Aufrufe
vor 9 Monaten

TE KW 04

Seit vielen Jahrzehnten

Seit vielen Jahrzehnten glücklich verheiratet Marktgemeinde Telfs und Land Tirol würdigten „diamantene“ und „goldene“ Hochzeitspaare (RS) Die Marktgemeinde Telfs und das Land Tirol würdigten am Dienstag letzter Woche Telfer Ehepaare, die seit 50 oder gar 60 Jahren miteinander verheiratet sind. Sie erhielten unter anderem eine Hochzeitskerze der Gemeinde. Bürgermeister Christian Härting und Bezirkshauptmann Herbert Hauser spielten in ihren kurzen Grußworten auf die Vorbildwirkung von Menschen an, die in ihrer Ehe so viele Jahre gemeinsam Höhen und Tiefen bewältigen. „Das muss man heutzutage erst zusammenbringen“, meinte etwa der Telfer Marktgemeindechef. Das diamantene Hochzeitsjubiläum (60 Jahre) feierten Johann und Ida Hotter sowie Josef und Frieda Neurauter. Ihre goldene Hochzeit begingen Franz und Aloisia Stastny, Rainer und Gertrud Pischl, Thomas und Margit Fischer, Rupert und Isolde Pischl, Klaus und Anna Neuner, Rudolf und Reingard Baldauf sowie Erwin und Walburga Schreter. Die „diamantenen“ und „goldenen“ Ehepaare mit Bürgermeister Christian Härting und BH Herbert Hauser (ganz hinten), die die Glückwünsche der Marktgemeinde Telfs und des Landes Tirol überbrachten. Foto: MGT/Schatz Im Rahmen der musikalisch umrahmten Kaffeejause überreichte Bürgermeister Christian Härting Blumen, eine Hochzeitskerze und eine Urkunde der Gemeinde, BH Traditionsball Ganz Tirol trifft sich am Bauernbundball (mpl) Der größte Ball Westösterreichs findet heuer am Freitag, dem 9. Februar, im Innsbrucker Congress statt – erwartet werden wieder über 5000 Besucher. Der Bauernbundball steht vor der Tür und das lange Warten hat nun endlich ein Ende. Tradition und Moderne treffen sich am 9. Februar beim Bauernbundball im Innsbrucker Congress. Der größte Ball Westösterreichs kann nicht nur mit vielen Ballbesuchern aus nah und fern punkten, sondern auch mit verschiedensten Musikgruppen aus ganz Tirol. Die Ehre, den diesjährigen Ball mit dem Auftanz zu eröffnen, haben 60 Paare der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Kufstein um 20.30 Uhr in der Dogana. Bis 23.30 Uhr wird dann der „Ebbser Kaiserklang“ die Gäste in der Dogana weiter unterhalten. Bei der traditionellen Mitternachtseinlage wird heuer die Brauchtumsgruppe Wattens echtes Tiroler Fåsnåchtsbrauchtum präsentieren. Im Anschluss sorgen dann die „Trenkwalder“ für Partystimmung bis in die frühen Morgenstunden. VORVERKAUFSKARTEN. Um 19 Euro bzw. 28 Euro mit Sitzplatz- Bauernbundball – am 9. Februar im Innsbrucker Congress. reservierung (in der Dogana, Dogana Loge, im Saal Tirol und im Saal Innsbruck) gibt es beim Tiroler Bauernbund, Brixner Straße 1, 1. Stock, in Innsbruck, Tel. 0512 59 900-57 oder E-Mail: ball@tiroler-bauernbund.at. Achtung: Der Vorverkauf endet am Mittwoch, dem 7. Februar. ANZEIGE RS-Gewinnspiel! Die RUNDSCHAU verlost bis Montag, dem 5. Februar, um 12 Uhr 5x2 Freikarten für den Bauernbundball in Innsbruck. Einfach eine E- Mail mit Name und Adresse an die gewinnen@rundschau.at senden und mit ein wenig Glück gewinnen! Hauser überbrachte die Jubiläumsgabe des Landes, die seit mehr als 40 Jahren ausgezahlt wird. Rainer Pischl bedankte sich im Namen der Jubelpaare bei der Marktgemeinde Telfs und dem Land Tirol. Er brachte es mit einem launigen Satz so auf den Punkt: „Es ist leicht, 50 Jahre verheiratet zu sein – aber nicht mit dem selben Ehepartner!