Aufrufe
vor 3 Wochen

Friebo_04_2018

Friebo

Friebo 4/2018 Sprechtag an der BBS Der Audi A4 mit bis zu € 5.625,– Umweltprämie 1 . Unsere attraktive Leasingangebote: z. B. Audi A4 Avant 1.4 TFSI S tronic* Brillantschwarz, 110 kW, 6.061 km, EZ 02/17, All-Season-Reifen, MMI Navi, Alu-Schmiederäder, Licht- und Businesspaket, Vorb. AHK, Glanzpaket, Lendenwirbelstütze, Audi sound system, Einparkhilfe, Anschlussgarantie bis 02/2020 m. max. Gesamtlaufleistung 30.000 km u. v. m. € 164,– monatliche Leasingrate Leasing Sonderzahlung: € 0,– Nettodarlehensbetrag (Anschaffungspreis): € 32.990,– inkl. Werkabholung und zzgl. Zulassungskosten Sollzinssatz (gebunden) p.a.: 2,24 % Effektiver Jahreszins: 2,24 % Vertragslaufzeit: 48 Monate Jährliche Fahrleistung: 10.000 km 48 monatliche Leasingraten à € 164,– Gesamtbetrag: € 7.872,– z. B. Audi A4 Avant 2.0 TDI S tronic* Mythosschwarz-Metallic, 110 kW, 8.843 km, EZ 01/17, Asisstenz-Paket Tour, el. Außenspiegel, Bluetooth, Audi virtual cockpit, MMI Navi, Einparkhilfe vorn u. hinten, Insassen-Schutzsystem, Lane Assist, Ledersportmultif.lenkrad, Autom. Distanzregelung, Klimaautomatik u. v. m. € 206,– monatliche Leasingrate Leasing Sonderzahlung: € 0,– Nettodarlehensbetrag (Anschaffungspreis): € 37.920,– inkl. Werkabholung und zzgl. Zulassungskosten Sollzinssatz (gebunden) p.a.: 2,24 % Effektiver Jahreszins: 2,24 % Vertragslaufzeit: 48 Monate Jährliche Fahrleistung: 10.000 km 48 monatliche Leasingraten à € 206,– Gesamtbetrag: € 9.888,– z. B. Audi A4 Avant 2.0 TDI sport quattro S line* Monsungrau-Metallic, 140 kW, 3.001 km, EZ 08/17, Automatik, Optik-Paket schwarz Audi excl., Privacyverglasung, Audi connect, MMI Navi, Alcantara/Leder, Komfortschlüssel, Sport-Fahrwerk, Einparkhilfe vorn u. hinten, Anschlussgarantie bis 08/2020 m. max. Gesamtlaufleistung 30.000 km u. v. m. € 343,– monatliche Leasingrate Leasing Sonderzahlung: € 0,– Nettodarlehensbetrag (Anschaffungspreis): € 48.990,– inkl. Werkabholung und zzgl. Zulassungskosten Sollzinssatz (gebunden) p.a.: 2,24 % Effektiver Jahreszins: 2,24 % Vertragslaufzeit: 48 Monate Jährliche Fahrleistung: 10.000 km 48 monatliche Leasingraten à € 343,– Gesamtbetrag: € 16.464,- Ein Angebot der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für die wir als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für den Abschluss des Leasingvertrags nötigen Vertragsunterlagen zusammenstellen. Bonität vorausgesetzt. Es besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher. Sonderausstattungen sind im Angebot nicht unbedingt berücksichtigt. Alle Angaben basieren auf den Merkmalen des deutschen Marktes. 