planet toys 1/18

cbreitkopf

Fachmagazin für den Spielwarenhandel

1 – 2018

FEBRUAR

HABA

»Die Kugel

rollt«

KIEZKAUFHAUS

»Die Kleinen

schlagen zurück«

HANDEL

»Marken

brauchen uns«


Made in Germany

Seit 60 Jahren „Made in Germany“

Testsieger

bei Stiftung Warentest:

Schnullerkette Mond und Stern

Art-Nr.: 733 700

Greifl ing Regenbogen

Art-Nr.: 736 740

Vielfach ausgezeichnet:

Perlenkreisel

Art-Nr.: 736 220

4 Ringe Regenbogen

Art-Nr.: 734 700

Schnullerkette Frosch

Art-Nr.: 735 170

Hochwertiges Buchen-, Ahorn- und Nussbaumholz aus heimischen Wäldern.

100 Prozent Handarbeit.

31.01.-04.02.2018

Halle 3, Stand A-12

www.heimess.com


Einige unserer

Highlights 2018

NEUE LIEBE ZUM

ANALOGEN?

TV-Werbung

alle Artikel

Actionspiele

Die Spielwarenmesse hat die Natur

entdeckt. „Explore Nature“ lautet einer

der Trends für 2018, denn, so das

TrendCommittee, Eltern entdecken

zunehmend, dass es für ihren Nachwuchs

wichtig ist, in freier Wildbahn

zu spielen. Stehen wir also vor einer

„Verwilderung“ unserer Kinder? Zweifel

sind angebracht. Die Ökonomisierung

aller Bereiche unseres Lebens

ist längst zum zentralen Gestaltungsprinzip

postmoderner Gesellschaften

geworden. Das betrifft auch unser soziales

Leben. Nicht nur wir sind ständig

bemüht, unser Leben zu optimieren,

durchzuorganisieren oder an unserem

Selbst zu arbeiten, sondern wir

tun auch alles dafür, die Kindheit nach

Regeln der Selbstvermarktung zu gestalten,

damit „Kind“ später auch „performt“.

Welche Eltern trauen sich denn

heute noch zu sagen: Geh raus spielen,

das ist besser für dich als der ganze

Klavierunterricht! Klar, wir wissen,

dass die Natur immer noch der größte

Abenteuerspielplatz und deshalb der

ideale Spielraum für Selbsterfahrungen

ist, aber wie sollen wir Vertrauen

in eine unberechenbare Natur gewinnen

und in unsere Kinder haben, wenn

schon Spielzeug oft genug in Verdacht

steht, „brandgefährlich“ , „hochgradig

gefährlich“ oder gar „lebensgefährlich“

zu sein? Und die Natur erst – gar

nicht auszudenken! Dann lieber einen

Masterplan. Hoffen wir für „Explore

Nature“ also das Beste.

Ein Treiber dieser Entwicklung sind die

digitalen Apostel, die dabei sind, Macht

in einer nie bekannten Weise zu akkumulieren.

Und das nicht nur, weil sie

über unsere Daten verfügen, die wir

ohne zu zucken preisgeben, sondern

auch, weil sie in der analogen Welt

nach Macht streben. Anfang des Jahres

erschien der Report „Global Powers of

Retailing“. Darin heißt es, dass Amazon

im Retail-Segment neue Maßstäbe

setzt. Der Online-Händler kletterte vier

Plätze nach oben und konnte sich mit

einem Plus von 19,6 Prozent erstmals

auf Platz sechs der weltweit größten

Handelsunternehmen platzieren. Was

den Riesen so erfolgreich macht, ist

nicht unbedingt Produkt-Know-how,

sondern seine Kernstärken wie Machine

Learning, Datenverarbeitung,

Sensorik, Computer Vision, wie der

Amazon-Deutschland-Chef unlängst

betonte. Als das Unternehmen Anfang

Juni 2017 in New York einen Bookstore

eröffnete, schrieb die FAZ, dass

„man (nirgendwo) die kulturelle und

moralische Leere des Konzerns besser

spüren (kann) als in der Filiale am

Central Park“. Die Macht schmeckt inzwischen

nicht mehr jedem, aber kann

daraus eine Gegenbewegung werden?

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

In Wiesbaden versucht das Kiezkaufhaus

der „moralischen Leere“

mit den Mitteln der Digitalisierung etwas

entgegenzusetzen (S. 52), um den

Einzelhandel zu stützen. Eine Schwalbe

macht zwar noch keinen Sommer,

aber auch andernorts spürt man einen

Bewusstseinswandel. In Brilon (S. 22)

will man sich jedenfalls nicht mit seinem

Feind ins Bett legen, während

man erste Anzeichen eines Umdenkens

beim Konsumenten entdeckt haben

will. In Salzburg glaubt man, dass

junge Eltern wieder einen Drang zum

„Haptisch-sinnlichen“ verspüren (S. 9).

Der Technik verschließt man sich dennoch

nicht. Die Situation ist also in jeder

Hinsicht unübersichtlich. Vielleicht

hilft Amazon auch mal hier: Alexa, was

kommt eigentlich morgen?

Ihr Ulrich Texter

Impulsartikel

… und viele weitere

Super Sand Neuheiten!

Profitieren Sie von unseren

TV-Kampagnen auf Super RTL,

Nickelodeon und Disney Channel

Halle 12.0 – Stand H-10

GoliathToys.DE

Goliath Toys GmbH info@goliathgames.de +49 (0)6103 45918-0


4

INHALTSVERZEICHNIS

planet toys

12

Mike Saul

Michael Hopf

ARENA:

»MARKEN-ONLINESHOPS – NEUE

ZWEIKLASSENGESELLSCHAFT?«

Werden die Endkunden dort bevorzugt beliefert oder werden

sie gleich wie die Fachhändler behandelt?

14

TITELSTORY:

»BAUSTEINE FÜRS LEBEN«

Warum spielen Kinder so, wie sie spielen? Die Antwort der

„Erfinder für Kinder“: Am Anfang war der Bauklotz! Die

Kugelbahn, erneut eines der zentralen Themen von Haba

auf der Spielwarenmesse, ist die logische Weiterentwicklung

des Bauens mit System.

SORTIMENTE

20 TRENDS 2018

48 OSTERGESCHENKE

55 BABY & KLEINKIND

MARKENSEITEN

21 NORIS

27 MOSES

28 PLAYMOBIL

31 ROLLY TOYS

33 LEGO

35 GOLIATH

37 BRUDER

38 JAMARA

39 JAKKS PACIFIC

44 SCHLEICH

49 EPOCH

51 CARLETTO

55 GOKI

58 DOREL

RUBRIKEN

66

LIZENZTHEMEN: TROLLJÄGER,

JURASSIC WORLD, JONALU

Ob neue Themen wie die Trolljäger, die wiederkehrenden

Dinosaurier aus der Jurassic World oder die Mäuse Jo und

Naya – die Lizenzthemen bleiben spannend.

3 E D I T O R I A L

6 NEWS

10 HOTLIST

22 HANDEL: MARKEN BRAUCHEN DEN POS

40 HANDEL: SEGEL GESETZT

52 INTERVIEW DES MONATS

62 TOP10 SPIELZEUG 2018

64 SCHEERS SPIELETEST

77 BÜCHER

80 COMMUNITY

82 ANTWORTEN

with LED headlights

Come visit us!

Spielwarenmesse

Nürnberg 2018 • 31.01-04.02.2018

International Toy Fair

Halle 7, Stand E-19 / F-02 • Hall 7, Booth E-19 / F-02

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Franz Schneider GmbH & Co. KG • D 96465 Neustadt bei Coburg • www.rollytoys.com


LEGO, das LEGO Logo und die Minifigur und sind Marken der LEGO Gruppe. ©2018 The LEGO Group.

Polizeieinsatz in LEGO ®

City!

• LEGO ® City ist nach wie vor die 1. Franchise-Priorität innerhalb des LEGO Portfolios. Vor allem LEGO City

Berg-Polizei ist die Top-Prio im 1. Halbjahr und zählt zu den stärksten Themen innerhalb dieser Produktlinie,

die Frequenz bringt und zu konstantem Wachstum führt.

• Komplett NEU sind zusätzliche Add-Ons wie der Netzshooter oder Tiere wie der Berglöwe oder das Stinktier,

die sehr gut bei Kindern ankommen.

• Attraktive Preislagen für Schenker, Impuls- und Belohnungskäufe, welches sich bestens für Zweitplatzierungen

und Treat&Rewards eignen.

• LEGO City erfreut sich sehr hoher Bekanntheit mit 67% bei der Kernzielgruppe Jungs 6-8 Jahre sowie mit

61% bei den Shoppern (Quelle: NPD/CBT 2016).

Bitte wenden Sie sich an Ihren Verkaufsberater oder an den Customer Service. Tel +49 (0)89 / 453 46 - 250


NEWS

FINANZAMT BESCHLAGNAHMT

LAGER UND GUTHABEN

GROSSER CHINA-HÄNDLER

Millionen FBA-Lagerbestände und

Guthaben großer chinesischer Amazon-Händler

wurden vom deutschen

Finanzamt beschlagnahmt und die

Händler-Accounts sind suspendiert

worden. Offenbar

sind vor allem größere

Verkäufer mit

FBA-Lagerbeständen

im Wert von zwei

bis drei Millionen Euro betroffen.

FBA – „Fulfillment by Amazon“ – heißt,

dass Amazon die Auftragsabwicklung

übernimmt. Gewerbliche Verkäufer

nutzen die Logistikressourcen des

Online-Warenhauses und senden gewünschte

Produktmengen an lokale

Lager. Vor Ort übernimmt Amazon Lager,

Verpackung und Versand der bestellten

Ware. Doch müssen die Händler

darauf achten, dass sie für diesen

Vertriebsweg die Anforderungen der

deutschen Umsatz-Steuer-Regeln erfüllen.

NEUER VERTRIEBSPARTNER

Zum 01.01.2018 hat iToy den Vertrieb

für den spanischen Plüschhersteller

Play by Play im Bereich Retail in

Deutschland, Österreich und der

Schweiz übernommen. Play by Play

ist Teil der spanischen Famosa Group.

iToy baut damit die erfolgreiche Zusammenarbeit

mit der Famosa Group

weiter aus, deren Marken Famosa und

Feber iToy bereits seit 2015 über ein

eigenes Lager ausliefert. Die Auslieferung

erfolgt über die kdg medialog

GmbH in Stanzach/Österreich.

NTG BINDET NEUE

HÄNDLER AN

Ab sofort bindet NTG auf Kundenwunsch

weitere Handelsunternehmen

per EDI an. So können ClassicEDI-Lieferanten

NTG damit beauftragen, Händler

ihrer Wahl aus der Region DACH

(Deutschland, Österreich, Schweiz) anzubinden.

Dabei erhalten sie bis zu vier

Händler-Anbindungen ohne zusätzliche

Berechnung. Vorteile:

1. Lieferanten, die bereits per ClassicE-

DI über NTG arbeiten, können dadurch

die Einrichtung und Unterhaltung der

Händlerschnittstellen weiter optimieren

und das Abwicklungsvolumen steigern.

2. Für alle Lieferanten, die mit WebEDI

arbeiten, wird es noch attraktiver, auf

das deutlich effizientere ClassicEDI

umzusteigen. Denn für einen einmaligen

Projektbetrag von 1.000 Euro pro

Nachrichtenart und Händler können

beliebig viele Handelsunternehmen

angeschlossen werden.

Beispiel: Die Anbindung von Händler

XY mit den drei Nachrichtenarten Bestellung,

Lieferschein und Rechnung

kostet einmalig nur 3.000 Euro. In den

Folgejahren sind diese Händleranbindung

(Pflege und Betrieb) durch die

Teilnahmegebühr abgedeckt.

Weitere Informationen gibt es auch

beim NTG-Branchentreff 2018 im Rahmen

der Spielwarenmesse – am Mittwoch,

31.01.2018, 12 Uhr – im NCC

Ost, Raum Hongkong, Messezentrum,

90471 Nürnberg.

»Mindestens eine Händleranbindung

im Wert von

3.000 Euro ist für jeden

ClassicEDI- Lieferanten

kostenlos.«

ULRICH SCHARF

Leiter Consulting und

Kundenimplementierung NTG

Ihre Ansprechpartner bei der NTG:

Bianca Reindl (Leitung Business

Development)

Telefon: 0221 / 271 66 - 82

E-Mail: bianca.reindl@network-toys.de

Ulrich Scharf (Leiter Consulting und

Kundenimplementierung)

Telefon: 0221 / 271 66 - 81

E-Mail: ulrich.scharf@network-toys.de

ANGEBOT REGALFLÄCHE

Wegen Auslistung renommierter Marken bieten wir 4 laufende Meter Regalfläche in

gut laufendem Spielzeugfachgeschäft an.

Wir bieten:

» über 60.000 zahlende Kunden/Jahr

» Zielgruppe: gutes Einkommen

» Mysteryshopping - Zufriedenheitsnote : 1,4

» 1,3 Millionen € Umsatz/Jahr

» 420 m 2 Ladenfläche

» 10 Schaufenster

» größtes Spielzeuggeschäft der Stadt

Unsere Leistungen:

» geschulte Beratung durch motivierte Mitarbeiter

» Präsentation in sortierten Warengruppen

» mindestens zwei Dekorationen in einem der

10 Schaufenster je Jahr

» Bestellungen per Mail/CSV Datei/elektr. LS

Angeboten wird:

» möglicher Umsatz / Jahr : bis 5.000 €/EK je Meter

Unsere Erwartungen:

» eindeutige Fachhandelsorientierung

» Marge mit freier Kalkuation bzw. Aufschlag von 2,2

» schnelle Belieferung mit kleinen Bestellmengen

» Unterstützung bei Dekorationen

» Beteiligung bei Abschriften

» kostenlose Muster für Produktpräsentation

» Unterstützung bei der Mitarbeiterweiterbildung

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Chiffre Nr. 1801

mit Ihren Angeboten und Kontaktdaten bei:

mf verlag – Hansjakobstraße 20 –78658 Zimmern o.R.


BVS-BRANCHEN-

DIALOG VOM 12. BIS

13. MÄRZ 2018

Wie verdienen Handel und Hersteller

gemeinsam gutes Geld und wie sieht

die optimale Rollenverteilung dabei

aus? Der Handelsverband Spielwaren

(BVS) lädt alle Spielwarenhändler

und Hersteller wieder zu seinem

Branchendialog am 12. und 13. März

2018 nach Köln ein, um die Themen,

die Handel und Herstellern auf den

Nägeln brennen, kontrovers zu diskutieren.

Der BVS-Vorsitzende Wieland

Sulzer ist überzeugt: „Der Trend zu

Online ist in wenigen Branchen so brutal

wie bei Spielwaren. Wie stellen wir

sicher, dass unsere Kunden uns treu

bleiben bzw. wie gewinnen wir neue?

Die Industrie kann auf keinen Kunden

verzichten und der Handel auch nicht.

Dieses Potenzial sollten wir nicht ohne

Not verschenken. Wenn der Handel

sich für die Zukunft aufstellt, braucht

er die Kooperation mit den Lieferanten.

Denn nur gemeinsam schaffen wir

das.“ Außerdem geht es in Köln darum,

wie sich der Verkaufserfolg im Laden

optimal steuern lässt, wie Händler per

Social Media neue Kunden gewinnen

und wie NTG ein erfolgreiches Verkaufen

im Internet möglich macht. Händler

UNTERSTÜTZUNG FÜR

KINDERLACHEN E.V.

ZUSAMMEN FÜR BEDÜRFTIGE KINDER:

Holger Schmitz, Stephan Brunke von BULLY-

LAND, Nina Krosny, Christian Vosseler von

Kinderlachen e.V. ,Stefan Kiefer von der DFL

Stiftung (von re. nach li.).

»Die Industrie kann auf

keinen Kunden verzichten

und der Handel auch nicht.«

WIELAND SULZER

BVS-Vorsitzender

und Hersteller, die in Zukunft noch erfolgreicher

sein wollen, tragen sich den

Termin der BVS-Veranstaltung ganz

dick im Terminkalender ein.

Sie wollen in Köln dabei sein? Rufen

Sie an: 0221 27166-0, Fax -20 oder

schreiben Sie eine kurze E-Mail an

bvs@einzelhandel.de.

Kurz vor Weihnachten kamen BUL-

LYLAND und die DFL Stiftung zur

symbolischen Spendenübergabe an

Kinderlachen e.V. im STILWERK Hamburg

zusammen. Zur Kinderlachen

e.V.-Weihnachtsfeier waren rund 50

Kinder und deren Familien vom Verein

Verwaiste Eltern und Geschwister

Hamburg e.V. geladen, um den trauernden

Familien und insbesondere

deren Kindern ein paar unbeschwerte

Stunden zu bescheren.

BULLYLAND hatte bereits im letzten

Sommer Spielfiguren im Wert von

rund 56.000€ an Kinderlachen e.V.

gespendet, die im Rahmen wohltätiger

Aktionen an Kinderkliniken und

Kindergärten an verschiedenen deutschen

Standorten verteilt wurden. Der

Spielwarenhersteller BULLYLAND hat

es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder

durch alle Phasen ihrer Entwicklung zu

begleiten, eine berufliche wie persönliche

Herzensangelegenheit.

Besuchen Sie uns auf der Spielwarenmesse in

Halle 10.0 Stand i-09

Der clevere Pinguin Fred und seine coole Bande

haben es auf die Fische aus dem Iglu des

Eisbären Totti abgesehen. Aber die Tür ist

verriegelt! Sie müssen also vorsichtig einen

Eisblock nach dem anderen aus der Igluwand

ziehen.

Doch der grimmige Totti hält auf dem Iglu-

Dach Wache und mit ihm ist nicht

gut Kirschen essen!

Erhältlich ab Februar 2018

UVP 19,99 €

5

15

2-4

min

www.hcm-kinzel.de


8

NEWS

planet toys

ERSTMALS AUF DER

SPIELWARENMESSE

SCHOLLWARE SoftwareServices stellt

erstmals auf der Spielwarenmesse das

Warenwirtschaftssystem doit!7 mit integrierter

Kassenlösung vor. Das Unternehmen

hat sich seit Gründung im

Jahr 1993 auf den Einzelhandel spezialisiert

und sich dabei immer am realen

Bedarf der Anwender orientiert.

Mit doit!7 werden alle Bereiche, die

ein Artikel im Einzelhandel durchläuft,

bedient. Von der qualifizierten Order

oder Bestellung, bei der die Verfügbarkeit

der Ware online zur Verfügung

gestellt wird, über den Wareneingang

mit Kalkulationskontrolle, Etikettendruck

und intelligenter Zuordnung der

vorbestellten Ware mit anschließendem

Verkauf am Point of Sale. Basierend

auf vielfältigen Auswertungen und

Analysen lassen sich frühzeitig Trends

und Marktentwicklungen erkennen und

entsprechende Maßnahmen, von der

PERSONELLER WECHSEL BEI

GEOBRA BRANDSTÄTTER

Zum Jahresbeginn wurden die Ressorts

Vertrieb sowie Marketing und

Entwicklung jeweils neu besetzt und

erhalten eine strategische Neuausrichtung.

Vor diesem Hintergrund scheidet

Silke Heinrich aus dem Vorstand der

Brandstätter Gruppe aus.

Die Leitung des Market- and Customer-Management

PLAYMOBIL übernimmt

ab Januar Roger Balser (54).

Der erfahrene Manager war zuvor

unter anderem bei Hasbro tätig und

verfügt über breite Expertise bei der

Entwicklung und Implementierung von

konsumentenorientierten Vertriebsstrategien

sowie beim Aufbau von internationalen

Vertriebsstrukturen.

Für das Ressort Brand- und Product-Management

verpflichtet die Unternehmensgruppe

mit Lars Wagner

einen ausgewiesenen Experten für die

Bereiche digitale Markenführung und

Produkt-Management mit langjähriger

Erfahrung bei internationalen Unternehmen.

Der 46-Jährige wechselt von

The Walt Disney Company Deutschland,

wo er unter anderem das Marketing,

den Bereich Digital Innovation sowie

die Entwicklung der Disney Channels

verantwortet hat. Weitere berufliche

Stationen waren Universal Studios Networks

Deutschland (Creative Director)

und die ProSieben Media AG.

Mit beiden Personalentscheidungen

Bestelloptimierung, einer Preisanpassung

bis hin zu Sortimentsumstellungen,

einleiten.

Mehr Informationen gibt es auf dem

Messestand A-132 in Halle 7A.

stellt geobra Brandstätter wichtige

Weichen für den zukünftigen Wachstumskurs.

„Die Digitalisierung ermöglicht

uns vielfältige neue Chancen. Wir

haben klare Handlungsfelder definiert,

an denen wir unsere Geschäftsmodelle,

Vertriebsstrukturen und Markenführung

ab 2018 konsequent

ausrichten.

Dazu benötigen wir

externes Know-how

und neue Kompetenzen“,

erklärt

Vorstandssprecher

Steffen Höpfner.

Seit 2017 stellt sich

die Unternehmensgruppe

auch intern

Roger Balser

einem anspruchsvollen

Transformationsprozess,

hinterfragt

Strukturen

und Prozesse und

macht sich fit für

die digitale Zukunft.

„Jetzt gilt es, neue

Ideen und Ansätze

zeitnah, konsequent

und mutig

umzusetzen. Die Lars Wagner

Weiterentwicklung

unserer Vertriebsarbeit und neue, flexible

Ansätze im Marketing sind dabei ein

wesentlicher Schlüssel“, so Höpfner.


Eine neue Dimension des Spielens

MACHER DES

MONATS

Wir sind Vorkoster

Seit 35 Jahren gibt es die Spielzeugschachtel in der Salzburger Schrannengasse.

Für viele Salzburger ist sie so etwas wie eine Institution und ein Ort

der Erinnerungen, weil sie hier, längst dem Kindergartenalter entwachsen und

inzwischen selbst Eltern, den „Geruch“ ihrer eigenen Kindheit spüren. „Bei den

jungen Eltern“, sagt Adele Liedl, „ist unser Stammhaus etwas ganz Besonderes.

Jede Veränderung ist eine Gradwanderung und würde zu Aufregung hoch

drei führen.“ In einer Zeit, in der offensichtlich

die Trends schneller wechseln

als die Jahreszeiten, scheint der

Retro-Charme der Spielzeugschachtel

für Kontinuität zu stehen. Mehr noch.

Adele Liedl spürt mittlerweile einen

Gegentrend zum Internet-Shopping.

„Eltern wollen wieder das haptische

Erlebnis haben. Sie kaufen bewusster

ein.“ In Salzburg gilt trotz aller Tradition

aber auch die Maxime: Nur wer

sich ändert, bleibt sich treu. Vor gut 20

Jahren eröffnete die Spielzeugschachtel

eine Filiale im neuen Europark,

nannte sie aber bewusst anders, weil

die Zielgruppen andere zu sein schienen.

Die Filiale sollte kein Schatten auf

das Stammhaus werfen. Damals galt

ein Mitarbeiter, der von der Schrannengasse

in den Europark wechselte,

als überqualifiziert. „Jetzt“, sagt Adele

Liedl, „sind die Kunden groß geworden

und erkennen, dass wir zusammengehören

und für Qualität stehen.“ Sie

haben die mehrmals ausgezeichnete

Spielzeughändlerin, die blendend mit

Kindergärten, Büchereien und Gemeinden

vernetzt ist, aber auch herausgefordert,

der Spielzeugschachtel

im Europark ein Update zu spendieren.

Die Herausforderung hat Adele Liedl

»Gegentrend zum

Internet-Shopping: Eltern

wollen das haptische

Einkaufserlebnis.«

ADELE LIEDL

Spielzeugschachtel Salzburg

angenommen – und das Sortiment gestrafft (Hungerhaken mögen wir nicht!)

und das Geschäft vom Boden bis zur Decke neu gestaltet. „In knapp vier Wochen

haben wir einen total neuen Shop hingestellt“, versichert sie. Eine Spielzeugschachtel

ist das Geschäft dennoch geblieben. Die Salzburger verstehen

sich auch heute noch als Vorkoster. Nur was taugt, kommt in den Laden, und da

dürfen die Mitarbeiter ein entscheidendes Wort mitreden.

www.spielzeugschachtel.at

„ROBLOX” is a trademark of ROBLOX Corporation

Start des

3. Kinofilms

im Juli 2018

TM & © 2017 Sony

Pictures Inc. All Rights

Reserved.

2018

im Kino!


ZAHL DES MONATS

© Benjamin Blümchen:

KIDDINX Studios GmbH

15 %

Anteil der Käufer in ausgewählten europäischen Ländern, die innerhalb der letzten

zwölf Monate Spielwaren online bestellt haben.

Messezentrum Nürnberg • Stand C 41 • Halle 6

Jazwares GmbH • Mina-Rees-Str. 8

64295 Darmstadt • Tel.: 06151 95119 0

www.jazwares.de

facebook.com /JazwaresDeutschland


1

TECHNIK ERLEBEN: Die zwei Baukästen aus der Advanced

Serie bieten jungen Konstrukteuren ab 7 Jahren die

Möglichkeit, verschiedene Modelle zu bauen: „Tractors“

beinhaltet zwei Traktoren und einen Dragster, „Solar“einen

Hubschrauber, ein Airboat und einen Ventilator, die

mit Solarrotor zum Leben erweckt werden.

Fischertechnik; www.fischertechnik.de

2

Wo finden uns die

Leute auf der

Spielwarenmesse?

DREHEN, MIXEN, TRINKEN: Der berühmte

Wackelturm steht jetzt auf einem Tablett und

fordert vollen Körpereinsatz. In 10 umwerfenden

Challenges gilt es, Klotz für Klotz herauszuziehen

und dann den Turm wagemutig an den

nächsten Spieler weiterzugeben.

Hasbro; www.hasbro.de

3

LIVING

PUPPETS ®

In Halle 1,

am Stand F01!

4

WAHRHEIT ODER LÜGE:

Verhörmethoden

für die Familie. Ganz wie aus den Medien

bekannt, erkennt der Geheimnis-Detektor

sofort, wenn jemand schwindelt.

IMC Toys; www.imc.es

ABENTEUERLICH: Die Mischung aus

Miniaturen-Brettspiel und Sammelkarten

verlangt von den Spielern taktisches

Geschick und den listigen Einsatz ver-

schiedener Karten, um zu trumpfen.

Games Workshop

www.games-workshop.com

5

KLAMMERAFFE: Die magischen,

interaktiven Fingerlings reagieren

auf Geräusche, Bewegung

und Berührung mit blinkenden

Augen, Kopfbewegungen und einer

Vielzahl niedlicher Geräusche.

Jazwares; www.jazwares.de

6

DRIFTKÖNIG:

Der „Turnado“ ist ein innova-

tives Drift-Fahrzeug für Kinder ab 8 Jahren,

das sich horizontal um 360° drehen lässt.

Ausgestattet mit einer 24-Volt-Batterie bringt

der „Turnado“ es auf 18 km/h.

Rollplay; www.rollplay.net


7

8

HOTLIST

planet toys 11

FRÜHLINGSBOTE:

Nach 10 Jahren ist das

Sonnenblumen-Mädchen

ab April wieder im

Sortiment.

Sekiguchi, Monchhichi

www.monchhichi.de

SAMMELSPASS: Von den beliebtesten

Disney-Charakteren gibt es jeweils 4

verschiedene Ausführungen: ein Original,

ein Emoji, ein Squishy und eine goldene

Version. Der 5er-„Chatpack“ enthält 4

sichtbare und eine versteckte Disney

Emoji-Figur. Die „Chatcollection“ besteht

aus einer hochwertigen Metallbox und

enthält zwei Emojis zum Sammeln.

Vivid; www.vivid.de

FUNKELNDER KRISTALLPALAST: Die neue Spielwelt, die von einem

eigenen PLAYMOBIL-Animationsfilm begleitet wird, überzeugt mit aufwendig

gestalteten Sets und einer liebevollen Story. Details wie der teilweise

mit Thermofarbe bedruckte Reifrock der Prinzessin, auf dem bei kalten

Temperaturen Eiskristalle erscheinen, sorgen für faszinierende Spielstunden.

Es geht um die Anziehung zwischen zwei gegensätzlichen Welten -

der Winter- und der Frühlingswelt.

Das gesamte Königreich versucht Floris, den Frühlingsprinzen, aus der

Eiswelt zu verbannen. Chrystal, die Eisprinzessin, ist heimlich aus dem

Palast entwischt, um Floris zu finden. Auf dem Weg zu ihm trifft sie auf die

Zauberin Sinikka mit dem prachtvollen Phönix, die ihr die Lösung für die

beiden Liebenden verrät. Wenn beide gemeinsam am Kristalltor zur Winterwelt

den magischen Kristall berühren, ist der Bann gelöst und der Liebe steht

nichts mehr im Wege. Chrystal muss diesen magischen Ort unbedingt finden!

Playmobil; www.playmobil.de

9

10

11

KNOBELSPIELE: In den Soli-

tärspielen meistern smarte Köpfe

immer wieder neue Herausforderungen.

Für Tierfreunde oder Weltraumfans.

SmartGames; www.smartgames.eu

MARKANT & BULLIG:

Der Frontaufbau und

das langlebige Kunststoff-Chassis

verleihen

dem „Titan“ Festigkeit. Der

moderne Muldenkipper trägt

Fahrer ab 3 Jahren.

Simm; www.simm-spielwaren.de

Halle 1, C33

Neue Topseller

Franky,

y Art.Nr.

7136899

t ,

y,

Rusty

Art.Nr. 7136941

• Die Ty-Linie Nr.1!

• Über 90 verschiedene

Designs

• Meistverkaufte

Plüschtiere in Europa

Harmonie, Art.Nr. 7136898

Carletto Deutschland GmbH Albert-Einstein-Str. 32 | D-63128 Dietzenbach | tel +49 (0)6074 370 40 50 | fax +49 (0)6074 370 40 51 | info@carletto.de | www.carletto.de


12

ARENA

planet toys

MARKEN-ONLINESHOPS – NEUE

ZWEIKLASSENGESELLSCHAFT?

»Wenn Hersteller schon den

Direktvertrieb an Endkunden

möglich machen,

dann sollten Fachhändler

ebenso schnell beliefert

werden wie Endkunden.«

MIKE SAUL,

Wupatki, Rostock

»Aus Sicht der Marke HABA

lässt sich sagen, dass wir

dem Endverbraucher keine

Präferenzen einräumen.«

MICHAEL HOPF,

Haba Geschäftsleitung

Vertrieb + Marketing

JA!

NEIN!

Glücklicherweise gibt es immer mehr Kunden, die bewusst

nicht über das Internet bestellen wollen, weil ihnen eine

vielfältige Einzelhandelslandschaft wichtig ist. Diese Kunden

kommen öfter zu uns und möchten den gewünschten

Artikel bei uns kaufen oder auch bestellen. Meist haben sie

sich online über den Artikel informiert und auch gesehen,

zu welchem Preis dieser angeboten wird. Wenn diese gut

informierten Kunden dann bei uns sind und ich ihnen eine

Lieferzeit von ca. 7 Tagen anbiete, dann sind viele schon irritiert,

denn es geistern mit Amazon schon Lieferzeiten innerhalb

von einem Tag in den Köpfen der Kunden herum.

Auch diese längere Lieferzeit lässt viele Kunden dennoch

geduldig sein. Doch diese ist endgültig vorbei, wenn wir

nach kurzem Anruf beim Lieferanten oder Großhandel unserem

Kunden immer öfter sagen müssen: „Es tut uns leid,

aber der von Ihnen gewünschte Artikel ist leider im Moment

nicht lieferbar.“ Schaut man dann unter anderem auf viele

der Webshops von Herstellern, die einen Direktkundenversand

praktizieren, dann sind genau diese gesuchten Artikel

dennoch lieferbar! Der Kunde bemerkt diese absurde Situation

natürlich auch und ist zu Recht verärgert, wenn er

eine Absage von uns erhält, denn in den Augen des Kunden

wollen wir seinen Auftrag nicht. Dies passiert nicht nur sporadisch,

sondern das gesamte Jahr über. Das außerordentlich

Ärgerliche ist: Obwohl wir Fachhändler keinen Einfluss

auf diese Praktiken der Hersteller haben, machen diese unseren

Bestellservice unglaubwürdig und lassen uns als unfähig

dastehen. Wenn Hersteller schon den Direktvertrieb

an Endkunden möglich machen, dann sollten Fachhändler

ebenso schnell beliefert werden wie Endkunden (in vielen

Fällen nur 2 Tage!), und wenn ein Artikel für Endkunden als

lieferbar angeboten wird, dann sollten Fachhändler ebenso

beliefert werden. Alles andere ist keine faire Zusammenarbeit.

Das Murren des stationären Handels, dass angesagte

Trendartikel im Online-Shop des Markenherstellers zu haben,

aber für den Handel nicht mehr verfügbar sind, ist kein

neues Phänomen und beschränkt sich keineswegs nur auf

die Spielwarenbranche. Aus Sicht der Marke HABA, die seit

2016 mit einem Online-Shop präsent ist, lässt sich sagen,

dass wir dem Endverbraucher keine „Präferenzen“ einräumen.

Das Gegenteil ist richtig. Wir verfolgen hier eine klare

Linie und die heißt, dass der HABA-Online-Shop nicht bevorzugt

beliefert, sondern täglich aus unserem Lager bedient

wird. Das zählt zum Kernbestandteil unserer partnerschaftlichen

Beziehung mit dem Handel. Der Schritt in Richtung

E-Commerce ist für uns nur die logische Konsequenz, digitale

Erlebniswelten zu schaffen, was aber eben nicht heißt,

dass damit der Handel als unser Bindeglied zum Endkunden

an Relevanz verliert. Auch hier ist das Gegenteil richtig.

Gerade weil sich immer mehr Kunden online informieren

und Kaufentscheidungen vorbereiten, aber dann stationär

einkaufen, besitzt der Handel für HABA nach wie vor eine

herausgehobene Bedeutung. Und das bedeutet, dass nicht

lieferbare Artikel auch in unserem Online-Shop nicht verfügbar

sind oder dass Ware speziell für diesen Vertriebsweg

reserviert ist. Zudem erscheinen alle momentan nicht

lieferbaren Artikel im Shop ohne Preisangabe und mit dem

Hinweis „Nur im Fachhandel erhältlich“ , der direkt auf die

Fachhändlersuche weiterleitet. Alle Produkte werden zum

empfohlenen Verkaufspreis angeboten und sind ebenfalls

mit der Fachhändlersuche verlinkt. Preisreduzierungen

gibt es nur für Auslaufprodukte, die unseren Händlern vor

dem Erscheinen im Online-Shop zu Sonderpreisen angeboten

werden. Das alles zeigt, dass unsere Online-Plattform

vor allem der Markenbindung und der -präsentation dient.

Die größte Gefahr für den stationären Handel dürfte ohnehin

nicht von den Online-Shops der Spielzeugmarken ausgehen.

