck, dann ca. 100 m weiter bis zur

Schranke)

(Eingabe Navigationsgerät: Hinzistobel 1,

88212 Ravensburg, Höhen-Restaurant

Hirscheck, dann ca. 100 m weiter bis zur

Schranke)

16 Vormittage, 07.03.2018 - 18.07.2018

Mittwoch, 09:45 - 10:45 Uhr

Ort: Parkplatz am Hirschgehege,

88212 Ravensburg,

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 78,00 €

Kurs-Nr.: N030159

BreathWalk ® – Das neue

Y oga-Walking

Y vonne Hellmuth

Der Atem ist ein Schlüssel zu unserer

Vitalität. BreathWalk ® (Breath = Atem,

Walk = Lauf) ist eine Technik, bei der

Atmen und Gehen synchronisiert werden.

Vor und nach den Walks entspannen

Y oga-Übungen.

Im Gegensatz zum normalen Walken wird

dabei das bewusste Atmen geübt.

Dadurch können vor allem falsche Atemtechniken

und schlechte Haltungsgewohnheiten

aufgelöst werden. BreathWalk

® wirkt aber auch entspannend,

schenkt uns Energie und kann Stress und

negative Stimmungen abbauen.

Besuchen Sie auch unsere Homepage

www.vhs-rv.de und nutzen Sie die

Möglichkeit der Online-Anmeldung!

Kurs-Nr.: N030167

Bogenschießen – für Anfänger

Rüdiger Tomasini

An diesem Kurs können nur Personen

teilnehmen, die mindestens 14 Jahre alt

sind.

Der Kurs wird in Kooperation mit der VHS

Ravensburg, der Schützengilde Ravensburg

und den Kyffhäuser-Sportschützen

Weingarten durchgeführt.

Bitte bringen Sie beq ueme, nicht zu weite

Kleidung sowie Turnschuhe mit.

Die Ausrüstung wird gestellt.

In der Gebühr sind 30,00 € Leihgebühr für

die Ausrüstung sowie Miete enthalten.

10 Abende, 19.02.2018 - 07.05.2018

Montag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Bogenhalle, Höll 38

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 10

Gebühr: 90,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

42


Ravensburg

Gesundheit

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030168 (Wilhelmstr. 5)

Selbstverteidigungskurs –

Krav Maga Defcon ®

Klaus Kirsch

Für Frauen und Männer ab 16 Jahren

Krav Maga Defcon ® ist eine auf europäische

Verhältnisse angepasste Weiterentwicklung

des ursprünglich israelischen

Programms der dortigen Polizeieinheit.

KMD ® wurde entwickelt, um es auch

wenig trainierten Menschen zu ermöglichen,

sich selbst verteidigen zu können -

schließlich kann jede(r) Opfer eines

Angriffs werden.

Kursinhalte sind:

– Kommunikation und Körpersprache

– taktisches Verhalten in Konfliktsituationen

– Deeskalation, Rollentraining

– Erkennen und Vermeiden potenziell gefährlicher

Situationen

– Möglichkeiten zur eventuellen Verteidigung

gegen mehrere oder bewaffnete

Angreifer

– Mögliche Techniken in Notwehr oder

Nothilfesituationen

Bitte mitbringen:

– Sportschuhe und -bekleidung

– Getränke

– Handschützer oder Handschuhe

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 21. Februar 2018

2 Tage

Samstag, 24.02.2018, 10:00 - 17:00 Uhr

(Pause 13:00 - 14:00 Uhr)

Sonntag, 25.02.2018, 10:00 - 14:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 16

Gebühr: 42,00 €

Entspannung

und Kö rpererfahrung

Y oga

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N030180

Y oga – Atem – Entspannung

Petra Hegner

Niemand entgeht dem Stress des

Lebens. Wie geht man mit den Belastungen

um?

Y oga kann dem Stress entgegenwirken,

indem das körperliche und seelische

Wohlbefinden gesteigert wird.

Die Übungen sind einfach und leicht

durchzuführen. Indem wir unseren Atem

spüren, bewegen wir uns sanft und gelassen.

Die anschließende Entspannung

kann zu einer Begegnung mit uns selbst

werden und auch zu einem besseren

Schlaf verhelfen.

Bitte mitbringen:

– Matte

– Decke

– warme Socken

– beq ueme Kleidung

In der Kursgebühr ist ein Mietanteil enthalten.

(Zugang über den Haupteingang des

Seniorenzentrums)

10 Vormittage, 19.02.2018 - 14.05.2018

Montag, 09:00 - 10:15 Uhr

Ort: Seniorenzentrum Weststadt,

Mehrzweckraum (UG),

Albert-Schweitzer-Straße 16-18

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 10

Gebühr: 64,50 €

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N030181

Y oga – Atem – Entspannung

Petra Hegner

Kursbeschreibung s. N030180

Bitte mitbringen:

– Matte

– Decke

– warme Socken

– beq ueme Kleidung

In der Kursgebühr ist ein Mietanteil enthalten.

(Zugang über den Haupteingang des

Seniorenzentrums)

10 Abende, 19.02.2018 - 14.05.2018

Montag, 17:00 - 18:15 Uhr

Ort: Seniorenzentrum Weststadt,

Mehrzweckraum (UG),

Albert-Schweitzer-Straße 16-18

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 10

Gebühr: 64,50 €

Kurs-Nr.: N030182 (Wilhelmstr. 5)

Y oga Übungen zur inneren

Balance

Anna Wiedenmann

Spätestens dann, wenn sich der Nacken

oder der Rücken meldet, werden wir daran

erinnert, uns um Ausgleich und innere

Balance zu bemühen. Diese Y oga Übungen

bieten ein Kennenlernen dessen an,

was wir ohne allzu große Anstrengung zur

Stärkung für den Rücken und zum Ausgleich

tun können. Die Y oga- und Entspannungsübungen

werden mit Achtsamkeit

auf Atem und Körper ausgeführt.

Bitte mitbringen:

– Y ogamatte

– beq ueme Kleidung

– Kissen

6 Abende, 11.06.2018 - 16.07.2018

Montag, wöchentlich, 18:30 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 36,00 €

Kurs-Nr.: N030183 (Wilhelmstr. 5)

Y oga

Ariane Vees

Die Körperübungen orientieren sich nicht

am Leistungssport. Y oga fordert die

Übenden dazu auf, ihre eigene Konstitution,

ihre individuellen Möglichkeiten und

ihre Grenzen richtig wahrzunehmen.

Die Atemarbeit beruhigt die Gedanken

und entspannt den Geist und natürlich

auch die Rückenmuskulatur. Regelmäßiges

Entspannen zwischen den Übungen

gleicht Anspannungen aus, führt zu einer

besseren Durchblutung und innerer Ruhe

und Stärke.

Bitte mitbringen:

– Decke oder Matte

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

10 Abende, 27.02.2018 - 05.06.2018

Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 65,00 €

Kurs-Nr.: N030184 (Wilhelmstr. 5)

Y oga – für jedes Alter

Christa Blank

Dieser Kurs ist für Teilnehmer/-innen

geeignet, die bereits Erfahrungen mit

Y oga haben.

In diesem Kurs stehen ruhige und regenerative

Übungen zur Harmonisierung

Ihrer körperlichen Kräfte, der Vertiefung

Ihres Atems, der Wiedergewinnung innerer

Ruhe und der Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit

im Mittelpunkt.

Bitte mitbringen:

– Matte oder Wolldecke

– ein kleines Kissen

– beq ueme Kleidung sowie Wollsocken

7 Abende, 27.02.2018 - 24.04.2018

Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 46,00 €

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

43


Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N030185 (Gartenstr. 33)

Y oga am Morgen

(der schö nste Start in den Tag)

Angelina Kovacevic

Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene

geeignet.

Sich etwas Gutes tun, zur Ruhe kommen,

Kraft schöpfen, um den Herausforderungen

des Lebens gelassener begegnen zu

können. Der Weg zum Y oga bedarf keiner

besonderen Voraussetzung, jeder kann

jederzeit mit dem Üben beginnen - ob

jung oder alt, ob Frau oder Mann. Es ist

ein Weg zur inneren Ruhe. Die sanften

Körperübungen werden langsam, in Verbindung

mit dem Atem und vorwiegend

dynamisch geübt.

Bitte mitbringen:

– Matte

– Decke

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

12 Vormittage, 21.02.2018 - 06.06.2018

Mittwoch, 09:00 - 10:15 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 84,00 €

Kurs-Nr.: N030186 (Gartenstr. 33)

Y oga

Ariane Vees

Kursbeschreibung s. N030183

Bitte mitbringen:

– Decke oder Matte

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

10 Abende, 22.02.2018 - 17.05.2018

Donnerstag, 17:30 - 19:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 65,00 €

Kompakt-Workshop

Kurs-Nr.: N030188

Lachyoga – Entspannung

und Spaß

Monika Löhle

Möchten Sie mal wieder herzhaft lachen,

sich vom Lachen mitreißen lassen und mit

einer positiven Ausstrahlung durchs

Leben gehen? Lachyoga ist ein einzigartiges

und lustiges Gesundheitstraining,

bei dem ein ganzer Cocktail an Glückshormonen

ausgeschüttet wird. Dabei

werden Stresshormone blockiert,

Schmerzen verringert, das Immunsystem

gestärkt. Mit kurzen theoretischen Erklärungen

wird das Konzept des indischen

Arztes Dr. Madan Kataria vorgestellt

und jeweils sofort in die Tat

umgesetzt. Mit vielen spielerischen

Übungen, Atemtechniken und Tiefenentspannung

schaffen wir eine Atmosphäre,

in der sich unsere Lebensfreude und Heiterkeit

entfalten können. Nehmen Sie teil

am Gute-Laune-Training für Körper,

Geist und Seele und gehen Sie

beschwingt und voll frischer Energie aus

diesem Workshop.

Bitte beq ueme Kleidung, dicke Socken

und Gymnastikmatte mitbringen.

Die Dozentin ist zertifizierte Lachyoga-

Trainerin (CLY T)

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Welche unserer Gesundheitskurse

werden durch die

Krankenkassen bezuschusst?

Die gesetzliche Grundlage findet sich

im § 20 des Sozialgesetzbuchs V.

Demzufolge legen die Spitzenverbände

der Krankenkassen fest, über welche

Qualifikationen die Kursleiter verfügen

müssen. In aller Regel wird

dabei zusätzlich zur fachspezifischen

Ausbildung eine pädagogische, medizinische

oder sport- bzw. ernährungswissenschaftliche

Ausbildung verlangt.

Bis vor einiger Zeit hatten die

Krankenkassen die Möglichkeit, im

Rahmen eigener Prüfungen besonders

q ualifizierte Kursleiter anzuerkennen,

auch wenn die formalen Voraussetzungen

nicht in vollem Umfang

gegeben waren. Dies ist inzwischen

nicht mehr so, weshalb manche Angebote

jetzt nicht mehr bezuschusst werden.

Nach einer Vereinbarung mit den

Krankenkassen dürfen die Volkshochschulen

Teilnahmebescheinigungen

nach § 20 nur ausstellen, wenn die

jeweiligen Voraussetzungen (sowie

eine Kursteilnahme von mind. 80%)

erfüllt sind.

Eine Teilnahmebescheinigung ohne

den Verweis auf § 20 können Sie auch

weiterhin von uns erhalten.

Für detaillierte Informationen wenden

Sie sich bitte an:

Lisa Marie Aßfahl

(Fachbereich Gesundheit)

Telefon 0751/36199-15

assfahl@vhs-rv.de

Kurs-Nr.: N030187

Y oga

Angelina Kovacevic

Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene

geeignet.

Sich etwas Gutes tun, zur Ruhe kommen,

Kraft schöpfen, um den Herausforderungen

des Lebens gelassener zu begegnen.

Der Weg zum Y oga bedarf keiner besonderen

Voraussetzung, jeder kann mit dem

Üben beginnen – ob jung oder alt, ob Frau

oder Mann. Es ist ein Weg der inneren

Ruhe. Die sanften Körperübungen werden

langsam, in Verbindung mit dem

Atem und vorwiegend dynamisch geübt.

Jeder Mensch hat unterschiedliche Voraussetzungen,

diesen individuellen Möglichkeiten

passt sich die Y ogapraxis an.

Im Mittelpunkt steht nicht das Bewältigen

akrobatischer Übungen, sondern der

Y oga-Übende selbst.

Bitte mitbringen:

– Matte

– Decke

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

In der Kursgebühr ist ein Mietanteil enthalten.

(Zugang über den Haupteingang des

Seniorenzentrums)

12 Abende, 22.02.2018 - 14.06.2018

Donnerstag, 18:00 - 19:15 Uhr

Ort: Seniorenzentrum Weststadt,

Mehrzweckraum (UG),

Albert-Schweitzer-Straße 16-18

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 79,00 €

1 Tag, 20.04.2018

Freitag, 15:00 - 18:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 18,00 €

Kurs-Nr.: N030197

Y oga

Angelina Kovacevic

Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene

geeignet.

In unserer hektischen und stressbeladenen

Zeit fällt es uns zunehmend

schwer, zur Ruhe zu kommen.

Y oga kann uns helfen, wieder mehr „nach

innen zu schauen“. Mit Körper- und

Atemübungen (Asanas und Pranayama)

halten wir unseren Körper geschmeidig

und lernen, uns bewusst zu entspannen.

Y oga ist eine Wohltat für Körper, Seele

und Geist.

44


Q

Ravensburg

Gesundheit

Bitte mitbringen:

– Matte und Decke

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

In der Kursgebühr ist ein Mietanteil enthalten.

(Zugang über den Haupteingang des

Seniorenzentrums)

Der Kurs findet am 4. Oktober 2017 nicht

statt.

10 Abende, 21.02.2018 - 09.05.2018

Mittwoch, 19:30 - 20:45 Uhr

Ort: Seniorenzentrum Weststadt,

Mehrzweckraum (UG),

Albert-Schweitzer-Straße 16-18

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 66,00 €

Y oga und Pilates

Kurs-Nr.: N030189 (Wilhelmstr. 5)

Y oga und Pilates für Anfänger

Erzsebet Schultheiß

Sie erlernen die Y oga-Techniken in Verbindung

mit Pilates – ein fließender Y oga-

Stil.

Die Übungen (Asanas) werden auf harmonische

Weise miteinander verbunden

– mal langsam und besinnlich, mal dynamisch

und kraftvoll.

Lassen wir die tief liegende Muskulatur

arbeiten und das ursprüngliche Muskelgleichgewicht

wieder herstellen. Die

Kombination von Y oga und Pilates verbessert

das Körperbewusstsein.

Bitte mitbringen:

– Matte

– warme Socken

– Decke zur Meditation

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

8 Abende, 22.02.2018 - 26.04.2018

Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 61,00 €

Bei Fragen zum Programmbereich

wenden Sie sich bitte an:

Lisa Marie Aßfahl

Telefon 0751/36199-15

E-Mail: assfahl@vhs-rv.de

Kurs-Nr.: N030190 (Wilhelmstr. 5)

Y oga und Pilates für Anfänger

Erzsebet Schultheiß

Sie erlernen die Y oga-Techniken in Verbindung

mit Pilates – ein fließender Y oga-

Stil.

Die Übungen (Asanas) werden auf harmonische

Weise miteinander verbunden

– mal langsam und besinnlich, mal dynamisch

und kraftvoll.

Lassen wir die tief liegende Muskulatur

arbeiten und das ursprüngliche Muskelgleichgewicht

wieder herstellen. Die

Kombination von Y oga und Pilates verbessert

das Körperbewusstsein.

Bitte mitbringen:

– Matte

– warme Socken

– Decke zur Meditation

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

8 Abende, 03.05.2018 - 12.07.2018

Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 10

Gebühr: 61,00 €

Fernö stliche Bewegungsformen

Kurs-Nr.: N030145 (Wilhelmstr. 5)

Einführung in Q igong Y angsheng,

15 Ausdrucksformen des

Taiji-Q igong, 10 x 75 Minuten

Hildegard Gröger

In der traditionellen chinesischen Medizin

werden seit Jahrtausenden gesundheitsfördernde

Übungen für Leib und Seele

angewendet, um die Lebenskraft (Qi) zu

nähren und zu bewahren. Prof. Jiao

Guorui hat in seinem Lehrsystem eine

Fülle solcher historisch belegter und in

der medizinischen Praxis erprobter

Übungen (gong) zur Pflege des Lebens

(Y angsheng) zusammengestellt.

Sie lassen Entspannung und innere Ruhe

entstehen und regulieren unsere körperlichen

Funktionen. Neben äußerem Entfalten

hin zu geschmeidigen und fließenden

Bewegungen können wir innere

Lebendigkeit spüren und neue Räume für

Atem und Seele entdecken.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Gymnastikschuhe oder Wollsocken

Krankenkassen-zertifiziert

10 Abende, 19.02.2018 - 07.05.2018

Montag, 17:00 - 18:15 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 13

Gebühr: 70,00 €

Kurs-Nr.: N030150

Gesundheitsschützendes Q igong

Diana Paul

Das medizinisch orientierte Daoyin Baojian

Ging – oder gesundheitsschützendes

Qigong – gehört zu einem Übesystem,

welches in den 1980er Jahren von Prof.

Zhang Guangde an der Sportuniversität

von Peking entwickelt wurde.

Die Methode besteht aus fließenden,

intensiven, die Leitbahnen wringenden

und dehnenden Übungen, welche mit

entsprechender Aufmerksamkeit, Körperhaltung

und Regulierung der Atmung

gekoppelt sind. Trotz oder gerade aufgrund

ihrer Einfachheit können die Übungen

tiefe Wirkungen auf die Gesundheit

haben.

Die Bewegungen regen den Energiefluss

in den Leitbahnen an, erhalten die Mobilität

der Glieder und stärken die Organfunktionskreise,

das Immunsystem und

die Selbstheilungskräfte des Organismus.

Sie helfen dabei, Stress abzubauen

und seine negativen Folgeerscheinungen

zu reduzieren.

