Aufrufe
vor 8 Monaten

INFO - Februar 2018

Das beliebte Magazin für Pforzheim und die Region. Seit über 30 Jahren erscheinen wir pünktlich zum Ersten jeden Monats und versorgen unsere Leser mit interessanten Inhalten. Im Fokus steht dabei unser umfangreicher Veranstaltungskalender mit vielen Terminen zu Events, Ausstellungen und Sport in Pforzheim, dem Enzkreis und darüber hinaus.

TERMINE · FEBRUAR

TERMINE · FEBRUAR 2018 WEITER WEG Helge Schneider, ene mene mopel, Comedy, Konzerthaus, Karlsruhe [20:00] Harald Hurst & Gunzi Heil, Leif, Was sonscht 2018, Jubez, Karlsruhe [20:00] Rick Kavanian, Offroad, Comedy, Tollhaus, Karlsruhe [20:00] Abdelkarim - Staatsfreund Nr. 1, Alte Seminarturnhalle, Nagold [20:00] Ernst und Heinrich - Irgendwas isch emmer, Renitenztheater, Stuttgart [20:00] Das fette Stück fliegt wie ‘ne Eins! Theaterhaus, Stuttgart (T1) [20:00] Macht! Geld! Sexy - Finanzkabarett, Theaterhaus, Stuttgart (T4) [20:15] MUSIK UM PFORZHEIM Die Faltenrocker, Pop und Rock, Landgasthof Löwen Ellmendingen, Keltern (Saal) [19:30] Trio Hautsch-Millot-Wollasch, Löwensaal Nöttingen, Remchingen [20:00] THEATER IN PFORZHEIM Endstation Sehnsucht, Oper von André Previn nach dem Schauspiel von Tennessee Williams, 19.10 Uhr Einführung, Theater, Pforzheim (Großes Haus) [19:30] Biedermann und die Brandstifter, Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch, Premiere, Theater, Pforzheim (Podium) [20:00] Freitag, 23.02. [20:00] Musicpark LIVE, Maulbronn STILL COCKER – A Tribute to Joe Cocker Mit „Still Cocker“ stehen namhafte, erfahrene Musiker auf der Bühne und unterhalten die Gäste mit einem zwei- bis dreistündigen Livekonzert. Selbstverständlich beinhaltet das ausgesuchte Programm nicht nur die größten Cocker-Hits, sondern auch weniger bekannte, aber äußerst groovige Songs dieses Ausnahmesängers. „Still Cocker“ würdigt das Erbe des unsterblichen Musikers in angemessener Weise und nimmt das Publikum gekonnt mit auf diesen nicht alltäglichen musikalischen Trip. Helge Schneider, Konzerthaus, Karlsruhe UM PFORZHEIM antigone.stimme, Bewegtbildtheater von Martina Roth und Johannes Conen, Uhlandbau, Mühlacker [20:00] WEITER WEG Regionentheater: Fräulein Julie, Altes E-Werk, Altensteig [19:30] Love Letters, Liebesbriefe, von Albert Gurney, Sandkorn-Theater, Karlsruhe [19:30] Der Glöckner von Notre Dame, Musical, SI-Erlebnis-Centrum, Stuttgart (Stage Apollo Theater) [19:30] Werwolves, Improtheater, Anne-Frank-Haus, Karlsruhe, Karlsruhe [20:00-21:00] Bullshit, Theaterhaus, Stuttgart (T2) [20:00] Otello darf nicht platzen, Komödie von Ken Ludwig, Volksschauspiele, Ötigheim (Kleine Bühne, Kirchstraße 5) [20:00] 7 MINUTEN - Schauspiel, Theaterhaus, Stuttgart (T3) [20:15] AUSSERDEM IN PFORZHEIM Rom 312, 360°-Panorama von Yadegar Asisi, Gasometer beim Enzauenpark, Pforzheim [10:00-18:00] 36 INFO-MAGAZIN

