Aufrufe
vor 6 Monaten

Hawaii-Kreuzfahrt und Kalifornien

Begleitete Hawaii-Kreuzfahrt und Kaliforniens Metropolen in einer Reise

Tag 4: Weiterflug nach

Tag 4: Weiterflug nach Hawaii und Einschiffung Die Hawaii-Kreuzfahrten der Reederei Norwegian Cruise Line starten nicht etwa von der amerikanischen Westküste aus, sondern direkt von den hawaiianischen Inseln. Wir besteigen darum an diesem Tag ein Flugzeug, das uns direkt in das Herz der faszinierenden Inselwelt bringen wird. Direkt nach der Landung auf dem Honolulu International Airport begeben Sie sich mit Ihrer Reiseleitung auf eine traumhafte, 7-tägige Kreuzfahrt. Auf jeder der Inseln präsentieren wir Ihnen ihr Urlaubsziel während verschiedener Ausflüge und Landgänge. Ihre 7 Nächte-Kreuzfahrt beginnt in Honolulu auf der Insel Oahu. Diese Insel ist die drittgrößte Insel des Archipels und gilt bei vielen Besuchern als Synonym für Hawaii. Für viele ist außerdem Oahu gleichbedeutend mit Honolulu. Tag 5 und Tag 6: Kahului, Maui Die Insel Maui bestand ursprünglich aus zwei Inseln. Der Isthmus, der heute beide verbindet, bildete sich durch Erosion. Durch die dabei entstandene Senke hat Maui den Beinamen The Valley Island bekommen. Heute geht es entlang der schroffen Ostküste Mauis in einen der letzten unberührten Orte auf Hawaii, nach Hana. Die Straße nach Hana gilt als legendär und ist nur 52 Meilen von Kahului entfernt. Auf dem Weg dorthin gibt es über 620 Kurven und 59 Brücken. Die 4 Senioren in den Urlaub | Rolf Rößel | Am Apfelbäumchen 18 | 53757 Sankt Augustin | Tel. +49 (0) 2241 / 239 6052 Fax +49 (0) 2241 / 239 6051 | eMail : anfrage@senioren-in-den-urlaub.de | Internet : www.senioren-in-den-urlaub.de

Strasse führt durch eine atemberaubende Landschaft mit blühenden Regenwäldern, von Wasserfällen gespeisten Wasserbecken und dramatischen Küstenlandschaften. Einige Meilen südlich von Hana erreichen wir die Ausläufer des Haleakala National Park in Kipahulu mit den beliebten Pools of Oheo - hier ergießen sich Wasserfälle in terrassenförmige Becken, die zum Meer führen. Tag 7: Hilo, Hawaii Hawaii ist die größte der Inseln. Sie wird auch Big Island genannt, nicht zuletzt, um sich von dem gleichnamigen US-Staat zu unterscheiden. Die Insel trägt aber auch den blumigen Beinamen Orchid Island, weil hier Orchideen in unzähligen Arten gezüchtet werden, vornehmlich rund um die Hauptstadt Hilo. Die große Attraktion der Insel ist der Volcanoes National Park. Auf diesem ´Drive-in- Volcano´ kann man den dampfenden Lavasee des noch aktiven Kilauea aus sicherer Nähe betrachten. Bei unserem heutigen Landausflug werden unsere Gäste praktisch über einen der weltweit aktivsten Vulkane "schlendern". Zum Abschluss des Tages statten wir den historischen Straßen von Downtown Hilo und dem heimischen Farmers Market einen Besuch ab. Tag 8: Kona, Hawaii Die sonnenüberflutete Küste von Kona erstreckt sich über 130 Kilometer. Sie wird gesäumt von den berühmten Kaffee-Plantagen, von großen Plantagen heranwachsender Macadamia Nüsse und mehreren historisch bedeutenden Stätten. Kapitän Cook wurde hier von wütenden Eingeborenen getötet. Heute steht u.a. ein Besuch der Mokuaikaua- Kirche, dem ältesten christlichen Gotteshauses Hawaiis, und der Hulihe'e Palace, einst Sommerresidenz der hawaiischen Könige, auf unserem Landgang-Programm. Ein Besuch auf einer Kaffeeplantage mit anschließender Verkostung wird den heutigen Landausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Auf Kona findet außerdem alljährlich der weltbekannte Ironman Hawaii, der älteste und auch gleichzeitig der bekannteste und spektakulärste Ironman-Wettbewerb, statt. Unser heutiger Ausflug wird unsere Gäste auch zu einigen Abschnitten der Strecke führen. Tag 9 und Tag 10: Nawiliwili, Kauai Die Insel Kauai ist saftig grün und üppig wuchern die Pflanzen wie in einem riesigen Gewächshaus. Spektakuläre Szenerien prägen das Bild und haben dazu geführt, dass sie zu Recht den Beinamen The Garden Island´ erhielt. Einer der Höhepunkte einer Reise nach 5 Senioren in den Urlaub | Rolf Rößel | Am Apfelbäumchen 18 | 53757 Sankt Augustin | Tel. +49 (0) 2241 / 239 6052 Fax +49 (0) 2241 / 239 6051 | eMail : anfrage@senioren-in-den-urlaub.de | Internet : www.senioren-in-den-urlaub.de