Mit einer Ausnahme erfordern die 8

Übungen keine Kraft oder besondere

Körperbeherrschung. Daher ist das

Gesundheitsschützende Qigong auch

besonders gut für Anfänger im Qigong

und für ältere Menschen geeignet.

Da wir bei jedem Wetter draußen sind, bitte

entsprechende Schuhe und Kleidung

anziehen. Bei Regen steht eine Waldhütte

zur Verfügung.

5 Abende, 08.06.2018 - 13.07.2018

Freitag, 18:00 - 19:00 Uhr

Ort: Vogelhäusle, Waldkinderspielplatz

Weststadt (Einfahrt gegenüber der

Shell-Tankstelle, Meersburger Str. 144,

88213 Ravensburg),

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 12

Gebühr: 34,00 €

Kurs-Nr.: N030155

i Gong and Walk

Diana Paul

Walken mit achtsamen Schritten, spezifischen

Armbewegungen zur Aktivierung

einzelner Meridian-Punkte und vertiefte

Atmung haben eine entspannende und

kraftvolle Wirkung auf Körper, Geist und

Seele.

Es geht hierbei weniger um den sportlichen-ausdauernden

Aspekt, sondern

vielmehr um ein bewusstes Gehen. Durch

dieses beschwingte Gehen und die

lockeren Gelenke werden Spannungen

im Körper abgebaut, die Beweglichkeit

verbessert und die Koordination gefördert.

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

45


Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Die drei stabilen Basisübungen aus dem

Chan Mi Ging (Wirbelsäulen-Qi Gong)

werden zwischen den Walkingseq uenzen

eingefügt. Die einfachen Übungen

sind auch für Anfänger und Ältere gut

geeignet. Sie erfordern keine besondere

Kraft und Körperbeherrschung oder sonstige

Vorkenntnisse.

Da wir bei jedem Wetter draußen sind, bitte

entsprechende Schuhe und Kleidung

anziehen. Bei starkem Regen werden wir

in der Waldhütte die stehenden Seq uenzen

üben.

5 Abende, 05.06.2018 - 03.07.2018

Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 19:45 Uhr

Ort: Vogelhäusle, Waldkinderspielplatz

Weststadt (Einfahrt gegenüber der Shell-

Tankstelle, Meersburger Str. 144,

88213 Ravensburg),

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 38,00 €

Kurs-Nr.: N030191 (Wilhelmstr. 5)

Tai C hi C huan

Barbara Lassahn

Ziel des Kurses ist ein spielerischer

Umgang mit Tai Chi Chuan. Wenn Sie

schon lange kein Tai Chi mehr gemacht

haben oder Tai Chi kennenlernen wollen,

trauen Sie sich einfach!

Wir üben einzelne Seq uenzen aus verschiedenen

Formen, z. B. die 18 Tai Chi-

Quigong Bewegungen, aus den klassischen

Tai Chi-Formen usw. Diese setzen

wir dann zusammen, sodass längere

Bewegungsabläufe entstehen.

Tai Chi harmonisiert Körper und Geist,

fördert innere Ruhe und Gelassenheit, ist

eine gute Sturzprophylaxe, weil mit dem

Körpergewicht gespielt wird und ist

außerdem ein gutes Faszientraining

durch Anspannen und Entspannen,

durch Dehnen und Strecken der Muskulatur.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Gymnastikschuhe oder dicke Socken

Materialkosten ca. 1,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

8 Abende, 21.02.2018 - 25.04.2018

Mittwoch, 18:30 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 52,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030192 (Wilhelmstr. 5)

Die 5 Tibeter ®

Reinhilde Maier

Die 5 Tibeter ® sind einfache Körperübungen,

die aber weit mehr als ein Fitnessoder

Gymnastikprogramm beinhalten.

Durch Bewegung, Atmung und geistige

Achtsamkeit aktivieren und harmonisieren

Sie den Fluss Ihrer Lebensenergie.

Sie bewirken eine Zunahme der Beweglichkeit,

eine Kräftigung und Dehnung der

Muskulatur. Außerdem stärken Sie das

Immunsystem und steigern die geistige

Leistungsfähigkeit. Diese ist die Grundlage

von Gesundheit, Vitalität, Kreativität

und geistig-seelischem Wohlbefinden bis

ins hohe Alter.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– eine Decke und eine Unterlage

Die Dozentin besitzt die Trainerlizenz für

Die Fünf Tibeter ® .

Materialkosten ca. 2,50 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 18 April 2018

1 Tag, 21.04.2018

Samstag, 09:00 - 16:30 Uhr

(Pause 12:30 - 13:30 Uhr)

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 37,00 €

Kurs-Nr.: N600305

Einführung in Q igong Y angsheng,

8 Brokate, 10 x 75 Minuten

Hildegard Gröger

Mit diesen gesundheitsfördernden Übungen

aus der traditionellen chinesischen

Medizin nach dem Lehrsystem von Prof.

Jiao Gourui können wir unsere Lebenskraft

(Qi) durch beharrliches Bemühen

(gong) bewahren und nähren und so

unser Leben pflegen (yangsheng).

Entspannung und innere Ruhe können

entstehen und unsere Körperfunktionen

regulieren. Unsere Bewegungen werden

mit der Zeit geschmeidig und fließend.

Neben äußerem Entfalten können wir

innere Lebendigkeit spüren und neue

Möglichkeiten für Atem und Seele entdecken.

Bitte beq ueme Kleidung und Gymnastikschuhe

oder dicke Socken mitbringen.

Krankenkassen-zertifiziert

10 Abende, 22.02.2018 - 07.06.2018

Donnerstag, 18:30 - 19:45 Uhr

Ort: Grundschule Oberzell,

Musiksaal, Schulstraße 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 76,00 €

Meditation

Kurs-Nr.: N030193 (Wilhelmstr. 5)

Meditation

Wolfgang Blüher

Meditation kann Ihnen helfen, innere

Ruhe und Gelassenheit zu finden, Stress

zu reduzieren und Ihre Gesundheit zu verbessern.

Vielleicht denken Sie: „Das klingt gut, und

ich würde gerne lernen, wie man meditiert,

aber es ist zu schwierig und man

braucht viel Zeit dafür.“

Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig.

Hier lernen Sie verschiedene Meditationstechniken

kennen, die

– sehr einfach zu erlernen sind

– die Sie einfach und ohne Hilfsmittel

selbst ausführen können

– für die Sie nicht länger als 10 Minuten

pro Tag benötigen

Diese Meditationen sind für alle Menschen,

unabhängig vom Alter oder der

Weltanschauung geeignet.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

An den Abenden werden die Meditationen

erklärt und eingeübt. Fragen werden

besprochen. Nach 8 Abenden haben Sie

eine Meditationspraxis entwickelt, die Sie

dann selbstständig fortführen können.

Bitte mitbringen:

– Beq ueme Kleidung

– Kissen

– Matte

8 Abende, 12.03.2018 - 14.05.2018

Montag, 19:30 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 43,00 €

Vortrag

Kurs-Nr.: N030178

Z en – Was ist das?

Dr. Ulrich Mack

Was ist Zen eigentlich? Es ist weder eine

Methode noch eine Philosophie, noch

eine Religion. Was ist Zen dann? Eine

unlehrbare Lehre! Vor allem eine Praxis!

Der Vortrag beschäftigt sich im ersten Teil

mit der Herkunft und der Bedeutung des

Zen für den Buddhismus in China und

Japan, vom 6. bis ins 20. Jahrhundert.

Hinterfragt wird dabei auch der Mythos

Zen und seine historische Wirklichkeit.

Drei Vertreter des Zen in Deutschland,

Prof. Karlfried Graf Dürckheim, der Jesuit

Hugo M. Enomiya-Lasalle und der Benediktiner

und Zenmeister Willigis Jäger

werden im zweiten Teil vorgestellt. Dabei

zeigt sich, welchen konstruktiven Beitrag

der Zen-Weg für die moderne Lebensgestaltung

bieten kann. Eine Kultur der Stille

erweist sich als ein wertvolles Gegengewicht

zur derzeitigen Unübersichtlichkeit

des Lebens.

Besuchen Sie auch unsere Homepage

www.vhs-rv.de und nutzen Sie die

Möglichkeit der Online-Anmeldung!

46


Ravensburg

Gesundheit

1 Abend, 01.03.2018

Donnerstag, 19:30 - 21:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 25

Gebühr: 14,00 €

Kurs-Nr.: N030195

Tag der Achtsamkeit

Caroline Schilling

Ein Achtsamkeitstag ist ein Tag der Entschleunigung

und Entspannung, ein

Geschenk an sich selbst. Er bietet die

Möglichkeit, aus dem Trubel und Hamsterrad

des Alltags herauszutreten und

den Blick nach innen zu richten. Der Achtsamkeitstag

basiert auf der MBSR-Praxis

(Mindfulness Based Stress Reduction).

MBSR gilt heute als die wirksamste Form

der Stressreduktion und -prävention. Mit

angeleiteten Achtsamkeitsmeditationen

im Liegen, Gehen und Sitzen sowie sanften

Übungen aus dem Hatha-Y oga lernen

Sie Möglichkeiten kennen, um besser mit

Stress umzugehen und Ihre innere Balance

wiederzuerlangen. Wir wollen auch

gemeinsam unser Mittagsessen zu uns

nehmen.

Teilnehmende benötigen keine Vorkenntnisse

in Meditation/Y oga. Der Kurs ist für

jedes Alter geeignet.

Bitte mitbringen:

– Isomatte

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

– Decke

– Essen und Trinken

1 Tag, 17.02.2018

Samstag, 09:30 - 15:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 33,00 €

Kurs-Nr.: N030196

Tag der Achtsamkeit

Caroline Schilling

Kursbeschreibung s.N030195

Bitte mitbringen:

– Isomatte

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

– Decke

– Essen und Trinken

1 Tag, 24.03.2018

Samstag, 09:30 - 15:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 33,00 €

Kurs-Nr.: N030179

Einführung in die Z en-Meditation

Dr. Ulrich Mack

Zu sich selbst kommen – innere Ruhe finden

– dem Leben Tiefe geben

Ausgelöst durch die Erfahrung von Zeitknappheit

und Stress spüren Menschen

immer wieder die Sehnsucht nach heilsamen

Auszeiten, nach Sinn und Orientierung

für ihr Leben. Meditation schafft den

Raum, den es dafür bedarf.

Die Zen-Meditation ist eine weltanschaulich

offene spirituelle Übung. Sie eröffnet

einen Weg in die Stille, in die Tiefe, in die

Konzentration auf das Wesentliche im

Leben. Wenn die Gedanken zur Ruhe

kommen, spürt der Mensch seine Mitte,

erkennt sich selbst und kommt in Kontakt

mit dem Urgrund des Lebens. Die Kraft

der Stille lässt auf einem langjährigen

Übungsweg Gelassenheit und inneren

Frieden entstehen.

Der Einführungskurs ist offen für Interessierte,

die einen spirituelle Weg kennenlernen

und sich darin einüben möchten.

Der Schwerpunkt der Einführung liegt auf

der Übung der Zen-Meditation. Theoretische

Einführungen werden sich mit praktischen

Übungen und Übungshinweisen

abwechseln.

Es sind keine Vorerfahrungen erforderlich.

Mitzubringen sind beq ueme und warme

Kleidung, Socken, eine Decke, eine

Y ogamatte und wenn vorhanden ein Sitzbänkchen.

4 Tage, 17.03.2018 - 19.04.2018

Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 55,00 €

Für unsere Kurse kö nnen Sie sich

beq uem online anmelden:

www.vhs-rv.de

oder bei Edda Kieferle (Anmeldungen,

Rücktritte, Außenstellen und

Auskünfte):

Telefon 0751/36199-16

kieferle@vhs-rv.de

Entspannung

Kurs-Nr.: N030109 (Wilhelmstr. 5)

Fit und leistungsfähig mit

Powernapping

Helga Tröster

Inzwischen ist es wissenschaftlich erwiesen,

dass sich Powernapping gewinnbringend

auf die Konzentration und das

Wohlbefinden auswirkt. Neuen Studien

zufolge gleicht Powernapping nicht nur

Schlafdefizite aus, es stärkt das Immunsystem

und senkt die Stressbelastung.

Die erfahrene Trainerin zeigt Ihnen, wie

Sie in nur 10 Minuten Ihre Batterien wieder

aufladen können und wie Sie Ihren Alltag

mit neuer Kraft und Energie gestärkt

angehen können.

Bitte mitbringen:

– Getränk

– bei Bedarf warme Socken

2 Abende, 19.02.2018, 26.02.2018

Montag, wöchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 21,50

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030114 (Gartenstr. 33)

Schlafworkshop – Einführung in

das Sounder Sleep System

Ulrike Rosenfeld

Kräutertees, heiße Milch, Schafe zählen,

Kräuter unters Kopfkissen, den Mond

abstellen und was man sonst noch alles

macht, damit man schlafen kann. Und

dann hilft es doch nicht...

Eine besondere Methode ist das Sounder

Sleep System.

Speziell entwickelte Übungen helfen,

nachhaltig besser schlafen zu lernen, d.h.

leichter einzuschlafen, durchzuschlafen

und ausreichend zu schlafen. Dabei werden

kleine, langsame und behutsame

Bewegungen eingesetzt, um sich im

wahrsten Sinne des Wortes vom Wachzustand

in den Schlaf zu bewegen.

In diesem Workshop erhalten Sie einen

theoretischen und praktischen Einblick in

die Methode und ihre Techniken.

Bitte mitbringen:

– warme und beq ueme Kleidung

– Matte

– Decke

– kleines Kissen

– Tasse

Materialkosten ca. 0,50 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 18. April 2018

1 Nachmittag, 21.04.2018

Samstag, 14:00 - 17:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 17,00 €

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

47


Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Kurs-Nr.: N030195

Tag der Achtsamkeit

Caroline Schilling

Ein Achtsamkeitstag ist ein Tag der Entschleunigung

und Entspannung, ein

Geschenk an sich selbst. Er bietet die

Möglichkeit, aus dem Trubel und Hamsterrad

des Alltags herauszutreten und

den Blick nach innen zu richten. Der Achtsamkeitstag

basiert auf der MBSR-Praxis

(Mindfulness Based Stress Reduction).

MBSR gilt heute als die wirksamste Form

der Stressreduktion und -prävention. Mit

angeleiteten Achtsamkeitsmeditationen

im Liegen, Gehen und Sitzen sowie sanften

Übungen aus dem Hatha-Y oga lernen

Sie Möglichkeiten kennen, um besser mit

Stress umzugehen und Ihre innere Balance

wiederzuerlangen. Wir wollen auch

gemeinsam unser Mittagsessen zu uns

nehmen.

Teilnehmende benötigen keine Vorkenntnisse

in Meditation/Y oga. Der Kurs ist für

jedes Alter geeignet.

Bitte mitbringen:

– Isomatte

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

– Decke

– Essen und Trinken

1 Tag, 17.02.2018

Samstag, 09:30 - 15:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 33,00 €

Kurs-Nr.: N030196

Tag der Achtsamkeit

Caroline Schilling

Kursbeschreibung s.N030195

Bitte mitbringen:

– Isomatte

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

– Decke

– Essen und Trinken

1 Tag, 24.03.2018

Samstag, 09:30 - 15:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 33,00 €

Kurs-Nr.: N030199 (Gartenstr. 33)

Autogenes Training – Grundstufe

Hilde Rosendahl

Das Autogene Training ist eine einfache

und ganzheitliche Entspannungsmethode,

die ausgleichend auf das vegetative

Werden Sie Kursleiter/in an der

VHS Ravensburg!

Wenn Sie an einer Tätigkeit als Kursleiter/in

interessiert sind, wenden Sie

sich bitte telefonisch oder schriftlich

direkt an die jeweilige Fachbereichsleitung

(siehe „VHS Team“), die Sie

gerne berät.

Nervensystem wirkt. Insbesondere ist es

zur Vorbeugung geeignet, kann aber

auch unterstützend in der Behandlung

von stressbedingten Beschwerden (z. B.

Verspannungen, Nervosität, Schlafstörungen)

und psychosomatischen

Erkrankungen eingesetzt werden. Es verhilft

zu mehr Gelassenheit und innerer

Stärke.

Erlernt werden die acht Grundübungen

des Autogenen Trainings. Regelmäßiges

Üben soll Sie als Kursteilnehmer dabei

nach und nach in die Lage versetzen, die

Übungen eigenständig durchzuführen.

Die Kursstunden werden zusätzlich durch

Phantasiereisen angereichert. Darüber

hinaus werden Sie für die ganzheitliche

Selbstwahrnehmung sensibilisiert und

lernen, mit Stress besser umzugehen.

Bitte mitbringen:

– Isomatte

– Decke

– Kissen

– warme Socken

8 Abende, 07.05.2018 - 09.07.2018

Montag, 19:45 - 21:15 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 56,00 €

Kurs-Nr.: N030200 (Wilhelmstr. 5)

Autogenes Training

Carmen Waltinger

Das Autogene Training ist ein guter Weg

sich zu entspannen, zu erholen und mehr

Ausgeglichenheit im Alltag zu erlangen.

Im Bereich der Vorbeugung ist das Autogene

Training sehr wirkungsvoll, da es bei

regelmäßiger Anwendung Stresserkrankungen

und psychosomatischen Krankheiten

entgegenwirken kann.

Der Berliner Neurologe Prof. Dr. J. H.

Schultz hat das Autogene Training in den

20er Jahren des letzten Jahrhunderts

entwickelt.

Das Autogene Training greift positiv in

das vegetative Nervensystem ein und

somit in die Funktion der Organe.

Es hat sich bewährt bei:

– Nervosität

– Schlafstörungen

– Stress

– Atembeschwerden

– Magenbeschwerden

– Kopfschmerzen

– innerer Unruhe

– Verdauungsproblemen

– Herz- und Kreislauferkrankungen

– Verspannungen

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– weiche Decke

– Isomatte

– kleines Kissen

8 Abende, 20.02.2018 - 24.04.2018

Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 56,00 €

Kurs-Nr.: N030201 (Wilhelmstr. 5)

Progressive Muskelentspannung

– Tiefenentspannungsverfahren –

Grundkurs

Heidi Gaßner

Im hektischen, anstrengenden Alltag ist

unser Körper vielfältigen Belastungen

ausgesetzt. Dadurch entstehende Anspannungen

können oftmals nicht mehr

genügend abgebaut werden. Die Folgen

sind häufig Verspannungen, Nacken- und

Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen,

Erschöpfung, innere Unruhe, Angst,

Schlafstörungen oder einfach nicht mehr

so richtig „abschalten“ können.

