Aufrufe
vor 9 Monaten

Bergische Gästeführungen

geführte Natur-, Landschafts- und Kulturtouren im Bergischen Land

NATUR & LANDSCHAFT N23

NATUR & LANDSCHAFT N23 GEOEXKURSION ZUM GEOTOP SCHLADE, BERGISCH GLADBACH Deshalb ist Bergisch Gladbach in aller Welt bekannt… Erwachsene, Familien & Gruppen 5 bis 20 Teilnehmer bis 3 Std. 6–9 km Erwachsene: ab 8 Euro, Jugendliche: ab 4 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei, Gruppen: ab 110 Euro feste Schuhe, wetterfeste Kleidung Selbstverpflegung Bergisch Gladbach Wegen Treppen und schmalen Pfaden nicht geeignet für Gehbehinderte und Kinderwagen. Durch Fossilien ist das kleine Schladetal weltberühmt geworden. Das in Steinbrüchen freigelegte viele Millionen Jahre alte devonische Riff gehört zu den 100 schönsten Geotopen in Deutschland. Bergisch Gladbacher Fossilien finden sich darüber hinaus in allen bedeutenden Sammlungen der Welt. Auch die Bergisch Gladbacher Sammlung wird zukünftig neu präsentiert. Fundstellen und die schönsten Aussichten erleben die Teilnehmer vom markierten und mit Infotafeln versehenen Geopfad aus. Das heutige Naturschutzgebiet mit seinen Naturschätzen (u.a. Orchideen) ist durch den Kalkabbau entstanden. Die heute verborgenen Spuren der Kalkindustrie und Eisenerzgewinnung werden auf der Exkursion fachkundig erläutert. Historische Fotos, Pläne und Beschreibungen geben einen lebhaften Eindruck von den damaligen Verhältnissen. So wird die Exkursion zur unterhaltsamen Zeitreise in die Erdgeschichte. Gästeführer: verschiedene Exkursionsleiter, darunter Geologen Landschaft und Geschichte e.V. 48

N24 DIE SCHLADE - EIN FOSSILES KORALLENRIFF AM BERGISCHEN HÖHENRAND NATUR & LANDSCHAFT Vor ca. 370 Mio. Jahren entstand an der Strunde im Raum Bergisch Gladbach am Meeresrand unter tropischem Klima ein Korallenriff - die Paffrather Kalkmulde. Vollziehen Sie auf einer Wanderung über das kuppige Korallenriff mit seinen Dolinen und einem Trockental die Entstehungsgeschichte des Lebens und den Aufbau dieses Wunderwerkes der Natur nach. Erfahren Sie anhand von Fossilien, wie das Leben sich allmählich vom Wasser zum Land entwickelte. Es stehen gesammelte Fossilien zur Veranschaulichung bereit. Der Geopfad führt entlang eines früheren Steinbruchs, dem Kliff eines ehemaligen Korallenstocks. Gästeführer: Achim Marré IG Wir Bergischen Erwachsene, Familien, Kinder & Gruppen 5 bis 25 Teilnehmer 3 Std. 5 km Erwachsene: ab 7 Euro, Kinder: ab 3,50 Euro, Gruppenpreis richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer festes Schuhwerk, ggf. Regenbekleidung, Rucksackverpflegung Selbstverpflegung, Einkehr am Ende der Wanderung in das Café des Papiermuseums „Alte Dombach“ optional möglich Die „Entdeckungs“-Tour ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Für Menschen mit Gehbehinderung nicht geeignet! Bergisch Gladbach 49

Natur erleben - Naturpark Bergisches Land
Lesergarten, Ein Idyll im Bergischen Land
Industrie Kultur landschaft - Bergische Entwicklungsagentur Gmbh
Das Bergische Land - JP Bachem
Magazin - Bergische Universität Wuppertal
Das Bergische Land, wie es baut und wächst
Gruppenbroschüre_Blätterkatalog
Porsche Zentrum Bergisches Land - Porsche Zentrum Bensberg
Bauen im Bergischen Land
Kein las Vegas im Bergischen land
magazIn - Bergische Universität Wuppertal
Magazin - Bergische Universität Wuppertal
im Bergischen Land - Romantik Hotel Gravenberg
Programm / Spielplan - Schultheater der Länder 2013 in Schwerin
2018-Mittelamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
Literaturhinweise zur Bergbaugeschichte des Bergischen Landes
Die schönsten Landerlebnisse im Bergischen Land
Kulturlandschaft Bergisches Land - Deutscher Verband für ...
karnevalsumzüge im bergischen land bergisch ... - Stadt Waldbröl
Winterbekenntnis - Kreuzberg im Bergischen Land
Stefan Gilsbach: Missionare aus dem Bergischen Land. - Bergischer ...