Aufrufe
vor 9 Monaten

Anzeiger Ausgabe 0518

ANZEIGER • Seite 6

ANZEIGER • Seite 6 Samstag, 3. Februar 2018 TERMINE & VERANSTALTUNGEN Versammlung mit Stephan Beitze Der Herr kommt! Ist schon Mitternacht? am Samstag, 17.02.2018 um 17.00 Uhr Kurhaus Freudenstadt Lauterbadstrasse 5 DE 72250 Freudenstadt www.mnr.ch Kinderbasar des Familienzentrums Freudenstadt. Am Samstag, 24. Februar, veranstaltet das Familienzentrum Freudenstadt von 9.30 bis 12 Uhr in der Turnund Festhalle einen Kinderbasar mit Kaffee- und Kuchenverkauf. Alle Gegenstände „Rund ums Kind“ (gebrauchte Kleidung, Spielzeug, Fahrzeuge usw.) werden zum Verkauf angeboten. Anmeldezeiten für Vereinsmitglieder sind am Dienstag, 6. Februar, für Nichtmitglieder ) ) am Donnerstag, 8. Februar, unter der Telefonnummer 07441/950430. @AB)CDEFGBA)HIJBK) S$")

Samstag, 3. Februar 2018 ANZEIGER • Seite 7 AUS DER ANZEIGER-REGION Bundesfreiwilligendienst im Familienzentrum Freudenstadt Freudenstadt. Das Familienzentrum Freudenstadt lebt seit vielen Jahren eine offene Begegnungskultur der Generationen und Kulturen, ist anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst. SchülerInnen, Jugendliche, StudentInnen, Auszubildende, junge Erwachsene und Flüchtlinge haben im Familienzentrum die Möglichkeit, ihre soziale Kompetenz zu erweitern und sich vielfältig freiwillig zu engagieren - sei es im Kinderbereich, in der Verwaltung, im offenen Begegnungsbereich, in der Hauswirtschaft, im Garten, im Handwerksbereich, in der Hausmeisterei, in den Praxisund Kreativwerkstätten oder in den verschiedenen Resozialisierungsbereichen. Seit 2016 ist das Familienzentrum auch eine vom Bund anerkannte Einrichtung für BFD-Stellen mit Flüchtlingsbezug und bietet ganzjährig Praktikumsstellen im Rahmen des BFD zur Verfügung. Bewerbungsunterlagen auf BFD-Stellen können ab sofort eingereicht werden. Nä- here Infos gibt es vormittags unter Telefon 07441/950430 oder per Mail unter mail@Familien-Zentrum.de Secondhand-Basar in Wittendorf Loßburg-Wittendorf. Der Wittendorfer Kindergarten veranstaltet am Samstag, 3. März, von 11 bis 13 Uhr in der Laiberghalle in Wittendorf einen Secondhand- Basar für gut erhaltene Sommer-Kinderkleidung, Kinderwagen, Autositze, Fahrräder, Spielsachen aller Art für drinnen und draußen (z. B. auch Bücher, Spiele, Puzzles) sowie Umstandskleidung - keine Erwachsenenkleidung. Infos und Anmeldung bei Anne Haug, Telefon 07446/ 9556444, oder Nadine Haist, Telefon 07446/9524150. Es ist auch eine Cafeteria mit warmem Mittagstisch - auch zum Mitnehmen - eingerichtet. „Servus Peter“ - am 3. März im Theater im Kurhaus Freudenstadt Freudenstadt. "Servus Peter“ – Eine Hommage an Peter Alexander: Das Musical gastiert in ganz Deutschland, Österreich und Luxemburg anlässlich des runden Geburtstages von Peter Alexander, der im Jahr 2016 90 Jahre geworden wäre. Mit bereits über 250 Auftritten und 150.000 Gästen wurde dieses Musical zum besten deutschsprachigen Musical 2017 nominiert. Angelehnt an das klassische Singspiel von Ralph Benatzky und der Kult-Verfilmung von 1960 mit Peter Alexander wird mit viel Schwung, Musik und Komik in den Biergarten des legendären österreichischen Gasthofes „Weißes Rössl“ geladen. In diesem Musical lebt die Geschichte um den verliebten Oberkellner und seiner Wirtin wieder neu auf. Die unterschiedlichen Charaktere vom tollpatschigen Kellner über das lispelnde Zimmermädchen bis hin zum gewichtigen Berliner Hotelgast und dessen flirtlustigen Tochter bringen dabei den Tag am Wolfgangsee gehörig durcheinander. Eine Riesenportion Humor, zeitlos mitreißende Schlager und sympathische Charaktere machen „Servus Peter“ zu einem kurzweiligen Musical-Vergnügen. Gespickt mit Hits der großen Stars der 50er und 60er Jahre sowie zahlreichen Liedern von Peter Alexander ist „Servus Peter“ ein Muss, nicht nur für Schlagerfans, sondern für Freunde treffsicherer Pointen und Mitklatsch-Ohrwürmer. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf in der Kategorie 1 zu 44,50 Euro und in der Kategorie 2 zu 41,50 Euro beim Anzeiger-Reisebüro, Karneolstraße 4, 72250 Freudenstadt, Telefon 07441/8891-25 oder 8891-39 sowie per Mail unter info@anzeiger-fds.de. Wandern, Langlauf oder Skifahren! Winter in den Dolomiten vom 18. bis 23. Februar 2018 Ob Sie die Skier anschnallen oder einfach nur genussvoll wandern: Die bezaubernde Südtiroler Bergwelt erwartet Sie! Erkunden Sie täglich mit erfahrenen Skibegleitern neue und noch schönere Panorama-Abfahrten, wie die legendäre Sellaronda im Herzen der Dolomiten, die Sonnenhänge von Alta Badia, den überwältigenden Blick auf Langkofel und Schlern im Grödnertal. Ein atemberaubendes Gipfelpanorama erwartet Sie im Skicenter Latemar, insbesondere bei Sonnenuntergang, wenn sich die Berge in tiefes Rot und Violett färben. • Die Skihochburg Kronplatz, das Skigebiet Hochpustertal, deren Pisten die schönsten Ausblicke auf imposante Dreitausender mit der weltgrößten Felssonnenuhr bieten. • Langlaufen auf bestens präparierten Loipen in den schönsten Dolomitentälern wie Armenterola - Seiser Alm - Fischleintal - Ahrntal - Antholzertal • Winterwandern - Der neue Trend im Wintersport: Sonne, Schneelandschaft, Bergspitzen und tiefblauer Himmel. Das sind die Trümpfe, die Südtirol für Sie ausspielt! 1.Tag: Anreise – Begrüßungstrunk – Skipassverkauf - Infos - Abendessen im Hotel. 2.Tag: Frühstücksbuffet – Fahrt in das Skigebiet Obereggen. Das Skigebiet Obereggen ist ein sehr sonniges und komfortables Skigebiet. Für Langläufer und Wanderer bietet das Rosengarten- Latemar-Gebiet 80 km Langlaufloipe und 100 km Wanderwege; Abendessen im Hotel. 3. Tag: Frühstücksbuffet - Fahrt nach Alta Badia: Idealer Ausgangspunkt für die bekannte „Sellaronda“, Langläufer und Wanderer genießen die bezaubernde Bergwelt der Dolomiten in Armenterola; Abendessen im Hotel. Werkzeuge • Maschinen ... und vieles mehr Hans-Peter Ehler Elektromechanikermeister Dettlinger Straße 15 • 72296 Oberiflingen Telefon (0 74 43) 72 93 oder 42 57 www.ehler-werkzeuge.de • info@ehler-werkzeuge.de Flex Drehmaschinen Winkelschleifer Aktion und Zubehör Jubiläumspreis L 1000 nur € 69,- zzgl. MwSt. 4. Tag: Frühstücksbuffet - Fahrt in das weltbekannte Grödnertal. Während die Alpinfahrer die Gipfel stürmen, vergnügen sich die Wanderer und Langläufer auf der Seiseralm; Abendessen im Hotel. 5.Tag: Frühstücksbuffet – Fahrt nach Reischach zum Kronplatz, in das Skigebiet mit dem kecken Hahn. Wanderer und Langläufer fahren weiter in das Ahrntal, wo Wintermärchen wahr werden; abends Galadinner im Hotel. 6. Tag Frühstücksbuffet - Heimreise Leistungsumfang: Fahrt im modernen Reisebus. Die Unterbringung erfolgt im Hotel Angerer in Brixen; Hallenbad, Whirlpool und Sauna; Alle Zimmer DU/WC, Telefon und TV, Lift; Begrüßungstrunk; 5 x Halbpension mit Frühstücksbuffet und Salatbuffet; 1 x Galadinner im Rahmen der HP; Alpin-, Langlauf- und Wanderbegleiter an 4 Tagen; 1 x Glühwein oder Schnäpschen unterwegs. Preis pro Person im DZ 545,- Euro Einzelzimmerzuschlag 75,- Euro Beratung und Buchung: Anzeiger-Reisebüro, Karneolstraße 4, 72250 Freudenstadt, Telefon 07441/ 8891-25. Peukert - live im Wintergarten Dornstetten. In der Reihe „Peukert - live im Wintergarten“ gibt es auch in diesem Jahr wieder verschiedene musikalische Highlights. Am Donnerstag, 12. April, sind die „Boogie Woogie Brothers“ Axel und Torsten Zwingenberger zu Gast. Weiter geht es am Samstag, 8. September, mit „Andy Susemihl & Superfriends live“ und die „Boonoonoonous Swinging Christmas“ stehen am Samstag, 8. Dezember, auf dem Programm. Infos und Tickets im Vorverkauf gibt es unter Telefon 07443/ 171747, info@live-im-wintergarten.de oder www.live-im-wintergarten.de.