Aufrufe
vor 8 Monaten

Frölich & Kaufmann 05. Versandkatalog 2018

82 Aussereuropäische

82 Aussereuropäische Kultur Mythen der Welt. Von Fernand Comte. Darmstadt 2008. Fast alle Völker der Erde haben ihre eigenen, ganz besonderen Mythen. Dieser Band lädt ein zu einer zauberhaften Reise in die Welt der Mythologie, zu Dämonen und Göttern, Heroen und wundersamen Fabelwesen. Der Autor erzählt die fantasievollen Geschichten zu den außergewöhnlichen Bildern. 23 × 28,3 cm, 322 Seiten, 384 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 49,90 € nur 24,95 € (vom Verlag reduziert) Nr. 406260 Heavenly Himalayas. The Murals of Mangyu. München 2010. Das Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise in entlegene Gebiete des Himalayas, in deren Mittelpunkt der faszinierende Tempel-Komplex von Mangyu steht. (Text engl.) 24 × 30 cm, 176 Seiten, zahlreiche farb. Abb., geb. Originalausgabe 59,00 € als Sonderausgabe* nur 14,95 € Nr. 494666 Chinese Lives. Das Volk, das eine ganze Zivilisation schuf. Von V. Mair u. a. London 2013. In diesem Band wird die ganze Bandbreite kultureller und wissenschaftlicher Errungenschaften des Landes, militärische Eroberungen, Kriege, Rebellionen sowie politische und philosophische Strömungen erzählt. (Text engl.) 17 × 25 cm, 232 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., geb. Statt 28,00 € nur 9,95 € Nr. 796379 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Die Seidenstraße. 2000 Jahre Geschichte und Kultur. Von D. Lindner. Berlin 2016. Von farbenprächtigen Moscheen und Welterbestätten über wehrhafte Festungen: Dieser Bildband zeigt 2 000 Jahre Menschheitsgeschichte entlang des größten Wege netzes der Erde. 21 × 28 cm, 160 S., 100 farbige Abb., geb. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe* nur 19,95 € Nr. 745820 Ink and Gold. Die Kano-Malerschule Japans. Von F. Fischer u. a. Katalog Philadelphia 2015. Eine der einflussreichsten Malerschulen in der japanischen Geschichte ist die der Kano, einer Künstlerdynastie, die vom 15. bis zum 19. Jh. tätig war. Der Katalogband präsentiert mehr als 120 Meisterwerke. (Text engl.) 28,5 × 25,5 cm, 396 S., 720 Abb., davon 700 farb., geb. 70,00 € Nr. 709697

Aussereuropäische Kultur 83 Afrikanische Kunst. Von Franziska Bolz. Köln 2016. Dieser Band versammelt etwa 400 Abbildungen ausdrucksstarker Objekte afrikanischer Kunst. Die Stücke stammen aus mehreren Jahrhunderten und werden in kulturgeografische Regionen unterteilt dargestellt. Eindrucksvoll lassen die großformatigen Abbildungen Techniken, Dekorationen und Materialkombinationen aus Holz, Gold, Eisen, Kupfer und vielen Materialien mehr erkennen. Die präsentierten Masken, rituellen Gefäße und Figuren bilden ein faszinierendes Panorama der Kunst Afrikas. (dt., engl., franz., ital., niederl.) 27 × 31 cm, 400 S., durchg. farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe* nur 19,95 € Nr. 550485 Puppen aus Afrika. Ritus und Spiel. B. Bofinger u. a. 2006. »Wenn in diesem Buch Puppen afrikanischer Völker gezeigt werden, so ist dies ein Versuch, anhand des kulturellen Objektes Puppe Einblicke in die verschiedenen Kulturregionen und religiösen Vorstellungen zu geben.« (Brigitte und Wolfgang Bofinger) 21,5 × 29 cm, 144 S., durchg. farb. Abb., pb. Statt 19,80 € nur 7,95 € Nr. 372315 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe The Lure of Gold. Lockruf des Goldes. Eine Kultur- und Kunstgeschichte. Von Hans-Gert Bachmann und Jörg Völlnagel. New York 2006. Die Autoren dieses reichen, großformatig illustrierten Bandes verfolgen die Rolle des Goldes durch die Zeiten und Kulturen von der Bronzezeit bis in die Gegenwart. (Text engl.) 28 × 32 cm, 280 S., zahlreiche farb. Abbildungen, gebunden. Statt 75,00 € nur 9,95 € Nr. 780332 Abenteuer afrikanischer Sklavenhändler Von Kapitän Canot. Wiesbaden 2003. In diesem autobiographischen Werk des Kapitän Theodore Canot, des Pioniers des Sklavenhandels, wird nicht nur die Wirtschaftstruktur der afrikanischen Königreiche beschrieben, sondern auch die illegalen Sklavenverschiffungen. 13 × 22 cm, 400 S., geb. Originalausgabe 18,40 € als Sonderausgabe* nur 9,95 € Nr. 237191