Aufrufe
vor 2 Monaten

VHS Programm FS 2018

Kultur Kultur und

Kultur Kultur und Gestalten Kochkulturen 52 T 5203 Luisenburg Festspiele Gräfin Mariza - Operette von Emmerich Kálmán Freitag, 17.08.2018 Luisenburg, Wunsiedel Kursgebühr: 67,00 Euro (keine Ermäßigung möglich!) Anmeldeschluss: 31.03.2018 (spätere Buchungen auf Anfrage möglich) Wir laden Sie ein zu einer Fahrt mit einem modernen Reisebus nach Wunsiedel zur Luisenburg - Deutschlands schönster und ältester Naturbühne mit überdachtem Zuschauerraum. In diesem Jahr steht die Operette "Gräfin Mariza" von Emmerich Kálmán auf dem Programm. Jede gute Operette lebt von ihrer Schwerelosigkeit, mit der die Dinge des Lebens zelebriert werden, als wären sie federleicht und strahlend hell. So auch in dieser Geschichte um eine Gräfin ohne Graf und einen Grafen ohne Geld, einem ultimativen Klassiker des Genres voller komischer Verwicklungen und weltbekannter Hits. Die Geschichte ist schnell auf den Punkt gebracht: Gräfin Mariza wird sich - soviel ist sicher - in den Richtigen verlieben und die Frage ist nur, wie viele sanfte, beschwingte Lieder, wie viel Walzerromantik es braucht, bis man sich in die Arme fallen kann. Es dauert in diesem musikalischen Lustspiel zum Glück ein paar Takte. Nämlich so lange, bis sich falsche Verlobte, unbekannte Geschwister und echte Grafen entwirrt haben und alles sich harmonisch mit- und zueinander ordnet. Denn so gehört es sich für die Operettenwelt, die gut unter den sommerlichen Sternenhimmel der Luisenburg passt. In der Kursgebühr sind die Busfahrt mit dem Busunternehmen Würdinger und der Eintritt für die Operette (1. Kategorie) enthalten. Abfahrtszeiten: 16:00 Uhr Eislaufplatz Burglengenfeld 16:10 Uhr Rathausplatz Teublitz 16:20 Uhr Rathausplatz Maxhütte-Haidhof Ankunft ca. 18:00 Uhr, Vorstellungsbeginn 20:00 Uhr, Möglichkeit zur Einkehr im Künstlerhaus oder Spaziergang im Felsenlabyrinth. Max. 50 Teilnehmer/innen Fehlt noch etwas ? Interessiert Sie etwas anderes ? NEU Sprechen Sie mit Ihrer Volkshochschule - wir nehmen Ihre Anregungen gerne auf ! T 5204 „Über die Himmelsleiter auf den markanten Lusen“ - Exkursion in den Nationalpark Bayerischer Wald Sabine Müller, Waldführerin, Natur- und Wildnispädagogin Samstag, 21.07.2018 9:00 - 18:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Fredenbrücke (befindet sich links der Straße unterhalb der Ortschaft Waldhäuser) Kursgebühr: 14,00 Euro (keine Ermäßigung möglich!) „Natur Natur sein lassen“ ist die Philosophie unserer deutschen Nationalparke - und nirgendwo sonst lässt sie sich besser erleben als bei einer Exkursion auf den markanten Gipfel des Lusen (1373 m), gelegen im ältesten deutschen Nationalpark, dem Nationalpark Bayerischer Wald. Einzigartig in Mitteleuropa entwickeln sich hier Wälder, Moore, Bergbäche und Seen ihrer Ursprünglichkeit folgend zu einer einmaligen wilden Waldlandschaft. Ausgangspunkt der Exkursion ist der Parkplatz Fredenbrücke. Ab hier begleitet uns ein glitzernd rauschender Bergbach hinauf zur Martinsklause, einem Relikt aus vergangenen Zeiten - der Holztrift. Unser Weg wird nun deutlich steiler, über Felsblöcke hinweg führt er uns zum Teufelsloch, einem mystischen Ort, an dem in manchen Nächten die Stimme des Teufels hörbar sein soll. Weiter bergauf gelangen wir zur Himmelsleiter und treffen auf skurrile Gestalten abgestorbener Fichten, umhüllt vom jungen Grün des nachwachsenden Waldes. Bei dieser Exkursion handelt es sich um eine ca. 12 Kilometer lange, mittelschwere Rundwanderung, die für geübte Wanderer geeignet ist und Trittsicherheit erfordert! Im Aufstieg hat sie 415, im Abstieg 344 Höhenmeter. Bitte folgende Ausrüstung mitbringen: Feste Wanderstiefel, gute Wetterschutzkleidung, Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme, evtl. höhenverstellbare Teleskopstöcke, Tagesrucksack mit ausreichend Getränken und Brotzeit. Im Lusen- Schutzhaus besteht die Möglichkeit zur Einkehr. Wetterbedingt kann die Strecke geändert bzw. die Exkursion kurzfristig komplett abgesagt werden! Max. 10 Teilnehmer/innen K 5210 Wir backen Brot! Maria Münz, Hauswirtschaftsmeisterin Donnerstag, 22.03.2018 18:30 - 21:30 Uhr Telemann-Grund- und Mittelschule Teublitz Kursgebühr: 14,00 Euro Was braucht gutes Brot? Das Geheimnis eines guten Brotes ist neben den vier Zutaten: Mehl, Wasser, Salz und Hefe (Sauerteig) vor allem die Zeit. In diesem Kurs werden die Grundlagen für ein ursprüngliches Brot vermittelt. Gemeinsam werden wir verschiedene Brotsorten u.a. auch ein leckeres Baguette backen. Bitte Kochkursinfo beachten! Max. 12 Teilnehmer/innen K 5211 Fit in den Frühling mit Kräutern Maria Münz, Hauswirtschaftsmeisterin Donnerstag, 19.04.2018 18:30 - 21:30 Uhr Telemann-Grund- und Mittelschule Teublitz Kursgebühr: 14,00 Euro Besonders im Frühling stecken die Kräuter voller Energie, denn sie sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Wir werden mit den Kräutern ein leichtes und schnelles Menü von der Frühlingssuppe bis zum Dessert zubereiten. Bitte Kochkursinfo beachten! Max. 12 Teilnehmer/innen Wichtig >>> Kochkurs-Info: Bitte bringen Sie zu den Kochkursen geeignete Kochkleidung (Schürze), Vorratsdosen, Geschirrtücher und Topflappen mit. Die Materialkosten sind jeweils direkt bei der Kursleiter/in zu entrichten. Bitte beachten Sie: Bei unentschuldigtem Nichterscheinen oder zu später Absage werden bei den Kochkursen zusätzlich zur Kursgebühr auch die anteiligen Kosten für die Lebensmittel in Rechnung gestellt! Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn beim Eingang der Schule.

