Aufrufe
vor 5 Monaten

Journal 55 Magazin Lana Grossa

IST MAN DEM ORIENTALISCHEN CHARME MARRAKESCHS ERST EINMAL ERLEGEN, KANN MAN SICH SEINER FASZINATION MEIST NIE WIEDER ENTZIEHEN. AUF DEM HISTORISCHEN MARKTPLATZ UND IN DER ALTSTADT FÜHLT MAN SICH ZWISCHEN SCHLANGENBESCHWÖRERN, GESCHICHTENERZÄHLERN UND GAUKLERN IN DIE MÄRCHEN AUS 1001 NACHT VERSETZT. HINZU KOMMEN DIE EINZIGARTIGEN FARBEN, ARCHITEKTONISCH BESONDEREN FORMEN UND DIE LANDESTYPISCHEN, GEWÜRZIGEN DÜFTE IN DER LUFT. SPÜREN SIE ES? DIE VERZAUBERUNG HAT BEGONNEN!

HIER TREFFEN GLEICH zwei

HIER TREFFEN GLEICH zwei Qualitäten mit außergewöhnlichem Farbspiel aufeinander. Das Ergebnis dieser Liaison kann sich sehen lassen und würde Missoni, dem Meister der Zickzackmuster sicher gefallen. Modell 51 · Allegro & Silkhair Design. Z 62 ICKZACKMUSTER Á LA MISSONI KANN MAN NIE GENUG HABEN. EGAL WIE MAN DIE FARBEN KOMBINIERT, AUF IHRE GANZ EIGENE WEISE HABEN SIE ALLE IHREN CHARME. WELTWEIT BEKANNT MACHTE SIE SEIN ERFINDER, DER ITALIENER OTTAVIO MISSONI IN DEN 60ER JAHREN.

63