Aufrufe
vor 4 Monaten

WALZ REISEN KATALOG 2018

2 Tage ab € 227,- 2,5

2 Tage ab € 227,- 2,5 Tage ab € 299,- Rhein in Flammen Oberwesel und Rüdesheim Entlang der schönsten Rheinabschnitte fi ndet jährlich das Feuerwerksspektakel „Rhein in Flammen®“ statt. Bengalische Feuer tauchen die Uferpromenaden und Sehenswürdigkeiten zwischen Rüdesheim und Bonn in ein zauberhaftes Rot. Eine festlich illuminierte Schiffsfl otte fährt, umrahmt von zauberhaften Feuerbildern am Himmel, den Rhein entlang. Dieses romantische und unvergessliche Erlebnis wird Ihnen gefallen. Besuch bei Vater Rhein Maritim-Hotel in Königswinter Sie möchten mal wieder ein erholsames verlängertes Wochenende? Dann ist diese gemütliche Reise das Richtige für Sie. Etwas Stadtluft in Köln, rheinische Gemütlichkeit, ein komfortables Hotel mit guter Küche und die Schönheit der Natur entlang des Rheins ergeben eine schöne Kombination. Probieren Sie es aus! 1. Tag: Anreise Anreise über die Autobahn Karlsruhe – Ludwigshafen – Alzey nach Rüdesheim am Rhein, dort individuelle Freizeit für einen Bummel durch das bezaubernde Städtchen mit seiner berühmten Drosselgasse. Danach fahren Sie zu unserem Hotel, nach einer kurzen Pause geht es weiter zu der Anlegestelle unseres Schiffs und Sie erleben „Rhein in Flammen®“ wie folgt: Reisetermin Juli „Bingen“: Hier feiert man ab Bingen, Rüdesheim und Assmannshausen. Zwischen 17.00 und 20.00 Uhr legt die über 50 Schiffe starke Flotte in diesen drei Orten ab. Das erste Feuerwerk des Abends erleben Sie in Trechtringshausen, danach geht es vorbei an Burg Rheinstein zum Feuerwerk bei Assmannshausen. Den krönenden Abschluss bildet gegen 23.30 Uhr das Feuerwerk auf dem Panoramaweg in Rüdesheim und direkt über dem Rhein. Reisetermin September „Oberwesel“: Die Stadt der Türme und des Weines feiert ihren Schiffskorso mit einem einmaligen Musikfeuerwerk. Über 50 bunt beleuchtete Rheinschiffe versammeln sich gegen 20 Uhr bei St. Goar und ziehen gemeinsam 7 km stromaufwärts Richtung Oberwesel. Etwa gegen 20.40 Uhr wird der sageumworbene Loreleyfelsen mit beng-alischem Feuer beleuchtet. Dann geht es an der Felsformation der „Sieben Jungfrauen“ vorbei, begrüßt von einem Feuerwerk, zu der in rotes Licht getauchten mittelalterlichen Stadtkulisse Oberwesels, wo gegen 21.40 Uhr der Augen- und Ohrenschmaus des Musikfeuerwerks beginnt. Später Rückfahrt zum Hotel. 2. Tag: Wiesbaden - Heimreise Nach dem Frühstück fahren Sie nach Wiesbaden mit Aufenthalt zum Bummeln durch die schöne Kurstadt. Nach der Weiterfahrt durch den Pfälzer Wald Einkehr in Hainfeld. Danach Heimreise über die Autobahn Landau – Karlsruhe zu den Ausstiegsorten mit Ankunft am Abend. Hinweis: Je nach Hotelstandort und Ablegestelle des Schiffs kann das Programm entsprechend sinnvoll angepasst werden. Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel im Raum Mainz/Wiesbaden/Rüdesheim/ Koblenz. