Aufrufe
vor 7 Monaten

Journal 55 Magazin Lana Grossa

IST MAN DEM ORIENTALISCHEN CHARME MARRAKESCHS ERST EINMAL ERLEGEN, KANN MAN SICH SEINER FASZINATION MEIST NIE WIEDER ENTZIEHEN. AUF DEM HISTORISCHEN MARKTPLATZ UND IN DER ALTSTADT FÜHLT MAN SICH ZWISCHEN SCHLANGENBESCHWÖRERN, GESCHICHTENERZÄHLERN UND GAUKLERN IN DIE MÄRCHEN AUS 1001 NACHT VERSETZT. HINZU KOMMEN DIE EINZIGARTIGEN FARBEN, ARCHITEKTONISCH BESONDEREN FORMEN UND DIE LANDESTYPISCHEN, GEWÜRZIGEN DÜFTE IN DER LUFT. SPÜREN SIE ES? DIE VERZAUBERUNG HAT BEGONNEN!

6

ERADE SCHNITTE UND MUSTER OHNE VIEL SCHICKSCHNACK HABEN IMMER SAISON UND DEN VORTEIL, DASS MAN BEIM STRICKEN DIE GEDANKEN GSCHON MAL UNGESTRAFT RICHTUNG SOMMER SCHWEIFEN LASSEN KANN. DAS KRAUS RECHTS GESTRICKTE MUSTER gelingt auch Anfängern und der Raglanschnitt ist ebenfalls keine Hexerei. Eigentlich müssen Sie nur überlegen, welches Ihre Lieblingsfarbe ist und womit Sie den Pulli kombinieren möchten. Modell 2 · Portofino. TUNIKA? KLEID? LONGTOP? Die Übergänge sind fließend. Entscheiden Sie doch nach Tagesordnungspunkt, ob Sie mit praktischer 7/8-Hose und Ballerina oder als Kleid nur mit Riemchensandalen kombinieren. Modell 3 · Linarte. Hose @5preview.com 7