Aufrufe
vor 4 Monaten

buch_z_jän2018_WEB

Brigitta Bacher, Andreas

Brigitta Bacher, Andreas Bacher und Heinrich Konrad KULTzilla: Tanja Gruber, Michael -Wechselberger und Melanie Haas Anita Flörl und Johanna Kröll HEIMAT - HUAMAT - HOME Michael Wechselberger und Michael Konrad sorgten für Lacher mit ihrem Impro-Theater Zu einem besonderen Abend lud im Oktober der neu gegründete Kulturverein KULTzilla in die Reme nach Schwendau ein. Maria Neuner und Martina Sporer Die Moderatorin des Abends: Doris Stadlmair aus Aschau Schauspielerin Bernadette Abendstein mit ihrer Schwester Barbara Kainzner-Abendstein Der Verein möchte kulturelle und regionale Veranstaltungen fördern und ausrichten. Durch die Zuwanderungen in den letzten Jahren von den „sogenannten“ Fremden, ist die Frage aufgekommen, was eigentlich Heimat ist. Aus diesen Überlegungen heraus wurde das Filmprojekt „Heimat“ ins Leben gerufen. Mohammed Rajie hat gemeinsam mit Andreas Bacher sowie Michael Wechselberger eine Interviewreihe zum Thema "Heimat" produziert. Befragt wurden Menschen aus allen Altersgruppen von Jenbach bis Tux. KULTzilla hat den Film mit einem Impro-Theater verbunden. Moderiert wurde der Abend erstklassig von Doris Stadlmair. Michael Konrad und Michael Wechselberger überzeugten durch schauspielerisches, einzigartiges Talent. Melanie Haas, Sabrina und Rosi Hauser Daniela Binder und Daniela Pfister Stefanie Brugger und Julia Ritzl 166 Zillachtolarin Hannes Eberharter, Theresia Rauch mit Ramsauer Bürgermeister Friedrich Steiner Hubert Aschenwald mit Neuwirt Chef, Chri stian Rauch

G'sellig im Tol FESTLICHE RÜCK- KEHR DES ALMVIEHS „Es ist einfach Balsam für die Seele“, freut sich Ingrid Eberharter, wenn sie ihre Kühe von der Alm heimkommen sieht. Aufwendig „aufgeboscht“ kam das Vieh vom Schwarzachtal nach Zellberg zum Zapfenhof in den heimatlichen Stall zurück. Als Symbol und Dank für einen unfallfreien Sommer wurden die 28 Kühe, das Jungvieh und die zwölf Kälber festlich geschmückt. Traditionell fand der Almabtrieb Mitte September statt, beim Zapfenhof sorgten die „Zuagroasten Zillertaler“ und die „Zillertaler Haderlumpen“ für Stimmung. „Viele Stammgäste kommen extra für diese Veranstaltung hier her“, sagt die Wirtin. Auch die Kulinarik kam nicht zu kurz: Traditionelle Schmankerl wie die Zillertaler Krapfen waren nur eine Köstlichkeit, die serviert wurde. Anna und Hansjörg Eberharter mit Melker Friedl Kreidl und dessen Enkel Lukas Lilly Gredler und Cindy Widner Hauser Theresa, Veronika Schweiberer, Marie Fankhauser und Elisabeth Brugger Regina Taxacher und Hertha Rohrmoser Stefanie Ladner, Goran Marinkovic, Alexandra und Sabrina Ladner und Benjamin Höllwarth Seppi Kerschdorfer (Bürgermeister Gerlosberg) mit TVB-Obmann Ferdinand Lechner Hannes Rohrmoser und Stefan Rohrmoser Ihr Partner für gastronomIe und veranstaltungen www.kerschhaggl.at gewerbegebIet 1 • 6275 stumm • tel. 05283 / 3100 • getraenke@kerschhaggl.at www.kerschhaggl.at Zillachtolarin 167

(4,84 MB) - .PDF - Gemeinde Strass im Zillertal - Land Tirol
Das Weihnachtsevangelium nach Lukas - Pfarrer von Mayrhofen ...
JUZI live - DIE JUNGEN ZILLERTALER - das FANMAGAZIN JUZIlive
frischer wind für mayrhofen - franz eberharter
Tiroler „Bälle“: Tirolerknödel - Gfiarig
LA LOUPE ZILLERTAL NO 2 - 2014 2015
Zillertaler Musik- & Festkalender - Zillertaler Gäste Service
Zillertaler Musik- & Festkalender - Zillertaler Gäste Service
Erlebniswoche im Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen
Aus Liebe zu schönen Dingen. - Zillertaler Haderlumpen
Ein Stück von Christina Kühnreich Uraufführung der Volksbühne ...
Pfarrbrief - Pfarrer von Mayrhofen und Brandberg