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 1 Übernachtung im guten Mittelklassehotel • 1 x Frühstücksbuffet • Schifffahrt Rhein in Flammen (Bingen im Juli, Oberwesel im September) mit Abendessen (Tellergericht) und Hintergrundmusik (keine Live-Musik). • örtliche Kurtaxe Reisepreis p.P. DZ EZ 07.07. - 08.07.18 227,- 257,- RN 38242 08.09. - 09.09.18 227,- 257,- RN 38243 1. Tag: Anreise Abfahrt am Mittag und Anreise über die Autobahn Karlsruhe - Frankfurt nach Königswinter zum Hotel, Zimmerbezug und Abendessen im Hotel. Wie wäre es danach mit einem Schoppen Siebengebirgswein in gemütlicher Runde in einem der vielen Weinlokale von Königswinter? 2. Tag: Schifffahrt - Nibelungenhalle Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine erlebnisreiche Schiffsfahrt nach Linz am Rhein und zurück. Anschließend besuchen Sie den Drachenfels mit er Drachenburg und der Nibelungenhalle. Eine besondere Attraktion ist die Fahrt mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen als festliches Buffet, anschließend Tanz und Musik in der Piano-Bar. 3. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück fahren Sie nach Köln. Unser Reiseleiter erwartet uns bereits und zeigt uns bei einer Stadtrundfahrt die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Domstadt. Anschließend Freizeit z.B. zum Besuch des Doms und eines der bekannten Brauhäuser. Nach der Mittagspause Heimreise über die Autobahn Frankfurt – Karlsruhe zu den Ausstiegsorten mit Ankunft am Abend. Sie wohnen im 4-Sterne- Hotel Maritim in Königs-winter. Das moderne Haus liegt direkt an der Rheinpromenade und verfügt über ein Restaurant mit Rheinterrasse, Bar und Piano-Bar sowie einen Fitness- und Wellnessbereich mit Schwimmbad. Alle Zimmer sind elegant mit Bad/WC, Haartrockner, TV, Telefon und Minibar eingerichtet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 2 Übernachtungen im guten 4-Sterne-Hotel • 2 x Frühstücksbuffet • 2 x Abendessen im Hotel • 2,5 Std. Stadtrundfahrt in Köln • 2 Std. Rheinschifffahrt von Königswinter nach Linz und zurück • Fahrt mit Deutschlands ältester Zahnradbahn auf den Drachenfels • Musik und Tanz in der Piano Bar des Hotels • Nutzung von Schwimmbad und • Sauna im Hotel • örtliche Kurtaxe Reisepreis p.P. DZ EZ 29.06. - 01.07.18 299,- 344,- RN 38244 28.09. - 30.09.18 299,- 344,- RN 38245 18 Evtl. anfallende Eintritte extra. Evtl. anfallende Eintritte extra.

Unser Preishammer 2018 3 Tage ab € 295,- 4 Tage ab € 282,- Altmühltal Ein Juwel im Herzen Bayerns Das Altmühltal, eine der schönsten Regionen Bayerns und Deutschlands zweitgrößter Naturpark laden zum Erholen ein. Die Altmühl windet sich in unendlichen Schleifen und Bögen durch die schöne Landschaft mit bizarren Felsen und waldreichen Regionen. Entdecken Sie interessante Städte wie Eichstätt, Kehlheim, Weißenburg und viele mehr. Erzgebirge Erzgebirgische Gemütlichkeit Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirgszug der die natürliche Grenze zwischen Deutschland und Tschechien bildet. Besonders Naturfreunde kommen hier, in der größten geschlossenen Waldfl äche Sachsens, voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Naturschönheiten, lauschige Plätze und grüne Bergwiesen gewähren immer neue Eindrücke. Sie erkunden diese Region sowie das Vogtland bei unseren beiden Tagesausfl ügen. Standort der Reise ist der idyllisch gelegene Kurort Oberwiesenthal, die mit 914 m höchst gelegene Stadt Deutschlands. 