Aufrufe
vor 2 Monaten

Guute Februar 2018

20 | BAUEN UND WOHNEN

20 | BAUEN UND WOHNEN Februar 2018 | GUUTE MAGAZIN FREISTÄDTER Messe In der „Garten-Oase“ dreht sich alles um die Gartengestaltung. Baumesse Freistadt als Info-Plattform für Häuslbauer Foto: GUUTE/Enzenhofer Die Mühlviertler Baumesse in Freistadt wird seit Jahren von tausenden künftigen Bauherren genutzt, um sich umfassend zu ihren geplanten Bauvorhaben zu informieren. Zum mittlerweile 13. Mal steht das Freistädter Messegelände Anfang Februar ganz im Zeichen von Neubau, Umbau und Sanierung. Rund 120 Aussteller aus den verschiedensten Branchen nutzen die Möglichkeit, nicht nur eingehend zu informieren und zu beraten, sondern mit innovativen und modernen Lösungen die Bauherren richtiggehend zu inspirieren. Etabliert hat sich auch die Sonderschau der „Mühlviertler WOHNart“: Unter dieser Bezeichnung sind Aussteller gruppiert, die sich besonders um die moderne Gestaltung des Wohnraums kümmern. Ein weiterer spezieller Bereich ist die Garten-Oase, in der sich ganz getreu dem Namen die Aussteller mit allen Facetten zum Thema Garten befassen. Die Gestaltung von Steinmauern und schöne Gartenmöbel findet man hier genauso wie Informationen zum Thema Biotop oder Schwimmteich. Für jene Bauherren, die sich zu gewissen Themen noch umfassender informieren möchten, gibt es ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm aus den Bereichen Bauen, Energiesparen und Gartengestaltung. ♦ Foto: aktivmedia Die Sonderschau „Mühlviertler WOHNart“ widmet sich der modernen und zeitgemäßen Gestaltung des Wohnraums. Info Baumesse Mühlviertler Baumesse 2. bis 4. Februar 2018 Messegelände Freistadt Öffnungszeiten: Täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr Eintritt: Erwachsene € 4,90 Jugendliche € 3,90 Senioren € 3,90 Website: www.baumesse.co.at

GUUTE MAGAZIN | Februar 2018 21 | LOKALES