Aufrufe
vor 2 Wochen

Ihr Anzeiger Bad Bramstedt 05 2018

Feuer und Flamme fürdie

Feuer und Flamme fürdie -Anzeige- Anzeiger -3.Februar 2018 -Seite 4 Freiwillige Feuerwehr www.theater-itzehoe.de Erwin Hintz GmbH Heizungs- und Sanitärtechnik Gehrn 2-Wacken www.erwin-hintz.de Erlebeden Unterschied www.topfit-itzehoe.de JASCHA MOHR M O N T A G E A R B E I T E N Dorfstr. 4 · 25596 Gribbohm www.mohr-montage.de www.meifort.de Daimler Str. 9-Elmshorn www.ofenhaus-elmshorn.de ...in unserer Ausstellung sehen Sie ständig mehr als 160 Öfen Kirchenstraße 5 25524 Itzehoe Telefon 04821- 60482 34 Fax 04821- 60482 35 www.himmelunderde.sh Bekstraße 19-21 ·25524 Itzehoe Telefon 04821/3820·info@brillen-zeunert.de www.brillen-zeunert.de Wir bringen Sie zum Lesen! Buchhandlung BÜCHER- KÄNGURUH Inh. A. Meurer Feldschmiede 74 ·25524 Itzehoe Tel. 04821/2324 ·Fax 04821/2433 Wilster Ihr Spezialist für Einrichtungen &Küchen! Möbelhaus Wolfsteller GmbH &Co. KG Burger Str.3·25554 Wilster Tel. (04823)9498-0 www.wolfsteller.de Kreis Steinburg (tc) –„Das ist wirklich ganz große Klasse, genau 80 Partner haben wir mittlerweile für unsere Vorteilskarte“, freut sich Patrick Rusch. Der Pressesprecher des Steinburger Kreisfeuerwehrverbandes kann es selbst fast kaum glauben, „wie unfassbar unsere Arbeit geschätzt wird“. Mit sieben Partnern ist das Vorteilsprogramm vor einem Jahr gestartet, bis heute hat sich die Zahl mehr als verelffacht. Auf den Weg gebracht wurde die Mitgliedskarte mit dem damit verbundenen Vorteilsprogramm vom damaligen Wehrführer Frank Raether, um die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehrleute zu würdigen. Rund 5.500 Feuerwehrmänner und -frauen (inklusive etwa 600 Mitgliedern der Jugendwehr) sind Inhaber dieser Karten. „Was Frank ins Leben gerufen hat, ist wirklich ganz groß, dafür ein dickes Danke!“, so Patrick Rusch. Die Mitglieder der Steinburger Feuerwehren erhalten bei den Vorteilspartnern Die Inserenten dieser Seite bieten folgende Vorteile Feba: 8%Sonderrabatt auf Fenster, Türen, Rollläden Taba Hotel: 10 %imRestaurant und bei Hotelbuchung Färber Gas: Sonderpreis für Erdgas, Strom, Flaschengas Zeunert: 10 %auf Fassungen, Brillengläser, Sonnenbrillen Bücher Känguruh: 10 %auf DVDs, CDs, Kalender, Postkarten Tatex: 10 %auf Bekleidung und Schuhe Himmel +Erde: 10 %Preisreduzierung Erwin Hintz: 10 %auf Heizungswartung Stadtwerke Itzehoe: Sondertarife Meifort: 10 %auf Fachmarktartikel Jascha Mohr: 5%auf Insektenschutz, Rollläden Energieberatung Asbahr: 15 %auf Dienstleistungen Kfz- &Caravan-Center: 10 %auf Dienstleistungen und Material Makro: 5%auf einige Sortimentsbereiche PC-Expert-Team Jensen: diverse Vergünstigungen Zahndesign Unganz: 10 %auf Dienstleistungen und Material Black Island: 28,5 %auf Eintritt Piratenland: 33,4 bzw. 28,5 %auf Eintritt Autoservice Hohenlockstedt: 10 %auf Werkstattleistungen und Material theater itzehoe: 10 %auf theatereigene Veranstaltungen Ofenhaus Elmshorn: 8%auf Öfen und Zubehör, 30%auf Edelstahlschornsteine (Schiedel) Brandschutz Tiedemann: 10 %auf Produkte und Schulungen, 5%auf Ausbildung und Dienstleistung Nähmaschinen-Studio-Creative: 