Aufrufe
vor 9 Monaten

Voice of Hope Magazin 3/2014

Radiomission jesus

Radiomission jesus Christus ist der Mittelpunkt der Verkündigung Wie Hörer durch Radiopredigten von der lebendigen Hoffnung erfahren „Alle Worte des Herrn sind rein, sie sind wie Silber, das im Schmelzofen geläutert und siebenmal gereinigt wurde.” Ps. 12,7. „Seht zu, dass niemand euch einfange durch die Philosophie und leeren Betrug nach der Überlieferung der Menschen, nach den Elementen der Welt und nicht Christus gemäß! Denn in Ihm wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig und ihr seid in Ihm zur Fülle gebracht. Er ist das Haupt jeder Gewalt und jeder Macht.” Kol. 2, 8-9 Wenn wir Paulus‘ Dienst betrachten, werden wir feststellen, dass er in der Wortverkündigung auf zwei Dinge großen Wert legte: Erstens, jede von Gott gegebene Situation zu nutzen, das Evangelium weiterzugeben und zweitens, darauf zu achten, dass die entstandenen Gemeinden in der gesunden Lehre unterrichtet wurden. Wir wollen uns Paulus zum Vorbild nehmen. – Nutzen wir die Gelegenheiten, die uns Gott in den Weg legt? – Tragen wir dazu bei, dass das Evangelium gepredigt wird? Helfen Sie uns, durch die Unterstützung der Radiomission diesem Ziel nachzukommen! Sie können dies tun, indem Sie durch einen Dauerauftrag oder eine Einzugsermächtigung diesen Dienst ermöglichen. Sie können die Sendung jederzeit auf unserer Webseite (http:// www.voiceofhope-missionswerk.de/ radio) hören und weiterempfehlen. Dort ist es auch möglich, die Sendungen der vergangenen Wochen nachzuhören. Zusätzlich nutzen wir zahlreiche weitere Möglichkeiten, um das Evangelium weiterzugeben: Über diverse Internetradios, über das Telefon (Phonecast) und über Kurzwelle. Es ist unser Gebet, dass das ausgestreute Wort reichlich Frucht bringt. Darum bitten wir Sie herzlich, unser in Ihren Gebeten zu gedenken, dass wir durch viel oder wenig zur Verherrlichung Gottes beitragen können, indem wir Sein Wort freimütig verkündigen. • Hören Sie die Sendung am Telefon: (über SW-Radio) Tel.: 05232 946 222 2 dienstags ab 15:00 Uhr, über HCJB Tel.: 0931 / 66399 1326 (dienstags ab 18:30 Uhr) auf unserer Webseite: http://www. voiceofhope-missionswerk.de/radio 14 Voice of Hope Nr. 3/2014

Musikseminar bei Voice of Hope Musikseminar Für alle Gemeindemitarbeiter/innen im Bereich Musik: Orchesterleiter, (Kinder-)Chorleiter, Musiker und solche, die es werden wollen! Oktober 2014- Juni 2015 Zielsetzung: Musikleitern sollen die notwendigen geistlichen und fachlichen Kenntnisse vermittelt werden, damit sie diese für den Musikdienst in der Gemeinde anwenden können. Ausgehend von der Überzeugung der Allgenügsamkeit der Schrift erarbeiten wir ein biblisches Verständnis von Musik und Musikern im Gottesdienst. Des Weiteren sollen die musikalischen Gaben der Teilnehmer durch praxisnahen Unterricht und persönliche Weiterbildung gefördert werden. Inhalte: Sowohl die theologische als auch die musikalische Ausbildung besteht aus mehreren Fächern, die in einer sinnvollen Abfolge unterrichtet werden: • Musiktheorie • Gehörbildung • Harmonielehre • Instrumentenkunde • Arrangieren und Instrumentieren • Formenlehre • Dirigieren und Orchesterleitung • Bibelkunde • Prinzipien der Bibelauslegung • Anbetung in der Bibel • Tontechnik (Akkustik, Musikproduktion) Gesamtdauer: 9 Monate (= 9 Wochenenden) In der Zeit zwischen den Modulen werden die Inhalte im Selbststudium vertieft und jeweils zu Beginn des nächsten Moduls abgefragt. Referenten: Niko Derksen, Klaus Hipke, Kornelius Dück, Lydia Pikálov, Jörg Wehrenberg, Bradley McKenzie und weitere Fachkräfte. ver anstaltungsOrt: Eckenhagener Str. 21, 51580 Reichshof-Mittelagger (Nähe Gummersbach). Kosten: Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 50,- € je Modul (insgesamt 450,- €). Mahlzeiten und Übernachtungen sind inklusive. Beginn: Das erste Modul beginnt am 3. Oktober 2014 um 10.00 Uhr. Es endet am Sa, 4.10. gegen 18.00 Uhr. Die weiteren Module beginnen jeweils am Freitag um 18.00 Uhr und enden am Samstag gegen 18.00 Uhr. Termine: Modul 1: Fr/Sa 3. / 4. Oktober 2014 Modul 2: Fr/Sa 7. / 8. November 2014 Modul 3: Fr/Sa 5. / 6. Dezember 2014 Modul 4: Fr/Sa 16. / 17. Januar 2015 Modul 5 – 9: die Termine werden gemeinsam mit den Teilnehmern abgestimmt. Kontakt/ fr agen: Tel. 02265-99749 21 musikseminar@voiceofhope.de www.voiceofhope.de • Das Seminar ist in 9 Module eingeteilt, je 1 Modul pro Monat. • 1 Modul = 1 Wochenende: von Freitag Nachmittag bis Samstag Abend. anmeldung http://www.voiceofhope-missionswerk.de/schulungen-seminare/musikseminar/anmeldungmusikseminar Musikseminar 15

Religiös oder wiedergeboren?
Wie-man-die-Bibel-studiert
Gottes Weisheit für kleine Männer
Das kraftvolle Evangelium – John MacArthur
Das Evangelium Jesu Christi – Paul Washer
Voice of Hope Magazin 3-2017