Aufrufe
vor 9 Monaten

Ihr Anzeiger Bad Bramstedt 05 2018

Neubau Energie Umbau

Neubau Energie Umbau Isolierung Sanierung Raumgestaltung Messe Rund ums Haus -Anzeige- Bad Bramstedt -3.Februar 2018 -Seite 10 10. und 11. Februar von 10. 00 -16. 30 Uhr Ökostrom von den Stadtwerken Bad Bramstedt Bad Bramstedt (hot) –„Aus der Region –für die Region“: Die Stadwerke Bad Bramstedt bieten ein großes Spektrum an Energieprodukten für Bad Bramstedt und Umgebung. „Auch in diesem Jahr informieren wir auf der Messe über unsere Produkte Strom, Wasser, Gas und Fernwärme“, sagt Vertriebsmitarbeiterin Vera Kelsch. Am 1. Januar 2018 war Jubiläum: Denn bereits seit 20 Jahren wird Bad Bramstedt von den Stadtwerken mit Strom versorgt. „Seit dem 1. Januar 2015 bekommen alle Haushalts- und Kleingewerbekunden von uns Ökostrom“, betont Vera Kelsch. Für den Vertrieb der Stadtwerke ist der Klimaschutz ein Schwerpunktthema. Die Stadtwerke setzen noch weitreichender auf Umweltund Klimaschutz und verleihen qualitativ hochwertige Elektrofahrräder, sogenannte E-Bikes, der Marken Kalkhoff und Victoria. „Diese sind jederzeit ausleihbar und haben eine weite Reichweite“, so Vera Kelsch. Gut zu wissen auch für Fahrer Mit der Sparkasse zum Traumhaus von E-Autos: Eine Elektro- Ladestation der Stadtwerke steht auf dem Bleeck. Also: Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich bei einem persönlichen Gespräch über die vielfältigen Angebote der Stadtwerke Bad Bramstedt. Bad Bramstedt (em) –Bauen, kaufen, modernisieren –die Zinsen sind zurzeit so niedrig, dass jeder, der von den eigenen vier Wänden träumt, die besten Voraussetzungen hat, diesen Traum jetzt zu verwirklichen. Über den optimalen Weg dorthin informiert die Sparkasse Südholstein bei der Bad Bramstedter Messe „Rund ums Haus“ am 11. und 12. Februar. Das Team um den Filialleiter Stefan Diephaus beantwortet gerne alle Fragen zur Finanzierung und Absicherung der eigenen vier Wände. Und sie bieten einen Überblick über das eigene Immobilienangebot der Sparkasse. Maklerin Annika Heunecke steht am Messe-Sonntag sowohl für potenzielle Käufer als auch Verkäufer zur Verfügung und wird exklusiv für Messebesucher kostenlose Marktwertermittlungen anbieten. Ein Häuschen im Grünen Bad Bramstedt (pkr) –Ein eigenes Haus im Grünen, mit viel Platz für die ganze Familie und einem Garten, in dem man sich nach der Arbeit entspannen und die Kinder spielen können –davon träumen viele jungen Familien. „Neue Grundstücke werden zurzeit im neuen Baugebiet, in der Nähe der Bimöhler Straße, sowie im Bissenmoor angeboten“, weiß Karsten Stange, Baufinanzierungsspezialist bei der Raiffeisenbank eG. Egal, ob die Finanzierung eines Neu- oder Altbaus, Eigenkapital sei wichtig, weiß der Experte. Am Messestand der Raiffeisenbank wird er gemeinsam mit Alexander Offt, Filialleiter Stefan Diephaus und sein Team sowie Maklerin Annika Heunecke bereiten den optimalen Weg in die eigenen vier Wände. Foto: Privat Bezirksleiter der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, interessierte Messebesucher beraten, was in SachenFinanzierung so alles geht und worauf es ankommt. Auch energetische Sanierungsmaßnahmen, wie zum Beispiel Wärmedämmung, sind ein Thema und können gefördert werden. Eine ausführliche Bestandsaufnahme der Vermögens-, Einkommens- und Lebensverhältnisse folgt der ersten Kontaktaufnahme, bevor es an die konkretere Beratung geht. Foto: Kruse