10 %auf Stoffe funtasterio: 11,2 %auf Feuerwehr-Hüpfburgverleih, 5,6 %auf restliches Sortiment TopFit: Erlass des Startpakets Wölflein: 10 %auf Kinderbekleidung Wolfsteller: keine Monatgekosten bei E-Geräten, Sonderpreis für Küchen für Feuerwehren Hagebaucentrum Dethlefsen: 10 %Rabatt Fotolia Vorteilspartner der Steinburger Feuerwehren unterstützen die Helden, die für uns durchs Feuer gehen Vergünstigungen oder „Goodies“, wenn sie ihre Karte beim Kauf beziehungsweise Vertragsabschluss vorzeigen. Übrigens: 1.867 Einsätze sind die Steinburger Wehren im letzten Jahr gefahren, darunter waren 68 Großfeuer. Der Einsatz der Feuerwehrmänner und -frauen kann gar nicht hoch genug wertgeschätzt werden, daher sagen wir an dieser Stelle: DANKESCHÖN! Sönke Jensen Am Beek 4-Kölln-Reisiek Tel. 04121-470586 Fax 04121-470596 Spiele undAktionen www.funtasterio.de FEBA Vertriebs GmbH Daimlerstr. 22·Tel. 0 41 21 47 64-0 www.FEBA-Elmshorn.de Sonderkonditionen für alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Beratung: 04821 8992-22 Neuer Kamp 32 · 25548 Kellinghusen Tel. 04822/900-0 · www.dethlefsen.de Alles rundums Baby &schickeKindermode bis Gr.176 Breite Straße 45 25524 Itzehoe Nähmaschinen- Studio-Creative Kirchenstraße 7 · 25524 Itzehoe Tel. 04821-61903 www.naehmaschinen-studio-creative.de Jörg Unganz ZAHNTECHNIKERMEISTER Kirchenstr. 28 ·25587 Münsterdorf Telefon 04821 -88288 Ostlandring 10 25582 Hohenaspe 04893 /207 74 74 www.energieberatung-asbahr.de An der Chaussee 40 –Glückstadt www.autowerkstatt-glueckstadt.de Am Brookhafen 12 ·Itzehoe Telefon 04821-6890 www.makro-handel.de

Bad Bramstedt Ranzenmesse war der Renner Bei der großen Auswahl fällt die Wahl nicht leicht: Ingrid Engel (Mitte) vom „findefuxx“ beriet Liam Voß (6) und seine Mutter Tanja aus Bad Bramstedt, um den richtigen Ranzen zu finden. Foto: Otto Bad Bramstedt (hot) –Mit der Ranzenmesse hat das Team vom „findefuxx“ einen Volltreffer gelandet. Auch die elfte Messe, bei der es wieder Ranzen und Rucksäcke für Schüler und die, die es demnächst werden, in den verschiedensten Modellen und mit den aktuellsten Mustern gab, sorgte für einen Ansturm. Weil der Platz nicht mehr ausreichte, hatten die „Findefüxxe“ die Messe schon vom Schloss in die Turnhalle der Bahnhofschule verlegt. In diesem Jahr fand sie nun erstmals in der Sporthalle der Maienbeeckschule statt. Eine gute Wahl. „Wir freuen uns, dass wir die Ranzenmesse jetzt in dieser Turnhalle veranstalten können“, waren Sabine de la Motte und Ingrid Engel begeistert. „Die Messe ist immer sehr gut besucht. Es war immer ein bisschen nervig, wenn die Halle so voll war.“ Die „Findefüxxe“ kennen sich mit Ranzen und Rucksäcken bestens aus. Und so standen sie den Kindern und ihren Eltern auch diesmal mit Rat und Tat zur Seite, um das richtige und passende Modell zu finden. „Wir sind sehr gut beraten worden“, so Janna und Björn Becker aus Kaltenkirchen. Und so konnte sich Sohn Liam (5) denn auch über seinen neuen Ranzen freuen und ihn gleich stolz auf den Rücken „schnallen“. Und auch Liam Voß (6) aus Bad Bramstedt, der mit seinen Eltern Marco und Tanja Voß gekommen war, fand das