Laut einer Studie der Social-Commerce-Agenturgruppe

pepper.com vom vergangenen Jahr schrumpfte die

Reichweite der 200 größten Markenshops. Am schlimmsten

erwischte es die Hersteller von Spielzeug.


Highlights:

• Realistischer Motorsound,

abschaltbar

Realistic engine sound that can be switched off

• Hupe

Horn

• Abschaltfunktion

Standby mode

• Rückfahrwarnsound

Backwards drive alarm sound

• 2 Radantrieb

2 Wheel Drive

• Blinker

Turn signal

• Helle LEDs vorne

Bright front LEDs

• Profilierte Gummireifen

Profiled rubber tires

• Demo Funktion

Demo mode

Join us at Toy Fair 2018

Halle 7a / Stand B-126

Halle 6 / Stand C-40

Fendt 1050 Vario

Art.-Nr.: 40 5035

2,4 GHz

Kipper/Tipper

Art.-Nr.: 41 2412

Zubehör

Equipment

Highlights

Schwader/Rake Twin Roto

Art.-Nr.: 41 2411

• Kippmulde hoch/runter

Radio-controlled tipper lift/lower

• Anhängerkupplung vorne

Tow Bar front

• Klappbare Bordwände

Collapsible sides


Funkferngesteuerte

hochklappbare • Rotierende Zinken

Auslegearme

während des

Radio-controlled

folding arms Fahrbetriebs

Rotating tines during

• Anhängerkupplung

driving operation

vorne

Tow Bar front


14

TITELSTORY

planet toys

bausteine

furs leben!

. .

Warum spielen Kinder so, wie sie spielen? Die Antwort der „Erfinder für Kinder“: Am Anfang war der

Bauklotz! Die Kugelbahn, erneut eines der zentralen Themen von Haba auf der Spielwarenmesse, ist

die logische Weiterentwicklung des Bauens mit System.

Im Land der Dichter und Denker, das

berühmt ist für seine komplexen Gedankensysteme,

spielten modulare

Systemspielzeuge seit jeher eine große

Rolle. Dazu haben nicht zuletzt auch

Pädagogen beigetragen, die dem Systemdenken

eine hohe Bedeutung zuweisen,

weil es für eine nachhaltige,

Wechselwirkungen berücksichtigende

und planvolle geistige Entwicklung

steht.

Für einen „Oldtimer“ der Spielzeugbranche

gilt die Idee des planvoll-nachhaltigen

Denkens bzw. Spielens im besonderen

Maße: die Kugelbahn. Dafür

gibt es gute Gründe. Ihr Material kann,

muss aber nicht aus Holz und nachhaltiger

Forstwirtschaft stammen; ihr

Spielidee basiert auf physikalischen

Grundlagen, die systematisch in ein

mehr oder minder komplexes System

übertragen werden – ob in Form

einer geschlossenen Bahn oder als

offenes System, das unendlich erweiterbar

ist. Drittens regt der „Oldtimer“

den menschlichen Geist an, die Systemkomponenten

offener, komplexer

Kugelbahnen in immer neue Arrangements

zu setzen, um spielerisch wie

kreativ zu überprüfen, ob die Kugel

auch dort landet, wo sie landen soll.

Und last but not least üben komplexe

Kugelbahnen auch auf Erwachsene

eine besondere Faszination aus. Alles

zusammen bescherte der Kugelbahn

den Ruf, ein pädagogisch besonders

wertvolles Spielzeug zu sein, das Motorik

und Kreativität sowie abstraktes

und vorausschauendes Denken fördert.

JETZT GEHT’S RUND BEI DEN

KLEINSTEN

„Bausteine“ und „Kugelbahnen“ für

planvolles Spielen liefert seit Anfang

der Achtzigerjahre Haba, dessen „Ideenbahn“

und Bauklötze auf einem 40-

mm-Bausteinraster basieren, damit

alles mit allem verbaut werden kann.

Der „Klassiker“, einst mit der Nummer

1136 ins Sortiment aufgenommen und

von Horst Dwinger 1982 entwickelt,

ist nach wie vor fester Bestandteil der


TITELSTORY

planet toys 15

„Backlist“ und über all die Jahre hinweg

das erfolgreichste Holzspielzeug

des Unternehmens. Das Highlight unter

den diversen Grundpackungen und

Ergänzungssets ist der „Meisterbausatz“

mit seinen 78 Bauteilen sowie 42

Kugeln und Murmeln.

Mit der Kullerbü wagte sich Haba 2015

in jüngere Zielgruppen im Sinne von

„My very first marble run“ vor. Die Kugelbahn

für Kinder ab 24 Monate kombiniert

Holz- und Kunststoffteile, um

die Vorteile des jeweiligen Materials

zu nutzen. Das Besondere der Bahn ist

sein Klicksystem, das einen maximalen

Schwung ohne Verrutschen garantiert.

Gleichzeitig ist das Kullerbü-System

farbenfroh; die großen Kugeln sind zum

Teil mit Gesichtern bemalt. Alle Kullerbü-Kugelbahnen

sind miteinander

verbaubar. Das System überzeugte auf

Anhieb die Kritiker von „Das Goldene

Schaukelpferd“. Kullerbü wurde nicht

nur Sieger 2015 in der Kategorie „Für

Künstler und Baumeister“, sondern

auch Gesamtsieger.

2016 erweiterten die Systemdenker

die Kugelbahn um Spielbahnen. Hier

kullern neben Effektkugeln auch Fahrzeuge

mit Schwungmotor durch die

Spiellandschaft. Die inzwischen auf

stattliche Größe angewachsene Fahrzeugflotte

zählt neben den Kugeln zu

attraktiven Mitnahmeartikeln im Handel.

Dass die Fahrzeuge außerdem

vielseitig eingesetzt werden können,

erhöht zudem den Spielwert. Jetzt geht

Haba einen Schritt weiter – und kündigt

diverse Themensets an. Zusätzliches

„Baumaterial“ in Form von Geraden,

Kurven und Säulen sowie „Ergänzungssets“

gab es bereits seit der

Markteinführung. Mit den Spielbahnen

Parkhaus, Polizei-Verfolgungsjagd und

Kugelbahn Drachenland verspricht

das Unternehmen noch mehr Action

im Kinderzimmer. Die Erwartungen

sind für 2018 ambitioniert, wie Michael

Hopf, Geschäftsführung Marketing

+ Vertrieb, betont – vorausgesetzt, der

Handel spielt mit.

FÜR KLEINE BAUMEISTER: Nicht für Hoch-,

sondern Kugelstapler ist das Stapelduo

gedacht. Stapelfans entscheiden hier selbst,

wie sie die Kugeln im Wechsel mit Naturholz-Ringen

zusammensetzen.

„preise sind sehr stabil!“

Noch eine Kugelbahn? Ja, noch eine Kugelbahn, denn die Kullerbü

ist ein Superprodukt, das einfach, vielseitig, standsicher

und altersgemäß ist und wunderbar funktioniert. Seit sie mit

Spielbahnen und richtigen Autos erweitert worden ist, bietet

sie einen noch größeren Spielwert. Die Kullerbü lässt sich

außerdem mit der klassischen Haba-Kugelbahn kombinieren

– noch eine große Stärke. Für uns Händler bietet die Kugelbahn

den Vorteil, dass das Sortiment groß ist und verschiedene

Preispunkte abdeckt. Der Umsatz mit Kugeln und Autos ist

bei uns jedenfalls beträchtlich. Auch die Zusammenarbeit mit

den Rodachern klappt gut. Für mich zählt Haba nach wie vor

zu den Unternehmen, die den Fachhandel ernst nehmen und

ihm entgegenkommen. Das gilt nicht nur in puncto POS-Unterstützung.

Ein gutes Beispiel liefert die sehr gelungene FIPS-

ROLL Kugel mit Konterfei, die in Kooperation mit Haba anlässlich

unseres 20-jährigen Bestehens 2017 als Exklusivprodukt

entstand. Und was nicht unerwähnt bleiben sollte, ist, dass die

Preise sehr stabil sind, was für uns bedeutet, dass wir unsere

Kompetenz als Fachhändler ausspielen können. Die Hemmschwelle,

es woanders zu kaufen, weil man das Produkt dort

billiger kriegt, ist damit deutlich größer geworden.

»Für mich zählt Haba nach wie

vor zu den Unternehmen, die

den Fachhandel ernst nehmen

und ihm entgegenkommen.«

FRIEDRICH BUSCH

Inhaber FIPS, Lüneburg


16

TITELSTORY

planet toys

„Nicht nur Regale schieben“

Das Leben ist ein Geben und Nehmen, glaubt Michael Hopf. Dort, wo beides passt, legt sich die Marke

Haba gerne ins Zeug.

Herr Hopf, mit der Prüfindustrie lagen

Sie hin und wieder über Kreuz. Im

Dezember 2017 hat das Deutsche Zentralorgan

für Spielzeugreinheit und

–sicherheit, Ökotest, die Kugelbahn

Kullerbü mit „sehr gut“ ausgezeichnet.

Haben die erzieherischen Urteile

der letzten Jahre Haba auf den rechten

Weg gebracht?

Michael Hopf: Von über Kreuz liegen

kann keine Rede sein, aber zum Nachdenken

bringen einem schon Äußerungen

von Testern, die betonen, die

Messlatte höher gelegt zu haben, als

es der Gesetzgeber vorschreibt, und

die mit Methoden im Sinne von „vorbeugendem

Verbraucherschutz“ fahnden.

Aus diesem Grund und durch die

unterschiedliche Interpretation von

Normen bzw. durch die Festlegung

verlagseigener Grenzwerte gab es in

der Vergangenheit ab und zu Anlass

zu einer konstruktiven Diskussion mit

den Testmedien. Produktsicherheit

hat aber ganz unabhängig von Testberichten

bei HABA eine große Priorität.

Nicht umsonst betreiben wir eine eigene

Prüfwerkstatt. Aber die sehr gute

Bewertung unserer Kullerbü freut uns

natürlich.

Warum hat es beim Greifling „Magica“

nur zu einem „gut“ gereicht?

M.H.: Die leichte Abwertung beim

Greifling Magica liegt an den Inhaltsstoffen

der Gummibänder, aber wir

arbeiten derzeit an einer Lösung. Im

Bereich der mechanischen Sicherheit

haben wir allerdings ein „sehr gut“ erzielt.

Das vergangene Jahr war nach allem,

was man hört, nicht zum Himmel-

hochjauchzen. Wie ist es dem Kern-

geschäft von Haba, der Holzspiel-

zeugsparte, ergangen?

M.H.: Die Gesamtsituation des

deutschen Marktes spiegelte

sich auch bei Holzspielzeug

wider, weshalb wir 2017 mit unserem

klassischem Holzspielzeug kein

Wachstum erzielen konnten. Der Umsatz

war stabil. Allerdings sind wir sehr

zuversichtlich, dass wir mit unseren

Holz-Neuheiten 2018 wieder zulegen

können. Vor allem die Neuheiten bei

unserer Kullerbü-Spielwelt stimmen

mich zuversichtlich. Andere Sortimentsgruppen

wie unsere Spiele haben

sich 2017 sehr positiv entwickelt, was

aber nicht bedeutet, dass sich daraus

ein genereller Trend ablesen lässt.

»Wenn der Handel investiert,

präsentiert und berät,

muss auch der Umsatz im

Laden bleiben.«

MICHAEL HOPF

Geschäftsleitung HABA

Marketing/Vertrieb

Innovation, Qualität, Design und Service

sind unsere Antworten auf die

Herausforderungen des Marktes – so

nachzulesen im Konzernabschluss.

Welchen Innovations-Cocktail reichen

Sie in Nürnberg?

M.H.: In Nürnberg präsentieren wir

ca. 250 neue Produkte aus allen Sortimentsbereichen.

Besonders hervorheben

möchte ich den komplett neuen

Auftritt unserer Produktreihe Terra

Kids mit vielen innovativen Ideen, neuen

Verpackungen und Displays. Nicht

nur das „TrendCommittee“ der Spielwarenmesse

sieht in „Explore Nature“

ein großes Potenzial. Für uns ist das

keine Überraschung, denn die Reihe

führen wir seit über 10 Jahren mit

wachsendem Erfolg im Programm.

Weitere Schwerpunkt sind die Entwicklungen

unserer Systeme Kullerbü und

Little Friends.

2012 kam „Meine erste Kugelbahn“ für

Kinder ab 18 Monaten auf den Markt,

die Spaß ohne Rutschen versprach;

drei Jahre später „Kullerbü“ für Kids

ab 24 Monaten, ebenfalls rutschsicher.

Dazu haben Sie „Meisterbausätze“ ab

36 Monaten. Wie weit wollen Sie die

Ausdifferenzierung treiben?

M.H.: Wir konzentrieren uns auf zwei

verschiedene Kugelbahnsysteme und

dabei bleibt es auch. Die traditionelle

Kugelbahn für Kinder von 3 bis 12

Jahren legt den Schwerpunkt auf Bauen

und Konstruieren. Die Bahn schult

Ausdauer, Fantasie und Geschicklichkeit,

auch dank der zahlreichen Erweiterungspackungen.

Die Kullerbü

ist eine Spielbahn für Fahrzeuge und

Kugeln für Kinder und Kindgebliebene

von 3 bis 99 Jahren, die zu einer kompletten

Spielwelt ausgebaut werden

kann. Hier haben wir großen Wert auf

einen einfachen und stabilen Aufbau

gelegt.

Themensets, das zeigt der Spielzeugpreis

„Das Goldene Schaukelpferd

2017“, spielen auch bei Kugelbahnen

eine Rolle. Solche Sets sind bei Haba

KLIMASCHONEND: Die aktuelle Kullerbü-Fahrzeugflotte

kommt auch ohne Katalysator über

Berg und Tal und durch jedes Kinderzimmer.


TITELSTORY

planet toys 17

ATTRAKTIV:

Die schnellen Flitzer der

Spielbahn und die kunterbunten

Effektkugeln für die Kullerbü

bescheren dem Handel ein

gutes Folgegeschäft.

noch Mangelware, sehen wir von ergänzenden

Komponenten wie Klangoder

Aufzugelementen ab. Warum?

M.H.: Bei der Entwicklung einer Systemspielbahn

wie der Kullerbü sollte

zunächst die eigentliche Produktidee

mit einer breiten Palette an Spielmöglichkeiten

angeboten werden. Genau

darin liegt ja der eigentliche Reiz,

Physik in ein System zu übersetzen,

das Kinder individuell interpretieren

können. Klang- oder Sprungelemente,

Tunnel oder spezielle Kugeln erhöhen

zwar die Attraktivität, ändern aber

nichts am Prinzip. Themensets ergeben

also aus meiner Sicht erst dann

einen Sinn, wenn sich das System im

Markt etabliert hat. Auf der Spielwarenmesse

präsentieren wir die ersten

Themen, die sich sehr gut mit der

Spielbahn kombinieren lassen, z. B. ein

in die Bahn integriertes Parkhaus.

Bei den Kullerbü-Neuheiten 2018

könnte der Verdacht aufkommen, dass

sich Haba, das für qualitativ hochwertiges

Holzspielzeug steht, zu einem

Kunststoff verarbeitenden Hersteller

mausert. Kriegen Sie nur so zusätzlichen

Spielwert in die Bahn?

M.H.: Für Haba gilt der Grundsatz,

dass die Funktion das Material und

die Form die Funktion bestimmt. Alles

andere wäre nur Dogmatik, die dazu

führt, dass wir Zielgruppen nicht mehr

erreichen. Es ist doch längst unbestritten,

dass sich mit Kunststoff sehr

schöne Ideen realisieren lassen, die wir

mit Holz nicht umsetzen könnten. Die

meisten von uns tragen aus Goretex ®

hergestellte Kleidung oder Schuhe,

aber bei Spielzeug sollen wir auf moderne

Materialien verzichten? Nein, tun

wir nicht, aber wir arbeiten gerne und

bevorzugt mit Holz und das auch noch

in Deutschland. Die Kombination beider

Materialien erhöht den Spielwert

und lässt viel Raum für weitere Entwicklungen.

Die Kugelbahn gilt als pädagogisch

wertvolles Spielzeug. Ohne Neuheiten

und Werbedruck dürfte die Luft auch

für einen Klassiker dünn werden. Was

plant Haba für 2018 an Werbepower,

damit alle Spaß haben: Haba, der Handel

und die Kinder?

M.H.: Wir haben sehr intensiv an der

Entwicklung beider Bahnen gearbeitet.

Das Ergebnis werden wir in Nürnberg

präsentieren. Auch wenn es altmodisch

klingen mag, aber ich bin der

Überzeugung, dass immer noch das

Produkt der Star ist und das gilt besonders,

wenn es sich um eine Produktlinie

handelt, die über Jahre hinweg im

Markt bleiben soll. Nur mit Nebelkerzen

schaffen sie das nicht, aber klar ist

auch, dass es nicht völlig ohne „Tue Gutes

und rede darüber“ geht. Selbstverständlich

steigern wir auch den Werbedruck

– sowohl am POS wie auch in

allen Endverbrauchermedien.

»Auch wenn es altmodisch

klingen mag, aber ich bin

der Überzeugung, dass

immer noch das Produkt der

Star ist.«

MICHAEL HOPF

Geschäftsleitung HABA

Marketing/Vertrieb

Wenn uns das Gedächtnis nicht trügt,

gelten Sie als jemand, der davon

überzeugt ist, dass die Schlacht um

König Kunde am POS geschlagen wird.

Welche Waffen geben Sie dem Handel

diesmal an die Hand?

M.H.: Die These ist etwas verkürzt,

denn die Schlacht um König Kunde

kann am POS nur dann erfolgreich

sein, wenn der Kunde vor Ort be-

geistert wird. Kunden begeistere ich

allerdings nicht, wenn ich lediglich Packungen

ins Regal schiebe. Wer also

glaubt, der Hersteller allein wird es

mit Displays, Gondeln, Plakaten oder

Schaufenster-Dekorationen richten,

verliert. Die Bahn verkauft sich überall

dort besonders gut, wo ein Spieltisch

zum Ausprobieren steht und sehr viele

Kinder zum Spielen animiert werden.

Der Handel muss auch seinen Teil leisten.

Und kommt auch eine Fachhandelsedition

auf den Markt? Motto: Besser

kullern im Fachgeschäft!

M.H.: Wenn der Handel investiert, präsentiert

und berät, muss auch der Umsatz

im Laden bleiben. Dazu braucht er

eigene, unverwechselbare Fachhandelseditionen

mit einem sehr guten

Preis-Leistungs-Verhältnis. Genau das

werden wir auch 2018 anbieten.

Ihr Unternehmen steht nicht nur für

Holzspielzeug, sondern auch für gelbe

Schachteln, sprich Kinderspiele.

Was darf man sich 2018 nicht entgehen

lassen?

M.H.: Unser gelbes Highlight ist „Burg

Kletterfrosch“. Es ist ein spannendes

Geschicklichkeits- und Memo-Spiel

mit coolem Kletterfrosch und 3D-Aufbau

für 2-4 Spieler ab 5 Jahren. Wer

mit Geschick und Köpfchen Francesco

Kletterfrosch hilft, die meisten Gegenstände

zurückzubringen, gewinnt. Der

Clou ist, dass „Burg Kletterfrosch“ als

Team- und Solo-Spiel spielbar ist.

Herr Hopf, wir bedanken uns für das

Gespräch.

ALARM IN KULLERBÜ-TOWN: Mit der

Spielbahn Polizei-Verfolgungsjagd jagen

Kinder auf der Endlosschleife dem Ausbrecher

Rudi Räuber hinterher.


18

TITELSTORY

planet toys

PROBLEM GELÖST: Die endlose Parkhaussuche suche

hat ein Ende. Das neue Spielbahn-Parkhaus

bietet ausreichend Stellplätze für die

Fahrzeuge. Perfekt kombinierbar mit allen

Kullerbü-Spielbahnen.

DRACHENSTARK: Die Kugeln kullern in

rasantem Tempo den Drachenvulkan hinab,

drehen im Kugeltrichter ihre Kreise und

sausen weiter die Bahn entlang.

„kinder sind begeistert!“

»Wir sehen immer wieder,

dass Kinder damit intensiv

spielen und regelrecht

begeistert sind.«

BARBARA BORCHERT

Brummbär Bochum

Die Kugelbahn „Kullerbü“ ist, was das

Design anbelangt, sehr gelungen, das

muss ich sagen. Hinsichtlich der Funktionalität

würde ich mir allerdings noch

das eine oder andere wünschen. Auch

die Autos und Kugeln sind super. Die

verkaufen wir einzeln sehr gut. Kullerbü,

Spielbahn und die klassische Kugelbahn

sind beratungsintensive Produkte, weil

sie unterschiedliche Altersgruppen und

Vorlieben ansprechen. Deshalb müssen

wir beim Kunden immer genau rauskitzeln,

was er wirklich will. Eine echte

Hilfe ist der Spieltisch. Wir sehen immer

wieder, dass Kinder damit intensiv spielen

und regelrecht begeistert sind. Auch

das Feedback der Eltern ist positiv, die

sich manchmal wünschen würden, dass

sie Bögen oder Geraden einzeln kaufen

könnten. Für mich spiegelt sich da der

Trend zu „Fertiggerichten in Kinderzimmern“

wider. Statt zu improvisieren

und mal ein Buch als Stütze zu nehmen,

muss sofort etwas gekauft werden, als

hätte man heute das Budenbauen völlig

verlernt. Gut läuft bei uns das Spielbahn-Set

Kreuz & Quer. Wird für Kullerbü

geworben, spüren wir das sofort.

RENNER: Die Spielbahn Kreuz & Quer,

eine limitierte Sonderedition mit praktischer

Aufbewahrungsbox, entwickelte sich

2017 zum Top-Seller. Auch 2018 folgt eine

Sonderedition für den Fachhandel.

IM TREND: Seit über 10

Jahren erfolgreich im

Markt; jetzt spendierte

Haba der Outdoor-Linie

Terra Kids einen komplett

neuen Auftritt.

ECHTE ZUGNUMMER: Spieltische

zum Ausprobieren bringen kleine

Baumeister auf den Geschmack.


20

TRENDS 2018

planet toys

GEMEINSAM

ZUM ERFOLG

Teamgeist ist zwar keine hinreichende, aber oft notwendige Bedingung, wenn gespielt wird. Vor

allem kooperative und Escape-Spiele setzen auf diesen Faktor.

COMEBACK: Zum 30-jährigen Jubiläum präsentiert sich „Das Nilpferd

in der Achterbahn“ in einer modernen Neufassung. Auf bis zu zwölf

Spieler warten 900 neue und abwechslungsreiche Aufgaben. Neben der

Spielvariante „Team gegen Team“ können die Spieler nun auch versu-

chen, als Teamplayer die „Drecksau“ zu schlagen.

Ravensburger; www.ravensburger.de

KOOPERATIVES MEMOSPIEL: Die Spieler schlüpfen

in die Rolle von Feuerwehrmännern und machen

sich mit der Ausrüstung vertraut. Danach ist ein

gutes Gedächtnis gefragt, um die Ge-

genstände zu finden und alle Brände

zu löschen. Ist das geschafft, nen alle gemeinsam.

gewin-

Haba, www.haba.de

GEMEINSAM ZUM ZIEL: Unlock!

- Mystery Adventures

enthält dabei 3 voneinander

unabhängige Abenteuer

sowie ein Tutorial, das

sämtliche Regeln erklärt.

Die App gibt Hilfestellungen,

bestätigt gelöste Rätsel und

Codes und steuert selbst

auch neue Rätsel zum Spiel

bei. 60 Minuten haben die

Spieler, um eine Vielzahl

von Aufgaben gemeinsam zu

lösen und sich aus einer brenzligen

Situation zu befreien.

Asmodee, www.asmodee.de

ZIEMLICH FIES: Bei „Verflucht!“ kämpft man gemeinsam gegen

böse Geister und Werwölfe. Das Kartenspiel von Steffen Benndorf

für 1–5 Personen ab 10 Jahren kommt mit denkbar einfachen

Regeln aus. Die Pointe des Spiels ist die

eingeschränkte Kommunikation unter den

Spielern, die sich dennoch gut abstimmen

müssen.

Amigo, www.amigo-spiele.de

NEUE WELT: Ein Escape Room-Erlebnis der besonde-

ren Art liefert jetzt die „Escape Room Virtual Reality“

mit VR-Brille, mit der zwei bis fünf Spieler ab 14 Jahren

mithilfe einer Escape Room-App live in eine Spielwelt

eintauchen. Aber nur gemeinsam können sie die Abenteuer

in der virtuellen Umgebung bestehen. Die Codes werden

in der neuen Chrono Decoder-App eingegeben. Nur durch

gute Kommunikation lösen die Spieler alle Aufgaben.

Noris-Spiele, www.noris-spiele.de


TRENDS 2018

planet toys 21

NEUE SPIELE

FÜR KLEINE FANS

In Nürnberg setzen Noris und Zoch auf hochwertige neue Kinder- und Themenspiele, um das Spielefieber

weiter anzuheizen. Für den Herbst verspricht Noris weitere Ergänzungen zu Escape Room.

Die Erwartungen für das Spiele-Jahr

2017 waren hochgeschraubt. Nach zwei

Jahren mit jeweils mehr als 10 Prozent

Wachstum für die Spiele-Branche sollte

auch 2017 ein Rekordjahr werden.

MACHT SCHLAU: Die Juniorausgabe

für 2-6 Spieler ab vier

Jahren lässt Kinder ihre Stärken

spüren, sorgt für Konzentration

und fördert über Farbzuordnung

die Kombinationsgabe.

Das avisierte Ziel, wieder zweistellig

zuzulegen, dürften die Verlage laut

Noris/Zoch-Geschäftsführer Oswald

Hertlein aber wohl verfehlt haben. „Der

Boom bei Spielen flacht etwas ab“, so

Hertlein Ende Dezember vergangenen

Jahres. „Meine Prognose ist, dass wir

bei etwa 5 Prozent aussteigen.“ In ähnlicher

Größenordnung bewegen sich

auch die Marken Noris und Zoch. Nicht

zuletzt das Live-Spiel „Escape Room“

bescherte Noris signifikante Umsatzzuwächse.

Der Hype um Escape-Spiele,

zeigt sich Oswald Hertlein überzeugt,

dürfte sich auch 2018 fortsetzen. „Die

Fans“, sagt er, „gieren, lechzen und

schreien regelrecht nach Ergänzungen.“

Für die zweite Jahreshälfte kün-

digt Hertlein deshalb schon mal zwei

weitere Ergänzungen und Apps an.

Auf der Nürnberger Spielwarenmesse

stehen Kinderspiele im Fokus. Mit der

Junior-Version erhält der Reaktions-

spiel-Klassiker „Geistesblitz“ erneut

Nachwuchs. Das Spiel stand 2011 auf

der Empfehlungsliste „Spiel des Jah-

res“ und wurde mit dem „Deutschen

Lernspielpreis“ ausgezeichnet. „Geis-

tesblitz Junior“ für 2-6 Spieler ab vier

Jahren lässt Kinder ihre Stärken spüren.

Beliebt war „Geistesblitz“ schon

immer auch bei Kindern. Jetzt spielen

die Kleinen endlich auch auf Augenhöhe

mit den Erwachsenen.

Mit „Saus und Brau´s“ präsentiert Zoch

ein neues unterhaltsames Kinderspiel

für 2-4 Hexen und Hexer ab fünf Jahren.

Bei dem atmosphärisch dichten und

packenden Kinderspiel kombinieren

»Die Fans gieren, lechzen

und schreien regelrecht

nach Ergänzungen.«

OSWALD HERTLEIN

Managing Director Noris

kleine und große Spieler die Hexenkraft

eines guten Fingerspitzengefühls mit

der Findigkeit eines wachen Köpfchens.

Ein weiteres Highlight ist das spannende

Geschicklichkeitsspiel „Blocky

Mountains“, das Noris ins Rennen

schickt.

VERHEXT: Wirbelhexe Winnie braut ihren

Lieblingstrank. Allerdings liegen die Zutaten

kreuz und quer verstreut, weshalb

sich Winnie auf ihren Hexenbesen

schwingt, um in einem turbulen-

ten Sammelflug die Ingredi-

enzien einzusammeln.

Für 2-4 Hexen und

Hexer ab fünf

Jahren.

SPANNENDES GESCHICKLICHKEITSSPIEL:

1 bis 4 Spieler müssen den Wanderer und

Bären durch das steile Gebirge lotsen. Dabei

wird geklettert, gerutscht, balanciert, am Seil

geschwungen und von Fels zu Fels gesprungen.

Eichhörnchen helfen einem dabei. Je mehr

Eichhörnchen man auf dem Weg dorthin mitnehmen

kann, umso größer sind die Gewinnchancen.


22

TRENDS 2018

planet toys

„MARKEN

BRAUCHEN DEN POS“

Vera Feldmann zählt zur Y-Generation: aufgeklärt, gut ausgebildet, stets informiert und in den Weiten

des Netzes so zu Hause wie auf der heimischen Scholle. Die gelernte Foto-Designerin „rutschte“

vor gut zwei Jahren ins elterliche Geschäft. Inzwischen liebt sie dieses Haus – und krempelt es sukzessive

um.

Frau Feldmann, Eigentümer und Mieter

in der Briloner Innenstadt waren

2013 aufgerufen, sich an einer Umfrage

zum Thema Einzelhandel zu beteiligen.

Wie ist die Stimmung heute in der

Stadt?

Vera Feldmann: Zum Glück haben wir

noch einen relativ intakten zentralen

Kern, eine Innenstadt, die noch bespielt

wird. Der Gewerbeverein stößt viele

neue Dinge an, wie etwa das Briloner

Night Shopping oder Happenings am

Sonntag.

»Viele Hersteller verstecken

sich hinter dem

Kartellgesetz, um ihre

Liefermethoden zu entschuldigen.«

VERA FELDMANN

Inhaberin Feldmann Eisenwaren GmbH

Wird das reichen, um den Niedergang

von Innenstädten zu stoppen?

V.F.: Nach meiner Meinung sind sich die

Briloner wieder bewusst darüber, dass

es Sinn macht, im stationären Einzelhandel

einzukaufen, weil sie erkennen,

dass sie irgendwann ein Monopol heranziehen,

Jeff Bezos reicher machen,

während ihre Stadt ausblutet.

Der Briloner Konsument fängt an umzudenken?

V.F.: Ich glaube schon.

Haben inhabergeführte Geschäfte gegen

die Big Player aber tatsächlich

noch eine Chance?

V.F.: Na klar. So negativ will ich das

nicht sehen. Man kann immer noch mit

anderen Dingen punkten als nur mit

Preisen. Richtig ist aber, dass die Big

Player insofern ein Problem sind, dass

sie mit Dumpingpreisen ihren Umsatz

machen. Dass geht nur deshalb, weil

sie so gut wie keine Steuern zahlen und

wenn dann zu den Cayman Inseln! Hier

ist die Politik seit Jahren in der Verantwortung.

Passieren tut aber nichts.

Was könnten Hersteller dazu beitragen,

dass mehr Chancengleichheit besteht?

V.F.: Es ist sehr schwierig. Viele Hersteller

verstecken sich hinter dem Kartellgesetz,

um ihre Liefermethoden zu

entschuldigen. Allerdings gibt es auch

schon viele, gerade mittelständische

Unternehmen, welche ihre Vertriebskanäle

immer besser im Griff haben.

Aber bei der Marge ließe sich doch was

machen, oder?

V.F.: Natürlich müssten die Hersteller

ihre Herde ein bisschen besser unter

Kontrolle haben und nicht jeden Pseudohändler

zum Stammkunden machen.

Die Hersteller wollen auch wachsen!

V.F.: Klar. Aber mehr Umsatz mit weniger

Rendite funktioniert selbst bei den

größten Herstellern auf Sicht nicht.

Ganz zu schweigen von der immer größer

werdenden Abhängigkeit. Wir haben

ein grundsätzliches Problem. Irgendwann

kommen wir in der Amazon-Sklaverei

an. Das ist die große Gefahr einer

Monopolstellung.

»Irgendwann kommen wir in

der Amazon-Sklaverei an.«

VERA FELDMANN

Inhaberin Feldmann Eisenwaren GmbH

Wollen wir alle nicht. Ist Omnichannel

wenigstens eine scharfe Klinge, um

dem Treiben im Netz etwas entgegenzusetzen?

V.F.: Ja, ich glaube schon, weil sich auch

der Kunde verändert hat. Er kann besser

recherchieren, kommt aber trotzdem

ins Geschäft, um zu kaufen. Weil

er heute zu viel weiß, wird es allerdings

auch schwieriger, ihn von einem anderen

Produkt zu überzeugen, wenn wir

sein favorisiertes nicht vorrätig haben.

Er will genau diesen Holztrekker, obwohl

wir drei Alternativen haben.

Und warum behandeln Sie dann Ihre

Homepage so stiefmütterlich?

V.F.: Da gebe ich Ihnen recht und das

Thema steht ganz oben auf der To-Do-


TRENDS 2018

planet toys 23

Liste, aber wir konzentrieren uns im

ersten Schritt auf das stationäre Geschäft.

Ein Großteil des deutschen Onlineumsatzes

fällt auf die Top 3, sprich Amazon,

Otto und Zalando! Ist die eigene

Homepage eher ein Signal: Wir sind

auch drin!?

V.F.: Man muss heute sichtbar sein,

aber ich bin der Meinung, dass ein guter

Facebook- und Instagram-Auftritt

wahrscheinlich wichtiger ist. Gerade

Instagram ist etwas, mit dem man sehr

gut arbeiten kann. Es ist kinderleicht,

ein gutes Foto hochzuladen, ein paar

Hashtags drunterzupacken und schon

hat man etwas, um Emotionen zu wecken

und die Menschen in ihrem Privatleben

zu erreichen.

Einige Einzelhandelskollegen sprechen

inzwischen davon, dass Amazon

für den Tod des stationären Einzelhandels

sorgt. In Hamburg scheint gerade

das Hanse-Viertel zu sterben. Wie

bleibt man am Leben?

V.F.: Gute Frage! Ein Grund ist sicherlich,

dass wir schon sehr lange da sind

und ein Vertrauen zu unseren Kunden

aufgebaut haben. In einer Kleinstadt

zählt das, denn hier stimmen die Kunden

mit den Füßen ab!

»Mit dem digitalen Schaufenster

sehe ich in Zukunft

eine Chance des stationären

Handels.«

VERA FELDMANN

Inhaberin Feldmann Eisenwaren GmbH

NEUES SPIEL, NEUES GLÜCK: Mit dem neuen Fachmarkt HappyBaby wollen Markus Ritter

und Vera Feldmann dem Briloner Traditionshaus Feldmann neuen Schwung verleihen.

Tradition ist allerdings keine Versicherung

für die Zukunft!

V.F.: Ehrlich gesagt versuche ich das

auch gerade herauszufinden, denn ich

bin erst seit 2 Jahren fest im Unternehmen.

