27.01.2018 Aufrufe

Ortsschelle201704X3

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Ortsschelle<br />

Bechtolsheimer<br />

32. Jahrgang - 4. Ausgabe - Juli/August 2017<br />

Festakt in der Simultankirche


2<br />

IMPRESSUM BECHTOLSHEIMER ORTSSCHELLE<br />

Ausgabe 4 - Juli/August 2017 - Jahrgang 32<br />

Herausgeber:<br />

Heimatverein Bechtolsheim e.V.,<br />

vertreten durch den 1. Vorsitzenden<br />

Dr. Jens Dolata<br />

Langgasse 22<br />

55234 Bechtolsheim<br />

E-Mail: vorstand@heimatverein-bechtolsheim.de<br />

www.ortsschelle-bechtolsheim.de<br />

Bankverbindung:<br />

IBAN DE66 5509 1200 0045 0277 08<br />

bei der Volksbank Alzey-Worms e.G.<br />

Leserbriefe (nur namentlich gekennzeichnete) und Beiträge<br />

der Ortsgemeinde, der Kirchengemeinden und von Bechtolsheimer<br />

Ortsvereinen, insbesondere Veranstaltungsankündigungen<br />

können in elektronischer Form beim Herausgeber<br />

eingereicht werden. Eine Verpflichtung zum Abdruck<br />

besteht nicht, Kürzungen und Layoutänderungen bleiben<br />

vorbehalten. Für unverlangt eingereichte Beiträge übernimmt<br />

der Herausgeber keine Haftung.<br />

Bitte beachten!<br />

Redaktionsschluß<br />

für die 5. Ausgabe 2017<br />

ist der 10. Oktober<br />

Redaktion:<br />

Dr. Jens Dolata (Hrsg.)<br />

Rudolf Flick<br />

Margit Scheller<br />

Verantwortlicher für Veranstaltungskalender:<br />

Dr. Harald Strecker<br />

E-Mail: OrtsschelleTermine@t-online.de<br />

Layout: Ronald Flick<br />

Auflage: 900 Stück<br />

Erscheinungsweise ab Jahrgang 30, 2015:<br />

Zweimonatlich, jeweils Ende Februar, April, Juni, August,<br />

Oktober, Dezember.<br />

Für alle Beiträge (Texte und Bilder) gilt Urheberschutz.<br />

Namentlich gekennzeichnete Beiträge und speziell Leserbriefe<br />

sind nicht in jedem Fall Meinung des Herausgebers.<br />

Einlieferer und Unterzeichner verantworten ihre Beiträge<br />

selbst.<br />

Die Preisliste für Werbeanzeigen kann beim Herausgeber<br />

angefragt werden.<br />

Der Heimatverein Bechtolsheim wird die vollständigen<br />

Ausgaben ab Jahrgang 30, 2015 unter<br />

www.ortsschelle-bechtolsheim.de,<br />

sowie in der Stadtbibliothek Mainz als Regionalbibliothek<br />

für Rheinhessen öffentlich verfügbar machen.<br />

Kostenlose Verteilung an alle Haushalte in Bechtolsheim.<br />

Bestellung von 6 Ausgaben = 1 Jahrgang, einschließlich<br />

Postzustellung: 18 Euro, schriftlich oder per E-Mail erbeten<br />

an den Herausgeber.<br />

Bild Titelseite: Dr. Tobias Schmuck<br />

Bilder dieser Seite: Dr. Jens Dolata


ZUM GELEIT<br />

3<br />

Es war die richtige Entscheidung,<br />

die Festveranstaltungen<br />

zum<br />

1250jährigen Ortsjubiläum<br />

nicht zentral und<br />

zugleich, sondern jeweils<br />

von der Ortsgemeinde,<br />

den Ortsvereinen<br />

und den Kirchengemeinden<br />

organisieren<br />

und durchführen zu lassen.<br />

So ist eine überaus<br />

facettenreiche Abfolge<br />

festlicher Ereignisse im<br />

Jahr entstanden, die jeweils einen besonderen<br />

und eigenen Charakter entwickeln konnten.<br />

Zwischen dem 15. und 31. Juli 767 ist die Urkunde,<br />

die heute Anlaß zum Feiern gibt, im Reichskloster<br />

Lorsch ausgefertigt worden. 1250 Jahre später,<br />

wir haben uns für den 22. Juli entschieden, haben<br />

die evangelische und die katholische Kirchengemeinde<br />

und der Heimatverein einen Festakt mit<br />

Empfang und Vorträgen, Ausstellungsöffnung,<br />

Sonderstempel und Weinausschank in und vor<br />

der Simultankirche organisiert. Es war ein gut<br />

besuchter Abend in würdevollem Rahmen und<br />

mit inhaltlichem Anspruch. Danke allen, die daran<br />

mitgewirkt haben.<br />

Im Jubiläumsjahr die Zukunft des Ortes fest im<br />

Blick zu haben, ist ebenso wichtig. Deshalb engagieren<br />

sich Gremien und Bürger für die Bewahrung<br />

des Schulstandortes Bechtolsheim, eine zukunftsorientierte<br />

Entwicklung unserer Grundschule<br />

und ein optimales Provisorium für die Ü-<br />

bergangszeit. Das geht alle Bechtolsheimer an,<br />

denn hier werden persönliche Bindungen junger<br />

Bechtolsheimer geprägt.<br />

Die öffentliche Kulturausschußsitzung am Mittwoch,<br />

den 06. September in der Musikhalle hat<br />

mit der Anbahnung einer Gemeindepartnerschaft<br />

ebenso zukunftsweisende Dimension. Um<br />

gut informiert an der Meinungsbildung mitzuwirken,<br />

möchte ich allen Bürgern den Besuch der<br />

Vorstellung der vorgeschlagenen korsischen<br />

Partnergemeinde empfehlen. Eine funktionierende<br />

Partnerschaft erfordert das breite Engagement<br />

aller Ortsvereine und Bürger.<br />

Vorzuzeigen haben wir in Bechtolsheim ja einiges.<br />

Am Tag des Offenen Denkmals präsentieren<br />

wir unsere kulturellen Schätze und das größte<br />

und wichtigste Fest des Gemeindejahres gilt es<br />

auch im Jubiläumsjahr angemessen zu begehen.<br />

Besuchen Sie die Bechtolsheimer Kerb.<br />

Wir wünschen der Kerbejugend, den beteiligten<br />

Vereinen und allen Bechtolsheimern und Gästen<br />

schöne Kerbetage!<br />