1. Tag: Anreise Neuburg Anreise nach Neuburg an der Donau, ein wunderschönes Städtchen über dem ein eindrucksvolles Schloss thront. Von hier aus Weiterfahrt nach Abensberg. Die Kuchlbauer‘s Bierwelt mit ihrem Wahrzeichen dem Kuchlbauer Turm ist eine Kultstätte des Bieres. Hier fi nden Sie Bier und Kunst auf einzigartige Weise vereint. Bei der Führung mit den Themenbereichen Brauerei, Kunst und Kuchlbauer Turm erfahren Sie alles über den zentralen Bierkunstort Bayerns, seine Geheimnisse und die Entstehungsgeschichte. 2. Tag: Altmühltal Nach dem Frühstück lernen Sie mit unserer Reiseleitung den zweitgrößten Naturpark Deutschlands kennen – das Altmühltal. Entlang des Main- Donau-Kanals fahren wir nach Kelheim, eine alte Wittelsbacherstadt. Bereits aus der Ferne sehen wir das Wahrzeichen der Stadt, die Befreiungshalle wurde von König Ludwig I. im 18. Jahrhundert als Andenken an die Befreier errichtet. Mit dem Schiff fahren Sie in ca. 40 Minuten durch die wildromantische Flusslandschaft des Donaudurchbruchs zum ältesten Kloster Bayerns, Kloster Weltenburg, mit der berühmten Barockkirche der Gebrüder Asam. Hier bleibt ein wenig Zeit zum Verweilen in einem der Klosterwirtshäuser, bevor Sie zum Abendessen ins Hotel zurück fahren. 3. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück besuchen Sie den Hauptort des lieblichen Altmühltales, Eichstätt. Ihre Reiseleitung erwartet Sie zum geführten Stadtrundgang. Lernen Sie die romantische Stadt mit ihren bekanntesten Plätzen kennen. Entdecken Sie dabei z.B. den Residenzplatz mit der imposanten Mariensäule, den Marktplatz, das Bischöfliche Palais und Wohngebäude aus dem 13. Jahrhundert. Anschließend Heimreise zu Ihrem Ausgangspunkt. Das 4* Deluxe Hotel “The Monarch” liegt neben der beliebten und großzügigen Limestherme, die 1300m² Wasserfl äche bietet. Zum Verwöhnerlebnis im Hotel gehören das Thermalhallen- und Außenbad genauso wie das moderne Gesundheitszentrum mit einem breiten Angebotsspektrum. Alle Zimmer stilvoll, großzügig und komfortabel mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Radio, Sat-TV, Haarfön. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 2 Übernachtungen im guten 4-Sterne-Hotel • 2 x Frühstücksbuffet • 2 x Abendessen vom Buffet • Stadtführungen in Eichstätt • Schifffahrt von Kehlheim zum Kloster Weltenburg • Freie Nutzung des Wellnessbereichs • örtliche Kurtaxe Reisepreis p.P. DZ EZ 19.05. - 21.05.18 295,- 334,- RN 38246 21.09. - 23.09.18 295,- 345,- RN 38247 Evtl. anfallende Eintritte extra. 1. Tag: Anreise Anreise vorbei an Würzburg - Plauen nach Oberwiesenthal zum Hotel. 2. Tag: Oberwiesenthal Nach dem Frühstück erwartet Sie unser Reiseleiter zu einem kleinen geführten Rundgang durch unseren Gastgeberort Oberwiesenthal. Vorbei am Fichtelberghang mit Blick zur Schanzenanlage erreichen Sie den Marktplatz. Dort fi nden Sie die historische Postmeilensäule, eine Schauwerkstatt, das Ski- und Heimatmuseum und viele gemütliche Cafés, die zum Verweilen einladen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, z.B. zur Fahrt mit der ältesten Schwebeseilbahn Deutschlands hinauf auf die Spitze des Fichtelbergs. Eisenbahnfreunde buchen gerne eine Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn, die sich dampfend durch die Höhen des Erzgebirges schlängelt. 