Ich glaube aber, dass die Konsumenten

immer durch Geschäfte gehen

wollen, dass sie dieses Erlebnis des

Anfassens spüren möchten. Warum eröffnen

Amazon oder mytoys stationäre

Ableger? Warum gehen sie auf die Fläche?

Ein Grund dürfte sein, dass sie,

wenn sie nicht stationär präsent sind,

auch nicht von den Konsumenten wahrgenommen

werden. Es ist wie mit Marken

von Herstellern. Werden diese nicht

am POS angeboten, sind sie auch ganz

schnell für online uninteressant.

Können Sie uns erklären, warum gerade

Ihre Kollegen ihr Heil auf dem Marketplace

von Amazon suchen?

V.F.: Wer geht schon mit seinem Feind

ins Bett? Ich glaube, sie möchten einfach

mitspielen. Das ist wie damals

beim Völkerball: Wer wird als Letztes

aufgerufen? Ehrlich gesagt, ich kann es

schwer erklären. Ich möchte es nicht

machen, weil ich nicht dazu beitragen

will, ein Monopol aufzubauen.

Der deutsche Onlinehandel hat 2017

einen weiteren Rekord erzielt. Heißt

das, dass der stationäre Einzelhandel

dringender denn je neue Geschäftsmodelle

braucht?

V.F.: Ich bin mir bewusst, dass wir definitiv

Veränderungen brauchen. Wir

müssen dem Kunden die Möglichkeit

bieten, dass er sich im Internet Ware

anschauen und reservieren und im Laden

abholen kann. Mit dem digitalen

Schaufenster sehe ich in Zukunft eine

Chance des stationären Handels. Der

Kunde sucht sich das Produkt online

aus, reserviert es bei uns und holt es im

Laden ab. Das Projekt ist bei uns schon

angestoßen und ich hoffe, wir können es

in aller Kürze verwirklichen.

Experten propagieren seit Jahren,

dass Spielwaren und Babyhartware

zusammengehören. 2010 entdeckte

die Spielwarenmesse Baby’s World,

jetzt erleben Baby- und Kleinkindartikel

ein Revival in Nürnberg. Pünktlich

dazu rüstet Feldmann auf. Warum?

Eva Feldmann: Kinderwagen und -möbel,

Sicherheitssitze, Hygieneartikel

sowie Babybekleidung fügen sich sehr

gut in unser vorhandenes Sortiment

ein und ergänzen es perfekt. Damit beginnen

wir bereits bei den Kleinsten,

um sie später dann mit Spielwaren zu

begleiten. Außerdem versuchen wir,

immer am Puls der Zeit zu sein, auch

bei Spielwaren. Denken Sie an Puppen,

die wieder im Trend liegen, etwa Baby


24

TRENDS 2018

planet toys

Born. Da sagen wir: Okay, das ist zur

Zeit ein Markt, den müssen wir bedienen,

weshalb wir dem Thema mehr

Platz einräumen.

Will sich Feldmann als Nahversorger-Kaufhaus

positionieren, frei nach

dem Motto: Feldmann bietet die analoge

Customer Journey?

V.F.: Selbstverständlich! Mit unserem

zweiten Geschäft im Industriegebiet

decken wir im Einzelhandelsbereich

mit Fahrrädern, Gartenmöbeln, Grills

und Sicherheit für das Haus bereits viel

für die Familie ab. Hier im Stammhaus

passt einfach ein Babysortiment gut rein

und ich glaube, dass wir das vielleicht

schon früher hätten tun müssen. Das

Markt-Centrum Feldmann wird jetzt

wieder ein richtiges Fachgeschäft für

Familien. Der Branchenmix von Spielwaren,

Hausrat und Geschenken bis hin

zum Babymarkt und Sportartikeln bietet

eine Attraktivität für jeden Kunden.

Erstmals sind wir im Textilbereich tätig.

Auch da trauen wir uns auf Neuland vor.

Die Stärken des Einzelhandels sind

bekannt: Service, Kundennähe, Beratungskompetenz.

Reicht das noch aus?

V.F.: Das größte Problem, das wir haben,

sind die Öffnungszeiten. Mit einem

solch alten Konzept ist es schwer, gegen

das Internet mitzuhalten. Wichtig

ist, dass man Einkaufen als eine Art

von Freizeitbeschäftigung entwickelt.

Das könnte zu unserem großen Vorteil

werden – und natürlich der persönliche

Kontakt, den wir bieten. Es soll ja

bereits Menschen geben, die nur noch

Kontakt zu ihrem Apotheker pflegen.

Und wo müssen Sie konkret und jetzt

besser werden?

V.F.: Genau da, wo es jetzt wichtig ist –

bei der Digitalisierung.

Wie profitieren Sie von den Verbundgruppen?

Sie sind u.a. bei der EK

und VEDES. Stimmen fordern immer

wieder, dass sich auch die Verbände

grundlegend ändern müssen.

V.F.: Ja, richtig. Auch die Verbände

müssen auf den Prüfstand. Hier müssen

alte Zöpfe abgeschnitten werden. In

vielen Bereichen sind sie einfach noch

zu schwerfällig. Bis etwas umgesetzt

»Man muss heute sichtbar

sein, aber ich bin der

Meinung, dass ein guter

Facebook- und Instagram-

Auftritt wahrscheinlich

wichtiger ist.«

VERA FELDMANN

Inhaberin Feldmann Eisenwaren GmbH

wird, dauert es oftmals viel zu lange.

Die Entwicklung geht Gott sei Dank in

die richtige Richtung. Bezahlbare Warenwirtschaftssysteme

müssen an die

Zentralläger der Verbände angebunden

werden, um somit eine Verfügbarkeit

von Waren, für uns und auch für unsere

Kunden, rund um die Uhr zu gewährleisten.

Mehr Innovationen, Querdenken,

über den Tellerrand schauen, das

würde ich mir auch von den Verbänden

wünschen.

1973 stand Ihr Unternehmen nach einem

Brand vor dem „Nichts“. Vor was

stehen Sie heute?

V.F.: Vor viel Arbeit! Ich bin jetzt nicht

jemand, der über alles wahnsinnig viel

grübelt und sich große Sorgen macht,

wie das alles ausgehen könnte. Meine

Devise ist: einfach anpacken und dem

Kunden eine schöne Auswahl bieten.

Man könnte auch alles schlecht reden,

aber mir macht es Spaß. Ich liebe dieses

Haus und möchte es bespielen.

Sie zählen zur Y-Generation, die mit

dem Smartphone aufgewachsen ist.

Inzwischen sprechen wir über Künstliche

Intelligenz und Robotik als das

nächste große Ding. Wann steht Pepper

bei Ihnen am PoS, um uns einen

Beißring zu empfehlen?

V.F.: Sag niemals nie, aber eigentlich

würde ich eine solche Beziehung zum

Kunden ganz gerne vermeiden.

Frau Feldmann, wir bedanken uns für

das Gespräch.

AUF EINEN BLICK

Das Unternehmen, 1934 als Feldmann

Eisenwaren GmbH in Brilon gegründet,

betreibt heute einen Fachgroßhandel,

einen Fachmarkt sowie ein

Markt-Centrum in zentraler Lage mit

den Sortimenten Spielwaren, Hausrat,

Glas/Porzellan und Geschenkartikel.

In der 84-jährigen Geschichte

hat sich das Unternehmen immer

wieder neu erfunden, neue Sortimente

aufgenommen und das Markt-Centrum

aus- und umgebaut. Mitte November

eröffnete Feldmann einen Baby-Markt.

Baby- und Kleinkindartikel gelten seit

Jahren als perfekte Ergänzung und

Sortimentsabrundung zu klassischen

Spielwaren. Mit Vera und Eva Feldmann

ist jetzt die dritte Generation im Unternehmen.

Du bist kommunikativ, verfügst über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Vertrieb

und suchst nach einer neuen Herausforderung in einem schnell wachsenden

internationalen Unternehmen?

ROLLPLAY ist eine internationale Marke von GOODBABY International Holdings

Limited und bietet qualitative batteriebetriebene Fahrzeuge an, die mobilen Kindern

ab 2 Jahren sicheren Fahrspaß bieten. Seit rund 20 Jahren ist der Hersteller Hauptlizenznehmer

bekannter Automarken wie Porsche, BMW, VW, Mercedes oder Audi.

Nun nimmt ROLLPLAY mit seinen E-Autos und -Fahrzeugen für Kinder unter eigener

Marke in Europa Fahrt auf. Mehr unter www.rollplay.net.

KONTAKT: Goodbaby (Europe) GmbH & Co. KG

E-Mail: christian.alsbaek@goodbabyint.com

Wir suchen derzeit für das Vertriebsgebiet DACH einen

Handelsvertreter (m/w)

DEIN AUFGABENGEBIET:

Du...

○ vertreibst auf Provisionsbasis unsere Produkte im Bereich Rollplay an Händler

der Spielwarenindustrie in Deinem zugeteilten geografischen PLZ Gebiet

○ übernimmst Kundenberatung sowie -betreuung und generierst Aufträge

○ ermittelst die Bedürfnisse der Kunden in deinem Betreuungsbereich

○ führst Kunden- und Händlerschulungen durch

○ nimmst an nationalen und internationalen Messen teil

○ sorgst für attraktive Platzierungen der Produkte am POS

○ und organisierst und betreust Events.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


TRENDS 2018

planet toys 25

NATUR & DRAUSSEN

Draußen sein macht gesund, das gilt besonders für Kinder. Eine ganze Reihe von Produkten bringt

Kinder nach draußen zum Spielen, Austoben und Lernen in und über die Natur.

VOLLE WUCHT: Mit dem Soakzooka kommt ein Wasserblaster mit

einem extra langen Lauf und besonderen Zughebel auf den Markt.

Der Blaster-Master muss einfach nur den Hebel betätigen und schon

feuert der Blaster einen fetten Strahl mit voller Wasser-Power ab.

Hasbro; www.hasbro.com

STYLISCHE AUSRÜSTUNG:

Auf alles vorbereitet sind die

Nerf-Fans mit dem Hüftholster, dem

Blaster Strap, dem Dart Pouch oder

der Utility-Weste.

Jazwares; www.jazwares.de

PLATZ AN DER SONNE: Verschiedene Baumarten wollen

wachsen und dafür benötigen sie das wertvolle Sonnenlicht.

Doch je größer der Baum, desto größer auch sein Schatten,

der die anderen Bäume am Wachstum hindert. Ein spannender

Wettkampf auf der Waldlichtung beginnt,

bei dem die Photosynthese

anschaulich wird.

Asmodee; www.asmodee.de

ES GIBT IMMER WAS ZU TUN: Seit über 10

Jahren „beackert“ die Terra Kids-Linie das

weite Feld der Natur. Jetzt erhält sie nicht

nur einen komplett neuen Auftritt, sondern

wird u.a. mit Werkzeugkiste, Pflanzenpresse

sowie Feuerstarter-Set erweitert.

Haba; www.haba.de

AUF ZACK: Hudora macht seinem Klassiker, dem

Big Wheel, jetzt ordentlich Beine. Dank der neuen

RX Pro-Technologie bietet der Scooter mehr

Tempo bei gleichzeitig erhöhtem Komfort und

gewohnter Sicherheit.

Hudora; www.hudora.de


prod_inh_9783649670575.indd 51 24.08.17 10:54

26

TRENDS 2018

planet toys

Hilfsbalken

Das Floß zusammenbauen

1. Bringt die Fässer im Rechteck in

Position.

2. Legt die Querhölzer jeweils vor,

zwischen und hinter die Fässer auf

Hilfsbalken.

3. Befestigt die Längshölzer mit

Seilen auf den Querhölzern, und

zwar möglichst so, dass sie auf den

Fässern liegen. Zum Verbinden

verwendet ihr den Kreuzbund

(Seite 45).

4. Die Fässer zurrt ihr in ihren Fächern

jeweils mit einem Extraseil an

beiden Längshölzern fest.

5. Wenn ihr wollt, deckt ihr eure

Konstruktion mit Brettern ab.

6. Hilfsbalken entfernen – fertig!

RAUF AUFS FELD: Kleine Landwirte

aber 4 Jahren können den

Traktor ganz leicht selbst zusammenbauen

und mit den

neuen Figuren ist genügend

Manpower für die Landwirtschaft

vorhanden.

Revell; www.revell.de

Der Stapellauf

Um auszuprobieren, ob das Floß tatsächlich schwimmt und alle Verbindungen

halten, solltet ihr es im flachen Uferbereich testen. Belastet euer Floß probeweise

mit mehr Personen, als später als Mannschaft vorgesehen sind. Ob ihr

wohl trocken bleibt? Wichtig: Schwimmwesten tragen nicht vergessen!

Tipp: Mit Korken statt

Fässern und Holzspießen

statt Rundhölzern könnt ihr

euch ein Modell eures

großen Floßprojektes bauen

und dann schwimmen lassen.

GUT GERÜSTET: Was tun, wenn plötzlich

ein Unwetter droht oder der Weg über einen

reißenden Bach führt? Echte Abenteurer bauen

aus Stöcken und Seilen alles, was sie brauchen:

Schutzhütten, Brücken, Strickleitern und vieles

mehr. In diesem Buch steht genau, wie‘s geht.

Coppenrath Verlag

www.coppenrath.de

51

TWO-IN-ONE: Warum sich Skier zulegen,

wenn man schon ein Bike sein

Eigen nennt? Mit nur wenigen Handgriffen

wird das modulare Ski-Set

an das Bike geschnallt, um es vom

Laufrad zum idealen Winterspielzeug

zu verwandeln.

Stride; www.striderbikes.com

TEXTERS

KOMMENTAR

ALLES, WAS DAS LEBEN WIRKLICH AUSMACHT, ist analog:

Liebe, die sich wohl jeder wünscht; Musik, die wir am liebsten

live hören; Essen, das wir in Gesellschaft am intensivsten

genießen; Spiele, bei denen wir lachen und uns fetzen können,

und nicht zuletzt das unkontrollierte Spielen unter freiem

Himmel, um reale Abenteuer zu erleben. Feuer machen,

Baumhöhlen bauen, Bogen nutzen oder die abhängige Straße

mit dem Bobby Car runterrasen – alles analoge Dinge, die für

Lebensfreude stehen. Die digitalen Evangelisten wollen uns

hingegen weismachen, das Leben sei nur einen Mausklick

oder eine App entfernt. Das ist gelogen. Der Mensch hat seine

anthropologische Grundausstattung nicht mit der Erfindung

des dualen Zahlensystems und Quantencomputern verloren.

Das, was ihn ausmacht, die ganze Geschichte, schlummert

immer noch in ihm. Er steht nicht über der Natur. Und das

heißt, wir brauchen immer noch die Natur, das Wilde, das

Rohe und Ungekochte, das Unberechenbare wie die Luft zum

Atmen. Weshalb die Natur auch für unser seelisches Gleichgewicht

von enormer Bedeutung ist. Gerade für Kinder gilt

das, wie uns die Gehirnforschung nicht erst seit gestern bestätigt.

Ohne Nähe zu Fauna und Flora verkümmern wir. Es

sind aber nicht nur die Hohepriester aus Silicon Valley, die

uns eine schöne neue Welt versprechen; es sind oft auch wir

Eltern selbst, die den Kindern Spielräume verweigern (wenn

wir sie nicht selbst zupflastern). Statt mit dem Scooter geht’s

eben mit dem SUV zur Schule. Auf Bäume klettern? Viel zu

gefährlich! Drei Stunden Max nicht gesehen? Um Gottes Willen!

Der französische Ethnologe Claude Lévi-Strauss schrieb

1962 einen Klassiker seines Faches und nannte es „Das wilde

Denken“. Es ist wieder Zeit für wildes Denken und es wäre zu

wünschen, dass Explore Nature mehr als eine Eintagsfliege

wird oder ein Marketing-Slogan ist!

OFF ROAD: Es geht nicht immer nur geradeaus. Mit dem Monster

Truck kann man hervorragend vom Weg abkommen. Das Ge-

fährt sieht nicht nur cool aus, die extra großen Luftreifen

sorgen auch mit einer weichen Federung für Bequem-

lichkeit. Angetrieben von einer 24-V-Batterie

ist Fahrspaß für 60 Minuten drin.

Rollplay; www.rollplay.net

FÜRS VERSTECKSPIEL: Das

Periskop mit praktischer Schlaufe

ist aus nachhaltigem Bambus und

recyceltem Plastik, um über Mauern

oder Hindernisse zu blicken, ohne

selbst gesehen zu werden.

Hape; www.hape.com


TRENDS 2018

planet toys 27

EXPEDITION NATUR: Gärtnern in Beet, Topf

und Kasten gelingt auf dem Balkon, der

Terrasse oder im Garten. Ein Buch für Stadt

und Land mit vielen tollen Tipps für kleine

Gärtner und Profis. Upcycling-Projekte, leckere

Rezepte und Bastel-Anleitungen sorgen für ein

abwechslungsreiches Gartenjahr und viel frisches

Obst und Gemüse zu Hause. Mit Stickern

zum Beschriften und Verzieren.

KOMPAKTES WISSEN: Die wunderschön gestalteten Schachteln

mit jeweils 50 Karten sind die perfekten Begleiter bei einem

Ausflug oder Spaziergang. Die Kartensets sind zu 15 spannenden

Themen erhältlich und verbinden wissenswerte Fakten mit

spielerischen Quizfragen und anschaulichen Illustrationen.

VERPFLEGUNG: Getränke dürfen

unterwegs nicht fehlen. Die Isolierflasche

fasst 0,5 Liter, ist schlagund

bruchfest, absolut dicht und

auch für kohlensäurehaltige

Getränke geeignet.

TAUSENDSASSA: Der multifunktionale,

aus Karbonstahl hergestellte Klapp-Spaten

bietet 10 Funktionen. Er ist Spaten, Picke,

Hammer, Säge, Nagelzieher, Schraubenschlüssel,

Flaschenöffner, Kompass und hat

ein Aufbewahrungsfach. Mit Gürteltasche.


28

TRENDS 2018

planet toys

THE EXPLORERS

VIER FREUNDE IM DSCHUNGEL

Nick Northstone, Emma Easton, Will Westwood und Sam Southern – das sind die Explorers! Mit einer

actiongeladenen Spielwelt lädt PLAYMOBIL dazu ein, das außergewöhnliche Forscherteam bei einer

aufregenden Expedition zu begleiten.

ARTENSCHUTZ: Die Explorers kümmern sich um den

Schutz der Dinosaurier. Eine besondere Herausforderung

stellt der Bösewicht Quinn dar, dessen Offroader mit

einem Dinofangnetz ausgestattet ist.

KEINE TIERFREUNDE: Skrupellose Tierjäger wollen

die Dinosaurier fangen und in Käfige sperren.

Im Propellerboot mit Dinokäfig suchen sie

im Sumpf nach seltenen Dinos.


TRENDS 2018

planet toys 29

EXPEDITION IN DEN DSCHUNGEL:

Das Explorers-Team rund um Draufgänger

Nick macht eine spektakuläre

Entdeckung: Tief im Dschungel leben

mächtige Dinosaurier, verborgen vor der

modernen Welt. In einer Ruine mit Aussichtspunkt

errichten die Forscher ihr Hauptquartier.

Wissenschaftlerin Emma plant die nächsten Schritte der

Expedition, während Techniker und Spaßvogel Will die Sicherheitsvorkehrungen

an der Ruine überprüft. Fallgitter und Betäubungslaser

sind bereit, falls der T-Rex angreift, den Spürhund Sammy entdeckt hat.

FORSCHUNG IN DER LUFT: Die

Flugsaurier können mit dem

Helikopter erreicht werden.

SANFTER RIESE: Der gigantische

Stegosaurus weckt die Neugier.

Mit dem Forschermobil versuchen

die Explorers, den Pflanzenfresser

vorsichtig einzufangen.

Fotos: Uwe Niklas

MODERN: Sogar die

schnellen Raptoren

können mit dem

Motocross-Bike eingeholt werden.


30

TRENDS 2018

planet toys

BORN TO BE WILD: Zelten wie Urlaub auf vier Rädern polarisiert.

Es gibt eingefleischte Jünger und kopfschüttelnde Verachter. Para-

doxerweise – und da hat das Buch durchaus einen Nerv getroffen

– sind Zelturlaube für Kinder immer jene Ferien vom Alltag, die

unvergesslich bleiben. Es liefert jede Menge Gründe, warum man

vielleicht doch mal die Komfortzone hinter sich lassen sollte,

um die schönen Seiten eines Campingurlaubs wieder neu zu

entdecken. „100 Gründe für Urlaub im Zelt“ ist für Campinghas-

ser wie eingefleischte Camper, für Quengelkinder und Eltern von

Quengelkindern, also eigentlich für alle.

Klett Kinderbuch; www.klett-kinderbuch.de

HAND ANLEGEN: Neben dem aktuellen Kids

Gardening-Trend spielt kindliche Mobilität

weiterhin eine zentrale Rolle im Pro-

gramm der Outdoor-Spezialisten.

Die Alu-Scooter dieses Herstellers

zählen seit Jahren zu den

Klassikern des Genre. Jetzt greift

das Unternehmen mit dem Build

Your Own Sprite den DIY-Trend auf.

Der Scooter muss erst noch zusammen-

gebaut werden.

Micro Mobility System

www.micro-mobility.com

HOWGH: Der wilde Westen ist

zurück, denn mit dem Pfeilund

Bogenset „Bow Pro“ sind

Cowboy-und-Indianer-Spiele

wieder möglich. Im Köcher

lassen sich die Pfeile verstauen.

Zum Set gehören 4 Pfeile

mit Saugnäpfen, die auf relativ

glatten Flächen haften bleiben.

Jamara; www.jamara.com

AUSGEZEICHNET: 2017 erhielt die Spielzeug-Gießkanne

„Cana“ mit ihren zwei unterschiedlichen, farblich

markant hervorgehobenen Ausgüssen den Red

Dot Award für ihr ungewöhnliches Design. Jetzt

legen die belgische Designagentur Pars Pro Toto

mit „Raki“ nach. „Raki“ ist ein 2-in-1-Werkzeug,

das leicht zu einem Rechen und Spaten getrennt

werden kann, um im Garten, am Strand, im Sand-

kasten oder im Schnee gute Dienste zu leisten, es

taugt auch als Trichter und Sieb.

Quut Toys; www.quuttoys.com

WIE DIE GROSSEN: Starke, klangvolle Marken

im Kleinen ist das „Markenzeichen“ dieses

Spielzeuganbieters. Eine der „Big Brands“ ist

Bosch. Jetzt kommen unter diesem Label

insgesamt vier verschiedene Pflanzsets,

das Spektrum reicht von der Gartentasche

mit Zubehör bis hin zur Gärtnerprofibox mit

Zubehör. Damit dürfte der „Naturerziehung“

nichts mehr im Wege stehen.

Theo Klein; www.my-klein-toys.de

ATTRAKTIV: Hurvínek ist eine der

Hauptfiguren des Prager Marionettentheater theater

Spejbl & Hurvínek. Im vergangenen Jahr

kam der Animationsfilm „Harvie und das

Magische Museum“ in die Kinos. Jetzt folgt der

Scooter Yedoo Hurvínek, der nicht nur im Design

einen Hauch von Retro versprüht, sondern

auch durch sein sechzehn-Zoll-Vorderrad die

Fahrt schneller macht.

Intrea; www.intrea.cz

ALL-IN-ONE: In Zeiten des Crossover und Klonens

dürfte der Snoop eigentlich keine Überraschung

mehr sein, aber dennoch verblüfft er

ob seines Designs. Der 3-in-1 Verwandlungskünstler

ist eine Art Kreuzung aus Dreirad mit

Stange, Lauflernrad und Scooter.

PM Investment Group; www.millymally.pl


TRENDS 2018

planet toys 31

Neue

Premiumartikel

Mit hochwertigen Qualitätsartikeln in anspruchsvollem Design und mit funktionalem Zubehör bleibt

rolly toys im Trend und bietet den Kindern robuste Kinderfahrzeuge mit wertvollem Spielwert und

hoher Identifikation mit den originalen Vorbildern aus der großen Welt.

Zu den aktuellen Lizenzartikeln zählt

der Volvo Dumper, der eine neue, alternative

Fahrzeuggattung eröffnet, die

als Ergänzung der rollyTruck-Line mit

knickgelenktem Chassis, großer Kippmulde

und Achsschenkellenkung die

AUFLADEN BITTE!: Der neue Halfpipe-Kipper

mit Single-Axle ist ein

ein ideales Transportgerät.

interessante Spielwelt der Großbaustelle

zu den jungen Fahrern bringt. Als

idealer Partner für Kinder ab drei Jahren

beweist sich der neue rollyDigger

mit stabilem Standstativ für die Einsätze

im Sandkasten, die beliebte Serie

der rollyDigger mit Rädern

wird durch einen Volvo mit

aktuellem Farbdesign

erweitert. Eine weitere

Innovation sind die rollyX-trac

Premium, die

mit kompletter Komfortausstattung

jetzt

nicht nur mit Schaltund

Bremsfunktion sowie

einer Sitzverstellung

ausgestattet sind, sondern eine

in der neuen Haube integrierte helle

LED-Beleuchtung besitzen. Der erfolgreiche

Messeauftritt auf der Agritechnika

2017 zeigte deutlich, dass sich

die Lizenztraktoren großer Beliebtheit

erfreuen. Mit dem New Holland

T7 wird die rollyFarmtrac-Serie durch

ein sehr ansprechendes Modell erweitert,

der blaue Trettraktor ist auch

mit Lader und Luftbereifung lieferbar.

Zu allen rolly toys-Produktlinien passen

die neuen Anhänger.

Neben

FÜR DIE GROSSBAUSTELLE:

Mit dem Volvo Dumper beschreitet

rolly toys neue innovative

Wege. Ein super Spielzeug

mit sehr vorbildnahem Auftritt für

alle Baumeister mit großer Kippmulde

und stabiler Lenkung.

einer neutralen Version des rollyContainers

und einem neuen rollyTimber

Trailer in schwarz-roter Farbgebung

sind zwei Halfpipe-Kipper nach Vorbild

des Trailers der Firma Krampe als

Tandem- oder Single-Axle bereit

für den harten Einsatz.

VORBILDGETREU: Der

Tandem-Trailer der Firma

Krampe, vorgestellt auf der

Agritechnika 2017, erhält

einen kleinen Bruder, ganz

in Schwarz mit auffälliger

Produktgrafik.

STANDFEST: Für die stationären

Baggerarbeiten ist der rollyDigger

mit Stativ das ideale Spielzeug und

überzeugt die jungen Baggerführer

mit hoher Funktionalität und

bekannter Stabilität.

NEW HOLLAND T7-SERIE: Mit elf Modellen

ab 140 bis über 300 PS gehört die

T7-Serie zur wichtigsten Produktreihe

der blauen Traktoren, die man vermehrt

bei den Landwirten findet. Eine perfekte

Ergänzung des Sortiments.


32

TRENDS 2018

planet toys

JUST FOR FUN

Menschen streben nach Glück. Auf dem Weg dahin kann es allerdings nicht schaden, zwischendrin

auch ein wenig Spaß und Vergnügen zu haben. Das gilt natürlich besonders für Kinder. Hier kommen

die aktuellen Spaßmacher.

INDOORFÄHIG: Ein Spaßmacher mit

hohem Unterhaltungswert ist der

Tetherball Mini. Dieses Spiel basiert

auf Outdoor-Vorbildern. Jetzt wurde

das Vorbild geschrumpft. Die Funktionsweise

erschließt sich auf Anhieb

– nicht nur Kindern.

Naseweiss; www.naseweiss-spiele.de

ZIEMLICH CRAZY: Seifenblasen faszinieren.

Mit den Crazy Babbelarium Seifenblasen

lässt sich erstmals auch richtig

bauen. Aufgabenkärtchen geben die

Bauprojekte vor. Sogar Konstruktionen

mit eckigen Seifenblasen sind möglich.

Crazy Three; www.crazythree.de

AB DURCH DIE MITTE:

Alter Wein in neuen

Schläuchen? Ist dieses

Racer-Quartett nicht längst

ein Klassiker? Ja und nein, denn

die Flitzer wurden aufgerüstet.

Jetzt brauchen Kinder nur noch den

Fahrer herunterdrücken – und das Auto rast

los! Push & Go statt Plug & Play sozusagen.

Brio; www.brio.de

EXPLOSIONSGEFAHR: Bei „Ach du Kacke!“ werden Häuf-

chen aus Knete geformt und auf dem Gassiweg platziert.

Dabei sollten sich die Spieler die Stelle der Hundehau-

fen gut merken, denn barfuß und mit verbundenen

Augen müssen sie die Tretminen umgehen. Wem

es gelingt, in die wenigsten Häufchen zu treten,

gewinnt! Ein witziger Spielspaß ab 4 Jahren.

Hasbro; www.hasbro.com/de-de/

CLEVER: Kann man aus Verpackungsmaterial pädagogisch

wertvolles, umweltfreundliches Spielzeug

herstellen? Man kann, zumal sich Upcycling

immer größerer Beliebtheit erfreut. Die Idee ist so

einfach wie clever. Selbstklebende Sticker- Bögen

verwandeln ausrangierte Kartons in Herden,

Geschirrspülern oder Waschmaschinen.

Badala; www.badalasticker.com

LIVING

PUPPETS ®

Fun gibt‘s auch in

Halle 1 am Stand

FO1

HEISSE HÜHNER: Das Trendthema

Just4Fun öffnet Tür und Tor für Interpre-

tationen. Als Fun-Spezialist mit Hang zu

extravaganter Deutung erweist sich seit

Jahren ein Zubehörhersteller für die Mo-

dellbahn. Mit seinem Laser-Cut-Bausatz

Hühnerhof „Hot Chicken“, selbstverständ-

lich mit micro-sound, stellt er einmal

mehr die Lust auf Fun unter Beweis, denn

im Oberstübchen des Hühnerhofes geht

es buchstäblich heiß her. Was da so alles

getrieben wird, kann man allerdings nur

sehen, wenn innen das Licht angeht.

Noch; www.noch.de


TRENDS 2018

planet toys

33

mehr kinder

erreichen

Mit digitalen Spielabenteuern wollte Lego dem Geschäft zusätzlichen Schwung verleihen. Das hat

nicht geklappt. Nach Jahren starken Wachstums musste der dänische Klötzchenbauer 2017 Federn

lassen. Wird die Strategie, sich stärker auf Kinder in den etablierten Märkten Europa und USA zu

konzentrieren, es richten?

Es hätte ein gutes Jahr für Lego werden

können. Ende September 2017 eröffnete

das Lego Erlebniscenter in Billund

mit königlichem Segen, um für „ultimative

Lego-Erlebnisse“ zu sorgen: Ein

Tempel, wie aus überdimensionalen

Legosteinen errichtet und geschaffen

für ein Modell in der Architecture-Reihe.

Es kam anders. Im ersten Halbjahr

ging der Umsatz um 5 Prozent in den

Keller. Der Spielzeugriese kündigte einen

drastischen Stellenabbau an, um

wieder schlanker und effizienter zu

werden.

Bereits 2016 zeichneten sich die ersten

Vorboten einer Konjunktureintrübung

ab. Die erfolgsverwöhnten Billunder

wuchsen nur noch um 3,9 Prozent in

Deutschland, wie auf der Spielwarenmesse

2017 zu erfahren war. Frédéric

Lehmann, Geschäftsführer der Lego

GmbH, räumte ein, dass man ein bisschen

mehr Wachstum erwartet hätte, zeigte

sich aber durchaus mit der Entwicklung

zufrieden – nicht ohne den Hinweis, dass

man durch Innovationen und die Erschlie-

ßung des digitalen Potenzials

mehr Kinder begeistern

wolle. Und genau

LANDLEBEN: Das Set Bauernmarkt

regt fantasievolles Rollenspiel mit

Kürbissen, Äpfeln und Maiskolben an.

auf dieses Rezept will man weiterhin set-

zen, um in die Erfolgsspur zurückzukeh-

ren. Dabei kommt der Verschmelzung von

physischen und digitalen Erlebnissen, wie

sie die Plattform Lego Life und der Roboter

Lego Boost bieten, eine wichtige Rolle zu.

Ist sie der Königsweg oder sind es womöglich

eher Baustein-Klassiker für Kinder,

die die Wende bringen könnten? Dass die

Steine nach wie vor begehrt sind, zeigten

jedenfalls die Technic- und Ninjago-Sets,

die 2017 für Lego zu den Top-Produkten

im deutschen Markt zählten. Doch gerade

jene Technic-Modelle für „anspruchsvollen

Bauspaß“ landeten im Ranking

weit vorne. In dieser Reihe stehen der

im Januar auf den Markt kommende

2-in-1-Truck „Mack Anthem“ mit

2.590 Teilen und das Rallyeauto. Die

Erfolgsreihe Ninjago wartet im ersten

Halbjahr mit elf neuen Sets auf. Diesmal

dreht sich alles um drei überna-

türliche Oni-Masken, die von den Ninjas

beschützt werden müssen. Immerhin,

auch die Kleinsten kommen auf ihre Kos-

ten. Bei Lego DUPLO erscheinen im selben

Zeitraum 13 Sets, u.a. Ausflug auf den

Bauernhof. Last but not least wächst auch

Heartlake City mit dem Freundschaftsund

Baumhaus weiter. Man darf jedenfalls

gespannt sein, ob die Sortimentskomposition

für 2018 die Dänen zurück auf den

Wachstumskurs bringen kann.

COOLE ACTION: Das Ninjago-Spielset

„Tempel der Auferstehung“ bietet

jede Menge Details.

PLATZ ZUM CHILLEN: Der

Ausbau von Heartlake City

geht mit dem Freundschafts-

haus in die nächste Runde.

VOLL DURCHSTARTEN: Mit dem Set

Mack Anthem aus der Technic-Reihe

fährt jetzt ein weiterer „König der

Landstraße“ vor.


34

TRENDS 2018

planet toys

NEUER SCHWUNG FÜRS LIEBES-

LEBEN: Frei nach Woody Allen

„Alles, was Sie schon immer über

Sex wissen wollten“ hilft „My Love“

als prickelndes Vorspiel allen frisch

Verliebten und vertrauten Paaren

in allen erdenklichen Liebes- und

Lebenslagen. Die Spieler müssen ihr

gesammeltes erotisches Wissen unter

Beweis stellen und sich intensiv

mit dem Partner auseinandersetzen.

Hutter; www.hutter-trade.com

NEUER FAHRSPASS: Mit Carrera FIRST

gibt es die Autorennbahn nun auch im Pre-

School-Segment für Kinder ab 3 Jahren, die

ihr Renngeschick mit den Rennbahnen in

farbenfroher Deko austesten können. Durch

die einfache Handhabung und die lange

Spieldauer ist die batteriebetriebene Rennbahn

ideal für unterwegs.

