Aufrufe
vor 9 Monaten

Frölich & Kaufmann 05. Versandkatalog 2018

22 Klassische Moderne

22 Klassische Moderne Franz Marc. Zwischen Utopie und Apokalypse. Von O. Kase u. a. München 2016. Franz Marc gilt als Botschafter der Moderne. In ihrer scheinbaren Idylle boten die farbenfrohen Werke Marcs einen erleichterten Zugang zu einer neuen Farb- und Formensprache. Mit zahlreichen Abbildungen, teils unveröffentlichten Fotos und biografischen Details bringt die Publikation die Person und das Werk Franz Marcs näher. 23,5 × 24 cm, 144 S., 100 Abb., geb. Statt 39,90 € nur 19,90 € (vom Verlag reduziert) Nr. 760650 Macke und seine Zeit. Von Birgit Poppe. Leipzig 2014. August Macke, der rheinländische »Malerpoet« unter den Expressionisten, widmete sein kurzes Leben schon früh der Kunst. Die Monografie schildert Mackes Leben und Werk. 21 × 27 cm, 144 Seiten, 120 farb. und s/w-Abb., Halbleinen. 14,95 € Nr. 682659 Kandinsky und seine Zeit. Von Birgit Poppe. Leipzig 2016. Die Monografie zeigt berühmte Werke, erzählt von Kandinskys bahnbrechenden Ideen und seiner Leidenschaft für Musik und Frauen. 21 × 27 cm, 144 S., 90 Abb., Halbleinen. Statt 29,95 € nur 14,95 € (vom Verlag reduziert) Nr. 778532 Karl Schmidt-Rottluff. Expressiv, magisch, fremd. Hg. Kathrin Baumstark u. a. München 2018. Zum ersten Mal steht die Faszination Karl Schmidt-Rottluffs Aktuelle für außereuropäische Kunst und Aus - stellung Kultgegenstände und seine Rezeption dieser Objekte im Zen trum der Betrachtung. 22 × 28 cm, 200 Seiten, 100 farb. Abb., geb. 39,90 € Nr. 1036882 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Karl Schmidt-Rottluff. Die Holz - stöcke. Katalog Brücke-Museum, Berlin 2011. Die Holzstöcke offenbaren unmittelbar die schöpferische Genese der Holzschnitte, mehr als der flächige Druck auf Papier dokumentieren sie die Bearbeitung und die Auseinandersetzung des Künstlers mit dem Material. 24 × 28 cm, 500 S., 424 Abb., davon 207 farb., Halb - leinen. Statt 45,00 € nur 9,95 € Nr. 532460

Leuchtende Aquarelle von Emil Nolde Emil Nolde. Landschaften / Landscapes. Hg. Christian Ring. Geschenkbuch. Köln 2014. In seiner Autobiografie schwärmt Emil Nolde von der heimischen Landschaft an der nahen Nordsee. Meisterhaft im Umgang mit dem Aquarell setzte der große Expressionist selbstbewusst Farben in nie da gewesener Intensität auf Papier und schuf damit Bildwelten, die bis zum heutigen Tag Lichtfülle und Lebendigkeit versprühen. Etwa dreißig der schönsten Blätter, viele davon bislang nicht publiziert, werden in diesem Buch gezeigt. 18 × 14,5 cm, 80 Seiten, durchg. farbige Abbildungen, gebunden. 14,99 € Nr. 671096 Emil Nolde. Das Meer. Hg. Christian Ring. Köln 2015. Der große Expressionist Emil Nolde (1867–1956) war ein bahnbrechender Virtuose der Aquarellmalerei. Das Meer ist ein wichtiges Thema in seiner Kunst. Rund dreißig der schönsten Blätter sind in diesem Geschenkbuch versammelt. (Text dt., engl.) 18 × 14,5 cm, 80 Seiten, 30 farbige Abbildungen, gebunden. 14,99 € Nr. 697451 Die Engel von Paul Klee. Von Boris Friedewald. Köln 2011. Paul Klees (1879–1940) Engel sind ebenso kostbare Kunstwerke wie behutsame Begleiter – und so versammeln sich hier 40 Engelbilder in einem einzigartigen Geschenkbuch. Der Autor schildert ihre Entstehung und Bedeutung innerhalb des Lebenswerks in einfühlsamem Zusammenhang. 14 × 18,5 cm, 100 Seiten, 40 farb. Abbildungen, geb. 16,95 € Nr. 528838 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Paul Klee. Musik und Theater in Leben und Werk. Hg. Christine Hopfengart. Katalog, GalerieThomas München 2018. Paul Klee verschrieb sich nicht nur der Kunst, sondern war auch Musiker und darüber hinaus ein großer Liebhaber des Theaters. Im Katalog spiegelt sich anschaulich die enge Verbindung von Musik und Kunst in Text und Bild wider. 24 × 30 cm, 160 Seiten, 95 farbige Abbildungen, geb. 34,00 € Nr. 1038923