Die progressive Muskelentspannung

nach Edmund Jacobson ist einfach zu

erlernen und wirkt oft schon nach der

ersten Anwendung. Durch bewusstes

Anspannen, Loslassen und Nachspüren

einzelner Muskelgruppen wird eine stärkere

Durchblutung erreicht und Blockaden

aufgelöst, was der Körper als Entspannung

wahrnimmt. Sie lernen den

Unterschied zwischen muskulärer Überspannung

und „Wohlspannung“ wahrzunehmen,

was Ihnen ermöglicht, eigenständig

auf bereits beginnende Verspannungen

reagieren zu können.

Da alle Funktionen des Organismus miteinander

verknüpft sind, wirkt sich die tiefe

muskuläre Entspannung positiv auf

das vegetative Nervensystem und unser

seelisches Wohlbefinden aus. Regelmäßig

in den Alltag integriert führt dies zur

Verminderung der körperlichen Beschwerden

sowie zu einer ruhigeren und

gelasseneren Haltung gegenüber Ihren

individuellen Belastungen.

Auf Ihren Wunsch können wir unterstützende

Angebote aus Körper- und Atemtherapie,

Entspannungsmusik, sowie

Fantasiereisen in den Kurs einfließen lassen.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

– Isomatte

– Decke

8 Abende, 21.02.2018 - 25.04.2018

Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 56,00 €

Besuchen Sie auch unsere Homepage

www.vhs-rv.de und nutzen Sie die

Möglichkeit der Online-Anmeldung!

48


Ravensburg

Gesundheit

Entspannen mit Klangschalen

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030203 (Wilhelmstr. 5)

Entspannen mit Klangschalen

Elfie Jaschik

An diesem Nachmittag lernen Sie die entspannende

Wirkung von Klangschalen,

Zimbeln, Sansulas, Koshi, u.v.m. kennen.

Lassen Sie sich in die Welt der Klänge

entführen. Machen Sie selbst erste Erfahrungen

mit Klangschalen, erleben Sie die

unterschiedlichen Klangschalen und

experimentieren Sie selbst damit. Erfahren

Sie etwas über die Wirkungsweise

und Anwendung der Klangschalen.

Genießen Sie neben einer Klangreise und

Klangmeditation auch eine kleine Klangmassage.

Ein ganz besonderes Erlebnis

können Sie in der großen Fußklangschale

erfahren. Spüren Sie die wohltuende

Wirkung auf Körper, Geist und Seele und

erleben Sie, wie einfach und schnell Entspannung

sein kann.

Dieser Kurs ist nicht für Schwangere und

Menschen mit einem Herzschrittmacher

geeignet.

Eine große Auswahl an Klangschalen und

andere Materialien stehen für die Kursdauer

zur Verfügung.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– Socken

– Matte

– Decke

– evtl. kleines Kissen

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 11. April 2018

1 Nachmittag, 14.04.2018

Samstag, 14:30 - 16:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 15,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030204 (Wilhelmstr. 5)

Klangmassage für den

Hausgebrauch

Elfie Jaschik

Die Klangmassage ist eine Entspannungsmethode,

die auf uralten Erkenntnissen

über die Wirkung von Klängen

basiert. Jede einzelne Körperzelle wird

von den Klängen angesprochen und

sanft massiert. In diesem Kurs erleben Sie

die entspannende Wirkung von Klangschalen,

erlernen den Umgang mit Klang-

schalen, die Anwendung auf und neben

dem Körper erfahren und wie Sie die

Klangschalen im häuslichen Umfeld einsetzen

können. Sie spüren, wie sich Hektik

und Anspannung des Alltags lösen.

Eine Klangmassage ist bereits mit einer

einzigen Klangschale möglich, so dass

die Anschaffungskosten überschaubar

sind. Der Schwerpunkt des Seminars

liegt in der Vermittlung der Grundkenntnisse.

Eine große Anzahl von Klangschalen etc.

für das Kennenlernen, Ausprobieren,

Experimentieren werden für diesen Kurs

zur Verfügung gestellt.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

– Matte

– Decke

– evtl. kleines Kissen

– Getränk

Dieser Kurs ist nicht für Schwangere und

Menschen mit einer Herzkrankheit geeignet.

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 20. Juni 2018

1 Nachmittag, 23.06.2018

Samstag, 14:30 - 17:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 18,00 €

Massage

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030204 (Wilhelmstr. 5)

Klangmassage für den

Hausgebrauch

Elfie Jaschik

Kursbeschreibung s. o.

Bitte mitbringen:

– beq ueme Kleidung

– warme Socken

– Matte

– Decke

– evtl. kleines Kissen

– Getränk

Dieser Kurs ist nicht für Schwangere und

Menschen mit einer Herzkrankheit geeignet.

Anmeldeschluss:

Mittwoch, 20. Juni 2018

1 Nachmittag, 23.06.2018

Samstag, 14:30 - 17:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 18,00 €

Kurs-Nr.: N030205 (Wilhelmstr. 5)

Ayurvedische Fußmassage mit

Massagepartner

Waltraud Brede

In der ayurvedischen Lehre, der „Wissenschaft

vom langen und glücklichen

Leben“, spielen Ölanwendungen zur Harmonisierung

und Energetisierung des

Körpers eine wichtige Rolle.

Die ayurvedische Fußmassage beruhigt

und entspannt besonders in stressigen

Zeiten, ist wohltuend für Jung und Alt und

leicht zu erlernen. Die Teilnehmer massieren

sich gegenseitig und sollten „fußgesund“

sein. Schwangere werden gebeten,

vorher ihren Arzt zu befragen.

Bitte mitbringen

– beq ueme und praktische Kleidung

– drei Handtücher

– eine Wolldecke (oder Isomatte)

– ein kleines Kopfkissen

– 50ml naturbelassenes Sesamöl (bitte

kein geröstetes Öl)

Die Teilnehmer liegen während der Massage

auf Tischen.

Die Anmeldung ist nur paarweise möglich.

1 Abend, 24.04.2018

Dienstag, 19:00 - 21:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 15,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030206 (Wilhelmstr. 5)

Rückenmassage nach R. Breuß

(für Paare)

Anna Wiedenmann

Die Breuß-Massage ist eine sanfte

Rückenmassage, die sich mit dem

Strecken und Richten von Wirbelsäulenabschnitten

befasst. Sie bewirkt eine

Regeneration der Bandscheiben, ist eine

sehr gute Pflege für die ganze Wirbelsäule

und geht einer Dorn-Behandlung oft

voran.

Der Kurs bietet die Gelegenheit, sich mit

dieser Methode vertraut zu machen.

Unter Anleitung können Sie zusammen

mit Ihrem Massagepartner/ Ihrer Massagepartnerin

die wohltuende Wirkung

einer solchen Behandlung selbst erfahren.

Bitte mitbringen:

– Y oga- oder Gymnastikmatte

– eine Wolldecke

– ein kleines Kissen

Anmeldung nur für je zwei Personen

(Massagepartner).

Bitte pro Person 1 Anmeldung. Die Gebühr

versteht sich pro Person.

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

49


Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Materialkosten von ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Anmeldeschluss:

Freitag, 22. Juni 2018

1 Nachmittag, 30.06.2018

Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 16,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030207 (Wilhelmstr. 5)

Fußreflexzonenmassage

für Paare

Anna Wiedenmann

Schon die Indianer wussten, dass der

Heilungsprozess mancher Krankheiten

über bestimmte Druckpunkte an den

Füßen günstig zu beeinflussen ist.

Wann und wie man solch eine Anwendung

(z. B. auch bei den eigenen Kindern)

einsetzen kann, wollen wir in diesem Kurs

gemeinsam erlernen und erfahren.

Bitte mitbringen:

– Iso- oder Y ogamatte

– Wolldecke

– ein kleines Kissen

Anmeldung nur für je zwei Personen

(Massagepartner).

Bitte pro Person 1 Anmeldung. Die Gebühr

versteht sich pro Person.

Materialkosten von ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Anmeldeschluss:

Freitag, 29. Juni 2018

1 Nachmittag, 07.07.2018

Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 16,00 €

Essen und Trinken

Ernährung

Kurs-Nr.: N030101 (Wilhelmstr. 5)

Ernährung nach den 5 Elementen

Roland Hey

An diesem Abend erhalten Sie eine Einführung

in die Grundprinzipien der

Ernährungslehre aus Sicht der Traditionellen

Chinesischen Medizin (TCM).

Kursinhalte:

– Warum saisonale und regionale

Lebensmittel? (z. B. Erkältungsprophylaxe

nicht mit Südfrüchten)

– Thermische Wirkung der Lebensmittel

(Chili gilt als „heiß“, Gurke als „kalt“ –

Wer braucht was?)

– Kochen im Zyklus der Fünf Elemente

– Konstitutionstyp nach der TCM: Y IN

und Y ANG und die Bedeutung für eine

ausgewogene Ernährung

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

1 Abend, 08.03.2018

Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 12,00 €

Kurs-Nr.: N030102 (Wilhelmstr. 5)

Kräuterkunde heimischer Kräuter

aus Sicht der Traditionellen

C hinesischen Medizin (TC M)

Roland Hey

An diesem Abend werden unsere heimischen

Kräuter aus der Sicht der TCM

betrachtet.

Kursinhalte:

– Regionale heimische Kräuter, deren

Wirkung und ihr traditioneller Gebrauch

– Wirkrichtungen und Verwendung nach

der TCM (Welche thermische Wirkung

(„heiß“, „kalt“) haben heimische Kräuter?

Welche Meridiansysteme werden

unterstützt?)

– Die wichtigsten heimischen Kräuter:

Wann verwende ich Minze, Melisse,

Hopfen, Fenchel, Salbei...? (Welche

Kräuter können den Schlaf verbessern,

die Abwehr stärken usw.?)

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

1 Abend, 01.03.2018

Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 12,00 €

Kurs-Nr.: N030106 (Wilhelmstr. 5)

Übersäuerung durch saures

Genussverhalten als modernem

„way of life“ und die damit

verbundenen Risiken

Roswitha Heitz-Sill

Warum sind wir alle sauer? Was kann

man gegen Übersäuerung tun?

An diesem Kursabend werden Themen

angesprochen, wie z. B.:

– Wie entsteht Übersäuerung?

– Was sind Säuren, pH-Werte, Mineralien

und Schlacken?

– Schlacken und Zivilisationskrankheiten

– Woran erkennt man, ob man sauer ist?

– Saures Genussverhalten

– Entsäuerungsmöglichkeiten + Entgiftung

mit Chlorella

– Säuren als Lebensmittelzusatzstoffe

– Geistige Lebenseinstellung für ein gesundes

+ basisches Leben

1 Abend, 26.04.2018

Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 9,00 €

Kurs-Nr.: N030110 (Wilhelmstr. 5)

Lebenselixier Wasser

Roswitha Heitz-Sill

Warum unser Trinkwasser kostbar und

gefährdet ist und welches Wasser wir

trinken können

An diesem Kursabend werden Themen

angesprochen wie z. B.:

– Aufgaben des Wassers im menschlichen

Körper

– Wassermangel gefährdet grundlegende

Lebensfunktionen

– Wie viel reines Wasser soll man am Tag

trinken?

– Toxische Substanzen im Trinkwasser

– Mineralwasser als Alternative zum Leitungswasser?

– Bioenergetische Qualität von Trinkwasser

– Wie kommt man zu sauberem und

energetisiertem Wasser?

– Einfluss elektromagnetischer Wellen

auf Wasser

1 Abend, 12.04.2018

Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 9,00 €

Kurs-Nr.: N030111 (Wilhelmstr. 5)

Lebenselixier Salz

Roswitha Heitz-Sill

„Lebenselixier Salz“ und Mineralstoffe

in der Nahrung

Sonne/Licht, Salz und Wasser waren für

den Menschen immer schon von essentieller

und heilender Bedeutung.

An diesem Kursabend werden Themen

angesprochen wie z. B.:

– Geschichtliche Bedeutung und Vorkommen

von Salz

50


Ravensburg

Gesundheit

– Salzbergwerke, Meersalz, Transport

und Handel

– Salz, ein essentielles Nahrungsmittel?

– Was gegen einen bedenkenlosen Konsum

von Tafel- bzw. Koch- bzw. Speisesalz

spricht

– Unterschied zwischen Stein- und Kristallsalz

– Was ist eine Salzsole und wie wirkt sie?

– Mineralstoffmangel in den Nahrungsmitteln

und dessen Ursachen

– Magnesiumionen

– Kalziumionen und die Sango Koralle

1 Abend, 19.04.2018

Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 20

Gebühr: 9,00 €

Kurs-Nr.: N030115 (Wilhelmstr. 5)

Basenfasten – Genussvoll

entsäuern mit Obst und Gemüse

Sibylle Buchmann

Wer sich „normal“ ernährt, isst meist zu

viel, zu schnell, zu häufig, zu spät am

Abend, und zu viel säurebildende Nahrungsmittel.

Genussmittel wie Kaffee und

Alkohol, tierische Eiweiße, Weißmehlprodukte

und Süßigkeiten gehören heute

zum Alltag. Die Nahrungsmittel werden in

unserem Körper zu Säuren verstoffwechselt.

Hinzu kommt, dass unser Körper

selbst Säure produziert, z. B. bei Stress.

Und wer hat das nicht? So kommt es im

Laufe der Jahre zu einer latenten Übersäuerung

des Organismus. Die ersten

Anzeichen sind Müdigkeit, Schlafstörungen,

Cellulite bis hin zu Rheuma, Gicht,

Bluthochdruck u.v.m.

Beim Basenfasten verzichten Sie im

Gegensatz zum normalen Fasten nicht

aufs Essen, sondern streichen lediglich

für eine Woche alle Lebensmittel vom

Speiseplan, die den Körper „sauer“

machen.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die

Ihren Körper entschlacken und entsäuern

möchten, um sich dadurch wieder fitter

zu fühlen und Krankheiten entgegenzuwirken,

die chronisch werden könnten.

Das eigentliche Fasten dauert eine

Woche. Wir treffen uns an zwei Abenden

vor dem Fasten, an zwei Abenden

während des Fastens.

Dieser Kurs ist für Schwangere nicht

geeignet, Teilnehmer mit Vorerkrankungen

werden gebeten vor Kursbeginn ggf.

Rücksprache mit ihrem Hausarzt zu halten.

Materialkosten (für Fastenmappe und

Arbeitsblätter) ca. 4,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

4 Abende

Donnerstag, 08.03.2018,

19:00 - 20:30 Uhr

Donnerstag, 15.03.2018,

19:00 - 20:15 Uhr

Montag, 19.03.2018,

19:00 - 20:15 Uhr

Donnerstag, 22.03.2018,

19:00 - 20:15 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 26,00 €

Kurs-Nr.: N030208 (Gartenstr. 33)

Fit und aktiv lebt länger (1)

Brigitte Reich

Essen Sie, um zu leben oder leben Sie,

um zu essen?

Essen ist Leben. Nur ist das halt kein

Leben mehr, wenn sich die Schweinebraten

mit Knödel und Currywürste mit Pommes,

die Wurstbrote und die Cornflakes,

die Geschäftsessen und All-you-can-eat-

Partys gemeinsam als zähe, träge Masse

auf einem niederlassen. Alles wird

beschwerlicher. Und dann zwickt es und

zwackt es. Und dann nimmt man Pillen.

Und die helfen nix. Und dann besucht

man einen dieser Ernährungsvorträge.

Und dann dreht man mal wirklich die richtigen

Stellschrauben im Körper in die

richtige Richtung... Und dann nimmt man

ab. Und dann lebt man wieder. Denn

Essen ist Leben. Das richtige Essen. Das

Essen, das Ihnen ein Gefühl schenkt. Ein

herrliches Gefühl der Leichtigkeit, der

Fröhlichkeit, der Zufriedenheit – und zwar

nachdem Sie vom Tisch aufstehen ähm,

aufspringen natürlich.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die einfach

mehr über Ernährung erfahren

möchten. Die besser durch den „Dschungel

der Ernährungstipps“ finden möchten

und an die, die auf nette Art und Weise ein

paar Pfund abnehmen möchten.

Wer weiß heute noch wirklich, wie unser

Körper, unser Organismus funktioniert?

Welchen Stellenwert haben Ernährung,

Sport, Bewegung, Stress, positive Einstellung,

Verhaltens- und Denkmuster auf

Gewicht, Gesundheit, Figur, Fitness und

Wohlbefinden? Warum funktionieren die

in der Vergangenheit ausprobierten

unterschiedlichsten Konzepte nicht wirklich

und schon gar nicht nachhaltig?

Was sind die maßgeblichen Faktoren

eines aktiven und gesunden Lebensstils?

An diesen ersten 6 Abenden wird es folgende

Themen geben:

– Wasser: Warum ist Wasser wichtig und

wie viel muss ich trinken?

– Proteine: Welche Bedeutung haben sie

und wie hoch ist mein täglicher Bedarf?

– Zellernährung: Der Schlüssel für alles

– Kohlenhydrate & Zucker: Was bewirken

sie im Körper?

– Tatort Fettzelle: Machen sie fett oder

fit?

– Stoffwechsel: Was treibt ihn an?

6 weitere interessante Themen erwarten

Sie in Fit und aktiv lebt länger (2)

In der Kursgebühr sind Materialkosten

von 5 € enthalten.

6 Abende, 21.02.2018 - 11.04.2018

Mittwoch, 19:00 - 19:45 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 38,00 €

Kurs-Nr.: N030209 (Gartenstr. 33)

Fit und aktiv lebt länger (2)

Brigitte Reich

Kursbeschreibung s. N030208

An diesen 6 Abenden wird es folgende

Themen geben:

– Energiebilanz, Ziele, Motivation

– Verdauung, Darm: Wie viele Ballaststoffe

brauchen wir täglich?