Wie immer erfahren Sie die Neuigkeiten zum<br />

Ortsgeschehen in der Ortsschelle.<br />

Lesen Sie die neue Ausgabe mit Freude und Gewinn<br />

und bleiben Sie uns gewogen.<br />

Ihr Dr. Jens Dolata<br />

Vorsitzender und Herausgeber


4<br />

KERB<br />

1250 Jahre Walhalla – Wikinger im Paradies<br />

Bechtolsheimer Kerb 2017<br />

25.08. - 28.08.<br />

Freitag - 25.08.<br />

Kerbeprogramm 2017<br />

18:00 Aufstellung zum Umzug in der Weinolsheimer Straße<br />

19:00 Kerbeumzug entlang der Langgasse<br />

20:00 Eröffnung der Kerb<br />

21:00 Live-Musik mit der Band „Mr.S and The Lotions“<br />

Samstag - 26.08.<br />

11:00 Spielemittag für Kinder<br />

15:00 Spiele ohne Grenzen<br />

20:00 Live-Musik mit der Band „ExtraOrdinary“<br />

Sonntag - 27.08.<br />

10:30 Kerbegottesdienst mit Herrn Pfarrer Krieger<br />

11:30 Musikalischer Frühshoppen mit dem Musikzug<br />

der Freiwilligen Feuerwehr Bechtolsheim<br />

12:30 Kerbeessen<br />

15:00 Kaffee und Kuchen<br />

17:00 Bunter Abend<br />

20:00 Live-Musik mit „Roihessisch Herzblut“<br />

Montag - 28.08.<br />

16:30 Freikarten für das Karussell und die Fliegerbahn<br />

22:00 Fackelumzug und Beerdigung der Kerb


GRUSSWORT DES ORTSBÜRGERMEISTERS<br />

5<br />

Sehr geehrte Bechtolsheimerinnen,<br />

sehr geehrte Bechtolsheimer,<br />

verehrte Kerbegäste,<br />

herzlich willkommen zur traditionellen<br />

Bechtolsheimer Kerb!<br />

Die Gemeinde Bechtolsheim feiert mit der traditionellen<br />

Kerb im Rahmen der 1250-Jahr-Feier<br />

das größte diesjährige Fest im Ort.<br />

Nach dem schönen Beginn der Jubiläums-Feierlichkeiten<br />

mit dem erweiterten Neujahrsempfang<br />

im Januar, dem schönen Jubiläum des Theaterund<br />

Carnevalvereins sowie den interessanten<br />

Vorträgen des Heimatvereins Bechtolsheim ist<br />

die Kerb die logische Spitze der Veranstaltungen.<br />

Das vom Kerbejahrgang gewählte Thema „Wikinger“<br />

hat nun nichts direkt mit dem Ortsjubiläum<br />

zu tun, spielt aber vermeintlich in der gleichen<br />

Zeit des frühen Mittelalters wie unsere erste urkundliche<br />

Erwähung.<br />

Für uns ist es auch heute nicht verwunderlich,<br />

dass bereits damals (und nachgewiesen schon viel<br />

früher) Menschen am Fuße des Petersbergs an<br />

der Selz sich wohl fühlten.<br />

Dieses Gefühl haben wir auch durchaus noch<br />

heute, denn nicht ohne Gründe wächst die Gemeinde<br />

Bechtolsheim in Richtung 1.800 Einwohner.<br />

Natürlich muss hierzu auch die Infrastruktur<br />

passen. Und nachdem die Gemeinde vor wenigen<br />

Jahren den Kindergarten erweitert und renoviert<br />

hat, gibt es nun erste ernsthafte Bemühungen der<br />

Verbandsgemeinde, die Grundschule ebenso zu<br />

erweitern und zu sanieren, vielleicht auch ganz<br />

neu zu bauen.<br />

Aber auch hier gilt: Unsere Kerb soll selbstverständlich<br />

auch die ihr durchaus zustehende<br />

Aufmerksamkeit bekommen!<br />

Junge Menschen aus Bechtolsheim haben sich<br />

auch im Jahr 2017 zusammengefunden, um den<br />

Bechtolsheimer Einwohnern und auswärtigen<br />

Gästen eine unterhaltsame Kerb zu gestalten.<br />

Traditionell wird<br />

die Kerb immer<br />

vom Kerbejahrgang<br />

ausgerichtet.<br />

Dies sind alle diejenigen<br />

Jugendlichen<br />

die im laufenden<br />

Jahr 20<br />

Jahre alt werden.<br />

Besonders für den<br />

anstehenden Kerbeumzug<br />

am Freitag,<br />

den 25. August<br />

2017, rufe ich zur Teilnahme am Umzug und zum<br />

Schmücken der Häuser entlang des Zugwegs auf,<br />

ganz besonders mit Ortsfahnen. Der Zugweg<br />

wird wieder entlang der Langgasse und Bahnhofstraße<br />

laufen.<br />

Kommen Sie auf den Kerbeplatz und sprechen<br />

Sie damit den besten Dank an die Veranstalter für<br />

die geleisteten Vorarbeiten aus. Nutzen daher<br />

auch Sie das diesjährige Veranstaltungsangebot<br />

vom Kerbejahrgang und den Vereinen auf dem<br />

Kerbeplatz an der Selz.<br />

Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern sowie<br />

allen Gästen aus Nah und Fern auch im Jahr<br />

2017 eine schöne Kerb.<br />

Harald Kemptner<br />

Ortsbürgermeister


6<br />

GRUNDSCHULE BECHTOLSHEIM<br />

Zum 13. Juni 2017 hatte die Verbandsgemeinde<br />

Alzey-Land als Trägerin der Grundschule die<br />

Bechtolsheimer in die Musikhalle eingeladen. In<br />

der gut besuchten Informationsveranstaltung<br />

stellte zunächst Verbandsbürgermeister Unger<br />

den Planungsstand der Erweiterung der Grundschule<br />

Bechtolsheim vor. Denn durch die steigenden<br />

Schülerzahlen reicht das derzeitige Raumangebot<br />

nicht mehr aus, somit muss die VG Abhilfe<br />

schaffen. Bis eine bezugsfertige Lösung durch einen<br />

Erweiterungsbau oder einen Neubau zur Verfügung<br />

steht, sind ab dem Schuljahr 2017/2018<br />

drei Klassen in Containersälen unterzubringen.<br />

Nach Ungers Vortrag nutzten viele Besucher die<br />

Gelegenheit, Fragen zu stellen, Kritik zu üben,<br />

oder auch den Planungen zuzustimmen.<br />

Im Folgenden veröffentlicht die Ortsschelle Auszüge<br />

aus der vorgestellten Präsentation.<br />

r.f.


