Aufrufe
vor 5 Monaten

lengericherwochenblatt-lengerich_24-01-2018

Anzeigen-Sonderveröffentlichung WirmachenKleinholz Jetzt kräftig Hand anlegen Winter ist die beste Zeit zur Pflege der heimischen Obstbäume Von wegen ruhiger Winter: Auch in der kalten Jahreszeit ist im heimischen Garten so einiges zu tun. Erfahrene Freizeitgärtner etwawissen, dass jetzt die beste Zeit für einen Rückschnitt der heimischen Obstbäume gekommen ist. Dieser Arbeitsgang hat nicht nur optische Gründe, sondern bildetzugleich die Basis für einen kräftigen Austrieb der Bäume im Frühjahr, für gutes Wachstum und reiche Ernte. Der Rückschnitt ist im Frist bis 28. Februar Der Frühjahrsputz in der Natur muss bis Ende Februar beendet sein. Die Landwirtschaftskammer weist darauf hin, dass vom 1.März bis zum 30. September Hecken und Gebüsche in der freien Landschaft und in Siedlungsbereichen nicht gerodet und geschnitten werden dürfen. Nach dem Bundesnaturschutzgesetz sollen die Brut-, Nist- und Lebensstätten vieler Tiere und Pflanzen geschützt werden. Nicht unter die Verbote fallen schonende Form- und Pflegeschnitte. Technik ist unsere Leidenschaft Zeit für die Gartenarbeit: Hiesige Fachhändler bieten nicht nur eine große Auswahl hilfreicher Geräte an, sondern haben auch noch den ein oder anderen Tipp dazu. Foto: Stihl Zeitraum von November bis April möglich – vorausgesetzt, es herrschen keine Frosttemperaturen. Eine wichtige Maxime für den Rückschnitt der Obstbäume lautet: Zurückhaltung ist fehl am Platz. „Sinnvoll ist ein kräftiger Rückschnitt, um dem Baum die Chance zu geben, neu auszutreiben“, sagt Garten-Experte Jens Gärtner von Stihl. Besonders bei jungen Bäumen dürften Äste daher gerne großzügig um ein bis zwei Drittel gekürzt werden. Ältere Bäume hingegen würden auf einen zu starken Rückschnitt mit vielen Wasserschossern reagieren. Ein wichtiger Tipp dazu: Stets knapp über einer Triebknospe abschneiden, die nach außen weist. Soist sichergestellt, dass der neue Zweig wiederum ins Licht wächst. Bei älteren Bäumen kommt es zusätzlich darauf an, die bereits dichte Krone wieder auszulichten und zu lüften. Hier können auch größere Äste oder Fruchtholz entfernt werden. Stellt sich nur die Frage: Wie gelangt der Gärtner an die hohen Baumkronen, ohne eine bedenkliche Wackelpartie auf der Leiter zu riskieren? Für diese Aufgabe sind Hoch-Entaster geeignet, sie ermöglichen das Kappen der Äste inbis zu vier Meter Höhe mit sicherem Stand vom Boden aus. Für ein unkompliziertes Arbeiten eignen sich akkubetriebene Geräte. SÄGEN WIE PROFIS. 399,- € Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 479,00 € Kaminholz Früchte TecklenburgLeeden 01 51/54 76 51 56 |05405/2103 –Frisches u. trockenes Kaminholz –Holzspalten mit Sägespaltautomat bis 55 cm Durchmesser –Stammholzankauf immer vorOrt mit Ihrer Wochenzeitung Egal, ob Akku-, Benzin-oderElekt rosäge – wir beraten Sie gerne Frisch gesägt und Zeit gespart Zu Ihrem Vorteil im Bundle Ersatzkette+ + + StihlMS261C-M 40 cm 981,00 € Helmset Universal 59,90 € 1Ersatzkette 29,10 € Bundhose FUNCTION Ergo 119,00 € Angebotspreis UVP 1.189,- € bis zum 17.02.2018 899,-€ Wir geben täglich für Sie unser Bestes: Rickermanns Esch 8·49549 Ladbergen ·Tel. 05485/98697-42 www.agravis-technik-bvl.de Große Auswahl an Holzspalter! Aktionspreis € 379,- statt 519,- € Benzin-Motorsäge 435 Leichte Säge für Hausbesitzer, einfach zu starten und zu handhaben. Der X-Torq ® -Motor reduziert Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen. Fachgeschäft inkl. Ersatzkette Gartentechnik GmbH & Co. KG www.tenberg-gartentechnik.de WWW.HUSQVARNA.DE MS 231 DieSTIHL MS 231: Profiklassefür denprivaten Garten. Wir beraten Siegern: Inh. Ralf Menebröcker BrochterbeckerStraße 71 ·49525 Lengerich-Wechte www.glmmenebroecker.de ·E-Mail: glm.menebroecker@t-online.de Wir bieten Reparatur- u. Ersatzteilservice für alleFachhandelsmarken.