– Warum Stress dick macht und was hat

das mit Bewegung zu tun?

– Herz-Kreislaufsystem: Haben Sie

schon mal überlegt, warum Rehe, Elefanten,

Affen keinen Herzinfarkt bekommen?

– Wie kann ein gesunder Ernährungsalltag

aussehen?

– Dran bleiben: Wie kann es weiter

gehen?

In der Kursgebühr sind Materialkosten

von 5 € enthalten.

6 Abende, 18.04.2018 - 06.06.2018

Mittwoch, 19:00 - 19:45 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 15

Gebühr: 38,00 €

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Besuchen Sie auch unsere Homepage

www.vhs-rv.de und nutzen Sie die

Möglichkeit der Online-Anmeldung!

Bei Fragen zum Programmbereich

wenden Sie sich bitte an:

Lisa Marie Aßfahl

Telefon 0751/36199-15

E-Mail: assfahl@vhs-rv.de

Außenstellen

Ravensburg

51


Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Käseherstellung

Gemeinsam Aktiv

Die vergangenen Semester hat die

VHS Ravensburg e.V. in Kooperation

mit der Stiftung Liebenau Teilhabe und

der Stadt Ravensburg im Rahmen

eines Projektes an dieser Stelle ein

buntes Bildungs- und Freizeitprogramm

für Menschen mit und ohne

Behinderung angeboten. Unterstützt

wurde das Projekt durch das Ministerium

für Arbeit und Sozialordnung,

Familie, Frauen und Senioren aus Mitteln

des Landes Baden-Württemberg.

Motiviert von den positiven Erfahrungen

und Berichten von Teilnehmerinnen

und Teilnehmern der vergangenen

Kurse möchten wir diese Begegnungen

und den wertvollen Austausch von

Menschen mit und ohne Behinderung

weiterhin fördern und bieten auch in

diesem Semester wieder einen Kurs

unter dem Motto „Gemeinsam Aktiv“

an.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030210 (Wilhelmstr. 5)

Mozzarella selbst herstellen

Siegfried Wörner, Petra Moch-Wörner

– Kurs in Zusammenarbeit mit der St.

Gallus-Hilfe für behinderte Menschen

GmbH

– eine Veranstaltung der Euregio Bodensee

Mozzarella und Kräutersalze selbst herstellen,

einfach und mit Genuss!

Wir stellen aus Biomilch Mozzarella her.

Aus der anfallenden Molke mixen wir

Getränke mit Kräutern und Früchten. Der

Teilnehmer erfährt und erlebt die Zusammenhänge

der Mozzarellaherstellung

und der jeweiligen Prozesse, die in der

Milch entstehen. Jeder wird sein eigenes

Stück Käse herstellen und mit nach Hause

nehmen können. Die Teilnehmer werden

aktiv in den Prozess eingebunden

und die Mengen werden so gestaltet,

dass das Nachmachen in jeder Küche

möglich ist. Heimische (Un-) Kräuter werden

kennengelernt und in den Wartezeiten

zu Kräutersalzen verarbeitet. Ein Kurs

für alle Sinne!

Im Anschluss werden die selbst hergestellten

Erzeugnisse probiert und die

Küche gemeinsam aufgeräumt.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– 2-3 Schraubgläser

– Tupperdose

– Flaschen für die Molke

– Schreibzeug

– (falls vorhanden) Mörser

– Wer möchte: eigene Kräuter und/ oder

Früchte für den Molkedrink

Lebensmittel- und Materialkosten von

8,00 € sind bereits in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldeschluss:

Freitag, 09.03.2018

1 Tag, 17.03.2018

Samstag, 10:00 - 14:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 8

Gebühr: 48,00 €

Kochen

Regionale Küche

Kurs-Nr.: N030211

Kochkurs mit Bierspezialitäten

Petra Fimpel

Bier kann man nicht nur trinken, sondern

es rundet geschmacklich auch viele Speisen

ab. Lassen Sie sich überraschen, was

alles aus dem beliebten Gerstensaft entstehen

kann! Nebenbei erfahren Sie von

einem Bierbrauer mehr über Bier.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtuch

– Restebehälter

Lebensmittelkosten von 12,00 € sind

bereits in der Kursgebühr enthalten.

In der Kursgebühr ist ein Teilbetrag von

5,00 € für die Miete enthalten.

Anmeldeschluss:

Freitag, 23. Februar 2018

1 Abend, 02.03.2018

Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr

Ort: Grundschule Weißenau,

Bahnhofstraße 5/1

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 12

Gebühr: 41,00 €

Werden Sie Kursleiter/in an der

VHS Ravensburg!

Wenn Sie an einer Tätigkeit als Kursleiter/in

interessiert sind, wenden Sie

sich bitte telefonisch oder schriftlich

direkt an die jeweilige Fachbereichsleitung

(siehe „VHS Team“), die Sie

gerne berät.

Vegetarische Küche

Kurs-Nr.: N030212 (Wilhelmstr. 5)

Vegetarische Kö stlichkeiten

aus dem Libanon

Bechara Raffoul

Die libanesische Küche gilt international

als eine besonders vielseitige und

schmackhafte Küche. Von Libanons

Speisen ist vor allem die „Meza“ (Vorspeisenteller)

bekannt. Sorgfältig garniert

und gut gewürzt sind diese Köstlichkeiten

ein Fest für die Augen und den Gaumen.

Aus der Vielfalt der libanesischen Vorspeisen

wird an diesem Abend eine

(vegetarische) Auswahl zubereitet und

gemeinsam gegessen.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– Vorratsdosen

Die Kosten für Lebensmittel und die

Rezeptsammlung in Höhe von 17,00 €

sind bereits in der Kursgebühr enthalten.

Die Weinkosten sind nicht in der Kursgebühr

enthalten und sind ggf. separat im

Kurs zu entrichten.

Anmeldeschluss:

Montag, 30. April 2018

1 Abend, 03.05.2018

Donnerstag, 17:30 - 21:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 39,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030217 (Wilhelmstr. 5)

Vegane/vegetarische Thai-Küche

Bernhard Rosa

Sie möchten auf tierische Produkte verzichten,

aber nicht auf die leckeren

thailändischen Gerichte? In diesem

Kochkurs erfahren Sie, welche schmackhaften

alternativen Würzmethoden es zu

Fischsauce, Schrimppaste und Co. gibt.

Wir werden selber Tofu produzieren. Frischer

Tofu schmeckt besonders gut und

man hat die Gewissheit, dass man Tofu

aus guten Sojabohnen hat. Dieser Tofu

bildet die Grundlage zur Zubereitung

verschiedener vegan/vegetarischer Gerichte

mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

52


Ravensburg

Gesundheit

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– Vorratsdosen

Lebensmittel- und Getränkekosten von

15,00 € sind bereits in der Kursgebühr

enthalten.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 07. Juni 2018

1 Tag, 16.06.2018

Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 55,00 €

Orientalische Küche

Kurs-Nr.: N030223 (Wilhelmstr. 5)

| tabakh | Kochen

„Demokratie leben!“ – unter diesem Motto

findet in Kooperation mit den Gleichstellungs-

Integrationsbeauftragen der

Stadt Ravensburg ein interkultureller

Kochabend für Frauen statt. Einheimische

treffen dabei auf Geflüchtete aus

Syrien oder Afghanistan und werden

Gerichte aus deren Heimat in einer kleinen

Gruppe zusammen kochen, sich darüber

austauschen und die gemeinsam

zubereiteten Mahlzeiten im Anschluss in

einer gemütlichen Runde genießen.

Andere Länder – andere Lebensmittel!

Deswegen startet der Abend mit dem

gemeinsamen Einkauf. Dabei können Sie

sich zwischen den Lebensmittelregalen

bereits ein wenig kennen lernen und

zudem schon etwas über die andere

Essenskultur und über spezielle Lebensmittel

erfahren.

Nach dem Einkauf beginnen Sie gemeinsam,

die Speisen zu kochen. Wie auch die

Lebensmittel in den Kulturen verschieden

sind, so ist es auch mit der Zubereitung

der Gerichte. Sie werden verschiedene

Methoden kennen lernen und können

Ihren Wissensschatz rund ums Kochen

erweitern.

Asiatische Küche

Kurs-Nr.: N030213 (Wilhelmstr. 5)

Asiatische Küche mit Fleisch

X iaohong Li-Keppeler

Wir kochen Peking-Suppe mit selbst

gemachter Hühnerbrühe. Anschließend

bereiten wir den 2. Gang: Hähnchenbrustfilet

mit frischem Gemüse in Curry-

Kokosmilch und den 3. Gang: Rindfleisch

mit frischem Gemüse in Austernsoße zu.

Als Nachspeise genießen wir gemeinsam

in Kokosmilch gebratene Banane mit

Honig.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtuch

– Restebehälter

Lebensmittel- und Getränkekosten von

14,00 € sind bereits in der Kursgebühr

enthalten.

Anmeldeschluss:

Freitag, 13. April 2018

1 Abend, 18.04.2018

Mittwoch, 17:45 - 21:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 37,00 €

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Kurs-Nr.: N030212 (Wilhelmstr. 5)

Vegetarische Kö stlichkeiten

aus dem Libanon

Bechara Raffoul

Die libanesische Küche gilt international

als eine besonders vielseitige und

schmackhafte Küche. Von Libanons

Speisen ist vor allem die „Meza“ (Vorspeisenteller)

bekannt. Sorgfältig garniert

und gut gewürzt sind diese Köstlichkeiten

ein Fest für die Augen und den Gaumen.

Aus der Vielfalt der libanesischen Vorspeisen

wird an diesem Abend eine

(vegetarische) Auswahl zubereitet und

gemeinsam gegessen.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– Vorratsdosen

Die Kosten für Lebensmittel und die

Rezeptsammlung in Höhe von 17,00 €

sind bereits in der Kursgebühr enthalten.

Die Weinkosten sind nicht in der Kursgebühr

enthalten und sind ggf. separat im

Kurs zu entrichten.

Anmeldeschluss:

Montag, 30. April 2018

1 Abend, 03.05.2018

Donnerstag, 17:30 - 21:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 12

Gebühr: 39,00 €

Nach getaner Arbeit folgt mit dem

gemeinsamen Essen das größte Vergnügen.

Dabei lassen Sie einen schönen

Abend mit vielen neuen Erfahrungen und

Gesprächen gemütlich ausklingen.

Essen ist viel mehr als nur Nahrungsaufnahme.

Essen verbindet. Es bringt Menschen

zusammen, egal welcher Herkunft,

Religion oder Sprache. Sind Sie sich am

Anfang noch fremd, so lernen Sie im Verlauf

des gemeinsamen Abends nicht nur

die andere Kultur und deren sprichwörtliche

Gastfreundschaft, sondern sich auch

gegenseitig kennen und gehen mit neuen

Bekanntschaften oder gar als Freunde

auseinander. Gerne koordinieren wir über

das Projekt hinaus weitere Begegnungen.

1 Tag, 12.04.2018

Donnerstag, 16:00 - 22:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 8

Kurs-Nr.: N030224 (Wilhelmstr. 5)

| tabakh | Kochen

Kursprogramm s. N030223

1 Tag, 12.07.2018

Donnerstag, 16:00 - 22:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 8

Weitere Kurse finden Sie im Programm

unserer Außenstellen im hinteren Teil

des Programmhefts.

Kurs-Nr.: N030214 (Wilhelmstr. 5)

Asiatische Küche mit Peking-Ente

X iaohong Li-Keppeler

Gekocht wird eine selbstgemachte

Shanghai Wan-Tan-Suppe. Anschließend

bereiten wir den 2. Gang mit knuspriger

Peking-Ente und den 3. Gang mit

einem süß-sauren Gericht zu. Als Nachtisch

gibt es flambierte Banane mit Vanilleeis.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– Restebehälter

Lebensmittel- und Getränkekosten von

16,00 € sind bereits in der Kursgebühr

enthalten.

Anmeldeschluss:

Freitag, 16.03.2018

1 Abend, 21.03.2018

Mittwoch, 17:45 - 21:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 39,00 €

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

53


Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030215 (Wilhelmstr. 5)

Geheimnisse der Thai-Küche

Bernhard Rosa

Thailändisch zu kochen ist keine Kunst.

Es ist eine Leidenschaft!

Nach einer kleinen Warenkunde mit vielen

nützlichen Insidertipps und kurzer

Einweisung folgt die Zubereitung mehrerer

Gerichte mit unterschiedlichem

Schwierigkeitsgrad.

– Gemeinsames Verkosten der Speisen

in einer entspannten Atmosphäre

– Übrig gebliebene Köstlichkeiten dürfen

selbstverständlich eingepackt werden

– Rezeptmappe zum Mitnehmen

Ein Muss für jeden Liebhaber traditioneller

thailändischer Küche!

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– Vorratsdosen

Lebensmittel- und Getränkekosten von

15,00 € sind bereits in der Kursgebühr

enthalten.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 22. Februar 2018

1 Tag, 03.03.2018

Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 55,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030216 (Wilhelmstr. 5)

Thailändische Suppen

Bernhard Rosa

In Zeiten von Fertigsuppen und Instant-

Suppenpulver scheint das Wissen, wie

man eine richtige Suppenbrühe herstellt,

verloren gegangen zu sein.

Ohne Verwendung von Geschmacksverstärkern

erlernen Sie die Herstellung

unterschiedlicher Brühen und Fonds.

Diese bilden dann die Grundlagen für die

Zubereitung verschiedener Suppen.

Nicht nur die bekannte Suppe „Tom

Y am“, sondern auch unbekanntere Suppen

wie „Guai Diao Gai“ (Glasnudelsuppe

mit Huhn), „Wonton“-Suppe (Wontons

und Füllungen werden selbst gemacht),

Ingwersuppe, „Mama Tom“ oder „Bami

Luang Moo Deng“ werden gemeinsam

zubereitet. Selbstverständlich darf aber

auch die Königin der Thai-Suppen „Tom

Kha Gai“ nicht fehlen.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– Vorratsdosen

Lebensmittel- und Getränkekosten von

15,00 € sind bereits in der Kursgebühr

enthalten.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 05.04.2018

1 Tag, 14.04.2018

Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 55,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030217 (Wilhelmstr. 5)

Vegane/vegetarische Thai-Küche

Bernhard Rosa

Sie möchten auf tierische Produkte verzichten,

aber nicht auf die leckeren

thailändischen Gerichte? In diesem

Kochkurs erfahren Sie, welche schmackhaften

alternativen Würzmethoden es zu

Fischsauce, Schrimppaste und Co. gibt.

Wir werden selber Tofu produzieren. Frischer

Tofu schmeckt besonders gut und

man hat die Gewissheit, dass man Tofu

aus guten Sojabohnen hat. Dieser Tofu

bildet die Grundlage zur Zubereitung verschiedener

vegan/ vegetarischer Gerichte

mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– Vorratsdosen

Lebensmittel- und Getränkekosten von

15,00 € sind bereits in der Kursgebühr

enthalten.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 07. Juni 2018

1 Tag, 16.06.2018

Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 55,00 €

Gesundheitsbewusst kochen:

„Metabolic Balance“

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030218 (Wilhelmstr. 5)

Gesundheitsbewusst kochen

Walter Dürr, Maria Dreismann

Beim gemeinsamen Zubereiten von Speisen

wollen wir die Prinzipien des Stoff-

wechselprogramms „Metabolic Balance“

praktisch kennen lernen.

An diesem Nachmittag erhalten Sie

zusätzlich Informationen, wie Sie durch

gesunde, einfache, hochwertige und dennoch

preisgünstige Lebensmittel Ihren

Stoffwechsel ins Gleichgewicht bringen

und so Zivilisationskrankheiten wie Diabetes,

Fettstoffwechselkrankheiten, Bluthochdruck

u. a. vorbeugen können.

Das Gelernte setzen wir dann, um nur ein

paar Beispiele zu nennen, in der Zubereitung

von Gerichten wie Putencarpaccio,

Ziegenkäse mit Erdbeerchutney, Spargelsalat

mit Garnelen, Fenchel-Mango-

Tofusalat, südlicher Linsensalat, Orangensaibling

oder auch Erdbeersorbet um.

In diesem Kurs werden wir ein Menü

zusammenstellen, das sowohl für Berufstätige

als auch für Familien alltagstauglich

ist. Elternteile mit Kindern (ab 14 Jahren)

willkommen.

Bitte mitbringen:

– Schürze

– Geschirrtuch

– Spüllappen

– Vorratsbehälter

Lebensmittelkosten von 15,00 € sind

bereits in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldeschluss:

Freitag, 27. April 2018

Für unsere Kurse kö nnen Sie sich

beq uem online anmelden:

www.vhs-rv.de

oder bei Edda Kieferle (Anmeldungen,

Rücktritte, Außenstellen und

Auskünfte):

Telefon 0751/36199-16

kieferle@vhs-rv.de

Der Fachbereich Gesundheit umfasst

u.a. Bewegungs- und Entspannungskurse,

(Klang-) Massagekurse, Kochund

Backkurse, Vorträge und Seminare

zu verschiedenen Themenbereichen

sowie diverse Informationsveranstaltungen.

Bei Rückfragen zu unseren Gesundheitsangeboten

stehen wir Ihnen

gerne zur Verfügung:

Volkshochschule Ravensburg e.V.

Geschäftsstelle

Gartenstr. 33

88212 Ravensburg

Fragen zur Anmeldung

Telefon 0751/36199-11

E-Mail: info@vhs-rv.de

Fachbereichsleitung

Lisa Marie Aßfahl

Telefon 0751/36199-15

E-Mail: assfahl@vhs-rv.de

www.vhs-rv.de

54


Ravensburg

Gesundheit

1 Tag, 05.05.2018

Samstag, 14:30 - 18:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 12

Gebühr: 38,00 €

Besonderheiten

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030217 (Wilhelmstr. 5)

Vegane/vegetarische Thai-Küche

Bernhard Rosa

Sie möchten auf tierische Produkte verzichten,

aber nicht auf die leckeren

thailändischen Gerichte? In diesem

Kochkurs erfahren Sie, welche schmackhaften

alternativen Würzmethoden es zu

Fischsauce, Schrimppaste und Co. gibt.