GRUNDSCHULE BECHTOLSHEIM<br />

7<br />

Die vier möglichen Standorte für die Übergangslösung,<br />

die untersucht wurden,<br />

sind in der Lu"bildaufnahme markiert.<br />

Die Entscheidung fiel unter Einbeziehung<br />

der Ortsgemeinde auf das Bewegungsfeld<br />

hinter der Musikhalle.


8<br />

GRUNDSCHULE BECHTOLSHEIM<br />

Die Planung für die Fundamente der Container und des Zuwegs zur<br />

Toilettenanlage in der Musikhalle wurden zwischenzeitlich weiterentwickelt.


Wohnung von privat in Bechtolsheim zu vermieten<br />

mit 4 Zimmern, Küche, 2 Bädern und großem Flur auf 110 m².<br />

Ausstattung:<br />

Echtholzparkett in allen Wohnräumen<br />

Elektrische Fensterbeschattungsanlage<br />

Marmor-Fensterbänke<br />

Türsprechanlage mit Video<br />

Terrassen- / Gartennutzung<br />

Frei ab sofort, bei Interesse bitte<br />

melden unter Tel: 06733-92 99 50 &<br />

E-Mail: margit.scheller@t-online.de<br />

Frank Fehrmann & Margit Scheller<br />

Morgen<br />

ist einfach.<br />

spkwo.de<br />

Wenn man sich mit der richtigen<br />

Anlagestrategie auch bei niedrigen<br />

Zinsen Wünsche erfüllen kann.<br />

Sprechen Sie uns an.


10<br />

WÄHLERGEMEINSCHAFT BÜRGERNAH<br />

Wählergemeinscha! bürgernah Bechtolsheim<br />

überreicht VG-Bürgermeister Ste"en Unger<br />

Unterschri!enlisten „zum Begehren Zebrastreifen<br />

Grundschule Bechtolsheim zur Musikhalle“<br />

Private Zählung der Fahrzeuge in der Zeit<br />

von 7:00 bis 8:00 Uhr durch Vertreter der<br />

Wählergemeinscha? bürgernah<br />

Die Wählergemeinschaft bürgernah sammelte im<br />

Juni 569 Unterschriften, um die Dringlichkeit der<br />

Verkehrssicherheit der Grundschüler im neuen<br />

Schuljahr schriftlich zu dokumentieren. Grund<br />

dafür ist, dass ab August drei Container für die<br />

aus allen Nähten platzende Grundschule auf dem<br />

Gelände der Musikhalle aufgestellt werden und<br />

somit die Grundschüler mehrmals am Tag die<br />

stark befahrene Bahnhofstraße queren müssen.<br />

Wichtig ist bei diesem Anliegen, dass – soweit es<br />

die Vorschriften zulassen – ein Zebrastreifen installiert<br />

wird. Bürgernah kann sich aber auch eine<br />

Behelfsampel, Straßenverengung, Poller oder<br />

dergleichen vorstellen. Hauptsache es wird etwas<br />

für die Sicherheit der Kinder unternommen!<br />

Eine Zählung des fließenden Verkehrs und der<br />

Querungen durch bürgernah in der Zeit von 7:00<br />

bis 8:00 Uhr ergab, dass allein an diesem Morgen<br />

212 Fahrzeuge an der markanten Stelle: Grundschule<br />

– Musikhalle gezählt werden konnten. Es<br />

ist der Wählergemeinschaft sehr wohl bewusst,<br />

dass dies eine private Zählung und für das Ordnungsamt<br />

nicht richtungsweisend ist. Die Zählung<br />

diente eigens dazu, sich selbst vor Ort ein<br />

Bild zu verschaffen und nicht nur den Aussagen<br />

der Behörde zu vertrauen. Betrachtet man allein<br />

die Querungen, die im neuen Schuljahr stattfinden,<br />

wird ganz offensichtlich, dass es zwingend<br />

notwendig ist, unser höchstes Gut – nämlich unsere<br />

Kinder – zu schützen. Auch sollte bei der aktuellen<br />

Verkehrssituation nicht außer Acht gelassen<br />

werden, dass die Kilometerzone 30 km/h in<br />

nur geringem Maße die prekäre Situation kaum<br />

nachhaltig entlastet ebenso eine Kurve, die die<br />

Sicht der zu überquerenden Straße beeinträchtigt.<br />

Ein weiteres Thema beim Gespräch mit Herrn<br />

Unger war der Schulhof. Anne Wieland verwies<br />

auf das Gesetz, in dem es heißt, dass pro Schüler<br />

5 qm Fläche zu veranschlagen sind<br />

Laut Berechnung sähe dies folgendermaßen aus.<br />

1. Klasse: 31 Schüler<br />

2. Klasse: 25 Schüler<br />

3. Klasse: 27 Schüler<br />

4. Klasse: 19 Schüler<br />

> insgesamt: 102 Schüler x 5 qm = 510 qm<br />

(wenn alle Schüler den Schulhof nutzen!)<br />

Zu beachten dabei ist auch: Kinder benötigen gerade<br />

in den Pausen Bewegungsfreiheit!<br />

Anmerkung: Schon jetzt haben unsere Schulkinder<br />

nur eingeschränkte Möglichkeiten zu spielen!<br />

Herr Unger versprach, dies bei der Planung zu<br />

berücksichtigen.


