Aufrufe
vor 4 Monaten

WALZ REISEN KATALOG 2018

3 Tage ab € 259,- 4

3 Tage ab € 259,- 4 Tage ab € 425,- Almabtrieb im Zillertal inklusive Wenn im Herbst zum Abschluss der Almweidezeit und Beginn der Winterstallung die Kühe festlich „aufgekranzt“ mit Blumen, Bändern, Spruch- und Heiligentafeln sowie den großen Abfahrtsglocken von den Zillertaler Almen heimgetrieben werden, ist alles auf den Beinen. Der Almabtrieb ist ein besonders farbenprächtiges Ereignis: Aus den Zillertaler Alpen wie zum Beispiel dem Zillergrund, dem Stilluptal, aus Ginzling und dem Tuxertal kommen die Tiere „heim“. Die Moarkuh führt jeweils den geschmückten Zug an. Salzkammergut inklusive schönem Programm Das Salzkammergut verzaubert den Besucher durch die vielfältigen Schönheiten, die es auf engstem Raum zu bieten hat. Eingebettet in herrliche Wälder und grüne Hügel liegen die großen Seen Österreichs, umgeben von idyllischen Ortschaften, prächtigen Schlössern, Klöstern und Kirchen, überragt von der sich nach Süden anschließenden majestätischen Bergwelt einer weltweit einzigartigen Kulturlandschaft. Wer denkt beim Namen Salzkammergut nicht sofort an Mozart, an Sissi und Kaiser Franz Joseph oder an das Weiße Rössl am Wolfgangsee, an Salzburger Nockerln oder Mozartkugeln! 1. Tag: Anreise Anreise über die Autobahn Ulm – Kempten – Reutte – Ehrwald – Innsbruck ins Zillertal zum Hotel. Zimmerbezug und Freizeit für erste Erkundungen. Später heißt uns das Hotel mit einem Begrüßungsschnapsl mit Zillertaler Schnapsglas und einem kurzen Lichtbilder- bzw. Videovortrag willkommen, danach Abendessen. 2.Tag: Almabtrieb Nach dem Frühstück fahren Sie zum traditionellen Almabtriebsfest. Tausende Menschen aus dem In- und Ausland lassen sich diesen bäuerlichen Festtag nicht entgehen – auch schon alleine wegen der Köstlichkeiten, die gereicht werden: Ein Bauernmarkt, eine Schau-Schnapsbrennerei und zahlreiche „Standln“ bieten Zillertaler Spezialitäten wie Krapfen, Melchermuas, Zerggl, Bauernbrot, Speck, Gegrilltes, Zirbenschnaps und Süßes an. Schuhplattler, Schnalzer und volkstümliche Gruppen heißen die „Heimkehrer“ entlang der Hauptstraße willkommen. Danach erfolgt die Fahrt mit dem Dampfzug der Zillertalbahn mit Musik. Anschließend Besichtigung einer Speckselche, einer Käserei oder einer Schnapsbrennerei. Nach einer Ruhepause geht es zum zünftigen Abschlussabend in einem Berggasthof. Bei einer ½ Schweinshaxe mit Kasspatzln und Beilagen erleben wir einen geselligen Hüttenabend mit Musik. Später Rückfahrt zum Hotel. 3. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück Heimreise über Innsbruck – Fernpass – Ehrwald – Reutte – Füssen – Kempten – Ulm – zu den Ausstiegsorten mit Ankunft am Abend. 26 Sie wohnen in einem guten Hotel der 3-/4-Sterne-Kategorie im Zillertal. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC und weiteren Annehmlichkeiten ausgestattet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 2 Übern. in einem 3-/4-Sterne Hotel im Zillertal • 2 x Frühstücksbuffet • 1 Abendessen • Tagesausflug zum Almabtriebsfest inkl. Fahrt mit der Zillertalbahn mit Musik und Schnapsl und Besichtigung einer Speckselche oder einer Käserei sowie Hüttenabend in einem Berggasthof mit einer 1/2 Schweinshaxe mit Kasspatzln und Beila gen, Musik und Schnapsl • Fackelwanderung ins Tal (witterungsabhängig) • •Begrüßungsgetränk mit Zillertaler Schnapsglas • Lichtbilder- bzw. Videovortrag über das Zillertal • Tiroler Almabtriebskugelschreibe • örtliche Kurtaxe Reisepreis p.P. DZ EZ 05.10. - 07.10.18 259,- 299,- RN 38273 Evtl. anfallende Eintritte extra. 