Wir werden selber Tofu produzieren. Frischer

Tofu schmeckt besonders gut und

man hat die Gewissheit, dass man Tofu

aus guten Sojabohnen hat. Dieser Tofu

bildet die Grundlage zur Zubereitung verschiedener

vegan/vegetarischer Gerichte

mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtücher

– Vorratsdosen

Lebensmittel- und Getränkekosten von

15,00 € sind bereits in der Kursgebühr

enthalten.

Anmeldeschluss:

Donnerstag, 07. Juni 2018

1 Tag, 16.06.2018

Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 55,00 €

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N030219 (Wilhelmstr. 5)

Gründonnerstagsuppe

Neun-Kräuter-Suppe

Siegfried Wörner, Petra Moch-Wörner

Was schenkt uns die Natur für Frühjahrsschätze?

Giersch, Löwenzahn, Brennnessel, Gundelrebe

und... oft als Unkräuter bezeichnet.

Wir heben diese Schätze beim Zubereiten

einer traditionellen Gründonnerstagssuppe,

die den Organismus aus dem Winterschlaf

holt. Welche Tradition steckt hinter

der Gründonnerstagssuppe?

Mit Freude und beim Genießen der Suppe

erfahren die Teilnehmer interessante

Einblicke in die heimische Kräuterwelt.

Oft liegt das GUTE SO NAH. MEIST AM

WEGESRAND.

Lebensmittelkosten von 6,00 € sind

bereits in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldeschluss:

Freitag, 12.03.2018

1 Abend, 20.03.2018

Dienstag, 19:00 - 21:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10

Gebühr: 41,00 €

Kurs-Nr.: N030220

Reine Männersache –

ein Kochabend für Männer

Petra Fimpel

Ein gutes Bier, ein Stück Fleisch (oder

auch etwas anderes als Fleisch), viel

Spaß und lockere Atmosphäre... So soll

der Kochabend sein, an dem wir verschiedene

Gerichte kochen und backen.

Ob Kochanfänger oder „alter Hase“, jeder

kann mitmachen!

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtuch

– Restebehälter

Kosten für Lebensmittel und Kopien von

12,00 € sind bereits in der Kursgebühr

enthalten. In der Kursgebühr ist ein Teilbetrag

von 5,00 € für die Miete enthalten.

Anmeldeschluss:

Freitag, 13. April 2018

1 Abend, 20.04.2018

Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr

Ort: Grundschule Weißenau,

Bahnhofstraße 5/1

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 12

Gebühr: 41,00 €

Kurs-Nr.: N030211

Kochkurs mit Bierspezialitäten

Petra Fimpel

Bier kann man nicht nur trinken, sondern

es rundet geschmacklich auch viele Speisen

ab. Lassen Sie sich überraschen, was

alles aus dem beliebten Gerstensaft entstehen

kann! Nebenbei erfahren Sie von

einem Bierbrauer mehr über Bier.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Geschirrtuch

– Restebehälter

Besuchen Sie auch unsere Homepage

und nutzen Sie die Möglichkeit der

Online-Anmeldung! .

Lebensmittelkosten von 12,00 € sind

bereits in der Kursgebühr enthalten.

In der Kursgebühr ist ein Teilbetrag von

5,00 € für die Miete enthalten.

Anmeldeschluss:

Freitag, 23. Februar 2018

1 Abend, 02.03.2018

Freitag, 18:00 - 22:00 Uhr

Ort: Grundschule Weißenau,

Bahnhofstraße 5/1

Teilnehmerzahl: min. 8, max. 12

Gebühr: 41,00 €

Kurs-Nr.: N030223 (Wilhelmstr. 5)

| tabakh | Kochen

Lisa Aßfahl

„Demokratie leben!“ – unter diesem Motto

findet in Kooperation mit den Gleichstellungs-

Integrationsbeauftragen der

Stadt Ravensburg ein interkultureller

Kochabend für Frauen statt. Einheimische

treffen dabei auf Geflüchtete aus

Syrien oder Afghanistan und werden

Gerichte aus deren Heimat in einer kleinen

Gruppe zusammen kochen, sich darüber

austauschen und die gemeinsam

zubereiteten Mahlzeiten im Anschluss in

einer gemütlichen Runde genießen.

Andere Länder – andere Lebensmittel!

Deswegen startet der Abend mit dem

gemeinsamen Einkauf. Dabei können Sie

sich zwischen den Lebensmittelregalen

bereits ein wenig kennen lernen und

zudem schon etwas über die andere

Essenskultur und über spezielle Lebensmittel

erfahren.

Nach dem Einkauf beginnen Sie gemeinsam,

die Speisen zu kochen. Wie auch die

Lebensmittel in den Kulturen verschieden

sind, so ist es auch mit der Zubereitung

der Gerichte. Sie werden verschiedene

Methoden kennen lernen und können

Ihren Wissensschatz rund ums Kochen

erweitern.

Nach getaner Arbeit folgt mit dem

gemeinsamen Essen das größte Vergnügen.

Dabei lassen Sie einen schönen

Abend mit vielen neuen Erfahrungen und

Gesprächen gemütlich ausklingen.

Essen ist viel mehr als nur Nahrungsaufnahme.

Essen verbindet. Es bringt Menschen

zusammen, egal welcher Herkunft,

Religion oder Sprache. Sind Sie sich am

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

55


Gesundheit

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Anfang noch fremd, so lernen Sie im Verlauf

des gemeinsamen Abends nicht nur

die andere Kultur und deren sprichwörtliche

Gastfreundschaft, sondern sich auch

gegenseitig kennen und gehen mit neuen

Bekanntschaften oder gar als Freunde

auseinander. Gerne koordinieren wir über

das Projekt hinaus weitere Begegnungen.

1 Tag, 12.04.2018

Donnerstag, 16:00 - 22:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 8

Kurs-Nr.: N030224 (Wilhelmstr. 5)

| tabakh | Kochen

Lisa Aßfahl

Kursprogramm s. N030223

1 Tag, 12.07.2018

Donnerstag, 16:00 - 22:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 4, max. 8

Backen

Kurs-Nr.: N030221 (Wilhelmstr. 5)

Genussvolle Vollkornbäckerei

Marcel Röhl

Bei Selbstgebackenem kennen Sie jeden

einzelnen Inhaltsstoff!

In diesem Kurs backen wir aus Dinkel,

Weizen- und Roggenvollkornmehle aromatisches,

gut gelockertes und bekömmliches

Gebäck mit hohem Genusswert

und guter Frischhaltung. Zubereitet

werden Schritt für Schritt Vollkornbrote,

Brötchen, Seelen und Pizzastangen... Es

entstehen feine Vollkornzöpfe, Nussstangen,

Rührkuchen, Vollkornbiskuit und

Vollkornroulade...Gerne kann auch auf

das (backhefefreie) Brotbacken mit

Backferment und Sauerteig eingegangen

werden.

Vermittelt werden handwerkliche Grundkenntnisse,

Tipps und Tricks vom Fachmann

und Hintergrundinformationen zur

Teigentwicklung. Nach diesem Kurs

gelingt Ihnen die Vollkornbäckerei garantiert!

Der Kursleiter ist ausgebildeter Bäcker.

Bitte mitbringen:

– ggf. Schürze

– 2 Geschirrtücher

– Kunststoffschüssel

– Backblech

Materialkosten für Lebensmittel und

Skript in Höhe von 20,50 € werden im

Kurs abgerechnet.

Anmeldeschluss:

Freitag, 06. April 2018

2 Abende

Montag, 16.04.2018, 18:30 - 22:00 Uhr

Montag, 23.04.2018, 18:30 - 22:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 45,00 €

Kurs-Nr.: N030222 (Wilhelmstr. 5)

Erdbeerzeit in der Backstube

Marcel Röhl

Erdbeeren soweit das Auge reicht.

Süß, saftig, unwiderstehlich... Roulade,

Kuchen und Tortenvariationen warten auf

ihre Entdeckung.

Bitte mitbringen:

– Kochschürze

– Rührgerät

– Backblech

– Rührschüssel

Der Kursleiter ist ausgebildeter Bäcker.

Kosten für Lebensmittel und Skript in

Höhe von 20,00 € sind bereits in der Kursgebühr

enthalten.

Anmeldeschluss:

Freitag, 18. Juni 2018

1 Abend, 25.06.2018

Montag, 18:30 - 22:00 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 6, max. 12

Gebühr: 26,00 €

Werden Sie Kursleiter/in an der

VHS Ravensburg!

Wenn Sie an einer Tätigkeit als Kursleiter/in

interessiert sind, wenden Sie

sich bitte telefonisch oder schriftlich

direkt an die jeweilige Fachbereichsleitung

(siehe „VHS Team“), die Sie

gerne berät.

56


Ravensburg

Das Team der Volkshochschule Ravensburg e.V.

Gesundheit

Kultur und Gestalten

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Von links nach rechts: Dirk Gladow, Iris Schuster, Bettina Movarek, Edda Kieferle, Carolin Hartl, Silke Pfaller, Lisa Aßfahl, Simone

Heine, Amel Ammour, Svenja Medert und Frank Fischäss.

Außenstellen

Ravensburg

Sprachen

EDV, Arbeit und Beruf

Deutsch als Fremdspache

Integration

57


Sprachen

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Programmbereich 4

Sprachen

Albanisch

Altgriechisch

Althebräisch

Arabisch

C hinesisch

Dänisch

Deutsche

Gebärdensprache

Englisch

Finnisch

Franzö sisch

Italienisch

Japanisch

Kroatisch

Latein

Neugriechisch

Niederländisch

Norwegisch

Polnisch

(Brasilianisches)

Portugiesisch

Rumänisch

Russisch

Schwedisch

Slowakisch

Spanisch

Tschechisch

Türkisch

Ukrainisch

Ungarisch

Volkshochschule

Ravensburg

Gartenstraße 33

88212 Ravensburg

E-mail info@vhs-rv.de

www.vhs-rv.de

Fachbereichsleitung:

Bettina Moravek

Telefon 0751/36199-18

E-mail moravek@vhs-rv.de

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen (GER)

in der vhs-Sprachenschule

Der GER ist ein europäisches Stufenmodell, das die jeweiligen sprachlichen Fertigkeiten

in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben in einem

Raster von sechs international vergleichbaren Niveaustufen (A1-C2) festlegt.

Kompetente

Sprachverwendung

Selbstständige

Sprachverwendung

Elementare

Sprachverwendung

C 2

C 1

B2

B1

A2

A1

H ö ren

S p rechen

L esen

S chreiben

H ö ren

S p rechen

L esen

S chreiben

H ö ren

S p rechen

L esen

S chreiben

H ö ren

S p rechen

L esen

S chreiben

H ö ren

S p rechen

L esen

S chreiben

H ö ren

S p rechen

L esen

S chreiben

ohne Schwierigkeit die gesprochene Sprache

verstehen

sich mühelos an allen Gesprächen sicher und

angemessen beteiligen

jede Art geschriebenen Texts mühelos lesen

komplexe Berichte verfassen, sich differenziert

ausdrücken

Unterhaltungen und Radio-/ Fernsehsendungen

relativ mühelos verstehen

sich spontan in den meisten Situationen fließend

ausdrücken

komplexe Sachtexte und literarische Texte verstehen

sich schriftlich klar und gut strukturiert ausdrücken

im Fernsehen die meisten Sendungen mit

Standardsprache verstehen

sich relativ mühelos an einer Diskussion beteiligen

Artikel und Berichte über aktuelle Fragen der

Gegenwart verstehen

detaillierte Texte, z. B. Aufsätze oder Berichte,

schreiben

das Wesentlich von Unterhaltungen verstehen,

wenn langsam gesprochen wird

in einfachen zusammenhängenden Sätzen

Erfahrungen beschreiben

Texte aus der Alltags- und Berufswelt verstehen

persönliche Briefe schreiben

einfache Alltagsgespräche und das Wesentliche

von Mitteilungen verstehen

kurze einfache Gespräche in Situationen des

Alltags führen

kurze einfache Texte, z. B. Anzeigen, Speisekarten,

verstehen

kurze Notizen und Mitteilungen abfassen

einfache Wörter und Sätze über vertraute Themen

verstehen

sich auf einfache Art über vertraute Themen

verständigen

einzelne Wörter und ganz einfache Sätze verstehen,

z. B. Schilder, Plakate

einfache Standardformulare, z. B. im Hotel ausfüllen

58


Ravensburg

Sprachen

Beratungstermine Fremdsprachen

Alle Sprachberatungen finden am Dienstag, 6. Februar 2018 statt.

Z eiten

Raum

Englisch Italienisch Franzö sisch Spanisch

vormittags

9:30 – 11:30 Uhr

und abends

18:00 – 20:00 Uhr

abends

18:00 – 20:00 Uhr

abends

17:00 – 19:00 Uhr

abends

18:00 – 20:00 Uhr

Raum 6 Raum 7 Raum 5 Raum 3

vormittags:

Susanne Duttle und

Siranush Gevorgyan

Dozentin Silvia Krotz Chantal Marcus Martha Paulina

abends:

Jauregui Ochoa

Rosemarie Bainbridge

und

Carmen Zauner

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Alle Sprachberatungen finden im neuen VHS-Gebäude in der Gartenstraße 33 statt.

Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen werden individuell beraten, welcher Kurs für Sie geeignet

ist. Eine vorherige Anmeldung zu den Beratungsterminen ist nicht erforderlich.

Sprachen

Kursgebühren im Sprachenbereich

Die regulären Sprachkurse finden in angekündigtem Umfang und zu den angegebenen Staffelpreisen

statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 5 erreicht wird.

Bei 5 und 6 Anmeldungen gibt es jeweils eine gesonderte Kleingruppen-Kursgebühr, die nicht

rabattierbar ist. Für jeden Kurs gelten die ausgewiesenen Unterrichtseinheiten und Anzahl der

Termine.

Deutsch als Fremdspache

Integration

Termine

(Anzahl UE

à 45 Minuten)

Reguläre

Gebühr, ab 7

Teilnehmenden

15

(30 UE)

87,00 €

14

(28 UE)

81,20 €

13

(26 UE)

75,40 €

12

(24 UE)

69,60 €

11

(22 UE)

63,80 €

10

(20 UE)

58,00 €

EDV, Arbeit und Beruf

Kleingruppengebühr

bei 6

Teilnehmenden

Kleingruppengebühr

bei 5

Teilnehmenden

99,00 €

111,00 €

92,40 €

103,60 €

85,80 €

96,20 €

79,20 €

88,80 €

72,60 €

81,40 €

66,00 €

74,00 €

Außenstellen

Ravensburg

59


Sprachen

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

Albanisch

„Espresso“ ist ein intensives Sprachkursangebot

für Minigruppen mit bis

zu 4 Teilnehmenden.

Unter dem Motto „klein-stark-effizient“

finden diese Minikurse in

angekündigtem Umfang und zu den

angegebenen Staffelpreisen statt.

Kurs-Nr.: N040201 (Gartenstr. 33)

A1: Albanisch für Anfänger

ohne oder mit geringen

Vorkenntnisse(n) (Semester 1)

„Espresso“- Kurs:

klein – stark – effizient

Driton Morina

„Espresso“ ist ein intensives Sprachkursangebot

für Minigruppen mit bis zu 4 Teilnehmenden.

Auch Einzelunterricht ist

möglich.

Ihr Partner spricht Albanisch? Sie möchten

Albanisch beruflich oder im Urlaub

verwenden? In diesem Kurs lernen Sie

einen ersten Grundwortschatz und grammatische

Grundregeln kennen. Sie führen

alltägliche Dialoge und lesen einfache

Texte. Außerdem beschäftigen Sie sich

mit den Themen „sich vorstellen“, „Familie“,

„Termine“ und „Einladungen“.

Der Kursleiter ist Muttersprachler.

Lehrwerk:

Lehrbuch der vereinheitlichten albanischen

Schriftsprache (978-3-87548-444-

1), Buske-Verlag, ab L 1

Materialkosten ca. 5,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

9 Abende, 27.02.2018 - 15.05.2018

Dienstag, 18:35 - 19:35 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 1, max. 4

180,00 € nicht rabattierbar (bei 2 TN)

144,00 € nicht rabattierbar (bei 3 TN)

120,00 € nicht rabattierbar (bei 4 TN)

Albanisch ist eine interessante Sprache

Europas, die in Albanien, dem Kosovo,

Mazedonien und verschiedenen Teilen

Süd-Serbiens, Montenegros und Griechenlands

gesprochen wird. In diesem

Kurs verbessern Sie sprechend Ihre albanischen

Sprachkenntnisse und wiederholen

Grammatik. Außerdem bekommen

Sie einen umfassenden Einblick in die

albanische Kultur.

Der Kursleiter ist Muttersprachler und

bringt eigene Materialien mit.

Materialkosten ca. 5,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Shq ipja ë shtë një gjuhë interesante e në

Evropë s e cila flitet në Shq ipë ri, Kosovë ,

Maq edoni si dhe pjesë të ndryshme të

Serbisë jugore, Malit të Zi dhe Greq isë .

Në kë të kurs ju do ta pë rmirë soni të folurit

shq ip dhe do ta pë rsë risni gramatikë n.

Ju gjithashtu do të merrni një pasq yrë të

pë rgjithshme të kulturë s shq iptare.

Shq ipja ë shtë gjuhë amtare e Më simdhë

në sit dhe ai i sjell materialet pë rgjatë

kursit.