WÄHLERGEMEINSCHAFT BÜRGERNAH<br />

11<br />

Wichtig war der Abordnung von bürgernah die<br />

Situation der Schultoiletten in Bezug auf die neuen<br />

Container, die kindgerecht sein müssen. Ebenso<br />

eine Lehrertoilette.<br />

Weitere Fragen waren, wieweit die Überprüfung<br />

des Altbaus sei. Genannt sei hier u.a. Brandschutz<br />

und Statik. Hierzu konnte uns Herr Unger<br />

keine Antwort geben, da der prüfende Architekt<br />

erkrankt ist und evtl. eine Neuausschreibung zur<br />

Überprüfung ausgeschrieben werden muss.<br />

Bleibt nur zu hoffen, dass die Überprüfung nicht<br />

zu lange dauert und es bald konkrete Vorschläge<br />

zur weiteren schulischen Entwicklung geben<br />

wird.<br />

Auch ein evtl. Schulneubau stand im Focus. Herr<br />

Unger teilte uns mit, dass seitens der Verbandsgemeinde<br />

zwei Standorte geprüft werden.<br />

Nochmals sprach Anne Wieland hierbei die Fristeneinhaltung<br />

bei schulischen Baumaßnahmen<br />

an damit hier keine Zeit versäumt wird:<br />

30.07.: Ankündigung bei ADD und bis 30.09. Vorlage<br />

der Planungsunterlagen bei ADD<br />

Die Wählergemeinschaft konnte ein sachlich<br />

fundiertes Gespräch mit Herrn Unger führen und<br />

bedankte sich ausdrücklich dafür, signalisierte<br />

aber auch, dass sie ein ganz besonderes Augenmerk<br />

auf die weitere Vorgehensweise haben wird.<br />

Bleibt zu hoffen, dass im neuen Schuljahr nicht<br />

nur die Container für drei neue Klassen installiert<br />

sind, sondern auch die prekäre Verkehrssituation<br />

geregelt und die damit verbundene Fürsorge-<br />

und Aufsichtspflicht seitens der Verbandsgemeinde<br />

und der Gemeinde eingehalten<br />

wird.<br />

Zu guter Letzt ein herzliches Dankeschön an alle<br />

Bürgerinnen und Bürger, die mit ihrer Unterschrift<br />

die Notwendigkeit eines Zebrastreifens<br />

oder andere Möglichkeiten zur Verkehrssicherheit<br />

unserer Kinder dokumentiert haben.<br />

Anne Wieland<br />

Vorsitzende Wählergemeinschaft bürgernah e.V.


12<br />

VERANSTALTUNGSKALENDER SEPTEMBER/OKTOBER<br />

Fr. 25. Aug 19:00 Kerweumzug Kerwejahrgang<br />

und Vereine<br />

Sa. 26. Aug Kerb Kerwejahrgang<br />

und Vereine<br />

So. 27. Aug Kerb Kerwejahrgang<br />

und Vereine<br />

So. 27. Aug 10:30 Ökumenischer Gottesdienst zur Kerb Ev. und Kath. Kirchengemeinde<br />

Mo. 28. Aug Kerwebeerdigung Kerwejahrgang<br />

und Vereine<br />

Fr. 1. Sep 20:00 Johannes Krampen Trio “Crossover Classics” KulturGUT<br />

Sa. 2. Sep 14:00 Tag der Selectionsbetriebe: Premiere der Spitzenweine Weingut<br />

Winzerfamilie Flick<br />

Do. 7. Sep 14:30 Seniorennachmittag im Haus an der Kirche Kath. Kirchengemeinde<br />

Sa. 9. Sep 18:00 "Schlemmen in der Winzerschenke" Weingut Lutz<br />

So. 10. Sep 11:00 Tag des Offenen Denkmals, Führung am Geländedenkmal,<br />

Fundpräsentation und Vorstellung der originalen<br />

Grabungsdokumentation aus den Ortsakten<br />

durch den Mainzer Archäologen Dr. Jens Dolata: „EINE<br />

AUSGRABUNG VOR 70 JAHREN – die erste Ausgrabung<br />

in Rheinhessen nach dem Zweiten Weltkrieg“ in<br />

der Peterskirchenruine auf dem Petersberg<br />

So. 10. Sep 15:00 Ausstellungsöffnung, Museumsgespräch mit den Ausstellungsmachern<br />

und Weinausschank „JULI 767 – Die<br />

Schenkung des Teutbert in Bertolfesheim im Lorscher<br />

Codex: vom jungsteinzeitlichen Steinbeil bis zu Straßengeschichten<br />

des 19. und 20. Jahrhunderts“<br />

Museum im Glockenturm<br />

Heimatverein<br />

Heimatverein<br />

Di. 12. Sep 19:00 "Junge Lieder" im Ev. Jugendheim Ev. Kirchengemeinde<br />

Mi. 13. Sep Petersbergturnier Mi. 13. Sept bis So. 17. Sept Schützenverein<br />

Sa. 16. Sep Jahresausflug der Landfrauen Landfrauen<br />

Sa. 16. Sep 19:00 Krimi - Dinner im Schützenhaus TCVB<br />

Di. 19. Sep 19:00 "Junge Lieder" im Ev. Jugendheim Ev. Kirchengemeinde<br />

Mi. 20. Sep Seniorenausflug Ortsgemeinde<br />

Bechtolsheim<br />

Fr. 22. Sep 20:00 "Kino in der Kirche" Ev. Kirchengemeinde<br />

Sa. 23. Sep Bremserabend (eventuell am 30. Sept.) VdK Bechtolsheim


VERANSTALTUNGSKALENDER SEPTEMBER/OKTOBER<br />

13<br />

Mi. 27. Sep 15:00 Gemeindenachmittag im Ev. Jugendheim Ev. Kirchengemeinde<br />

Fr. 29. Sep 20:00 Cristin Claas Trio KulturGUT<br />

Mo. 2. Okt Herbstferien, erster Tag<br />

Di. 3. Okt Tag der Deutschen Einheit<br />

Do. 5. Okt Erntedankfest mit Gottesdienst Ev. Kindergarten<br />

Di. 10. Okt 19:00 "Junge Lieder" im Ev. Jugendheim Ev. Kirchengemeinde<br />

Do. 12. Okt 14:30 Seniorennachmittag im Haus an der Kirche: Erntedank Kath. Kirchengemeinde<br />

