Aufrufe
vor 3 Wochen

Guute Februar 2018

12 | LOKALES

12 | LOKALES Februar 2018 | GUUTE MAGAZIN MITARBEITEREHRUNG Hoga holte verdiente Mitarbeiter vor den Vorhang Besonders verdiente Mitarbeiter, die schon mehr als ein Jahrzehnt im Unternehmen sind, holte Hoga Zerspanungstechnik bei einer Ehrung vor den Vorhang. Der innovative High-Tech-Betrieb aus Helfenberg setzt seit vielen Jahren auf topmotivierte und engagierte Mitarbeiter, denen in einem spannenden Berufsumfeld tolle Chancen geboten werden. Dieses Bemühen wird von der Mitarbeiterehrung bei Hoga: v.l.n.r.: Die Firmenchefs Rudolf und Gerald Holzinger, Joachim Griebl, Daniela Holzinger, Marianne Meindl und Krzystof Wolszczak. Belegschaft wertgeschätzt und führt zu einer großen Treue zum Unternehmen. Für diese wurden kürzlich Joachim Griebl, Daniela Holzinger, Marianne Meindl und Krzystof Wolszczak vor den Vorhang gebeten: Die Firmenchefs Gerald und Rudolf Holzinger bedankten sich für den Einsatz und das Engagement und überreichten einen Gutschein. Durch den Erfolg auf dem Markt bietet das Mühlviertler Unternehmen auch Neueinsteigern bzw. Fachkräften, die sich beispielsweise den täglichen Stau in Richtung Linz sparen möchten, attraktive Jobs. Infos dazu und zum Unternehmen selber gibt es unter www.hoga.at. ♦ A-4184 Helfenberg, Rohrbacher Straße 33 Anzeige Foto: beha HOCHFICHT Neue 10er- Gondelbahn offiziell eröffnet Viel Prominenz, viele Gäste und viele begeisterte Skifahrer: Die neue 10er-Gondelbahn auf den Reischlberg läuft zwar schon seit Winterbeginn, vor Kurzem wurde sie jetzt aber auch offiziell eröffnet. Stilgerecht mit Skischuhen und in der offiziellen ÖSV-Bekleidung stieg Peter Schröcksnadel bei der Eröffnungsfeier auf die Bühne: Auch er nutzte die Gelegenheit, die neue Gondelbahn und die Pisten ausgiebig zu testen. Der Abt des Stifts Schlägl und „Hausherr“ Martin Felhofer lobte die jahrelange gute Zusammenarbeit mit dem ÖSV-Präsiden- Stifts-Kämmerer Markus Rubasch, Bürgermeister Franz Wagner (Klaffer), Markus Schröcksnadel, Landesrat Michael Strugl, ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Abt Martin Felhofer und Hochficht-Geschäftsführer Gerald Paschinger bei der offiziellen Eröffnung. ten, der vor mittlerweile 20 Jahren am Hochficht eingestiegen ist: „Einige behaupten, dass es nicht leicht sei, mit Peter Schröcksnadel zusammenzuarbeiten. Ich kann Ihnen sagen, dass genau das Gegenteil der Fall ist.“ Auch die Spitzen der oberösterreichischen Politik zeigten sich überzeugt, dass der Bau der neuen Gondelbahn ein wichtiger Schritt für die Weiterentwicklung der Tourismusregion Böhmerwald ist. „Der Hochficht ist nicht nur bei den Oberösterreicherinnen und Oberösterreichern beliebt, sondern auch bei den Gästen aus Tschechien und Niederbayern“, sagte Landeshauptmann Thomas Stelzer. Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl konnte ihm nur beipflichten: „Der Hochficht entwickelt sich immer mehr zum perfekten Familienskigebiet.“ ♦ Foto: GUUTE/Enzenhofer

GUUTE MAGAZIN | Februar 2018 13 | LOKALES Mit Musik das neue Jahr begrüßt Mit Klängen vom Feinsten begrüßte die Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden auch heuer wieder das neue Jahr. Kapellmeister Martin Dumphart sorgte für ein abwechslungsreiches Programm, das von Klassikern der Konzertliteratur bis hin zu Operettenmelodien reichte. Bei Letzteren glänzten Dr. Alexander Gallee und Andrea Stumbauer als Gesangssolisten. Das Konzert stand auch im Zeichen der Verleihung des Hermes-Preises an die Kapelle: Obmann Wolfgang Hochreiter präsentierte diese, vor wenigen Wochen überreichte, höchste Auszeichnung des Landes Oberösterreich, erstmals dem begeisterten Publikum. ♦ Begeisterte: die Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden unter Martin Dumphart. Obmann Wolfgang Hochreiter präsentierte den Hermes-Preis dem heimischen Publikum. Andrea Stumbauer und Alexander Gallee übernahmen die Gesangs-Solis. Carneval around the world in one night MASKENBALL 10.02.2018 Haus am Ring 19.30 Uhr Vorverkauf: € 10,- Abendkasse € 12,- Maskenball als Faschingshighlight Zu einem absoluten Höhepunkt des Faschings lädt der Musikverein Bad Leonfelden am Faschingssamstag, 10. Februar 2018, in das Haus am Ring ein: Dort steigt der schon zur Tradition gewordene Maskenball. Für beste Stimmung bis in den frühen Morgen sorgen wieder die Leone Big Band und die Tanzband GRANDS FILOUS. Natürlich fehlt auch eine Maskenprämierung nicht – sowohl die originellsten Masken als auch die größte Gruppe dürfen sich auf tolle Preise freuen. Der Ball beginnt um 19.30 Uhr, Karten gibt es bei den Musikern und an der Abendkasse.