Aufrufe
vor 9 Monaten

Journal 55 Magazin Lana Grossa

IST MAN DEM ORIENTALISCHEN CHARME MARRAKESCHS ERST EINMAL ERLEGEN, KANN MAN SICH SEINER FASZINATION MEIST NIE WIEDER ENTZIEHEN. AUF DEM HISTORISCHEN MARKTPLATZ UND IN DER ALTSTADT FÜHLT MAN SICH ZWISCHEN SCHLANGENBESCHWÖRERN, GESCHICHTENERZÄHLERN UND GAUKLERN IN DIE MÄRCHEN AUS 1001 NACHT VERSETZT. HINZU KOMMEN DIE EINZIGARTIGEN FARBEN, ARCHITEKTONISCH BESONDEREN FORMEN UND DIE LANDESTYPISCHEN, GEWÜRZIGEN DÜFTE IN DER LUFT. SPÜREN SIE ES? DIE VERZAUBERUNG HAT BEGONNEN!

IM NETZMUSTER gestrickt

IM NETZMUSTER gestrickt wird das Vorderteil einfach um sich selbst gedreht, fertig ist die interessante Ausschnittlösung. Modell 29 · Ecopuno. Top @americanvintage.com, Kette @lisamaresa.de 38

WER DIESEN EXTRAVAGANTEN PULLI TRÄGT, braucht sich um Aufmerksamkeit nicht mehr zu sorgen. Ob dafür die Fallmaschen oder doch eher der freie Nabel sorgt, gilt es noch herauszufinden. Modell 30 · Summer Lace & Estivo II. Hose @antonellifirenze.com, Schuhe @konstantin-starke-newyork MODISCH GANZ HOCH IM KURS STEHT GERADE DIESE MISCHUNG AUS KURZPULLI, ÄRMEL- SCHAL UND BOLERO. WIE NENNT MAN DAS EIGENTLICH? BORMELSCHAL? ÄRMELERO? DIESE KLEINEN ZWITTERCHEN LEISTEN ÜBRIGENS AUCH BEI YOGA ODER BALLETT GUTE DIENSTE. 39