1 Die modellabhängige Audi Umweltprämie ist im Angebot bereits berücksichtigt. Die Audi Umweltprämie gilt in der Zeit vom 01.01.2018 bis einschließlich 31.03.2018 für private und gewerbliche Einzelkunden beim Erwerb (Kauf/Leasing/Finanzierung) eines Audi Neufahrzeuges oder eines jungen Gebrauchtwagens (außer RS- und R-Modelle) und gleichzeitiger Verwertung eines auf Sie zugelassenen Diesel-Altfahrzeuges mit PKW-Zulassung und Abgas-Norm EURO 1 bis EURO 4 durch einen anerkannten Verwerter (Betriebe gemäß www.altfahrzeugstelle.de). Das Diesel-Altfahrzeug muss bei Abschluss des Kauf-, Leasing- oder Finanzierungvertrages für einen ununterbrochenen Zeitraum von mindestens 6 Monaten auf Ihren Namen zugelassen gewesen sein und darf nicht später als am 31.07.2017 auf Sie zugelassen worden sein. Der Nachweis der Verwertung durch Sie oder den Audi Partner erfolgt über den Verwertungsnachweis gem. §15 FZV. Die Verwertung des Diesel-Altfahrzeuges kann frühestens nach Erwerb (Kauf/Leasing/Finanzierung) eines Audi Neufahrzeuges oder eines jungen Gebrauchtwagens (außer RS- und R-Modelle) erfolgen und muss spätestens 1 Monat nach Zulassung des Neufahrzeuges oder des jungen Gebrauchtwagens erfolgen und nachgewiesen werden; Fristende für die Zulassung auf Ihren Namen ist bei jungen Gebrauchten der 30.04.2018, bei Neuwagen der 31.03.2019. Schmidt + Koch GmbH Bismarckstraße/Banter Weg | 26389 Wilhelmshaven Tel. 04421/18 09-0 | whv@schmidt-und-koch.de www.audi-wilhelmshaven.de Varel. Die Berufsbildenden Schulen (BBS) öffnen am Mittwoch, 7. Februar, in der Stettiner Straße 3 in Varel, ihre Türen, um am diesjährigen Eltern- und Ausbildersprechtag Rede und Antwort zu stehen. Von 16 bis 19 Uhr informieren die Lehrkräfte über aktuelle Leistungsstände, Regelungen zum erfolgreichen Abschluss und zu beruflichen Perspektiven. Die Teilnahme oder Begleitung von Schülern oder Auszubildenden ist erwünscht. Gleichzeitig laden an diesem Abend die sozialpädagogischen Schulformen der BBS Varel ab 18 Uhr zu einem Infoabend im Raum 21 der BBS ein. Vorgestellt werden die Fachoberschule Sozialpädagogik, die Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz und die Fachschule Heilerziehungspflege. Die Veranstaltung richtet sich an Eltern, Schüler und andere Interessierte. Informiert wird über Eingangsvoraussetzungen, Besonderheiten der Schulformen, Praktika und erreichbare Abschlüsse. Beraten wird auch über die Möglichkeit eines eventuellen Quereinstiegs in schon laufende Klassen. Weitere Informationen zu den Schulformen gibt es unter www. bbs-varel.de. Sa.: So.: Mo.: Di.: Mi.: Do.: Fr.: Sa.: So.: Öffnungszeiten Schwimmbäder Sa./So: Mo.-Fr.: Sa./So: Sa.: So.: Di.: Mi.: Do./Fr.: Sa.: So.: Hallenbad Varel 8 bis 17 Uhr 8 bis 13 Uhr 17.30 bis 21.30 Uhr 6.30 bis 8 Uhr (Frühbaden) 13.30 bis 21.30 Uhr 12 bis 19 Uhr 19 bis 21 Uhr (Damenbaden) 6.30 bis 8 Uhr (Frühbaden) 13.30 bis 17 Uhr 13.30 bis 20.30 Uhr 20 bis 22 Uhr (Mottomonat) 8 bis 17 Uhr 8 bis 13 Uhr DanGastQuellbad 10 bis 20 Uhr 14 bis 20 Uhr 10 bis 20 Uhr Watt‘n Sauna 12–22 Uhr (Gemeinschaft) 10–20 Uhr (Gemeinschaft) 14–18 Uhr (Gemeinschaft) 18–22 Uhr (Damen) 14–21 Uhr (Gemeinschaft) 14–22 Uhr (Gemeinschaft) 12–22 Uhr (Gemeinschaft) 10–20 Uhr (Gemeinschaft)

