Aufrufe
vor 2 Monaten

Zur Gesundheit 2018-01 Süd

REHA REHA ANZEIGE

REHA REHA ANZEIGE INKLUSION IN PERFEKTION Rollstuhlbasketball für alle! Rolli-Rookies Der RBC Köln 99ers ist mit 5 Teams im Ligabetrieb aktiv und hat vor ungefähr 3 Jahren eine Kindergruppe ins Leben gerufen. Hier kommen Jugendliche im Alter von 8-18 Jahren zusammen, um sich gemeinsam beim Rollstuhlbasketball auszutoben und eine Menge Spaß zu haben. Das Besondere am Rollstuhlbasketball ist, dass hier Behinderte und Nichtbehinderte, Jungen und Mädchen sich gemeinsam sportlich betätigen können. Hier wird die „Inklusion“ einmal umgedreht und die Fußgänger setzen sich in das Sportgerät Rollstuhl. Mit Hilfe der Gold-Kraemer-Stiftung wurde die Gründung auf den Weg gebracht und seither ist die Stiftung unser Partner in der Nachwuchsförderung. Neben dem wöchentlichen Training nimmt die Gruppe auch regelmäßig und erfolgreich an Turnieren für Jugendliche teil. Zwischenzeitlich sind auch schon die ersten Rookies so fit geworden, dass sie sich in den Ligabetrieb wagen, wo sie weiter gefördert werden. Mit Hilfe unserer Partner und Förderer ist gewährleistet, dass es nach vorheriger Anmeldung ausreichend Rollstühle gibt, um den Einstieg in die Gruppe für die Kinder zu erleichtern. Wer also Interesse hat und mal in das Training hineinschnuppern möchte, ist dazu herzlich eingeladen! Kontaktdaten: Thomas Stephany, thomas.stephany@rbc-koeln99ers.de Weitere Informationen: https://www.koeln99ers.de/de/rolli-rookies 22

ZUR GESUNDHEIT REDAKTION REHA DAS ANGEBOT DER 99ERS www.publicare-gmbh.de ANZEIGE Wir bieten Mädchen und Jungen die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung, die Sportart Rollstuhlbasketball kennenzulernen und in wöchentlichen Trainingseinheiten die spezifischen Techniken des Spiel zu erlernen und zu verbessern. Auch gibt es die Möglichkeit, im Team an Wettkämpfen teilzunehmen. Bei allem sportlichen Ehrgeiz stehen Spaß und Teamgeist im Vordergrund. Unser Angebot gilt für Mädchen und Jungen mit und ohne Behinderung im Alter von 10 bis 17 Jahren. Ein Sportrollstuhl kann gestellt werden, es kann aber auch im eigenen Rollstuhl teilgenommen werden. Die Teilnahme ist kostenfrei! Wichtig: Vor der ersten Teilnahme bitte unbedingt anmelden! Für weitere Informationen sowie die Anmeldung zu einem Probetraining melden Sie sich bitte bei Thomas Stephany per E-Mail: thomas.stephany@rbc-koeln99ers.de Auf alles vorbereitet Kompetent – Bundesweit – Kostenfrei Wir beraten Sie unverbindlich rund um Stoma-, Kontinenz-, Wund- und Tracheostomaversorgung sowie Ernährungstherapie, unterstützen Sie einfühlsam beim Erlernen der Anwendung und liefern Ihnen die Hilfsmittel diskret und kostenlos nach Hause. REHA: HILFE ZUR ALLTAGSBEWÄLTIGUNG UND WIEDEREINGLIEDERUNG ZUR GESUNDHEIT REDAKTION Eine wichtige Säule der Behandlung von Erkrankungen und körperlichen Einschränkungen ist die Rehabilitation. Neben der durch Kur- und Heilverfahren unterstützten medizinischen Rehabilitation geht es hier auch um die Versorgung mit notwendigen Hilfsmitteln und um die Wiedereingliederung in den alten Beruf und die Hilfe bei einem Berufs- oder Arbeitswechsel. Nach schweren und lang anhaltenden Erkrankungen hat die anschließende medizinische Rehabilitation einen besonderen Stellenwert. Sie dient der körperlichen und seelischen Wiedereingliederung des Genesenden in das Berufs- und Privatleben und soll einer chronischen Beeinträchtigung vorbeugen. Die Maßnahmen beinhalten stationäre oder ambulante medizinische Kuren oder auch Arbeitstherapien (Ergotheraphien), bei denen vor allem motorische Fähigkeiten geschult werden, die nötig sind, um den Alltag des Patienten zu erleichtern, wie selbstständiges Aufstehen oder Schreiben. Bei der Rehabilitation Unfallverletzter, die einen Verlust von Gliedmaßen wie der Hand erlitten haben, oder bei Menschen mit chronischen Gelenkserkrankungen (z.B. Hüftgelenksverschleiß) kommen Prothesen zum Einsatz, die einen Körperteil in seiner physiologischen Funktion ersetzen z.B. das stählerne oder keramische Hüftgelenk. Prothesen (z.B. die farblich angepasste Augenprothese) können auch kosmetischen Zwecken dienen. Hier bemühen sich seit Jahrzenten Spezialisten aus aller Welt um die Herstellung immer besserer Produkte durch die Verwendung neuester Materialien und Erkenntnisse. 23