Aufrufe
vor 4 Monaten

WALZ REISEN KATALOG 2018

4 Tage ab € 347,- 4

4 Tage ab € 347,- 4 Tage ab € 347,- Berlin ... is dufte! Hamburgs Hafengeburtstag Das Highlight des Jahres in der Hansestadt In kaum einer Stadt hat sich in den vergangenen Jahren so viel verändert wie in Berlin. Die neue Architektur am Potsdamer Platz und im Regierungsviertel bildet einen aufregenden Kontrast zur Charlottenburger Gründerzeit. Doch nicht nur Baudenkmäler, auch Museen prägen Berlin heute, genauso wie die vielen grünen Oasen oder das Nachtleben. 1. Tag: Anreise Berlin Sie fahren auf der Autobahn, vorbei an Nürnberg und Leipzig, nach Berlin. Ankunft am späten Nachmittag. Nach einer 1-stündigen Orientierungsfahrt durch Berlin beziehen Sie Ihre Zimmer im H4-Hotel (ehemaliges RAMADA Hotel Berlin-Alexanderplatz). Ihr H4 Hotel Berlin Alexanderplatz befi ndet sich nur wenige Gehminuten vom Alexanderplatz mit dem Fernsehturm und der dazugehörigen S-Bahn-Haltestelle entfernt, von der aus Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in nur wenigen Minuten erreichen. 2. Tag: Berlin - Reichstag (fakultativ) Bei der heutigen großen Stadtrundfahrt zeigen wir Ihnen neue und alte Sehenswürdigkeiten unserer Hauptstadt, wie z.B. das Brandenburger Tor, Gedächtniskirche, Alexanderplatz, Schloss Charlottenburg und vieles mehr. Danach besuchen Sie den Reichstag mit der faszinierenden Glaskuppel. Am Spätnachmittag haben Sie Gelegenheit zu ersten eigenen Erkundungen der Stadt. Das Ägyptische Museum, der Panoramapunkt am Potsdamer Platz mit bester Aussicht, Einkaufen nach Herzenslust... 3. Tag: Potsdam fakultativ) Heute besuchen Sie die alte Garnisonsstadt Potsdam mit ihrem historischen Stadtkern, den alten Bürgerhäusern, dem Holländerviertel und der berühmten Glienicker Brücke. Nach einem Aufenthalt im Zentrum können Sie anschließend das Schloss Sanssouci mit seinen traumhaften Parkanlagen besichtigen. Bei einem Abstecher zum renovierten Krongut Bornstedt erleben Sie brandenburgisch - preußische Handwerkstradition. Sie haben auch Gelegenheit zu einer kleinen Schifffahrt (fakultativ) von Wannsee nach Potsdam, wo Sie neben einer reizvollen Fluss- und Seenlandschaft auch viele architektonische Zeugnisse der Vergangenheit erleben können. 4. Tag: Heimreise Morgens treten Sie die Heimreise an. 14 Bequem geht es über die Autobahn zurück in die Zustiegsorte. Ankunft abends. Sie wohnen im H4 Hotel Berlin Alexanderplatz, oder vergleichbar (ehemals Hotel Ramada), dass Sie während Ihres Aufenthalts mit angenehmem 4-Sterne-Luxus verwöhnt. Den berühmten Alexanderplatz erreichen Sie in nur 5 Gehminuten. Erholen Sie sich in den komfortabel eingerichteten Zimmern, die mit Dusche/ WC, Fön, Safe, Telefon, SAT-TV und WLAN ausgestattet sind. Die Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs mit Whirlpool und Fitnessraum ist kostenlos. • Reise im modernen Fernreisebus • 3 Übernachtungen im guten 3-Sterne-Hotel • 3 x Frühstücksbuffet • 1 x Schnuppertour Berlin am Anreisetag • 1 x Abendessen als 3-Gang- Menü oder Buffet im Hotel • örtliche Kurtaxe Reisepreis p.P. Leistungen DZ EZ 28.04. - 01.05.18 347,- 409,- RN 38230 19.07. - 22.07.18 347,- 409,- RN 38231 04.10. - 07.10.18 347,- 409,- RN 38232 zubuchbare Optionen p. P. • geführte Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Reichstagskuppel und 1 x Berliner-Currywurst € 30,- • geführter Ausflug nach Potsdam ink. Stadtführung in Potsdam € 30,- Evtl. anfallende Eintritte extra. Der Hamburger Hafen, Deutschlands größter Seehafen, „Das Tor zur Welt”, feiert seinen 829. Geburtstag. Zu diesem Anlass wartet der Hamburger Hafen mit einem vielfältigen Wasser-, Land- und Luftprogramm auf Sie, da ist für jeden etwas dabei. Und auch abseits des Hafens hat die Stadt einiges zu bieten: Reeperbahn, Speicherstadt, St. Pauli-Landungsbrücken und vieles mehr. „Die Elbphilharmonie” - Hamburgs neues Wahrzeichen Schauen, hören, staunen: Die Elbphilharmonie ist wahrlich ein Gebäude der Superlative und hat sich vorgenommen, eines der zehn besten Konzerthäuser der Welt zu werden. 1. Tag: Anreise Anreise über Hannover nach Hamburg. Für einen Besuch auf der Reeperbahn, Hamburgs Vergnügungsviertel, ist es nie zu spät. 2. Tag: Hamburg Stadtrundfahrt von den Landungsbrücken entlang der historischen Deichstraße mit stattlichen Bürgerhäusern durch die HafenCity zur Köhlbrandbrücke und durch den Elbtunnel zu den Prachtvillen der Elbchaussee. Weiter vorbei am Michel zur Außenund Binnenalster mit Jungfernstieg, Kontorhäusern, Rathaus und venezianischen Alsterarkaden. Am Nachmittag erleben Sie bei einer Hafenrundfahrt auf einer traditionellen Barkasse die Skyline Hamburgs vom Wasser aus. Danach Freizeit. Wie wäre es mit einem Besuch der Miniatur Wunderwelt im Herzen der Hamburger Speicherstadt, der größten Modelleisenbahn-Anlage der Welt? Einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen erleben Sie von der 37 Meter hohen Plattform der neuen Elbphilharmonie Plaza. Oder Sie unternehmen einen ausgedehnten Stadtbummel. 3. Tag: Freizeit Hafengeburtstag Besuch des Hafengeburtstages mit Schlepperballett. Feiern Sie mit Menschen aus aller Welt im maritimen Herzen der Hansestadt. Abends auf Wunsch Musicalbesuch. Das große Feuerwerk ist jedes Jahr ein besonderer Höhepunkt des Hafengeburtstages. Vor dem eindrucksvollen Hafenpanorama ist es ein wahres Fest für Ihre Augen, welches Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. 4. Tag: Heimreise Der Hamburger Fischmarkt ist der ultimative Sonntagsspaß für Nachtschwärmer und Frühaufsteher (kein Transfer). Rückreise über Hannover zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Sie übernachten in einem guten Mittelklassehotel in Hamburg/Umland. Die Zimmer sind mit allen Annehmlichkeiten eines modernen Hotels ausgestattet, Bad oder Dusche/WC, TV und Telefon. . Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 3 Übernachtungen im guten 4-Sterne-Hotel • 3 x Frühstücksbuffet • Stadt- und Hafenrundfahrt in Hamburg • örtliche Kurtaxe Reisepreis p.P. DZ EZ 10.05. - 13.05.18 347,- 431,- RN 38233 Evtl. anfallende Eintritte extra.