Ç mimi shtesë i materialit 5,00 €

(nuk pë rfshihen në tarifë n e kursit)

9 Abende, 27.02.2018 - 15.05.2018

Dienstag, 19:45 - 20:45 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 1, max. 4

180,00 € nicht rabattierbar (bei 2 TN)

144,00 € nicht rabattierbar (bei 3 TN)

120,00 € nicht rabattierbar (bei 4 TN)

Altgriechisch

15 Abende, 21.02.2018 - 27.06.2018

Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

87,00 € (ab 7 TN)

Althebräisch

Kurs-Nr.: N040002 (Gartenstr. 33)

Bibel-Hebräisch für Anfänger

ohne Vorkenntnisse (Semester 1)

„Espresso“- Kurs:

klein – stark – effizient

Dr. Alfred Sattig

„Espresso“ ist ein intensives Sprachkursangebot

für Minigruppen mit bis zu 4 Teilnehmenden.

Auch Einzelunterricht ist

möglich.

Hebräisch-Lernen – ein Gewinn!

Althebräisch ist neben Latein und Altgriechisch

eine der drei den europäischen

Kulturkreis fundamental prägenden alten

Sprachen. Anhand eines Lehrwerks wird

Sie der Dozent Schritt für Schritt an diese

Sprache heranführen.

Lehrbuch:

Bibel-Hebräisch (978-3-7655-9563-9),

Brunnen-Verlag, ab L 1

Materialkosten ca. 3,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

9 Abende, 21.02.2018 - 02.05.2018

Mittwoch, 19:45 - 20:45 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

180,00 € nicht rabattierbar (bei 2 TN)

144,00 € nicht rabattierbar (bei 3 TN)

120,00 € nicht rabattierbar (bei 4 TN)

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Kurs-Nr.: N040202 (Gartenstr. 33)

B2/C 1: Konversationskurs

Albanisch

„Espresso“- Kurs:

klein – stark – effizient

Driton Morina

„Espresso“ ist ein intensives Sprachkursangebot

für Minigruppen mit bis zu 4 Teilnehmenden.

Auch Einzelunterricht ist

möglich.

Kurs-Nr.: N040001 (Gartenstr. 33)

Altgriechisch – Lektürekurs

(Homers Odyssee)

Dr. Alfred Sattig

Lektüre: Homers Odyssee (mit Übersetzung

und Grammatik)

Metrik: Der katalektische daktylische

Hexameter Prosodie

Aschendorffs Sammlung lateinischer und

griechischer Klassiker

Homer, Odyssee. Text

(978-3-402-02215-3),

Aschendorff-Verlag

Homer, Odyssee. Wortkunde

(978-3-402-02258-0),

Aschendorff-Verlag

Kurs-Nr.: N040003 (Wilhelmstr. 7)

Bibel-Hebräisch

für Fortgeschrittene

Dr. Alfred Sattig

Lehrbuch:

Bibel-Hebräisch (978-3-7655-9563-9),

Brunnen-Verlag, ab L 22/23

Materialkosten ca. 3,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 01.03.2018 - 12.07.2018

Donnerstag, 18:15 - 19:45 Uhr

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

87,00 € (ab 7 TN)

60


Ravensburg

Sprachen

Die VHS Ravensburg e.V. bietet alle

drei für den europäischen Kulturkreis

fundamental prägenden alten

Sprachen an: Latein, Altgriechisch

und Althebräisch.

Latein

Nachmittagskurs

Kurs-Nr.: N041201 (Gartenstr. 33)

Lateinische Lektüre:

Ovids Metamorphosen

Reinhard Schick

Die Metamorphosen Ovids sind das

Schlüsselwerk zum Verständnis der antiken

Mythologie. Die ausgewählten Texte

werden in den Kursstunden übersetzt

und gemeinsam sprachlich, stilistisch

und literarisch interpretiert. Grundwortschatz

und grammatische Kenntnisse

werden textbezogen wieder aufgefrischt.

Der geistesgeschichtliche Hintergrund

der Texte soll in Bezug auf die Gegenwart

erhellt werden.

Der Kurs eignet sich auch zum Wiedereinstieg

(eventuell nach längerer Pause)

in die Beschäftigung mit der Basissprache

unserer europäischen Kultur.

10 Nachmittage,

21.02.2018 - 09.05.2018

Mittwoch, 16:15 - 17:45 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

74,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

66,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

58,00 € (ab 7 TN)

Abweichend von unserer Rücktrittsregel

für Sprachkurse ist bei diesem Kurs ein

schriftlicher Rücktritt nur bis 6 Werktage

vor Kursbeginn möglich!

2 Tage

Freitag, 20.04.2018, 17:30 - 21:15 Uhr

Samstag, 21.04.2018, 09:30 - 15:30 Uhr

(90 Minuten Pause)

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

49,00 € (nicht rabattierbar) (bei 5 TN)

41,00 € (nicht rabattierbar) (bei 6 TN)

35,00 € (ab 7 TN)

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N040102 (Gartenstr. 33)

A1: Schnupperkurs Arabisch

(Teil 2)

Bechara Raffoul

Dieser Kurs ist für Teilnehmer geeignet, die

bereits Teil 1 (Kurs-Nr.: N040101) besucht

haben oder geringe Vorkenntnisse in der

arabischen Sprache besitzen. Teil 2 dient

der Vertiefung in Wort und Schrift der in Teil

1 erworbenen Kenntnisse.

Kurs-Nr.: N040103 (Wilhelmstr. 7)

A1: Arabisch für Anfänger

ohne Vorkenntnisse (Semester 1)

Hassan Ibrahim

Lehrbuch:

Salam! neu - Arabisch für Anfänger (978-

3-12-528835-5), Klett-Verlag, ab L 1 und

Arbeitsbuch (978-3-12-528836-2)

Materialkosten ca. 4,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 21.02.2018 - 27.06.2018

Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

87,00 € (ab 7 TN)

Kurs-Nr.: N040104 (Wilhelmstr. 7)

A1: Arabisch für Anfänger

mit Vorkenntnissen

Hassan Ibrahim

Lehrbuch:

Salam! neu - Arabisch für Anfänger (978-

3-12-528835-5), Klett-Verlag, ab L 7 und

Arbeitsbuch (978-3-12-528836-2)

Materialkosten ca. 4,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 27.02.2018 - 10.07.2018

Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

87,00 € (ab 7 TN)

Staffelpreise im Sprachenbereich

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Arabisch

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N040101 (Gartenstr. 33)

A1: Schnupperkurs Arabisch

(Teil 1)

Bechara Raffoul

Dieser Wochenendkurs wendet sich an

Anfänger ohne Vorkenntnisse und bietet

Gelegenheit zu einer ersten Begegnung

mit der arabischen Sprache.

Im ersten Teil wird das arabische Alphabet

gelehrt mit den verschiedenen Lauten,

die in fast keiner anderen Sprache

vorhanden sind. Außerdem werden die

Schrift (von rechts nach links), die

Begrüßungsformen und einige Frageund

Antwortsätze für die Verständigung

bei Kurzreisen in die arabischen Länder

gelehrt.

Die Fortsetzung dieses Kurses hat die

Kursnummer N040102 und findet am

15./16. Juni 2018 statt.

Der Kursleiter bringt eigene Materialien

mit.

Materialkosten ca. 7,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Der Kursleiter bringt eigene Materialien

mit.

Materialkosten ca. 7,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Abweichend von unserer Rücktrittsregel

für Sprachkurse ist bei diesem Kurs ein

schriftlicher Rücktritt nur bis 6 Werktage

vor Kursbeginn möglich!

2 Tage

Freitag, 15.06.2018, 17:30 - 21:15 Uhr

Samstag, 16.06.2018, 09:30 - 15:30 Uhr

(90 Minuten Pause)

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

49,00 € (nicht rabattierbar) (bei 5 TN)

41,00 € (nicht rabattierbar) (bei 6 TN)

35,00 € (ab 7 TN)

Die regulären Sprachkurse finden im

angekündigten Umfang und zu den

angegebenen Staffelpreisen statt,

wenn eine Mindestteilnehmerzahl von

5 erreicht wird.

Bei 5 und 6 Anmeldungen gibt es

jeweils eine gesonderte Kleingruppen-Kursgebühr,

die nicht rabattierbar

ist.

Kurs-Nr.: N040105 (Gartenstr. 33)

A1: Arabisch für Anfänger

mit Vorkenntnissen

Bechara Raffoul

Lehrwerk:

Usrati, Band 1 (978-3-19-105243-0),

Hueber-Verlag; zusätzliche Lernmaterialien

werden vom Dozenten gestellt

Materialkosten ca. 3,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

14 Abende, 27.02.2018 - 03.07.2018

Dienstag, 17:00 - 18:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 7, max. 14

103,60 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

92,40 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

81,20 € (ab 7 TN)

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

61


Sprachen

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

C hinesisch

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 01.03.2018 - 12.07.2018

Donnerstag, 19:35 - 21:05 Uhr

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

87,00 € (ab 7 TN)

„Espresso“ ist ein intensives Sprachkursangebot

für Minigruppen mit bis

zu 4 Teilnehmenden.

Unter dem Motto „klein-stark-effizient“

finden diese Minikurse in

angekündigtem Umfang und zu den

angegebenen Staffelpreisen statt.

Kultur und Gestalten

Kurs-Nr.: N040303 (Gartenstr. 33)

A1: C hinesisch für Anfänger

mit Vorkenntnissen (Semester 4)

Susanne Baum-Mitterhofer

Lehrbuch:

„Ló ng neu“ – Chinesisch für Anfänger:

Kursbuch (978-3-12-528960-4), Klett-

Verlag, ab L 6 und Arbeitsbuch (978-3-

12-528961-1)

Dänisch

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Kurs-Nr.: N040301 (Wilhelmstr. 7)

A1: C hinesisch für Anfänger

ohne Vorkenntnisse (Semester 1)

Susanne Baum-Mitterhofer

Wussten Sie schon, dass Chinesen mit

nur einer Hand bis 10 zählen können? Wie

das geht, wird im Chinesisch-Sprachkurs

verraten!

Viele Wörter im Deutschen stammen aus

dem Chinesischen wie „China“, „Taifun“,

„Dschunke“, „Kungfu“ etc.

Wir werden uns auf eine faszinierende

Reise in die chinesische Sprache mit folgenden

Schwerpunkten begeben:

– Die unkomplizierte chinesische Grammatik

– Das spannende Erlernen der chinesischen

Schriftzeichen

– Das Sprechen, das einige Überraschungen

in sich birgt

– Viele interessante Einblicke in den chinesischen

Alltag

– Sitten und Gebräuche in diesem für uns

oftmals exotisch erscheinenden Land

Lehrbuch:

„Ló ng neu“ – Chinesisch für Anfänger:

Kursbuch (978-3-12-528960-4), Klett-

Verlag, ab L 1

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 01.03.2018 - 12.07.2018

Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

87,00 € (ab 7 TN)

15 Abende, 27.02.2018 - 10.07.2018

Dienstag, 19:35 - 21:05 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

87,00 € (ab 7 TN)

Fremdsprachenkino

In Kooperation mit den Volkshochschulen

Ravensburg und Weingarten

zeigt das Kulturzentrum Linse verschiedene

Filme in zahlreichen Originalsprachen

mit Untertiteln.

Bitte beachten Sie dazu das aktuelle

Kinoprogramm unter www.kulturzentrum-linse.de

Kurs-Nr.: N040304 (Wilhelmstraße 7)

A1: C hinesisch für Anfänger

mit Vorkenntnissen (Semester 8)

Susanne Baum-Mitterhofer

Lehrbuch:

„Ló ng“ – Chinesisch für Anfänger: Kursbuch

(978-3-12-528850-8), Klett-Verlag,

ab L 11

15 Abende, 19.02.2018 - 25.06.2018

Montag, 18:30 - 20:00 Uhr

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

87,00 € (ab 7 TN)

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N040401 (Gartenstr. 33)

A1: Dänisch für Anfänger

ohne oder mit geringen

Vorkenntnisse(n) (Semester 1)

„Espresso“- Kurs:

klein – stark – effizient

Agata Chmielewska

„Espresso“ ist ein intensives Sprachkursangebot

für Minigruppen mit bis zu 4 Teilnehmenden.

Auch Einzelunterricht ist

möglich.

Lehrwerk:

Dansk for dig neu (978-3-12-528971-0),

Klett-Verlag, ab L 1

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Abweichend von unserer Rücktrittsregel

für Sprachkurse ist bei diesem Kurs ein

schriftlicher Rücktritt nur bis 6 Werktage

vor Kursbeginn möglich!

3 Samstag Vormittage,

jeweils 09:30 - 11:45 Uhr

Termine: 24. Februar 2018,

10. März 2018, 24. März 2018

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 1, max. 4

234,00 € nicht rabattierbar (bei 1 TN)

135,00 € nicht rabattierbar (bei 2 TN)

108,00 € nicht rabattierbar (bei 3 TN)

90,00 € nicht rabattierbar (bei 4 TN)

Deutsche Gebärdensprache

Außenstellen

Ravensburg

Kurs-Nr.: N040302 (Wilhelmstr. 7)

A1: C hinesisch für Anfänger

mit geringen Vorkenntnissen

(Semester 2)

Susanne Baum-Mitterhofer

Lehrbuch:

„Ló ng neu“ – Chinesisch für Anfänger:

Kursbuch (978-3-12-528960-4), Klett-

Verlag, ab L 3

Kurs-Nr.: N040501 (Gartenstr. 33)

Deutsche Gebärdensprache

(DGS) für Anfänger (Semester 1)

Petra Ehrmann

Die Gebärdensprache ist ein vielseitiges

und ausdruckstarkes Verständigungsmittel,

das von der Wissenschaft als

eigenständige und vollwertige Sprache

anerkannt ist. Als eine visuell wahrnehmbare

und lautlose Sprache, die sich durch

62


Ravensburg

Sprachen

Hände, Mimik sowie Kopf- und Körperhaltung

„artikuliert“, bildet sie die Grundlage

des intensiven Gemeinschaftslebens

gehörloser Menschen.

Der Kurs wendet sich an hörende Personen,

die auf privater oder beruflicher Ebene

erfolgreich mit gehörlosen Menschen

kommunizieren wollen. Neben dem internationalen

Fingeralphabet vermittelt dieser

Kurs notwendige körpersprachliche

Ausdrucksmittel für eine erfolgreiche

Kommunikation mit gehörlosen Personen.

Mit Unterstützung einer Gebärdensprachdolmetscherin

erhalten Sie am

1. Kurstag von der gehörlosen Dozentin

außerdem einen interessanten Einblick in

das Leben und die Kultur der Gehörlosengemeinschaft.

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!

Abweichend von unserer Rücktrittsregel

für Sprachkurse ist bei diesem

Kurs ein schriftlicher Rücktritt nur bis

6 Werktage vor Kursbeginn möglich!

Dieser Kurs findet in Kooperation mit der

Katholischen Erwachsenenbildung Kreis

Ravensburg e.V. statt.

10 Abende, 08.03.2018 - 14.06.2018

Donnerstag, 19:40 - 20:40 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 12

107,00 € (nicht rabattierbar) (bei 5 TN)

89,00 € (nicht rabattierbar) (bei 6 TN)

77,00 € (ab 7 TN)

10 Abende, 08.03.2018 - 14.06.2018

Donnerstag, 18:30 - 19:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 12

67,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

56,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

48,00 € (ab 7 TN)

Englisch

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040601 (Gartenstr. 33)

A1.1: Englisch für Anfänger

ohne Vorkenntnisse (Semester 1)

Manuela Brellenthin

Alle Englisch-Neueinsteiger sind herzlich

willkommen! Es macht sehr viel Spaß,

eine neue Sprache zu erlernen. Wir beginnen

von Anfang an und starten in kleinen

Schritten in die neue Sprache. Erleben

Sie, wie Sie auf kreative Weise und durch

vielfältige Aktivitäten schnelle Fortschritte

in Englisch machen werden.

15 Abende, 23.02.2018 - 06.07.2018

Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Englisch-Beratung

Ein kostenloser Service der VHS

Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen

werden individuell beraten, welcher

Kurs für sie geeignet ist.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin:

Dienstag, 6. Februar 2018

vormittags

von 9.30 – 11.30 Uhr

Susanne Duttle und

Siranush Gevorgyan

abends

von 18.00 – 20:00 Uhr

Rosemarie Bainbridge und

Carmen Zauner

Alle Sprachberatungen finden im VHS-

Gebäude in der Gartenstraße 33 statt.

Für Beratungen während des Semesters

steht Ihnen Frau Bettina Moravek

unter Telefon 0751/36199-18 zur Verfügung.

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Kurs-Nr.: N040502 (Gartenstr. 33)

Deutsche Gebärdensprache

(DGS) für Fortgeschrittene I

(Semester 2)

Petra Ehrmann

Dieser Fortsetzungskurs wendet sich an

hörende Personen, die auf privater oder

beruflicher Ebene erfolgreich mit Gehörlosen

kommunizieren wollen. Neben dem

internationalen Fingeralphabet vermittelt

dieser Kurs notwendige körpersprachliche

Ausdrucksmittel für eine erfolgreiche

Kommunikation mit gehörlosen Personen.

Vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich!

Abweichend von unserer Rücktrittsregel

für Sprachkurse ist bei diesem Kurs ein

schriftlicher Rücktritt nur bis 6 Werktage

vor Kursbeginn möglich!

Dieser Kurs findet in Kooperation mit der

Katholischen Erwachsenenbildung Kreis

Ravensburg e.V. statt.

Lehrbuch:

Network Now A1 Starter (978-3-12-

606585-6), Langenscheidt-Verlag, ab L 1

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Vormittage, 23.02.2018 - 06.07.2018

Freitag, 08:30 - 10:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

87,00 € (ab 7 TN)

Kurs-Nr.: N040602 (Gartenstr. 33)

A1.1: Englisch für Anfänger

ohne Vorkenntnisse (Semester 1)

Henrike Oesterheld

Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich

überall auf der Welt verständigen. Mit

Englisch geht das (fast) immer. Wenn Sie

die Grundlagen der Sprache lernen

möchten, sind Sie im Englisch-Anfängerkurs

genau richtig und very welcome.

Und was das Beste ist: Je mehr Spaß Sie

beim Lernen haben, desto schneller geht

es. Let´s do it together!