Stadlbauer; www.carrera-toys.com

ACTION: Mit dem SMAK-A-BALL wird

Werfen und Fangen neu definiert. Ein

ringförmiger Handfänger wird zum Fangen

und auch zum Zurückschlagen benutzt.

Das Set, bestehend aus einem Wasserball

und zwei Handfängern, bietet unbegrenzte

Spielmöglichkeiten und fordert die Spieler

heraus, kreative Tricks auszuprobieren, um

den Mitspieler alt aussehen zu lassen.

MTS Sportartikel; www.mts-sport.de

FÜR COOLE: Werden die Thumb Chucks

nach den Fidget Spinnern zum neuen

Trend für Fingerakrobaten? Darauf

hofft man in Ravensburg. Die zwei

leuchtenden Kugeln an einem Band

sollen jedenfalls Trendbewusste zum

Fliegen und Hüpfen bringen. Mehr als

hundert coole Tricks gibt es zu lernen,

die zehn besten liefert eine App.

Ravensburger; www.ravensburger.de

007, ÜBERNEHMEN SIE: Ein vollkommen neues

Spielerlebnis verspricht das Deduktionsspiel Agentenjagd,

bei dem zwei bis vier Spieler in die Rolle der

Geheimagenten schlüpfen und sich auf internationale

Suche nach dem Top-Spion begeben. Der eigentliche

Clou ist die App, ohne die de facto nichts geht. Die

App bestimmt nämlich die Positionen der Informanten

sowie des Spions und sie ist zugleich Werkzeug

für die eigenen Spielbewegungen.

Schmidt Spiele; www.schmidtspiele.de

KREIDE IN AKTION: Üblicherweise

malen Kinder mit Kreide auf der Straße.

Die körperlichen Herausforderungen

halten sich dabei in Grenzen. Die

Chalktivity-Produkte wollen jetzt zeigen,

dass es auch anders geht. Sie vereinen

sportliche Aktivität mit der künstlerischen

Seite der „Streetworker“. Wenn

das Springseil auf den Boden trifft,

hinterlässt es einen Kreideabdruck in

Form eines Regenbogens.

Jumbo; www.jumbo.eu


TRENDS 2018

planet toys

35

Recoil erweckt

Videospiele zum Leben

Recoil bringt Videospiel-Fans an die frische Luft! Ob Parkplatz, Wald oder Feld – ausgestattet mit einer

Recoil-Spielpistole und mobilem WLAN-Sender von Goliath, Smartphone und dazugehöriger App

verwandelt sich jeder Ort in eine virtuelle Spielszene. Kids ab zwölf Jahren treten gegeneinander

an und versuchen eine Mission zu erfüllen. Dank Augmented Reality wirkt der Spielspaß besonders

real, die Pistole erzeugt zudem bei jedem Schuss einen realistischen Rückstoß.

SPIELSZENE: In der kostenlosen

App für iOS und Android werden

Munition und Effekte mittels

Augmented Reality eingeblendet.

Zudem zeigt sie die Zahl von

Schüssen, Treffern und Munition

sowie den Gesundheitszustand an.

PISTOLE, GRANATE, GEWEHR: Bei

Goliath gibt es eine handliche Spiel-

pistole Recoil RK45 oder ein Spielgewehr

SR12. Mit dem Gewehr können Kids

auch weit entfernte Ziele treffen, die Gesundheit

des Gegners stärker schwächen und mehr Munition

aufnehmen. Die Recoil Granate ermöglicht

zeitversetze Spielzüge, dank Hartgummi-Umman-

telung ist sie extrem robust. Die Explosion sehen Spieler

dank Augmented Reality auf dem Smartphone.

»Bei Recoil verschmelzen

die echte mit der digitalen

Welt und frische Luft mit

Handyspiel. Dank Augmented

Reality, 3D-Sound und

authentischem Rückstoß

wirken Missionen besonders

real. Wir begleiten den

Launch mit einer großen

Marketingkampagne.«

MICHAEL RADZIO, Vertriebs- und

Marketingdirektor Goliath Toys

STARTSET: Insgesamt gibt es bei Goliath vier

Recoil-SKUs. Dabei bietet das Recoil Start Set

Action-Spaß für zwei Spieler: Es enthält zwei

Laserpistolen und einen mobilen WLAN-Sender.

So können Spieler gleich gemeinsam auf

Mission gehen!


36

TRENDS 2018

planet toys

MIX IT: Mit dem Slimy Creations

Cup Cake kommt jetzt Schleim zum

Selbermischen auf den Markt, bei

dem zwei in Textur und Haptik unter-

schiedliche Spielmassen kombiniert

werden. Der „Schleim“ basiert auf

natürlichen Inhaltsstoffen.

Joker; www.joker-entertainment.net

FEUER FREI: Die

Impulse Laser Gun Bug

Hunt bietet mit ihren

4 verschieden simu-

lierten Waffenarten, den

realistischen Schuss- und

Nachladegeräuschen mit

Vibrationseffekt sowie ihrer hohen Genauigkeit

der Treffererkennung großen Spaß. Die Infrarottechnik

ist für Augen und Haut ungefährlich.

Jamara; www.jamara.com

MINT IN ALLEN DIMENSIONEN:

Mit

dem 3Doodler Start Robotics Pen Set erschaffen

Kinder ihren Wunsch- Roboter,

Insekten oder Fabelwesen, die sie mit

dem Motor sogar zum Leben erwecken.

Kinder tauchen spielerisch in die Welt

der Robotik und des 3D-Drucks ein und

erleben Technik zum Anfassen.

HCM; www.hcm-kinzel.de

TECHNIK BEGREIFBAR

MACHEN: Erst bauen,

dann fernsteuern lautet das

Motto der Teknotoys Active

Bricks. Der Clou der Kons-

truktionsbaukästen mit 400

bis 500 Bausteinen ist die 2.4

GHz-Fernsteuerung, mit der

sich die Modelle fahren lassen.

Bis zu 25 Minuten Fahrzeit mit einer Akkula-

dung, einfaches Aufladen an jeder USB-Buchse.

XciteRC Modellbau; www.xciterc.com

IMMER SCHÖN DER NASE NACH:

Die

Spieler ziehen ihre Nasenhakenbrille

auf und versuchen, ohne dabei ihre

Hände zu benutzen, so viele Käfer wie

möglich von der Spielfläche zu „haken“ und

sie auf die Anzeigetafel zu legen. Das Tic Toc

Timer-Gerät kann für eine 1-minütige Spielzeit

eingestellt werden.

Wham-o; www.wham-o.com

NICHT UNTERZUKRIEGEN: Boi schwimmt

und tanzt in und außerhalb der Badewanne.

Das Stehaufmännchen

ist aus hochwertigem, lebensmittelechtem

ABS und Silikon

hergestellt und für Kinder ab

einem Jahr geeignet. Das

markante Design mit

dem versteckten Gewicht

passt perfekt in kleine Hände.

Spielerisch erleben Kinder

Ursache und Wirkung.

Moluk; www.moluk.com

SÜCHTIGMACHER: Heute schon

geploppt? Die Plopper erzeugen

jedenfalls einen unverwechselbaren

Sound. Mit Luftdruck und

einer Reichweite von bis zu sechs

Metern fliegt der weiche Schaumstoffball

aufs Ziel los und bringt

alle in Bewegung.

Leif; www.leif-gmbh.com


TRENDS 2018

planet toys 37

neuer

Fahrspass

Mit neuen Freizeitfahrzeugen, sogar für die Badewanne, flotten Motorrädern

und einem kettengetriebenen Kraftprotz sorgt Bruder für lebhaften

Spielspaß und lässt die Kinderaugen wieder leuchten.

BOTANIK-DUCATI:

Mit diesem Bike beschreitet

Ducati ganz

ungewohnte Wege und

verlässt den topfebenen

Asphalt. Der Biker in

passender Montur dreht

kräftig am Gashahn!

Für die kleinen Biker und Wasserratten erweitert Bruder das

Programm mit zwei verschiedenen Motorradmodellen und

einem Personal Water Craft. Nach Vorbild der exklusiven

Scrambler-Serie des italienischen Premium-Motorradherstellers

Ducati können die jungen Bike-Junkies durch das Gelände

flitzen oder ganz cool mit dem Café Racer vor dem Bistro

parken. Die beiden passend gekleideten Fahrer motivieren

zum Rollenspiel, wobei die neuen Sets mit RAM 2500 Power

Wagon für das Enduro-Modell Ducati Desert Sled und einem

Land Rover Defender mit einem Anhänger für den Ducati Café

Racer die Spielmöglichkeiten noch erweitern.

Ist nach einem harten Motocross-Einsatz

der Sprung in die Badewanne nötig, so

muss das unsinkbare Personal Water

Craft (PWC) mit in die Fluten. Nach Vorbild

dieser Wasser-Spielgeräte, die in

Realität aber auch den Personentransport

und Rettungsaufgaben

auf Binnengewässern übernehmen,

kommt das PWC mit Fahrer zum Impulspreis

neu in das Bruder-Sortiment.

Einen höheren Spielwert vermitteln die

Sets mit den PWCs auf den Anhängern,

die vom RAM 2500 Power Wagon oder

einem Defender Pick Up zum Ufer gezogen

werden.

Zuwachs in besonderem Maße erhalten

auch die Power-Packs von Bruder. Für

den März 2018 ist der imposante John

Deere 9620RX-Raupentraktor geplant,

der weltweit mit seinem Vierfach-Kettenlaufwerk,

670 PS und 18-Gang-Getriebe

zu den größten und stärksten

Traktoren zählt.

POWER BRAUCHT DER BAUER: Der Johnnie

ist der absolute Star im Sandkasten. Der

Mega-Traktor meistert jedes Gelände, der

grüne Bulle im John Deere-Programm.

AB GEHT’S ZUM BIKER-TREFF:

Natürlich muss es für den Café Racer

als Zugpferd ein Landy sein! So wird

die Ducati stilgerecht zum Treffen

der Softrocker transportiert.

STAPELLAUF: Wassersport mit dem PWC und

der Liebling unzähliger Offroad-Fans

bringen echte Begeisterung und sorgen für

ausgiebige Spielfreude.


38

TRENDS 2018

planet toys

FRISCHER WIND

AUS DEM ALLGÄU

Jamara begeistert mit verschiedenen Automodellen, von rasant bis kraftvoll, einem flotten Audi TT

RS als Kinderfahrzeug und einem folgsamen Copter, der auf Handbewegung reagiert

Die Neuheiten von Jamara beeindrucken

durch ihre Vielfalt und finden in

der jeweiligen Zielgruppe großen Anklang.

Der Motion Fly QC mit Sechsachsen-Gyro

und automatischer

Höhenregulierung folgt exakt

jeder Handbewegung

und geht mit 30 km/h

kräftig zur Sache. Drei

verschiedene Flugmodi und starke Rotoren

vermitteln echten Flugspaß, eine

LED-Unterspannungswarnung verhindert

ungewollte Abstürze.

Wer lieber am Boden bleibt, darf sich

für den Bandix Racer 2.0, einen rasanten

Allradler mit stabilem Rammschutz

und gefedertem Fahrwerk, oder den

faszinierenden Fendt 1050 Vario im

Maßstab 1:16 entscheiden. Das vom

Hersteller lizenzierte Modell

mit abschaltbarem Motorsound,

Rückfahrwarnsound,

Hupe, Blinker und hellem

LED-Frontlicht ist dank des

stabilen Rahmens die Schau im Sandkasten.

Als Zubehör für den Traktor

sind ein Kipper mit steuerbarer Kippmulde

und ein Heuschwader mit rotierenden

Zinken und ferngesteuerten

Auslegerarmen erhältlich. Beide Geräte

steigern den Spielwert des grünen

Muskelprotzes.

Ein Traum für Jungen und Mädchen

ist der Ride on Audi TT RS, ein Kinderfahrzeug

mit zwei leistungsstarken

Antriebsmotoren, Zweigang-Getriebe,

Softanlauf und kompletter Fahrzeugbeleuchtung.

Der moderne Akku sorgt für

lange Fahrzeiten.

TEPPICH-RACER: Dank proportionalem

Fahrtenregler flitzt der Bandix um Stühle und

Tische. Seine stabile ABS-Karosserie steckt

jeden Crash locker weg, auch die Spur ist

danach einstellbar und die Gummibereifung

baut echten Grip auf.

„WIR SETZEN AUF QUALITÄT“

Welche Trends sehen Sie für 2018?

Manuel Natterer: „JUST PLAY“ (Bestandteil

unseres Logos) signalisiert

Spielspaß vom einfach konzipierten

Spielzeug, über RC-Spielzeug mit vielfältigen

Funktionen bis hin zu RC-Modellen,

die den Standard von hochwertigem

Modellbau beanspruchen,

mit direktem Einsatz durch „Plug and

Play“. Diese einfache Funktionalität,

kombiniert mit Marken-Lizenzen, ist

für uns der Trend 2018 und darüber hinaus.

Auch VR-Drohnen werden mit dem

Hintergrund „JUST PLAY“ als Trend

bestehen. Über eine Smart phone-App

durch die VR-Brille betrachtet haben

sie bereits 2017 an Popularität zugelegt

und sind ein Trend für 2018.

Werden programmierbare Kleinroboter

ein neues Gebiet des Modellbaus?

M.N.: Robotic, einfach konzipiert oder

technisch hochwertig, wird im Bereich

Spielzeug für Kinder als auch im Modellbereich

erfolgreicher denn je. Mit

dem Messerückzug von drei bedeutenden

Herstellern aus Deutschland

scheint die Bedeutung des traditionellen

Modellbaus an Attraktivität verloren

zu haben.

Wie sehen Sie die Zukunft der RC-Modelle?

M.N.: Zeitintensive Hobbys passen

leider immer weniger in unsere Gegenwart.

Deswegen setzen wir mit

unseren RTR Ready to Run-Modellen

und RTF Ready to Fly auf Qualität und

technische Features. Sie müssen für

den Einsteiger als auch für den fortgeschrittenen

Modellbauer so konzipiert

sein, dass das Feeling und die Professionalität

von Modellbau bestehen bleibt.

Unterscheiden sollen sich unsere Modelle

vom traditionellen Modellbau nur

in dem Punkt, dass die Vorausset-

HEUERNTE OHNE PROBLEME: Traktor

ankoppeln und mit dem Schwader raus auf

die Wiese! Der ebenfalls im Maßstab 1:16

verkleinerte Schwader kann über die

Fernsteuerung bedient werden.

TRAUM AUF RÄDERN: Treten ist passé!

Das Elektro-Kinderauto mit manuell zu

öffnenden Türen ist ein echtes kleines

Luxusmobil mit Hupe, beleuchtetem

Armaturenbrett und Motorgeräusch. Ein

Ersatz-Akku sorgt als „Tankstelle“ für

fast endlosen Fahrspaß.

zungen für Fahr- und Flugspaß durch

„Plug and Play“ schneller geschaffen

sind.

Herr Natterer, herzlichen Dank!

»Unsere Modelle garantieren

durch „Plug and

Play“ schnellen Fahr- und

Flugspaß.«

MANUEL NATTERER

CEO Jamara e.K.


TRENDS 2018

planet toys 39

spannende NeuheiTen 2018

Der amerikanische Spielwarenhersteller JAKKS Pacific startet mit geballter Spielzeugpower in das

neue Jahr. Für den deutschen Markt sind Ian Steinhäuser, Vice President Sales und Marketing der

deutschen Vertriebsniederlassung, unter anderem die Neuheiten wie das „Morfboard“, „Master A

Million“, das Spiel „Pull my Finger“ und die Sammelfiguren „Squish-Dee-Lish“ wichtig.

MULTIFUNKTIONAL: Das Morfboard vereint 5 Sportgeräte in einem. Es ist als

Roller, Skateboard, im Spring- oder einem der beiden Balancier-Modi verwend-

bar. Energiegeladene Kids können sich mit dem Morfboard nach Lust und Laune

austoben und ausprobieren. Egal ob drinnen oder draußen – die robuste High-

Performance-Qualität ist langlebig und belastbar.

Ab 8 Jahren geeignet.

BEWEGUNG UND SPASS: Der Master A Million-Ball spornt zu sportlicher

Bewegung an und macht dabei riesigen Spaß. Ziel ist es, den Ball

insgesamt 1 Million Mal bouncen zu lassen. Das 7-stellige Display auf

dem Ball zeigt die aktuelle Bounce-Anzahl an und wechselt die Farbe,

wenn ein neues Etappenziel erreicht wird. Im Abstand von 500 Bounces wird

die Motivation zusätzlich mit 15 verschiedenen, animierenden Sätzen gepusht.

Dabei kann sowohl innen als auch außen gespielt werden. Für noch mehr Action und

Ehrgeiz sorgt eine App, in der man seine Leistungen im weltweiten

Ranking mit anderen vergleichen kann. Ab 4 Jahren geeignet.

PUPS-SPASS: Mit diesem Spiel wird der Pups-Witz zum absoluten Kracher!

Der verrückte Affe hat ganz schön Blähungen und muss sich dringend etwas

Luft verschaffen. Zieht man nacheinander am Zeigefinger des Primaten, wird

mit jedem Mal sein Po immer größer. Wie lange kann der Affe seinen Pups noch

zurückhalten? Einer der Mitspieler wird ein Unglücksaffe sein und einen lauten

Furz abbekommen. Ab 4 Jahren geeignet.

KNAUTSCHIG UND COOL: Squish-Dee-Lish ist ein bunter

Sammelspaß. Das weiche, knautschige Material lässt sich

zuammendrücken und geht danach immer wieder in seine

Ausgangsform zurück. 28 Figuren in verschiedenen süßen

Designs sorgen für Sammelleidenschaft. Die undurchsichtige

Verpackung garantiert jedes Mal eine Überraschung.

Ab 6 Jahren.


40

HANDEL

planet toys

SEGEL

GESETZT

Die Kapitäne der Handelsgruppen beschreiben, welche

unternehmerischen Herausforderungen sie in 2018 meistern.

„Erfolgreich positioniert“

Der Spielwaren-Einzelhandel hat begriffen,

dass sich die Ansprüche der

Konsumenten in digitalen Zeiten verändern,

und arbeitet daran, diesen

Wünschen gerecht zu werden. Der

BVS als Moderator der Branche engagiert

sich nicht nur spitzenpolitisch in

Berlin und Brüssel, sondern auch bei den Alltagsthemen der

Händler von Gewährleistung bis Prozessoptimierung. Hier hat

sich die Branchenplattform NTG dank breiter Unterstützung

aus Handel und Industrie erfolgreich positioniert.

WIELAND SULZER,

BVS-Vorsitzender

„VEDES –

Auf allen Kanälen“

Die Schwerpunkte unserer Zukunftsstrategie

liegen auf einer medienwirksamen

Marken- und Marktoffen

sive auf allen verfügbaren

Kommunikationskanälen, einer großen

Digitalisierungsoffensive sowie

intensiven Logistikpartnerschaften

mit Industrie und Handel. Neben

unseren langjährig etablierten

Leistungen wie Einkauf, Logistik,

Finanzdienstleistungen und Marketing

werden wir zusätzliche innovative Leistungspakete in

unsere Serviceplattform integrieren, um unsere Mitglieder

massiv zu stärken und damit die gesamte Unternehmensgruppe

noch schlagkräftiger aufzustellen. Auf dieser Basis

werden wir die Wettbewerbsfähigkeit des Spielwarenhandels

maßgeblich mitgestalten.

DR. THOMAS MÄRTZ,

Vorstandsvorsitzender VEDES AG

„Neue Wege gehen“

Das Jahr 2018 haben wir unter das

Motto „Neue Wege gehen“ gestellt

und haben unsere Ideen-Tankstelle

bestens gefüllt. Den Auftakt

macht unsere Auszeichnung zum

Servicechampion 2017/2018 durch

Testbild, Deutschlands härtestem

Testmagazin. Weiter geht es mit effektiven

Marketingkampagnen am

PoS und freier Fahrt auf der Daten-Autobahn

durch unseren Online-Marktplatz.

Außerdem feiern

wir unsere Spezialisten und freuen

uns auf 25 Jahre Eurotrain und 15

Jahre smARToys. Natürlich alles in

bester Servicequalität!

ANDREAS SCHÄFER,

Geschäftsführer Marketing und Vertrieb

idee+spiel


HANDEL

planet toys 41

„Vom Online-Marktplatz direkt ins Geschäft“

Auf der neuen EK-Plattform für Online-Marktplätze setzen

wir unsere Omnichannel-Offensive über alle Geschäftsfelder

hinweg fort. Anfang 2018 binden wir die ersten Handelspartner

in den Premieren-Webshop www.spielundspass.de ein

und vernetzen damit das Onlinegeschäft mit dem stationären

Handel vor Ort. Wichtigstes Ziel ist es, die Kunden in die

Fachgeschäfte zu bringen. Dabei rücken Eigenschaften wie

Service, lokale Verfügbarkeit und Aktualität der Angebote in

den Mittelpunkt. Weitere Marktplätze,

auch für HappyBaby, werden

2018 folgen.

JOCHEN POHLE,

Geschäftsführer Spielware und

Baby EK/servicegroup

„Die Welt der Allerkleinsten ist für

uns das Größte!“

Das meinen wir auch so, deshalb

hören wir hin und richten unsere

Strategien an den Bedürfnissen

und Lebenswelten unserer Kunden

aus. Durch die zunehmende

Digitalisierung ergeben sich neue

Möglichkeiten für den Handel. In

der kundenorientierten Vernetzung

der Kanäle sehen wir die größten

Chancen und treiben diese Entwicklung

dynamisch voran.

WILHELM WEISCHER,

Geschäftsführung BabyOne

„Die Schuldenkrise

könnte ankommen“

Die Zeichen stehen dafür, dass es

ein spannendes Jahr 2018 wird. Die

Schuldenkrise könnte verstärkt

auch in der Spielwarenbranche

ankommen und für Veränderungen

sorgen. Zudem wird sich zeigen,

wie ausgereift die aktuellen

Digitalstrategien sind oder wo

noch unter erheblichem Aufwand

nachjustiert werden muss.

Wir bei ROFU sind weiterhin

sehr solide aufgestellt und werden

die sich bietenden Chancen nutzen.

MICHAEL FUCHS,

Geschäftsführer

ROFU Kinderland

DER BVS: FRAGEN UND ANTWORTEN

Wie wird man Mitglied?

Grundsätzlich wird man Mitglied vor Ort im regionalen

Einzelhandelsverband und profitiert dann zusätzlich von

allen Leistungen der gesamten Organisation, ob in branchenpolitischen

Fragen der Fachverbände oder bei der

Interessenvertretung im Bundesland, im Bund oder in

Europa.

Wer kann Mitglied im BVS werden?

Mitglieder des BVS sind die Landesverbände. Der Einzelhändler

erwirbt seine Mitgliedschaft im regionalen Einzelhandelsverband

und ist damit automatisch berechtigt,

die BVS-Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Welche Vorteile hat eine Mitgliedschaft in der Einzelhandelsorganisation?

Schon mit einer arbeitsrechtlichen Beratung und kostenlosen

Prozessvertretung vor Ort macht sich der Mitgliedsbeitrag

bezahlt. Das Leistungsspektrum der Organisation

ist äußerst vielfältig und reicht von der lokalen,

regionalen und überregionalen Interessenvertretung

über ein umfassendes Informations- und Beratungsangebot

bis hin zur Vermittlung kostengünstiger Dienstleistungen.

Landes- und Regionalverbände sind dabei echte

Dienstleister für die Mitglieder.

DER VORSTAND DES BVS besteht aus namhaften Fachhändlern,

die Politik und Tagesgeschäft des Verbandes ehrenamtlich

aktiv gestalten (v.l.n.r.): Rainer Wiedmann, Manon Motulsky,

Horst-Daniel Ravenstein, Wieland Sulzer (Vorsitzender), Peter

Holm.

Wollen Sie Mitglied im BVS werden?

Kein Problem: Wir nennen Ihnen den Kontakt vor Ort!


42

HANDEL

planet toys

„Omnichannel weiter ausbauen“

Der Spielwarenhandel wird immer

mehr zum Omnichannel-Geschäft.

Die Kunden orientieren sich online,

kaufen in vielen Fällen jedoch noch

immer offline. Indikator hierfür ist

der Omnichannel-Service „Filialreservierung“,

den Galeria Kaufhof seit

April 2017 anbietet. Im Online-Shop

kaufhof.de können die Kunden nicht

nur überprüfen, ob der gewünschte

Artikel in einer Filiale ihrer Wahl

erhältlich ist. Sie haben darüber hinaus

die Möglichkeit, ihn kostenfrei

für 48 Stunden in der Wunschfiliale

reservieren zu lassen. Dieser Service wird sehr gut angenommen

und schafft zusätzliche Frequenz in den Filialen.

WOLFGANG HÖGER,

Category Manager Spielwaren,

Galeria Kaufhof GmbH

„One-Stop-Shop für

Familienprodukte“

Für 2018 hat sich die MYTOYS

GROUP ein klares strategisches

Ziel gesetzt: Wir wollen die zentrale

Shopping-Plattform für Familienprodukte

werden! Mit einem erweiterten

Partnerprogramm und der Verbrei-

terung des Angebots in unseren On-

line-Shops myToys, mirapodo, am-

bellis und yomonda haben wir unsere

führende One-Stop-Shop-Positionie-

rung für Familien bereits in 2017 nachhaltig

ausgebaut. Als zentrales Element für die Erschließung

weiterer Umsatz- und Wachstumspotenziale werden wir diesen

Weg 2018 im Rahmen unserer Gesamtstrategie zielgerichtet

weiterverfolgen.

DR. OLIVER LEDERLE,

Gründer und Vorsitzender der

Geschäftsführung myToys.de GmbH

„Omnichannel-Strategie stärken“

Karstadt Spielwaren wird 2018

weiterhin stark in die Omnichannel-Strategie

von Karstadt reinarbeiten

und damit die Verknüpfung

zu unserem stationären Geschäft

sowie den Kontakt zu unseren Kunden

stärken.

In den Filialen werden wir die Warenhausvorteile

voll ausspielen

und starke Lizenzen branchenübergreifend

auf den Spielwarenflächen

inszenieren.

DIRK RÜCKWART,

Category Manager

Spielwaren / Elektrokleinund

Großgeräte

Karstadt Warenhaus GmbH

„Geprägt durch zahlreiche neue

Konzepte“

Das Geschäftsjahr 2018 wird bei

duo schreib & spiel durch zahlreiche

neue Konzepte zur Förderung

des angeschlossenen Fachhandels

geprägt. So werden in der Printwerbung

neue Werbeformate u.a. für den

Semesterstart zum Jahresanfang

eingesetzt.

2018 wird bei duo darüber hinaus

durch die Zusammenarbeit mit dem

weltweiten Onlinemarktplatz eBay

geprägt. Die dafür nötigen Basisprogrammierungen

wurden bereits 2017

abgeschlossen und versetzen die

duo-Fachgeschäfte in die komfortable Lage, per

Knopfdruck das bestehende Onlineangebot von

duo-shop.de auch auf eBay zu präsentieren.

THORSTEN PAEDELT,

Geschäftsführer duo schreib & spiel

BVS-LANDESVERBÄNDE

Die Landesverbände vertreten die Interessen des Einzelhandels

gegenüber dem Gesetz- und Verordnungsgeber

auf der Ebene der jeweiligen Bundesländer, der Handelsverband

Deutschland (HDE) in Berlin und Brüssel.

Der Regionalverband ist für seine Mitgliedsunternehmen

der zuständige und kompetente Ansprechpartner vor Ort.

Die HDE-Landesverbände sind ordentliche Mitglieder des

BVS.

• Handelsverband Baden-Württemberg e.V., Stuttgart

• Handelsverband Bayern e.V. (HBE), München

• Handelsverband Berlin-Brandenburg e.V. (HBB),

Berlin

• Handelsverband Mitte - Hessen,

Rheinland-Pfalz und Saarland e.V., Wiesbaden

• Handelsverband Mitteldeutschland e.V., Sachsen,

Sachsen-Anhalt, Thüringen, Dresden

• Handelsverband Niedersachsen-Bremen e.V., (HNB),

Hannover

• Handelsverband Nord e.V., Hamburg,

Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Kiel

• Handelsverband Nordrhein-Westfalen e.V., Düsseldorf

Mehr unter www.einzelhandel.de

KONTAKT

Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels e.V.

Telefon: +49 (0) 221 27166-0

bvs@einzelhandel-ev.de

www.bvspielwaren.de


HANDEL

planet toys 43

„Wandel beschleunigen“

Das Jahr 2017 hat uns allen auf

eindrucksvolle Weise vor Augen

geführt, wie rasch sich die Veränderungsprozesse

unserer Branche

vollziehen. Wir bei Spiele Max sind

überzeugt, dass profitable Expansion,

digitale Transformation und

exzellente Umsetzung von Multi-Channel

wesentliche Erfolgsfaktoren

in unserem Markt darstellen.

Deswegen setzt Spiele Max diesen

Weg

auch in 2018 konsequent fort.

Dankbar sind wir dabei für das groß-

artige Engagement unserer Kollegin-

nen und Kollegen in unseren Filialen

und unserer Zentrale, die den Wandel täglich gestalten,

und die Unterstützung unserer Gesellschafter. Von unseren

Partnern auf Seiten der Industrie wünschen wir uns auch in

2018 eine proaktive Begleitung der Veränderungen in unserer

Branche.

FALK SIEGMUNDT,

CEO Spiele Max

„Trend zum ‚easy shopping‘“

Auch im Jahr 2017 hat sich der Trend zum “easy shopping”

auf allen für den Konsumenten verfügbaren Kanälen weiterhin

verstärkt. Toys R Us ist mit seinem Omni Channel-Ansatz

hier besonders gut aufgestellt und

wird weiterhin zusätzliche Services

anbieten, die es dem Kunden noch

leichter machen, seinen Wunschartikel

einfach, schnell und bequem zu

kaufen. Allerdings sehen wir auch

einen zweiten Trend, hin zum stationären

Shoppen, denn hier können

die Produkte haptisch erlebt

werden und die Kaufentscheidung

wird durch den Service und die Beratung

in den Filialen wesentlich

erleichtert. Unsere Filialen spielen

auch weiterhin die zentrale Rolle in unserem Omni Channel -

Ansatz und bilden die Basis für ein erfolgreiches Wachstum.

Auch in 2018 werden wir diesem Umstand Rechnung tragen

und weitere Filialen in Deutschland, Österreich und der

Schweiz neu eröffnen. Hierbei setzen wir auf unser bereits

in mehreren Filialen eingeführtes und äußerst erfolgreiches

Fun Experience-Konzept, das die Attraktivität des stationären

Shopping steigert und den Einkauf zum einzigartigen Erlebnis

für Klein und Groß werden lässt. Spielwarenprodukte

waren schon immer eine emotionale Warengruppe und auch

wenn der Preis eine wichtige Rolle spielt, so werden auch

zukünftig Emotion und Innovation unsere Produkte in ganz

besonderer Art und Weise ausmachen.

DETLEF MUTTERER,

Geschäftsführer Toys „R“ Us Central Europe & Poland

MARKTFÜHRER IM BEREICH

BASTELPERLEN!

1…

1…

3!

ENTDECKEN SIE DIE NEUE

SYLVANIAN FAMILIES SERIE!

2-STELLIGES WACHSTUM WELTWEIT!

IN ÜBER 60 LÄNDERN ERFOLGREICH!

3!

NEUE REICHWEITENSTARKE TV

KAMPAGNEN IN 2018!

NEUE REICHWEITENSTARKE

TV KAMPAGNE IN 2018!

1…

NEUE THEMEN & LIZENZEN!

2…

3!

Besuchen

Sie uns!

2…

Halle 1

D-05/F-26

2…

© EPOCH

www.aquabeadsart.com

www.sylvanianfamilies.net


44

SCHLEICH

planet toys

DIE

AUFSTEIGER

Schleich, siebtgrößter Spielwarenhersteller Deutschlands, zählte 2017 zu den Gewinnern im Spielzeugmarkt.

Mit ca. 200 Neuheiten und einem komplett neuen Auftritt der Marke Eldrador wollen die

Schwaben auch 2018 auf der Überholspur bleiben.


SCHLEICH

planet toys 45

Mitunter sind es die kleinen Dinge, die

die Welt verändern, jedenfalls dem

Spielwarenmarkt Impulse geben. Zu

einem Impulsgeber mauserte sich in

den letzten Jahren der international

führende Anbieter von Spielfiguren,

Schleich, der auch 2017 ein deutliches

Umsatzplus erzielt haben dürfte.

Erklärtes Ziel ist es jedenfalls, in

den kommenden Jahren zu wachsen.

Maßgeblich zum Erfolg tragen inzwischen

die Spielsets und -welten bei,

die 2017 zu den Topsellern des Unternehmens

zählten. Auch 2018 setzen die

Schwaben auf eine Mischung aus neuen

Spielfiguren, Spielsets sowie neuen

Produktlinien wie „Eldrador Creatures“.

Gleichzeitig arbeitet Schleich

mit einem Shop-in-Shop-System an

der weiteren Inszenierung und Emotionalisierung

der Marke.

FÜLLE VON NEUHEITEN

Die Kernkompetenz sind und bleiben die

Figuren. In der Farm World erscheinen

zahlreiche Bauernhoftiere sowie passende

Kaninchen- und Hühnerställe.

Highlight dieser Linie ist das in der 2.

Jahreshälfte auf den Markt kommende

„Bauernhaus mit Stall und Tieren“ sowie

das neue „Abenteuer Baumhaus“.Auch

im Horse Club sorgen ab Juli der „Große

Pferdehof mit Wohnhaus und Stall“ sowie

das „Reiter-Café“ für weiteres Spielvergnügen.

Die Wild Life Themenwelt wird

mit einer Falle inklusive Ranger sowie

einem Gehege für Pandabären ausgebaut.

Bei bayala dreht sich alles um die

magische Unterwasserwelt Meamare

und das Elfenreich Soleyas. Die Saurier

„Tyrannosaurus Rex“, „Velociraptor“,

„Carnotaurus“ und „Triceratops“ gibt

es 2018 in neuer Bemalung und Pose.

Im Lizenzbereich werden zum neuen

AQUAMAN sowie The Avengers passende

3D Charaktere aufgelegt.

HIGHLIGHT – DIE FANTASTI-

SCHEN ZWÖLF

Standen bei den brandneuen Monstern

und Kreaturen der komplett überarbeiteten

Marke „Eldrador Creatures“ die

Superhelden der „Fantastischen Vier“

Pate? Oder kennt man in Schwäbisch

Gmünd einfach nur die Vier-Elementen-Lehre

aus dem Effeff, nach der alles

Sein aus den vier Elementen Feuer,

Wasser, Luft und Erde besteht? Bis ins

hohe Mittelalter ordnete der Volksglauben

jedem dieser vier Elemente

ein Geistwesen zu. Jetzt nehmen diese

„Elementargeister“ dank Schleich

konkrete Gestalt an, um im Reich der

Welten von Lava, Wasser, Stein und Eis

das ewige Ringen um die Vorherrschaft

fortzusetzen. Fantasy-Fans zwischen

sieben und zwölf Jahren und Liebhaber

von J.R.R. Tolkien dürfen sich jedenfalls

ab Juli auf zwölf Figuren freuen,

die allesamt nur eins wollen: in den

Besitz eines geheimnisvollen Schwertes

zu kommen, um die anderen Welten

zu beherrschen.