Kultur Kultur und Gestalten K 5212 Oberpfälzer Fischküche Andrea Kellner, Hauswirtschaftsmeisterin Samstag, 10.03.2018 15:00 - 18:00 Uhr Mittelschule Maxhütte-Haidhof, Schulstraße 1 Kursgebühr: 14,00 Euro Fisch aus der Oberpfalz lässt sich in vielen leckeren Varianten zubereiten. Forelle Müllerin, Forelle blau, gebackener Karpfen und Vorspeisen wie Forellenmus oder -törtchen lassen das Herz eines Fischliebhabers höher schlagen. Bitte Kochkursinfo beachten! Max. 12 Teilnehmer/innen NEU K 5213 Tolle Knolle! Andrea Kellner, Hauswirtschaftsmeisterin Samstag, 28.04.2018 15:00 - 18:00 Uhr Mittelschule Maxhütte-Haidhof, Schulstraße 1 Kursgebühr: 14,00 Euro Kartoffeln können mehr als Pommes! – und taugen nicht nur als Beilage, sondern können auch alleine ein Rezept krönen. Entdecken Sie, wie vielseitig die Kartoffel in der Küche eingesetzt werden kann, wie Sie die wertvollen Inhaltsstoffe am besten erhalten und welche Sorte Sie wofür verwenden können. Wir bereiten einfache und raffinierte Rezepte, größtenteils aus der Oberpfalz, zu. Insbesondere in unserer Region ist die Kartoffel in Suppen, Aufläufen, Backwaren usw. vom Speiseplan nicht wegzudenken. Bitte Kochkursinfo beachten! Max. 12 Teilnehmer/innen K 5214 Starke Stücke: Schnitzelvariationen Andrea Kellner, Hauswirtschaftsmeisterin Freitag, 11.05.2018 18:00 - 21:00 Uhr Mittelschule Maxhütte-Haidhof, Schulstraße 1 Kursgebühr: 14,00 Euro Bei dem Wort "Schnitzel" läuft den meisten Menschen das Wasser im Mund zusammen. Sie denken sofort an panierte, lecker gewürzte, dünne Fleischscheiben, die warm mit Sauce oder kalt gegessen werden. Wir kochen Varianten, die dem Klassiker aus Wien ernsthaft Konkurrenz machen. Sie werden überrascht sein, wie viele Möglichkeiten es gibt, Schnitzel zu genießen. Selbstverständlich dürfen auch die passenden Beilagen nicht fehlen. Bitte Kochkursinfo beachten! Max. 12 Teilnehmer/innen K 5215 Oberpfälzer Mehlspeisen Andrea Kellner, Hauswirtschaftsmeisterin Freitag, 15.06.2018 18:00 - 21:00 Uhr Mittelschule Maxhütte-Haidhof, Schulstraße 1 Kursgebühr: 14,00 Euro Die Oberpfälzer Küche kennt viele Mehlspeisen. Lassen Sie sich mit süßen Fingernudeln, Hasenöhrln, Kirschmichel und Maultauschen zu süßer Gaumenfreude verführen! Bitte Kochkursinfo beachten! Max. 12 Teilnehmer/innen 53