3. Tag: Erzgebirgsrundfahrt (fakultativ) Nach dem Frühstück erwartet Sie unser Reiseleiter zur Erzgebirgsrundfahrt. Die Tour führt Sie nach Annaberg-Buchholz, die berühmte Bergstadt des Erzgebirges. Hier besteht die Möglichkeit der Innen- Besichtigung der St. Annenkirche bzw. des Museums „Frohnauer Hammer“ mit Schmiede, Schnitz und Klöppelstube. Anschließend geht es quer durch die schönen Landschaften in das Spielzeugdorf Seiffen, wo Nussknacker und Räuchermänner, Weihnachts-pyramiden und Schwibbogen zu Hause sind. Dort besteht die Möglichkeit das Spielzeugmuseum bzw. die Kirche zu besichtigen und auch einen Einkaufsbummel durch die vielen Geschäfte mit der traditionellen Volkskunst ist möglich. Danach Weiterfahrt durch das Natschungtal über Reizenhain und Jöhstadt zurück nach Oberwiesenthal. 4. Tag: Dresden (fakultativ) Nach Dresden fahren Sie entlang der sächsischen Silberstrasse über Annaberg, Wolkenstein, und Freiberg. In Dresden angekommen lernen Sie die Stadt auf einer Stadtrundfahrt und bei einem anschließenden Rundgang kennen. Sie sehen den Zwinger, die Semperoper (Innenbesichtigung nur mit Voranmeldung eingeschränkt möglich) die Katholische Hofkirche, die Brühlsche Terrasse sowie die Frauenkirche. 5. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück Rückfahrt über die Autobahn Nürnberg – zu den Ausstiegsorten. Sie wohnen im 3-Sterne Ahorn-Hotel am Fichtelberg. Das Hotel liegt im Südhang des Fichtelbergs, mit Blick auf den Kurort Oberwiesenthal, der höchstgelegenen Stadt Deutschlands. Das Hotel verfügt über Sonnenterrasse, Schwimmbad, Saunalandschaft, Restaurant. Alle Zimmer (Classic) sind mit DU/oder Bad/WC, Haartrockner, Sat-TV, Telefon und Minibar ausgestattet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 4 Übernachtungen im guten 3-Sterne Hotel • 4 x Frühstücksbuffet • 4 x Abendessen vom Buffet mit wechselnden Hauptgängen und großer Salatbar • 1,5 Std. Stadtführung in Oberwiesenthal • Freie Benützung des Pools und des Fitnessraums • örtliche Kurtaxe Reisepreis p.P. DZ EZ 04.04. - 08.04.18 282,- 282,- RN 38248 25.07. - 29.07.18 292,- 349,- RN 38249 14.10. - 18.10.18 308,- 380,- RN 38250 zubuchbare Optionen p. P. • Ausfl ug Erzgebirgsfahrt € 25,- • Ausfl ug Dresden inkl. Stadtführung € 29,- • Aufpreis Panoramazimmer € 25,- Evtl. anfallende Eintritte extra. 19

Katalog 2014 als PDF - Reise-Ney
Mehrtages - Stuhler Reisen
Stahl-Reisen Gute Laune on Tour... - Stahl-Reisen Haiger
Sommerprogramm gesamt als PDF(2,6MB) - Stuhler Reisen
Advents-, Weihnachts- und Silvesterzeit - WALZ Reisen
Katalog 2010 - Russ Reisen
Katalog als PDF sichern - HD Reisen
Winter- Erlebnis-Reisen 2009/2010 - Püll Touristik Novesia-Tours ...
Wagner-tours Katalog 2018
PDF Download - Anton Götten Reisen
Downloadmöglichkeit (pdf-Datei, 9 MB) - WALZ Reisen
PDF Download - Anton Götten Reisen
Grüße aus Playa de Aro - Anton Götten Reisen
Komet Reisen Flug + Bus Highlights 2016