“ G LANZLICHTER 5:3 für die Fairness Liebe Freunde sauberer Urnengänge! Damit aus Wahlbewegungen keine Wahlkämpfe und schon gar keine Schlammschlachten werden, bemühen sich die wahlwerbenden Gruppierungen bereits im Vorfeld um Anstand, Respekt und Würde. Das Unterzeichnen eines Fairnessabkommens hat dabei längst eine Art rituellen Charakter. So auch bei der bevorstehenden Tiroler Landtagswahl. Von den insgesamt acht antretenden Parteien und Listen haben jetzt fünf eine derartige Vereinbarung unterschrieben. Die ÖVP, die SPÖ, die Grünen, die Neos und die sogenannte Family-Liste haben sich gegenseitig schriftlich Fairness versprochen. Die FPÖ, impuls-tirol und die Liste Fritz sprachen sich dagegen aus. Die Frage ist nun: Haben wir fünf faire und drei unfaire Parteien? Geht es nach den Nichtteilnehmern am Anstandspakt, ist dies diffiziler, als es auf den ersten Blick erscheint. Die Freiheitlichen sagen, alle anderen seien dermaßen unfair, dass sie quasi als die Oberanständigen in diesem Bunde glanzlichter@rundschau.at zwangsläufig aus dem Rahmen fallen – eine Strategie, die bei den Blauen schon oft aufgegangen ist. Fritz Dinkhausers Erben behaupteten, sie wären in der Vergangenheit bereits die fairsten gewesen und daher müsse man diese Tatsache nicht noch einmal schriftlich herausstreichen. So etwas nennt man Selbstvertrauen. Eher Galgenhumor treibt die Nachfahren der von der Innsbrucker Stadtchefin Christine Oppitz-Plörer sowie den Ex-Landesräten Anna Hosp und Hans Lindenberger gegründeten Vorwärts-Bewegung ins Rennen. Der bescheidene Rest der im Streit aufgelösten Liste wurde erst kürzlich vom Landtag nach langen Diskussionen finanziell saniert. Doch da Dankbarkeit bekanntlich keine politische Kategorie ist, verzichtet diese Gruppe ebenfalls auf Fairness – ein wohl aussichtsloser Impuls! 5:3 ist übrigens ein interessantes Ergebnis. Ich tippe, dass es fünf der acht antretenden Listen in den Landtag schaffen. Wie fair das ist, entscheiden die Wähler. Der Demokratie sei Dank! Meinhard Eiter RUNDSCHAU Seite 6 24./25. Jänner 2018

Alles Shopping www.inntalcenter-telfs.at UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN 2,5 H GRATIS PARKEN! SHOPS GASTRONOMIE LEBENSMITTEL MO - FR 09:00 – 18:30 h 08:00 – 19:00 h 07:30 – 19:00 h SA 09:00 – 18:00 h 08:00 – 18:00 h 07:30 – 18:00 h Geschenk? Gutscheine erhältlich Spar Elektro, Frechdax und der ICT Verwaltung. KnusperGenuss Aktion! -20 % auf unsere NussGenuss Knusper Müslis JETZT NEU! WIENER FRÜHSTÜCK (VERLÄNGERTER, SEMMEL, BUTTER & MARMELADE) NUR € 3,40! STATT € 3,90 Verschiedene Sorten wie Natur, mit Beeren oder Nuss-Knusper Müsli. Gültig von 26.01. bis 09.02.2018 und solange der Vorrat reicht. 24./25. Jänner 2018 Gültig von 26.01. bis 09.02.2018. www.inntalcenter-telfs.at RUNDSCHAU Seite 7