Gesundheit - vhs im Landkreis Unterallgäu eV
Das vhs-Programm gibt's hier auch zum download - beim ...
Programmheft Herbst-/Wintersemester 2013 - vhs im Landkreis ...
VHS Programm in Dörzbach (PDF).
vhs-Programm Herbst / Winter 2013 / 2014 - vhs Beilngries
PROGRAMM Herbst / Winter VHS BISINGEN - Gemeinde Bisingen
vhs - Programm - Gemeinde Dettingen an der Erms
vhs - Programm - Gemeinde Dettingen an der Erms
Grundstufe I A1 - vhs im Landkreis Unterallgäu eV
Programm Frühjahr 2013 komplett - Volkshochschule Alt-/Neuötting
können Sie unser aktuelles Programmheft ... - vhs Indersdorf
Programm 2018
Gesundheit und Fitness - VHS Sachsenwald
Programm Februar - Juli 2014 - Familienbildungsarbeit Asperg
Programm Herbst 2013 - VHS Meldorf
Frühjahrsprogramm 2014 - VHS Hassberge
PROGRAMM Herbst / Winter VHS BISINGEN - Gemeinde Bisingen
Hattingen hat Bildungswege. Programm Frühjahr ... - vhs Hattingen
Programm Wintersemester 2013 / 2014 - Vhs Eichenau
Programm Ferienspiele 2012 - Wing Tai
Programm für Kinder, Jugendliche und eltern Frühjahr • Sommer 2012
vhs Gesundheit - vhs WWH
Download aktuelles VHS-Programm - Gemeinde Hohenwestedt