Aufrufe
vor 5 Monaten

Friebo_04_2018

32 Neuenburger

32 Neuenburger Möbeltage Friebo 4/2018 Neuenburger Möbeltage am 27. und 28. Januar – Anzeige Entspannt schlafen auf Zirbenholz Neues Bettensystem im Möbelhaus „Charisma“ – Anzeige Einrichten mit Geschmack Individuelle Wohnakzente bei „Möbel Coldewey“ Neuenburg. Guter Schlaf ist nicht nur wichtig für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden, sondern sorgt gleichzeitig dafür, dass die Energiespeicher des Körpers sich während der Nachtruhe wieder auffüllen. Heutzutage erfüllt das Schlafzimmer gleich mehrere Aufgaben – das wiederum wirkt sich auf den Schlaf aus. „Das Unterbewusstsein schläft mit allen Sinnen“, sagt Inhaber Christoph Groß vom Möbelhaus „Charisma“ in Neuenburg. Gerüche oder Elektroemissionen führen so unter Umständen zu einer verringerten Qualität der Nachtruhe. Entspanntes Schlafen unter ökologischen Gesichtspunkten verspricht dagegen das Bettensystem „Relax 2000“, welches als Neuheit im Neuenburger Möbelhaus ausgestellt ist. Das Bett verfügt über einen besonderen Aufbau aus Spezialfederkörpern, die in Verbindung mit einem Naturlatexmatratzenkern für Christoph Groß mit einem Matratzenkernmuster des „Relax 2000“ eine bessere Schlaf-Ergonomie sorgen. Um den Effekt zusätzlich zu unterstützen, ist das „Relax 2000“ auch als Variante in Zirbenholz erhältlich. „Das ganze System besteht aus reinen Naturmaterialien“, erläutert Christoph Groß, „die Zirbe bewirkt mit ihrem angenehmen Duft einen ruhigen Schlaf.“ Im Obergeschoss von „Charisma“ ist ein komplettes System aufgebaut, welches Besucher der Neuenburger Möbeltage mit allen Sinnen erfahren können. Neuenburg. Seit jeher ist Neuenburg als Ort mit stilvoller und handwerksreicher Möbeltradition verbunden, zweimal jährlich bieten die Neuenburger Möbeltage Besuchern und Freunden der hochwertigen Wohnkultur Gelegenheit, am Wochenende in die Ausstellungsflächen der hiesigen Anbieter einzutauchen und dabei so manches Schnäppchen zu erstehen – denn die Möbeltrends für 2018 sind bereits gesetzt und die Möbelhäuser schaffen Platz für die neuen Einrichtungsstücke. An den Neuenburger Möbeltagen beteiligen sich am Samstag, 27. Januar, von 10 bis 18 Uhr, sowie am Sonntag, 28. Januar, 13 bis 18 Uhr die Häuser „Charisma Diedrich Müller“ sowie „Möbel Coldewey“. Rolf und Harald Coldewey sowie Elke Burmeister vom Einrichtungshaus „Möbel Coldewey“ laden zum gemütlichen Bummel ein, bei dem es für Liebhaber hochwertiger und von führenden Herstellern vertriebenen Küchen, Wohnwänden, Schlafzimmerideen und Betten einige reizvolle Kreativlösungen zu bestaunen geben dürfte. „Möbel Coldewey“ hält dabei an gleich drei Standorten verschiedene, geschmackvolle Wohnakzente vor. Die Hauptfiliale im Ortskern Neuenburgs (Zum Bahnhof 2-4) ist ebenso geöffnet wie die „Massivholz-Ecke“ an der Westersteder Straße 40 in Collstede, während das „Polsterforum/Bettenkabinett“ im Collsteder Gewerbegebiet alles für den gesunden Schlaf und rückengerechtes Sitzen anbietet. „Charisma Diedrich Müller“ steht für traditionsreiche und handwerklich hochwertige Lösungen im Möbelbereich und bietet zudem eine Vielzahl an großen und kleinen Einrichtungsmöglichkeiten. Die Besucher können sich auf eine fachkompetente Beratung durch die Mitarbeiter verlassen, denen Einrichten am Herzen liegt. Die Teams der beiden Möbelhäuser freuen sich auf viele nette Gespräche. Schlafen in der natürlichsten Form. RELAX 2000 Mit dreidimensional beweglichen Spezialfederkörpern Für noch mehr Entspannung: Auch in Zirbenholz erhältlich! Komfort- Schulterzone Die zusätzliche Einsinktiefe von 50 mm der neu entwickelten Komfort-Schulterzone sorgt für mehr Komfort beim Schlafen und die Wirbelsäule wird noch besser entlastet. 26340 Neuenburg Tel.: 0 44 52 - 3 77 www.charisma-diedrich-mueller.de Verspannungen im Schulterbereich? • die ideale Lösung für Seitenschläfer • mehr Komfort • ohne Metall • zusätzliche Einsinktiefe von 50 mm DIEDRICH MÜLLER Ideen. Einrichten. Wohnen. Leben. Fühlen Sie Sich Zuhause in einer Welt Voller Werte. Neuenburger Möbeltage Sa. 27.+ So. 28. Januar 2018 Wir waren für Sie auf der Kölner Möbelmesse IMM2018 – Das ist DIE Messe überhaupt, wenn es um Trends rund ums Wohnen geht. Es gab wieder jede Menge Inspirationen und natürlich die neuesten Trends. Einige Neuheiten unserer Lieferanten konnten wir bereits vor dieser Messe ordern und die ersten Stücke sind bereits in unserer Wohn- und Küchen-Ausstellung zu finden. Aber um die vielen Neuheiten zu präsentieren, müssen wir uns natürlich von einigen schönen Stücken trennen. Darum finden Sie zu unseren Neuenburger Möbeltagen am Samstag, den 27.1. von 9.30 - 18 Uhr + Sonntag, den 28.1.2018 von 13 - 18 Uhr wieder jede Menge stark reduzierter Möbel in unseren 3 Häusern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und laden Sie auf eine Tasse Kaffee oder Tee in unserem kleinen Cafe ein... Zum Bahnhof 2–4 26340 Neuenburg Tel. 0 44 52 / 9 12 10 www.moebel-coldewey.de Polsterforum/Bettenkabinett Collsteder Damm 2 · Gewerbegebiet Massivholz-Ecke Westersteder Str. 40 · Neuenburg-Collstede