Kämpferin gegen das Vergessen Kellinghusen (tc) – Das Akkordeonspielen rettete ihr das Leben: Esther Bejarano hat Auschwitz überlebt – weil sie ins Mädchenorchester des KZ Auschwitz-Birkenau aufgenommen worden war. Am Montag, 5. Februar, tritt die 93-Jährige zusammen mit der Microphone Mafia ab 19.30 Uhr in der Gemeinschaftsschule auf. Zusammen mit ihrem Sohn Joram und dem Schauspieler Kutlu Yurtseven liest Esther Bejarano aus ihrem Buch „Erinnerungen“ und gibt ein Konzert mit moderner Musik und immerwährenden Inhalten. Veranstaltet wird die Lesung mit Konzert von Heinz-Jürgen Heidemann und Walter Vietzen. Karten gibt es für 10 Euro an der Abendkasse, Schüler zahlen 4 Euro. Senioren fahren nach Maasholm Kellinghusen (tc) – Der Seniorenbeirat lädt am 5. Juli zu einer Ausfahrt nach Maasholm und zur Lotseninsel Schleimünde. Abfahrt ist um 11 Uhr in zwei komfortablen Reisebussen. Karten gibt es ab Februar in der Tourist- Info im Bürgerhaus, die Teilnahme kostet 15 Euro. Kellinghusen Abschied vom Schulleiter Wrist (tc) – Zum Abschied kullerten die Tränen: Nach über 18 Jahren als Leiter der Wrister Grundschule ist Volker Spönemann diese Woche in den Ruhestand verabschiedet worden. „Ihm ist es zu verdanken, dass wir in unserer Schule keinen Sanierungsstau haben“, sagte die stellvertretende Schulleiterin Karin Hohmann im Gespräch mit dem Anzeiger. „Er war unser IT-Profi und Schulleiter Volker Spönemann wurde gesanglich und herzlich von seinen Grundschülern verabschiedet. Foto: Claaßen Kasper, Peter und die Landeier Kellinghusen (hot) – Am Sonntag, 4. Februar,11 Uhr, steht im Marionettentheater, Schulstraße 4, „Kasper, Peter und die Landeier“ auf dem Programm. Beginn ist um 11 Uhr. Kinderkleiderbörse Quarnstedt (tc) – Im Dörpshus findet am Samstag, 10. Februar, von 10 bis 13 Uhr eine Kinderkleider- und Spielzeugbörse statt. hat sich auch dafür eingesetzt, dass unsere Schule mit Smartboards und Laptops ausgestattet wurden, immer hat er dabei alle an der Schule beteiligten Personen mit ins Boot geholt und uns durch alle Höhen und Tiefen geführt.“ In der Sporthalle sagten die Schüler, das Kollegium und einige Eltern nun „Tschüs“. Mit Liedbeiträgen und einem Sketch sorgten sie dafür, dass nicht nur bei Spönemann, sondern auch bei ihnen selbst so manche Träne im Auge blitzte. „Ich bin zwar traurig, dass ich gehe, aber sehr glücklich, dass ihr mir so einen Abschied bereitet habt“, bedankte sich ein sichtlich gerührter, nun ehemaliger Schulleiter für diese Veranstaltung. Neue Schulleiterin ist Wiebke Steenbock, sie übernahm am Donnerstag die Nachfolge. Versammlung I Kellinghusen (tc) – Die Landfrauen laden am Samstag, 10. Februar, 9.30 Uhr, zur Jahresversammlung in die Wiesengrundhalle. Anmeldungen bis 3. Februar unter 04822 5860. Versammlung II Kellinghusen (tc) – Der Kulturkreis lädt am Freitag, 9. Februar, 18 Uhr, zur Mitgliederversammlung ins Bürgerhaus. Anzeiger - 3. Februar 2018 - Seite 11 Kelli-Gutschein über 111 Euro geht nach Oelixdorf Kellinghusen – Alles richtig gemacht hat Eva-Ingeborg Wolf aus Oelixdorf: Beim Jahresrückblick des Kaufmännischen Vereins Kellinghusen (KVK) in unserer Zeitung hat sie alle Fragen des Gewinnspiels richtig beantwortet. Dann kam auch noch Glück dazu, denn die ehemalige Kellinghusenerin ist als Gewinnerin des Kelli- Gutscheins über 111 Euro gezogen worden. KVK-Vorsitzender Timo Laackmann überreichte den Preis, den Eva-Ingeborg Wolf demnächst in Kellinghusen einlösen möchte. Text/Foto: Claaßen Wohnsinn: Montags ist künftig individueller Beratungstag Kellinghusen (tc) – Einen festen Tag für Außer-Haus- Termine, bei denen sie noch mehr Zeit für die Beratung der Kunden hat – den wollte Regine Struve, Inhaberin des Einrichtungshauses „Wohnsinn“, schon lange haben. Ab Februar setzt sie dieses Vorhaben um, deswegen ist das Geschäft montags künftig geschlossen. „Das heißt nicht, dass wir Anzeige dann nicht arbeiten, im Gegenteil“, lacht Regine Struve. „Aber dieser Tag ist nötig, um zum einen meinem eigenen Qualitätsanspruch gerecht zu werden, zum anderen ist es ein Mehrwert für die Kunden, weil ich bei Terminen vor Ort mehr Zeit für sie habe.“ Auslieferungen sind von der Montagsschließung natürlich nicht betroffen.