1. Tag: Anreise Anreise durch Bayern, vorbei am Chiemsee nach Salzburg. Bei einem gefgührten Rundgang durch Mozarts Geburtsstadt Salzburg werden Sie feststellen, warum Salzburg als eine der schönsten Städte Europas bezeichnet wird. Sie sehen u.a. den Dom und die verwinkelte, zum UNES- CO-Weltkulturerbe gehörende Altstadt mit der berühmten Getreidegasse. Am frühen Abend erreichen Sie Ihren Übernachtungsort. 2.Tag: Mondsee - Wolfgangsee Am Attersee entlang erreichen Sie den funkelnden Mondsee. Von der Wallfahrtskirche Maria Hilfberg aus haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den See und den gleichnamigen Ort. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Pfahlbaumuseum, das Heimatmuseum oder die Basilika zum Hl. Michael sind Zeitzeugen einer 5000- jährigen Geschichte. Über den Scharflingpass und am Krottensee vorbei erreichen Sie St. Gilgen am Wolfgangsee – das Mozartdorf. Hier wurde Mozarts Mutter geboren. Weiterfahrt nach St. Wolfgang. Das Weiße Rössl genauso wie der berühmte Flügel-Altar von Michael-Pacher in der Pfarrkirche aber auch der romantische Marktplatz sind einen Besuch wert. 3. Tag: Traunsee, Bad Ischl und Hallstätter See Schon die alten Römer erkannten die bezaubernde Wirkung des Traunsees und bezeichneten ihn als „lacus felix“, den glücklichen See. Die lebhafte Keramikstadt Gmunden, herrlich am Ufer des Traunsees gelegen, bietet zusammen mit ihrer kulturellen Vergangenheit ein besonderes Flair und wurde bekannt als Drehort der Fernsehserie „Schloßhotel Orth“! Klein aber fein, so präsentiert sich Traunkirchen am Traunsee, einer der malerischsten Ferienorte im Salzkammergut. Im idyllischen Ortszentrum ist besonders die Pfarrkirche mit der Fischerkanzel sehenswert. Dann bringt Sie Ihr Busfahrer an den Hallstätter See nach Hallstatt, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Bei einem Stadtrundgang erkunden Sie die romantischen Gässchen und die alten Fischerhäuser des Ortes, der bis 1890 nur per Schiff über den See zu erreichen war. Und nicht zu vergessen die Kaiserstadt Bad Ischl. Die charmante Kleinstadt ist das kulturelle Zentrum des Salzkammergutes. 4. Tag: Postalm - Heimreise Fahrt hinauf zur Postalm, dem größten Almgebiet Österreichs. Hier kann man gemütlich von Hütte zu Hütte wandern und typische Almprodukte probieren (wetterabhängig). Die Heimreise erfolgt vorbei an Salzburg und München zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Sie wohnen im 3-Sterne Hotel in Bad Goisern, umrahmt von den prächtigen Bergen des Dachsteinmassives, direkt im Zentrum und am Kurpark angrenzend. Das familiär geführte Traditionshotel bietet Rezeption, gemütliche Gaststuben und Hotelbar. Wellnessbereich mit Sauna, Kräuterdampfbad und Ruhebereich. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Telefon, TV und teilweise mit Balkon ausgestattet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 3 Übernachtungen im Hotel • 3 x Frühstücksbuffet • 3 x 3-Gang-Abendessen (ab 2. Abend mit Wahlmenü) • Stadtführung in Salzburg • 1 x Ganztagesreiseleitung für den Ausfl ug an den Mondsee und Wolfgangsee • Likörverkostung (4er Probe) in der Klosterkellerei St. Wolfgang • 1 x Ganztagesreiseleitung für den Ausfl ug an den Traunsee, Bad Ischl und Hallstätter See • Berg- und Talfahrt mit der Schafbergbahn • örtliche Kurtaxe Reisepreis p.P. DZ EZ 19.05. - 22.05.18 425,- 475,- RN 38274 13.09. - 16.09.18 439,- 489,- RN 38275 Evtl. anfallende Eintritte extra.