TERMINE · FEBRUAR 2018 Freitag, 23.02. [20:00], Löwensaal, Nöttingen Trio Hautsch-Millot-Wollasch Ein Gitarren-Virtuose, ein Percussion-Perfektionist, eine Gänsehaut-Stimme; Manchmal braucht es wenig, um Leidenschaft zu leben. Gitarrist Matthias Hautsch, Perkussionist Marcel Millot und Sängerin Sandie Wollasch tun dies auf einzigartige musikalische Weise. Zu dritt und unplugged bringen die professionellen Musiker selbst voluminöse Songs von großen Bands auf die Bühne. Interpretieren diese mit ihrer minimalistischen Instrumentalisierung überraschend neu. Voller Spielfreude. Voller Leidenschaft. Und immer wieder aufs Neue. Happy Hauer, Quiz Night, Kupferdächle, Pforzheim [19:00] VORTRÄGE UM PFORZHEIM Auf dem Jakobsweg, Bildervortrag von Günther Stepper und Joachim Hausmann, Haus der Familie (Villa Kling) Conweiler, Straubenhardt [19:00] WEITER WEG Geschehnisse während der Weltmeisterschaft, Autorenlesung mit Helmut Krausser, vhs (Alte Lateinschule), Calw [19:30] Max Goldt, Lesung, Tollhaus, Karlsruhe [20:00] MÄRKTE UND MESSEN WEITER WEG art Karlsruhe, Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst, Messe Karlsruhe, Rheinstetten [11:00-19:00] 24. Samstag KLEINKUNST IN PFORZHEIM Die Bettleroper, Figurentheater Mottenkäfig, Brötzingen, Pforzheim [20:00] UM PFORZHEIM Rassler - Bauer - Goldschmied, musikalisch-literarische Spurensuche, Theaterschachtel, Neuhausen [20:00] WEITER WEG Kurt Krömer, Konzerthaus, Karlsruhe [20:00] Lizzy Aumeier, Ja, ich will! Kabarett, Tollhaus, Karlsruhe [20:00] Ernst und Heinrich - Irgendwas isch emmer, Renitenztheater, Stuttgart [20:00] Ich find ja die alten geil, Theaterhaus, Stuttgart (T1) [20:00] MUSIK IN PFORZHEIM Reinhold Beckmann & Johannes Wennrich, Freispiel, Jazz, Kulturhaus Osterfeld, Pforzheim (Studio 3. OG) [20:00] Samstag, 24.02. [10:00-17:00] Jugendmusikschule, Pforzheim Klavier – einmal anders Auf unkonventionelle Art und Weise wird das Klavier/der Flügel in diesem Kurs entdeckt und mit allen klanglichen und spieltechnischen Möglichkeiten erobert. Auch musiktheoretische Lerninhalte können spielerisch „verpackt“ werden. Einbezogen werden auch Sprache, Bildende Kunst und vieles mehr. Außerdem werden die Improvisationskartenspiele „Subito impro“ 1 bis 3 vorgestellt und ausprobiert. Kursinhalte: • ohne Noten • „ver-rückte“ Rhythmen • fertige Verse • eigene Geschichten • fremde Klänge • präparierte Saiten • klingende Gemälde Kursleitung: Eva-Maria Heinz, Diplom-Musikpädagogin, Absolventin der Franz Liszt Hochschule Weimar, Klavierpädagogin mit Spezialisierung auf Klavierimprovisation aller Art, Fortbildungsdozentin für KlavierkollegInnen, Interessierte und SchülerInnen, Regionalverbandsvorsitzende im Tonkünstlerverband. Kursgebühr: 20,00 € für VdM-Lehrkräfte in Baden-Württemberg, 40,00 € für weitere TeilnehmerInnen. Anmeldung und weitere Infos: Telefon 07231 393525, Fax 07231 393529, E-Mail: michel@jugendmusikschule-pforzheim.de Oder: Eva-Maria Heinz, Telefon: 07231 26113 www.musik-paedagogin.de Tickets erhältlich unter stadtklar.de INFO-MAGAZIN 37

INFO - März 2018
INFO - April 2018
INFO - Januar 2018
INFO - Mai 2018
INFO - Juni 2018
INFO - November 2017
INFO - September 2018
INFO - Dezember 2017
INFO - August 2018
0718_Info_Magazin