Aufrufe
vor 6 Monaten

WALZ REISEN KATALOG 2018

Unser Top Angebot

Unser Top Angebot 2018 5 Tage ab € 499,- 4 Tage ab € 299,- Genussvolles Piemont Paradies für Feinschmecker Südtirol/Trentino Inmitten von Burgen und Schlössern Woran denken Sie, wenn Sie vom Genießerland Piemont hören? An den Wein aus Barolo, Trüffel und Haselnüsse aus Alba, an den süßen Sekt aus Asti oder den verführerischen Nougat aus Turin? Wollte man Bacchus, den Gott des Weines und des Vergnügens, ausfindig machen, so ist die Wahrscheinlichkeit, ihn im Piemont anzutreffen, doch sehr groß. Dies behaupten zumindest Genießer aus aller Welt. Vielleicht haben Sie aber auch die landschaftlichen sowie kulturellen und geschichtlichen Höhepunkte vor Augen? Dennoch wurde das Piemont für lange Zeit unterschätzt - zu Unrecht, wie Sie sehen werden! 1. Tag: Anreise Piemont 2. Tag: Asti - Monferrato Gebiet Nach dem Frühstück entdecken Sie Asti. Um die Magie dieses Ortes zu spüren, genügt ein Spaziergang durch die Altstadt mit ihrem mittelalterlichen Charakter. Weiterfahrt zur einsam gelegenen Abtei von Vezzolano. Was da so bescheiden zwischen Wald und Weinbergen liegt, gilt als wichtigstes romanisches Bauwerk des Piemont. Besonders schön sind die Fassade mit ihren über drei Etagen aufsteigenden Wandsäulen, der Hauptaltar und ein Kreuzgang mit Fresken. Anschließend erreichen Sie Cocconato „den Balkon des Piemont“ mit seinem sehr stimmungsvollen historischen Ortsbild. Genießen Sie bei einer Verkostung den berühmten Schinken von Cocconato und andere Wurstsorten aus der Region. Abendessen im Hotel. 3. Tag: Torrone - Langhe-Gebiet Nach dem Frühstück entdecken Sie eines der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt, die Langhe. Bei der Rundfahrt sieht man zahlreiche Burgen und Schlösser hoch oben auf den Hügeln thronen und die Hügel selbst sind über und über mit Weinstöcken bepfl anzt. Am nördlichen Rand dieser bezaubernden Landschaft liegt Alba, die Stadt der weißen Trüffel. Besichtigung des historischen Zentrums mit Rathaus und Dom. Weiter nach La Morra, von wo man eine atemberaubende Aussicht auf diesen malerischen Weingarten hat. Dann geht es nach Barolo, Herkunftsort des gleichnamigen Spitzenweines. Der Tag endet mit einem süßen Höhepunkt in Grinzane Cavour, wo Sie die feine Nougat-Köstlichkeit Torrone probieren. Abendessen im Hotel. 4. Tag: Babaresco - Grappa (fakultativ) Heute lernen Sie die Weinregion Barbaresco kennen und starten mit einer kurzen Besichtigung des gleichnamigen beschaulichen Städtchens. In Canelli fi ndet man Flair und zahlreiche traditionsreiche Kellereien, auch unterirdische Kathedralen genannt, welche Weltkulturerbe der 32 UNESCO werden sollen. Sie werden eine dieser Kellereien besichtigen und ins Staunen kommen. Anschließend besuchen Sie eine Grappa-Brennerei mit Verköstigung des edlen Tresterbrandes. Dort sehen Sie auch eine Amaretti-Manufaktur – Naschkatzen kommen hier voll auf ihre Kosten. Abendessen im Hotel. 5. Tag: Heimreise Sie wohnen im 4* Hotel Palio. Das moderne Hotel mit stilvollem Ambiente liegt nur 50 m vom historischen Zentrum von Asti entfernt und wurde 2013 teilweise renoviert. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Föhn, Sat- TV, Minibar, Klimaanlage/Heizung und Telefon. Des Weiteren bietet das Haus ein ausgezeichnetes Restaurant, einen Kongresssaal, Fernsehraum sowie eine American Bar. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 4 Übernachtungen im guten 4-Sterne-Hotel • 4 x Frühstücksbuffet • 3 x 3-Gang-Abendessen • 1 x typisches 4-Gang-Abendessen • ganztägige Reiseleitung Barbaresco und Canelli • Besichtigung der unterirdischen Kathedralen in Canelli mit Sektprobe • Besichtigung einer Grappabrennerei mit Grappa- und Amarettiprobe • ganztägige Reiseleitung Alba und Langhe • Besichtigung eines Torrone-Produzenten mit Kostprobe • ganztägige Reiseleitung Asti und Monferrato-Gebiet • Besichtigung eines Schinkenherstellers mit Verkostung Reisepreis p.P. DZ EZ 30.03. - 03.04.18 499,- 604,- RN 38293 26.09. - 30.09.18 499,- 604,- RN 38294 Evtl. anfallende Eintritte extra. Südtirol und das Trentino sind ein beliebtes Reiseziel für Naturliebhaber und alle, die Erholung und Entspannung suchen. Das saftige Grün der Wiesen, die bunte Vielfalt der Flora, die kraftstrotzenden Berge und die malerischen Dörfer sorgen dafür, dass Urlauber ihren Alltag vergessen und in dieser reizvollen Landschaft neue Kraft tanken. Almwiesen laden mit ihren Blumenduft- Variationen zum Entspannen und Träumen ein. Und für Kulturliebhaber bietet eine Reise in diese Region ebenso eine Fülle an Sehenswürdigkeiten, Kunst und Geschichte. 1. Tag: Anreise Anreise über Österreich an den Molvenosee zum Hotel. 2. Tag: Brentadolomiten Heute wartet ein eindrucksvoller Ganztagesausfl ug in die Welt der Brenta-Dolomiten. Sie sehen den weltbekannten Promi-Wintersportort Madonna di Campiglio, umgeben von den Gletschern Adamello, Presanella und Cevedale. Im Tal der Rendena entdecken Sie bemerkenswerte Fresken in der Kirche San Vigilio. Von hier aus erreichen Sie die Nardis Wasserfälle. Ein kleiner Spaziergang führt zu den sehr sehenswerten Kaskaden des Flusses Sarca, dem Hauptzufl uss des Gardasees. Am Nachmittag kehren Sie in Ihr schönes Hotel zurück 3. Tag: Gardasee Frühstücksbuffet. Heute unternehmen Sie einen Ausfl ug zum Gardasee. An den Ufern des Sees fi nden sich malerische Dörfer und zahlreiche, altertümliche Villen. Zwischen ihnen prangen die Ufer im reichsten Schmuck südlicher Vegetation - Oliven, Feigen, Mandeln und der köstliche Wein. Sie unternehmen eine Schifffahrt von Riva del Garda über Limone nach Malcesine und können dabei herrliche Ausblicke auf die Berglandschaft und den See genießen (Schifffahrt Extrakosten ca. 13,- EUR p.P.). Abendessen und Übernachtung im Hotel 4. Tag: Heimreise Sie wohnen im Familiengeführten 3-Sterne Hotel Londra am Molveno-See, in malerischer Lage mit Blick auf den Molveno-See und die Brentadolomiten, nur ein paar Schritte vom Strand entfernt. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Fön, TV und Balkon ausgestattet Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 3 Übernachtungen im guten 3-Sterne-Hotel • 3 x Frühstücksbuffet • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü • 1 x 4-Gang-Gala-Abendessen • Salat- und Gemüsebuffet bei allen Abendessen • Ganztägige Reiseleitung für Ausfl ug Brentadolomiten und Nonstal • Besichtigung und Ganztägige Reiseleitung und Verkostung von Apfelprodukten auf einem Landgut • Ganztägige Reiseleitung für Ausfl ug an den Tennosee, Riva und Arco Reisepreis p.P. DZ EZ 02.05. - 05.05.18 299,- 344,- RN 38295 17.09. - 20.09.18 299,- 344,- RN 38296 07.10. - 10.10.18 299,- 344,- RN 38297 Evtl. anfallende Eintritte extra.