passende Modell. Auch wenn die Wahl bei der großen Auswahl nicht immer so ganz einfach war. Und beim Kauf eines Ranzens gab es eine prall gefüllte Schulbox mit Lernheft, Warnweste, einer Fun-Arena-Tageskarte und anderen Überraschungen gratis dazu. Und auch die anderen Angebote, die die Messe sonst noch zu bieten hat, kommen immer gut an. So gab es am Stand von EDEKA Dirk Möller Leckeres und Gesundes und Gewinne beim Glücksrad, BrillenBube bot einen Seh- und Brillentest an, und beim Stand der Roland-Apotheke hieß das Motto „Fit und gesund durch die Schule“. Die AXA Versicherung informierte über die Absicherung der Kinder durch eine Kinder-Existenzschutzversicherung, junge Mitarbeiter der Raiffeisenbank waren mit einem Glücksrad dabei, und der Studienkreis informierte über Hilfe bei Schulproblemen. Außerdem gab‘s Kinderschminken, und es wurde Schultüten-Nähen angeboten. Und auch die „Lebenswelt Schule“ war mit einem Stand vertreten. Wer Hunger und Durst hatte, konnte sich draußen bei „Sönke‘s Imbiss“ stärken. Krähen sollen vergrämt werden Bad Bramstedt (em) –Im Stadtgebiet Bad Bramstedt werden in der Zeit ab dem 6. Februar für einige Wochen erneut –wie bereits in den Vorjahren –Maßnahmen zur akustischen Vergrämung einiger Saatkrähenkolonien vorgenommen. Betroffen von diesen Maßnahmen sind die Bereiche TRYP by Wyndham, Am Köhlerhof 4, die Schön Kliniken und ehemaliges Hotel Gutsmann, Birkenweg 14, sowie die städtische Waldfläche „Herrenholz“, dort allerdings ausdrücklich begrenzt auf den vorderen Bereich bis zur Verlängerung des durch den Wald führenden Wiesensteig. Die Vergrämung erfolgt mit Vogelschreckmunition. Es wird darauf hingewiesen, dass die erteilten Genehmigungen zu dieser Aktion lediglich die vorgenannten Bereiche erfassen und deshalb ausschließlich autorisierte Mitarbeiter der betroffenen Einrichtungen sowie der Stadt zum Schießen berechtigt sind. Wegen der mit dem Einsatz von Vogelschreckmunition verbundenen kurzzeitigen und befristeten Lärmentwicklung wird um Verständnis gebeten. Forum im Schloss Bad Bramstedt (hot) – „Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr –gesellschaftliche Veränderungen aus kirchlicher Sicht“: Dieses Thema wird beim „Forum im Schloss“, das der Seniorenbeirat der Stadt am Mittwoch, 7. Februar, 15 Uhr, im Schloss veranstaltet, behandelt. Referent ist Pastor Rainer Rahlmeier. Der Eintritt ist frei. Halle B7, Stand Nr.115 Bad Bramstedt -3.Februar 2018 -Seite 5 Chor hat viel vor Bad Bramstedt (hot) –Am Freitag, 9. Februar, 14 Uhr, findet die Jahreshauptversammlung des Senioren- Roland-Chores im Schloss statt. Es geht um folgende Themen: Bericht, Wahlen, Auftritte des Chores im Jahr 2018, Ganztags-Schulungskurs für die Chormitglieder, Zusammenarbeit mit dem Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg. Reisebüro Wir sehen uns auf der REISEMESSE in HAMBURG vom 07. bis 11. Februar Großflecken 44 ·24534 Neumünster Tel.: 04321-4899599 ·Fax: 04321-4899598 neumünster@sonnenklartv.de www.sonnenklartv-reisebuero.de/neumünster Werden Sie Fanauf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/sonnenklartvreisebueroneumuenster/