Aufrufe
vor 4 Monaten

2018 01 mwt tirol

n n n n mein wohntraum

n n n n mein wohntraum wohnskulptur 11 Faszinierende Perspektiven moderner Baukunst liefert das transparente Objekt inmitten altem Baumbestand. Zwischen mächtigen Föhren und Lärchen in Mils platzierten die Innsbrucker ROECK Architekten ein zurückhaltend klar geplantes Familiendomizil. Die Villa im Wald beeindruckt mit subtiler Naturnähe, Transparenz und skulpturaler Größe. Der Knick im Objekt garantiert eine intime Atmosphäre für die sonnige Terrasse. Das Erdgeschoss mit der durchgehend raumhohen Verglasung ist konsequent zum Garten hin ausgerichtet, der von drei alten Nadelbäumen flankiert wird. Urwüchsig geht es auf der Nordseite des leicht ansteigenden, waldigen Baulandes weiter, zudem bilden zwei Bäche die Grundstücksgrenzen. So viel zur formitablen Lage – jetzt zu den Details: Den zweigeschossigen, nicht unterkellerten Baukörper Dachstuhl · Balkon Massivholzhaus holzbau.falbesoner@aon.at · www.falbesoner-holzbau.at UNSERE STÄRKEN l Handschlagqualität l Verlässlichkeit l solide Handwerksarbeit