Frau Sutch, für 2017 planten Sie

zweistellige Zuwachsraten. Ist der

Plan aufgegangen?

Victoria Sutch: Wir haben intern viel

bewegt und umgestellt, um auch 2017

neben Spielfiguren umfangreiche

Spielsets auf den Markt zu bringen.

Umso erfreuter sind wir, dass sie bei

Kindern und Handel so gut angenommen

wurden, sodass wir sogar noch

mehr hätten ausliefern und verkaufen

können. 2017 hat sich Schleich weiter

positiv entwickelt. Das genaue Ergebnis

wird auf der Spielwarenmesse verkündet.

Ich kann aber bereits sagen,

dass wir unser Ziel in Deutschland

erreicht haben. In den USA haben wir

natürlich eine ganz andere Ausgangslage.

Primäre Aufgabe ist es dort, unsere

Markenbekanntheit zu erhöhen.

Die haben wir von Mitte 2016 bis Ende

2017 um sieben Prozentpunkte auf 19

Prozent unterstützte Bekanntheit bei

Haushalten mit Kindern zwischen 4

und 12 Jahren erhöhen können.

»Für uns ist es wichtig, dass

alle Partnerschaften, die wir

eingehen, zur Marke passen

und den Kindern zusätzlichen

Nutzen stiften.«

VICTORIA SUTCH

Vice President Marketing Schleich

Partnerschaften mit Schmidt Spiele,

Friedrich Oetinger, mit dem Ameet

Verlag, dazu Bücher und neue Magazine

zu Eldrador, 2019 dann ein Film

zu bayala. Wollen Sie den Marathon im

Sprint-Modus zurücklegen?

V.S.: Wir haben vor ca. drei Jahren mit

der strategischen Neuorientierung begonnen.

Vieles, was jetzt sichtbar wird,

war bereits von längerer Hand geplant.

Daher bleiben wir – bildlich gesprochen

– weiterhin dabei, einen Marathon zu

laufen. Nur haben wir mittlerweile eine

größere Distanz zurückgelegt als zu

Beginn des vergangenen Jahres. Dennoch

sind wir lange nicht am Ziel.

Schleich entwickelt sich zum Storyteller,

was sich besonders an Horse Club

und der neuen Eldrador-Spielwelt

zeigt, Ihren Fokus-Themen in Nürnberg.

Wann kommt die erste TV-Serie?

V.S.: Zunächst erzählen wir 2018 viele

spannende Geschichten unserer Helden

aus den verschiedenen Produktlinien

in Büchern, Magazinen und Hörspielen

von Ameet, Blue Ocean, Universum

und Oetinger, um die Themenwelten

noch mehr zum Leben zu erwecken.

2019 kommt ein „bayala“-Film in die

Kinos, das stimmt. Die Resonanz darauf

werden wir genau beobachten und

im Anschluss die nächsten Schritte

planen. Für uns ist es wichtig, dass alles,

was wir machen, zur Marke passt,

Sinn ergibt und den Kindern einen zusätzlichen

Nutzen stiftet. Wenn das zutrifft,

sind wir offen für viele Ideen.

Wie lauten Ihre Ziele für 2018?

V.S.: Wir halten weiter an unserem

Kurs fest, moderat und nachhaltig zu

wachsen. Unser Ziel sind deshalb nach

wie vor jährliche Wachstumsraten im

zweistelligen Bereich.

Schleich arbeitet mit Hellmann

E-Commerce zusammen. Welche Erwartungen

verbinden Sie mit dem Online-Shop?

V.S.: Hellmann führt für uns bei unserem

Online-Shop das Fulfillment

durch. Für uns ist es besonders wichtig,

dass wir in unserem Online-Shop

das vollständige Sortiment abbilden

und zu UVPs anbieten können. Damit

möchten wir Begeisterung für die

Marke Schleich wecken und unseren

Endkonsumenten die Möglichkeit geben,

sich dort ausführlich über unsere

Produkte, die neuen Themenwelten

und Neuheiten zu informieren. Darüber

hinaus sind für uns die Insights aus den

Verkäufen sehr relevant, wenn es um

die Themen Produktionsentwicklung

und -planung geht.

2019 läuft der Schlümpfe-Lizenzvertrag

aus. Mit den Figuren hat alles angefangen,

wird es auch weitergehen?

V.S.: Die Schlümpfe sind und bleiben

ein wichtiger Markenbotschafter und

sind unzertrennbar mit der Marke

Schleich verbunden. Aus diesem Grund

gibt es für uns auch keinen Grund, etwas

an der Partnerschaft zu ändern.

Frau Sutch, wir bedanken uns für das

Gespräch.


46

SCHLEICH

planet toys

MIT ALLEN WASSERN GEWASCHEN: Während

die Monsterkrake (re.) ihre Feinde mit pechschwarzer

Tinte bekämpft, versucht das Seemonster

(li.) mit scharfen Giftzähnen und giftigen

Stacheln ihre Gegner aus dem Feld zu räumen.

WAKING UP THE SLEEPING BEAUTY

Die Marke gilt als Schlüssel und „Königsweg“ zum Kunden, weshalb die Figuren-Spezialisten aus

Schwäbisch-Gmünd seit drei Jahren intensiv an ihrer Markenpositionierung arbeiten. Warum, erklärt

Florian Schuster, Trade Marketing Director.

Herr Schuster, der Relaunch der Marke

Schleich und die Implementierung

des neuen Instore-Konzeptes standen

in den letzten beiden Jahren ganz oben

auf der Agenda. Ist die Arbeit abgeschlossen

oder was kommt 2018 noch

auf den Handel zu?

Florian Schuster: Ein Instore-Auftritt

ist nie abgeschlossen, sondern immer

eine kontinuierliche Entwicklung, um

auf der Höhe der Zeit zu bleiben und

das Profil der Marke zu schärfen. Die

Key-Outlets sind natürlich längst mit

dem aktuellen Instore-Konzept und

seinen charakteristischen roten Ellipsen

umgerüstet. Aktuell testen wir ein

neues Shop-in-Shop-System in Berlin,

Hannover, Stuttgart, Chemnitz und

Gerstenhofen. Die Flaggship-Stores

sind mit speziellen POS-Möbeln und

Shop-in-Shop-Lösungen ausgestattet.

Wir gehen davon aus, dass die Testphase

erfolgreich sein wird und 2018 weitere

Flaggship-Stores folgen.

Wie viele Standorte wären überhaupt

dafür in Deutschland geeignet?

F.S.: Naturgemäß kommen für solche

Flaggship-Stores nur stark frequentierte

Outlets infrage. Man darf dabei nicht

vergessen, dass ein solches Shop-in-

Shop-System relativ teuer ist und wir

einen Return on Invest brauchen, damit

sich die Shop-in-Shop-Lösungen

amortisieren.

SPIELSPASS: Die brandneuen Monster

und Kreaturen aus den Welten Lava,

Eis, Wasser und Stein von Eldrador

Creatures sorgen für actionreichen

Spielspaß.

Schleich will überall sein, wo die

Kunden sind. Wo sind denn die

Schleich-Kunden oder Schleich-Familien

am liebsten, um einen Löwen mit

nach Hause zu nehmen?

F.S.: Gute Frage! Die letzten zwei Jahre

zeigen, dass Schleich einen sehr starken

Fokus auf die Inszenierung und

Emotionalisierung der Marke legt, um

sie erlebbar zu machen. Die Erfahrung

lehrt uns zudem, dass der Konsument

dort am liebsten zu Schleich-Figuren

und –Sets greift, wo er dieses Markenerlebnis

auch spürt. Nur ein Beispiel:

Steht neben dem Schleich-Regal unser

großer T-Rex oder Löwe, dann kauft der

Shopper dort auch gerne, weil er z.B.

ein Selfie mit dem kleinen Löwen in der

Hand schießen kann.

Heißt also, der Vertriebsweg ist sekundär,

Hauptsache das Markenerlebnis

stimmt?

F.S.: Beides entscheidet, aber Schleich

legt besonderen Wert auf Letzteres. Wir

nennen das intern manchmal, dass wir

Schleich aus dem „Dornröschenschlaf“

wecken. Im Marketing-Jargon heißt das

wohl: Waking up the sleeping beauty.

Mit Marken-Erlebbarkeit und Inszenierung

am POS können wir uns jedenfalls

differenzieren.

Schleich setzt auf Kampagnen. Was ist

2018 geplant?

F.S.: Da möchte ich drei Kampagnen

hervorheben. Natürlich zuerst die

Weihnachtskampagne, die in der Spielwarenbranche

von zentraler Bedeutung

ist. Im Fokus stehen Produkte aus den

SPANNEND: Wer wird im Kampf

um die Superwaffe das Rennen

machen: das Eismonster oder der

Lava Golem?

HÖLLISCH HEISS: Zu den Monstern

der Lava-Welt gehört der Lava

Golem mit Waffe und beweglichen

Armen sowie der Lavadrache mit

beweglichen Flügeln, der über

die Lüfte herrscht.


SCHLEICH

planet toys 47

EISKALTE TYPEN: Auch mit dem Eis-

monster (li.) sowie dem Eisdrachen (re.)

dürfte nicht gut Kirschen essen sein:

Gegner können blitzartig eingefroren

werden - entweder mit dem Eisham-

mer oder einem einzigen Atemhauch.

HARTE KERLE: Im Reich der Steine, einer der

vier Fantasy-Welten von „Eldrador Creatures“,

treiben das Steinskelett (re.) und Steinmonster

(li.) ihr Unwesen um die Vorherrschaft und den

Besitz des geheimnisvollen Schwertes.

»Die letzten zwei Jahre

zeigen, dass Schleich

einen sehr starken Fokus

auf die Inszenierung und

Emotionalisierung der

Marke legt, um sie erlebbar

zu machen.«

FLORIAN SCHUSTER

Trade Marketing Director Schleich

Linien Farm World, Wild Life, Eldrador

Creatures und Dinosaurs mit Palet-

tenplatzierungen und einem völlig

neuen Schaufensterkonzept. Anders

als in den vergangenen Jahren

wird das Schaufenster gleichsam

„ummantelt“, sodass es wie ein

Gebäude wirkt. Ein Highlight wird

Ostern mit der Instore-Kampag-

ne „Findet den roten Hasen“ bringen.

Kinder oder Eltern sollen einen roten

Schleich-Hasen am POS finden, der

etwas größer als der normale Hase ist.

Haben sie ihn entdeckt, müssen sie ein

Foto am POS schießen und das Bild auf

unsere Facebook-Seite hochladen, um

zu gewinnen. Begleitet wird die Osterkampagne

mit unseren stärksten Figuren

aus den stärksten Linien.

Und außerhalb der Peaks?

F.S.: Das Dritte ist natürlich Eldrador

Creatures, für Schleich die wichtigste

Platzierung im zweiten Halbjahr. Die

neue Fantasiewelt promoten wir auch

sehr stark in Nürnberg.

Bei Eldrador Creatures scheint „Der

Herr der Ringe“ Pate gestanden zu haben.

Worum geht’s? Wie immer um die

Macht?

F.S.: Stimmt, es geht um die Vorherrschaft

im Reich der Welten von Lava,

Wasser, Stein und Eis. Die Reiche Lava

und Eis haben wir als Basis für unsere

Instore- und POS-Konzepte genommen.

Zum Launch offerieren wir neben

einem Display selbstverständlich auch

Zweitplatzierungen sowie einen Aufsteller

mit Lava Golem, einem Hauptcharakter.

Die Eldrador Creatures-Welt kommt

im Juli 2018. Was kriegt der Handel an

die Hand?

F.S.: Primär setzen wir auf die Inszenierung

am POS. In Nürnberg werden auf

unserem Messestand und bei Kaufhof

der Lava Golem und das Eismonster als

Großmodelle zu sehen sein. Die bringen

es auf gut 2,20 m. Danach gehen

der rote Koloss und der kühle, aber

zähe Kämpfer auf eine Roadshow durch

Deutschland.

Herr Schuster, wir bedanken uns für

das Gespräch.

Gründungsjahr: 1935

INSZENIERUNG: Zum Launch

Sortiment:

Spielfiguren, Spielsets

von Eldrador Creatures bietet

Zahl der Mitarbeiter: ca. 500

Schleich Displays und steller mit Lava Golem so-

Auf-

Geschäftsführer: Dirk Engehausen (CEO)

Erich Schefold (CFO)

wie Zweitplatzierungen.

Dr. Claus-Otto Zacharias (COO)

Exportanteil insgesamt: ca. 45 %

Marktposition:

Mit mehr als 90 % Marktanteil international führender Anbieter

von Spielfiguren

Niederlassungen: Deutschland, USA, England, Frankreich, Spanien und Japan

Distributoren: 57

Warengruppen

– Wild Life 20 %

– Farm Life 25 %

– Horse Club 30 %

– Andere 25 %

Topseller 2017: Horse Club Reiterhof mit Reiterin und Pferden

Horse Club Pick-up mit Pferdeanhänger

Wild Life Dschungel Forschungsstation Croco

Neuheiten 2018: ca. 200

POS-Kampagnen 2018: u.a. Ostern, Nikolaus, Weihnachten sowie zu allen wichtigen Lancierungen.


48

OSTERGESCHENKE

planet toys

Ostern kann kommen. Die Fußballweltmeisterschaft allerdings auch.

Die Spielzeugbranche zeigt sich vorbereitet.

TRADITIONELL: Hase Bill mit seinem bunt gemusterten

Körper verzaubert mit frechem,

modernen Design, während „Häschen in

der Grube“ zusätzlich schnuppern, mit

den Ohren wackeln und hoppeln kann.

Coppenrath, www.coppenrath.de

GEISTBILDENDE BAUSTEINE: Die

Plus-Plus-Bausteine, die nicht nur

Fantasie und Kreativität fördern,

sondern auch den Geist bilden,

sehen aus wie zwei aneinandergeklebte

Pluszeichen, die sich zu 2Doder

3D-Objekten verbauen lassen.

Vertrieb: HCM Kinzel

www. shop.hcm-kinzel.de

SCHWERES GERÄT: Mit 7 neuen LEGO

City–Flitzern wie Monster-Truck, Raketen-

auto, Pickup, Schwerlasttransporter und

einem Forsttraktor in der Reihe „Starke

Fahrzeuge“ sollen Baustein-Fans ab fünf

Jahren nicht nur beim Bauen auf ihre

Kosten kommen.

Lego, www.lego.com

ERGÄNZUNG: Wartung und Reparaturen sind

einfach nötig, bei der Bahn wie auf dem Flughafen.

Der Tankwagen mit Anhänger sorgt dafür,

dass Maschinen zwischen Landung und Start

schnell aufgetankt werden. Der kleine Helfer

verfügt über einen Tank aus Holz sowie einen

Anhänger mit Tankschlauch und Leiter.

Brio, www.brio.de

ÄSTHETISCH: Beim 40-Teile-Puzzleset

stand vermutlich die abstrakte Malerei des

Holländers Piet Mondrian Pate. Mithilfe der

Anleitung können Kinder bis zu 120 verschiedene

Tiere bauen. Plentimals werden

aus FSC-Gummibaumholz gefertigt und von

Hand mit ungiftigen Farben bemalt.

Global Affairs, globalaffairs.nl

PLATTFORMSTRATEGIE: Die im letzten Jahr

vorgestellte Fahrzeugserie „Kipplaster“

mit „Traktor mit Einachsanhänger“ wird

um einen „Kleinlaster“ erweitert. Stahlachsen,

umgeben von dunklen Holzfelgen

und Gummibereifung; mit Lenkgriff. Die

Oberflächen sind aufwendig mit Lack auf

Wasserbasis verarbeitet.

nic spiel + art, www.nictoys.de


OSTERGESCHENKE

planet toys 49

JUBILÄUM

Die EPOCH Traumwiesen GmbH mit Sitz in Nürnberg gehört zum traditionsreichen japanischen Spielwarenhersteller

EPOCH CO., LTD, der 2018 seinen 60. Geburtstag feiert. Die EPOCH Traumwiesen

GmbH war 2017 auf Platz 31 der größten Spielwarenhersteller in Deutschland, mit einem Wachstum

von über 24% (Stand Jan.-Nov. 2017) gegenüber dem Vorjahr. Mit den Aquabeads Bastel-Perlen ist

EPOCH Traumwiesen Marktführer im Sortiment Bastelperlen 2017.

FAMILIENZUWACHS: Ab Frühjahr 2018 erweitert

sich der Kreis der samtigen Sylvanian Families:

Neu hinzu kommt die Ahornkatzen Familie

Knickohr und die Maus Familie Marshmallow.

Beide Familien leben in Sylvanian Village, arbeiten

aber in der Sylvanian Town. So ist der Ahornkatzen

Vater Karsten der Fahrer der Stadt-Straßenbahn.

Die Ahornkatzen Mutter ist Besitzerin des

Eissalon „Eistraum“. Bei Maus Familie Marshmallow

ist zu Hause einiges los, als erste Familie hat sie gleich

Drillinge bekommen.

GROSSSTADT-ERLEBNIS: Im großen Einkaufszentrum

„Wunschbrunnen“ gibt es viele verschiedene Einkaufsmöglichkeiten

an einem Ort. In der Sylvanian Town

gibt es viel zu entdecken, ob eine Rundfahrt mit der

Stadt-Straßenbahn oder ein Besuch im Restaurant

„Zur Goldenen Perle“. Am Abend besuchen die Sylvanian

Families ein Konzert von Lionel dem Pianisten und

seinem Ensemble aus Violine und Cello. Außerdem

wird das Sortiment um zahlreiches Zubehör erweitert,

wie Kleidungssets für die Sylvanian Families, einer

Straßenlaterne zur zusätzlichen Beleuchtung oder

einer Straßencafé-Garnitur.

MASSIVE TV-WERBUNG

AB ENDE FEBRUAR

GLÄNZEND UND SCHIMMERND: Das neue

Glamouröse Designer Set und die Designer

Kollektion erweitern das Bastel-Set-Sortiment

der Aquabeads. Das Glamouröse Designer

Set enthält silberne Bastelperlen, eine liebe-

voll gestaltete Schatulle zur Aufbewahrung der

Perlen, eine Bastelplatte, einen Sprayer und den

Perlenschaber. Mit über 1000 Perlen und Glitzer-

perlen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Mit der Aquabeads Designer Kollektion können die

Kinder fantasievolle Kreationen schaffen. Neu dabei

sind zwei weitere Bastelplatten, mit denen sich ganz

einfach „eckige“ und „runde“ Kreationen schaffen

lassen. Auch in diesem Set sind über 1000 Bastelperlen

enthalten und als zusätzliches Zubehör

Schlüsselanhänger.


50

OSTERGESCHENKE

planet toys

ANPFIFF I: Das taktische Gerangel um den Ball

spielt sich auch hier auf grünem Rasen ab. Die

Kontrahenten decken bei Tor-Duell gleichzeitig ihre

Karten auf: Wer gewinnt das Duell und darf den

Ball in den Strafraum des Gegners bewegen? Beim

Torschuss zeigt sich, wer Stürmerqualitäten hat und

den Ball-Chip im gegnerischen Tor versenkt.

Ravensburger, www.ravensburger-gruppe.de

ANPFIFF II: In der Fußball-Arena können

zwei Spieler ab vier Jahren mit je sechs

Spielfiguren gegeneinander antreten.

Die Feldspieler sind mit einer Feder

am Boden befestigt. Um Torschüsse

abzuwehren, bewegt man den

Torhüter von außen mit einem Hebel. Das

Stadion verfügt über eine Toranzeige.

Simba Toys, www.simbatoys.de

ABGEHOBEN: Gleich drei neue Sets mit den

berühmt-berüchtigten Krabbelkäfern kommen

dieses Jahr auf den Markt. Diesmal geht es

mit den Hexbugs in den Orbit. Beim Set Nano

Space Zip Line erkunden die Krabbelkäfer den

UNBERECHENBAR: Um die Katerstimmung von

Weltraum, bekommen einen Raketen-Rucksack

The Cat in den Griff zu bekommen, versuchen die

aufgesetzt und sausen an einer Leine entlang.

Spieler die Laune der Katze schnell in Ordnung

Hexbug, www.hexbug.com

zu bringen. In jedem Stapel müssen dieselben

Katzenkarten sortiert werden. Das passiert,

indem man die Handkarten mit den passenden

Karten aus der Tischmitte tauscht. The Cat ist ein

rasantes Kartenspiel für die ganze Familie.

Amigo, www.amigo-spiele.de

LIEBEVOLL: Das Tierpuzzle des berühmten Zeichners

F. K. Waechter, der mit der „Neuen Frankfurter Schule“

in den 70er- bis 90er- Jahren zeichnerisch federführend

war, hält Einzug in die Kinderzimmer. Aus seinem Nach-

lass stammt das Aquarell mit 33 Tieren, mit denen man

nicht nur puzzeln kann.

Metamorphosen, www.metermorphosen.de

NEUES REICH: Für Catan gilt, was einst für

den Käfer galt: das Spiel läuft und läuft und

läuft. Jetzt spielt es in Südamerika vor dem

Hintergrund des Aufstiegs und Niedergangs

der Inka-Gesellschaft. Ein neuer Verdrängungsmechanismus

eröffnet den Spielern

weitere Möglichkeiten. 2019 dann: Catan –

Der Fall der Azteken?

Kosmos, www.kosmos.de


OSTERGESCHENKE

planet toys 51

perfekt für den fachhandel

Welche Rolle spielen Design und Umweltbewusstsein im 21. Jahrhundert? Und welche bei Spielzeug?

Bei Petit Collage dreht sich jedenfalls alles um dieses Thema. Jetzt kommen die Kalifornier

mithilfe der Carletto AG nach Deutschland.

Wie sieht ökonomisch, ökologisch und

sozial nachhaltiges Handeln zu Beginn

des 21. Jahrhunderts aus? Einen Beitrag

will auch – so lässt sich die Philosophie

des 2006 in San Francisco gegründeten

Spielwarenherstellers Petit

Collage verstehen – die Produktgestaltung

von Spielzeug leisten. Gab Design

früher einer Funktion eine Form, trat

später der ästhetisch-emotionale Aspekt

hinzu. Heute spielen ökologische

Faktoren und umweltschonende Produktionsprozesse

eine ebenso wichtige

Rolle.

Das erste Produkt von Petit Collage

war eine handgefertigte Collage, die

ein Statement für das Selbstverständnis

des Unternehmens ist. 12 Jahre

später setzt man nach wie vor auf sorgfältig

ausgesuchte Materialien wie recycelten

Karton, zertifiziertes FSC-Holz,

Bambus, Wasserfarben und auf Soja

basierende Tinten. Verpackungen werden

so „designt“, dass sie wenig Raum

einnehmen und den Energiebedarf

senken, auch beim Transport.

Gegründet wurde Petit Collage von Lorena

Siminovich, einer Verlegertochter.

In Europa war Petit Collage bis dato ein

unbeschriebenes Blatt, sieht man von

Brexit-UK ab. Das soll sich mit Carletto

ändern. Seit Herbst 2017 vertreiben die

Schweizer die Marke in der DACH-Region.

Das Spektrum reicht von Holzrasseln

bis zu Rucksäcken. Die Holzlinie

besticht durch minimalistisches Design

und einfache Farben sowie Muster. Kinder

ab 3 Jahren können sich aus einem

kreativen und fantasievollen Sortiment

bedienen. Das Umweltethos zeigt sich

z.B. an den Rucksäcken. Das Außenmaterial

ist biologisch abbaubar. Und

dass „Öko“ nicht gleichbedeutend mit

ästhetischer Tristesse ist, beweist das

moderne, pfiffige Design.

Herr Gygax, als selbst ernannte Trendschnüffelnase

haben Sie die Witterung

von Petit Collage aufgenommen. Was

haben Sie denn gerochen?

Peter Gygax: Ich beobachte Petit Collage

schon seit einigen Jahren und bin

begeistert vom Design, der Qualität

und der Positionierung der Marke. Die

Gründerin von Petit Collage, Lorena Siminovich,

hat ein außerordentliches Talent.

Ich glaube, wir werden in der Zukunft

noch viel von Petit Collage hören.

PUZZLEN RELOADED: Vom

Floor-Puzzle mit XXL-Teilen bis zum

Puzzle in der Spardose reicht das

Puzzle- und Spiele-Sortiment.

»Das außergewöhnliche

Design und die tollen Produkte

lassen sich perfekt im

Fachhandel präsentieren.«

PETER GYGAX

CEO Carletto

„Lorena Siminovich“, sagt Peter Gygax,

CEO, „führt auch heute noch in Frisco eines

der schönsten Spielzeuggeschäfte

in den USA.“

Produkte mit Designanspruch stehen

im Ruf, nicht immer billig zu sein.

Kann sich der Handel die Kollektion

dennoch leisten?

P.G.: Die Preispunkte sind sehr gut positioniert,

die Spannen für den Handel

hervorragend, Petit Collage ist wie für

den engagierten und gepflegten Fachhandel

gemacht. Das außergewöhnliche

Design und die tollen Produkte

lassen sich perfekt im Fachhandel präsentieren.

Newcomer, auch wenn sie schön sind,

haben es immer schwer. Was ist denn

für den Handel geplant, dass er bei

Petit Collage zugreift?

P.G.: Petit Collage ist auf Social-Media

fokussiert und sehr aktiv, junge Mütter

und Digital-Natives sprechen auf die

Marke stark an und suchen Petit Collage

im Handel. Carletto bietet dem Handel

einfachen Zugang, fachhandelsgerechte

Logistik, faire Konditionen und

top Beratung über unseren Vertriebsaußendienst.

REDUZIERTES DESIGN: Die

Holzlinie besticht durch ihr

minimalistisches Design

sowie simplen Farben und

Mustern.

SCHADSTOFFFREI UND

UNBEDENKLICH: Der

Aktiv-Hase kann gequetscht,

gezogen oder

in den Mund genommen

werden.


52

INTERVIEW

planet toys

»STIMME DES INHABER-

GEFÜHRTEN EINZELHANDELS«

Wähler mögen angeblich keine Experimente. In Wiesbaden glaubt man was anderes, schließlich

sind Wähler auch Konsumenten. Dort digitalisiert das „Kiezkaufhaus“ den stationären Handel,

damit er auch morgen noch eine Chance hat.

Frau Beyer, die Idee für das Kiezkaufhaus

entstand bei Scholz & Volkmer.

Werbeagenturen kümmern sich üblicherweise

darum, „uns davon zu überzeugen,

Geld, das wir nicht haben, für

Dinge auszugeben, die wir nicht brauchen,

um Eindrücke, die nicht von Dauer

sind, bei Menschen zu hinterlassen,

die uns nichts bedeuten,“ so der Wirtschaftswissenschaftler

Tim Jackson.

Nun ein Projekt, das die Welt ein wenig

besser machen will. Was ist passiert?

Nanna Beyer (lacht): Guter Spruch, aber

er beschreibt die Welt von gestern. In

der Welt von morgen geht es um andere

Dinge, wie etwa soziale Innovationen.

Die brauchen wir, um in einer Welt ohne

Wirtschaftswachstum und Naturausbeutung

ein gutes Leben zu führen. Um diese

Dinge groß zu machen, brauchen wir

genau die Fähigkeiten, die wir auch brauchen,

um Produkte zu verkaufen, nämlich

exzellente Kommunikation.

Wie kommen Sie darauf?

N.B.: Vor 10 Jahren hielt ein Professor

vom Wuppertaler Institut für Klimafolgenforschung

einen Vortrag auf unserer

see-Konferenz, einer Konferenz zur

Visualisierung von Informationen. Der

Wissenschaftler erklärte uns, dass die

Forscher zwar den Klimawandel beweisen,

aber die Erkenntnisse schlecht

kommunizieren können. Das schaffen

Kommunikationsexperten wie wir viel

besser. Den Ball hat Michael Volkmer,

Inhaber der Agentur, aufgenommen,

und Scholz & Volkmer bereits 2010 klimaneutral

stellen lassen. Gleichzeitig

realisieren wir immer Weihnachtsprojekte,

die nicht nur dem schönen Schein

dienen sollen, sondern auch der Gesellschaft,

aber immer mit den Mitteln unserer

Agentur. Eine Aktion hieß „Zeit statt

Zeug“. Hier ging es darum, Menschen

aus dem Konsumwahn ohne erhobenen

Zeigefinger zu befreien, indem wir ihnen

eine bessere Alternative anbieten, z.B.

einen gemeinsamen Waldspaziergang.

Zeitstattzeug.de war eine Geschenkeplattform

der anderen Art.

Unsere Überlegung

war dann, das zeit- und

ortsunab hängige Bestellen

und den Komfort von

E-Commerce mit dem

Kaufen in lokalen Läden

zu kombinieren.

NANNA BEYER,

Director Shared Value bei

Scholz & Volkmer

Aber wie kommt man nun von einer Geschenkeplattform

zum Kiezkaufhaus?

N.B.: Es war wieder Weihnachten und das

Office voll mit Paketen, die aus aller Welt

CO 2

-intensiv zu uns transportiert wurden,

was uns zum Grübeln brachte. Die Frage

war, warum die Menschen nicht in ihrer

Stadt einkaufen, wo es doch die meisten

Sachen ebenfalls gibt. Die Antwort ist,

dass Online-Einkaufen bequem ist. Unsere

Überlegung war dann, das zeit- und

ortsunabhängige Bestellen und den Komfort

von E-Commerce mit dem Kaufen in

lokalen Läden und klimafreundlicher

Auslieferung zu kombinieren. Daraus ist

die Idee zum Kiezkaufhaus entstanden.

Klassische Startup-Idee. Wie sind Sie an

Geld gekommen, um das Projekt zu realisieren?

N.B.: Mit Investoren, das war ziemlich

schnell klar, wollten wir das

nicht umsetzen, denn dann hätten wir

überhaupt keine Möglichkeit mehr

gehabt, selber Einfluss zu nehmen.

Uns reizte eher ein genossenschaftlicher

Ansatz.

Und wie ging’s dann los?

N.B.: Die Geschäftsführung von Scholz

& Volkmer fand die Idee so gut und gab

grünes Licht, es in Eigenregie zu probieren.

Unser Business Case sah vor, dass

wir innerhalb von 2 Monaten auf unsere

30 Bestellungen pro Tag kommen, um

den Breakeven zu erreichen. Mit dem

Prototyp sind wir dann im April 2015 mit

einer geschlossenen Nutzergruppe an

den Markt gegangen.

Und ist der Business Case aufgegangen?

N.B.: Anfangs hatten wir viel weniger

Bestellungen als ursprünglich erwartet,

was aber auch daran lag, dass wir einige

Prozesse wie Logistik noch nicht so im

Griff hatten. Theoretisch war uns alles

klar, aber die praktische Umsetzung ist

immer etwas anderes. Als Folge haben

wir das Preismodell ein bisschen angepasst.

Wie sah das aus?

N.B.: Das Konzept sah vor, dass ab

50 € Bestellwert die Lieferung frei ist.

Das ging nicht auf. Es gibt aber noch

einen zweiten Grund, dass man lieferkostenfrei

nicht anbieten sollte. In dem

Moment, wo ich das anbiete, bestellen

Kunden häufiger und geringere Mengen.

Das führt zu noch mehr Verkehr

und irgendwann zu einem Kollaps in

den Städten. Um Bestellungen zu reduzieren

und zu bündeln, gehört meines

Erachtens eine Lieferkostenpauschale

dazu. Leider hat uns der E-Commerce

inzwischen so versaut, dass wir gleich

aufschreien, wenn irgendeiner eine Liefergebühr

erhebt.


INTERVIEW

planet toys 53

Welche Auswirkungen hatte das auf das

Bestellverhalten?

N.B.: Als wir die Lieferkosten angepasst

haben, spürten wir einen enormen Einbruch.

Heute liegen wir bei ca. 20 Bestellungen

pro Tag, in manchen Monaten

sind wir drüber, aber wir sind noch nicht

so weit, dass wir in allen Monaten in den

schwarzen Zahlen sind.

Was verbirgt sich konkret hinter dem

Kiezkaufhaus?

N.B.: Das Kiezkaufhaus ist ein Zusammenschluss

inhabergeführter Geschäfte

aus Wiesbaden. Das Modell ist aber

auch übertragbar auf andere Städte. Die

Idee ist, dass man in stationären Läden,

die man mag, aber bei denen man

es aufgrund von Arbeits- und/oder Öffnungszeiten

nicht schafft vorbeizugehen,

trotzdem einkaufen kann statt bei einem

anonymen Monopolisten.

Welche Läden dürfen mitmachen?

N.B.: Es gibt nur wenige „hard facts“.

Handwerk muss vor Ort geschehen, der

Bäcker also selbst backen und keine

Aufbackbrötchen anbieten. Zweitens soll

das Geschäft inhabergeführt sein. Allerdings

gibt es eine Zusatzklausel. Wenn es

kein inhabergeführtes Geschäft in einem

bestimmten Segment in der Stadt mehr

gibt, nehmen wir auch einen Filialisten

auf. Eine Ausnahme wäre auch, wenn ein

Filialist seine Wurzeln in Wiesbaden hat

und der Inhaber nach wie vor in Wiesbaden

ansässig ist. Generell gilt, dass

wir Läden aufnehmen, die wir selber gut

finden und wo wir sagen würden, es wäre

schade, wenn dieser Laden nicht mehr

existieren würde.

Es geht um viel mehr als nur

darum, bequem einkaufen

zu können, denn die Frage

ist doch, wie eine Stadt in 5

Jahren aussehen soll.

NANNA BEYER,

Director Shared Value bei

Scholz & Volkmer

Die Idee des Kiezkaufhauses finde ich

super, weil es lokale Einzelhändler

unterstützt und für mich die Möglichkeit

eines Lieferservices bietet. Meine

Stammkunden nutzen es gerne,

um sich zu informieren. Lara Lakritz

war von Anfang an dabei und ich bin

natürlich auch Kunde. Die Abwicklung

klappt reibungslos. Das Gros

der Umsätze wird mit Lebensmitteln

erzielt. Ein Riesengeschäft ist es also

für uns nicht, aber ich finde es wichtig,

da mitzumachen, damit nicht

alles über die typischen Paketversender

läuft. Toll finde ich zudem die

gemeinsamen Events wie das Sommerfest

oder die Weihnachtsfeier, wo

sich Lara Lakritz neuen Kunden vorstellen

kann. Ein Geschäft wie Lara

Lakritz mit ausgesuchten Dingen

Und was erwartet den Wiesbadener

Kiezkaufhaus-Einkäufer?

