Aufrufe
vor 4 Monaten

Guute Februar 2018

18 | LOKALES

18 | LOKALES Februar 2018 | GUUTE MAGAZIN WEST SIDE Story Freut sich über die enorme Nachfrage nach Karten für die WEST SIDE STORY im Sommer 2018 in Bad Leonfelden: Produktionsleiter Univ. Prov. Thomas Kerbl. Musicalsommer 2018 boomt – Bad Leonfeldnerin in Hauptrolle Die Bad Leonfeldnerin Svetlana Enzenhofer singt bei den Musicalfestwochen 2018 in Bad Leonfelden die Rolle der Maria. Zum 100. Geburtstag von Leonard Bernstein ist es dem Produktionsleiter der Musicalfestwochen Bad Leonfelden, Thomas Kerbl, gelungen, die Aufführungsrechte für die „West Side Story“ zu sichern. Die nach wie vor unüberbietbare Beliebtheit des Musical-Klassikers bringt eine außergewöhnliche Nachfrage nach Karten mit sich: Mit Beginn des Jahres waren bereits mehr als 3.000 Karten verkauft. Nun werden auch die ersten Details zum Ensemble bekannt, das in der Choreographie von Daniel Moralez Perez ab 7. Juli in der Veranstaltungshalle von Bad Leonfelden zu erleben sein wird. Dabei ist eine Bad Leonfeldnerin in einer Hauptrolle zu sehen: Svetlana Enzenhofer gibt in der West Side Story die „Maria“. Nach dem Studium in Russland führte die Karriere die Koloratursopranistin und preisgekrönte Siegerin verschiedener Wettbewerbe (jüngst für Puccini – Musetta/La Boheme in Rumänien) durch Holland, die Schweiz sowie mit der Rolle der „Königin der Nacht“ zu den Sommeropernfestspielen nach Bamberg (D). Ihr privates Leben brachte sie nach Bad Leonfelden, wo sie seit 2011 mit ihrer Familie lebt und zu den verschiedenen Engagements reist. Im Sommer 2018 hat sie da einmal keine weite Reise vor sich und wird alternierend mit Ilia Staple die anspruchsvolle Rolle der „Maria“ quasi vor der Haustür interpretieren. Karten für das Musical gibt es beim Tourismusverband Bad Leonfelden unter 07213/6397 bzw. unter kurverband@badleonfelden.at und im Internet unter www.oeticket.com. ♦ Foto: Shirley Suarez Foto: Andreas Wenter

BAD–WOHNEN–WELLNESS EIN TEAM FÜR IHRE „WOHLFÜHLOASE” PETER I WAGNER „Ein Schauraum ist natürlich wichtig, um sich Inspirationen zu holen. Mindestens ebenso wichtig ist aus meiner Sicht jedoch ein persönlicher Ansprechpartner, der verschiedene Planungsoptionen durchspielen kann, der die besten Produkte und Trends kennt, der für jede Aufgabe die perfekten Professionisten beauftragt und der nicht zuletzt auch architektonisch versiert ist.” Peter Wagner – Tel. 0732-667680 office@sanselect.at LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN IN UNSERER AUSSTELLUNG UND VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN JÜRGEN I WAGNER „Wohnen bedeutet für mich nach Hause kommen, abschalten und sich wohlfühlen.” Deshalb versuche ich in Ihren Wohnräumen Ihre persönlichen Bedürfnisse bestmöglich in Szene zu setzen. Besuchen Sie das neue Wohnstudio und gestalten Sie mit mir gemeinsam Ihre persönlichen Wohnträume. Jürgen Wagner – von Anfang bis Ende Ihr Ansprechpartner. Jürgen Wagner – Tel. 0732-770049 office@homeselect.at bad & wellness auf höchstem niveau Untere Donaulände 18, 4020 Linz (gegenüber LENTOS) Anzeige MEISTER I KLASSE Als mehrfach ausgezeichneter Badspezialist und Profi mit jahrzehntelangem Knowhow steht Ihnen sanselect-Geschäftsführer Peter Wagner, MBA persönlich zur Verfügung. Vom ersten Gespräch bis zur termingerechten „Schlüsselübergabe”. Er ist Gewinner eines österreichweiten Badplanungs-Wettbewerbes und ausgewiesener Spezialist für seniorengerechte bzw. barrierefreie Bäder.