27. Januar 2018 Varel 13 – Anzeige famila-Gewinnspiel: Kunden freuen sich über Einkaufsgutscheine Varel. Treue wird belohnt: Vier Gewinner aus Varel und Umgebung konnten jetzt im Vareler famila-Markt ihre Einkaufsgutscheine entgegen nehmen. Im Rahmen der 50-jährigen Jubiläumskampagne bedankte sich das Handelsunternehmen famila Nordwest bei seinen Kunden und verloste insgesamt 50 Einkaufsgutscheine à 1.000 Euro. Vier der 50 Hauptgewinner kommen aus Varel und der näheren Umgebung. Sie nahmen am großen Jubiläums-Gewinnspiel teil und sammelten fleißig Treuepunkte für ihren Einkauf. Unter ihnen auch Stammkundin Sabine Binder aus Varel, die ihr Glück zunächst nicht fassen konnte: „Ich komme häufig sogar mehrfach in der Woche zum Marktleiter Klaus Sander (links) und Famila-Vertriebsleiter Dominik Kahn (rechts) freuen sich mit den Gewinnern bei der Übergabe der Einkaufsgutscheine im famila-Markt Varel. Einkaufen und habe daher auch mehr als eine ausgefüllte Treuekarte abgegeben. Aber mit einem Gewinn habe ich nicht wirklich gerechnet“, verriet sie. In einer kleinen feierlichen Runde überreichte Marktleiter Klaus Sander die 1.000-Euro-Gutscheine an die Gewinner. Als erfolgreichstes Gewinnspiel in der famila Historie bezeichnete Vertriebsleiter Dominik Kahn die Kampagne, die famila im vergangenen Jahr aus Anlass seines 50-jährigen Bestehens und als Dankeschön für seine Kunden ausrichtete. Neben attraktiven Sachpreisen, die über das Jahr ausgespielt wurden, konnten treue Kunden auch Einkaufsgutscheine gewinnen, die nun im Januar zur Verlosung kamen. Verstärkung für die „Danzmüüs“ Ein („Gefäß“)-gesundes Leben Varel. Arteriosklerose ist in Deutschland Volkskrankheit Nr. 1. und Hauptursache für Herzinfarkt, Schlaganfall und Durchflutungsstörungen. Rechtzeitig erkannt, können Ärzte das Fortschreiten der Erkrankung bremsen und ihre schlimmen Folgen verhindern. Doch die meisten wenden sich erst an einen Spezialisten, wenn die ersten Beschwerden zu spüren sind. Ein solcher Spezialist ist Gefäßchirurg Dr. Reinald Zinn, der am Dienstag, 30. Januar, um 19.30 Uhr auf Einladung des Ökumenischen Männertreffs in der Friedenskirche zum Thema „Ein (‚Gefäß‘)-gesundes Leben referieren wird. Es geht um Vorbeugung, welche Medikamente helfen und darauf, was jeder selbst tun kann. Im Anschluss werden Fragen beantwortet. Die Kindertanzgruppe sucht Verstärkung: In ihrer farbenfrohen Tanzkleidung treten die „Danzmüüs“ bei verschiedenen Festen und Anlässen auf. Foto: privat Varel. In der Kindertanzgruppe „Danzmüüs“ können noch Kinder ab drei Jahren mitmachen. Die Kinder lernen spielerisch einfache Folkloretänze, die zum Teil durch den eigenen Gesang unterstützt werden. Geübt wird mittwochs von 16 bis 17 Qualität seit 1988 Uhr in der „Börse“ in Varel. Die Kinder tanzen zu verschiedenen Anlässen wie z.B. dem Mühlenschmücken, Kürbisfest und Jubiläen in ihrer Tanzkleidung. Weitere Infos gibt es bei Monika Metz unter ☎ 04453/72189. Ausführung sämtlicher Pflasterarbeiten, auch fachgerechte Instandsetzung kleinerer Flächen Drainage- und Entwässerungsarbeiten Fallrohranschlüsse Kellerabdichtungen Garagenhofbau S (0 44 21) 20 36 06 • (0 44 53) 35 06 • www.wuebbenhorst-strassenbau.de wir empfehlen Top frisch aus eigener Zerlegung! Krautrouladen Oberschalenschnitzel Spezialitäten aus der Wurstküche! frischer Aufschnitt mit Bierschinken Kochschinken unser Bester aktuelles aus der Feinkost! Frikadelle frisch gebraten hausgemachter Rotkohl Bockhorn Zetel Neuenburg 04453 / 7 15 35 04453 / 64 54 04452 / 84 00 vom 29.01. - 03.02.18 bratfertig zubereitet Kg mager Kg geschnitten 100 g 100 g Stück im Portionsschlach Stück Varel Obenstrohe Friedeburg 6.99 7.99 1.29€ 1.49€ 1.00€ 2.50 04451 / 96 11 207 04451 / 91 84 330 04452 / 97 92 92 € € €

Flyer Vareler Mittwoch 2013
BLICKPUNKTE - Stadt Varel
VARELER STIMMUNGEN - Hospizbewegung Varel e.V.
Familienatlas der Stadt VAReL
Nordsee-Service Card 2017
Zwei Städte rücken zusammen - TransRUN
26345 Bockhorn - BV Bockhorn
Unser Turnierangebot 2013 - BV Bockhorn
26345 Bockhorn - BV Bockhorn
friesland - Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH
Veranstaltungen “Freundeskreis Immenhof e. V - IN MARSBERG
Flyer "Kindergarten Zum guten Hirten" - Diakonie Varel
Express_13-2008_TSV Ha.-Burgdorf.qxd - Emsdetten.info
Programm - Naturfreunde Internationale
Spanische Keramiksammlung - Stadt Neuenburg am Rhein
Programm - Eidgenössischer Datenschutz- und ...