Aufrufe
vor 11 Monaten

Norderland Ausgabe 01 | 2018

HÖHEPUNKTE DABEI SEIN

HÖHEPUNKTE DABEI SEIN Veranstaltungen im Norderland 09.02.-12.02. – Das Programm für Karnevalsmuffel Das Karnevalswochenende kann man ja bekanntlich so oder auch so gestalten. In den letzten Jahren lockte das attraktive Angebot in Norden und Norddeich hunderte Gäste und Einheimische in die extra aufgelegten Veranstaltungen. Auch in diesem Jahr hat der Tourismus Service Norden-Norddeich ein tolles Programm aus Kunst, Kultur und Natur der Region für die Karnevalsmuffel zusammengestellt. Unter dem Motto: „Leben hinter dem Deich“ haben Karnevalsmuffel wieder Gelegenheit Land und Leute hinterm Deich kennenzulernen. *Veranstaltungen mit Sternchen sind kostenpflichtig oder es wird eine Spende erbeten. Der Reinerlös der Einnahmen geht an die Seenotretter DGzRS. Nähere Informationen unter www.norddeich.de/karneval (verschiedene Veranstaltungsorte). Nachfolgend ein Auszug aus dem aktuellen Veranstaltungsprogramm 09.02., 15.00 Uhr – „Moin“ statt Helau! Gästebegrüßung mit den Norder Stadtführern im Lesesaal: Interessantes und Wissenswertes rund um Norddeich, Norden und seine Bewohner vermitteln die Norder Stadtführer zu Beginn des Karnevalswochenendes im Rahmen dieser besonderen Gästebegrüßung. Der ideale Start in eine Pappnasen freie Zeit bei uns in Norden-Norddeich. 09.02., ab 16.30 Uhr – Einführung in das alte Handwerk Krabbenpulen und Wissenswertes rund um das „alte Norddeich“ mit „Norddeichforscherin“ Sigrun Müller – Lesesaal Norddeich* 09.02., 19.30 Uhr – „Auf den Spuren der Deicher“ Heimatforscher Helmut Fischer erzählt Spannendes über den Deichbau und die Menschen, die damit leben und lebten. Fotografische Zeitdokumente entführen in die manchmal gute, alte Zeit. Veranstaltungsort Norddeich – Genaueres wird noch bekannt gegeben unter www.norddeich.de, Stichwort: Karnevalsmuffel*. 2 e 09.02., 19.30 Uhr – Vortrag mit dem Crewmitglied von Sea-Eye Mennonitisches Gemeindehaus Am Markt 17 – „Sea Eye“ Crewmitglied (www.sea-eye.org) Dr. Victor Mendes berichtet über die Seenotrettung von Flüchtlingen im Mittelmeer. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zu einer Diskussionsrunde. 10.02. und 12.02. – Mennonitenkirche am Markt Die wunderschöne Mennonitenkirche am Norder Marktplatz mit Ausstellung zur Geschichte der Mennoniten in Norden öffnet jeweils von 11.00 bis 12.00 Uhr. 36

