Aufrufe
vor 8 Monaten

50678

Einführung – Golf

Einführung – Golf Mental 9 Erfolgsfaktoren James Loehr (2001 S. 20 f.): »Mentale Stärke ist die Fähigkeit, sich ungeachtet der Wettkampfbedingungen an seiner oberen Leistungsgrenze zu bewegen.« Muskeltest Die folgende Übung als Einstieg soll dir zeigen, wie sich deine Gedanken und Kraft deines Geistes auf deine mentale Verfassung auswirken: Wir nutzen dazu den Muskeltest aus der Kinesiologie. Wir testen den Muskeltonus, ob der Muskel stark oder schwach reagiert. Wenn der Muskel schwach reagiert, dann zeigt der Körper dadurch Stress an. Bitte jemanden, mit dir folgende Übung zu machen: Mache dich gedanklich frei und halte deinen Arm waagerecht bzw. strecke deinen Arm zur Seite raus und lasse dich durch die andere Person testen – die Person drückt hinter dem Handgelenk, da wo sonst die Uhr ist, auf deinen Arm. Im Regelfall kannst du dem Druck einen Widerstand entgegensetzen. Der Muskel fühlt sich stark an. Denke an eine Person, die du nicht magst, die dir unsympathisch ist. Diese Person steht vor deinem inneren Auge vor dir. Oder denke an eine Situation, die dich belastet, gehe innerlich in die Situation und wenn du drin bist und ein Bild hast, halte deinen Arm waagerecht bzw. strecke deinen Arm zur Seite raus und lasse dich durch die andere Person testen. Was passiert? In ca. 88 Prozent der Fälle sig - nalisiert der Körper den damit verbundenen Stress mit einem »schwachen Muskel«, d. h. der Arm lässt sich leicht nach unten drücken. Unterbrecher (Wie viel Uhr ist es?) Denke an eine Person, die du sehr gerne hast, die dir sympathisch ist. Strecke dann deinen Arm zur Seite aus und lasse dich durch die andere Person testen. Was passiert? Der Arm hält, bleibt in der Waagrechten. Der Kopf ist der wichtigste Muskel.

10 Zielarbeit – Ziele setzen, Ziele erreichen 2 Zielarbeit – Ziele setzen, Ziele erreichen »Erfolg ist mit Aktion verbunden. Erfolgreiche Menschen bewegen sich ständig weiter. Sie machen Fehler, aber sie geben nicht auf.« Conrad Hilton Ich möchte das Thema Ziele mit einer kleinen Geschichte einführen. Warum Ziele so wichtig sind Die kalifornische Küste lag nebelverhangen, da an jenem Morgen des 4. Juli 1952. 34 Kilometer westlich davon, auf der Insel Catalina, watete eine 34-jährige Frau ins Wasser und schickte sich an, in Richtung Kalifornien zu schwimmen, entschlossen, diese Strecke als erste Frau zu bewältigen. Ihr Name war Florence Chadwick. Sie war bereits die erste Frau gewesen, die den Ärmelkanal in beiden Richtungen durchschwommen hatte. Das Wasser war eiskalt und der Nebel war so dicht, dass sie kaum die Begleitboote ausmachen konnte. Millionen schauten über die nationalen Fernsehsender zu. Mehrmals mussten Haie mit Gewehren vertrieben werden, um die einsame Gestalt zu schützen. Die Müdigkeit war nie ihr großes Problem bei diesen Schwimmleistungen gewesen – es war die eisige Kälte, die ihr zu schaffen machte. Mehr als 15 Stunden später bat sie, steif vor Kälte, aus dem Wasser geholt zu werden. Sie konnte nicht mehr. Ihre Mutter und ihr Trainer, die im Boot neben ihr herfuhren, sagten ihr, dass die Küste schon ganz nah sei. Sie drängten sie, nicht aufzugeben, aber als sie zur kalifornischen Küste hinüberschaute, sah die Schwimmerin nichts als den dichten Nebel und bat darum, herausgeholt zu werden. Stunden später, als ihr Körper sich erwärmt hatte, kam der Schock über ihren Misserfolg. Nur eine halbe Meile vor der kalifornischen Küste war sie aus dem Wasser gezogen worden! Ein Reporter fragte sie: »Miss Chadwick, was hat Sie davon abgehalten, diese letzte halbe Meile zu schwimmen?« »Es war der Nebel«, antwortete sie. »Wenn ich das Land hätte sehen

BUCH: Glückliche Kinder, gelassene Erwachsene - von Dr. Ernestina S. Mazza
Prospekt zum Download - Frank Wilde
Leseprobe Starke Gedanken - Bruno Tanner, St.Erhard
GOLF-Mentaltrainings-Wochenende zur Saisonvorbereitung 4 / 2018
Flyer Golf- MH-Workshop 4std
Dipl. MentaltrainerIn - PGA
Dipl. MentaltrainerIn - PGA
mentaltraining 26. – 28.okt. 2012 « gedanken werden ... - Safranblau
Newsletter Lernundenter Nr.66-3 - Nurse-Communication
Dipl. MentaltrainerIn - PGA
zum Download - Hypnowell
Lernen mit Superlearning - Dr. Ehrhardt Akademie für Mentale Fitness
Go for Gold Mentales Training im Bogensport - Mentales Training im ...
Dipl. MentaltrainerIn - PGA
Mental Joining by Janine Kirchhain - MYBO.ch
„Ich bin so wütend! Oft kann ich mich kaum zurückhalten! Dann ...
Zirkus des Lebens
Seminarprospekt 2007 - firewalk.ch
Artikel Mentales Training (Motorsport) - Sport-Business-Coaching
Fundgrube_files/Mentalstrategien für den Alltag.pdf - BSC Oppenheim