N.B.: Das Sortiment ist mit rund 30 Partnern

sehr gut aufgestellt. Darunter finden

sich auch ein paar Direktvermarkter,

also Erzeuger, die einmal pro Woche in

die Stadt fahren, um uns die Waren zu

bringen. Es ist wie ein Wochenmarkt, nur

auf Bestellung. Zusätzlich bieten wir eine

„Kiezkollektion“. Darunter finden sich

nur Produkte von Herstellern aus einem

Umkreis von 50 km. Damit fördern wir

Hersteller aus der Region.

Wie steht es inzwischen mit dem Bewusstsein

der Wiesbadener? Oder ist

das Kiezkaufhaus eher eine elitäre Idee

für Betuchte?

N.B.: Das ist eine Frage, die wir uns jeden

Tag selbst stellen. Persönlich glaube ich,

dass es ein paar Faktoren gibt, die dafür

sprechen, dass es in einer anderen Stadt

schneller funktionieren könnte.

Welche?

N.B.: Wiesbaden ist eine Stadt, in der es

nicht so ausgeprägt viele Doppelverdiener-

und Singlehaushalte gibt. Es bleibt

damit für eine Person mehr Zeit, um einkaufen

zu gehen.

Der private Wohlstand ist also so hoch,

dass nur einer arbeiten gehen muss?

N.B.: Das ist eine Theorie, aber es stimmt

schon, dass die Geschäfte, die beim Kiezkaufhaus

mitmachen, nicht die günstigsten

sind, weil es inhabergeführte Läden

sind. Im Hofladen einkaufen ist immer

teurer als im Supermarkt. Was wir jetzt

angehen, ist, Büros für uns zu gewinnen.

Wie sieht es mit Fluktuation und der Zufriedenheit

Ihrer Partner aus?

N.B.: Die Fluktuation ist sehr gering.

Händler, die ausscheiden, sind deshalb

nicht mehr dabei, weil sie ihre Geschäfte

aufgegeben haben. So etwas passiert

leider. Natürlich sind die, die höhere Umsätze

generieren, zufriedener, aber der

STATEMENT

und Spielzeug gehört einfach in den

„Kiez“ und zum Kiezkaufhaus, auch

wenn man mit einem solchen Ladengeschäft

nicht reich wird.

KATJA ESCHMANN,

Inhaberin Lara Lakritz, Wiesbaden

Inhaber eines wunderschönen Musikaliengeschäfts

sagte uns, dass zwar relativ

wenige Musikinstrumente über das Kiezkaufhaus

eingekauft werden, aber es ihm

wichtig sei, diese Bewegung zu unterstützen.

Ich glaube, inzwischen sind wir

die Stimme des inhabergeführten Einzelhandels

geworden.

Mit von der Partie ist das Spielwarengeschäft

Lara Lakritz. Was sagt die Inhaberin?

N.B. Das Spielwarengeschäft ist relativ

lange dabei. Gerade Geschenke werden

immer wieder bei ihr bestellt. Das Sortiment

ist auch so aufgebaut. Allerdings

haben wir gerade in diesem Fall das Problem

mit dem ständig wechselnden Sortiment,

weil wir es derzeit auf der Website

noch nicht aktuell halten können. Die

gute Nachricht ist, dass wir in Kürze eine

neue Software installieren und so Produktdaten

automatisch aktualisiert werden

können.

Und bis wann wird ausgeliefert?

N.B.: Die Bestellungen müssen bis

13.00 Uhr eingehen, damit wir am selben

Tag ausliefern. Wir liefern bis 21.00

Uhr, dabei im Zweistundenzeitfenster:

von 16 bis 18 Uhr, von 17 bis 19 Uhr etc.

Ausgeliefert wird mit zwei Cargobikes

und einem Elektrofahrrad mit Anhänger.

Es gibt Überschneidungen im Sortiment.

Führt das zu Problemen bei den Partnern?

N.B.: Nein, überhaupt nicht. Es verhält

sich beim Kiezkaufhaus wie bei einer

echten Stadt. Jeder freut sich über die

Vielfalt. Auch ein Einzelhändler will nicht,

das neben ihm leere Geschäfte sind. Das

Prinzip des Kiezkaufhauses ist es, dass

nicht die Waren, sondern die Läden im

Vordergrund stehen.


54

INTERVIEW

planet toys

Das Spielwarengeschäft ist

relativ lange dabei. Gerade

Geschenke werden immer

wieder bei Lara Lakritz

bestellt.

NANNA BEYER,

Director Shared Value bei

Scholz & Volkmer

Ihre Kunden können Clubmitglieder

werden. Welche Vorteile haben sie?

N.B.: Die Mitgliedschaft kostet 119 € im

Jahr für Einzelpersonen. Das Clubmitglied

kriegt dann die Bestellungen kostenfrei

nach Hause geliefert. Außerdem

bieten wir exklusive Events an, die wir

familiy & friends nennen. Kunde haben

die Möglichkeit, Freunde einzuladen, um

uns kennenzulernen. Wir schenken dann

verschiedene Weine aus, präsentieren

Sachen zum Probieren und erzählen was

über das Konzept.

Sie wollen das Modell multiplizieren.

Welche Größe müsste eine Stadt aufweisen,

um ein solches Konzept umzusetzen?

N.B.: Die nächsten Städte, die das Konzept

umsetzen, sind Darmstadt, die 2017

den Wettbewerb „Digitale Stadt“ gewonnen

hatte, und Bad Honnef mit 26.000

Einwohnern. Früher hätte ich gesagt,

eine Stadt braucht 100.000 Einwohner

oder Partnergemeinden, die sich zusammenschließen,

aber mit Bad Honnef werden

wir zeigen, dass es auch in kleineren

Städten funktioniert. Es hängt in hohem

Maße von der Identifikation der Bürger

mit ihrer Stadt ab.

Wie würden Sie Interessenten unterstützen,

was müssten sie zahlen?

N.B.: Für die Einrichtung der Software

erheben wir eine Art Pauschale. Ansonsten

gibt es die Idee kostenfrei, denn wir

wollten von Anfang an unser Know-how

weitergeben. In einem Handbuch haben

wir alle Marketingmaßnahmen zusammengetragen.

Die Idealvorstellung ist,

dass potenzielle „Nachahmer“ oder Betreiber

sich das Modell bei uns anschauen

und wir, sollte es in die Umsetzung

gehen, dann vor Ort Hilfestellung leisten.

Wozu würden Sie raten: Sollte ein Einzelhändler

oder das Stadtmarketing die

Federführung übernehmen?

N.B.: In Darmstadt und Bad Honnef hat

das Stadtmarketing die Aufgabe übernommen.

In Bad Honnef wurde sogar extra

eine Person dafür eingestellt. Wer es

auch immer federführend realisiert, parallel

zum normalen Geschäft ist das nicht

zu leisten. Am besten wäre es jemand,

der, erstens, gut kommunizieren kann,

zweitens Einzelhändler und vom Vertrieb

was versteht und, drittens, auch ein wenig

AUF EINEN BLICK

Die Idee zum Kiezkaufhaus stammt

aus der „Shared Value“-Abteilung

der Agentur Scholz & Volkmer. Sie

zählt zu den größten inhabergeführten

Kreativagenturen für digitale

Markenführung. Das Kiezkaufhaus,

seit 2015 am und im Netz,

bietet handverlesene Sortimente

lokaler und inhabergeführter

Fachgeschäfte mit gutem Service.

Die angezeigten Waren präsentieren

ein „Best of“ der jeweiligen

Händler. Sogenannte Cargo-Bikes

bringen die Waren zu den Kunden.

Bezahlt wird beim Fahrer – bar

oder per EC-Karte. Das Kiezkaufhaus

soll mittelfristig in ein kooperatives,

genossenschaftliches oder

gemeinnütziges Unternehmensmodell

überführt werden. Weitere

Kiezkaufhäuser sind in Vorbereitung.

Interessenten können sich

direkt an das Kiezkaufhaus wenden:

0611 180 99 180

Gefühl für die digitale Welt mitbringt, ohne

dass er in diesem Feld Experte sein muss.

Mit der Idee, den örtlichen stationären

Einzelhandel zu stärken, sind Sie nicht alleine.

2012 wurde die Buy Local-Initiative

gegründet. 2016 wurde eine Genossenschaft

gegründet, die wegen drohender

Insolvenz abgewickelt wurde. Wo liegen

für Sie die größten Herausforderungen?

N.B.: Es geht um viel mehr als nur darum,

bequem einkaufen zu können, denn die

Frage ist doch, wie eine Stadt in 5 Jahren

aussehen soll. Dieser Aspekt spielt in den

Diskussionen eine immer größere Rolle und

das wird immer mehr Menschen bewusster.

Daraus wird, glaube ich, eine Art Bewegung.

GEMEINSAME WERTE: Was sich hinter der Shared Value-Idee des Kiezkaufhauses verbirgt

und warum der stationäre Einzelhandel immer noch das Gesicht unserer Städte prägen

sollte, darüber informierte Nanna Beyer Planet Toys-Chefredakteur Ulrich Texter.

Inzwischen gibt es Stimmen aus dem

konservativen Lager, die die Politik zum

Handeln auffordern. Was muss die Politik

leisten, um der Marktmacht von Konzernen

Schranken zu setzen? Bis dato

lautet das Credo ja immer, alles passiere

zum Wohle des Verbrauchers.

N.B.: Die Handlungsmöglichkeiten der

Landes- und Bundespolitik, um ansatzweise

faire Wettbewerbsbedingungen

herzustellen, sind begrenzt, wenn man

an die Steuervermeidung von multinationalen

Konzernen denkt. In erster Linie

geht es um die Stärkung der Infrastruktur

und damit meine ich, dass Modelle wie ein

Kiezkaufhaus oder ähnliche Initiativen gestärkt

werden müssen. Sie kosten relativ

wenig im Vergleich zu anderen Maßnahmen,

für die Städte viel Geld ausgeben.

Frau Beyer, wir bedanken uns für das

Gespräch.


HOCHWERTIG: Die Kinderwagenkette

ist kombiniert eine babygerechte Farb- und

Designwelt mit vielen Funktionen.

BABY & KLEINKIND

planet toys 55

ES HAT „SCHNAPP“ GEMACHT!

Norddeutschlands größter Spielzeughersteller, Gollnest & Kiesel, war auf Einkaufstour. Das war

notwendig, um die Begehrlichkeiten des Handels zu befriedigen.

Erfahrungen mit der Übernahme von

Spielzeugherstellern haben die Goki-Gründer,

Gerhard Gollnest und

Fritz-Rüdiger Kiesel, in den vergangenen

36 Jahren ausreichend gesammelt.

Nicht alles war von durchschlagendem

Erfolg gekrönt, aber immer von

das Unternehmen in der „Zeit“ unmissverständlich

zu den Geschäftspraktiken

des Online-Riesen. Man rede und

arbeite, wenn man sich darauf einlässt,

so Gerhard Gollnest, mit einer Maschine,

was für ihn nicht infrage käme.

5,5 Prozent auf Holztiger, während

der Rest klassische Handelsware ausmacht.

2018 steht im Zeichen eines

qualitativen Wachstums, das auch der

weiteren Unterstützung des Fachhandels

dienen soll. Dazu bei-

tragen sollen u.a. auch die

WUNDERBARES VORHABEN

über 200 Neuheiten, die

man in Nürnberg präsentiert.

Jetzt schlug das Duo von der Küste erneut

Einen neuen Weg

zu, nur in eigener Sache. Mit der geht man mit „Peggy

Weiss Natur Idee Pur e.K. in Zandt bei Diggledey“. Im April soll

Cham übernahmen sie einen traditionsreichen

der zweite Band der frezeug.

Hersteller von Holzspielchen

Heldin erscheinen,

Weiss arbeitet seit Jahren mit

allerdings im Eigenverlag. Mit

Goki zusammen und produziert außer-

Wolfram Eicke als Autor und

dem Eigenmarken für andere Spiel-

Julia Ginsbach als Illustratorin

zeuganbieter. Beide Firmen verbindet

hat sich Gollnest & Kiesel zwei

eine vergleichbare Firmenphilosophie.

preisgekrönte

Hochkaräter

Thomas Weiss wird auch zukünftig ins Boot geholt. Parallel

den Betrieb leiten, sagt man in Güster, dazu erscheinen weitere

um gemeinsam auf „Made in Germany“

Non-Book-Artikel. Alle

zu setzen, was ein „wunderbares Gewinne dieses „charac-

Vorhaben“ sei. Der Schritt, die Fertigungskapazitäten

ters“, verspricht Miriam

zu erhöhen, scheint

Hensel, gehen an Umweltters“,

folgerichtig. Zwar verfügt Goki mit dem schutzprojekte.

Tochterunternehmen in Jiaxing (China),

der Schwestergesellschaft Eselni-

»Wir müssen den

stationären Handel ta (Rumänien) und Vaihingen (Deutschland)

über drei Produktionsstandorte,

erhalten, damit wir nicht

aber die scheinen seit geraumer Zeit

erpressbar werden.« nicht mehr auszureichen. 2017 konnten Zu einer Erfolgsgeschichte entwickelte

die Nordlichter ihr Umsatzziel nicht realisieren,

sich die 2006 erworbene Marke

vor allem bei Holztiger, weil Heimess, die für hochwertiges Baby-

GERHARD GOLLNEST

Zitat aus Die Zeit vom 21.12.2017

die Produktion an ihre Grenzen kam. spielzeug steht. Mehrmals wurden in

„Die unverwüstlichen Holztiger-Figuren

den letzten Jahren Spielzeuge dieser

stehen wieder sehr hoch im Kurs Marke ausgezeichnet, unlängst von

Leidenschaft für nachhaltiges Spiel-

zeug geprägt. Dieselbe Lei-

denschaft legen sie auch

an den Tag, wenn es ge-

gen die Macht von Amazon

und für das Überleben von

Spielzeug- oder Tante-Em-

ma-Läden geht – oder um

das Aufforsten des Land-

striches zwischen den

Meeren. Ende letzten

Jahres äußerte sich

bei Eltern“, sagt Pressesprecherin Miriam

Hensel, „außerdem werden sie

gerne weitergegeben und besitzen zudem

einen dekorativen Wert.“

Trotz der Lieferengpässe bei Holztiger

schlug sich das Unternehmen

2017 mit einem Plus von 3,6 Prozent

auf 29 Mio. € (2016: 28 Mio. €) besser

als der Gesamtmarkt. 68 Prozent

entfallen auf die Marke Goki, 8

Prozent auf Heimess und rund

Stiftung Warentest. Rund 400 Artikel

umfasst das Heimess-Sortiment, das

mit neuen Greiflingen sowie Kinderwagen-

und Schnullerketten ein „Update“

erhält. Das Geheimnis, ob unter

der Marke Goki erneut ein Meerestier

in Nürnberg auftaucht, um Hummer

„Rüdiger“ Gesellschaft zu leisten, will

der Spielzeughersteller erst auf der

Messe lüften. Nur so viel war zu erfahren:

Eine Ente ist gesetzt, aber die liebt

bekanntlich auch Wasser.

EASY: Die Sucherei hat ein Ende. Das

Befestigungsprinzip der Schnullerkette

ist komfortabel, schnell und einfach.

MINI-TRAPEZ: Gelangweilt

im Kinderwagen liegen war

gestern. Das Mini-Trapez bietet

genau die richtige Abwechslung

für unterwegs.

MIT ALLEN SINNEN: Der Bausteinkasten ist

nicht nur kniffliges Legespiel, mit dem sich

verschiedene Bauwerke errichten lassen,

sondern bietet auch ein

intensives Farberlebnis.


56

BABY & KLEINKIND

planet toys

DIE KLEINSTEN IM VISIER

Mit Baby’s World setzte die Spielwarenmesse vor acht Jahren auf die Karte Babyartikel. Jetzt rückt

sie das Sortiment erneut in den Fokus. Zeigen sich Eltern aber wirklich besonders spendabel, wenn

das Glück da ist und die Sorgen noch weit weg?

Der Markt für Baby- und Kleinkindspielzeug

wächst seit Jahren kontinuierlich,

auch wenn Spielzeug für unter 3-Jährige

nach Jahren überdurchschnittlicher

Zuwächse 2016 nur um 0,8 % zulegen

konnte. Trotz steigender Geburtenraten

ist die Stimmung der Anbieter eher

eingetrübt, so der Ende 2017 veröffentlichte

DVSI-Index. Eine Erklärung für

dieses Paradoxon konnte auch DVSI-Geschäftsführer

Ulrich Brobeil anlässlich

der Branchenkonferenz am Ende nicht

liefern. Die Stimmung bei der Spielwarenmesse,

dass der Ab- und Umsatz

mit Baby- und Kleinkindartikeln wieder

Fahrt aufnehmen wird, scheint dafür

umso besser. „Mit unseren Angeboten

und Serviceleistungen“, sagt Ernst

Kick, Vorstandsvorsitzender der Spielwarenmesse,

„tragen wir der steigenden

Relevanz von Sortiment, Fachgruppeninteresse

und Angebotsbeurteilung

im Bereich Baby- und Kleinkindartikel

Rechnung.“

Ist das Segment tatsächlich so relevant

für den Spielwarenhandel? Joachim

Stempfle, npd-Marktforscher, relativiert:

„Baby- und Kleinkindspielzeug

ist zwar kein Treiber-, aber ein stabiler

Markt.“ Zum einen wird auch dieses

Segment von Lizenzen und Themen

getrieben, zum anderen spielen reine

Babyausstatter eine größere Rolle bei

der Erstausstattung. Und genau deren

Umsätze erfasst das npd-Panel nicht,

um valide Aussagen treffen zu können.

Von den steigenden Geburtenraten wird

die Spielwarenbranche erst zeitversetzt

profitieren, glaubt Stempfle.

Zu den „Frühabholern“ zählt Münsters

ungewöhnlichstes Kinderkaufhaus

MuKK. Als der „Kindertempel“ 2011

seine Türen öffnete, galt er als Statement

für den stationären inhabergeführten

Spielwareneinzelhandel. Auf

3.000 m 2 und drei Ebenen buhlen fast

»Die Entwicklung von Babyund

Kleinkindspielzeug läuft

bei MuKK ungebrochen gut.

Wir überlegen sogar, dem

Sortiment mehr Fläche einzuräumen.«

ELKE BRUNNE

Kinderkaufhaus MuKK

60.000 Artikel von rund 600 Lieferanten

um die Gunst der Kunden. Das Sortiment

umfasst Spielwaren, Kinder- und

Umstandsmoden, Baby- und Kinderzimmerausstattung

und Kinder- und

Jugendbücher, also alles, was Mutter

und Kind brauchen, um gemeinsam

das Leben anzugehen. Dafür wurde das

Spielzeuggeschäft 2013 als Store of the

Year ausgezeichnet.

Wie in kaum einem anderen Segment

sind spielen und lernen so eng miteinander

verwoben wie bei Baby- und

Kleinkindspielzeug. Es schult Motorik

und Geschicklichkeit, regt Wahrnehmung

und Problemlösen an oder

animiert zum Entdecken, kurz, dieses

Spielzeug soll vor allem fördern. Und

welche Eltern wollen schon tieferbegabte

Kinder haben, wie es so treffend

der Autor Andreas Steinhöfel einmal

formuliert hat? Der Markt müsste der

Logik folgend also brummen. Und die

Realität?

„Für kleine Kinder wird immer noch

gerne Geld ausgegeben, weil am Anfang

die Euphorie natürlich hoch ist“,

sagt Elke Brunne, Geschäftsführerin

MuKK. „Die Entwicklung von Baby- und

Kleinkindspielzeug läuft bei MuKK ungebrochen

gut. Wir überlegen sogar,

dem Sortiment mehr Fläche einzuräumen.“

Dabei profitiert das Kinderkaufhaus

nicht zuletzt von der Integration

des Partners Königskinder & Rebellen,

durch den man die Zielgruppe der werdenden

Eltern, Eltern und Großeltern

erreicht. Im Trend liegt dabei nicht unbedingt

digitales, sondern traditionelles

Spielzeug. „Spielekonsolen und Unterhaltungselektronik

werden bei uns

wenig nachgefragt“, sagt Elke Brunne.

„Dafür ist MuKK auch nicht bekannt.

Wir verkaufen immer noch ganz wunderbar

klassische Bauklötze und hochwertiges

Holzspielzeug.“ Dabei ist die

Marke nicht mehr alleiniger Garant, um

beim Kunden zu punkten. Auch wenn

Eltern immer das Beste wollen, das

Preis-Leistungs-Verhältnis muss stimmen,

wie man in Münster betont.

Eine Vorreiterrolle nimmt MuKK auf

einem anderen Feld ein. Seit einer gefühlten

Ewigkeit klagt der stationäre

EINZIGARTIG: Das Kinderkaufhaus MuKK

ist mehr als ein Spielzeugparadies.


BABY & KLEINKIND

planet toys 57

AUS ERFAHRUNG GUT: Einfache,

wertige Produkte stehen nach wie vor

hoch im Kurs bei Eltern.

Handel über den Beratungsklau: erst

im Laden informieren, dann online bestellen.

Für Elke Brunne ist das kein

neues Phänomen. Die Dimension sei

durch das Internet nur eine neue. MuKK

wollte das nicht mehr hinnehmen. Für

»Baby- und Kleinkindspielzeug

ist zwar kein Treiber-,

aber ein stabiler Markt.«

JOACHIM STEMPFLE

npdgroup

FUNDGRUBE: Die knapp 300 m 2 große Abteilung für Baby- und Kinderspielzeug bietet

von Klassikern bis hippen und innovativen Produkten alles, was das Herz begehrt.

die zeitintensive Beratung über ein

Baby-Tragesystem sollten die Kunden

25 € berappen. Das Thema war ein gefundenes

Fressen für die Medien, für

Elke Brunne nicht verständlich, da am

Regal nur ein Gebührenhinweis angebracht

worden war, um auf die Wertigkeit

dieser Dienstleistung hinzuweisen.

„Die Beratungsgebühr für eine Babytrage

füllte nur das mediale Sommerloch“,

sagt sie. „Tatsächlich hat das kein

Kunde bei uns je gezahlt, weil alle, die

sich dafür interessiert haben, sie auch

gekauft haben.“

Aber nicht nur der Beratungsklau stellt

das Kinderkaufhaus vor Herausforderungen,

das gerade in einer Zeit auf

Erlebniswelt setzte, als das Online-Geschäft

mit Spielzeug an Dynamik gewann.

Seit Juni 2017 mischt auch MuKK

im Netz mit; ein Spagat sei es, ein Bein

im realen Leben und eins im virtuellen

Kosmos zu haben, wie Elke Brunne

einräumt. „Wir haben das ja nicht umsonst

gemacht, aber es bedeutet für ein

Einzelhandelsgeschäft einen enormen

Aufwand.“ Sportlich nennt sie das Vorhaben,

denn Pure Player würden nichts

anderes als genau das machen. Verstärkt

setzt MuKK auch auf Veranstaltungen.

„Events wie unsere ,Nacht der

magischen Momente, im Oktober sind

wichtig und wir würden gerne mehr

solcher Abende machen“, sagt Elke

Brunne, „aber das wäre dann ein drittes

Standbein. Ich glaube, hier sind auf

Dauer die Lieferanten mehr gefordert.“

IN JEDER HINSICHT GROSSZÜGIG: Ob im Basement,

Erd- oder Obergeschoss – hier kann

man was erleben, garantiert aber entdecken.


BABY & KLEINKIND

planet toys

BUNTE VIELFALT: Windspiele und Zitter-Tierchen

gibt es von den verschiedenen Produktlinien.

Kreative Produkte für

die frühkindliche Entwicklung

Jeden Tag entdecken Babys eine Welt voller faszinierender Dinge und sind auf der Suche nach

überraschenden Sachen, die sie begeistern. Spannende Spielzeuge und Aktivitäten in Kombination

mit verschiedensten Materialien und Farben helfen dabei, das fantasievolle Entdecken

der Kleinen und Allerkleinsten zu fördern. Seit über 25 Jahren unterstützt Tiny Love mit seinen

kreativen Produkten die frühkindliche Entwicklung und Motorik. Und die liebevoll gestalteten

Produkte von Baby Art bewahren die wunderbaren ersten Erinnerungen für immer.

NACHTLICHT: Hinter der freundlichen Marie verstecken

sich gleich zwei clevere Produkte in einem: Als

Sternenlicht-Projektion hilft die Igel-Dame Babys

friedlich in den Schlaf, als Nachtlicht sorgt sie für

eine warm-leuchtende Lichtquelle. Dank einer

cleveren Erkennungsfunktion reagiert Marie

auf Babys Weinen mit Licht und Musik und

beruhigt mit vertrauten Tönen.

MOBILE UNTERHALTUNG: Das

verspielte Mobile sorgt mit den

süßen Waldtieren auch unter-

wegs für Unterhaltung.

UNTERWEGS: Der Spielbogen für

den Kinderwagen bietet neben

Fühlen und Tasten auch Musik

für mehr Spielspaß.

AB IN DEN WALD: Zauberhafte Musik und liebenswerte

Figuren aus dem Wald sorgen für jede Menge

Spaß und Bewegung. Die „Deluxe Gymini“ Spieldecke

aus der „Into The Forest“ Kollektion bietet mit elektronischem

Spielzeug wie dem Specht sowie Musik- und

Lichtfunktionen verschiedene Anreize zur Entwicklungsförderung.

Die Spielbögen sind verstellbar und verwandeln

die Decke mit Reh-Rassel, Knister-Dachs, Raupen-Beißring

und Biber zum Greifen in einen kleinen Waldspielplatz.

Auch als Princess Edition erhältlich.


BABY & KLEINKIND

planet toys 59

EINZIGARTIGE ERINNERUNGSSTÜCKE: Die liebevoll gestalteten Produkte von Baby

Art bewahren die kostbarsten Erinnerungen an die ersten Wochen und Monate mit

dem Neugeborenen. Der aktuelle Kupfer-Trend (oben) glänzt mit metallischen

Nuancen, die limitierte Edition der Künstlerin Carolyn Gavin überzeugt dagegen

mit fröhlich-schöner Flower Power (unten rechts). Das „Hello Baby“ Rahmen- &

Abdruckset gibt es in drei modernen, matten Farben (unten links).

Baby Art; www.baby-art.com

3-IN-1-MOBILE: Das farbenfrohe Soothe‘n Groove wächst

mit dem Neugeborenen bis zum Kleinkind. Die rotierenden

Tierfiguren sorgen für visuelle Stimulation, ein Nachtlicht

hilft beim Einschlafen. Die Musik-Box bietet 18 verschiedene

Melodien und lässt sich mit einfach zu haltendem Griff

von Kleinkindern bequem überall mitnehmen.

NATÜRLICHES WIPPEN & SCHAUKELN: Die Babywippe „SNAB Nature‘s

Way Bounce & Sway“ nutzt die natürlichen Bewegungen des Kindes

für beruhigende Schaukel- und verspielte Wippfunktion und kommt

damit ganz ohne Kabel und Strom aus. Der moderne Bouncer

beinhaltet außerdem eine Musikwiedergabe mit 19 verschiedenen

Melodien. Zusätzlich kann eine Vibrationsfunktion zur Beruhigung

eingeschaltet werden.

Tiny Love; www.tinylove.com


60

BABY & KLEINKIND

planet toys

SMARTPHONE: Spielen und lernen

und sich dabei wie die Großen fühlen.

Mit dem realistisch aussehenden

Smartphone lernen die Kleinen Zahlen

sowie Tiere und ihre Laute kennen.

Dazu gibt es neun Kinderreime und

drei Lieder zum Mitsingen.

Clementoni; www.clementoni.com

KUSCHELROCKER: Die Kuschelrocker

sind nicht nur weich und kuschelig,

sondern auch total cool und hipp statt

„süß“. Die neue – etwas andere – Serie

„Papa and Me“ richtet sich an die Väter, die

eine Alternative zu rosafarbenem Schmuse-

plüsch suchen.

Sigikid; www.sigikid.de

STARTER SETS: Kleine Baumeister dürfen sich über insgesamt 13 neue LEGO

DUPLO Sets freuen, mit denen sie das Landleben zu Hause nachspielen

können und die Welt der Tiere und Bauernhöfe entdecken und begreifen

lernen. „Meine erste Steinebox mit Ziehtieren“ beinhaltet viele liebevolle

Details zum Staunen: einen Elefanten mit Rüsselrutsche, ein Krokodil

mit klappbarem Gebiss und eine Giraffe mit biegbarem Hals. Zusammengebaut

ergibt sich ein rollender Tierzug.

Für Kinder ab zwei Jahren bringt der „Ausflug auf den Bauernhof“

richtig viel Bauspaß. Tiere, Traktor, Heuballen laden zum fantasievollen

Rollenspiel ein und wecken Neugier und Kreativität.

LEGO, www.lego.com

WIPP-SPASS: Auf geht’s zu

einem lustigen Ausritt auf

dem Schaukelperd, bei

dem ideal die Balance

trainiert werden kann.

Rocking Horse ist super

flauschig und bequem.

Beim Schaukeln ertönt

ein Galoppgeräusch.

HCM Kinzel

www.hcm-kinzel.eu

KLEINE WELTMEISTER: Die Kollektion

BabyGlück lässt auch die Kleinsten an der

Fußball-Weltmeisterschaft teilhaben. Das

putzige Sortiment besteht unter anderem aus

den Schuhen „Dribbelkönig“, der Rassel „Doppelspaß“,

dem Schnullerband „Das Ding muss

rein“ und der Spieluhr „Traumtor“, die mit dem

Lied „Fußball ist unser Leben“ für Stimmung sorgt.

Coppenrath; www.coppenrath.de

FAHRSPASS: Gelenkt werden kann der Polaris Slingshot RC

entweder per Fernsteuerung von Erwachsenen oder aber

mithilfe des Lenkrads von den Kids. Originalgetreue

Front- und Heckscheinwerfer, Blinker, Bremslichter

sowie passende Fahrgeräusche lassen den Ausflug zu

einem tollen Erlebnis werden.

Peg-Perego

www.peg.de

FRÜH ÜBT SICH: Dieser Basketball-Korb

bietet zwei Spielvarianten

– allein oder mit mehreren.

Mithilfe eines Sensors erkennt

er jeden erfolgreichen Korbwurf

und zeigt die Punkte gleich auf

einer Anzeigetafel an. Die Höhe ist

einfach zu verstellen.

Chicco; www.chicco.de


BABY & KLEINKIND

planet toys 61

TRENDIGER SPORTWAGEN: Wendig, leicht

und mit großem Komfort kommt der Mint

daher. Dank gefederter Hinterachse,

Rückenlehne, Fußstütze und integriertem

Sonnenverdeck wird er zum

idealen Begleiter für aktive Familien,

die gerne und viel unterwegs sind.

Besonders praktisch ist das Einhandfalten,

mit dessen Hilfe sich der

Kinderwagen ganz einfach auf Minimalmaße

zusammenlegen und verstauen lässt.

ABC Design; www.abc-design.de

FANTASY-PONY: Roosy Rainbow ist so fröhlich

wie ihre kuschelweiche Mähne bunt ist. Das

Besondere ist ein Soundmodul in ihrem Bauch,

das bei sanftem Druck Musik abspielt.

Depesche; www.depesche.com

LAUFLERNFAHRZEUG: Der BIG-Rider

ist ein Fahrzeug, mit dem Kinder

ihren Gleichgewichtssinn trainieren

können. Zur Ausstattung

zählen breite Flüsterräder, ein

ergonomischer Lenker und

ein abnehmbarer Sitz mit

Schaumbezug.

BIG; www.big.de

79 PROZENT ALLER TEIL-

NEHMER DER VERKAUFS-

TRAININGS DER AKTION AUTO-

KINDERSITZ SAGTEN LETZTES

JAHR: „Mit diesem Training verkaufen

wir mehr Autokindersitze.“

Wer seine Verkäuferinnen und Verkäufer

für eine wertige Vermarktung

fit machen will, kann im Februar

und März 2018 wieder von

den beliebten Verkäufertrainings

mit Peter Jahn profitieren. Teilnahmegebühr:

schon ab 89 Euro (statt

400 Euro) dank Sponsoring durch

den BVS, CYBEX, GB, Joie, Kiddy,

Peg Perego, Römer.

Das Teilnahmeformular kann per

Mail bei bvs@einzelhandel-ev.de

angefordert werden.

NOCH FREIE PLÄTZE

FÜR KINDERSITZVERKÄUFER

TERMINE:

Fürth: 20.02.2018

Berlin: 21.02.2018

Hamburg: 22.02.2018

Stuttgart: 06.03.2018

Frankfurt: 07.03.2018

Dortmund: 08.03.2018

»Nach unserem Training

verkaufen Kinderausstatter

mehr Autokindersitze.«

STEFFEN KAHNT

Stellvertretender Geschäftsführer BVS


®

62

TOP 10 SPIELZEUG

planet toys

Weihnachts

Welches Fluggerät

hat

die meisten

Rotoren?

SUPER-ATTRAKTIV:

Mit Rätseln rund um

ausgezeichnete Produkte

begeistert das Weihnachts-Wünsche-Magazin

die Kinder für Spielzeug.

Der Katalog ist ein

kostenloses Marketinginstrument

für Händler.

1

Welches Fluggerät

hat

die meisten

Rotoren?

20

Machen

! Sie mit

Auch

nominiert:

Das FPV Race Car

von Air

Hogs!

20

2

1

Auch

nominiert:

Das FPV Race Car

von Air

Hogs!

www.airhogs.com

3

2

www.airhogs.com

Markenhersteller können ab sofort wieder Spielzeuge für die erfolgreiche

Marketingaktion von Handel und Industrie einreichen.

3

Die Lösung findest du auf Seite 23.

Die Lösung findest du auf Seite 23.

Mit tollen Rätseln!

Erlebe atemberaubende

Flüge

und Stunts

aus der Ich-

Perspektive

– mit der DR1

FPV Race

Drone!

Erlebe atemberaubende

Flüge

und Stunts

aus der Ich-

Perspektive

– mit der DR1

FPV Race

Drone!

®

Die Lösung findest du du auf auf Seite 23. 23.

P

B

?

Welches PuzzleTeil fehlt?

Welches PuzzleTeil fehlt?

Welches PuzzleTeil fehlt?

Welches PuzzleTeil fehlt?

e

Baue dein

eigenes

Traumhaus!

Baue dein

eigenes

Traumhaus!

BERÜHMT: Laut einer

repräsentativen Umfrage

bei Müttern von 4- bis

10-Jährigen sagten 76 %:

„Spielzeug mit dem

TOP 10 Spielzeug-Label

ist besonders angesagt.“

76 %

POSTER: Setzt die

TOP 10 Spielzeuge

am POS zusätzlich

in Szene. Wird der

planet toys im Oktober

beigelegt.


TOP 10 SPIELZEUG

planet toys 63

MEDIENSTAR:

Über TOP 10 Spielzeuge

berichten Fernsehen,

Zeitungen und

Online-Portale

prominent.