4 Tage ab € 325,- 4 Tage ab € 325,- Lago Maggiore Ein Juwel im Herzen Norditaliens Der schöne Lago Maggiore bietet mit viel Charme ein großartiges Bild südlicher Pracht. Im Wasser des tiefblauen Sees spiegeln sich imposante Berge. Die Inseln Isola Bella und Isola dei Pescatori im Borromäischen Golf sind ein Kleinod an Natur und Schönheit.Westlich vom Lago Maggiore, durch eine hohe Hügelkette von diesem getrennt, erstreckt sich der wunderschöne Lago d‘Orta, eine von Wäldern und Wiesen umgebene Oase der Ruhe. 1. Tag: Anreise Anreise über die Autobahn - Singen - vorbei am Bodensee - Chur - San Bernadino - Bellinzona - Locarno - Lago Maggiore zum Hotel. Zimmerbezug. 2. Tag: Borromäische Inseln Nach dem Frühstück werden Sie bereits von unserer Reiseleitung zur Schifffahrt auf die Isola Bella und die Fischerinsel Isola dei Pescatori mit ihrem malerischen Fischerdorf erwartet. Mittags bummeln Sie durch Stresa oder Sie fahren mit der Seilbahn auf den Hausberg nach Mottarone, wo Sie einen zauberhaften Ausblick haben. Gardasee Ein See mit viel Charme Der Gardasee verzaubert zu jeder Jahreszeit seine Gäste mit einem Meer von Zitronen- & Olivenbaumblüten sowie eine üppig blühende subtropische Vegetation von Magnolien und Zypressen. Das mediterrane Flair, das prächtige Bergpanorama, mittelalterliche Burgen und die malerischen Städtchen machen diese Region zu einem begehrten Urlaubsziel. Entdecken Sie mit uns die Kostbarkeiten und Sehenswürdigkeiten rund um den tiefblauen „Lago di Garda“. 1. Tag: Anreise Anreise auf der Autobahn über Ulm – Kempten - Innsbruck – Brenner – Rovereto – an den Gardasee zum Hotel. Zimmerbezug, Ruhepause und Abendessen. 2. Tag: Verona (fakultativ) Nach dem Frühstück unternehmen Sie Tagesausfl ug in die sehenswerte Festspielstadt Verona. Sie gehen mit unserem Reiseleiter auf Entdeckungstour und sehen natürlich das berühmte Wahrzeichen der Stadt, das Amphitheater aus dem 1. Jhd. n. Chr., sowie weitere mposante Paläste und Zeugen der Antike. Es bleibt noch Zeit zur freien Verfügung, dann Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. 4. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise vorbei an Brixen – Brenner – Innsbruck – Zirler Berg – Seefeld – Landsberg – Augsburg – zu den Ausstiegsorten mit Ankunft am Abend. 3. Tag: Idylle pur am Ortasee (fakultativ) Vom Hotel aus erreichen Sie in westlicher Richtung den wunderschönen Ortasee, der trotz seiner traumhaften Lage noch nicht zu sehr vom Tourismus eingenommen wird. Mit kleinen Taxibooten schippern Sie zur Isola di San Giulio, eine Insel der Stille, als ehemaliger Bischofsitz. Nach einem Aufenthalt lernen Sie Orta bei einem Rundgang mit Besichtigung der Kirche kennen. Diese romantische Ortschaft, mit engen Gassen und vielen Geschäften, lädt zum Bummeln ein. Rückfahrt zum Hotel.. 4. Tag: Heimreise Sie wohnen in einem sehr guten 3-Sterne-Hotel in einer Küstenortschaft am Lago Maggiore (z.B. Stresa). Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 3 Übernachtungen im guten 3-Sterne-Hotel im Raum Lago Maggiore • 3 x Frühstücksbuffet • 3 x Abendessen • Ausfl ug Borromäische Inseln, inkl. Bootsfahrt zur Insel Isola Bella und Isola Pescatori mit örtlicher Reiseleitung zubuchbare Optionen p. P. • Ganztägier Ausfl ug an den Ortasee inkl. Rundgang in Orta mit örtlichem Reiseleitung € 25,- 3. Tag: Gardasee - Sirmione Nach dem Frühstück lernen Sie den Gardasee bei einer Fahrt auf der wunderschönen Küstenstraße mit Aufenthalten in Riva, Malcesine und der Halbinsel Sirmione kennen. Auf der „Perle des Gardasees“ haben wir die Möglichkeit zum Bummel durch die alten Gassen. Gegen Abend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. Sie wohnen in einem sehr guten 3-Sterne-Hotel am Gardasee. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 3 Übernachtungen im guten 3-Sterne-Hotel • 3 x Frühstücksbuffet • 3 x Abendessen • Gardasee-Ausfl ug mit Sirmione zubuchbare Optionen p. P. • Tagesausfl ug Verona mit örtlicher Reiseleitung € 25,- Reisepreis p.P. DZ EZ 30.03. - 02.04.18 347,- 422,- RN 38276 19.05. - 22.05.18 347,- 422,- RN 38277 04.10. - 07.10.18 325,- 385,- RN 38278 Reisepreis p.P. DZ EZ 30.03. - 02.04.18 325,- 375,- RN 38279 10.05. - 13.05.18 325,- 375,- RN 38280 20.09. - 23.09.18 325,- 375,- RN 38281 Evtl. anfallende Eintritte extra. Evtl. anfallende Eintritte extra. 27

Katalog 2014 als PDF - Reise-Ney
Mehrtages - Stuhler Reisen
Sommerprogramm gesamt als PDF(2,6MB) - Stuhler Reisen
Stahl-Reisen Gute Laune on Tour... - Stahl-Reisen Haiger
Advents-, Weihnachts- und Silvesterzeit - WALZ Reisen
Katalog 2010 - Russ Reisen
Katalog als PDF sichern - HD Reisen
Winter- Erlebnis-Reisen 2009/2010 - Püll Touristik Novesia-Tours ...
Wagner-tours Katalog 2018
PDF Download - Anton Götten Reisen
Komet Reisen Flug + Bus Highlights 2016
Download Katalog (PDF) - Fromm-Reisen
PDF Download - Anton Götten Reisen
Downloadmöglichkeit (pdf-Datei, 9 MB) - WALZ Reisen