Lehrbuch:

Network Now A1 Starter (978-3-12-

606585-6), Langenscheidt-Verlag, ab L 1

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Kurs-Nr.: N040603 (Gartenstr. 33)

A1.1: Englisch für Anfänger mit

geringen Vorkenntnissen

Rosemarie Bainbridge

Mit Englisch können Sie sich auf der

ganzen Welt sprachlich verständigen. Es

ist nie zu spät zu starten und schon geringe

Kenntnisse öffnen neue Türen.

Lehrbuch:

Network Now A1 Starter (978-3-12-

606585-6), Langenscheidt-Verlag, ab L 4

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Tage, 01.03.2018 - 12.07.2018

Donnerstag, 16:45 - 18:15 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

63


Sprachen

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040604 (Gartenstr. 33)

A1.2: Englisch für Anfänger

mit Vorkenntnissen

Susanne Duttle

Sie wollen Ihre Englischkenntnisse auffrischen?

Von Anfang an und gründlich?

Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Sie

werden überrascht sein, wie gut Sie sich

in der englischen Sprache wieder zurechtfinden.

Lehrbuch:

Network Now A1 (978-3-12-606588-7),

Langenscheidt-Verlag, ab L 3

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Vormittage, 19.02.2018 - 25.06.2018

Montag, 10:05 - 11:35 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040605 (Gartenstr. 33)

A1.2: Englisch für Anfänger

mit Vorkenntnissen

Susanne Duttle

Lehrwerk:

Network Now A1 (978-3-12-606588-7),

Langenscheidt-Verlag, ab L 3

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Vormittage, 23.02.2018 - 06.07.2018

Freitag, 10:35 - 12:05 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Kurs-Nr.: N040606 (Gartenstr. 33)

A1.2: Englisch für Anfänger mit

Vorkenntnissen

Kerstin Ruhe

Englisch macht Spaß! Sie haben bereits

ein bis zwei Semester Englisch gelernt

und möchten ihre Kenntnisse ausbauen?

Sie haben Freude an kommunikativem

Unterricht? Dann ist dieser Kurs wie für

Sie gemacht. Schauen Sie einfach mal

vorbei!

Lehrwerk:

Go for it! A1 (978-3-19-002938-9), Hueber-Verlag,

ab L 7/8

Materialkosten ca. 1,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 19.02.2018 - 25.06.2018

Montag, 17:45 - 19:15 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

Kurs-Nr.: N040607 (Gartenstr. 33) A2.1:

English

Susanne Duttle

Sie besitzen bereits Vorkenntnisse in

Englisch, möchten diese aber auffrischen

und ausbauen? In einer motivierten Gruppe

üben wir Wortschatz und Grammatik

mit einem aktuellen Lehrbuch und interessanten

Texten.

Lehrwerk:

Network Now A2.1 (978-3-12-606591-7),

Klett-Verlag, ab L 2/3

Materialkosten: ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 19.02.2018 - 25.06.2018

Montag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040608 (Gartenstr. 33)

A2.1: English

Bryan Conner

Sie haben bereits ein paar Semester Englisch

gelernt und wollen Ihr Wissen

gemeinsam mit anderen ausbauen und

vertiefen? Sie wollen nicht nur mit dem

Kursbuch, sondern auch mit authentischem

Material arbeiten? Dann ist dieser

Kurs wie für Sie gemacht. Schauen Sie

doch mal vorbei!

Lehrbuch:

Network Now A2.1 (978-3-12-606591-7),

Langenscheidt-Verlag, ab L 6

15 Vormittage, 21.02.2018 - 27.06.2018

Mittwoch, 10:05 - 11:35 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040609 (Gartenstr. 33)

A2.2: English

Susanne Duttle

In einer kleinen Gruppe wiederholen und

üben wir Strukturen und Wortschatz der

englischen Sprache. Neben der Arbeit mit

dem Lehrwerk unterhalten wir uns über

die verschiedensten, aktuellen Themen

und freuen uns über neue motivierte Teilnehmer.

Lehrbuch:

Network Now A2.2 (978-3-12-606593-1),

Langenscheidt-Verlag, ab L 3

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Vormittage, 19.02.2018 - 25.06.2018

Montag, 08:30 - 10:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Die für die einzelnen Kurse angegebenen

Lehrwerke werden nicht

im Kurs ausgegeben, sondern

müssen von den Teilnehmer/-

innen über den Buchhandel besorgt

werden.

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040610 (Gartenstr. 33)

A2/B1: Light English reading

for senior students

Rita Gerlach

This course is for elderly people who

would like to refresh their knowledge by

reading easy and interesting stories from

the Oxford Bookworms Library. This library

provides enjoyable reading at six

language stages. We' ll read stories at

stage 4, practice grammar and improve

our vocabulary. New participants are welcome

in our motivated group.

Materialkosten ca. 14,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

13 Vormittage, 21.02.2018 - 13.06.2018

Mittwoch, 10:10 - 11:40 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 12

96,20 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

85,80 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

75,40 € (ab 7 TN)

Kurs-Nr.: N040611 (Wilhelmstr. 7)

A2/B1: English reading course

Rita Gerlach

If you are interested in enjoyable reading,

this course offers you to practise and

improve your English. We combine reading

with talking about different subjects

and use additional material to feel more

confident. We´ll read a story from the

Oxford Bookworms Library and actual

easy articles from ´Spotlight` and ´Read

On` .

Materialkosten ca. 14,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

13 Abende, 21.02.2018 - 13.06.2018

Mittwoch, 18:20 - 19:50 Uhr

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 12

96,20 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

85,80 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

75,40 € (ab 7 TN)

Besuchen Sie auch unsere Homepage

und nutzen Sie die Möglichkeit der

Online-Anmeldung!

64


Ravensburg

Sprachen

Kurs-Nr.: N040612 (Wilhelmstr. 7)

B1: English

Kerstin Ruhe

Sie haben bereits einige Semester Englisch

gelernt und möchten Ihr sprachliches

Repertoire erweitern? Sie sind gern

aktiv und wünschen sich einen kommunikativen

Unterricht und ein Kursbuch, das

viele Gesprächsanlässe bietet? Dann

sind Sie in diesem Kurs richtig! Wir freuen

uns auf Sie!

Lehrbuch:

Key B1, Aktuelle Ausgabe (978-3-06-

020100-6), Cornelsen-Verlag, ab L 1

Materialkosten: ca. 1,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 27.02.2018 - 10.07.2018

Dienstag, 18:15 - 19:45 Uhr

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Englisch Refresher

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040614 (Gartenstr. 33)

B1: English Refresher

Anne Knöpfler

This is a group of friendly students interested

in learning to speak, read and discuss

texts. The challenge of grammar and

new vocabulary helps to improve your

skills. A relaxed, enthusiastic group of

interesting members, taught by an

English native speaker. Come and see for

yourself!

Lehrbuch:

Headway English B1 (978-0-19-474139-

2), Oxford University Press, ab L 5

12 Vormittage, 22.02.2018 - 14.06.2018

Donnerstag, 08:30 - 10:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

88,80 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

79,20 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

69,60 € (ab 7 TN)

Kurs-Nr.: N040616 (Wilhelmstr. 7)

B1: English Refresher

Emily Goodwin

Are you interested in brushing up your

English? What about joining our course

and learn in a creative atmosphere? So,

why hesitate?

Lernmaterialien werden im Kurs bekannt

gegeben.

Materialkosten ca. 1,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 21.02.2018 - 27.06.2018

Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040617 (Gartenstr. 33)

B1/B2: English Refresher

Susanne Duttle

This is a challenge to refresh and improve

English conversation, grammar,

literature of a student' s magazine and

vocabulary in a cheerful class.

Lehrbuch:

A New Start Refresher B1 (978-3-464-

20232-6), Cornelsen-Verlag, ab L 7

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Kurs-Nr.: N040613 (Gartenstr. 33)

B1: English

Dolores Müller

Lehrbuch:

New Total English Intermediate Students`

Book (978-1-40826718-9), Pearson-Verlag,

L 8

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

12 Abende, 27.02.2018 - 19.06.2018

Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

88,80 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

79,20 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

69,60 € (ab 7 TN)

Staffelpreise im Sprachenbereich

Die regulären Sprachkurse finden im

angekündigten Umfang und zu den

angegebenen Staffelpreisen statt,

wenn eine Mindestteilnehmerzahl von

5 erreicht wird.

Bei 5 und 6 Anmeldungen gibt es

jeweils eine gesonderte Kleingruppen-

Kursgebühr, die nicht rabattierbar ist.

Kurs-Nr.: N040615 (Gartenstr. 33)

B1: English Refresher

Siranush Gevorgyan

Y our English is a bit rusty and you would

like to polish it up a bit? Y ou enjoy the

company of others? Y ou want to have fun

and learn? If your answers are " yes" , then

this course is the right one for you. We

combine learning with fun elements.

Vocabulary and grammar are practised

with a smile. At the beginning of every lesson

we enjoy a bit of conversation on upto-date

topics and recent events in our

lives. Don` t hesitate, come and join us!

Lehrbuch:

Refresh Now B1 (978-3-12-605189-7),

Klett-Verlag, ab L 10

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

12 Abende, 05.03.2018 - 18.06.2018

Montag, 19:35 - 21:05 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

88,80 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

79,20 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

69,60 € (ab 7 TN)

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Vormittage, 23.02.2018 - 06.07.2018

Freitag, 09:00 - 10:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Fremdsprachenkino

In Kooperation mit den Volkshochschulen

Ravensburg und Weingarten

zeigt das Kulturzentrum Linse verschiedene

Filme in zahlreichen Originalsprachen

mit Untertiteln.

Bitte beachten Sie dazu das aktuelle

Kinoprogramm unter www.kulturzentrum-linse.de

Englisch C onversation

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040618 (Gartenstr. 33)

A2: English C onversation

and Grammar for Seniors

Anne Knöpfler

Speziell für Senioren lernen wir Englisch

in gemütlichem Tempo und lockerer

Atmosphäre. Zusammen mit Gleichgesinnten

werden Sie schon bald Spaß an

der englischen Sprache haben. Ohne

Stress und mit viel Vergnügen. Das hält fit!

Quereinsteiger sind herzlich willkommen!

Come and join us!

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

65


Sprachen

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Lehrbuch:

Key A2 (978-3-06-020098-6), Cornelsen-

Verlag, ab L 4/5

Materialkosten ca. 1,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

Der Kurs findet am 9. Mai 2018 nicht statt.

12 Vormittage, 21.02.2018 - 13.06.2018

Mittwoch, 10:05 - 11:35 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

88,80 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

79,20 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

69,60 € (ab 7 TN)

Kurs-Nr.: N040619 (Gartenstr. 33)

A2: Let` s Talk Now –

Basic C onversation in English

Dolores Müller

Sie haben schon einige Zeit Englisch

gelernt, möchten die Sprache jedoch gerne

flüssiger sprechen und das schon

Gelernte sicher und ohne ständiges

Überlegen anwenden? Dann ist „Let` s

Talk Now A2“ der richtige Kurs für Sie.

Dieser unterhaltsame Konversationskurs

bringt Lernende auf A2-Niveau schnell

und erfolgreich zum Sprechen. Informative

Texte und Themen regen zum intensiven

sprachlichen Austausch an. Nebenbei

werden die wichtigsten Inhalte der

A2-Stufe kommunikativ wiederholt.

Sie lernen zahlreiche Gesprächsstrategien,

um eine Konversation „in English“ am

Laufen zu halten und gewinnen mehr

Sicherheit und Selbstvertrauen in

Gesprächen auf Englisch. Darüber hinaus

verbessern und perfektionieren Sie

Ihre Aussprache und wiederholen das

Gelernte in unterhaltsamen Sprech- und

Sprachspielen.

Let` s Talk Now A2 – Damit Ihnen auf

Englisch nie mehr die Worte fehlen!

Lehrbuch:

Let` s Talk Now A2 (978-3-12-605555-0),

Klett-Verlag, ab L 7

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

12 Abende, 21.02.2018 - 06.06.2018

Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

88,80 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

79,20 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

69,60 € (ab 7 TN)

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040620 (Gartenstr. 33)

A2/B1: Learning English with a

motivated group

Anne Knöpfler

Based on newspaper articles in easy

English („Read On“), this course is for

English students who are interested in

reading articles and discussing topical

events. Y ou can also brush up your grammar

and vocabulary. Y ou are welcome to

join our cheerful group of students and

bring your enthusiasm with you. This

course is taught by an English native

speaker.

Lernmaterialien:

Artikel aus „Read On“

Der Kurs findet am 9. Mai 2018 nicht statt.

12 Vormittage, 21.02.2018 - 13.06.2018

Mittwoch, 08:30 - 10:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

88,80 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

79,20 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

69,60 € (ab 7 TN)

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N040621 (Gartenstr. 33)

B1/B2: English C onversation

Siranush Gevorgyan

Conversation Course is designed to

focus on the learners` ability to express

themselves in everyday situations. There

is a wide range of activities involving reading,

speaking and listening on various

daily topics. The participants of the course

are encouraged to confer with each

other through role-plays, debates and

discussions. If you are eager to speak

more confidently by improving your

English, you are welcome to join the

course!

Lehrbuch:

In conversation I (978-3-12-501555-5),

Klett-Verlag, ab L 1

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

12 Vormittage, 24.02.2018 - 16.06.2018

Samstag, 09:00 - 10:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

106,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

88,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

76,00 € (ab 7 TN)

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040622 (Gartenstr. 33)

B2: English C onversation

Siranush Gevorgyan

This English Conversation course is the

ideal course if you want to speak more

confidently and communicate more

clearly. Our lessons will help you to

improve all aspects of oral communication

using interesting materials and turning

English learning into a real success.

Be welcome to join us!

Lehrwerk:

wird im Kurs bekannt gegeben

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Vormittage, 20.02.2018 - 03.07.2018

Dienstag, 08:30 - 10:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Die für die einzelnen Kurse angegebenen

Lehrwerke werden nicht im

Kurs ausgegeben, sondern müssen

von den Teilnehmer/-innen über

den Buchhandel besorgt werden.

Kurs-Nr.: N040623 (Wilhelmstr. 7)

B2/C 1: Advanced C onversation

Maurice Sheehy

This course offers you the opportunity to

practice and improve your English. We

use a variety of material to enhance fluency

and listening skills, and brush up

and increase your knowledge of grammar

and vocabulary. There' s the chance of

lots of conversation on all sorts of topics.

15 Abende, 21.02.2018 - 27.06.2018

Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 12

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Kurs-Nr.: N040624 (Gartenstr. 33)

B2/C 1: Let´ s Talk Business

Josephine Osorio

Worried about your business or holiday

trip to the US? Have you ever been too

shy to speak up during a meeting? Having

trouble socializing with your British partners?

I invite you to build your English fluency

with this group. This English conversation

course will focus on topics like speaking,

idioms, false friends, cultural references

(American/German) and texts

from Business Spotlight and World and

Press. This course will not only build your

vocabulary but encourages you to discuss

opinions with like-minded people.

This course is facilitated by a native

English speaker from Los Angeles, California.

She has ESL experience in the US,

Spain and Germany.

Come join the fun!

Materialkosten ca. 5,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 21.02.2018 - 27.06.2018

Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 12

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

66


Ravensburg

Sprachen

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040625 (Gartenstr. 33)

C 1: Englisch – Konversation

Brian Holloway

This course provides the perfect opportunity

to practice and improve your

English skills in a relaxed and friendly

environment. The course content includes

discussions on newspaper and

magazine articles as well as other thought

provoking subjects where the course participants

have every opportunity to contribute.

This course is moderated by an

English native speaker.

12 Vormittage, 20.02.2018 - 12.06.2018

Dienstag, 10:15 - 11:45 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

88,80 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

79,20 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

69,60 € (ab 7 TN)

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040626 (Gartenstr. 33)

C 1: Advanced C onversation

Rosemarie Bainbridge

Y ou' re invited to: newspaper articles of

everyday life, short stories, conversation

of up-to-date topics, grammar review

(idioms, phrasal verbs, ...), training of

communication skills etc. English skills of

at least 6-7 years req uired.

Materialkosten ca. 3,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Vormittage, 20.02.2018 - 03.07.2018

Dienstag, 10:05 - 11:35 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 12

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040627 (Gartenstr. 33)

C 1: Advanced English C onversation

Anne Knöpfler

In this course we meet to talk about daily

events and experiences during our vacations.

We also enjoy talking about different

cultures and traditions and about the

challenges facing them in this modernday

world. We converse on international

political and environmental problems.

These themes are mainly based on original

newspaper articles from for example

World& Press that we read together and

discuss. If you are interested in joining our

relaxed and informal group, share with us

your travels and experiences and contribute

to a lively conversation, you are very

welcome to join us. This course is conducted

by a native speaker.

Lernmaterialien werden von der Dozentin

gestellt.

Materialkosten ca. 1,50 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

12 Vormittage, 22.02.2018 - 14.06.2018

Donnerstag, 10:05 - 11:35 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

88,80 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

79,20 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

69,60 € (ab 7 TN)

Business English

Kurs-Nr.: N040629 (Gartenstr. 33)

B1: C ambridge Business English

C ertificate: BEC Preliminary –

Prüfungsvorbereitungskurs

Gillian Wandinger

Benötigen Sie Englisch in Ihrem beruflichen

Alltag oder möchten Sie Ihre Bewerbungschancen

erhöhen? Dann besuchen

Sie diesen Business English- Kurs.

Der Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen

und Teilnehmer, die mindestens 5/6

Jahre Schulenglisch („WerkRealschul-

Level“) mitbringen bzw. anderweitig Englischkenntnisse

auf B1-Niveau erworben

haben. In diesem Kurs werden Sie Ihre

Englischkenntnisse für den praktischen

Alltag im Berufsleben verbessern mit

Inhalten, wie beispielsweise Lesen und

Schreiben von eMails, Telefonate führen

oder an geschäftlichen Meetings teilnehmen.

Grammatik und Wortschatz werden

in beruflichen Situationen trainiert.

