Aufrufe
vor 8 Monaten

Frölich & Kaufmann 05. Versandkatalog 2018

36 Kunst bis 1800

36 Kunst bis 1800 Bernardo Bellotto genannt Canaletto. Dresden im 18. Jahrhundert. Von Fritz Löffler. Bernardo Bellotto genannt Canaletto (1721–1780) schuf als Hofmaler des sächsischen Kurfürsten Friedrich August II. eine Folge großformatiger Ansichten von Dresden. Sie zeigen in getreuer Wiedergabe die Architektur und schildern vom Erscheinen des Königs bis zum Treiben der Handwerker und des Volkes aus Stadt und Land das Leben um die Mitte des 18. Jhs. 23,5 × 27 cm, 112 S., 76 meist farb. Abb., geb. Originalausgabe 39,90 € als Sonderausgabe* nur 19,95 € Nr. 173568 Unter klassischem Boden. Bilder von Italiens Grotten im späten 18. Jahrhundert. Von Fritz Emslander. Berlin 2006. Anhand von Grafiken, Gemälden und Reisebüchern zeigt Fritz Emslander die Rezeption des unterirdischen Italiens als Kapitel der Wahrnehmungsgeschichte Italiens. 17 × 24 cm, 350 S., 116 Abb., davon 26 farb., geb. Statt 49,00 € nur 14,95 € Nr. 359785 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Piranesi. Römische Veduten. Eine Reise durch die ewige Stadt. Von Gijs Wallis de Vries. Zwolle 2012. Der Künstler und Architekt Piranesi (1720–1778) hat diese künstlerische Ausdrucksform der »Vedute« zu einer sagenhaften Blüte geführt. In einer insgesamt 135 Blätter umfassenden Serie von Kupferstichen hat er eindrucksvoll römische Sehenswürdigkeiten ins Bild gesetzt. Die vorliegende Publikation macht diese Veduten in ihrer gesamten Erscheinung auf großformatigen Seiten zugänglich. (Text engl.) 30 × 37 cm, 294 Seiten, durchg. s/w- Abb., gebunden. Statt 99,00 € nur 24,95 € Nr. 1004140 Von Hof nach Rom. Johann Christian Reinhart. Ein deutscher Maler in Italien. Von Dieter Richter. Berlin 2010. Johann Christian Reinhart war einer der großen Landschaftsmaler und Radierer der Goethe zeit. Dieter Richter schildert Reinhart als Künstler und Lebenskünstler, als lebensfrohen und streitbaren Freigeist im päpstlichen Rom. 14 × 24 cm, 144 S., zahlreiche s/w-Abb., geb. Statt 14,80 € nur 4,95 € Nr. 807834

Einzigartige Holzschnittkunst aus Japan Faszinierende Werke mit großer Wirkung Japanische Holzschnitte. Von Olaf Mextor. Köln 2017. Hier ist alles im Fluss, wirkt wie eine große Einheit, wird formuliert in Bildern der fließenden Welt, ukiyo-e. In der Edo-Zeit entwickelt, fanden die wunderbar gearbeiteten japanischen Holzschnitte zu einer weltweit einzigartigen Formensprache. Motivische Vielfalt und formaler Reichtum garantieren dieser Kunst über Japans Grenzen hinweg anhaltende Beliebtheit. (Text dt., engl, franz., span., niederl., port.) 27 × 34 cm, 216 S., zahlr. farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe* nur 24,95 € Nr. 1039482 William Blake. Dantes Göttliche Komödie. Sämtliche Zeichnungen. Von S. Schütze u. a. Köln 2014. In seinen letzten Lebensjahren vollendete William Blake (1757–1827) 102 Illustrationen zu Dantes Meisterwerk Die Göttliche Komödie. In dieser Prachtausgabe – mit 10 Ausfaltseiten – wird jede Bildtafel zum Textzusammenhang befragt. 17 × 24 cm, 464 S., zahlr. farb. Abb., Ln. Originalausgabe 99,99 € als Sonderausgabe* nur 30,00 € Nr. 688665 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Tulpenfieber. DVD. Von Justin Chadwick. Produktion 2017. Das Amsterdam des Goldenen Zeitalters ist besessen von einer botanischen Sensation: der Tulpe. In diesen Zeiten verliebt sich der Maler Jan van Loos (Dane DeHaan) in Sophia (Alicia Vikander), die Frau des Auftraggebers Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz). 1 DVD, Spielzeit 1 Std. 41 Min., Sprache dt., engl., Untertitel dt., engl., DD 5.1, Bildformat 2.39 : 1. Statt 19,99 € nur 13,99 € Nr. 1034880