Aufrufe
vor 6 Monaten

Frölich & Kaufmann 05. Versandkatalog 2018

44 Kunst des

44 Kunst des Mittelalters Der erzählte Körper. Die Inszenierung der Reliquien Karls des Großen und Elisabeths von Thüringen. Von Viola Belghaus. Berlin 2004. Hier werden die hagiographischen Bilderzyklen der Reliquienschreine Karls des Großen und Elisabeths von Thüringen im Zusammenhang mit der Propagierung des Heiligenkults untersucht. 17 × 24 cm, 280 S., 8 Farb- u. 82 s/w-Abb., geb. Statt 49,00 € nur 9,95 € Nr. 307696 Mittelalterliche Bildwerke aus Utrecht 1430–1530. Katalog, Suermondt-Ludwig-Museum Aachen 2013. Über 90 Skulpturen, die den Bildersturm in den Niederlanden überlebt haben oder exportiert waren, sind hier zu bewundern, erläutert von Essays namhafter Autoren und Spezialisten. 25 × 30 cm, 344 Seiten, 250 farb. Abb., pb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe* nur 9,95 € Nr. 604976 Menschenbilder. Beiträge zur Altdeutschen Kunst. Petersberg 2011. Die Anfänge einer neuartigen Herangehensweise an den Körper im 15. Jh. sind hier ebenso Gegenstand wie die Manifestationen des Menschenbildes der Renaissance. 17 × 24 cm, 312 S., 140 s/w-Abb., geb. Statt 49,95 € nur 9,95 € Nr. 505943 Mittelalterliche Skulptur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Von Uwe Geese. Petersberg 2007. Die Darstellung beginnt im frühen Mittelalter mit der Darstellung merowingischer Grabsteine. Der Überblick endet mit den Schnitzaltären der Spätgotik von Tilman Riemenschneider, Veit Stoß und Michael Pacher. 12 × 22 cm, 160 S., zahlreiche farbige Abbildungen, pb. Statt 9,95 € nur 4,95 € Nr. 390550 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Pfalzen deutscher Kaiser von Aachen bis Zürich. Von Rainer Zuch. Petersberg 2007. Im Mittelpunkt dieses Bandes steht die Funktion der Pfalzen als Orte der Herrschaftsausübung in Zeiten des mittelalterlichen Reisekönigtums. Der Band spannt den historischen Bogen von Karl dem Großen über Ottonen und Salier bis zu den Staufern. Je nur 4,95 ¤ 12 × 22 cm, 142 S., zahlreiche farb. Abb., pb. Statt 9,95 € nur 4,95 € Nr. 390569

Kunst des Mittelalters 45 The Book of Kells. Bernard Meehan. Berlin 2016. Das Book of Kells gehört zu den großen Schätzen der mittelalterlichen Buchmalerei. Um 800 wurde es sehr wahrscheinlich im Kloster Iona in Schottland hergestellt und ist ganz im keltisch-ornamentalen Stil gehalten. Die über 80 in Originalgröße reproduzierten Seiten des Book of Kells sowie die noch zahlreicheren vergrößernden Detailaufnahmen ermöglichen einen intensiven Einblick in diese Kostbarkeit. 24,5 × 32 cm, 256 Seiten, 300 Abb., davon 275 farb., gebunden. Originalausgabe 88,00 € als Sonderausgabe* nur 29,95 € Nr. 582980 Heilige Pracht. Die schönsten Bibeln des Mittelalters. Von Scot McKendrick, Kathleen Doyle. Darmstadt 2017. Schönheit, Reichtum und Wert illuminierter Handschriften sind einmalig. Auf dem Höhepunkt mittelalterlicher Buchkunst entstanden in allen Teilen der christlichen Welt prächtige Bibeln, Psalter und Evangeliare. Großzügige Bildstrecken und plastische Details erwecken die Aura der Originale. 25 × 31 cm, 336 Seiten, 300 farb. Abbildungen, gebunden. 79,95 € Nr. 1001280 The Chasuble of Thomas Becket. A Biography. München 2016. Reich bebildert spürt der Band der Bedeutung der Inschriften und Motive nach, untersucht Herstellungstechniken und Funktion des Gewandes und stellt es in den historischen Kontext. (Text engl.) 22,5 × 30 cm, 304 S., 180 Abb., ge. 98,00 € Nr. 778508 Die Salier 1024–1125. Von Lenelotte Möller. Wiesbaden 2014. 12,5 × 20 cm, 256 Seiten, geb. 6,00 € Nr. 678015 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Der Codex Manesse. Die berühmteste Liederhandschrift des Mittelalters. Von Lothar Voetz. Darmstadt 2017. 137 ganzseitige Miniaturen zeigen die Minnesänger in idealisierter Form. Mit dem Band legt Altgermanist Voetz e ine umfassende Beschreibung der Handschrift, ihrer Entstehung und Wirkung vor. 24 × 32 cm, 176 S., 123 farb. Abb., geb. Originalausgabe 69,95 € als Sonderausgabe* nur 29,95 € Nr. 796425