4 Tage ab € 365,- 4 Tage ab € 367,- Lüneburger Heide Romantische Reise ins Land der Heidschnucken Während der Heideblüte versprüht die einzigartige Landschaft der Lüneburger Heide ihren ganz besonderen Charme. Planwagen und Kutschen ziehen über die gelbsandigen Wege, in den kräftig lila blühenden Heidefl ächen blöken die Heidschnucken und über der ganzen Lüneburger Heide liegt der herbsüße Duft sonnenwarmer Blüten. Spreewald Land der tausend “Fließe” Wer den Spreewald besucht, ist sofort verzaubert von der Natur, durch die sich unzählige Flüsse schlängeln, die mit ihren ca. 1.100 Kilometern aus dem Spreewald ein kleines Naturwunder machen. Er wurde 1990 zum Biosphärenreservat erklärt und 1991 erhielt er den UNESCO-Status. In der Spreewaldregion fi nden Sie traumhafte, idyllische Orte und pulsierende Städte. Lübbenau mit Gurkenmeile, Häfen und der Nähe zum Spreewalddorf Lehde ist auf jeden Fall sehenswert! Ruhe genießen und entspannen können Sie im Kurort Burg oder in Lübben. 1. Tag: Anreise Anreise über die Autobahn Karlsruhe – Frankfurt – Kassel – Göttingen nach Hannover zum Hotel. Zimmerbezug und kurze Ruhepause, danach lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die nieder- sächsische Metropole kennen. Nach etwas Freizeit Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. 2. Tag: Lüneburger Heide Nach dem Frühstück beginnt Ihr Ausfl ug in das Heidegebiet. Hier unternehmen wir eine Kutschfahrt in den romantischen Ort Wilsede mit anschließender Besichtigung. Im Zentrum des Naturschutzgebietes erhebt sich der Wilseder Berg, von dem aus ein umfassender Rundblick über die Heide möglich ist. Anschließend Weiterfahrt nach Lüneburg mit Aufenthalt und kleiner Führung. Danach geht es weiter nach Scharnebeck zur Besichtigung des Schiffshebewerks. Gegen Abend Rückfahrt zum Hotel und später Abendessen. 3. Vogelpark Walsrode Nach dem Frühstück fahren Sie zum Vogelpark Walsrode, dem größten Vogelpark der Welt mit über 5000 Vögeln von etwa 850 verschiedenen Arten. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel später Abendessen. 4. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück fahren Sie zum Serengeti Park nach Hodenhagen. Sie erleben ca. 1500 Tiere hautnah bei der ca. 10 km langen Fahrt durch das weitläufi ge Gelände. Anschließend Rückreise über die Autobahn Hannover – Kassel – Frankfurt – Karlsruhe zu den Ausstiegsorten mit Ankunft am Abend. Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Mercure Hannover Oldenburger Allee. Das moderne Haus befi ndet sich in verkehrsgünstiger Lage am Stadtrand von Hannover und verfügt über ein Restaurant und eine Bar sowie eine Sauna. Alle Zimmer sind komfortabel mit Bad/WC, Haartrockner, TV, Telefon und Klimaanlage ausgestattet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 3 Übernachtungen im guten 4-Sterne-Hotel • 3 x Frühstücksbuffet • 3 x Abendessen als 3-Gang- Menü oder vom Buffet • ca. 2,5 Std. Stadtrundfahrt in Hannover mit Reiseleitung • Ganztagesausfl ug Lüneburger Heide inkl. Kutschfahrt und mit Reiseleitung • Ausfl ug nach Walsrode (ohne Eintritt) • Ausfl ug nach Hodenhagen (ohne Eintritt) • örtliche Kurtaxe Reisepreis p.P. DZ EZ 09.08. - 12.08.18 365,- 430,- RN 38234 Evtl. anfallende Eintritte extra. 