Aufrufe
vor 2 Wochen

PM Frühj 09_43

Gesundheit Wieder von

Gesundheit Wieder von Herzen lachen können Gesunde Zähne sind Ausdruck von Vitalität und strahlender Gesundheit. Wer schöne Zähne hat, lacht leichter. Ebenmäßige Zähne steigern das Selbstbewusstsein – und wer gut aussieht, fühlt sich auch gut. S eine Praxis betreibt Dr. Bonatz seit den 90er-Jahren in einem stilvollen Gebäude im Burgenviertel von Landau. Er hat dort die Zulassung für sämtliche gesetzliche und private Kassen. Seit 2004 ist er auch ärztlicher Direktor der Privatklinik für Zahnästhetik Bad Dürkheim GmbH. Dies ist für zeitknappe Privatpatienten eine Adresse für anspruchsvolle Zahnmedizin auf dem neuesten Stand. Bonatz hat in Kiel sein Zahnmedizinstudium absolviert, seinerzeit schon mit einem Schwerpunkt in der zahnärztlichen „Prothetik“, wie der Komplex der gesamten Kronen-, Teilkronen- und Brückentechnik, festsitzend oder abnehmbar genannt wird. Eine große und hochfrequenten kieferchirurgische Praxis in der Pfalz vermittelte ihm dann profundes praktisches Wissen rund um die „dentoalveoläre Chirurgie“ (Operationen, Entfernung von Weisheitszähnen etc.). Um seine Fähigkeiten und Kenntnisse up-to-date zu halten, spezialisierte er sich und absolvierte neben der Praxistätigkeit 5 Jahre lang bis 2013 zwei Masterstudiengänge: einen für Chirurgie und Implantologie; einen weiteren in ästhetisch-rekonstruktiver Zahnheilkunde. Bonatz betont: „ da alle Patienten vitaler bleiben und älter werden, stellen sich neue Herausforderungen im Bereich der aufbauenden Chirurgie, um etwa die Basis für Implantate zu schaffen. Die Industrie entwickelt hochästhetische Keramiken mit spezieller klinischer Anforderung. All dies ist nur durch kontinuierliche Fortbildung patientenorientiert umzusetzen.“ Da der Praxis- und Klinikinhaber auch Referent für zahnmedizinische Fachveranstaltungen zum Thema Implantologie ist, kann er gelegentlich nicht vor Ort sein, hat aber immer eine kompetente Vertretung. Kennzeichen seiner Behandlung sind: persönliche Betreuung, gewährleistet durch einen kleinen und hochflexiblen Praxisapparat. Eine akkurate Terminplanung nur nach Vereinbarung ermöglicht kürzeste bis keine Wartezeiten. Auf seinen französischen Visitenkarten liest man „Consultation sur rendez-vous“, da Bonatz fließend Französisch spricht und Patienten aus dem Nachbarland behandelt. Seine profunde und kontinuierlich betriebene Weiterbildung ermöglicht es seiner Praxis, alle Schritte von der Planung über die aufbauende Chirurgie (u.a. biologischer Knochenaufbau mit Eigenknochen) bis zur Implantatinsertion und der endgültigen Versorgung mit neuen Zähnen anzubieten. Fotos: Thomas Steinmetz, M. Lorch Foto von links nach rechts: Dr. Volker Bonatz, Marcia Barbey und Heide Burmeister 42

INFRA Faszination in Schwarzweiß ROT Ein Leckerbissen der Landschaftsfotografie von Gerhard Steinmetz Dadurch muß der Patient für andere Behandlung nicht weggeschickt werden. Auch die auf Wunsch für alle Maßnahmen erhältliche Narkose findet direkt in der Praxis statt. Dadurch können oft mehrere Sitzungen bei Patienten, die länger nicht beim Zahnarzt waren bzw. zeitknapp sind, zu wenigen großen zusammen gefasst werden. Zu seinen Schwerpunkten gehört die Umwandlung einer oberen Totalprothese mit mäßigem Halt in eine fest sitzende und abnehmbare Konstruktion, die den Gaumen frei lässt und dem Patienten wieder zu neuen Geschmackshorizonten führt. Diese als „all on 6“ bezeichnete ästhetische, zierliche abnehmbare Brücke wird ermöglicht durch Knochenaufbau und später 6 Implantate als Basis. Ein spezielles Übergangselement – die Konus- oder Teleskopkrone – ermöglicht den festen Halt der neuen Zähne bei gleichzeitig optimaler Reinigungsmöglichkeit. Solche Arbeiten haben einen erheblichen zeitlichen und finanziellen Aufwand, der sich lohnt, da ein langfristig stabiles Ergebnis erreicht wird, das praktisch „wartungsfrei“ ist und noch dazu gut aussieht. Auch wenn die Praxis von einigen als „hochpreisig“ angesehen wird, so kann Bonatz auf etliche Patienten verweisen, die von ihm eingegliederte neue Zähne seit Jahrzehnten ohne zwischenzeitliche Neuanfertigung tragen. Seine Internetseite w.ww.meinzahnarztin landau.de beinhaltet auch eine Bildgalerie mit Beispielen modernen Zahnersatzes. Dass Bonatz ursprünglich aus Norddeutschland stammt, und er die Pfalz kennen und lieben lernte, zeigt sich seit Neuestem auch in der Bezeichnung seiner Behandlungszimmer, die nicht mehr wie früher „1“ und „2“ sondern fortan „Hamburg“ und „Haardt“ heißen. Der Patient sieht an den Wänden entsprechende Landschaftsmotive im Panoramaformat. Kontakt Zahnarzt Dr. Volker Bonatz Trifelsstraße14 | 76829 Landau www.meinzahnarztinlandau.de Fotos: eine abnehmbare, dennoch fest verankerte ästhetische Arbeit auf 6 Implantaten Unwirklich, wie in einem Science- Fiction-Film erscheinen die Schwarzweiß-Fotos von Gerhard Steinmetz. Der Grund hierfür ist der, dass die allgemein wenig bekannte Infrarot-Technik den Fotos zugrunde liegt. Grün wird weiß, blau wird grau-schwarz, während sich rot neutral grau verhält. Auf diese Weise entstehen Bilder, die den Betrachter faszinieren und gleichsam in ihren Bann ziehen. So entstanden auf Teneriffa Bilder Bilder wie aus einem Zauberwald (siehe Abb. oben). Oder wenn man die von Fadenalgen überzogenen Hochwasser-Landschaften in den Bildern des Altrheins betrachtet, wird man unvermittelt an Christos Künste erinnert. Sichern Sie sich jetzt ein Exemplar zum Vorzugspreis! (Versand innerh. D kostenlos!) UVP 29, 90 16, € 95 jetzt nur € Erschienen im Geiger-Verlag, ISBN 3-89570-634-5 60 Seiten, 62 Abbildungen (alle Schwarzweiß) Diese absolute Besonderheit ist erhältlich bei: Ideen Concepte | Galerie und Verlag Theaterstraße 3 (Ecke kleiner Platz) D-76829 Landau Telefon: 06341 – 968 26 32 Fax: 06341 - 968 14 10 E-Mail: info@ideen-concepte.de 43