27. Januar 2018 Neuenburg/Zetel 33 „Elisenhof“ wird saniert Vier Ferienwohnungen sollen im Gebäude entstehen Annie Heger im Harms-Huus am 16. Februar um 20 Uhr Die Zufahrt zur Villa ist bereits gelichtet, das Gebäude selbst soll nun umfassend saniert werden. Foto: Thorsten Soltau Neuenburg/Zetel. Jahrzehntelang stand die Villa „Elisenhof“ in der Pohlstraße in Schweinebrück leer, verbarrikadierte Eingänge und Fenster zeugten über Jahre von Stillstand auf dem Grundstück und am Haus. Mit Karin und Günther Möhlmann haben sich nun neue Besitzer für das verfallene Gebäude gefunden. In den nächsten Jahren sollen in der mehr als 100 Jahre alten Villa vier Ferienwohnungen entstehen und das Gebäude sowie das dazugehörige Gelände fachgerecht saniert und wiederhergestellt werden. Einen kleinen Ausblick auf ihre Planung gaben Karin und Günther Möhlmann im letzten Umwelt- und Planungsausschuss der Gemeinde Zetel. So soll der Schöffenwahl Zetel. Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Die Gemeinde hat dafür 20 Personen (zehn Frauen und zehn Männer) zu benennen. Wer Interesse hat, dieses Ehrenamt auszuüben, kann sich bis zum 28. Februar beim Ordnungsamt der Gemeinde Zetel bewerben. Das notwendige Bewerbungsformular, sowie weitere Informationen zur Schöffenwahl 2018 sind zudem im Internet unter www.zetel.de zu finden. Weitere Auskünfte erteilt Matthias Kraul unter ☎ 04453/935-274 oder per E-Mail unter kraul@zetel.de. Elisenhof unter Denkmalschutz gestellt werden und ein Teil des Geländes für Freizeitaktivitäten hergerichtet werden. Kleine Ferienhäuser auf dem Grundstück sind ebenfalls geplant. Von den Fraktionen innerhalb des Umwelt- und Planungsausschuss gab es für das Vorhaben viel Zuspruch, der Änderung des Flächennutzungsplans und der Aufstellung des Bebauungsplans wurde einstimmig zugestimmt. Bernd Janssen (Grüne) verwies auf die auf dem Grundstück laichenden Kröten, die zudem die Pohlstraße bei der Krötenwanderung nutzen würden. Günther Möhlmann versicherte, dass die Teichgewässer in Abstimmung mit der Naturschutzbehörde erhalten bleiben sollen. (ts) Tagesworkshop Neuenburg. Der Heinz- Erhardt-Abend mit Christian Schliehe im Harms-Huus am 19. Januar ist zwar ausverkauft, der Heimatverein Neuenburg hat nunmehr als weiteren Gast Annie Heger verpflichtet. Diese Veranstaltung unter dem Motto „Dat harr blond so Winterwaldtour Neuenburg. Es ist kalt und die Tage sind noch kurz. Die Natur ist im Stand-by-Modus. Försterin Wibeke Schmidt lädt für Sonntag, 28. Januar, in den Neuenburger Wald zu einer Winterwaldtour ein. Die Veranstaltung dauert von 14 bis 16 Uhr. Treffpunkt ist am Urwaldparkplatz in Neuenburg (B 437), die Kosten pro Person betragen vier Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. „Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen!“ Zetel. Manchmal meint es das Leben nicht gut mit uns. Meinen wir zumindest. Aber gerade im Scheitern oder im Unglück steckt schon der Samen für das neue Glück. Ein neuer Workshop der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven in Zetel will Begleiter sein, in einer Phase, in der das gewohnte Leben auseinanderbricht, um sich neue Wege zu suchen. Er will Impulse setzen, die Mut machen und neugierig machen, auf das, was kommen mag. Die erste Ankündigung, dass es Zeit ist, Neues zu wagen, beginnt oft mit einem Crash. Plumps – Bodenkontakt! Und nun? Jetzt ist es Zeit, „Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen“ zu praktizieren. Es ist das archetypische Phönix-aus-der-Asche-Prinzip, das nun einlädt, sich zu schütteln, Ballast abzuwerfen, die Krallen zu adjustieren und die Flügel auszubreiten. Fertig zum Flug? Los geht es am Samstag, 27. Januar, um 10 Uhr im Seminarraum „Einklang“ in der Siedlung 24 in Bohlenbergerfeld. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven unter ☎ 04421/32016 oder www.efbfriwhv.de. www.facebook.com/frieslaenderbote eenfach ween kunnt“ findet am Freitag, 16. Februar, um 20 Uhr im Harms-Huus statt. Karten sind im Blumenhaus Hibbeler in Neuenburg oder bei Bernhard Langerenken vom Heimatverein Neuenburg unter ☎ 04452/8642 erhältlich. Foto: Veranstalter Zusatztermin Neuenburg. Für das Theaterstück „Lametta“ der Niederdeutschen Bühne Neuenburg gibt es einen weiteren Zusatztermin. Dieser ist am Sonntag, 4. Februar, um 16 Uhr. Kartenbestellungen sind ab sofort möglich, und zwar im Bühnenbüro in der Urwaldstraße 37, 26340 Neuenburg, per E- Mail unter mail@ndt-neeborg.de oder via Internetformular über www.ndt-neeborg.de. Preisskat der UWG Zetel/Neuenburg. Der Vorstand der Unabhängigen Wählergemeinschaft Zetel-Neuenburg lädt alle Interessierten zum diesjährigen Preisskat und Knobelturnier ein. Am Freitag, 26. Januar, können Freunde des Skatspielens ihr Glück ab 19.30 Uhr im Saal des „Wehdehof“ bei Tepe versuchen. Für die Gewinner beim Skat und Knobeln stehen zudem Fleischpreise vom lokalen Schlachter bereit. Änderung Zetel. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins „Frauen der Friesischen Wehde“ am 14. Februar hat sich eine Änderung des Veranstaltungsortes ergeben. Die Versammlung findet um 15 Uhr im „Wehdehof“, Neuenburger Straße, in Zetel statt.

Flyer Vareler Mittwoch 2013
BLICKPUNKTE - Stadt Varel
VARELER STIMMUNGEN - Hospizbewegung Varel e.V.
Familienatlas der Stadt VAReL
Tourismus in Zetel
Nordsee-Service Card 2017
WSC Frisia - STV
Steilpass
Das nächste Schlüsselspiel - SG Schalksmühle-Halver
Volltreffer! Ausgabe 148 - spvgg09.de
Einwurf15_15-16
statt 6219,- 2999 - Wohnwelt von Harten
Sprüche aus der Fußballwelt - Fußballabteilung
So macht der Winter Spass
Hospizbote - Hospizbewegung Varel e.V.
Flyer "Haus am Wald" - Diakonie Varel
Begleitbroschüre zur Ausstellung - WattWiki
Hospizbote 2012 - Hospizbewegung Varel e.V.
Download als PDF - Lignum
PAPIER- UND KARTONFABRIK VAREL GERMANY
Flyer Ferienhaus Dangast.pdf