6 Tage ab € 557,- Südliche Toskana & Romantisches Umbrien Die unentdeckten Schönheiten Alle Ausflüge bereits im Reisepreis enthalten! Als das grüne Herz Italiens wird Umbrien bezeichnet. Weniger bekannt als die benachbarte berühmte Toskana, bietet Umbrien den Reisenden doch alles, was eine Italien-Reise ausmacht: blühende Landschaften, einzigartige Kunststädte und eines der größten Pilgerzentren Italiens. Ein Land voller sanfter Hügel, Berge und Täler und die Heimat der Heiligen Franziskus. Der Reiz Umbriens entsteht durch die Verschmelzung von Kunst und Natur, durch die Ruhe und Ausgeglichenheit, die seine Orte ausstrahlen, durch die Meisterwerke der Renaissance und die von den Hügeln eingefassten mittelalterlichen Dörfer. 1. Tag: Anreise Gardasee Am Morgen gemütliche Reise durch Österreich und Südtirol vorbei am Gardasee in den Raum südlicher Gardasee. Wegen des Hl. Franz von Assisi, dem Schutzpatron Italiens. Sie sehen u.a. die Basilika S. Francesco mit den weltberühmten Fresken von Giotto, die über dem Grab des Heiligen errichtet wurde. Die Oberkirche ist durch eine Treppe mit der Unterkirche verbunden. Zeit für einen Altstadtbummel. 2. Tag: Verona - Chianciano Terme Nach dem Frühstück Fahrt nach Verona. Mit einer qualifizierten Reiseleitung erkunden Sie die Stadt von Romeo und Julia. Sie sehen die Basilika San Zeno Maggiore, den Dom, die Piazza Bra und Piazza Erbe. Flanieren Sie durch die wunderschöne Altstadt und genießen Sie das besondere Flair der Stadt. Anschließend Weiterreise in den bekannten Thermalort Chianciano Terme. 3. Tag: Perugia - Assisi Zunächst Fahrt nach Perugia, der Hauptstadt Umbriens. Spaziergang durch die Altstadt, die zum Teil von etruskischen und römischen Mauern umgeben ist, mit Kathedrale, etruskischem Bogen‚ Palazzo dei Priori (von außen) u.v.m. Am Nachmittag besuchen Sie die UNESCO-Weltkulturerbestadt Assisi, weltberühmter Wallfahrtsort mit zahlreichen Monumenten und Kirchen, der sich terrassenförmig an die Hänge des Monte Subasio schmiegt, und folgen den 4. Tag: Orvieto - Spoleto Sie fahren nach Orvieto, die Heimat des berühmten Orvieto Classico, malerisch auf einem hohen Tuffsteinfelsen gelegen. Besichtigung der Altstadt und der Kathedrale, einem Meisterwerk der gotischen Architektur, mit den Reliefs von Maitani und den Fresken von Luca Signorelli, über den Michelangelo urteilte –‚ er war der Einzige, der mir den Weg wies‘. Zum Ausklang besuchen Sie Spoleto in schöner Lage über dem Tessino. Besichtigung des romanisch-gotischen Doms auf dem Hauptplatz. 5. Tag: Montepulciano - Pienza & Wein Am heutigen Tag lernen Sie einen besonders schönen Teil der südlichen Toskana kennen. Die erste Etappe führt Sie nach Montepulciano. Weinkennern ist dieses herrlich gelegene Städtchen ein Begriff. Hier wird der weltberühmte Vino Nobile angebaut, den Sie während einer Weindegustation probieren. Weiter geht es in die herrliche Landschaft nach Pienza. Hier wollte Papst Pius II ein zweites Rom errichten. 6. Tag: Heimreise Sie wohnen in einem guten 4-Sterne Hotel in Chianciano Terme. Das Hotel verfügt über Bar, Panoramaschwimmbad und Restaurant. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon und Klimaanlage/Heizung ausgestattet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 1 x Zwischenübernachtung im Raum südlicher Gardasee in einem guten Mittelklassehotel einem 4-Sterne Hotel • 4 Übernachtungen im guten 4-Sterne-Hotel • 5 x Frühstücksbuffet • 4 x 3-Gang-Abendessen • 1 x typisches 4-Gang-Abendessen • geführter Stadtrundgang Verona • Ausfl ug Montepulciano & Pienza inkl. Weinprobe mit Imbis und Reiseleitung • Ausfl ug Orvieto (inkl. Seilbahnfahrt), und Spoleto mit Reiseleitung • Ausfl ug Perugia und Assisi mit Reiseleitung Reisepreis p.P. DZ EZ 02.04. - 07.04.18 557,- 647,- RN 38298 01.10. - 06.10.18 557,- 647,- RN 38299 Evtl. anfallende Eintritte extra. 33

Sommerprogramm gesamt als PDF(2,6MB) - Stuhler Reisen
Katalog 2014 als PDF - Reise-Ney
Mehrtages - Stuhler Reisen
Komet Reisen Flug + Bus Highlights 2016
Download Katalog (PDF) - Fromm-Reisen
Katalog 2012 - Russ Reisen
Stahl-Reisen Gute Laune on Tour... - Stahl-Reisen Haiger
Advents-, Weihnachts- und Silvesterzeit - WALZ Reisen
Download PDF Katalog - Admiral Reisen
Katalog 2013 - QuerBeet reisen
Schnell buchen – begrenzte Kontingente! - Job Tours GmbH
Katalog 2010 - Russ Reisen
Gesamtprogramm - Stuhler Reisen
Busreisen Kreuzfahrten Flugreisen Städtereisen Kurz ... - Reise-Ney
2011 - Manß Reisen in Lüdenscheid