Jetzt teilnehmen:

www.top10spielzeug.de/Aktion

EYECATCHER: Die

markanten TOP 10 Spielzeug-Labels

fallen auf –

egal ob auf der

Produktverpackung oder

im Händlerkatalog.


64

SCHEERS SPIELETEST

planet toys

AUTORINNEN: Maureen Hiron

& Sheyla Bonnick

HERSTELLER: Game Factory;

www.gamefactory-spiele.com

VERTRIEB: Carletto GmbH, Dietzenbach;

www.carletto.de

EAN: 7640142761891

2-4 Spieler ab 6 Jahren

PREIS: ca. 10 Euro

EYE CATCH

Die runden Karten von „Eye Catch“ zeigen verschiedene (weiße) Tiere auf ganz unterschiedlichen

Farbhintergründen. Zwei Karten werden zu Beginn des Spieles in die

Tischmitte gelegt. Wer am Zug ist, deckt eine neue Karte vom Talon auf und legt sie

dazu. Kann schon „Eye Catch“ gerufen werden? Zeigen die Karten drei gleiche Farben

oder drei gleiche Tiere? Oder die raffinierte Kombi aus zwei gleichen Farben und 2

gleichen Tieren? Da heißt es, die Übersicht zu behalten! - Wer es ruhiger mag, kann

die Memo-Variante spielen.

Einfache Regeln, kurzweilige Spielidee, viel Spielfreude…das ist das Geheimnis vieler

Spiele von Maureen Hiron, und da macht auch „Eye Catch“ keine Ausnahme. Im

Zusammenspiel mit Sheyla Bonnick entstand ein neuer, weiterer guter Titel in der

sehr ansprechenden Reihe der Dosenspiele von Game Factory.

AUTOREN: Bernhard Lach / Uwe Rapp

VERLAG: Zoch Verlag, Fürth;

www.zoch-verlag.com

EAN: 4015682051031

2-6 Spieler ab 8 Jahren

PREIS: ca. 25 Euro

SCHÜT TEL´S

Schüttel die Wichtel und dann werden es die freundlichen Helfer schon richten! Das ist

die vermeintliche Strategie im Spiel „Schüttel´s“. Die Menge der aus dem Becher gefallenen

Wichtel zeigt an, wo in Rappeltal die Waren eingesetzt werden dürfen. Jedes

neue Schüttelergebnis verändert deren Wertigkeiten. Wann lohnt ein Verkauf?

Das Schütteln benötigt Gefühl, der erhebliche Glücksfaktor sorgt für viel Gaudi am

Spieltisch, denn so ein Wurf kann auch ordentlich daneben gehen und dann droht

Geldverlust. Wer bei Spielende die meisten Rappeltaler erspielen konnte, gewinnt.

Das auffordernde „Schüttel´s“ ist ein Spaßspiel für eine gesellige Runde. Also kommen

Sie mit ins Rappeltal! Denn Sie glauben doch wohl an die Fähigkeit der kleinen

Wichtel?

AUTOR: Tom Schoeps

VERLAG: Moses Verlag, Kempen;

www.moses-verlag.de

EAN: 4033477902870

ab 10 Jahren

PREIS: ca. 10 Euro

FIEBER

Eigentlich sollen Ärzte aufgrund ihres Eides natürlich Patienten helfen, allein in dem

Kartenspiel „Fieber“ gelten solch eherne Regeln nicht. Da wird taktiert und angegriffen,

um mittels der eigenen Karten beim Gegner zu erzwingen, dass dieser eine Handkarte

verliert. Wer keine Karte mehr hat, ist raus. Wichtig: die Kartenrückseiten sind

sichtbar für alle Spieler, so ist taktieren nicht nur möglich, sondern erwünscht! Rote

Karten lassen die Temperatur des Patienten ansteigen; blaue Karten fallen. Die tückischen

weißen Karten sorgen für unerwartete Ereignisse.

Bei Moses grassiert offenkundig das Fieber: Das Spiele-Fieber. Nach dem fulminanten

„Safe House“ legt der Verlag mit einem guten, thematisch etwas makaberen

Kartenspiel in der Reihe mit den originellen, stabilen Boxen nach. Das ist wieder

ein überzeugender Auftritt – bei Moses bewegt sich was! Das ist sehr überzeugend.

Weiter so!


SCHEERS SPIELETEST

planet toys 65

AUTOR: Christoph Toussaint

nach einer Grundidee von Stefan Feld

VERLAG: alea / Ravensburger Spieleverlag,

Ravensburg; www.ravensburger.de

EAN: 4005556269747

1-5 Spieler ab 10 Jahren

PREIS: ca. 13 Euro

DIE BURGEN VON BURGUND

DAS WÜRFELSPIEL

Vorab: Kaum ein alea-Titel erfüllt den vormals postulierten, eigenen Anspruch. Das

Variieren bestehender Titel als Karten- oder Würfelspiel und/oder Jubiläumsausgaben,

die nur wenig mehr bieten als das frühere Original…das ist definitiv zu wenig.

Ganz zu schweigen von einer fehlenden Backlist! Wer möchte da bitte neu einsteigen

und sammeln?

Das bekannte Tal der Loire im 15. Jahrhundert lieferte seinerzeit den Hintergrund für

das beliebte Spiel „Die Burgen von Burgund“.

Nun ist in der kleinen Reihe von alea ein Würfelspiel erschienen, das die Grundthematik

des Brettspiels aufgreift, gekonnt in Szene gesetzt von Christoph Toussaint.

Fünf Würfel entscheiden über die Vorherrschaft, ein getätigter Wurf gilt für alle

Spieler am Tisch. Das ist dynamisch und zeigt schlussendlich erstaunliche Abweichungen.

Schöner, im Herbst in Essen vorgestellter Titel.

AUTOR: Matt Loomis

VERLAG: Zoch Verlag, Fürth;

www.zoch-verlag.com

EAN: 4015682051154

2-5 Spieler ab 12 Jahren

PREIS: ca. 18 Euro

CHICKWOOD FOREST

Robin Hood kann ja jeder…hier kommt aber jetzt Robin Hahn! Im „Chickwood Forest“

gilt es, Schlösser auszuspähen und dann reiche Beute zu machen. Doch natürlich geschieht

dies traditionsgemäß nicht zum reinen Selbstzweck, denn nun werden erst

einmal Almosen verteilt. Welche Beute in der Endabrechnung was bringt, wirkt zunächst

etwas unübersichtlich, doch nach wenigen Partien ist klar, worauf im Spielverlauf

zu achten ist. Beutekarten erwirbt ein Spieler durch das Ausrauben der Schlösser,

denn an diese werden offen oder verdeckt entsprechende Karten angelegt. So kann ein

Beutezug auch Überraschungen bergen!

Eine ironisch-treffliche Grafik von Alexander Jung sorgt für die richtige Atmosphäre

in einem durchdachten, feinen Taktikspiel.

AUTOR: Michael Rieneck

VERLAG: Kosmos, Stuttgart;

www.kosmos.de

ISBN: 4002051692650

2-4 Spieler ab 12 Jahren

PREIS: ca. 40 Euro

DAS FUNDAMENT

DER EWIGKEIT

Das Spiel zum Buch: Ein neuer Ken Follett, die Fortsetzung der Saga um die Stadt

Kingsbridge, die mit „Die Säulen der Erde“ ihren Anfang nahm und nun Mitte des 16.

Jahrhunderts angekommen ist - „Das Fundament der Ewigkeit“ ist somit nicht nur der

Titel des (unverschämt teuren) neuen Romans, sondern auch Name des dritten Spiel

svon Michael Rieneck in der Reihe der Follett-Adaptionen.

Der religiöse Konflikt, der Hauptthema des Buches ist, findet sich trefflich im Spiel,

wie auch zahlreiche Figuren aus dem Roman. Und wieder gelingt es Rieneck, die

Kernintention umzusetzen, denn natürlich lassen sich 1000 Seiten nicht aufs Brettspiel

übertragen. Doch auch hier gilt: Romanlektüre ist nicht die Voraussetzung, um

dieses gute Strategiespiel genießen zu können. Eine gute Spielidee und zahlreiche

Verweise auf den Roman lassen die Zeit um 1558 lebendig werden!


66

LIZENZEN

planet toys

LIZENZEN

HEXE LILLI

Die ARENA Verlag GmbH und EUROPA verlängern ihre Lizenzkooperation

zu Hexe Lilli mit Sony Music.

„Unsere Lizenzpartnerschaft

mit ARENA fußt seit 23 Jahren

auf Vertrauen, Kreativität und

der Liebe zu KNISTERs wundervollen

Kindergeschichten. Wir

sind sehr glücklich, dass wir

mit der Hexe Lilli jetzt langfristig

für die Zukunft planen können.“

SORGENFRESSER IM TV

Sie sind gestreift, kuschelig und ihre Leibspeise sind

Sorgen: Die Sorgenfresser sind mittlerweile aus den

Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Als Highlight

zum Jahresende kam die Animationsserie auf

die Fernsehbildschirme. Die 3D-animierte TV-Serie ist

eine Co-Produktion von Hahn Film und Nickelodeon

und nimmt Kinder auf große Abenteuerreise in das

kuriose, bunte und fantastische DADA-Land, der Heimat

von Saggo, Schnulli, Pomm und ihren Freunden.

Anhand der liebevoll erzählten Geschichten erfahren

die kleinen Zuschauer, dass es ganz normal ist, sich

zu sorgen oder sogar zu fürchten. Denn auch im DA-

DA-Land läuft nicht immer alles nach Plan.

ARNDT SEELIG,

Director Family & Home Entertainment /

Commercial Division Sony Music.

SANDMÄNNCHEN UNTERWEGS

In 24 neuen Sandmannhandlungen, die die Gute-Nacht-Geschichten

umrahmen, geht das Sandmännchen auf Reisen und entdeckt

ganz neue Orte. Dafür hat Deutschlands dienstälteste Kinderfernsehfigur

auch seinen Fuhrpark erweitert, fährt zukünftig zum Beispiel

auch mit dem ICE, mit einem

Solarfahrzeug oder kommt

als Windsurfer auf eine Hallig.

Bei den neuen Folgen handelt

es sich um die größte Neuproduktion

seit 2011.

SUMM SUMM SUMM

Am 1. März summen die Biene Maja und ihre

Freunde mit einem neuen Abenteuer wieder

über die große Kinoleinwand. Im Bienenstock

herrscht große Aufruhr: Ein Gesandter der

Kaiserin hat den weiten Weg von Summtropolis

auf sich genommen, um den Bienen der

Klatschmohnwiese eine Nachricht zu überbringen.

GOLDMEDAILLE

Folgen drei „Ein seltsames Orakel“und vier „Das goldene Einhorn“

schreiben die Erfolgsgeschichte der „Mia and me“-Tonträger fort.

Beide Hörspiele erreichten den Goldstatus des

Bundesverbandes der Musikindustrie mit mehr

als 100.000 verkauften Tonträgern. Auch im TV

verbucht „Mia and me“ mit bis zu einer Million

Zuschauer dauerhaft große Erfolge. Bereits

im Mai startete die dritte Staffel der Serie bei

KiKA. Aktuell befinden sich die vierte

Staffel der TV-Serie und ein

Kinofilm in der Entwicklung. So

dürfen sich die Fans noch auf

viele weitere spannende Abenteuer

freuen.

SPONGEBOB

Bikini Bottoms berühmtester

Burgerbrater wird noch etwas

länger auf seinen dritten

Kino film warten müssen. The

SpongeBob Movie verzögert

sich und soll nun statt im

kommenden Jahr erst 2020 in

die Kinos kommen.

TELETUBBIELAND

Seit dem 8. Januar sind Tinky Winky, Dipsy, Laa-Laa

und Po wieder beim KiKa auf

den Bildschirm zurückgekehrt.

Los geht es mit Folge 1

„Freunde finden“.

Das Teletubbyland ist die

Heimat von Tinky Winky,

Dispy, Laa-Laa und Po.

Dort hoppeln Kaninchen

fröhlich über die

saftigen Wiesen und die

Sonne strahlt in Form

eines Babygesichts vom

Himmel. Die lustigen

Geschichten erfreuen die

Kleinen und animieren sie

zum Mitmachen.


LIZENZEN

planet toys 67

ANNIE AWARDS

Am 3. Februar werden bereits zum 45. Mal die besten

Leistungen im Bereich Animation geehrt und die

begehrten Annie Awards in Los Angeles vergeben. Mit

insgesamt 13 Nominierungen geht das musikalische

Abenteuer „Coco – Lebendiger als

das Leben“ als großer Favorit ins

Rennen. „Ich – einfach unverbesserlich

3“ wurde in drei Kategorien

nominiert.

DIE PFEFFERKÖRNER

Ab sofort vertritt CPLG die Lizenzrechte ausgewählter

Kinofilme der Studio Hamburg Production Group

(SHPG), beginnend mit „Die Pfefferkörner und der Fluch

des schwarzen Königs“.

Seit 18 Jahren ermittelt

das Hamburger Detektivteam

überaus erfolgreich

im ARD und NDR. Die Pfefferkörner,

das sind – je nach Staffel – vier oder fünf Hamburger

Kids, die mit detektivischem Spürsinn die unterschiedlichsten

Kriminalfälle lösen. Das neue und inzwischen

neunte Detektivteam war erstmalig im September im

Kinofilm „Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen

Königs“ zu sehen.

Für 2020 ist ein zweiter Kinofilm geplant, der das Team

voraussichtlich nach Nordirland – der Heimat von Feen

und Kobolden – führen wird.

BRAINTAINMENT

Clementoni hat seine Lizenzvereinbarung zu Galileo mit

ProSiebenSat.1 Licensing um weitere sechs Jahre bis

2024 verlängert. Die beiden Unternehmen kooperieren

bereits seit 15 Jahren. Insgesamt wird Clementoni 2018

rund 85 Artikel mit „Galileo“-Lizenz im Programm haben.

Zur Spielwarenmesse wird Clementoni allein im

Bereich der Experimentierkästen insgesamt über 20

neue Artikel präsentieren.

„Da Galileo eine der

zurzeit am besten

performenden Lizenzen

ist, freue ich mich

sehr, dass die Partnerschaft

mit ProSieben-

Sat.1 Licensing langfristig

bestehen bleibt.

Während der Lizenzmarkt

im Zeitraum 1.1.-30.11.2017 ein

Minus von vier Prozent zu verkraften

hat, liegt Galileo mit einem Plus von

47,9 Prozent (npd group) auf Platz 15.“

SPITZENPLATZ

Erfolgreichster Film des Jahres 2017 ist

Star Wars: Die letzten Jedi. Am letzten

Wochenende des Kinojahres 2017 belegte

der Film zum dritten Mal in Folge den

Spitzenplatz der deutschen Kinocharts.

Mit über 840.000 Besuchern und Einnahmen von über 10 Millionen

€ spielte die Saga in nur 18 Tagen insgesamt 52 Millionen €

ein, was ihn zum erfolgreichsten Film 2017 nach Umsatz macht.

Weltweit belegt „Die letzten Jedi“ mit einem Einspielergebnis

von 843,6 Mio. € aktuell Platz 61 der ewigen Bestenliste.

FREUNDSCHAFT FÜR IMMER

Der erfolgreiche Comic um die begeisterte

Reiterin Wendy kommt mit einem zweiten

Abenteuer am 22. Februar in die Kinos. 1986

als Special-Interest-Magazin für junge Mädchen

mit Pferde-Faible gestartet, feierte das

Comic-Heft großen Erfolg am Kiosk, traf auf

eine riesige Fangemeinde und wurde daraufhin

als Hörspiel, Computerspiel und TV-Serie

umgesetzt.

KINOSTART 29. MÄRZ 2018

Michael Ende zählte zu den erfolgreichsten internationalen Kinderbuchautoren.

Mit Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

schuf er unvergessliche Charaktere. In der Filmadaption, die

am 29. März 2018 in den Kinos startet, wird Jim Knopf von Solomon

Gardon gespielt, der von Frau Waas (Annette Frier) auf der

Insel Lummerland aufwächst. Gemeinsam mit Lukas (Henning

Baum) und der dicken Dampflok Emma erlebt Jim spannende

Abenteuer.

Unter den Lizenznehmern ist Märklin mit der Lok „Emma“, die

aus Kinderzimmern neue „Lummerländer“ macht.

ULRICH HIRSCH,

Geschäftsführer Clementoni

ABFAHRT: „Emma“

besitzt ein abnehmbares

Dach, damit die Spielfiguren Jim und Lukas in

dem Führerstand der Lokomotive mitfahren können.

Märklin; www.maerklin.de


68

LIZENZEN

planet toys

HOTLIST

WÄRMESPENDER: Miffy, das fröhliche Hasenmäd-

chen, erfreut zukünftig ihre kleinen Fans in Form

von Wärmflaschen sowie Kirsch- und Raps-

wärmekissen. Die Bezüge sind von Öko-Tex

Standard 100 zertifiziert.

Fashy; www.fashy.de

FASHIONISTAS AUFGEPASST: Im

Maggie & Bianca Musik-Tagebuch

können Mädchen ihre Notizen, Ideen

und Geheimnisse auf 66 Seiten festhalten.

Am besten mit dem Secret Pen,

dessen Geheimtinte erst mit der integrierten

UV-Lampe in der Schleife sichtbar

wird. Drückt man beim Buch die Blume

auf dem Deckel, erklingt ein Song aus

der Serie.

SIMBA; www.simbatoys.de

FREUNDSCHAFTEN: Zwölf neue LEGO Friends-

Bausets laden zu gemeinsamen Unternehmungen

ein. Mal verbringen die Freundinnen ihre

Zeit im Freundschaftshaus, verreisen mit Mias

Wohnmobil oder tauchen in Emmas Künstlercafé

in die kreative Welt ein.

LEGO; www.lego.com

SCHNELLER ERFOLG: Der Bausatz mit

easy-click-system ermöglicht es erstmals,

sich selbst ein detailliertes Modell des roten

Renners zu bauen.

Revell; www.revell.de

NEUE EPISODEN: Die Abenteuer der

12-jährigen Mia gehen weiter. Die neue

DVD „Das geheimnisvolle Mond-Einhorn“

erscheint Mitte Februar mit 3

neuen Episoden aus der 3. Staffel.

Universal; www.universalpictures.de

LANGOHR: Rechtzeitig zum

Filmstart von Peter Hase am 22.

März 2018 kommen die Haupt-

charaktere des Films als Beanie

Babies in den Handel: Peter

Rabbit, Jemima, Mopsy,

Flopsy, Cottontail und Mrs.

Tiggy Winkle. Sie sind zum

Knuddeln süß, ca. 15 cm

groß und tragen die Origi-

nal-Kleidung der Protagonis-

ten im Film.

TY; Vertrieb: Carletto

www.carletto.de

REISEGEFÄHRTIN: Neue Auto- und Reise-

accessoires in mädchenhaftem Pink und Minnie

Mouse-Design verwandeln jedes „normale“ Auto

kinderleicht in ein Minnie-Mobil.

Kaufmann Neuheiten; www.kaufmann-neuheiten.de


HEBT AB: Digby und seine

Freunde Fizzy, Grumpy und

Chips sind die Hauptprotagonisten

in „Drache Digby“.

Jeden Tag erleben sie neue

Abenteuer im verwunschenen

Apfelstern-Wald. Die Single

Packs bieten jeweils ein

exklusives Zusatz-Feature.

Beim Drache Digby- Single-

Set können z. B. die Flügel

getauscht werden. Für die

ersten Flugversuche steht auch

ein Flug-Helm zur Verfügung.

Bullyland; www.bullyland.de

EINFACHE REGELN, GROSSER SPASS:

Sport, kombiniert mit Keksen. Normaler-

weise undenkbar, aber Pummeleinhorn

– Der Kekfe Marathon macht’s möglich:

Würfeln, mit Pummel laufen und unter-

wegs viele Kekse essen – so lange bis

sie einem der Spieler ausgehen.

Pegasus; www.pegasus.de

STICKER-KOLLEKTION: Die

galaktische Kollektion von insgesamt

200 Stickern umfasst alle

Charaktere, Kreaturen, Raumschiffe

und die besten Szenen des

Kino-Highlights Star Wars: Die

letzten Jedi. Das passende Stickeralbum

enthält die wichtigsten

Fakten und Infos zu den jeweiligen

Charakteren.

TOPPS; www.toppsdirekt.de

LIZENZEN

planet toys 69

NEUES AUS SCHLUMPF-

HAUSEN: Zum 60. Jubiläum

der Schlümpfe gibt es tolle

Buchneuheiten: „Schlump-

fige Minutengeschichten“

erzählt lustige Abenteuer aus

Schlumpfhausen. Glamourös

geht es bei „Mein Glitzermal-

spaß“ zu, hier ist Kreativität für

die Ausmalbilder gefragt.

Friendz Verlag

www.kidsundconcepts.de

FÜR ERSTLESER: Seit über 70 Episoden

der TV-Serie verteidigen die Ninja

ihre Heimat gegen das Böse. 2018

startet eine neue Staffel. Viele Infos

und Abenteuergeschichten über die

tollen Fahrzeuge, Fluggeräte und

Roboter der Ninja liefert „Coole Ninja-Abenteuer“.

Auf Sachseiten gibt

es zusätzlich viele Details zu Kräften

oder Ausrüstung zu entdecken.

Dorling Kindersley

www.dorlingkindersley.de

ENERGIEWIRBEL: Damit auch kleine Fans die uralte

Ninja-Technik Spinjitzu trainieren können, stehen

ihnen die neuen Spinjitzu-Meister-Sets zur Verfügung.

Einfach die Minifiguren-Kapsel am Spinner befestigen,

am Riemen ziehen und schon setzt sich der Spinner in

Bewegung und wirbelt durch die Gegend.

LEGO; www.lego.com

KLEINSTFORMAT: Der VW T1 Samba Bus gilt als absoluter

Kultwagen und ist ein Muss für Nostalgiker. Im Maßstab 1:87

steht der Samba jetzt mit einer störungsfreien Fernsteueranlage

zur Verfügung, inkl. Vitrine zur Aufbewahrung.

Carson; www.carson-modelsport.com

KALENDER: „Eene meene hohler

Klang – fertig ist der Hexentrank.“

Mit diesem Wandkalender können

Fans von Bibi Blocksberg jeden

Monat einen lustigen Hexenspruch

lernen und ausprobieren.

HEYE; www.heye-kalender.de


70

LIZENZEN

planet toys

Episch, fesselnd, humorvoll: SUPER RTL zeigt die von Hollywood Regisseur Guillermo Del Toro entwickelte

Animationsserie „Trolljäger“ in deutscher Erstausstrahlung. Seit dem 19. November 2017

werden immer sonntags bis donnerstags insgesamt 26 Episoden gezeigt.

Der Mexikaner Guillermo Del Toro hat

sich in der Filmindustrie schon vor Jahren

einen Namen gemacht, sein Fantasyepos

„Pan’s Labyrinth“ verzückte

anno 2006 Kritiker und Zuschauer

gleichermaßen. Auch sein neuestes

Werk „The Shape of Water“, eine fantasievolle

Liebesgeschichte zwischen

einer schüchternen Frau und einem

mysteriösen Fischwesen, weiß die internationale

Filmpresse zu begeistern

und wurde in Venedig mit dem

Goldenen Löwen prämiert.

Dass Guillermo del Toro

zudem ein Gespür für märchenhafte

Kinderunterhaltung

besitzt, beweist die gemeinsam

mit DreamWorks Animation

entwickelte Serie Trolljäger –

Geschichten aus Arcadia (USA

2017) auf eindrucksvolle Weise.

Seit Sonntag, 19. November,

kommen die SUPER RTL-Zuschauer

in den Genuss dieses

aufwendig produzierten

und mitreißenden

Formats; die Abenteuer

des Teenagers

Jim zeigt der Kölner Sender immer

sonntags bis donnerstags um 19:45 Uhr

in deutscher Erstausstrahlung.

Von außen betrachtet führt Jim das Leben

eines ganz normalen Teenagers;

er geht zur Schule, schwärmt ziemlich

heimlich für seine Mitschülerin Klara

und verbringt gern Zeit mit seinem besten

Freund Tobi. Doch eines Tages, Jim

ist gerade auf dem Schulweg, stößt er

durch Zufall auf ein magisches Amulett,

das sein Schicksal für immer verändern

wird. Jim wird zum Nachfolger des legendären

Trolljägers auserkoren und

muss fortan gleich zwei parallel existierende

Welten – die unterirdische Trollwelt

sowie die Heimat der Menschen –

beschützen. Unterstützung bekommt er

von den sympathischen Trollen Blinky

und „AAARRRGGHH!!!“, die unbedingt

verhindern wollen, dass Gunmar, Herrscher

der finsteren Gum-Gum-Trolle,

aus seiner Verbannung ins Düsterland

zurückkehrt und beide Welten ins Chaos

stürzt. Ein episches Abenteuer, in

dessen Verlauf Jim über sich hinauswachsen

muss, beginnt…

»Bei Trolljäger habe ich ein

extrem gutes Gefühl. Das

Thema hat uns auf Anhieb

begeistert! Die Vielzahl der

Charaktere, das Setting und

die klare und einzigartige

Positionierung des Formats

bringen enormes

CP-Potenzial mit sich. «

HENDRIK RINSCHE

Head of Merchandising & Licensing

SUPER RTL

JIM LAKE JR.: Das Amulett

hat Jim ausgewählt, die

Trolle von Herzstein-Trollmarkt

zu beschützen. Er ist der erste

Mensch, der zum Trolljäger

berufen wurde.

BULAR: Der Sohn von Gunmar, dem Anführer

der bösen Gum-Gums, ist der Einzige, der

nicht ins Düsterland verbannt wurde. Sein

Vater und die Armee der Gum-Gum-Krieger

warten darauf, aus dem dunklen Reich befreit

zu werden. Deshalb ist sein oberstes Ziel, die

Killakopfbrücke zusammenzubauen. Er hasst

es, dabei auf den Gestaltwandler Strickler

angewiesen zu sein. Aber noch mehr hasst

Bular den Trolljäger.


AAARRRGGHH!!!: Trotz seiner Größe ist

AAARRRGGHH!!! ein sanfter Riese.

Seit seiner Entführung und

Ausbildung zum Krieger

wehrt er sich nur

noch dann, wenn

es keinen anderen

Ausweg gibt.

LIZENZEN

planet toys

71

BLINKY: Er ist der

Gelehrte von Herz-

stein-Trollmarkt und soll

die Trolljäger auf ihre

schwierige Aufgabe

vorbereiten.

GROSSES POTENZIAL FÜR LIZENZPRODUKTE

»Das Thema ‚Trolljäger‘ hat uns von Anfang an in seinen

Bann gezogen. Dank der faszinierenden Welt voller Mystik,

in der unverwechselbare Charaktere den Kampf Gut

gegen Böse austragen, bietet die Franchise insbesondere

im Toy-Bereich enormes Potenzial, das wir gemeinsam mit

SUPER RTL heben möchten. Auf die erste Range mit Jim und

seinen Freunden bin ich schon jetzt sehr gespannt. «

WERNER LENZNER

Licensing and Strategic Development Manager

Simba Dickie Group

TOBI DOMSALSKI: Tobi ist Jims bester

Freund. Sie erleben gemeinsam das

große Abenteuer von Anfang an.

Schnell freundet sich Tobi mit dem

riesigen Troll AAARRRGGHH!!! an.

NICHTERIK: Dieser kleine Gestaltwandler

hat die Gestalt von Erik angenommen,

dem kleinen Bruder von

Klara. Er ist ungehobelt und frech.

Deshalb fällt es ihm nicht immer

leicht, die Rolle eines kleinen süßen

Babys zu spielen.

KLARA NUNEZ: Klara merkt erst gar

nicht, dass Jim sie heimlich bewundert,

dabei findet sie ihn eigentlich

ganz nett und kommt allmählich

seinem Geheimnis auf die Spur.

WALTER STRICKLER:

Vielleicht ist Herr

Strickler nicht der

Geschichtslehrer an

Jims Schule, für den

man ihn hält.

DreamWorks Trollhunters © 2018 DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.


72

LIZENZEN

planet toys

Die Sesamstraße ist eines der erfolgreichsten Kinderprogramme für Vorschulkinder und

begeistert seit vielen Jahren große und kleine Fans. In diesem Jahr feiert die

Sesamstraße ihr 45. Jubiläum. Über die Jahre hat die farbenfrohe Welt nicht an

Attraktivität verloren und ist zu einem Klassiker für kleine Leute geworden.

PLÜSCHMONSTER:

Krümelmonster und

Elmo – das liebenswerte

rote Monster

– sorgen stets für

gute Laune bei den

Kindern. Die lustigen Gesellen

sind nun auch als kuschelige

Plüschfiguren erhältlich.

NICI; www.nici.de

1 – 2 – 3: Fünf Holzpuzzles mit den be-

liebtesten Charakteren der Sesamstra-

ße bringen kleinen Kindern das Zählen

auf spielerische Art näher. Die einzelnen

Puzzles können zu einem großen Bild

zusammengefügt werden.

Legler; www.legler-online.com

HÖRBUCH: Auch kleine Monster

müssen abends schlafen gehen –

ob sie wollen oder nicht. Mit einer

Gute-Nacht-Geschichte geht das

gleich viel besser.

Hörverlag; www.hoerverlag.de

PUPPENSPIEL: Living Puppets steht für krea-

tives Spielen mit liebevoll gefertigten Hand-

puppen. Die Figuren werden

durch das einfache Klappmaulprinzip

schnell zum

Leben erweckt und bieten

vielfältige Spielmöglichkei-

ten. Mit Ernie und Bert, dem

Krümelmonster, Samson, Erno,

Graf Zahl oder Grobi können Kids in die

Welt der Fantasie eintauchen.

Living Puppets; www.living-puppets.de

DVD: Elmo ist längst zu einem Star ge-

worden. Das gutgelaunte Energiebündel

lebt in einem Baumhaus voller Spiel-

zeug und Instrumente. Er liebt Musik,

Spiele und veräppelt auch gerne mal

seine Freunde. Riesenspaß mit Elmo

zeigt 20 lustige und lehrreiche Abenteuer

mit Elmo und seinen Freunden.

Studio Hamburg;

www.studio-hamburg-enterprises.de

KUSCHELIGE TRÄUME: Wenn es

ans Schlafen geht, möchten die

kleinen Fans gerne ihre Freunde

mit ins Land der Träume nehmen.

Bei dieser Bettwäsche kein

Problem mehr.

tex idea; www.texidea.de


LIZENZEN

planet toys 73

RETTUNG

DER DINOSAURIER

Universal Consumer Products Germany lässt die Dinosaurier los und die Erwartungen sind hoch. Das

größte „Jurassic World“-Programm wird auf die Beine gestellt, um auf die steigende Nachfrage der

Fans zu reagieren. Für 2018 wird mit großem Umsatz bei den Lizenzartikeln gerechnet.

Der von Fans sehnsüchtig erwartete

zweite Teil von “Jurassic World“ kommt

ab dem 7. Juni 2018 in bekannter Besetzung

in die heimischen Kinos. Mit

den Regisseuren Steven Spielberg und

Colin Trevorrow als ausführende Produzenten,

dem Dino-Flüsterer Owen

(Schauspieler Chris Pratt), der Parkleiterin

Claire (Schauspielerin Bryce

Dallas Howard) sowie Owens abgerichtetem

Dinosaurier Blue kehren zahlreiche

bekannte Figuren auf die Leinwand

zurück – und auch völlig neue Spezies!

BLOCKBUSTER FÜR BREITE

ZIELGRUPPE

Kathrin Brandhorst, Country Director

der Universal Consumer Products Germany

GmbH, erwartet die Rückkehr

aus der Urzeit mit Freude. „Wir haben

mit “JURASSIC WORLD: DAS GEFAL-

LENE KÖNIGREICH einen Blockbuster

auf unserer Agenda, der eine breite

Zielgruppe mitreißen wird. Für uns als

junges Unternehmen ist es wichtig, im

Merchandising neue Impulse zu setzen

und bestehende wie neue Fans zu begeistern

und für eine Identifikation mit

der Marke zu sorgen.“

“JURASSIC WORLD: DAS GEFALLE-

NE KÖNIGREICH“ verspricht eines

der größten Film- und Merchandising-Events

im kommenden Jahr zu

werden. Passend dazu werden die

Merchandising-Produkte rund um den

Blockbuster ab Frühjahr 2018 im Handel

erhältlich sein und Jungen zwischen

6 und 11 Jahren ansprechen – wobei

auch Erwachsene und Teenager zur erweiterten

Zielgruppe zählen. Dazu führt

Kathrin Brandhorst aus: „Die Erfahrung

der letzten Jahre hat gezeigt, dass

‚Jurassic World’-Lizenzprodukte Fans

aller Altersgruppen erreichen und begeistern,

denn das ‚Jurassic Franchise

besitzt seit jeher eine große generationenübergreifende

Anziehungskraft.“

GROSSES ANGEBOT AN SPIEL-

WAREN

Nach dem Erfolg des letzten Teils aus

dem Jahr 2015 sind die Erwartungen an

die Fortsetzung hoch: Um auf die steigende

Nachfrage der Fans reagieren

zu können und neue Zielgruppen zu erreichen,

wird bis dato daran gearbeitet,

das größte “Jurassic World“-Programm

auf die Beine zu stellen.

Globaler Master Toy Partner Mattel

und LEGO führen den Start in den

Handel mit Spielware an und decken

unterschiedliche Play Pattern und Altersgruppen

ab. Zahlreiche weitere

Unternehmen aus der Spielwarenbranche

setzen ebenfalls auf “Jurassic

World“ und haben sich Produktkategorien,

wie Collectibles, Tableware, Partyware,

Outdoor-Produkte, Süßwaren,

Plüsch-Produkte, Spiele etc., gesichert.

»Die Erfahrung der letzten

Jahre zeigt, dass ‚Jurassic

World’-Lizenzprodukte Fans

aller Altersgruppen

erreichen und begeistern.«

KATHRIN BRANDHORST

Country Director Universal Consumer

Products Germany GmbH

Jurassic World TM & © Universal Studio and Amblin Entertainment, Inc.

„JURASSIC WORLD“-SORTIMENTE

AUF DER SPIELWARENMESSE:

Cartamundi – Halle 10.1 / B-06, C-11

Clementoni S.p.A. – Halle 10.1 / A-01

Egmont Ehapa – Halle 10.0 / I-10

Funko – Halle 12.0 / C-18-1

Lego – Halle 12.2 / P-01

Mattel – Halle 12.2 / P-15

Mondo – Halle 8 / B-01, C-18

Posh Paws International – Halle 5 / B-54, C-51

Procos – Halle 9 / C-49, D-50

Pyramid – Halle 12.0 / A-09

Ravensburger – Halle 12.0 / A-12, D-13

Rubies – Halle 9 / D57-E58

Sambro – Halle 12.0 / G-12

Stor – Halle 6 / A-19


74

LIZENZEN

planet toys

PFERDESTARKE KARTEN:

Mit dem Kartenset können

insgesamt zehn bekannte, aber

auch aufregend neuartige Kartenspiele

gespielt werden. Spiele

für Familien: Schätzmeister!, Rommé; Spiele

für Kinder: Schwarzer Peter, Mau Mau, Memo; Spiele für

Kenner: Königreich der Karten, Solitaire; Spiele für Partys:

Einundzwanzig, Mogeln, Kartenraten.

