Aufrufe
vor 4 Monaten

Frölich & Kaufmann 05. Versandkatalog 2018

86 Fotografie · Film

86 Fotografie · Film Leben in West-Berlin. Alltag in Bildern 1945–1990. Von Günther Wessel. Berlin 2018. Die größte Bildersammlung zum Leben im Westen Berlins. Teils noch nie gezeigte Bilder aus dem Bestand der Bildagentur picture alliance zeigen den Alltag in West-Berlin von 1945 bis 1990. Das Spektrum reicht von Wiederaufbau und Luftbrücke über Mode, Bauen und Wohnen, Politik und Demonstrationen, Erziehung und Ausbildung, Arbeit und Freizeit bis zum Leben mit der Mauer und ihrem Fall. Spektakulär, nostalgisch, sehenswert! 19,5 × 27 cm, 464 Seiten, 1 000 meist farb. Abb., geb. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe* nur 19,95 € Nr. 657549 Leben in Ost-Berlin. Alltag in Bildern 1945–1990. Von Jens Kegel. Berlin 2013. Einen so umfangreichen Bildband über das Alltagsleben Ost-Berlins gab es noch nie! Rund 1000 Bilder aus den Archiven führender Bildagenturen zeigen 40 Jahre Alltag in der »Hauptstadt der DDR«. 24,5 × 34 cm, 480 Seiten, 1000 teils farb. Abb., Schuber, geb. Statt 49,95 € nur 19,95 € (vom Verlag reduziert) Nr. 633500 Josef Heinrich Darchinger. Wirtschaftswunder. Deutschland nach dem Krieg. Fotografien. Köln 2012. Willkommen auf einer ganz besonderen Reise in die Zeit zwischen Ruinen, Toast Hawaii und Nierentisch! (Text dt., engl.) 24 × 30 cm, 192 S., zahlr. meist farb. Abb., geb. Originalausgabe 29,99 € als Sonderausgabe* nur 10,00 € Nr. 585505 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Shooting Girls. Jüdische Fotografinnen aus Wien. Wien 2012. Diese repräsentative Auswahl von Arbeiten rund 30 Wiener jüdischer Fotografinnen zwischen etwa 1900 und 1938 macht sichtbar, wie wichtig der Anteil jüdischer Frauen in der österreichischen Fotografie der ersten Dekaden des 20. Jahrhunderts war. 21,5 × 28,5 cm, 224 Seiten, durchg. s/w-Abb., gebunden. Statt 35,00 € nur 14,99 € Nr. 719765

Fotografie · Film 87 Aus Kindern werden Leute. Fotografien 1958– 1988. Von Brigitte Voigt. Leipzig 2014. Dreißig Jahre lang hat Brigitte Voigt mit ihrer Kamera Kinder beim Aufwachsen beobachtet. Ihre anrührenden, von Nähe und Vertrautheit geprägten, oft auch humorvollen Aufnahmen erzählen von ersten Wahrnehmungen und Erlebnissen, von der Beziehung der Kinder zu Eltern und Geschwistern, von der Entdeckung ihrer Umgebung und der Herausbildung der eigenen Persönlichkeit, von den Wehen der Pubertät und ersten selbstgewählten Bindungen. Zusammengenommen ergeben sie das Bild einer in den sechziger und siebziger Jahren angesiedelten deutschen Kindheit und Jugend. 24 × 27 cm, 160 S., zahlr. Duoton-Abb., geb. Statt 24,90 € nur 10,00 € Nr. 685780 Menschen in New York. Gesichter einer Stadt. Von Brandon Stanton, Ostfildern 2014. Im Sommer 2010 startete der Fotograf Brandon Stanton sein Projekt: ein fotografisches Porträt von New York City. Das Buch zeigt 400 berührende Fotos. 18,5 × 23,5 cm, 304 Seiten, 400 farb. Fotografien, geb. Statt 24,99 € nur 14,99 € (vom Verlag reduziert) Nr. 671681 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Willy Ronis. Retrospektive. Hg. Markus Müller. Katalogbuch, Kunstmuseum Pablo Picasso 2013. Die Publikation beleuchtet über 60 Jahre des langen Lebens und Wirkens von Willy Ronis und deckt alle thematischen Facetten seines Œuvres ab. 22 × 29 cm, 152 Seiten, 112 Duoton-Abb., geb. Statt 39,90 € nur 14,95 € Nr. 619957 Eugène Atget. Paris. Köln 2016. Atget ist der Fotograf des Paris der Jahrhundertwende. Wie kein anderer hielt er die vom Untergang bedrohten Plätze der Metropole im Bild fest, ebenso wie repräsentative Palastfassaden und prächtige Intérieurs. 14 × 19,5 cm, 672 S., 500 s/w- Abb., geb. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe* nur 15,00 € Nr. 169307