Aufrufe
vor 9 Monaten

Frölich & Kaufmann 05. Versandkatalog 2018

8 Kunstgeschichte *

8 Kunstgeschichte * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Mouse Muse. Die Maus in der Kunst. Von Lorna Owen. New York 2014. Seit Jahrtausenden und über die Kontinente hinweg sind Mäuse Teil von Mythen, Märchen, Fabeln und erscheinen auf den dazugehörigen Bildern. Lorna Owen hat nun erstmals eine Kunst- und Kulturgeschichte der Maus geschrieben. Zu entdecken sind Werke von Hieronymus Bosch, Gustav Klimt, Picasso, Warhol, Hokusai, Beuys u. v. m. (Text engl.) 23 × 25,5 cm, 168 Seiten, 80 farbige und s/w-Abb., geb. Statt 35,00 € nur 9,95 € Nr. 1033166 John James Audubon. Die Vögel Amerikas. Vorwort David Allen Sibley. Berlin 2017. John James Audubons Die Vögel Amerikas ist eines der bekanntesten Natur kundebücher, die je publiziert wurden. Für die vorliegende Ausgabe wurde eines von zwei Originalexemplaren im Bestand des Natural History Museum in London ausgebunden und mittels neuester Digitaltechnik abfotografiert. Sie enthält alle 435 Bilder, die hier in maximaler Größe auf den Buchseiten abgedruckt sind. 22 × 32,5 cm, 448 S., durchg. Farbtafeln, farb. Vorsatz, geb. Originalausgabe 99,00 € als Sonderausgabe* nur 25,00 € Nr. 1016806 Flowers & Mushrooms. Blumen & Pilze. Katalogbuch, Museum der Moderne Salzburg 2013. Selten fand ein Gegenstand in der Kunst so vielfältige symbolische Verwendung wie die Blume, auch der Pilz war seit jeher Symbolträger und auch die Gegenwartskunst erkundet die Tradition der Blumen- und Pilzdarstellung. 23,5 × 28 cm, 220 Seiten, 180 farb. Abb., geb. Statt 39,90 € nur 14,95 € Nr. 618667 Der Goldene Schnitt. Die mathematische Sprache der Schönheit. Von F. Corbalán. Köln 2016. Dieses Buch lässt die zahlreichen Erscheinungsformen des Goldenen Schnittes in Wissenschaft und Kunst Revue passieren. 17,5 × 23,5 cm, 160 Seiten, zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 24,00 € als Sonderausgabe* nur 9,95 € Nr. 753416

Kunstgeschichte 9 Winckelmann. Das göttliche Geschlecht. Katalog, Schwules Museum* Berlin 2017. Johann Joachim Winckelmann (1717–1768) gilt als Begründer der modernen Archäologie und Kunstwissenschaft. Fast ebenso wirkungsmächtig wie sein Werk war die schon zu Lebzeiten geheimnisumwitterte Person Winckelmann. Das Schwule Museum* Berlin richtet eine Gedächtnisausstellung zu Leben und Werk aus, in der speziell der Aspekt seiner sexuellen Orientierung vor dem Hintergrund seiner Antikenrezeption hinterfragt wird. 17 × 24 cm, 128 Seiten, 80 Abb., pb. Statt 14,95 € nur 9,95 € (vom Verlag reduziert) Nr. 832898 Books. A Living History. Bücher, eine Kulturgeschichte. Von Martyn Lyons. Los Angeles 2011. Kulturwissenschaftler Martyn Lyons erzählt die aufregende Geschichte der Schrift- und Buchkultur: Die Erfindung der Alphabete, Schriften und des Buchdrucks, die Entwicklung der Buchillustration, der Bibliotheken und Lesekultur bis hin zur Digitalisierung. 19 × 25 cm, 224 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, geb. Statt 34,95 € nur 9,95 € Nr. 1036084 * Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Klassizismus und Romantik. Architektur, Skulptur, Malerei, Zeichnung 1750–1848. Hg. Rolf Toman. Königswinter 2007. Dieser Band dokumentiert die nach dem Vorbild der griechischen Klassik entstandenen klaren Gliederungen und einfachen Formen der klassizistischen Periode sowie die neue innige Beziehung zwischen Natur und Mensch. 22 × 25,5 cm, 520 S., 600 Abb., meist farbig, pb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe* nur 9,95 € Nr. 373079 Preußens Eros. Preußens Musen. Frauen bilder aus Brandenburg- Preußen. Hg. Haus der Brandeburgisch- Preußischen Geschichte, 2010. In der Schreibung von Geschichte sind die Frauen und ihr Beitrag in der Regel unterrepräsentiert. Der Katalog vereint Frauen-Bilder aus dem Brandenburgischen in einer opulenten Publikation und fragt nach dem Beitrag der Frauen-Bilder. 21 × 26 cm, 248 S., 150 meist farb. Abb., geb. Statt 29,90 € nur 9,95 € Nr. 494992