1. Tag: Anreise - Cottbus Anreise über die Autobahn – Nürnberg – Hof – Dresden nach Cottbus. 2. Cottbus & Fürstlicher Park (fakultativ) Nach dem Frühstück möchten wir Ihnen bei einer kurzen Stadtführung die Stadt Cottbus vorstellen und wer weiß, vielleicht treffen Sie den Cottbuser Postkutscher. Cottbus ist auch kulturelle und politische Hauptstadt der Sorben, obwohl nur ein sehr geringer Teil hier lebt. Ihre Mittagspause können Sie individuell in der Altstadt genießen. Den Nachmittag sollten Sie sich allerdings für den Park Branitz frei halten. Dieses Meisterwerk der Gartenbaukunst entstand nach englischem Vorbild auf Initiative von Fürst Pückler. Bummeln Sie durch die kunstvoll angelegte Anlage und nutzen Sie die Gelegenheit zum Besuch des Schlosses. 3. Tag: Spreewald-Erlebnis (fakultativ) Heute erwartet Sie eine idyllische Rundfahrt durch den Spreewald. Lernen Sie mit Ihrem Reiseleiter die traditionelle Lebensweise der Spreewälder kennen. In Lübbenau gehen Sie an Bord eines typischen Kahns zu einer gemütlichen Fahrt. Sie fahren einen Gurkenstand an und kosten einen Gurkenmix mit Spreewälder Gewürzgurken, Senfgurken, sauren Gurken und einer spreewaldtypischen Schmalzstulle. Vorbei am Ortsteil Kaupen führt Sie die Tour vorbei an den charakteristischen Spreewaldhäusern, in das Lagunendorf Lehde. Hier wird eine Pause eingelegt, in der Sie gemütlich direkt am Wasser speisen können (nicht inklusive). Im Anschluss geht es mit dem Kahn weiter zu einer romantischen Rundfahrt durch das Lagunendorf und wieder zurück zum Hafen. 4. Tag: Heimreise Sie wohnen im 4-Sterne- Hotel Radisson in zentraler Lage von Cottbus. Das moderne Haus verfügt über ein Restaurant und Bar sowie einen Wellnessbereich (gegen Gebühr € 6,-p.P./Tag). mit Hallenbad, Sauna und Fitnessraum Alle Zimmer sind komfortabel mit Bad oder Dusche/ WC, Haartrockner und TV ausgestattet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 3 Übernachtungen im guten 4-Sterne-Hotel • 3 x Frühstücksbuffet • 2 x Abendessen als 3-Gang- Menü oder Buffet im Hotel • 1 x regionales Spreewaldbuffet im Hotel • örtliche Kurtaxe zubuchbare Optionen p. P. • Stattführung Cottbus und Ausfl ug Fürst Pückler Park mit Reiseleitung € 25,- • Spreewaldrundfahrt inkl. 2-stündiger Kahnfahrt mit Reiseleitung, und Gurkenverkostung € 35,- Reisepreis p.P. DZ EZ 28.06. - 01.07.18 367,- 427,- RN 38235 27.09. - 30.09.18 367,- 427,- RN 38236 Evtl. anfallende Eintritte extra. 15

Katalog 2014 als PDF - Reise-Ney
Mehrtages - Stuhler Reisen
Sommerprogramm gesamt als PDF(2,6MB) - Stuhler Reisen
Advents-, Weihnachts- und Silvesterzeit - WALZ Reisen
Stahl-Reisen Gute Laune on Tour... - Stahl-Reisen Haiger
Katalog 2010 - Russ Reisen
Katalog als PDF sichern - HD Reisen
Winter- Erlebnis-Reisen 2009/2010 - Püll Touristik Novesia-Tours ...
Wagner-tours Katalog 2018
Komet Reisen Flug + Bus Highlights 2016
Download Katalog (PDF) - Fromm-Reisen
PDF Download - Anton Götten Reisen
Downloadmöglichkeit (pdf-Datei, 9 MB) - WALZ Reisen
PDF Download - Anton Götten Reisen
Grüße aus Playa de Aro - Anton Götten Reisen