Im Rahmen dieses Kurses werden Sie auf

die Teilnahme des international anerkannten

Business English Certificate,

Preliminary (BEC, B1) der Cambridge

University vorbereitet. Diese Prüfung

wird im Juni 2018 oder November 2018

stattfinden. Die Teilnahme an der Prüfung

ist optional.

Durch Bestehen von ´Cambridge English:

Business Preliminary` zeigen Sie Arbeitgebern,

dass Sie über gute Englisch-

kenntnisse für den praktischen Alltag im

Berufs- und Geschäftsleben verfügen.

Die Kursleiterin ist eine Muttersprachlerin

aus Edinburgh, Schottland. Sie ist eine

erfahrene hochmotivierte ESL-Trainerin,

aufgeschlossen, geduldig und sie schafft

eine Atmosphäre, in der Sie sich trauen

werden, von Anfang an Englisch zu sprechen.

Die aktuellen Prüfungstermine, -gebühren,

Prüfungsort und Anmeldeschluss

sind auf www.cambridgeenglishbw.de

einzusehen und werden im Kurs

bekannt gegeben. Die Prüfungsgebühr

ist extra zu zahlen und kann nicht

ermäßigt werden.

Lehrbuch:

Business Benchmark B1, Student´s Book

(978-3-12-540310-9), Klett-Verlag

Materialkosten ca. 5,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 27.02.2018 - 10.07.2018

Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

Gebühr: 138,00 € Gebührenermäßigung

entfällt (ab 5 TN)

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N040628 (Gartenstr. 33)

B1/B2: Business English:

C ustomer C are

Siranush Gevorgyan

The well-known adage „Customer is

always right“ should be at the core of any

business. In order to retain and attract

new customers one needs to be aware of

appropriate business English lexis in

order to present company service and

products properly. The course of Business

English for Customer Care is designed

to improve your ability to communicate

effectively in English as well as to

improve Business English skills in telephoning,

e-mail writing and socializing.

Lehrbuch:

English for Customer Care B1/B2 (978-3-

464-20337-8), Cornelsen-Verlag, ab L 1

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

12 Vormittage, 24.02.2018 - 16.06.2018

Samstag, 10:35 - 12:05 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

106,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

88,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

76,00 € (ab 7 TN)

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

67


Sprachen

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Kurs-Nr.: N040624 (Gartenstr. 33)

B2/C 1: Let´ s Talk Business

Josephine Osorio

Worried about your business or holiday

trip to the US? Have you ever been too

shy to speak up during a meeting? Having

trouble socializing with your British partners?

I invite you to build your English fluency

with this group. This English conversation

course will focus on topics like speaking,

idioms, false friends, cultural references

(American/German) and texts

from Business Spotlight and World and

Press. This course will not only build your

vocabulary but encourages you to discuss

opinions with like-minded people.

This course is facilitated by a native

English speaker from Los Angeles, California.

She has ESL experience in the US,

Spain and Germany.

Come join the fun!

Materialkosten ca. 5,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 21.02.2018 - 27.06.2018

Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 12

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

C ambridge – Sprachenzertifikate

Kurs-Nr.: N040629 (Gartenstr. 33)

B1: C ambridge Business English

C ertificate: BEC Preliminary –

Prüfungsvorbereitungskurs

Gillian Wandinger

Benötigen Sie Englisch in Ihrem beruflichen

Alltag oder möchten Sie Ihre Bewerbungschancen

erhöhen? Dann besuchen

Sie diesen Business English- Kurs.

Der Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen

und Teilnehmer, die mindestens 5/6

Jahre Schulenglisch („WerkRealschul-

Level“) mitbringen bzw. anderweitig Englischkenntnisse

auf B1-Niveau erworben

haben. In diesem Kurs werden Sie Ihre

Englischkenntnisse für den praktischen

Alltag im Berufsleben verbessern mit

Inhalten, wie beispielsweise Lesen und

Schreiben von eMails, Telefonate führen

oder an geschäftlichen Meetings teilnehmen.

Grammatik und Wortschatz werden

in beruflichen Situationen trainiert.

Im Rahmen dieses Kurses werden Sie auf

die Teilnahme des international anerkannten

Business English Certificate,

Preliminary (BEC, B1) der Cambridge

University vorbereitet. Diese Prüfung

wird im Juni 2018 oder November 2018

stattfinden. Die Teilnahme an der Prüfung

ist optional.

Durch Bestehen von ´Cambridge English:

Business Preliminary` zeigen Sie Arbeitgebern,

dass Sie über gute Englischkenntnisse

für den praktischen Alltag im

Berufs- und Geschäftsleben verfügen.

Die Kursleiterin ist eine Muttersprachlerin

aus Edinburgh, Schottland. Sie ist eine

erfahrene hochmotivierte ESL-Trainerin,

aufgeschlossen, geduldig und sie schafft

eine Atmosphäre, in der Sie sich trauen

werden, von Anfang an Englisch zu sprechen.

Die aktuellen Prüfungstermine, -gebühren,

Prüfungsort und Anmeldeschluss

sind auf www.cambridgeenglishbw.de

einzusehen und werden im Kurs

bekannt gegeben. Die Prüfungsgebühr

ist extra zu zahlen und kann nicht

ermäßigt werden.

Lehrbuch:

Business Benchmark B1, Student´s Book

(978-3-12-540310-9), Klett-Verlag

Materialkosten ca. 5,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 27.02.2018 - 10.07.2018

Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

Gebühr: 138,00 € Gebührenermäßigung

entfällt (ab 5 TN)

Kurs-Nr.: N040630 (Wilhelmstr. 7)

C 1: C ambridge Advanced English

(C AE) – intensiver Prüfungsvorbereitungskurs

Robert Nakashima

The CAE is a high-level q ualification for

professionals and students. This course

prepares you for the Cambridge English

CAE examination. The Cambridge

English CAE certificate is globally recognized

and accepted by many universities

when applying for a place to study. CAE

is also highly valued by most international

companies and organizations when

applying for a job.

It is intended for those wishing to use

English for general purposes and focuses

on spoken and written English communication.

It prepares students for the Cambridge

tests in ´reading` and ´listening

comprehension` , ´writing` , ´use of English`

and last but not least ´speaking` .

Req uires at least 7 years of school

English. It` s targeted to adults as well as

to students of the „Gymnasialen Oberstufe“

from grades 11-12. Successfull

FCE candidates and participants who

want to have a thorough revision of

English are also welcome. This course

leads to the CAE exam in July 2018.

Aside from attending the course it is

expected that participants are willing to

do additional work at home.

Die aktuellen Prüfungstermine, -gebühren,

Prüfungsort und Anmeldeschluss

sind auf www.cambridgeenglishbw.de

einzusehen und werden im Kurs

bekannt gegeben. Die Prüfungsgebühr

ist extra zu zahlen und kann nicht

ermäßigt werden.

Lehrbuch:

Compact Advanced, Student´s Book

pack (978-3-12-535327-5), Klett-Verlag,

ab L 1

Materialkosten ca. 3,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

12 Abende, 28.02.2018 - 13.06.2018

Mittwoch, 18:00 - 20:30 Uhr,

15 Min. Pause

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

Gebühr: 180,00 € Gebührenermäßigung

entfällt

Finnisch

Kurs-Nr.: N040701 (Wilhelmstr. 7)

A2: Finnisch

Heli Marjukka Pfizenmaier

Dieser Kurs richtet sich an alle, die schon

etwas Finnisch können (z. B. früher einen

Kurs besucht haben). Wir werden über

verschiedene Themen (Reisen, Wohnen,

Essen usw.) sprechen und dabei auch die

Grundgrammatik wiederholen bzw. lernen.

Tervetuloa!

Lehrwerk:

Suomen mestari 2 (978-951-792-661-4),

Finn Lectura, ab L 4

12 Abende, 21.02.2018 - 06.06.2018

Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr

Ort: Realschule W7, Wilhelmstraße 7

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

88,80 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

79,20 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

69,60 € (ab 7 TN)

Franzö sisch

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040801 (Gartenstr. 33)

A1: Franzö sisch für Anfänger

ohne Vorkenntnisse (Semester 1)

Andrée Berger

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen

und Teilnehmer, die noch nie Französisch

gelernt haben oder über geringe

Vorkenntnisse verfügen. Die Dozentin

wird Sie nach und nach in einem an Ihren

Bedürfnissen orientierten Lerntempo mit

ihrer Muttersprache vertraut machen.

68


Ravensburg

Sprachen

Lehrwerk:

wird im Kurs bekannt gegeben

15 Vormittage, 23.02.2018 - 06.07.2018

Freitag, 08:30 - 10:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Kurs-Nr.: N040802 (Gartenstr. 33)

A1: Franzö sisch für Anfänger

ohne Vorkenntnisse (Semester 1)

Henrike Oesterheld

Hüpft Ihnen das Herz bei Joe Dassins

Klassiker „Aux Champs-Elysées“ oder

können Sie sich nichts Schöneres vorstellen,

als in einem kleinen Pariser

Straßencafé in ein knuspriges Croissant

zu beißen?

Dann wird es Zeit, in die Melodie der französischen

Sprache einzutauchen und zu

lernen, wie man sich seine Crê pes in der

Originalsprache bestellen kann. On y va –

los geht es!

Dieser Kurs findet als Pilotkurs statt. Alle

Teilnehmer werden vom Hueber-Verlag

mit dem Lehrwerk „On y va! A1 – Aktualisierte

Ausgabe“ ausgestattet. Das Lehrwerk

wird am ersten Kurstag im Kurs

kostenlos an die Teilnehmenden ausgegeben.

Der Kurs startet im Lehrwerk bei

Lektion 1.

Materialkosten ca. 3,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 01.03.2018 - 12.07.2018

Donnerstag, 19:35 - 21:05 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Fremdsprachenkino

In Kooperation mit den Volkshochschulen

Ravensburg und Weingarten

zeigt das Kulturzentrum Linse verschiedene

Filme in zahlreichen Originalsprachen

mit Untertiteln.

Bitte beachten Sie dazu das aktuelle

Kinoprogramm unter www.kulturzentrum-linse.de

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N040804 (Gartenstr. 33)

A1: Franzö sisch für Anfänger

mit geringen Vorkenntnissen –

mit „Flusion“

Annick Fahr

„Flusion“ ist eine neue Methode, um – wie

der Name schon sagt – die französische

Sprache fließend zu lernen. Von Anfang

an wird sie als ein harmonisches Ganzes

erlebt und Sie tauchen in den Fluss der

Sprache ein. Schnell soll die Muttersprache

in den Hintergrund rücken und Sie

beginnen mit dem Wesentlichen: nämlich

Französisch sprechen und verstehen. Ihr

Vertrauen wächst und Ihr Sprachgefühl

wird nachhaltig geweckt und gestärkt.

Die Methode „Flusion“ wurde von einer

Französin aus Liebe zu ihrer Muttersprache

entwickelt. Mehr Informationen unter

www.flusion.de

Dieser Kurs führt mit der Methode „Flusion“

den Kurs aus dem letzten Semester

ca. bei Lektion 3 fort.

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Diese bekommen das komplette

Kursmaterial (2 Bücher und 2 CDs) am

ersten Kursabend. Bei neuen Teilnehmern

werden zusätzlich mit der ausgewiesenen

Kursgebühr die Kosten für das

Kursmaterial von 39,90 € eingezogen.

Abweichend von unserer Rücktrittsregel

für Sprachkurse ist bei diesem Kurs ein

schriftlicher Rücktritt nur bis 6 Werktage

vor Kursbeginn möglich!

Die Termine erscheinen auf der

Homepage (www.vhs-rv.de).

4 Wochenenden

Freitag von 19:00 - 21:00 Uhr

Samstag von 10:00 - 16:30 Uhr

(60 Minuten Pause)

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

176,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

147,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

126,00 € (ab 7 TN)

Kursmaterial 39,90 € (für neue TN)

Immer aktuell: www.vhs-rv.de

Franzö sisch-Beratung

Ein kostenloser Service der VHS

Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen

werden individuell beraten, welcher

Kurs für sie geeignet ist.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin:

Dienstag, 6. Februar 2018

abends

von 17.00 – 19:00 Uhr

Frau Chantal Marcus

Alle Sprachberatungen finden im VHS-

Gebäude in der Gartenstraße 33 statt.

Für Beratungen während des Semesters

steht Ihnen Frau Bettina Moravek

unter Telefon 0751/36199-18 zur Verfügung.

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040805 (Gartenstr. 33)

A1: Franzö sisch für Anfänger

mit Vorkenntnissen

Andrée Berger

Lehrbuch:

Voyages neu A1 (978-3-12-529412-7),

Klett-Verlag, ab L 7

12 Vormittage, 23.02.2018 - 15.06.2018

Freitag, 10:05 - 11:35 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

88,80 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

79,20 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

69,60 € (ab 7 TN)

Wochenendkurs

Kurs-Nr.: N040807 (Gartenstr. 33)

A1: Franzö sisch für Anfänger mit

Vorkenntnissen – mit „Flusion“

Annick Fahr

Dieser Kurs führt mit der Methode „Flusion“

den Kurs aus dem letzten Semester

ca. bei Lektion 8 fort. „Flusion“ ist eine

neue Methode, um – wie der Name schon

sagt – die französische Sprache fließend

zu lernen (Informationen siehe Kurs

N040804).

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Diese bekommen das komplette

Kursmaterial (2 Bücher und 2 CDs) am

ersten Kurstag. Bei neuen Teilnehmern

werden zusätzlich mit der ausgewiesenen

Kursgebühr die Kosten für das Kursmaterial

von 39,90 € eingezogen.

Abweichend von unserer Rücktrittsregel

für Sprachkurse ist bei diesem Kurs ein

schriftlicher Rücktritt nur bis 6 Werktage

vor Kursbeginn möglich!

Die Termine erscheinen auf der Homepage

(www.vhs-rv.de).

6 Termine am Samstag Vormittag

10:15 - 13:15 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

69


Sprachen

Ravensburg

Politik, Gesellschaft,

Umwelt

Kultur und Gestalten

Gesundheit

Sprachen

Deutsch als Fremdspache

Integration

EDV, Arbeit und Beruf

Außenstellen

Ravensburg

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

106,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

88,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

76,00 € (ab 7 TN)

Kursmaterial 39,90 € (für neue TN)

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040808 (Gartenstr. 33)

A1/A2: Franzö sisch am Vormittag

Marie-Luce Baudler

Da wir das Lehrbuch „Voyages neu A1“

(978-3-12-529412-7, Klett-Verlag) abschließen

werden, brauchen neue Teilnehmerinnen

und Teilnehmer es nicht zu

kaufen. Wir werden im Laufe des Semesters

unsere Entdeckung der französischen

Sprache mit einem Lehrwerk

(Band 2) aus einem anderen Verlag fortsetzen,

das im Kurs bekannt gegeben

wird.

Materialkosten ca. 1,00 €

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

13 Vormittage, 20.02.2018 - 19.06.2018

Dienstag, 10:10 - 11:40 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

96,20 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

85,80 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

75,40 € (ab 7 TN)

Vormittagskurs

Kurs-Nr.: N040809 (Gartenstr. 33)

A2: Franzö sisch

Marie-Luce Baudler

Lehrbuch:

On y va! A2 - Aktualisierte Ausgabe (978-

3-19-103351-4), Hueber-Verlag, ab L 3/4

Materialkosten ca. 1,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

13 Vormittage, 20.02.2018 - 19.06.2018

Dienstag, 08:30 - 10:00 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14

96,20 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

85,80 € nicht rabattierbar (bei 6 TN)

75,40 € (ab 7 TN)

Kurs-Nr.: N040810 (Gartenstr. 33)

A2: Franzö sisch für Fortgeschrittene

– mit „Flusion“

Isabelle Cros

„Flusion“ ist eine neue Methode, um - wie

der Name schon sagt – die französische

Sprache fließend zu lernen (Informationen

s. Kurs N040804). Dieser Kurs führt

mit der Methode „Flusion“ den Kurs aus

dem letzten Semester fort.

Nach einer kurzen Wiederholung werden

wir ab „BILAN – chapitre 2“ das erste Heft

beenden und mit dem zweiten Heft weitermachen.

Die Teilnehmer bekommen

das zweite Heft mit CD am ersten Kursabend.

Die Kosten über 12,50 Euro für

das Kursmaterial werden zusätzlich zur

Kursgebühr eingezogen.

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Diese bekommen das komplette

Kursmaterial (1 Buch, zweites Heft mit

CD) von Flusion 2 am ersten Kursabend.

Die Kosten von 25,00 Euro für dieses

Kursmaterial werden zusätzlich zur Kursgebühr

eingezogen.

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

10 Abende, 01.03.2018 - 07.06.2018

Donnerstag, 18:15 - 20:30 Uhr

Ort: VHS-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )

87,00 € (ab 7 TN)

Kursmaterial 12,50 € (für bisherige TN)

Kursmaterial 25,00 € (für neue TN)

Kurs-Nr.: N040811 (Wilhelmstr. 5)

B1: Franzö sisch

Henrike Oesterheld

Trouvez-vous aussi q ue la langue franç

aise est la plus belle du monde et avezvous

déjà certaines connaissances en ce

q ui concerne la langue de Moliè re et de

Victor Hugo? Alors vous ê tes parfait(e)

pour ce cours. Nous allons découvrir le

franç ais en profondeur, faire la connaissance

de nouveaux aspects de la grammaire

pour q ue nous puissions nous

exprimer encore mieux. Et la chose la plus

importante? C´est de nous amuser et de

profiter de notre temps ensemble. Ne

sont-ils pas les Franç ais eux-mê mes q ui

nous font apprendre le savoir-vivre?

Lehrwerk:

On y va! Aktualisierte Ausgabe B1 (978-

3-19-103354-5), Hueber-Verlag, ab L 5

Materialkosten ca. 2,00 € extra

(nicht in der Kursgebühr enthalten)

15 Abende, 19.02.2018 - 25.06.2018

Montag, 18:00 - 19:30 Uhr

Ort: Realschule W5, Wilhelmstr. 5

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 10

111,00 € nicht rabattierbar (bei 5 TN)

99,00 € nicht rabattierbar (bei 6 TN )<