Fr. 13. Okt Herbstferien, letzter Tag<br />

Sa. 14. Okt 18:00 "Schlemmen in der Winzerschenke" Weingut Lutz<br />

Sa. 14. Okt 20:00 Clive Carroll in Concert KulturGUT<br />

Di. 17. Okt 19:00 "Junge Lieder" im Ev. Jugendheim Ev. Kirchengemeinde<br />

So. 22. Okt 14:00 Erntedankgottesdienst Ev. Kirchengemeinde<br />

Fr. 27. Okt 19:00 Terminabstimmung 2018 (Rathaus) Ortsschelle<br />

Sa. 28. Okt 18:30 Schlachtfest Musikzug<br />

Sa. 28. Okt 13:00 7. Kürbisfestival SPD-Hütte SPD<br />

Sa. 28. Okt 22:00 Paul O’Brien, Canadian Songster KulturGUT<br />

So. 29. Okt Ende Sommerzeit<br />

Mo. 30. Okt beweglicher Ferientag<br />

Di. 31. Okt 500 Jahre Reformation Feiertag<br />

Kurzfristige Änderungen können auf der Homepage des jeweiligen Veranstalters nachgesehen werden.<br />

Jeden Mittwoch und Freitag<br />

gibt es von 18 bis 21 Uhr in der<br />

Vereinsgaststätte<br />

des Schützenvereins<br />

für Jedermann<br />

warme und kalte Speisen<br />

zu moderaten Preisen.<br />

Aktualisierte Termine für November & Dezember<br />

werden bis zum Redaktionsschluss am 10. Oktober<br />

erbeten an: OrtsschelleTermine@t-online.de<br />

Seniorengymnastik<br />

Montags um 14 Uhr<br />

in der Musikhalle<br />

Kontakt: Rosi Winter


14<br />

PETERSBERGFEST DER CDU<br />

Am Sonntag, den 16. Juli wehten die Fahnen auf<br />

dem Petersberg und es wurde ausgeschenkt: zum<br />

Petersbergfest hatten die CDU-Ortsverbände<br />

Bechtolsheim und Gau-Odernheim eingeladen.<br />

Bei bestem Wetter erfreuten sich Wein und Bratwurst,<br />

Kaffee und Kuchen großen Zuspruchs.<br />

Für den Transfer auf den Berg war ebenso gesorgt,<br />

wie für musikalische Unterhaltung sowie<br />

schattige und sonnige Sitzplätze. Wer bis auf die<br />

Spitze des Berges ging, konnte sich einen Eindruck<br />

von der gelungenen Aufwertung der Peterskirchenruine<br />

verschaffen und bei bester Sicht<br />

in die Ferne schauen. Bis in den frühen Abend<br />

feierte eine große Zahl von Gästen das sommerliche<br />

Fest.<br />

Dr. Jens Dolata


ige August 2017<br />

tägl. frische Backwaren, Kuchen, Eis, Torten & Gebäck,<br />

Lebensmittel, schöne Geschenkideen,<br />

Hermes Logistik Paket Shop<br />

An Sonn- u. Feiertagen von 9-13 Uhr<br />

GROSSES FRÜHSTÜCKSBUFFET<br />

mit Kaffee, Tee, Saft soviel Sie mögen<br />

p.P. 13,95 €, Standardbuffet mit monatlich<br />

wechselnden Leckereien<br />

Kinder 10-12 Jahre 6,50 €<br />

Kinder 10 Jahre 4,50 €<br />

Kinder unter 3 Jahre sind unsere Gäste<br />

7_12 / NAz / Weidmann Leukel KFZ Betrieb / Jung<br />

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!<br />

Unsere Öffnungszeiten:<br />

Mo 6.00-12.30 Uhr<br />

Di-Fr 6.00-18.00 Uhr<br />

Sa 6.30-12.00 Uhr<br />

So 7.30-17.00 Uhr<br />

An der Bleiche 12, 55234 Bechtolsheim<br />

Tel. 06733-922045 www.meine-landbaeckerei.de<br />

Klaus Weidmann e.K.<br />

Inhaber Thomas Leukel<br />

Wartung / Reparatur aller PKW und Transporter<br />

HU + AU (Mo, Di, Fr), Computer-Fehlerdiagnose<br />

Unfallinstandsetzung und -abwicklung<br />

Autoglas und Klimawartung<br />

67587 Wintersheim, Kirchstraße 18<br />

06733/7783<br />

Heizöl<br />

German Pellets<br />

à 15kg<br />

DIN plus & EN plus<br />

Hartholzbriketts<br />

Grillkohle<br />

Duckgeischel GmbH<br />

Bahnhofstr. 19, Bechtolsheim<br />

Tel: 06733-216<br />

Öffnungszeiten<br />

Montag - Freitag<br />

7:30 – 12:00 Uhr<br />

13:00 – 17:00 Uhr<br />

Der Spezialist<br />

für Ölbindemittel<br />

Chemikalien- und Staubbindemittel<br />

Granulate, Tücher und Rollen<br />

Ölsperren<br />

Saugschläuche<br />

Auffangwannen<br />

Kanalabdeckungen<br />

Spezialstreuwagen<br />

Spezialreiniger<br />

www.oel-kleen.de<br />

KORREKTURABZUG!<br />

ESV GmbH<br />

Zur oberen Heide 7<br />

56865 Blankenrath<br />

Tel. 06545 - 9119 - 86<br />

Wörrstadt<br />

Rückmeldung bitte umgehend<br />

Bitte unterschrieben an uns zurückfaxen<br />

oder telefonische Freigabe.<br />

Fax 0 67 32 / 93 818 20 · Telefon 0 67 32 / 93 818 12<br />

DRUCKFREIGABE


16<br />

HEIMATVEREIN<br />

Tagesausflug in die Pfalz<br />

Der diesjährige Ausflug des Heimatvereins führte<br />

am 17. Juni nach Maria in Rosenthal und Eisenberg<br />

in der Pfalz. Die Bilder zeigen, daß sich anspruchsvolle<br />

Besichtigungen und Führungen und<br />

geselliges Beisammensein und Austausch der<br />

Mitglieder zu einem wunderbaren Erlebnis für<br />

die mitreisenden Mitglieder und Interessenten<br />

fügten. Die Ausflüge mit „historischem Gehalt“<br />

sind fester Bestandteil des Vereinslebens und erfreuen<br />

sich guter Beteiligung. Der Ausflug ist gute<br />

Gelegenheit an fremdem Ort etwas über Bechtolsheimer<br />

Geschichte zu erfahren. Das gemeinsame<br />

rheinhessische Frühstück und das Mittagessen<br />

ließen den Genuß nicht zu kurz kommen.<br />

Vielleicht haben Sie ja Lust auch im nächsten Jahr<br />

(wieder) mit uns auf Entdeckertour zu fahren.<br />

Dr. Jens Dolata<br />

Bilder: Dr. Jens Dolata


HEIMATVEREIN<br />

17


18<br />

TAG DES OFFENEN DENKMALS<br />

Am Sonntag, den 10. September werden europaweit<br />

Denkmäler geöffnet und erklärt. Bechtolsheim<br />

ist dabei! Von 11 bis 13 Uhr ist der Heimatverein<br />

auf dem Petersberg in der Peterskirchenruine<br />

zugegen. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz<br />

hat diese Denkmalvermittlung am 29. Juli<br />

als „Denkmal des Tages“ gewürdigt. Vielleicht<br />

haben wir so Besucher aus der Ferne auf uns<br />

aufmerksam machen können. Machen Sie doch<br />

an diesem Sonntagvormittag einen Geschichtsspaziergang<br />

auf den Petersberg. Einige der historischen<br />

Grabungsbilder von der Ausgrabung<br />

vor 70 Jahren sehen Sie hier bereits als Vorgeschmack<br />

auf die Präsentation vor Ort. Nachmittags,<br />

von 15 bis 17 Uhr ist das Museum im Glockenturm<br />

geöffnet und einmal mehr wird auf<br />

dem schönen Platz vor der Simultankirche Wein<br />

ausgeschenkt. Das Faksimile des Lorscher Codex<br />

wird in der Vitrine aufgeschlagen sein und gibt<br />

Anlaß über die Ortsgeschichte ins Gespräch zu<br />

kommen. Selbstverständlich werden auch noch<br />

Jubiläumssonderbriefe und Postkarten angeboten.<br />

Wir freuen uns auf Sie.<br />

Dr. Jens Dolata<br />

Erster Vorsitzender Heimatverein


Bilder: GDKE Rheinland-Pfalz<br />

AUSGRABUNGEN PETERSBERG 1947<br />

19


20<br />

AUSGRABUNGEN PETERSBERG 1947


Wir, die SPD Bechtolsheim und MdB Marcus Held, wünschen allen Bechtolsheimer<br />

Bürgerinnen und Bürgern, schöne und fröhliche Kerbetage.<br />

Den Wikingern des Keberjahrgangs ´97 wünschen wir eine sonnige, aufregende und<br />

wilde Kerb!<br />

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder mit köstlichen Speisen und leckeren<br />

Weinen verwöhnen. An Kerbesonntag erwartet Sie traditionell wieder unser<br />

Kerbeessen (Markklößchensuppe und Rindfleisch mit Meerrettich) und montags<br />

Heringe mit Salzkartoffeln.<br />

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.<br />

Ihre SPD Bechtolsheim<br />

FROHE FESTTAGE WÜNSCHT IIHN NEN<br />

Wir haben für jede Veranstaltung<br />

den richtigen Toilettenwagen!<br />

Sprechen Sie uns an, wir sind immer für Sie da:<br />

Telefon: 0 67 33 / 960 680<br />

E-Mail: Kontakt@Toilettenwagen-Lehn.de


22<br />

HEIMATVEREIN<br />

Sommerliches Grillfest<br />

Am letzten Sonntag im Juli fand auch in diesem<br />

Jahr das beliebte Grillfest des Heimatvereines auf<br />

dem Kerbeplatz und in der Hütte der SPD Bechtolsheim<br />

statt. Mitglieder, Förderer und Gönner<br />

des Heimatvereines und Bürger von Bechtolsheim<br />

feierten gemeinsam ein Fest. Mittags gab es<br />

Bratwürste und Steaks sowie die vielfältigsten<br />

Salate. Am Nachmittag erfreuten sich die Feiernden<br />

eines reichhaltigen Kuchenbüffets. Unser<br />

herzlicher Dank gilt allen Helfern und den Spendern<br />

von Salaten, Kuchen und Torten!<br />

Dr. Jens Dolata


URKUNDLICHE ERSTERWÄHNUNG<br />

23<br />

In Bechtolsheim ist dieses Auto in den letzten Wochen aufgefallen. Dirk Schmitt hat unser Jubiläum zum Anlass genommen, um<br />

sein Auto mit dem Ortswappen und der Beschri"ung zu schmücken. So zeigt Herr Schmitt seine Verbundenheit mit dem Ort<br />

und “1250 Jahre Bechtolsheim” wird nicht nur im Dorf sondern auch überall da, wo Herr Schmitt mit seinem Auto hinkommt,<br />

bekannt gemacht. Ein positiver Beitrag zu unserem Jubiläum. r.f.<br />

Bild: Dr. H. Strecker<br />

Weiter aktiv für die VG Alzey-Land!<br />

Wir mit Marcus Held<br />

Am 24.09. SPD wählen<br />

www.marcusheld.de


24<br />

EVANGELISCHE ÖFFENTLICHE BÜCHEREI<br />

N E U H E I T E N I M<br />

A U G U S T /<br />

S E P T E M B E R<br />

2 0 1 7<br />

KINDER<br />

Die Olchis, wenn der Babysitter kommt<br />

Heute Abend kommt zum ersten Mal ein Babysitter zu<br />

den Olchis. Ob das gut geht.? Ab 3 Jahre<br />

Geschichten vom Klöchen<br />

Ein Klo ist für Menschen gedacht, für große und kleine.<br />

Tiere können es nicht benutzen, denn… Schau rein<br />

und du wirst sehen warum. Ab 3 Jahre<br />

Als die Farben verboten wurden<br />

Der neue Präsident des Landes mag keine Farben. Alles<br />

Bunte wird verboten, nur den Regenbogen kann er<br />

nicht verändern. Ab 3 Jahre<br />

Öffnungszeiten:<br />

Montags: 16:00 – 18:00 Uhr<br />

Dienstags: 17:00 – 19:00 Uhr<br />

Freitags: 7:30 – 10:00 Uhr<br />

Olga ist verdreht<br />

Olga muss ins Bett, aber sie ist gar nicht müde. Da<br />

entdeckt sie an der Zimmerdecke einen schwarzen<br />

Punkt. Sie hat Angst und Papa setzt sich zu ihr ans<br />

Bett und dann ist alle verdreht. Ab 3 Jahre<br />

Momos Wünsche<br />

Manchmal kann Momo abends nicht einschlafen, weil<br />

Tagträume und Nachtträume wie aufgeregte Vögel in<br />

ihrem Kopf herumschwirren. Ab 3 Jahre<br />

Linus und die Rache der Panther-Bande<br />

Wir lesen zusammen – Leseförderung ab 6 Jahre<br />

Ritter Moritz zur Mondhellen Burg<br />

In Ritter Moritz Keller lebt Cornelius, ein kleiner<br />

Streifenmolch. Wir lesen zusammen. Ab 6 Jahre<br />

Peter und der Wolf<br />

Kindersymphonie auf CD ab 6 Jahre.<br />

Black Beauty<br />

Folge 1 – 6 auf DVD<br />

Räuber Hotzenplotz<br />

Kinderfilm auf DVD<br />

Spy Kids Cool bleiben ist alles<br />

Witziger spannender Familienfilm auf DVD<br />

Drachenreiter – Die Feder eines Greifs<br />

Cornelia Funkes Drachenreiter kehrt zurück.<br />

Teil 2 der Geschichte ab 8/9 Jahre.<br />

Die Krumpflinge Egon zieht ein!<br />

Kennst du die Krumpflinge? Das sind kleine<br />

wuchelige Wesen, die in einer alten Villa hausen.<br />

Die neue Buchreihe ab 8 Jahre.<br />

Scarry Harry – von allen guten Geistern verlassen<br />

Harold, der Sensemann und seine Abenteuer<br />

Ab 8/9 Jahre<br />

JUGENDLICHE<br />

Die Liga der Unsichtbaren<br />

Die Liga der Unsichtbaren stehen vor ihrem ersten Fall<br />

– Der Ewige Erwin, der meistgesuchte Verbrecher<br />

Stockholms, muss endlich dingfest gemacht werden.<br />

Ab 10 Jahre<br />

My Story – streng geheim<br />

Kein Kuss für Finn. Blöder Umzug! Blöde neue Schule!<br />

Es reicht mir, nur noch schwarze Klamotten müssen<br />

her, damit jeder sieht was los ist und jetzt erpresst<br />

mich auch noch Lukas! Ab 12 Jahre<br />

Secretary ein Pferd wird zur Legende<br />

Spannend inszenierter Familienfilm auf DVD<br />

From Time to Time<br />

In der Vergangenheit wartet ein magisches Geheimnis.<br />

Jede Familie hat ein Geheimnis, jedes Haus erzählt ein<br />

Geheimnis und jedes Geheimnis hat eine Ursprung.<br />

auf DVD<br />

Firelight – Leuchtendes Herz<br />

Teil 3 : Zerrüttete Versprechen, unvergängliche<br />

Leidenschaft und ein Kampf auf Leben und Tod.<br />

Das fulminante Finale ab 14 Jahre.<br />

Time Riders – Der Pandora Code<br />

Teil 3: 1194, Sherwood Forest, England. Ein geheimnisvoller<br />

Kapuzenmann, scheinbar grenzenlos stark,<br />

raubt den heiligen Gral. Die TimeRiders müssen sich<br />

beeilen. Ab 14 Jahre<br />

Dark Village – Zurück von den Toten<br />

Die erfolgreiche Krimi-Soap aus Skandinavien.<br />

Ab 14 Jahre<br />

Feuerträger von Anders Björkelid<br />

Es passiert nichts nur einmal. Alles hat ein Echo. Alles<br />

wiederholt sich. Das solltet ihr wissen. Schlägt in deiner<br />

Brust vielleicht schon ein kaltes Herz?<br />

Teil 2 der Buchreihe ab 15 Jahre.<br />

E-Mail: ev.buecherei-bechtolsheim@web.de<br />

Blog: evbuechereibechtolsheim.wordpress.com


EVANGELISCHE ÖFFENTLICHE BÜCHEREI<br />

25<br />

Salla Simukka So Rot wie Blut<br />

Klirrend kalter Schnee leuchtet weiss auf den Straßen.<br />

Doch nichts leuchtet so rot wie Blut.<br />

Teil 1 der atemberaubenden Trilogie aus Finnland<br />

Ab 15 Jahre und Erwachsene<br />

Everflame – Trändendead<br />

Witches do not die quietly v. J. Angelini<br />

Schicksal spaltet. Macht manipuliert. Liebe lodert.<br />

Teil 3 der Buchreihe. Ab 15 Jahre und Erwachsene<br />

Sachbücher Kinder<br />

Wie die Menschen lebten<br />

Kinder entdecken die Welt.<br />

Länderlexikon für Kinder<br />

194 Länderportraits mit Karten, Flaggen und allen<br />

wichtigen Daten.<br />

Ab September 2017 bleibt die Bücherei<br />

jeden ersten Montag im Monat<br />

bis auf Weiteres geschlossen!<br />

Erste Ausleihe nach den Sommerferien:<br />

Montag, der 14. August 2017<br />

Kerbemontag, den 28.8.2017 geschlossen<br />

Montag, den 4.9.2017 geschlossen<br />

Herbstferien: 2.10.2017 – 13.10.2017<br />

Reformationswochenende:<br />

