Aufrufe
vor 7 Monaten

Bergische Gästeführungen

geführte Natur-, Landschafts- und Kulturtouren im Bergischen Land

NATUR & LANDSCHAFT N06

NATUR & LANDSCHAFT N06 DER VOGELWEG IN ENGELSKIRCHEN Auf kleinen Pfaden und Wegen folgt der Streifzug außerhalb der Ortschaften dem vielseitigen Fluss, der bei Meinerzhagen entspringt und knapp 70 km später bei Troisdorf in die Sieg mündet. Von exzellent tauchenden Wasservögeln, die auf den Staustufen der Agger zu Hause sind, über gefiederte Meistersänger an den bewaldeten Hängen des Tals, bis hin zum „fliegenden Edelstein“ namens Eisvogel reicht die Schar der gefiederten Lebewesen, die es unterwegs zu entdecken gilt. Anschließend Einkehr in einer kasachischen Jurte in Kastor zu Kaffee und Kuchen nach alten Rezepten unserer Vorfahren und Früchten der Saison. Vom Endpunkt verkehrt ein Linienbus zurück zum Ausgangspunkt am Bahnhof Engelskirchen. Erwachsene, Familien, Gruppen, Kinder ab 6 Jahren & Schulklassen (Alle Schulen) (min. 10, max. 50) 3,5 Std. (ca. 2,5 Std. wandern) 6,7 km meistens flach Erwachsene: ab 13 Euro, Kinder: ab 9 Euro Preise können je nach Länge oder Verpflegung unterschiedlich sein Wanderkleidung, Wanderschuhe, Fernglas Einkehr im Preis enthalten Kaffee und Kuchen nach alten Rezepten unserer Vorfahren Engelskirchen Gästeführer: Erich Eischeid IG Wir Bergischen Landschaft und Natur-Atmosphäre 34

N07 DIE VOGELWELT IN UND UM ALTENBERG Erwachsene, Familien, Gruppen & Schulklassen (min. 5, max. 25) ca. 2,5 Std. Mit geflügelten Worten ... ca. 3 km Erwachsene: ab 10 Euro, Kinder (13-17 J.): ab 7 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei, Gruppen ab 85 Euro Die Spatzen pfeifen es schon von den Dächern: Familie Kappenstein wird uns unter die Fittiche nehmen. Und uns im Gänsemarsch durch Altenberg und das Dhünntal führen, mit Adleraugen nach den Stimmen aus der Natur Ausschau halten und uns viel über unsere heimische Vogelwelt erzählen. Gästeführer: Reinhold und Veronika Kappenstein Landschaft und Geschichte e.V. wetterangepasste Kleidung, Fernglas Selbstverpflegung, Einkehr zubuchbar Odenthal NATUR & LANDSCHAFT N08 AUF DEM LEICHLINGER OBST- WEG MIT VOGELSTIMMEN UND REDEWENDUNGEN „Zahme Vögel singen von Freiheit. Wilde Vögel fliegen!“ Auf der Strecke des Bergischen Streifzuges „Leichlinger Obstweg“ bieten wir Ihnen eine vogelkundliche, botanische und literarische Exkursion an. Wir erfahren zusätzlich viel Wissenswertes über die hiesigen Obstbäume, angereichert mit Redewendungen über Apfel und Birne. Zusätzlich werden wir den wilden Vögeln lauschen, sie entdecken und versuchen, sie zu bestimmen. Wer singt uns hier welches Lied? Gästeführer: Reinhold und Veronika Kappenstein Landschaft und Geschichte e.V. Erwachsene, Familien & Gruppen (min. 5, max. 25) 3 Std. ca. 6 km Erwachsene: ab 10 Euro, Kinder (13-17 J.): ab 7 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei, Gruppen ab 85 Euro wetterangepasste Kleidung, Fernglas Selbstverpflegung Leichlingen 35

Natur erleben - Naturpark Bergisches Land
Das Bergische Land - JP Bachem
Industrie Kultur landschaft - Bergische Entwicklungsagentur Gmbh
Das Bergische Land, wie es baut und wächst
Lesergarten, Ein Idyll im Bergischen Land
Bauen im Bergischen Land
Kein las Vegas im Bergischen land
Magazin - Bergische Universität Wuppertal
magazIn - Bergische Universität Wuppertal
Magazin - Bergische Universität Wuppertal
im Bergischen Land - Romantik Hotel Gravenberg
Gruppenbroschüre_Blätterkatalog
Porsche Zentrum Bergisches Land - Porsche Zentrum Bensberg
Programm / Spielplan - Schultheater der Länder 2013 in Schwerin
2018-Mittelamerika-Katalog
Literaturhinweise zur Bergbaugeschichte des Bergischen Landes
Die schönsten Landerlebnisse im Bergischen Land
karnevalsumzüge im bergischen land bergisch ... - Stadt Waldbröl
Kulturlandschaft Bergisches Land - Deutscher Verband für ...
Winterbekenntnis - Kreuzberg im Bergischen Land
Stefan Gilsbach: Missionare aus dem Bergischen Land. - Bergischer ...