HÖHEPUNKTE 10.02., 11.00 Uhr – „Norderinnen, deren Schicksal es zu erzählen lohnt“ Ein Stadt-Rundgang der ganz besonderen Art. Stadtführerin Frau Tilde Leutze erzählt von einigen Norder Frauen wie z.B. der schwedischen Königstochter Katharina von Wasa und Stockholms Beziehungen zu Norden bis zur bedauernswerten Norder Giftmischerin „Ecke Ocken“, die das letzte Hinrichtungsopfer in Norden war. Treffpunkt Rathaus Norden. Anmeldung erforderlich*. 5 e. (marketing@norddeich.de ) 10.02., 15.00 Uhr – Dachstuhlführung Ludgeri Kirche Norden Das, was sonst nur wenigen Gruppen ermöglicht wird, „passiert“ heute zum zweiten Mal für die Öffentlichkeit: der Norder Dachstuhl der wunderschönen Ludgerikirche darf betreten werden. Der Förderverein Schätze der Ludgerikirche „entführt“ Sie in eine sonst verborgene Welt. Anmeldung erforderlich*. 10 e. (marketing@norddeich.de). 10.02., 18.00 Uhr – Deichrendant Johann Oldewurtel beantwortet Ihre Fragen zum Thema „Küstenschutz“ Warum darf mein Hund am Deich keine Löcher buddeln? Warum stehen im Winter keine Strandkörbe am Strand? Nach dieser gemütlichen Gesprächsrunde bei Tee und Krintstut mit Deichrendent Johann Oldewurtel werden Sie den Deich mit anderen Augen sehen. Wissenswertes für Gäste und Einheimische. Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben unter www.norddeich.de, Stichwort: Karnevalsmuffel. Anmeldung erforderlich*. 5 e. (marketing@norddeich.de) 10.02., 10.00 bis 13.00 Uhr – Fotokurs für Einsteiger In diesem Fotokurs zeigt Klaus Reinders wie man bessere Fotos machen kann. Ganz einfach erklärt, zeigt er wofür die ganzen Knöpfe an der Kamera sind und was sich hinter den Begriffen, Blende, ISO, Zeit und goldener Schnitt verbirgt. In einer kleinen Gruppe von max. 10 Teilnehmern lernen Sie gemeinsam an diesem Vormittag das kleine 1×1 der Fotografie. Ein bisschen Theorie und dann ganz viel Fotografieren in der Gruppe, draußen am Deich und im Wellen-/ Kurpark. Bitte zum Fotokurs mitbringen: Warme, wetterfeste Kleidung, Digitale Kamera mit manuellen Einstell möglichkeiten (z.B. Systemkamera, Spiegelreflex- oder Bridgekamera) inkl. Objektiv, einen vollen Akku, leere Speicherkarte, Bedienungsanleitung der Kamera. Veranstaltungsort: Tourist-Information Norddeich. Anmeldung erforderlich. 39 e (marketing@norddeich.de). FRISCH GERÖSTET FÜR GENIESSER Mitten im Herzen von Norden liegt unsere Privatrösterei. Hier veredeln wir unseren Rohkaffee im schonenden, traditionellen Trommelröstverfahren. Dadurch wird unser Kaffee zu einem Genussmittel voller Aroma, Frische und Bekömmlichkeit. Besuchen Sie uns und genießen Sie bei Espresso, Cappuccino oder handgefiltertem Kaffee die besondere Atmosphäre in unserem Café. Für die Bohne und Zubereitung zuhause beraten wir Sie gern. Mo / Di / Do / Fr von 9:30 – 18:00 Uhr, Mi von 13:00 – 18:00 und Sa von 9:30 – 14:00 Uhr Geänderte Öffnungszeiten Januar bis März Mo / Di / Do / Fr von 10:00 – 17:30 Uhr, Mi geschlossen und Sa von 10:00 – 14:00 Uhr Michael und Petra Oster GbR Doornkaatstraße 13 + 15 26506 Norden Telefon 04931 / 9 55 16 45 www.norder-kaffee.de #Norder.Kaffeemanufaktur Frische Brise ? Passende Bekleidung ! Fotowettbewerb zum Karnevalsmuffel-Wochenende: Schicken Sie uns Ihr Lieblingsfoto einer Veranstaltung aus dem Karnevalsmuffelwochenende 2018 in Norden- Norddeich. Eine Jury wählt die Gewinner der 5 besten Einsendungen. Gewinnen Sie 5 Zwei-Tagestickets für das Erlebnisbad Ocean Wave Norddeich. Einsendungen unter marketing@norddeich.de 11.02., 11.30 Uhr – Ranger-Alltag in Ostfriesland Wissenwertes aus dem Arbeitsleben eines Nationalpark rangers. Onno K. Gent berichtet über seine interessanten Aufgaben im Nationalpark Wattenmeer. Anhand eines mit sehenswerten Bildern unterlegten Vortrages gibt er Einblick in die einzigartige Welt und seine Arbeit im und um den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Veranstaltungsort: Seehundstation Nationalpark-Haus, Wellenpark Norddeich. 6 e inkl. Stationsbesichtigung. Ihr kompetenter Partner in Sachen Sport 37

Norderland
NORDERLAND
Norderland 1 | 2014
Heimatverein Norderland e. V. - Tee Museum
PREGARTEN präsent Ausgabe 01/2018
hier daheim - Ausgabe 01/2018
KURT 01/2018