ASS; www.spielkarten.com

ZUM MITSINGEN: Auf der DVD finden Fans die

17 besten Lieder aus allen vier Bibi & Tina-

Kinofilmen. Alle Karaoke-Songs kommen

inklusive Musikclip, dazu gibt es das passende

Songbook mit Texten und Fotos.

KIDDINX; www.kiddinx.de

IM GALOPP: Einem lustigen Pferderennen

über Stock und Stein steht

jetzt nichts mehr im Wege. Mit den

zwei Steckenpferden Sabrina und Amadeus

ist großer Spaß vorprogammiert.

Heunec; www.heunec.de

ÜBERRASCHUNG: Mit der WUNDERTÜTE ist

ganz viel Spielspaß garantiert. In jeder Tüte

sind mindestens fünf tolle Überraschungen

enthalten, darunter exklusive 3D-Specials wie

Schlüsselanhänger, bezaubernde Sammelarmbänder

und viele weitere Accessoires.

Craze; www.craze.toys

Voraussichtlich im Herbst ist Benjamin Blümchen – der

sprechende Elefant – in einem großen Kino-Abenteuer aus

dem Neustädter Zoo auf der großen Leinwand zu sehen.

WER SUCHT, DER FINDET: „Wo ist Benjamin“ ist ein

lustiges und edukatives Versteckspiel. Die 3D-Figur wird

an immer wieder neuen Plätzen versteckt. 24 Bildkarten

mit Abbildungen von allerlei verschiedenen Gegenständen

weisen auf das mögliche Versteck hin. Wer genau hinhört

und Benjamins Rufen folgt, wird schnell fündig.

Schmidt Spiele; www.schmidtspiele.de

PUZZLEBUCH: Drei wunderbare

Geschichten rund um den Dickhäuter

und seine Freunde sind in diesem

Buch enthalten. Hervorragend zum

Vorlesen und Nachspielen, indem Teil

für Teil das passende Bild entsteht.

Panini; www.panini.de

MEHR GEWINNT: Das neue TOP TRUMPS JU-

NIOR ist für Kinder im Vorschulalter geeignet,

lesen ist dafür keine Voraussetzung. Mithilfe

der Bildelemente auf den Spielkarten kann

einfaches Zählen geübt werden.

Winning Moves; www.winningmoves.de

SCHAUKELTIER: Kein Pferd, sondern

ein Schaukel-Elefant zaubert ein Lächeln auf

die Gesichter der Kleinen, wenn sie sich auf

seinen Rücken schwingen. Der Plüschbezug

und die gepolsterte Sitzfläche sorgen für

viel Gemütlichkeit und ganz viel Spaß.

Heunec; www.heunec.de


Die JoNaLus – das sind die Mäuse Jo und Naya und

ihr kleiner Marienkäferfreund Ludwig. Gemeinsam

leben sie versteckt in Pauls Kinderzimmer.

Sobald Paul weg ist, verlassen die drei ihren Unterschlupf

und erkunden die Umgebung. Während

ihrer Abenteuer begegnen sie Tieren, die verschiedene

Sprachen sprechen. Innerhalb kürzester Zeit

ist die liebevoll gestaltete Animationsserie zum Publikumsliebling avanciert und

begeistert durch direkte Ansprache und zahlreiche Mitmach-Elemente wie Lieder

und Reime. Die Serie umfasst ein Konzept zur ganzheitlichen Sprachförderung

von Kindern im Vorschulalter.

LIZENZEN

planet toys 75

HARMONIE: Über Farben können

sich Kinder schnell die Reihenfolge

einzelner Töne merken

und kleine Melodien spielen.

Eichhorn

www.eichhorn-toys.de

UNTERHALTUNG: Die DVDs und Hörspiele

bringen die Serie abrufbereit nach Hause.

Universal; www.universal-music.de

MUSIKDOSE: Dreht man an der

Kurbel, ertönt die bekannte Titelmelodie

aus der Serie.

Simba Toys; www.simbatoys.de

TALENTFÖRDERER: Das Keyboard

spielt verschiedene Tierstimmen

und Musikstücke aus der Serie und

nimmt auch eigene Lieder auf.

Simba Toys; www.simbatoys.de

TÄGLICH 18:15 UHR &

SONNTAGS 9:50 UHR

BEI KIKA

© 2010 & 2015 ZDF

RASSELBANDE: Kinder ab einem

Jahr werden mit dem

Musik-Set aktiv.

Eichhorn

www.eichhorn-toys.de

PUZZLEVERGNÜGEN: Die Steckteile sind

einfach zu greifen und zu platzieren. Die

Hand-Auge-Koordination und das Erkennen

von Formen werden gefördert.

Eichhorn; www.eichhorn-toys.de

KUSCHELZEIT: Die drei Hauptcharaktere

Jo, Naya und Ludwig gibt es als

Plüschfigur in einer Größe von 20 cm

bzw. Jo und Naya auch in 40 cm.

Simba Toys; www.simbatoys.de


MEIN

Ausgabe 2017

KINDERTAG

DAS MAGAZIN

FÜR KINDER

mit vielen rätseln und

preisausschreiben!

DRAUSSEN

FAHRRAD FAHREN,

KLETTERN, CAMPEN

RATSELSPASS

bestellen sie schon

jetzt ihre kostenlose

wunschauflage!

GROSSES

GEWINNSPIEL

1

Krebs

Sternen

Finde im Hintergrundbild die drei Sternbilder

und zeichne sie nach!

Himmel

2 3

Großer Wagen Cassiopeia

19

STERNE 19

12 BIENEN

13

©Studio100 Animation

wo kommt

der honig

her?

© Lässig GmbH Kollektion About Friends

DIE BIENE MAJA SAGT DIR

DAS WICHTIGSTE!

warum braucht der

mensch die bienen?

Keine Bienen, keine

Bestäubung, keine

tiere, keine Menschen.

Wie schnell

fliegen bienen?

etwa 20 Kilometer

pro stunde.

16 AUF‘M KLO

pups und so!

witzige spiele rund ums stille örtchen

WARTEN AUF DEN PUPS

Auf der Monster-Toilette wird gedrängelt und geschubst:

jeder muss mal! Wer schafft es, einen Pups auf dem Klo

loszuwerden? Wer dreimal Glück

hat und Klopapier statt leerer

Rolle erwischt, gewinnt den

Pups-Wettbewerb.

Ravensburger, UVP ca. 30,00 €

Das Weltall wartet!

Die Imperiale Flotte dominiert das Sternensystem mit dem riesigen pfeilförmigen

Sternenzerstörer, der das Galaktische Imperium beherrscht. Erobere fremde Galaxien

mit dem Kampschiff der Rebellenallianz, dem U-wing Fighter, und verteidige

das Gute. Der AT-ACT Walker kann in seinem Frachtraum Baumaterial oder Munition

transportieren. Die Bausätze kannst du kannst leicht zusammenstecken. Coole Lightund

Sound-Effekte für mehr Spaß sind selbstverständlich dabei.

Revell, UVP 24,99 € Revell, UVP 24,99 €

Revell, UVP 29,99 €

BAU EIN BIENENHOTEL!

Hier finden Bienen und andere nützli-

che Fluginsekten ein Zuhause. Die einzelnen

„Zimmer“ kannst du nach

Belieben mit Ästen, Stroh, Lehm,

Schneckenhäusern oder anderen Fund-

stücken aus der Natur möblieren.

HABA, UVP 29,95 €

1.

BAU EIN BIENENHOTEL

2. 3.

DIE BIENEN SAMMELN

BLÜTENPOLLEN.

FINDET WILLI DEN WEG ZUR BLÜTE?

1

2

3

Wie viel kilometer

müssen bienen für 500

Gramm honig fliegen?

Eine flugstrecke von

120.000 km.

4.

DIE BIENEN FLIEGEN IN

IHREN BIENENSTOCK

ZURÜCK.

IN DER WABE WIRD AUS

DEN POLLEN HONIG.

DIE BIENEN LIEFERN DIE

POLLEN IN DEN WABEN AB.

5.

ZUM SCHLUSS LANDET

DER HONIG BEI DIR AUF

DEM TISCH.

ANGEPISST!

Lustiges Spiel, bei dem alles dem Zufall

überlassen ist. Wer Pech hat, den

trifft ein erfrischender Wasserstrahl.

Mit Spülgeräuschen!

Hasbro, UVP 24,99 €

ERST KACKEN, DANN KLOPAPIER

Erst einen Haufen, dann das Klopapier

und zum Schluss die Hände waschen.

Wer am langsamten ist, muss sich einen

Kackhaufen aufsetzen.

Noris Spiele, UVP 14,99 €

Telefon 0741 / 94 20 09 - 0 | planet.toys@mfverlag.de | www.mfverlag.de

mf verlag | Hansjakobstraße 20 | 78658 Zimmern o.R.


BÜCHER

planet toys 77

Die besten Geschichten

... entdeckt von Rainer Scheer.

IST DAS EIN WITZ? VOL. 4 – KOMMT EIN KIND ZUM ARZT …

Mit Eckart von Hirschhausen und Ralph Caspers

VERLAG: Der Hörverlag 2017; www.randomhouse.de

ALTER: ab 6 Jahren

ISBN: 978-3-8445-2598-4

PREIS: ca. 15 Euro

LIVE-CD

Er ist der Arzt unseres Vertrauens in Sachen Humor: Eckart

von Hirschhausen. Vor einigen Jahren begann er die Reihe „Ist

das ein Witz…?“. Jürgen von der Lippe, Hellmuth Karasek und

zuletzt Guido Cantz waren seine Gäste bei einem vergnüglichen

Live-Abend im „Haus der Spingmaus“ in Bonn.

Die vorliegende neue CD ist auch etwas für jüngere Ohren.

Gast ist Ralph Caspers, bekannt aus den Sendungen „Die Sendung

mit der Maus“ und „Wissen macht Ah!“. Doch damit nicht

genug, auch viele Kinder erzählen ihre ganz eigenen Lieblingswitze!

Das schafft Lebendigkeit und integriert jene, die

sich angesprochen fühlen sollen.

Wie auch in den anderen

wunderbaren CDs ist es die

Spontanität, die Wellenlänge,

das Reagieren auf das,

was gesagt worden ist, was

den Zuhörer auch beim wiederholten

Hörgenuss noch

immer lachen lassen wird, und das

war doch die beste Medizin – oder?

UNTER MEINEM BETT 3

VERLAG: Oetinger audio 2017; www.oetinger-audio.de

EAN: 4260173788358

Preis: ca. 17 Euro (1 CD);

auch als LP erhältlich

KINDER-

LIEDER

Aufmerksame Leser der Planet Toys merken es natürlich, dass

an dieser Stelle nun schon wieder „Unter meinem Bett“ im

CD-Player erklingt. Aber dieser vorliegende dritte Teil verdient

allerhöchstes Lob. Das ist ein absolut überzeugendes Konzept!

Wieder haben bekanntere Songwriter, wie etwa Clueso, oder

Bands wie Tele oder Klee hervorragende Texte mit eingängigen

Melodien zusammengebracht. Vor allem die Themenauswahl

wie Schulstress, Schwärmerei, Geburt des Bruders oder auch

ein Flüchtlingsschicksal sind aktuelle Inhalte, die exakt das Kinderpublikum

erreichen. Natürlich lädt ein beiliegendes Textheft

auch hier wieder zum Mitsingen

ein und wer es nostalgisch mag,

kann auch diese dritte Edition

als Langspielplatte kaufen. Beispiellos

gute Kinderlieder-Reihe

mit Bands und Songwritern.

Höchst professionell, musikalisch

sehr gut und inhaltlich

vorzüglich. Wann geht es noch

gleich weiter…?

ETWAS GANZ BESONDERES

Minimia malt am liebsten in allen Farben des Regenbogens. Doch welche Farbe

hat eigentlich ein Kuss? Rot wie Spaghettisoße? Aber rot wird man doch auch

vor Wut. Vielleicht blau wie das Meer? Oder ist das die Farbe der Traurig-

keit? Grün wie ein Krokodil? Schwarz? Weiß? Mia begibt sich auf eine

kunterbunte Reise durch die Welt der Farben und der Gefühle, die oft

mit ihnen zusammenhängen. In Mias Welt geht es mal zärtlich, mal

übermütig, mal nachdenklich zu, aber immer überraschend. Auto-

rin und Illustratorin Rocio Bonilla hat in ihrem farbenfrohen Bilder-

buch eine sympathische Heldin mit viel Fantasie geschaffen, die Klein und

Groß verzaubert und uns zeigt, dass die Welt gar nicht bunt genug sein kann.

Das Handlettering, das die katalanische Autorin auch für die deutsche Ausgabe

von „Welche Farbe hat ein Kuss“ liebevoll gestaltet hat, macht das Buch zu etwas

ganz Besonderem.

Ich lese auf der

KRISTINA FISCHER

Spielwarenmesse in

Halle 1, Stand

JUMBO Neue Medien

FO1!

ISBN: 978-3-8337-3810-4

EXPERTEN

TIPP

LIVING

PUPPETS

®


78

BÜCHER

planet toys

DER KLEINE MAJOR TOM – VÖLLIG LOSGELÖST

AUTOR: Bernd Flessner, nach einer Idee von Peter

Schilling

ILLUSTRATIONEN: Stefan Lohr

VERLAG: Tessloff Verlag, Nürnberg 2018;

www.tessloff.com

ALTER: ab 6 Jahren

ISBN: 978-3-7886-4001-9

PREIS: 8,95 Euro

KINDER-

BUCH

Ground Control to Major Tom … Wer kennt sie

nicht, diese Hymne von David Bowie?! Doch auch

zu Zeiten der Neuen Deutschen Welle war Major

Tom in allen Ohren. Sänger Peter Schilling ließ

den Astronauten Major Tom „völlig losgelöst“

durchs All fliegen. Seit Mitte Januar können die

Abenteuer von Major Tom in Buchform verfolgt

werden, vier Titel sind bereits am Start. In kurzen Geschichten

erzählt Bernd Flessner von dem spannenden Job im All, lässt

geschickt fundierte Sachinformationen mit einfließen, und

neben der Unterhaltung bietet die Reihe dann, auch ganz im

Sinne des Verlagsanspruchs, darüber hinausgehende Kenntnisse

zum Thema. Ein schönes Projekt, dem ein langer Flug

gegönnt sei.

AQUILA

AUTORIN: Ursula Poznanski; www.loewe-verlag.de

VERLAG: : Loewe Verlag, Bindlach 2017

ALTER: ab 14 Jahren

ISBN: 978-3-7855-8613-6

PREIS: 16,95 Euro

JUGEND-

BUCH

Filmriss. Nika ist ohne Erinnerung an die vergangenen zwei

Tage. Handy, Pass und Schlüssel sind verschwunden – was auch

für ihre Mitbewohnerin gilt. Orientierungslos versucht Niki in Siena

Antworten zu finden. Und woher kommt eigentlich dieser

merkwürdige Zettel in ihrer Hosentasche?

Die Österreicherin Ursula Poznanski veröffentlicht mit „Aquila“

im Loewe-Verlag bereits ihr achtes Buch. Für „Erebos“ gab es

den „Deutschen Jugendliteraturpreis“, die romanhafte Auseinandersetzung

mit der Welt der Computerspiele ist ebenso beun-

ruhigend wie aktuell, was auch für den

Roman „Elanus“, in dem es um Drohnen

geht, gilt.

„Aquila“ setzt allein mehr auf eine packende,

mysteriöse Geschichte. Und

Schreiben kann die Autorin wirklich,

der Leser ist sofort in der Geschichte,

fühlt mit der verunsicherten Nika und will unbedingt

wissen, wie es weitergeht. Ein spannender All-Age-Thriller.

DIE GESCHICHTE DES KINDERBUCHES IN 100 BÜCHERN

AUTOREN:

Roderick Cave & Sara Ayad

VERLAG:

Gerstenberg, Hildesheim;

www.gerstenberg-verlag.de

ISBN: 978-3-8369-2123-7

PREIS: 34,00 Euro

SACH-

BUCH

Eine Geschichte des so vielfältigen The-

mas „Kinderbuch“ in – so muss wohl ge-

sagt werden – „nur“ 100 Büchern. Eine

harte Aufgabe, doch meisterhaft gelöst.

Denn hier werden nicht nur Bücher an-

einandergereiht, sondern gut lesbare,

fundierte Texte zeigen Entwicklungen

und Besonderheiten der Kinderbuchge-

schichte, die im 18. Jahrhundert begann. Reichlich

bibliophiles Bildmaterial zeigt zudem die Veränderungen in

der Gestaltung. Und so liefert dieses umfängliche Sachbuch

nicht nur inhaltliche Analysen, sondern einen Gesamteindruck.

Ein Buch zum Schmökern, Blättern, Nachschlagen. Es weckt

nostalgische Gefühle und macht gleichzeitig neugierig auf die

Dinge, die aktuell im Kinderbuchmarkt passieren. Natürlich

ist die Auswahl der 100 Titel subjektiv. Aber bitte, so soll es

sein: Bekanntes soll auf für den Nutzer überraschende neue

Erkenntnisse treffen. Für Bücherfreunde ein Must Have!

DON CAMILLO UND PEPPONE – IN BILDERGESCHICHTEN

VERLAG: Eckart Schott Verlag, Wattenheim 2013/2013/2017;

www.salleckpublications.de

ISBN: 978-3-89908-491-7 (Band 1)

PREIS: jeder

Band 15 Euro

Bereits 1948 erschien der Roman „Don Camillo und Peppone“

von Giovanni Guareschi; weniger bekannt ist, dass bis 1966

nicht weniger als 346 Erzählungen veröffentlich worden sind,

die in Teilen 2011 und in den Folgejahren eine Umsetzung als

Bildergeschichte erfahren haben.

Mit unterschiedlichen Zeichnern setzten Alberto und Carlotta

Guareschi dieses Projekt um; drei Bände dieser höchst vergnüglichen

Episoden sind nun erhältlich.

Sehr sorgfältig in der Präsentation, stets mit erläuternden

Kommentaren, ist diese Ausgabe sowohl etwas für Comic-Liebhaber

als auch durch seine kurzen Geschichten für

all jene, die einfach mal hineinschauen und –lesen wollen,

sind die Figuren

doch vor allem

auch aus der Verfilmung

von 1952

mit Fernandel und

Gino Cervi bekannt.

Eine wunderbare

Edition, die zeigt, was

für ein Phänomen die

beiden ewigen „Streithähne“

sind.

COMIC


BÜCHER

planet toys 79

MIT VIEL HERZ UND HUMOR!

Ich bin für dich da! ist eine herzerwärmende

Geschichte vom fröhlichen Stachelschwein

und der traurigen

Giraffe, die zeigt, dass Zusammen-Glücklich-Sein

am

allerschönsten ist! Eine dicke

Träne der Giraffe fällt

dem Stachelschwein auf

den Kopf, wodurch das kleine

Kerlchen erkennt, dass die Giraffe

Trost und Zuspruch braucht. Doch so

hoch über den Wolken hört die Giraffe

das Stachelschwein nicht. Nun lässt das kleine

Tier nichts unversucht, um auf amüsante und rüh-

rende Weise die Aufmerksamkeit der Giraffe zu er-

langen. Denn geteiltes Leid ist bekanntlich halbes

Leid und geteiltes Glück ist doppeltes Glück! Mit

diesem grandiosen Bilderbuch zaubern Illust-

rator Zapf und Autor Jochen Till kleinen und

großen Leser ein Lächeln auf die Lippen!

EXPERTEN

TIPP

ISBN:978-3-8642-9371-9

SIMONE THEURER

Tulipan Verlag

TOP 10

HITLISTE

1

2

3

4

JAHRESCHARTS 2017

Rico, Oskar und die

Tieferschatten Bd.1

Autor: Steinhöfel, Andreas

Verlag: Carlsen

ISBN/EAN: 9783551310293

VK-Preis (DE): 6,99 €

Harry Potter und der

Stein der Weisen Bd.1

Autorin: Rowling, Joanne K.

Verlag: Carlsen

ISBN/EAN: 9783551354013

VK-Preis (DE): 8,99 €

Mein Lotta-Leben (11).

Volle Kanne Koala

Autorin: Pantermüller, Alice

Verlag: Arena

ISBN/EAN: 9783401601366

VK-Preis (DE): 9,99 €

KINDER-

BÜCHER

Bibi & Tina – Tohuwabohu Total

Autorinnen: Börgerding, Bettina ;

von Mikulicz, Wenka

Verlag: Egmont Schneiderbuch

ISBN/EAN: 9783505140044

VK-Preis (DE): 12,00 €

EXPERTEN

TIPP

EINE AUSSERGEWÖHNLICHE

FREUNDSCHAFT!

Erdhörnchen Habbi ist mit einem Wolf zusam-

mengeprallt, dem größten Feind der Erdhörn-

chen! Doch statt sich auf ihn zu stürzen, blin-

zelt der Wolf ihn nur kraftlos an. Er scheint

schwer verletzt zu sein. Wie könnte Habbi ihn

da einfach allein lassen? Heimlich versorgt er

ihn mit Futter und nach und nach freunden

die beiden sich an. Bis ihre Freundschaft auf

eine harte Probe gestellt wird. Oliver Scherz

hat schon mit der Vorlesegeschichte „Wir

sind nachher wieder da, wir müssen kurz

nach Afrika“ viele (Vor-)Leser und Kinder

begeistert. In seinem neuen Buch „Ein

Freund wie kein anderer“ wiederum,

illustriert von Barbara Scholz, erzählt er

uns, was Freundschaft vermag – für Kinder

und Erwachsene ein ganz besonders

wichtiges Thema!

ISBN: 978-3-522-18457-1

BÄRBEL DORWEILER

Kinderland, Bestensee

5

6

7

8

9

10

Ostwind – Aris Ankunft Bd.5

Autorin: Schmidbauer, Lea

Verlag: Alias Entertainment

ISBN/EAN: 9783940919151

VK-Preis (DE): 14,99 €

Die Schule der magischen Tiere 9:

Versteinert! Bd.9

Autorin: Auer, Margit

Verlag: Carlsen

ISBN/EAN: 9783551652799

VK-Preis (DE): 9,99 €

Die drei ??? Adventskalender 8

Autor: Pfeiffer, Boris

Verlag: Franckh Kosmos Verlag

ISBN/EAN: 9783440154366

VK-Preis (DE): 10,99 €

Die Schule der magischen

Tiere, Band 1: Die Schule der

magischen Tiere

Autorin: Auer, Margit

Verlag: Carlsen

ISBN/EAN: 9783551314000

VK-Preis (DE): 6,99 €

Mein Lotta-Leben (12).

Eine Natter macht die Flatter

Autorin: Pantermüller, Alice

Verlag: Arena

ISBN/EAN: 9783401601373

VK-Preis (DE): 9,99 €

Bitte nicht öffnen 1: Bissig! Bd.1

Autorin: Habersack, Charlotte

Verlag: Carlsen

ISBN/EAN: 9783551652119

VK-Preis (DE): 9,99 €

Quelle: „GfK Entertainment“


80

COMMUNITY

planet toys

COMMUNITY Senden

auch Sie Ihr besonderes

Foto mit Kurzinformation an

planet.toys@mfverlag.de

Denkt „His master‘s voice“, der Vorsitzende des Handelsverbandes Spielwaren, Wieland Sulzer,

an den Zustand des stationären Spielwarenhandels, fühlt er sich oft wie weiland Heinrich

Heine, nämlich um den Schlaf gebracht, aber wenn er in Nürnberg zum jährlichen Get-together

von BVS und DVSI anreist, scheint das wie ein Aphrodisiakum auf ihn zu wirken. Brauchen

wir mehr Pressekonferenzen?

Zu Zeiten Frank Schirrmachers war die FAZ

dafür bekannt, große gesellschaftliche Debatten

anzustoßen, aber inzwischen scheint man

in Frankfurt erkannt zu haben, was wirklich im

Leben des Menschen zählt – zumal eines männlichen,

sollte er denn überhaupt noch in diese

Gattung fallen! –, denn auch Wirtschaftsredakteure

wie Tim Kotowski wollen offensichtlich

nur das eine – spielen mit Lego, wenn man es

schon an der Börse nicht kann oder darf!

Primäre Aufgabe von Tassilo Zimmermann,

Ressortleiter Nonfood Lebensmittelzeitung,

ist es, eine „hochinvolvierte und attraktive

Zielgruppe anzusprechen“, so die Selbstauskunft, aber dass neben gut

recherchierten und geschriebenen Artikeln inzwischen auch „Selfies“

vom Tatort des Geschehens zählen, zeigt, dass die Medien längst eine

neue Stufe der evolutionären Entwicklung genommen haben.

Im Griff eines „gleichgeschalteten Meinungskartells“, das nur „alternative

Fakten“ in die Welt posaunt, oder umzingelt von Medienarbeitern,

die nach wie vor journalistischen Prinzipien die Stange halten? Egal,

was hinten rauskommt,

Trost kann Ulrich Brobeil

bei Konrad Lorenz finden:

„Gesagt ist nicht gehört,

gehört ist nicht verstanden,

verstanden ist nicht

einverstanden, einverstanden

ist nicht angewendet

und angewendet

ist nicht beibehalten.“

Schöne Aussichten!

Marktforscher Jochen Stempfle erklärt

die Welt: Das um Migrationsbewegungen

bereinigte Nettowachstum des

deutschen Spielwarenhandels ergibt

sich auf Basis des aktuellen Bevölkerungsvektors

und der Addition der

Kassendaten unter besonderer Berücksichtigung

der Gaußschen Normalverteilung,

um Varianzen auszuschließen

und die Wahrscheinlichkeit eines sicheren

Ereignisses zu optimieren.

Qualifizierte Nachmittagsbetreuung kann man sich nicht oft genug

wünschen, was sich der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie

wohl auch gedacht haben mag, als er im Rahmen des

CSU-Parteitages als Ausstatter der Kinderbetreuung aktiv wurde,

aber warum ausgerechnet Bayerns Innenminister Joachim Hermann

„betreut“ werden musste, erschließt sich einem auf den

ersten Blick nicht so recht, aber vielleicht verlieren Super-Trecker

nie ihre Magie – egal, wie alt man oder groß der Traktor gerade ist.


COMMUNITY

planet toys 81

Es gibt Fragen, denen man auf kurz oder lang nicht ausweichen kann, aber deren

Beantwortung durchaus Glücksgefühle auslösen können. Nachdem Revell lange

an der Frage „Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“ zu knabbern hatte, löste

Geschäftsführer Stefan Krings mit „We are Boys Toys!“ das Bündener Identitätsrätsel

– was offensichtlich zu einer direkten Ausschüttung von Dopamin führte.

Frauen sollen nach unbestätigten Berichten

inzwischen mehr Zeit mit ihrem

Smartphone verbringen als mit

ihren Angetrauten oder Lebensabschnittspartnern,

was allerdings nicht

nur für Schattenseiten sorgt, sondern

Herstellern von Quadrocoptern und

Drohnen völlig neue Zielgruppen erschließt.

Dass die Damenwelt, wie

Susanne Witte beweist, dabei offensichtlich

sogar richtig Spaß hat, muss

dem starken Geschlecht allerdings zu

denken geben. Steht der Untergang bevor

oder die nächste MeToo-Bewegung?

Manchmal ist es

ja besser, zum alten

Eisen zu gehören

als zum neuen

Blech, was Dieter

Stein vermutlich

unterschreiben

dürfte, denn obwohl

„dieters“ in

diesem Jahr 40 Jahre auf dem Buckel hat, will der Tübinger,

an den wahrscheinlich nicht einmal Udo Walz Hand

anlegen dürfte, sinnvolles, qualitativ hochwertiges Spielzeug

unters Volk bringen, was ihn aber nicht daran hindert,

den „Young & Trendy“-Bereich auszubauen. Auch „alte Eisen“

wollen Fun, oder?

Üblicherweise muss das

Runde ja ins Eckige, was nie

so einfach ist, wie die Praxis

zeigt, aber bei diesem Helicopter-Ball,

der zur Fußball-WM

kommt, besteht

auch für ausgewiesene Grobmotoriker

keine Gefahr, versichert

jedenfalls Stephan

Hagen, Revell, dass man den

Ball gnadenlos versemmelt.

Ob der „Flying Ball“ aber auch

immer das tut, was er soll, ist

eine ganz andere Frage.

Das Leben ist bekanntlich kein Ponyhof, weiß auch

Mohamad El-Issa, Revell, aber es soll ja Zeiten gegeben

haben, als das Wünschen noch geholfen hat,

um wenigstens ein bisschen am Zucker schlecken

zu können. Zum Zuckerschleckersortiment 2018 hat

El-Issa 2018 deshalb das Junior Kit-Sortiment erkoren,

weil, wenn schon nicht Ponyhöfe helfen, um der

Mühsal auf der Galeere des Lebens zu entkommen,

dann wenigstens Traktoren. Man kann damit auch

spielen!

Die Prognose- und Trendexperten Ulrich Brobeil, Willy Fischel

und Wieland Sulzer (v.l.n.r.) haben es naturgemäß nie einfach,

als „mentale Seismografen“ den Blick für das Kommende zu

schärfen, aber das Trio hat die Aufgabe bravourös gemeistert.

Brobeil: Deutschland bleibt im Spielefieber! Fischel: Der Handel

rationalisiert auf allen Kanälen! Sulzer: Es darf auch mit

gelben und roten Karten gespielt werden! Die Zukunft kann

kommen.


82

ANTWORTEN

planet toys

»JESUS, GANDHI UND

MUTTER THERESA«

Antworten von Peter Handstein, CEO Hape Holding AG

PETER HANDSTEIN

Geb./ Herkunft: 16.12.1960

in Groß-Eichen / Hessen

Ausbildung: Schlosser / Schmied

Position/Beruf: Gründer und CEO der

Hape-Gruppe

Was treibt Sie an?

Der Wille zum Erfolg. Ich möchte nämlich

mit dem, was ich tue, erfolgreich sein.

Das Schönste für Sie an der Spielzeugbranche?

Für und mit Kindern zu arbeiten und

diese ein Stück auf ihrem Weg der Entwicklung

zu begleiten.

Wem würden Sie mit welcher Begründung

einen Orden verleihen?

Meinen Eltern und Großeltern, weil sie

mich zu dem gemacht haben, was ich

jetzt bin.

Auf welche eigene Leistung sind Sie

besonders stolz?

Dass Hape nicht nur ein nationales,

sondern ein internationales Unternehmen

ist und wir mittlerweile in Asien,

Europa und Nordamerika jeweils gleich

stark vertreten sind.

Wie können Sie am besten entspannen?

Ich suche regelmäßig den Austausch

mit interessanten Menschen oder erfolgreichen

Persönlichkeiten, das beruhigt

mich sehr.

Was war Ihr schönster Lustkauf?

Die Firma Käthe Kruse.

lhre Lieblingsfiguren der Geschichte?

Jesus, Mahatma Gandhi und Mutter

Theresa.

Schenken Sie uns eine Lebensweisheit?

Man sieht nur mit dem Herzen gut,

das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Was mögen Sie an sich gar nicht?

Ich bin oftmals viel zu verbissen in Kleinigkeiten.

Was ist Ihr Lieblingsspielzeug?

Poly-M.

Was sind Ihre drei wichtigsten Ziele in

Ihrer Firma in den nächsten Jahren?

1) Die Firma im Wandel der Zeit gut

aufzustellen und den Veränderungen

anzupassen.

2) Mitarbeiter noch stärker zur Verantwortung

und Selbstständigkeit motivieren.

3) Eine bessere statt eine größere Firma

zu werden.

»Begeisterungsfähigkeit

ist eine der Hauptursachen

für den Erfolg im Leben.«

Dale Carnegie

Gute Geschäfte wünscht Ihnen

Yvonne S. Mayanna,

Verlegerin planet toys

Impressum

Herausgeber

Yvonne S. Mayanna

Verlag

mf verlag – Yvonne S. Mayanna

Hansjakobstraße 20

78658 Zimmern o. R.

Tel.: +49 7 41 94 20 09-0

Fax: +49 7 41 94 20 09-19

planet.toys@mfverlag.de

www.mfverlag.de

Offizielles Organ

Idee+Konzept

Steffen Kahnt

Objektleitung, Anzeigen & PR

Christine Breitkopf

Redaktion

Ulrich Texter (verantw.)

Corinna Grutza

Dietmar Rudolph

Rainer Scheer

Steffen Kahnt

Aboservice/Vertrieb/

Anzeigenverwaltung

Susanne Adrian

Lektorat

Stefan Möckel-Huschenbeth

Grafik hofmann medien GmbH

Druckerei hofmann infocom GmbH

Jahrgang 17. Jahrgang 2018

Jahresabonnement 36,- €

Erscheinungsweise zweimonatlich

Die Zeitschrift und die enthaltenen Beiträge

sowie die Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt.

Jede Verwertung ist ohne Zustimmung

des Herausgebers unzulässig und strafbar.

Dies gilt besonders für Vervielfältigungen,

Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die

Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen

Systemen. Nachdruck, auch auszugsweise,

nur mit Genehmigung des Verlages. Bei

Einsendungen an die Redaktion wird das volle

Einverständnis zur vollen oder auszugsweisen

Veröffentlichung vorausgesetzt. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr

übernommen werden. Artikel geben nicht unbedingt

die Meinung der Redaktion wieder. Eine

Haftung aus unrichtigen oder fehlerhaften Darstellungen

wird in jedem Falle ausgeschlossen.

Es gelten die AGB, Gerichtsstand ist Rottweil.


Entdecken Sie das größte Spielzeugangebot der Welt und

baden Sie in neuen Inspirationen für Ihr Geschäft.

10 Gründe dabei zu sein: www.spielwarenmesse.de/2018

Spielwarenmesse eG · +49 911 99813-88 · besucher@spielwarenmesse.de

Gewinnen Sie eine MSC Kreuzfahrt

Info und Teilnahmebedingungen: www.spielwarenmesse.de/gewinnspiel

Teilnahmeschluss ist der 4.2.2018.


BESUCHEN SIE UNS AUF DER

SPIELWARENMESSE NÜRNBERG

HALLE 4 C19/E20

VISIT US AT THE INTERNATIONAL

TOY FAIR NÜRNBERG

HALL 4 C19/E20

BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG

Postfach 190164 · 90730 Fürth/Germany

Telefon: + 49 (0)911 / 7 52 09-0

Telefax: + 49 (0)911 / 7 52 09-100/290

vertrieb@bruder.de

www.bruder.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine