Aufrufe
vor 3 Wochen

buch_z_jän2018_WEB

Sein Ururgroßvater

Sein Ururgroßvater hieß Thomas. Dessen Nachfolger war Sohn Franz, der leider jedoch viel zu früh mit 42 Jahren verstorben ist. „Mein Großvater Johann hat den Hof also sehr jung übernehmen müssen. Er hatte eine Frau vom Distelberg. Sie vermisste ihr zu Hause, weil man vom Gerlosberg das Tal nicht direkt sah“, berichten Claudia und Anton. „Ich bin zwar auch nicht vom Gerlosberg, aber ich bin sehr gern hier am Tummenerhof. Mittlerweile lebe ich schon fast 20 Jahre hier“, erzählt Claudia. Antons Vater, der Hoferbe Franz, hatte sieben Geschwister. Da er noch keine Familie hatte, wollte er den Hof zuerst nicht übernehmen, aber sein Vater bestand darauf, da er der Älteste von den Söhnen war. „Geheiratet hat mein Vater erst später im Alter von 47 Jahren. Meine Mutter Regina kam aus Alpbach“, erinnert sich Franz. Trotz ihres Alters von 38 Jahren bekam sie noch drei Kinder hintereinander: Anton, Anna und Hans. Claudia und Anton haben 1998 geheiratet, 2001 sind sie dann vom alten Bauernhaus in unser neues Haus gezogen. 2007 war ein schlimmes Jahr für die Familie Kröll. Der angrenzende Bach ist durch ein Unwetter übergegangen. „Das Bauernhaus und der Stall waren mit Wasser und Schlamm überschwemmt, da hieß es zusammenhelfen“, erinnern sich Claudia und Anton ungern zurück. „2010 ist dann leider meine Mutter verstorben, mein Vater im Jänner 2013“, so Anton. Nach dem Erzählen betrachten wir die Stube einmal genau. Hier ist alles noch im Originalzustand. „Der Ofen wurde damals aufgesetzt vom Schwarz Robert aus Zell“, erzählt Anton. Die gelben Kacheln sind eine Rarität. Über dem Stubentisch hängt ein altes Foto von Antons Vater als Kind mit einer Cousine. Auch die kleinen Fenster sind typisch für einen Hof von damals. 12 Zillachtolarin

Feinste Tiroler Bierkultur seit 1500 åftang:* * Auf gut Zillertalerisch. Passt immer. 13

Tiroler „Bälle“: Tirolerknödel - Gfiarig
LA LOUPE ZILLERTAL NO 2 - 2014 2015
Das Weihnachtsevangelium nach Lukas - Pfarrer von Mayrhofen ...
(4,84 MB) - .PDF - Gemeinde Strass im Zillertal - Land Tirol
frischer wind für mayrhofen - franz eberharter
Pfarrbrief - Pfarrer von Mayrhofen und Brandberg
frischer wind für mayrhofen - franz eberharter
JUZI live - DIE JUNGEN ZILLERTALER - das FANMAGAZIN JUZIlive
Typische Merkmale des Tiroler Stils, wie - Das Posthotel
Frohe Ostern! - Pfarrkirche Mayrhofen und Brandberg
Folder: Sommerkatalog Tux 2011 - Pia und Dirk