30.10.2017 . 31.10.2017 geschlossen<br />

Montag, 6.11.2017 geschlossen<br />

Montag, 4.12.2017 geschlossen<br />

ERWACHSENE<br />

Werft die Gläser an die Wand v. A. Levin<br />

Mit Krimsekt küsst man besser.<br />

Julianes Eltern sind entsetzt als sie ihnen von ihrer<br />

neuen Liebe Wanja erzählt. Ein russischer Seemann?<br />

Muss das sein? Eine deutsch–russische Liebe mit Hindernissen<br />

und Happy-End.<br />

Liebe verlernt man nicht<br />

Ü50 und zu allem bereit! Drei Freundinnen jenseits<br />

der 50 haben genug davon, dass Männer nie da sind,<br />

wenn man sie braucht. Turbulente Komödie.<br />

Der Sommer der Freiheit von Heidi Rehn<br />

Selma, die Tochter eines angesehenen Zeitungsverlegers,<br />

lernt in Baden-Baden den frz. Fotografen Robert<br />

kennen und verliebt sich in ihn. Doch wir schreiben<br />

das Jahr 1913, und bald wird der Geliebte zu den<br />

Feinden zählen. Sinnlich und dramatisch.<br />

Im Dienst der Königin von Karla Weigand<br />

Paris, 1617: Eine Frau in einer Welt aus Gold und Intrigen<br />

am Hof von König Louis XIII.<br />

Die Tränen der Heilerin von Marlene Klaus<br />

Die Kurpfalz 1593. Nach dem Tod ihrer Familie sondert<br />

sich die Heilerin Barbara von allen ab und gerät in<br />

Verdacht, eine Hexe zu sein.<br />

Der Engelmörder von Erica Spindler<br />

Kitt Lundgren kehrt nach 5 Jahren in den Polizeidienst<br />

zurück. Ein ungelöster Fall hat sie jahrelang belastet<br />

und in den Alkoholismus gebracht. Doch kaum ist sie<br />

zurück, beginnt das Grauen von vorne.<br />

Unglaublich spannend!<br />

Abscheu von Esther Verhoef<br />

Sie weiß, dass sie alles erreicht hat: Ein Leben in Luxus,<br />

gute Freunde, die perfekte Ehe. Doch was sie<br />

nicht weiß: Jemand plant ihren Tod!<br />

Kalt geht der Wind von Oliver Welter<br />

Die Botschaft der Toten: Kommisarin Inka Luhmanns<br />

erster Fall im Sauerland. Sie muss in einem Fall ermitteln,<br />

der die ganze Region entsetzt. Tolles Debüt!<br />

Kammerflimmern von Anne Holt<br />

Mikro-Defibrillatoren retten Menschenleben. Erik<br />

Berntsen bringen sie den Tod. War es Mord? Die Kardiologen<br />

sind sich uneins und als ein weiterer Patient<br />

stirbt, stellen sie sich zwei Fragen: Wer ist der Täter?<br />

Und was treibt ihn an? Exzellent!<br />

Opferzahl von Arne Dahl<br />

Hörkrimi auf CD<br />

Wenn du mich siehst von Nicholas Sparks<br />

Hörbuch auf CD<br />

Verdict Revised<br />

Unschuldig verurteilt – der Mega Erfolg aus den USA<br />

Staffel 2 auf DVD<br />

Orphan Black – ein Klon ist niemals allein<br />

Staffel 1: Der gelungene preisgekrönte Genre-Mix aus<br />

Thriller, Drama und Sci-Fi-Elementen brilliert mit einer<br />

ausgeklügelten Story, hervorragender Besetzung<br />

und einem gehörigen Schuss Humor auf DVD.<br />

Für das Team<br />

Manuela Held (Büchereileiterin)<br />

Besuchen Sie uns<br />

zu unseren Ausleihzeiten und<br />

stöbern Sie in unserem riesigen Angebot.<br />

Die Ausleihe erfolgt kostenlos!<br />

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


26<br />

PFLASTERARBEITEN<br />

Neuer Kurs:<br />

Gutes für Schultern & Nacken<br />

Kursbeginn: Mittwoch, 16.08.2017<br />

Kursende: Mittwoch, 18.10.2017<br />

Uhrzeit: 18:45 – 19:45 Uhr<br />

Ort:<br />

Sporthalle SV Bechtolsheim,<br />

Dolgesheimer Weg<br />

Kursgebühr für Nichtmitglieder: 50,-€<br />

Kursgebühr für Vereinsmitg<br />

Die Bechtolsheimer Gemeindearbeiter nahmen am Freien Platz und in der Langgasse<br />

Pflasterarbeiten zur Ausbesserung und Verschönerung vor. Bilder: Karl Heinz Diel


SYMPHONIC CHAMBER POP<br />

Im Zusammenspiel der unterschiedlichen musikalischen<br />

Erfahrungen der Trio-Mitglieder<br />

erwachen Arrangements voller mitreißender<br />

Klangfarben, Grooves und Melodien auf höchstem<br />

Niveau zum Leben. Eine grandiose Hochzeit<br />

von Klassik und Pop - Crossover at its best!<br />

01.09.2017<br />

Cristin Claas´ zauberhafte Stimme erfüllt<br />

jeden Raum und steht für sich. Ihre<br />

einzigartigen Songs interpretiert sie in<br />

englisch, deutsch und selbst kreierter<br />

Fantasiesprache. Zusammen mit dem Gitarristen<br />

Stephan Bormann und dem Pianisten<br />

Christoph Reuter ist über die Jahre<br />

ein unverwechselbarer Sound entstanden.<br />

Live ist das Trio ein ganz besonderes<br />

Erlebnis - es sprüht nur so vor originellen<br />

Ideen!<br />

CRISTIN CLAAS TRIO 29.09.2017<br />

Das KulturGUT · Langgasse 46 · 55234 Bechtolsheim<br />

Tel 06733-9293974 · www.daskulturgut.de<br />

Tickets: VVK 18 € - Abendkassenzuschlag 2 €


Unsere aktuellen<br />

Öffnungszeiten:<br />

Immer – Überall.<br />

06731 493 - 0<br />

Online-Banking<br />

VR-Banking App<br />

19.600<br />

Geldautomaten<br />

Sicher online<br />

bezahlen<br />

ServiceCenter<br />

Persönliche<br />

Beratung vor Ort<br />

Online und persönlich für Sie da<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

Starten Sie jetzt den Download:<br />

<br />

<br />

www.vb-alzey-worms.de<br />

mit Niederlassung VR-Bank Mainz

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!